Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 9 Jobs in Syburg

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 3
  • Pharmaindustrie 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 9
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 1
Forschung

Chemielaborant (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Chromatographie

Fr. 16.04.2021
Bönen
Die QHP Pharma Analytics GmbH ist ein nach GMP-zertifiziertes und unabhängiges Prüflaboratorium für hochwertige Analysen von Roh-, Hilfs,- Wirkstoffen und Fertigarzneimittel. Wir bieten zudem fachkundige Beratungsdienstleistungen an und arbeiten nach den aktuellen Pharmakopöen. Gern nehmen wir uns auch den Inhouse-Spezifikationen und Prüfvorschriften unserer Kunden an. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir am Standort Bönen eine kompetente Fachkraft als Erfahrener Chemielaborant (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Chromatographie in Vollzeit Sie führen selbständig und termingerecht Analysen in den Bereichen  pharmazeutische Rohstoffe & Fertigprodukte sowie Nahrungsergänzungsmittel durch Sie wenden nasschemische, spektroskopische (IR, UV/VIS) und chromatographische (HPLC, GC) Arzneibuchmethoden im GMP-regulierten Umfeld an Sie sind zuständig für die Bedienung, Wartung, Pflege, Kontrolle und Instandhaltung der Analysengerätschaften in Ihrem Arbeitsumfeld Sie führen Qualifizierungen und Kalibrierung der Ihnen zugteilten Geräte durch Auch Plausibilitätskontrollen von Analysedaten fallen in Ihren Zuständigkeitsbereich Sie arbeiten bei Bedarf mit an der Entwicklung und Validierung neuer Prüfverfahren Die aktive Mitgestaltung der Arbeitsabläufe im Labor, um einen reibungslosen Ablauf zu sichern, bereitet Ihnen Freude Sie unterstützen das bestehende Team bei allen anfallenden Laborarbeiten Ihre Ausbildung als Chemielaborant, Chemietechniker oder CTA haben Sie erfolgreich absolviert Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrungen in einem pharmazeutischen Umfeld und sind es gewohnt GMP-konform zu dokumentieren Sie bringen mehrjährige Berufserfahrungen in moderner instrumenteller Analytik, explizit HPLC-Analytik mit Sie überzeugen durch eine selbstständige, effiziente und sehr zuverlässige Arbeitsweise Der Umgang mit gängigen MS-Office Produkten, insbesondere Excel, ist für Sie Routine Zu Ihren Stärken zählen eine ausgeprägte Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Kommunikationsstärke Sie verfügen über gute Englischkenntnisse Sie sind eine sympathische und engagierte Persönlichkeit, die unser Team im Bereich der HPLC-Analytik ergänzt. Sollten Sie ebenfalls Erfahrungen im Bereich der GC-Analytik vorweisen können, wäre dies von Vorteil. Eine gute Organisationsfähigkeit und eine ausgeprägte Kommunikationsstärke runden Ihr Profil bestens ab.Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen und eigenverantwortlichen Aufgabenbereich in einem sympathischen und erfahrenen Team mit flachen Hierarchien und kurzen Entscheidungswegen sowie eine der Position entsprechende Vergütung.
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Biologielaborant (m/w/d) Hygienelabor

