Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 58 Jobs in Sulzbach (Taunus)

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 16
  • Pharmaindustrie 14
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 9
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Elektrotechnik 3
  • Feinmechanik & Optik 3
  • Medizintechnik 3
  • It & Internet 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Druck- 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 54
  • Ohne Berufserfahrung 38
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 53
  • Home Office möglich 13
  • Teilzeit 8
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 48
  • Befristeter Vertrag 7
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
Forschung

Abteilungsleitung Hämatologie / Zell- und Gentherapie

Sa. 25.06.2022
Langen (Hessen)
Wir suchen zum 01.03.2023 eine Abteilungsleitung Hämatologie / Zell- und Gentherapie B3 BBesO Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Ver­netzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik, Pharma- und Biotechnologie-Industrie.Sie sind verantwortlich für die Leitung und strategische Ausrichtung der Abteilung Hämatologie / Zell- und Gentherapie. Dabei sind Sie zuständig für die Zulassung bzw. Genehmigung und Bewertung von Arzneimitteln für neuartige Therapien (ATMP; Zell- und Gentherapeutika, Tissue-Engineering-Arzneimittel), Gewebe-, Blut- und Stammzellzubereitungen, Blutprodukten (Plasmaderivate und rekombinant hergestellte Analoga, Blutkomponenten zur Transfusion) und hämatopoetischen Stammzellzubereitungen sowie die Chargenprüfung von Plasmaderivaten. Sie beraten das Bundesministerium für Gesundheit zu Fragen im Zusammenhang mit den oben genannten biomedizinischen Arzneimitteln. Sie sind Hauptansprechperson für Kooperationspartner/-innen auf fachlicher Ebene und leiten die abteilungsbezogene wissenschaftliche Forschung im Rahmen des Forschungsprogramms des Paul-Ehrlich-Instituts in den Themengebieten der Hämatologie und/oder Gen- und Zelltherapie. In der Abteilung arbeiten derzeit etwa 85 Mitarbeitende in vier regulatorischen Fachgebieten in ihren vielfältigen Funktionen auf dem Gebiet der Arzneimittel­bewertung und -zulassung sowie in der Forschung. Sie und Ihre Mitarbeitenden vertreten das Paul-Ehrlich-Institut in nationalen und internationalen Gremien, u. a. Arbeitsgruppen der Europäischen Arzneimittel­agentur (EMA) und des beim Europarat angesiedelten Europäischen Direktorats für die Qualität von Arzneimitteln (EDQM). Ihnen obliegt die Leitung des seit 2005 designierten WHO-Kooperations­zentrums für die Qualität von Blutprodukten und In-vitro-Diagnostika. Abgeschlossenes Studium der Humanmedizin und Approbation als Ärztin bzw. Arzt oder abgeschlossenes Studium der Naturwissenschaften, jeweils mit Promotion Habilitation oder vergleichbare wissenschaftliche Qualifikation wünschenswert Interesse an der Regulation von ATMP und Blutprodukten, der Planung, Durchführung und/oder Auswertung klinischer Prüfungen oder in der experimentellen Prüfung und Erforschung von ATMP („Advanced Therapy Medicinal Products“) und/oder Blutprodukten erforderlich, Kenntnisse und Erfahrungen sind von Vorteil Wissenschaftliche Kenntnisse auf den Gebieten der Gen- und Zelltherapie, experimentelle und/oder klinische Hämatologie oder Transfusionsmedizin erforderlich; anerkannte wissenschaftliche Leistungen auf diesen Gebieten sind von Vorteil Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der Forschungsförderung und der Einwerbung von Forschungsgeldern (z. B. DFG, BMBF, EU) Führungskompetenz, insbesondere Erfahrungen in Personalführung und der Führung von Organisationseinheiten sowie Budgetmanagement Kompetenz in adressatenorientierter Kommunikation Fähigkeit zu konzeptionellem und strategischem Handeln Befähigung und Bereitschaft, in einem interdisziplinären und internationalen Feld zu arbeiten und zu kommunizieren Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick und hohe organisatorische Fähigkeiten, Belastbarkeit und zuverlässige Handlungsweise Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach Besoldungsgruppe B3 BBesO bewertet. Für eine Verbeamtung bis zur Besoldungsgruppe B3 BBesO steht eine entsprechende Planstelle ab dem 01.03.2023 zur Verfügung. Bei fehlender Voraussetzung für eine Verbeamtung erfolgt ein außertarifliches Beschäftigungsverhältnis. Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Head of (m/w/d) Global Quality Project Management & Excellence

Sa. 25.06.2022
Bad Vilbel
At STADA we pursue our purpose “Caring for people‘s health as a trusted partner” worldwide. Originally founded by pharmacists, we are a leading manufacturer of high-quality pharmaceuticals. More than 12,300 employees around the globe live our values Integrity, Entrepreneurship, Agility and One STADA to achieve ambitious goals and shape the successful future of STADA.  Our global headquarters, STADA Arzneimittel AG, is located in Bad Vilbel near Frankfurt am Main. For the department of Global Continous Improvement we are looking for you as  Head of (m/w/d) Global Quality Project Management & Excellence Bad Vilbel | Deutschland (DE) | Full-time | Permanent Management of a high performing Project Management and Excellence Team Provide required Governance support to Global Quality Leadership Team, including but limited to applicable reportings and presentations Self-dependent planning, organization and execution of the assigned cross functional Global Quality Enhancement Projects Self-dependent planning, coordination and ensurance of implementation of all Quality aspects of Merger and Acquisition projects within STADA, together with other units of Global Quality and effected Site and Affiliate Quality organizations Ensure coordination of required action plans and solutions, in line with regulatory compliance, internal standards, as well as, company business needs Manage high performing Project Management and Excellence team to ensure that company business needs and priorities are met Organize and lead regular meetings with cross functional teams to ensure progress and performance Creation of SOPs, which had been identified as part of CAPA actions.​​​​​​ Diploma in Pharmacy, Natural sciences, Pharmaceutical Engineering or equivalent, or long-term experience in the pharmaceutical industry Miscellaneous Several years of experience in Pharmaceutical industry with leadership and management know-how in leading people Solid experience in Project Management in multinational organisations Proven experience to lead cross functional global projects. Strong Experience in GMP regulations Strong Experience in budget preparations Self-driven excellent communicator, highly motivated, takes responsibility seriously, cooperative, able to work under pressure Willingness to take decisions Willingness to travel up-to 30% Fluent English
Zum Stellenangebot

Clinical Relations Specialist (m/w/d)

Sa. 25.06.2022
Frankfurt am Main
PPD, jetzt das klinische Forschungsgeschäft von Thermo Fisher, ist ein führendes Auftragsforschungsinstitut, das umfassende, integrierte Arzneimittelentwicklungs-, Labor – und Lebenszyklusmanagementdienste anbietet. Bei PPD sind wir leidenschaftlich, bewusst und von unserem Ziel getrieben – die Gesundheit zu verbessern! Accelerated Enrollment Solutions (AES) ist eine Geschäftseinheit von PPD, die biopharmazeutischen Unternehmen dabei hilft, die Herausforderungen der Studienzentren und der Patientenrekrutierung zu meistern, indem jeder Schritt des Patienten optimiert wird um mehr Geschwindigkeit, Sicherheit und Kontrolle bei der Durchführung klinischer Studien zu erreichen.Haben Sie Erfahrung im Vertrieb? Sind Sie daran interessiert, in einer dynamischen und anspruchsvollen Branche zu arbeiten? Wir suchen einen außergewöhnlichen Netzwerker, der uns in Frankfurt als Clinical Relations Specialist unterstützt. Sie werden eine Schlüsselrolle bei der Kontaktaufnahme mit medizinischen Fachkräften und Interessengruppen in Frankfurt und der Region spielen, um uns bei der Rekrutierung von Teilnehmern für unsere klinischen Studien zu unterstützen. Sie arbeiten von zu Hause aus und sind 3/4 Tage pro Woche in Ihrer Region unterwegs. Die Hauptaufgaben des Clinical Relations Specialist umfassen: Aufbau eines starken Netzwerks mit nichtmedizinischen Partnern (Patientenvertretungen, Sportgruppen, Sozialvereine, Schulen, Seniorenheime), um das Bewusstsein für klinische Studien zu stärken. Findet, plant und besucht verschiedene gemeinschaftsweite Veranstaltungen, die einen persönlichen Austausch ermöglichen. Aufbau und Pflege seriöser Beziehungen zur Gemeinde und Werbung für klinische Studien bei Gemeindeveranstaltungen. Sorgt für eine Vergrößerung der Datenbank und trägt aktiv zu Initiativen und Strategien bei, um potenzielle Teilnehmer in die Datenbank aufzunehmen. Verteilt gegebenenfalls Flyer, Poster und anderes Werbematerial, um das Bewusstsein für klinische Studien zu schärfen. Verwaltet Projekte und fungiert als Ansprechpartner für verschiedene interne Kunden. Berufliche Qualifikationen Frühere Erfahrungen im Vertrieb. Kenntnisse, Fertigkeiten und Fähigkeiten: Fließendes Deutsch mit guten Englischkenntnissen Gute Planungs-, Organisations- und Zeitmanagementfähigkeiten sowie die Fähigkeit, Prioritäten zu setzen Solide zwischenmenschliche Fähigkeiten und Problemlösungskompetenz Proaktiv und detailorientiert Ausgeprägter Geschäftssinn und positive Einstellung Unsere 4I Werte Integrität – Innovation – Intensität – Involvement (Beteiligung) Wenn Sie mit unseren 4I Werten in Einklang stehen und letztendlich die Bereitstellung sicherer und wirksamer Therapeutika für einige der dringendsten Gesundheitsbedürfnisse der Welt beschleunigen möchten, reichen Sie Ihre Bewerbung ein – wir würden uns freuen von Ihnen zu hören. PPD ist stolz darauf, ein Arbeitgeber zu sein, der die Vielfalt als Stärke schätzt und ein Umfeld des gegenseitigen Respekts fördert. PPD verpflichtet sich, gleiche Beschäftigungschancen ohne Rücksicht auf Alter, Rasse, Hautfarbe, Schwangerschaft, nationale Herkunft, Religion, Geschlecht, Geschlechtsidentität, sexuelle Orientierung, Behinderung oder Status innerhalb einer anderen geschützten Gruppe zu bieten.
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) - Fachbereich Biologie