Do. 15.04.2021
Herdecke an der Ruhr
Wir sind DÖRKEN – Experten mit Leidenschaft. Vor über 125 Jahren gründeten Dr. Carl Dörken und Ewald Dörken als Pioniere für Lacke und Rostschutzfarben ihre eigene Firma und erweiterten das Portfolio als Marktführer mit der Folienherstellung. Seitdem fühlen wir uns nicht nur der Unternehmenstradition, sondern auch der Innovation verpflichtet: Wir sind Experten mit Leidenschaft und legen besonderen Wert auf eine partner­schaftliche Zusammenarbeit. Wir wirtschaften nachhaltig und legen Wert auf Tradition. Doch sind wir auch getrieben von Innovationskraft. Wir bei DÖRKEN Coatings sind Spezialisten für hochwertigen Oberflä­chenschutz und bieten sichere und maßgeschneiderte Lösungen für eine Vielzahl von Anwendungsbereichen. In gemeinsamen Projekten profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und unserem Know-how, wir stehen Ihnen immer mit Rat und Tat zur Seite. Mit innovativen Technologien im Bereich der Zinklamellenbeschich­tungen, Galvanotechnik, KTL und Speziallösungen für Coil Coating bieten wir Hochleistungskorrosionsschutz. Wir stehen für profigerechte Qualitäten „Made in Germany“, mit denen sich hochwertige und extrem langlebige Beschichtungsergebnisse mit Dispersionen und Lacken auf Bauteilen, Fassaden und Innenwänden erzielen lassen. Nicht zuletzt sind wir bei DÖRKEN Coatings ein verlässlicher und qualifizierter Ansprech­partner rund um das Thema Pigmentpasten und Tönsysteme. Viele Einsatzmöglichkeiten, ein Anspruch: exzellenter Oberflächenschutz. Entdecken Sie unsere Beschichtungs-Expertise! Chemie- bzw. Biolaborant (m/w/d) Hygienelabor Gesellschaft: Dörken Coatings GmbH & Co. KG (DÖRKEN Coatings)Standort: HerdeckeKarrierelevel: ProfessionalsVertragsart: Unbefristet Sie sind wichtiger Bestandteil der Qualitätskontrolle und führen selbstständig mikrobiologische Untersuchungen zum Aufbau eines Hygienemanagements durch. Sie untersuchen die mikrobiologische Unbedenklichkeit unserer Produkte auf wässriger Basis, deren Rohstoffe und des Produktionsumfeldes. Sie nehmen an internen Audits teil und gestalten den kontinuierlichen Verbesserungsprozess aktiv mit. Außerdem reporten Sie an die Teamleitung Analytical Services. Selbstständige Durchführung mikrobiologischer Routinearbeiten nach Vorgabe durch Arbeitsanweisungen Quantitative Prüfung: Bestimmung der Gesamtkeimzahl in Rohstoffen sowie in Produkten und im Produktionsumfeld (Anzahl der lebensfähigen Mikroorganismen wie Bakterien und Pilze) Mikroskopische Identifikation von Mikroorganismen Probennahme in der Produktion und Probenvorbereitung aus Produkten Präparation von Gebrauchschemikalien Auswertung und Dokumentation von Prüfergebnissen Verfassen neuer Arbeitsanweisungen und Überwachung der Aktualität der Arbeitsanweisungen und ggf. Aktualisierung in Rücksprache mit dem Vorgesetzten Bestellung und Organisation aller Verbrauchsartikel Abgeschlossene Ausbildung zum Chemie- oder Biolaborant (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise erste Berufserfahrungen (2 Jahre) im Hygienelabor Teamfähigkeit und hohe Flexibilität Hohes Maß an Sorgfalt Gute MS-Office-Kenntnisse und sicheres Englisch in Word und Schrift Weitreichende Einarbeitung im neuen Verantwortungsbereich Wertschätzung, strukturierte Ziele, Führung auf Augenhöhe und sinn­stiftende Aufgaben Respektvolles und freundschaftliches Miteinander mit den Kolleginnen und Kollegen Raum für Gestaltung und Mitwirken in einem werteorientierten, mittel­ständigen Unternehmen mit ca. 1000 Mitarbeitern Talentförderungsprogramme und regelmäßige Weiterbildung und Schulungen Flexible Arbeitszeiten Angemessene Vergütung und 30 Urlaubstage Teilnahme an Team- und Sportevents oder dem Firmenchor Gesundes und abwechslungsreiches Essen in unserem Betriebsrestaurant „Herd-Ecke“ Betriebsärztliches Angebot für Gesundheits-Check-ups
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technischer Laboratoriumsassistent (m/w/d)

Mi. 14.04.2021
Bochum
Die Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum GmbH ist eine Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum und gehört zum Verbund der knappschaftlichen Krankenhäuser in Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung der Knappschaft-Bahn-See. Wir suchen für das modern und technisch aktuell eingerichtete Zentrallabor einen Medizinisch-technischen  Laboratoriumsassistenten (m/w/d) Umsetzung von klinisch-chemischen und hämostaseologischen Anforderungen Bearbeitung von Blutgruppendiagnostik  Durchführung allgemeiner und spezieller labormedizinischer Untersuchungen Teilnahme am Bereitschaftsdienst Abgeschlossene Berufsausbildung zum staatlich anerkannten medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten (m/w/d) Relevante Berufserfahrung wünschenswert, aber kein Muss (eine entsprechende Einarbeitung je nach Qualifikation wird gewährleistet) Teamgeist und Eigeninitiative Sie erwartet eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfangreichem Probenspektrum in einem Krankenhaus der Maximalversorgung sowie ein gutes Betriebsklima. Die Vergütung erfolgt nach dem TV DRV KBS (entspricht dem TVöD) zzgl. aller sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes, wie z. B. Rentenzusatzversorgung. 
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Bereich Statistik (m/w/d)