Fr. 24.06.2022
Bad Homburg vor der Höhe
Eurofins ist ein internationales Life-Science-Unternehmen, das Kunden aus verschiedenen Branchen ein einzigartiges Angebot an Analytik-Dienstleistungen anbietet, um das Leben und unsere Umwelt sicherer, gesünder und nachhaltiger zu machen. Von den Lebensmitteln, die Sie essen, über das Wasser, das Sie trinken, bis hin zu den Medikamenten, auf die Sie sich verlassen, arbeitet Eurofins mit den größten Unternehmen der Welt zusammen, um zu gewährleisten, dass die gelieferten Produkte sicher sind, ihre Inhaltsstoffe authentisch sind und die Kennzeichnung korrekt ist. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von Analytik für Lebensmittel, Umwelt, pharmazeutische und kosmetische Produkte sowie von agrarwissenschaftlichen Auftragsforschungs-Dienstleistungen (CRO). Zusätzlich ist Eurofins einer der unabhängigen Weltmarktführer für Test- und Labordienstleistungen in den Bereichen Genomik, Pharmakologie, Forensik, CDMO (Vertragsherstellung und –entwicklung), Materialwissenschaften und für die Unterstützung klinischer Studien. In nur 30 Jahren ist Eurofins von einem Labor in Nantes, Frankreich, auf über 58.000 Mitarbeitende in einem Netzwerk von mehr als über 1000 unabhängigen Unternehmen in über 54 Ländern mit mehr als 900 Laboratorien gewachsen. Eurofins bietet ein Portfolio von mehr als 200.000 Analysemethoden zur Bewertung der Sicherheit, Identität, Zusammensetzung, Authentizität, Herkunft, Rückverfolgbarkeit und Reinheit von biologischen Substanzen und Produkten sowie innovative Dienstleistungen im Bereich der klinischen Diagnostik als einer der weltweit führenden, aufstrebenden Anbieter von spezialisierten klinischen Diagnosetests. Im Jahr 2020 erzielte Eurofins einen Gesamtumsatz von 5,4 Milliarden Euro und zählt in den letzten 20 Jahren zu einer der Aktien mit der besten Wertentwicklung in Europa. Eurofins PHAST GmbH ist Teil der Eurofins Gruppe und als Analytik-Dienstleister im pharmazeutischen Umfeld tätig. Arzneimittelqualität ist unsere Kompetenz. Wir übernehmen als strategischer Partner unserer globalen Kunden die Verantwortung für die pharmazeutische Qualität in der Entwicklung und Marktversorgung von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Entwicklung von analytischen Verfahren, Validierung und Durchführung von GMP-gerechten Qualitätsprüfungen nach AMG, Chargenfreigabe als Hersteller und Importeur nach AMG sind unsere Hauptleistungen und dies für die Bereiche Pharmazie, Biopharmazie, einschließlich Vakzinen und Medical Devices, sowohl für Human- als auch für Tiergesundheit. Für die Eurofins PHAST GmbH suchen wir für den Standort Homburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Laboranten (m/w/d) - Fachbereich Biologie. Durchführung der Qualitätskontrolle von Biopharmazeutika Gehalts-, Identität- und Reinheitsanalysen mittels physikalisch-chemischer Verfahren Durchführung und Dokumentation der Analysen im GMP-Umfeld mittels qualifizierter Prüfmittel Erstellung von Berichten und Analysezertifikaten Sichtung und Prüfung von durchgeführten Analysen Unterstützung unserer Kunden bei der Entwicklung und Validierung von CE oder HPLC Methoden Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als BTA, CTA, MTA, Biologie- oder Chemielaborant/in, oder bereits erste Erfahrungen in diesen Bereichen im Rahmen eines Studiums gesammelt Kenntnisse in mindestens einem der folgenden analytischen Verfahren: HPLC, Elektrophorese oder UV-VIS-Spektroskopie Erste Erfahrungen im GMP-Umfeld sind wünschenswert Sie sind zuverlässig, flexibel und engagiert und haben eine strukturierte Arbeitsweise Teamarbeit ist Ihnen wichtig und sie behalten in kritischen Situationen den Überblick Gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen nach einer umfassenden Einarbeitung: Eine herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team und internationalem Arbeitsumfeld Betriebliche Altersvorsorge 30 Tage Urlaub Corporate Benefits Lauf- und Fahrradkilometer-Prämie bis zu 1.000,00 Euro brutto pro Jahr Was macht uns aus: Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, aktiver Gestaltungsspielraum und die Möglichkeit Verantwortung zu übernehmen. Kantine vor Ort: Verbringen Sie Ihre Pause in unserer vom Arbeitgeber subventionierten Kantine. Was bieten wir noch: Familienfreundlichkeit, ein kollegiales Miteinander sowie einen unbefristeten und sicheren Arbeitsplatz.
Zum Stellenangebot

Team Lead Vigilance & Safety (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Wehrheim
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Team Lead Vigilance & Safety (m/w/d)Standort WehrheimUnbefristet Vollzeit Fachliche und disziplinarische Führung im Bereich Vigilanz und Reklamationsbearbeitung im international regulierten Medizinprodukte-Umfeld. Als Team Lead organisieren, sichern und steuern Sie einzelne Mitarbeiter in den Bereichen Vigilanz und Reklamationsbearbeitung. Sie managen das Medizinprodukte-Vigilanz-System gemäß den aktuellen internationalen, regulatorischen Anforderungen für Medizinprodukte (bis Klasse III) und sind verantwortlich für die Umsetzung und Überwachung der Anpassung von relevanten Verordnungen und Gesetzen im Vigilanz-Bereich. Darüber hinaus bringen Sie Ihr medizinisches Fachwissen in die Bewertung von Produktrisiken und Vorkommnissen zur Gewährleistung der medizinischen Unversehrtheit und Sicherheit der Patienten/Anwender ein. Sie bereiten Antworten und Stellungnahmen zu klinischen Fragen intern und extern (z. B. behördliche Anfragen) vor. Damit verbunden führen Sie die Analyse und Bewertung von Produktrisiken durch, koordinieren die Berichterstattung an interne Stakeholder sowie die Meldung an entsprechende Behörden. Des Weiteren arbeiten Sie eng mit unterschiedlichen Abteilungen bezüglich Risikoanalysen im Life-Cycle-Management zusammen und unterstützen die Durchführung von CAPA/FSCA/FSN. Sie erstellen und verwalten Safety Reports (PSUR, PMS) und sind verantwortlich für die Erarbeitung und Betreuung von Vigilanz-relevanten SOPs sowie Vereinbarungen mit externen Partnern. Den Bereich Vigilanz vertreten Sie in Audits durch die benannte Stelle und/oder internationale Behörden. Sie tragen zur kontinuierlichen Verbesserung des bestehenden Medizinprodukte-Vigilanz-Systems bei und steigern somit dessen Effizienz und Wirksamkeit. Idealerweise Studium der Humanmedizin (eine Promotion ist von Vorteil) oder ein abgeschlossenes Studium der Biologie (Diplom bzw. Master), gerne ebenfalls mit Promotion Mehrjährige Führungserfahrung Deutsch und Englisch in Wort und Schrift, weitere Fremdsprache vorteilhaft Langjährige Berufserfahrung in der Vigilanz (inklusiver verantwortlicher Ausübung von direkter Behördenkommunikation) innerhalb der Medizintechnik, der pharmazeutischen Industrie oder bei einer CRO Langjährige Erfahrung mit der Erstellung der klinischen Dokumentation für das Life Cycle Management von Medizinprodukten (z. B. PMS Plan, PMCF Plan, Vigilanzbewertungen und Vigilanzberichte/Periodic Safety Reports) Von Vorteil ist zudem mehrjährige Praxiserfahrung in der Orthopädie Strategische Arbeitsweise, unternehmerisches Denken sowie Durchsetzungsvermögen Als globales Portfolio-Unternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, diverse Zusatzleistungen, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams.
Zum Stellenangebot