Sa. 10.04.2021
Dortmund
Mit über 6 500 Beschäftigten in Forschung, Lehre und Verwaltung und ihrem einzigartigen Profil gestaltet die Technische Universität Dortmund Zukunftsperspektiven: Das Zusammenspiel von Ingenieur- und Naturwissenschaften, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften treibt technologische Innovationen ebenso voran wie Erkenntnis- und Methodenfortschritt, von dem nicht nur die 33 440 Studierenden profitieren. Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Bereich Statistik (m/w/d) - Ref.-Nr. 053/21e Diese Stelle ist im Dezernat für Hochschulentwicklung und Organisation in der Abteilung Statistik zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet zu besetzen. Die Tätigkeit wird nach Entgeltgruppe 11 TV-L vergütet. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit 50 % der regelmäßigen Wochenarbeitszeit. Begleitung und Analyse von Befragungen, Studien und Rankings sowie die Auswertung studierendenbezogener Daten Mitarbeit bei Ausbau und Pflege eines BI-gestützten Berichtswesens Unterstützung bei der Erfüllung gesetzlich vorgeschriebener Statistiklieferungen (z. B. HStatG) eine Position, mit der Sie Ihre Zukunft aufbauen können: als öffentliche Arbeitgeberin im Bereich Bildung bietet die TU Dortmund zukunftssichere Arbeitsplätze vielfältige Möglichkeiten zur beruflichen und persönlichen Weiterentwicklung die Mitarbeit in einem modernen, kollegialen Team an einer familienfreundlichen Hochschule Bewerbungen von Menschen aller Geschlechter sind ausdrücklich erwünscht. Bewerbungen von Frauen werden entsprechend der gesetzlichen Regelungen bevorzugt behandelt. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit statistischen Inhalten DAS BRINGEN SIE IDEALERWEISE MIT: einen sicheren Umgang mit Statistiksoftwarelösungen wie z. B. SPSS oder R sowie mit den MS Office-Anwendungsprogrammen Erfahrungen in der Berichterstellung mit BI-Reporting- Tools (idealerweise IBM Cognos BI) Erfahrungen mit VBA-Programmierung bzw. ähnliche Programmierkenntnisse eine sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter Strukturbiologie (m/w/d)

Mi. 07.04.2021
Wuppertal
Bayer ist ein weltweit tätiges Unternehmen mit Kernkompetenzen auf den Life-Science-Gebieten Gesundheit und Agrarwirtschaft. Als Innovations-Unternehmen setzt Bayer Zeichen in forschungsintensiven Bereichen. Mit seinen Produkten und Dienstleistungen will Bayer den Menschen nützen und zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen. Bayer schätzt die Leidenschaft seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für Innovationen und gibt ihnen die Kraft, Dinge zu verändern. Klonierung, Expression und Reinigung von Proteinen für die Strukturaufklärung Untersuchung von Protein-Ligand-Bindung mit biophysikalischen Techniken zur Validierung und Charakterisierung der Interaktion Datensammlungen am Synchrotron und an internen Röntgenquellen sowie Datenprozessierung, Strukturaufklärung und Verfeinerung Planung von Experimenten sowie Auswertung und Interpretation wissenschaftlicher Ergebnisse Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams aus Strukturbiologie, Proteintechnologie, Hochdurchsatz-Screening und Medizinal- und Computerchemie Abgeschlossenes Hochschulstudium (B.Sc.) der Biologie, Chemie, Biophysik oder Biochemie Ausgewiesene Expertise in der Expression, Reinigung und der Röntgenstrukturanalyse von Proteinen Praktische Erfahrungen in biophysikalischen Methoden (insb. TSA, SPR) und der Interpretation von Protein-Ligand-Interaktionen sind wünschenswert Neugier und Begeisterung für Forschung und Experimentieren Fähigkeit und Bereitschaft zur Entwicklung und Adaptierung neuer Technologien Befähigung zur Zusammenarbeit und Kommunikation in interdisziplinären Teams Hohes Maß an Motivation, Engagement und Verantwortungsbewusstsein Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Grundkenntnisse der deutschen Sprache sind von Vorteil
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/x Data Science Pharma