Delivery Lead (w/m/x) Life Science Business Applications

Fr. 24.06.2022
Balingen, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Neuss, Nürnberg, Stuttgart
Avanade ist der führende Anbieter von innovativen digitalen Services, Business- und Cloud-Lösungen sowie designorientierten Anwendungen im Microsoft-Ökosystem. Wir von Avanade stehen für frisches und modernes Denken und verfügen über ein ausgeprägtes Technologie-, Business- und Branchenwissen. So können wir echte und positive Veränderungen für unsere Kunden sowie deren Kunden und Mitarbeiter herbeiführen. Mit unserer Accenture Microsoft Business Group helfen wir Unternehmen, die Microsoft-Plattform so einzusetzen, dass sie ihre Kunden begeistern, Mitarbeitern die richtigen Tools bereitstellen, Abläufe optimieren und Produkte transformieren. Die 50.000 Mitarbeiter von Avanade arbeiten in 26 Ländern gemeinsam an innovativen Ansätzen, die unsere Diversität und unsere Verantwortung in der jeweiligen Region widerspiegeln. Avanade wurde im Jahr 2000 von Accenture LLP und der Microsoft Corporation gegründet. Heute gehört das Unternehmen mehrheitlich Accenture. Stellenbeschreibung Als Delivery Lead (w/m/x) für die Regionen Deutschland, Österreich und die Schweiz bist du gesamtverantwortlich für die erfolgreiche Durchführung von Business Applications Projekten im Bereich Life Science sowie für weiteren Ausbau dieses Segments. Dein Ziel ist es, die komplette Abwicklung der Projekte im Geschäftsbereich Life Science mit Blick auf die vertraglichen Bedingungen sicherzustellen und die Pre-sales Aktivitäten zu unterstützen. Du definierst und gestaltest die Projektmethode, um die vereinbarten Leistungen und Lösungen für die Projekte zu erreichen. Hierbei arbeitest du mit anderen Delivery Organisationen der Business Applications Unit zusammen.  Du führst ein Team von Projektleitern, Solution Architekten, Beratern und Entwicklern, das die operative Umsetzung der Kundenprojekte übernimmt. Zu deinen Aufgaben gehört außerdem aktives Management von Projektrisiken und -eskalationen.  Du achtest darauf, dass die definierten Rahmenbedingungen der Projekte (Time, Quality, Budet) eingehalten werden. Du arbeitest eng mit dem Offering Lead Life Science zusammen, um das Offering sowie damit verbundene Aufwände und Lösungsarchitektur abzustimmen.  Du bringst langjährige Erfahrung im Life Science Umfeld (z.B. Fein-Chemie, Pharma, Kosmetik oder Medizintechnik) mit. Du hast einschlägige Berufserfahrung in der Umsetzung von komplexen Dynamics 365 Projekten. Mit den modernen Entwicklungs- und Projektmanagement-Methoden im Business Applications Umfeld bist du bestens vertraut. Du bringst People Management Skills mit und du verfügst über mehr als 5 Jahre Führungserfahrung. Unternehmerisches Denken und Handeln prägen deine Arbeitsweise. Du besitzt ausgezeichnete Kommunikations- und Verhandlungsfähigkeiten und ein Gespür für sensible Situationen. Du kommunizierst souverän auf Deutsch und Englisch. Selbst wenn nicht alles davon perfekt auf dein Profil passt, hast du einen unstillbaren Wissensdurst, bringst eine Menge Enthusiasmus mit, ein gutes Gespür für Verantwortung und die Fähigkeit einfühlsam auf Kundenbedürfnisse einzugehen? Dann passt du wahrscheinlich ziemlich gut zu uns und wir würden uns über deine Bewerbung freuen. Die Möglichkeit an lokalen und internationalen Führungskräfteprogrammen teilzunehmen eröffnet dir neue Perspektiven, z.B. im Rahmen des Avanade Leadership Program for Women.    Ein flexibles Arbeitszeitmodell mit der Möglichkeit für Home-Office, maximale Flexibilität durch die Option auf einen Dienstwagen und eine weltweite Unfallversicherung.  Zudem kannst du dich über unser Private Device Leasing günstig mit diversen technischen Geräten ausstatten. Mit Go Team! haben wir ein internes steuerfreies Prämienprogramm zur Anerkennung für herausragende Leistungen etabliert. Eine kostenlose persönliche MSDN Subscription inklusive Azure Kontingent und unbegrenzter Zugang zu Microsoft Zertifizierungen sowie 80 Stunden Trainingsbudget bringen dich noch weiter. Territoriale Kundenbetreuung im Rahmen internationaler Projekte.
Zum Stellenangebot