Mi. 07.04.2021
Wuppertal, Berlin
ist ein international agierender Pharma- und Chemiekonzern mit Hauptsitz in Nordrhein-Westfalen. Auf Basis jahrzehntelanger Forschungsaktivitäten entwickelt unser Mandant führende pharmazeutische und chemische Produkte, die auf globaler Ebene produziert und vertrieben werden. Für den Standort in Wuppertal oder Berlin suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Wissenschaftlicher Mitarbeiter m/w/x Data Science Pharma. Sie sind verantwortlich für die Überwachung, Auswahl und Indizierung von biomedizinischer Literatur sowie für die entsprechende Verarbeitung und Ablage in den Produktionsdatenbanken Ihre Recherche und Bewertung der wissenschaftlichen Literatur dient als Grundlage für die Erstellung von verschiedenen periodischen Reports Durch die Bereitstellung von entscheidungskritischer wissenschaftlicher Literatur für die Pharmakovigilanz unterstützen Sie die KollegInnen für Arzneimittelsicherheit und stellen somit regulatorische Anforderungen sicher Abschließend wirken Sie bei der Recherche, Auswertung und Analyse von Datenmaterial mit Fokus auf COVID-19 Impfstoffe mit Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Biologie, Pharmazie oder einer anderen Fachrichtung im Bereich Life Science Sie bringen Kenntnisse im Umgang mit medizinischen Klassifikationssystemen mit (z.B. MeSH, Emtree) und haben ein hohes Interesse an der Analyse von wissenschaftlicher Literatur Routinierter Umgang mit MS Office sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Flexibilität sowie eine ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit werden vorausgesetzt Wenn Sie sich in dieser anspruchsvollen Aufgabenstellung wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Einkommensvorstellung und Ihrer frühestmöglichen Verfügbarkeit.
Zum Stellenangebot

Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin

Mi. 07.04.2021
Bochum
Wir suchen Sie für unser Zentrallabor als Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin (m/w/d) für Nacht- und Bereitschaftsdienste zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit. Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1.570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung. Sie unterstützen unser Team des Zentrallabors bei der labordiagnostischen Rund-um-die-Uhr-Versorgung der angeschlossenen Kliniken, bspw.: Durchführung von klinisch-chemischen, immunologischen, hämostaseologischen und hämatologischen Laboruntersuchungen, inklusive Qualitätssicherung und Befundvalidierung Immunhämatologische Diagnostik mit Beschaffung, Bereitstellung und Ausgabe von Blutprodukten sowie Kontrolle der Satellitendepots Mikroskopische Diagnostik, Durchführung von Schnelltests und Probenaufbereitungen Bedienung, Wartung und Qualitätskontrolle aller Geräte Kooperation mit Fachabteilungen innerhalb des Klinikums, internen und externen Fachlaboren sowie niedergelassenen Arztpraxen Abgeschlossene Ausbildung als Medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin Hohes Maß an Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein, Zuverlässigkeit und Engagement Sicheres und freundliches Auftreten, auch im Umgang mit Patienten Team- und Kooperationsfähigkeit Belastbarkeit und Flexibilität Bereitschaft zum Schicht- und Nachtdienst sowie der regelmäßigen Teilnahme am Wochenend-, Feiertags- und Rufbereitschaftsdienst Kollegiales Arbeitsumfeld und angenehmes Betriebsklima Vielseitiges und abwechslungsreiches Aufgabengebiet Vertrauensvolles und selbstständiges Arbeiten Regelmäßige interne Besprechungen und Schulungen Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine der Aufgabe entsprechend angemessene Vergütung nach den AVR Caritas, aktive Gesundheitsförderung, betriebliche Altersvorsorge und Jobticket
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) für unser Wasserlabor

Di. 06.04.2021
Witten
Die 1989 gegründete VWW Verbund-Wasserwerk Witten GmbH basiert auf einer Kooperation der Stadtwerke Witten GmbH und der AVU Aktiengesellschaft für Versorgungsunternehmen, Gevelsberg. VWW ist als Betriebsführer zuständig für das eigene Wasserwerk Witten und zur AVU-Gruppe gehörenden Wasserwerken und weiteren Versorgungsanlagen. VVW ist zudem Lieferant von Trinkwasser für Stadtwerke Witten und in geringem Umfang für AVU. Der Sitz des Unternehmens ist Witten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, Sie als Mitarbeiter (m/w/d) für unser Wasserlabor in Vollzeit oder Teilzeit (mind. 20 Stunden / Woche) zunächst befristet für ein Jahr, Verlängerung und spätere Entfristung möglich. Allgemeine und anorganische Analytik von Wasser unter Anwendung verschiedener Analysetechniken (hauptsächlich Photometrie, ICP-MS, IC) Durchführung von Kalibrierungen, vorbeugende Instandhaltung und wiederkehrenden Prüfungen an Messgeräten Sach- und fachgerechte Probenahme von Trink- und Badewasser Mittwirkung bei der mikrobiologischen Analytik und allgemeine Laborarbeiten Datenübertragung in das Labor-LIMS Qualitätssicherungsmaßnahmen und Führen von Kontrollkarten Abgeschlossene Ausbildung, vorzugsweise als CTA, Chemielaborant/in oder vergleichbare Qualifikation Relevante Berufserfahrungen sind von Vorteil Erfahrungen und Kenntnisse im Bereich der instrumentellen Analytik sind von Vorteil Selbstständiges, teamorientiertes Arbeiten Sorgfalt und Zuverlässigkeit Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Bereitschaft zu Arbeiten am Wochenende Wir bieten Ihnen eine attraktive Stelle in einem modernen Wasserversorgungsunternehmen an.
Zum Stellenangebot