Medical Writer (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Ginsheim-Gustavsburg
Der Bertrandt-Konzern bietet seit über 40 Jahren Entwicklungslösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Maschinen- und Anlagenbau, Energie, Medizintechnik und Elektroindustrie in Europa, China und den USA. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung.Medical Writer (m/w/d)Ort: Ginsheim-GustavsburgErstellung von biologischen und klinischen Bewertungen nach MDRLiteraturrecherche nach den geltenden MDCG- und IMDRF RichtlinienDatenbank Recherchen und Auswertungen von gemeldeten VorkommnissenErstellung von Klinischen Risiko-Nutzen-Abschätzungen im Rahmen des RisikomanagementsBerichterstellung zur Zusammenfassung der Ergebnisse aus der biologischen Sicherheit gemäß ISO 10993-1Humanmediziner (m/w/d) oder ähnliche QualifikationBerufserfahrung in der Erstellung von Klinischen Bewertungen nach MDRZuverlässige, präzise und selbstständige ArbeitsweiseDienstleistungsorientiert und Spaß an der BeratungTechnisches VerständnisTeamfähigkeitSehr gute Englisch- und DeutschkenntnisseVerantwortungsvolle Aufgaben  Intensive Einarbeitung  Patenmodell  Flexible Arbeitszeiten  Eigenverantwortliches Arbeiten  Firmeninterne Kantine  Konzernweites "Netzwerken"  Parkplätze  Internes Gesundheitsmanagement  Mobiles Arbeiten
Zum Stellenangebot

Chemielaborant (m/w/d)

Do. 23.06.2022
Hanau
Schädliche Abgase reduzieren. Altmetallen neues Leben einhauchen. Die Autos der Zukunft antreiben. Als globaler Material­technologie­konzern nutzen wir unser Know-how für Materialien und Lösungen, die für den Alltag unverzichtbar sind.Über Corporate Research & DevelopmentDer Antrieb unseres Fortschritts heißt For­schung. Damit wir auch in Zukunft Material­lösungen für die dringlichsten Probleme der Welt anbieten und die Bedürfnisse unserer Kunden frühzeitig erkennen können, sind hohe Forschungs­investitionen notwendig. Mit unseren innovativen Materialien und Prozessen legen wir den Fokus auf zwei globale Herausforderungen: Ressourcen­knappheit und saubere Mobilität. Weil es zum Wesen von Forschung und Entwicklung gehört, niemals stehenzubleiben, arbeiten wir kontinuierlich an neuen Methoden, Lösungen und Ideen. Und da kommen Sie ins Spiel.Chemielaborant (m/w/d)Standort: Hanau-WolfgangDurchführung von Probenpräparation und Analytik nach entsprechenden Analyse­vorschriftenElementanalytik mittels ICP-OES bzw. ICP-MSKalibration und Kontrolle der verwendeten Prüfmittel nach Prüfplan und Arbeits­vorschriftenDurchführung von Optimierungs- und EntwicklungstätigkeitenDokumentation von Ergebnissen im Laborinformations­managementsystem (LIMS)Abgeschlossene Ausbildung zum Chemie-, Physiklaborant oder WerkstoffprüferGute Kenntnisse der gängigen Microsoft-Office-AnwendungenGute englische SprachkenntnisseSie arbeiten selbstständig und erkennen und verstehen komplexe SachverhalteSie besitzen ein hohes Maß an Team­fähigkeit und kommunizieren offenEine exakte, termingerechte und qualitäts­bewusste Arbeitsweise zeichnet Sie ausWir wollen Vorreiter sein – nicht nur als Partner für unsere Kunden, son­dern auch als Arbeitgeber. Deshalb schaffen wir eine kollaborative Umge­bung, in der wir alle erfolgreich sein können, sowie eine Kultur, die es ermöglicht, Ideen zu teilen, Fähigkeiten weiterzuentwickeln und Karrieren individuell zu gestalten. Wir engagieren uns für den Aufbau einer integra­tiven Arbeits­kultur, die Chancengleichheit für alle bietet – unabhängig von ihren unter­schiedlichen Hintergründen. Wie bei einem weltweit führenden Konzern üblich, belohnen wir Ihren Beitrag natürlich mit einem guten Gehalt und attraktiven Arbeitgeberleistungen. Und das ist noch lange nicht alles.
Zum Stellenangebot

Stellvertretende Leitung (m/w/d) Pharmazeutische Analytik

Do. 23.06.2022
Hanau
Sind Sie offen für ein ungewöhnliches Unternehmen? Der Technologiekonzern Heraeus ist ein weltweit führendes Portfoliounternehmen in Familienbesitz. Seit unseren Ursprüngen im Jahr 1660 haben wir schon viele Ideen, Produkte und Lösungen entwickelt, die in den unterschiedlichsten Bereichen zum Einsatz kommen: von der Raumfahrt über die Erzeugung erneuerbarer Energien bis zur Medizin. Wie wir das geschafft haben? Durch eine Kultur der Offenheit, gelebt durch unsere rund 14.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit. Stellvertretende Leitung (m/w/d) Pharmazeutische Analytik Standort HanauUnbefristet Vollzeit In Ihrer Rolle sind Sie in der Abteilung Quality Control (QC) der Business Line Pharmaceutical Ingredients tätig und fungieren als stellvertretende Leitung der QC. Sie koordinieren verschiedene Projekte innerhalb der QC, zum Beispiel die Einführung neuer Software-Systeme (LIMS und andere), und übernehmen dabei u. a. die Verantwortung für die Datenintegrität. Im Rahmen der Implementierung des LIMS-Systems setzen Sie Stammdaten und übergeordnete Prozesse auf und prüfen diese. Zu Ihren vielseitigen Tätigkeiten gehören Geräte- und Materialqualifizierungen, Methodenvalidierungen sowie die Erstellung und Überarbeitung von Standardarbeitsanweisungen (Standard Operating Procedure, SOP). Dazu zählen auch die Erstellung und Prüfung von Validierungsprotokollen und Validierungsreports, die Freigabe von Analysedaten im Rahmen von Validierungsprojekten sowie die Bearbeitung von QABs und „Out of Specifications (OOS)“. Bei Kundenaudits und Behördeninspektionen vertreten Sie das QC-Labor und unterstützen GMP-Audits bei externen Auftragslaboren und internen Schnittstellen. Nicht zuletzt sind Sie für die Bearbeitung von Kundenanfragen und für Mitarbeiterqualifizierungen/-schulungen verantwortlich. Naturwissenschaftliches oder technisches Studium Fundierte Berufserfahrung in den oben genannten Aufgaben oder in einer vergleichbaren Position, möglichst mit Projektmanagementpraxis Sehr gute Kenntnisse in der Computersystemvalidierung (insbesondere LIMS) sowie in GMP (Good Manufacturing Practice) Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift Belastbare Persönlichkeit mit einer selbstständigen Arbeitsweise sowie Kunden- und lösungsorientiertem Handeln Sehr gute Auffassungsgabe, analytische und strategische Denkweise und Teamgeist Als globales Portfoliounternehmen bieten wir den idealen Raum für Ihre persönliche Entwicklung und neben der Stabilität eines Familienkonzerns viele weitere Vorteile: eine attraktive Vergütung, diverse Zusatzleistungen, spannende Aufgaben und nicht zuletzt tolle, internationale Teams.
Zum Stellenangebot