Biologielaborant / BTA (m/w/d) für die virologische Forschung

Di. 06.04.2021
Wuppertal
AiCuris ist ein pharmazeutisches Unternehmen, das sich auf die Entdeckung, Erforschung und Entwicklung neuartiger, resistenzbrechender antiviraler und antibakterieller Wirkstoffe für die Behandlung von schweren und potenziell lebensbedrohlichen Infektionskrankheiten spezialisiert hat. AiCuris wurde 2006 als Spin-Out aus der Bayer Infektionsforschung gegründet und verfügt heute über eine innovative Pipeline von Antiinfektiva mit einem Team von international anerkannten Wissenschaftlern in Forschung und Entwicklung. Wir sind eines der wenigen europäischen Biotech-Unternehmen, das ein Medikament mit "Blockbuster"-Potenzial auf den Markt gebracht hat (Prevymis® 2017/18). Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Position als: Biologielaboranten / BTA (m/w/d) für die virologische Forschung (40 Std./Woche in Vollzeit, unbefristet)Beteiligung an der Etablierung neuer in vitro und in vivo Assays in der virologischen Antiinfektiva-Forschung Unterstützung bei der Charakterisierung neuartiger antiviraler Wirkstoffe Anwendung eines breiten und modernen Methodenspektrums für vielfältige Aufgaben wie z. B. Assay-Entwicklung, Wirkstoffscreening in biochemischen und zellbasierten Testsystemen, Transfektion von Zelllinien, real-time PCR, Fluoreszenzmikroskopie sowie Expression Reinigung und Charakterisierung von Proteinen Planung und eigenständige Durchführung der experimentellen Arbeiten Durchführung von Auswertungen und deren Dokumentation gemäß internen Richtlinien Materialbeschaffung und Lagerhaltung innerhalb des Labors Kooperation mit und Austausch zwischen verschiedenen Laborbereichen innerhalb der Forschung, aber auch mit anderen Abteilungen wie beispielweise der Pharmakokinetik Abgeschlossene Berufsausbildung mit mehrjähriger Berufserfahrung als Biologielaborant/in oder BTA (oder vergleichbare Qualifikation) Mehrjährige praktische Erfahrungen mit der eukaryotischen Zellkultur und den gängigen Methoden der Biochemie und Molekularbiologie Kenntnisse im Umgang mit humanpathogenen Viren und Erfahrungen im Arbeiten unter S2-Laborbedingungen sind erforderlich Sie bringen Erfahrung mit der Arbeit im Mikrotiterplattenformat unter Verwendung von Mehrkanalpipetten und Pipettierrobotern mit Erfahrung mit und Bereitschaft zu tierexperimentellem Arbeiten an Mäusen und Ratten (Wirkversuche und pharmakokinetische Experimente, FELASA B) sind wünschenswert Idealerweise sind Kenntnisse in der rekombinanten Herstellung und Reinigung von Proteinen im Labormaßstab vorhanden Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Eigenmotivation und Zuverlässigkeit Sicherer Umgang mit gängigen EDV-Anwendungen wie z. B. MS Excel oder GraphPad PRISM Grundlegende Kenntnisse der englischen Sprache runden Ihr Profil ab Wir bieten Ihnen: Die Mitarbeit in multinationalen und interdisziplinären Teams Ein spannendes Aufgabengebiet in einem aussichtsreichen Forschungs- und Entwicklungsunternehmen Flexible Arbeitszeiten und ein selbstbestimmtes Zeitmanagement Eine regelmäßige und gezielte Weiterbildung sowie individuelle Entwicklungsmöglichkeiten Eine attraktive Vergütung und betriebliche Altersversorgung Vielfältige Angebote in Bezug auf Gesundheit und Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Zum Stellenangebot


shopping-portal