Assistenzarzt (w/m/d) in Weiterbildung für Laboratoriumsmedizin

Do. 23.06.2022
Rüsselsheim
Das GPR Klinikum ist Teil der GPR Gesundheits- und Pflegezentrum gemeinnützige GmbH, zu der auch die GPR Seniorenresidenz, das GPR Ambulante Pflegeteam, die GPR Sozialstation Mainz-Oppenheim sowie die Tochterunternehmen GPR Medizinisches Versorgungszentrum gGmbH und die GPR Service GmbH gehören. Unser Hauptanliegen ist die professionelle Pflege nach dem höchsten medizinischen Standard gepaart mit menschlicher Nähe und Respekt. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der Johannes Gutenberg-Universität Mainz nehmen wir an der praktischen Ausbildung von Ärzten teil. Mit unseren Tochterunternehmen bietet das GPR für nahezu 1.900 Beschäftigte einen sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz. Das kollegiale und familiäre Klima zeichnet uns aus und sorgt für einen angenehmen Arbeitsalltag und ein respektvolles Miteinander. Die Stadt Rüsselsheim am Main, mit ca. 60.000 Einwohnern, liegt verkehrsgünstig im Rhein-Main-Gebiet mit direkter Anbindung zur Autobahn und S-Bahn nach Frankfurt, Mainz und Wiesbaden. Nahegelegene Erholungsgebiete, wie Taunus, Odenwald und Rheingau, umgeben die Stadt wie ein grüner Gürtel und bieten, neben dem hohen kulturellen Angebot des Rhein-Main-Gebietes, einen vielseitigen Freizeitwert. Sämtliche weiterführende Schulformen werden in Rüsselsheim angeboten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Assistenzarzt (w/m/d) in Weiterbildung für Laboratoriumsmedizin Das Labor versorgt die Kliniken und die Ambulanzen des Hauses, und in Zusammenarbeit mit dem GPR MVZ viele niedergelassene Praxen aus Rüsselsheim und der Umgebung. Das Labor erfasst die Bereiche: Hämatologie, Hämostaseologie, Klinische Chemie und Immunologie, Mikrobiologie und Transfusionsmedizin und ist seit 1998 akkreditiert. Die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Laboratoriumsmedizin (48 Monate) liegt ebenfalls vor. Umfangreiches Erlernen und eigenverantwortliches Ausüben aller Tätigkeiten und Fähigkeiten nach dem Weiterbildungskatalog für den Facharzt (m/w/d) Labormedizin labormedizinische Beratung der klinischen Ärzte in Bezug auf Indikation und Interpretation der Befunde Mitarbeit in der Organisation und Gestaltung von Fortbildungen Mitarbeit bei der Umsetzung von Qualitätssicherungsmaßnahmen Übernahme von Wochenend- und Bereitschaftsdiensten Ärztliche Approbation Ein klinisches Jahr ist von Vorteil, ist aber keine Voraussetzung. Idealerweise haben Sie schon die Weiterbildung zum Teil absolviert Wir erwarten von Ihnen eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise, Engagement und Eigeninitiative, hohes Qualitätsbewusstsein und Teamfähigkeit Willkommenskultur: Sie durchlaufen einen Einführungstag und erhalten eine individuelle Einarbeitung Tarifvertrag: Neben einem attraktiven Gehalt nach Tarifvertrag (TV-Ärzte/VKA) und 30 Tagen Urlaub profitieren Sie von einer langfristigen Absicherung durch eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Mobilität: Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein RMV-Jobticket Premium zu hervorragenden Konditionen zu erwerben und stellen Ihnen kostenfreie Parkmöglichkeiten Sicherheit: Bei uns haben Sie einen sicheren Arbeitsplatz mit planbarer Gehaltsentwicklung Gesundheit: Unser betriebliches Gesundheitsmanagement bietet regelmäßig in Zusammenarbeit mit verschiedenen Krankenkassen Seminare an Weiterentwicklung: Wir unterstützen Sie mit internen und externen Fortbildungen Benefit: Sie bekommen Zugang zu einem Portal mit Mitarbeitervorteilen Bei Bedarf unterstützen wir Sie gerne bei der Organisation der Kinderbetreuung. Sprechen Sie uns hierzu gerne an. Bitte berücksichtigen Sie, dass ein Beschäftigungsverhältnis nur zustande kommen kann, wenn Sie uns Ihre Immunität bzw. Ihren Impfschutz gegen Masern und Covid-19 nachweisen können.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: