Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 50 Jobs in Usingen

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 11
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Medizintechnik 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Papier- und Verpackungsindustrie 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Druck- 4
  • Recht 3
  • Unternehmensberatg. 3
  • Wirtschaftsprüfg. 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Elektrotechnik 2
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 47
  • Ohne Berufserfahrung 29
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 44
  • Home Office möglich 11
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 37
  • Befristeter Vertrag 10
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Praktikum 1
Forschung

Senior Manager, Safety Cluster Lead (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main
Company Description Mundipharma is a global (ex-US) network of independent associated companies that research, develop and manufacture innovative pharmaceutical medicines and consumer healthcare products. We are an agile and fast-paced company seeking to increase access to health care through programmes and effective partnerships. We are forward-looking and dedicated to bringing innovative treatments to many of the world’s most challenging conditions and diseases including: Pain Management & Supportive Care, Consumer Health, Anti-Infectives, Biosimilars, CNS, Diabetes, Oncology, Ophthalmology, Respiratory and transplantation immunity. We make a difference to patient lives by delivering value to healthcare professionals in 120+ countries across Africa, Asia Pacific, Canada, Europe, Latin America, and the Middle East. For more information visit www.mundipharma.comReporting to Director of Safety Operations, this role act as lead for execution of Pharmacovigilance (PV) operational activities for the Global Mundipharma Organization. Drives efficient management and delivery of all aspects of Local operational activities aligned with vision of centralizing and globalizing Mundipharma Pharmacovigilance system and processes within the DACH and CEE region. Key Responsibilities: Within the region Responsible for providing PV Operations leadership for conducing local oversight for all activities in all relevant territories including the development and maintenance of operational documents (SOPs and Work Instructions) and contributes to Safety Management Plans Responsible for management and oversight of the Global Single Intake vendor responsible in the relevant territories for executing local operational activities including but not limited to: Case management Local Literature monitoring PV training Responsible for monitoring compliance and performance metrics and monitors quality and timely delivery of safety outputs by the single global intake vendor Act as the contact person for audits/Inspections and ensures inspection and audit readiness for PV operational matters Works with Quality Assurance (QA) to maintain an inspection readiness state A contributor to the global safety team, supports the Safety organizations in fulfilling global pharmacovigilance requirements. Responsible for escalating issues related to Safety operations to the Director of Safety Operations and EEA QPPV, where appropriate. Drives efficient and effective delivery of PV Operational activities. Participate in global improvement processes impacting Global Safety Organization Education Life Science Graduate (minimum) Further Qualification in PV (preferred) Experience 3-5 years in Pharmacovigilance (minimum) At least 3-years in PV operations (preferred) Knowledge and Skills Robust knowledge of GvP modules in particular Module VI – Collection, management and submission of reports of suspected adverse reactions to medicinal products (Rev 2) Our guiding principles, centred around Integrity and Patient-Centricity, are at the heart of everything we do. We encourage our people to think differently and our inclusive culture of continuous learning and collaboration make Mundipharma a great place to work.
Zum Stellenangebot

Validierungs-Experte (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon-Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.  Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt! Bearbeitung von Projekten bzw. Teilprojekten aus dem Bereich Qualifizierung und Validierung in der Pharmazeutischen Industrie:  Eigenständige Erstellung von Qualifizierungs- und Validierungsdokumenten, einschließlich Protokollen und Abschlussberichten Erstellung und Durchführung von GMP-Dokumenten und Themen wie Risikoanalysen, Anweisungen (SOPs), etc. Durchführung von Qualifizierung und Validierung, Dokumentation und Aufzeichnung der Ergebnisse Bedienung von Validierungs-Testinstrumenten wie Datenloggern, Temperatur- und Druckmessgeräten, etc. Durchführung von Messaktivitäten und Aufzeichnung der Ergebnisse Bedienung von Validierungs-Testinstrumenten wie Datenloggern, Temperatur- und Druckmessgeräten, etc. Durchführung von Messaktivitäten und Aufzeichnung der Ergebnisse Interne Präsentation von eigenen Projekten Mitarbeit in Vertrieb und Marketing bei der Kundenakquise und Angebotserstellung Begleitung unserer Kunden in Themen innerhalb unserer Kernkompetenzen (Planen, Analysieren, Bewerten und Umsetzen) Vertrauensvolle Team- und Zusammenarbeit Ausbildung: Hochschulstudium in den Bereichen Ingenieurswissenschaften oder Naturwissenschaften oder vergleichbarer Studiengang  Persönlichkeit: gute Teamfähigkeit, verbindliches Auftreten und analytische Herangehensweise an Aufgabenstellungen, hohe Kommunikationsfähigkeit (schriftlich und mündlich) sowie Reisebereitschaft Arbeitsweise: eigenständige, zuverlässige und strukturierte Arbeitsweise Erfahrungen und Know-How: mindestens 2 Jahre Erfahrung im Bereich der Qualifizierung und Validierung von Anlagen und Systemen Qualifikation: profunde Kenntnisse der GMP und im speziellen der Qualifizierung und Validierung, Umfassende Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office Paket Sprachen: fundierte und verhandlungssichere Englischkenntnisse Die Valicare GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Tochter der Syntegon Technology GmbH. Seit knapp 20 Jahren bieten wir branchenübergreifend und speziell auch Herstellern von Arzneimitteln neuartiger Therapien (ATMPs) ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für das GMP Umfeld an. Unsere Schwerpunkte liegen in der GMP- und ISO-Compliance und Qualitätsmanagement-Beratung sowie der risikobasierten Qualifizierung von Anlagen, Ausrüstungsgegenständen und der Validierung von Prozessen. Wir arbeiten in multidisziplinären Teams immer orientiert am aktuellen Stand der Technik und den internationalen Regularien (FDA, GMP und (c)GMP, PIC/S, GAMP, DIN EN ISO, ICH) und Arzneibüchern (EP, USP). Es erwartet Sie: Ein spannendes und hoch innovatives Umfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Projektarbeit Ein kompetentes, motiviertes und sympathisches Team Viel Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung Besuchen Sie uns auf www.valicare.com   Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?                                                                Vincent Grundler (Personalabteilung)+49 7951 402 212
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Analytisches Labor (m/w/d) befristet bis 30.11.2023

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main
Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, ist ein führender Lieferant angewandter Oberflächentechnik für Metall-, Kunststoff- und Glassubstrate. Diese Spezialchemikalien werden in vielen Industrien und Märkten genutzt, wie zum Beispiel Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung, Coil oder in der metallverarbeitenden Industrie - unterstützt von einem großen Netzwerk technischer Experten. Das Portfolio besteht aus Lösungen zur Gewährleistung von Korrosionsschutz und Haftung von Beschichtungen, zum Verformen und Bearbeiten von Substraten, für Anwendungen zur Vorbereitung von Oberflächen für den Lackierprozess, sowie Dichtungsmassen für spezifische Anwendungen in der Luftfahrtindustrie. Chemetall hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und besteht aus rund 40 Tochtergesellschaften, 20 Produktionsstandorten und einem Netzwerk von Technologiezentren. Selbständiges Durchführen von Analysen gemäß entsprechender Laborprüfvorschriften und Prüfplänen Dokumentation der Ergebnisse Erstellung von Prüfberichten Betreuung von Prüfmitteln Abgeschlossene naturwissenschaftliche Berufsausbildung z.B. als Chemielaborant (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation Erste Berufserfahrung im Arbeitsbereich Erfahrungen in der Anwendung anorganisch analytischer Methoden (Titrationen, ICP-OES, UV/VIS-Spektroskopie u.Ä.) erforderlich. Kenntnisse in SAP und zur Prüfmittelüberwachung vorteilhaft. Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen unseres Onboardings erhalten unsere neuen Mitarbeitenden eine individuelle, auf ihre Tätigkeit zugeschnittene Einarbeitung, unterstützt durch zahlreiche Schulungsangebote. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot

Pharma / Biotech / ATMP Professional als Senior GMP Consultant / Senior GMP Projektmanager (m/w/d)

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon-Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.  Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt bei der Valicare GmbH! Verantwortung übernehmen und Führen: hochwertige Beratung unserer Kunden; Mitarbeiter anleiten, führen und begeistern Ganzheitlich umsetzen: Erfahrung in pharmazeutischen Fragestellungen anwenden, adaptieren und weitergeben Zuverlässig realisieren: Konzeption, beratende Begleitung und Leitung von GMP-Projektstellungen Kooperation leben: Leistungen mit entwickeln, beschreiben und anbieten; Kundenbindung etablieren und leben Strukturiert bewerten: Projektakquise unterstützen und realisieren, Fachexpertise zeigen, Bewertungen vornehmen Mittelfristig ist in dieser Aufgabe die Übernahme der Teamleitung angedacht.  Persönlichkeit: Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, verbindliches Auftreten und Verhandlungsgeschick, Führungsqualitäten und selbstbewusstes Vertreten von Fachkompetenz Arbeitsweise: eigenmotivierte und strukturierte Arbeitsweise, selbständiges und verlässliches Handeln Erfahrungen und Know-How: Mindestens 5 Jahre verantwortliche Tätigkeit in relevanten Bereichen der nach GMP regulierten Industrie und/oder Beratung, Projektleitung und -umsetzung mit Schwerpunkten Qualifizierung/Validierung oder ATMP-GMP-Prozessentwicklung. Qualifikation: Richtliniensicherheit und tiefgehende und realitätserprobte Kenntnisse der GMP Anforderungen EMA; Auditorenqualifikation von Vorteil Sprachen: Deutsch orthographisch sicher und im Ausdruck auf Muttersprachenniveau, Englisch orthographisch, fachlich und in Verhandlungen sicher. Ausbildung: Voraussetzung ist ein Hochschulstudium mit Diplom- oder Masterabschluss in einer Ingenieurswissenschaft oder mit Promotion in einer Naturwissenschaft (bevorzugt  Pharmazie oder Biologie/Biotechnologie) oder eine vergleichbare Qualifikation Die Valicare GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Tochter der Syntegon Technology GmbH. Seit knapp 20 Jahren bieten wir branchenübergreifend und speziell auch Herstellern von Arzneimitteln neuartiger Therapien (ATMPs) ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für das GMP Umfeld an. Unsere Schwerpunkte liegen in der GMP- und ISO-Compliance und Qualitätsmanagement-Beratung sowie der risikobasierten Qualifizierung von Anlagen, Ausrüstungsgegenständen und der Validierung von Prozessen. Wir arbeiten in multidisziplinären Teams immer orientiert am aktuellen Stand der Technik und den internationalen Regularien (FDA, GMP und (c)GMP, PIC/S, GAMP, DIN EN ISO, ICH) und Arzneibüchern (EP, USP). Es erwartet Sie: Ein spannendes und hoch innovatives Umfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Projektarbeit Ein kompetentes, motiviertes und sympathisches Team Viel Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung Besuchen Sie uns auf www.valicare.com  Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Vincent Grundler (Personalabteilung)+49 7951 402 212 Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber, dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot

Clinical Research Manager (m/f/d)

Do. 18.08.2022
Bad Homburg vor der Höhe
Fresenius Medical Care – Creating a future worth living. For patients. Worldwide. Every day. More than four decades of experience in dialysis, innovative research, the global leader in dialysis services and products – that is Fresenius Medical Care.About FreseniusOver 300,000 people across the globe work at Fresenius to provide better medicine for more people. Our independent business segments Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios and Fresenius Vamed offer a wide spectrum of products and services in the health sector. We offer you the opportunity to make a difference with your career – and to become part of our impressive growth story.Clinical Project Manager reporting to the Director of Clinical Research Frenova Services in Bad Homburg, Germany and responsible for successful execution of sponsor-initiated clinical trials in Europe, Latin America and Asia Pacific.Responsible for project management in the context of the implementation of clinical studies.Coordination and support of the operational implementation of clinical studies by external sponsors.Coordination of analyzes in our own databases, among other things, on feasibility and optimization of patient selection.Plan, organize and direct all stake holders involved in clinical studies in order to deliver upon study and service milestones.Comprehensive handling of organizational and administrative tasks in the context of clinical studies. Lead development and maintenance of all trial-related operational documents.Track all site-related start-up and enrolment metrics and present analysis to line manager. Management of study centers through close collaboration with principal investigators and in coordination with the study monitors.Cooperation with relevant departments and functions within the company (e.g. NephroCare dialysis centers, Country Medical Directors, legal and compliance departments, data management, statistics, etc.) as well as with CROs, external sponsors and internal opinion leaders.  University degree in a subject in the natural sciences or in human medicine.Experience in managing operational aspects of clinical trials within the pharmaceutical industry, and executing a wide range of clinical trial activities from feasibility through to study start up and close out.Experience within the life science services industry is a must with CRO experience being highly desirable.Experience in nephrology or managing clinical studies within the renal disease area is an advantage. Excellent problem-solving, organizational, and leadership skills.Practical experience in project management and in dealing with regulatory requirements of clinical trials such as GCP, AMG, ICH, MPG and the European directives and guidelines. Conscientious and structured way of working, ability to work in a team and under pressure. Commercial understanding.Willingness to travel. our corporate culture for "entrepreneurs in an enterprise" where you can quickly take on responsibility.The benefits we offer:Profit-sharing, long-term accounts for your future plans and other benefits which meet individual needs.
Zum Stellenangebot

Laborleiter*in Proteinbiomarker

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main
Ort: Frankfurt am Main Laborleiter*in Proteinbiomarker Die Fraunhofer-Gesellschaft betreibt in Deutschland derzeit 76 Institute und Forschungseinrichtungen und ist die weltweit führende Organisation für anwendungsorientierte Forschung. Rund 30.000 Mitarbeitende erarbeiten das jährliche Forschungsvolumen von 2,9 Milliarden Euro. Wir, das Fraunhofer-Institut für translationale Medizin und Pharmakologie ITMP am Standort Frankfurt am Main bieten Ihnen ab sofort eine spannende Tätigkeit alsLaborleiter*in Proteinbiomarkerin unserem Bereich Drug Discovery und Präklinische Forschung.In dieser werden Forschungsprojekte zur Identifizierung innovativer therapeutischer Moleküle vor allem für immunvermittelte Erkrankungen durchgeführt.Die*der Bewerber*in wird das Arbeitsfeld Biomarker verantworten und direkt an die Abteilungsleitung berichten. Leitung eines biochemisch-analytischen Labors Planung, Durchführung und Auswertung der Analyse von Proteinbiomarkern in präklinischen und klinischen Proben Management eines zertifizierten Service-Labors für die OLINK®-Technologie Enge Zusammenarbeit mit der Abteilung Klinische Forschung Erarbeitung neuer Forschungsprojekte, Einwerbung von Dritt- und Fördermitteln Personalführung, Betreuung von Master- und Doktorarbeiten Zusammenarbeit mit Partnern aus der Industrie und der akademischen Forschung Administrative und koordinative Tätigkeiten innerhalb der Abteilung und Arbeitsgruppe Sie haben ein Hochschulstudium der Biologie, Biochemie, Pharmazie, Chemie oder einer verwandten Disziplin sowie eine naturwissenschaftliche Promotion erfolgreich abgeschlossen Weitere Qualifikationen als Postdoktorand*in oder durch eine Tätigkeit in einem pharmazeutischen oder biotechnologischen Unternehmen sind von Vorteil Sie besitzen sehr gute Kenntnisse auf dem Gebieten der Proteinbiochemie und -analytik Sie verfügen über eine schnelle Auffassungsgabe, Neugier, Organisationstalent, Zuverlässigkeit und eine hohe Leistungsbereitschaft Sie arbeiten gerne im Team Erfahrung in Personalführung ist wünschenswert Sie beherrschen die englische Sprache in Wort und Schrift Eigenständiges und verantwortliches Arbeiten Kollegiales Zusammenarbeiten in einem motivierten Team Enge Vernetzung mit den Abteilungen der präklinischen und klinischen Forschung innerhalb des ITMP und den Kooperationspartnern des Instituts Interessante und abwechslungsreiche Projekte Unterstützung bei Weiterbildung und Zusatzqualifikation Wir wertschätzen und fördern die Vielfalt der Kompetenzen unserer Mitarbeitenden und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie sexueller Orientierung und Identität. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet und kann auch in Teilzeit besetzt werden. Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Mit ihrer Fokussierung auf zukunftsrelevante Schlüsseltechnologien sowie auf die Verwertung der Ergebnisse in Wirtschaft und Industrie spielt die Fraunhofer-Gesellschaft eine zentrale Rolle im Innovationsprozess. Als Wegweiser und Impulsgeber für innovative Entwicklungen und wissenschaftliche Exzellenz wirkt sie mit an der Gestaltung unserer Gesellschaft und unserer Zukunft.
Zum Stellenangebot

GMP-Dokumentator (m/w/d) in Teilzeit (befristet für 2 Jahre)

Do. 18.08.2022
Frankfurt am Main
Wir sind bereit Neues zu wagen. Sind Sie es auch? Syntegon Technology ist ein weltweit führender Anbieter von Prozess- und Verpackungstechnik. Rund 6.000 Kolleginnen und Kollegen in mehr als 15 Ländern arbeiten für die Syntegon-Gruppe an intelligenten und nachhaltigen Technologien für die Pharma- und Nahrungsmittelindustrie.  Nutzen Sie Ihre Leidenschaft und Ihr Engagement, um zu einer besseren Lebensqualität auf der ganzen Welt beizutragen und unsere Zukunft aktiv zu gestalten. Gehen Sie den entscheidenden Schritt! Bewerben Sie sich jetzt bei der Valicare GmbH!Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Frankfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt promovierte Naturwissenschaftler (m/w/d) in Teilzeit zur Dokumentarischen Unterstützung unserer GMP-Projekte im Bereich neuartiger Therapien (ATMP). Neues entstehen lassen: Erstellung GMP-konformer Dokumentation im Rahmen der Qualifizierung & Validierung von Materialien, Geräten und Prozessen (Pläne, Protokolle, SOPs u.a.).                                                   Ganzheitlich umsetzen: Mitarbeit bei der Erstellung von Risikoanalysen, Plänen und Berichten im Rahmen des Prozesstransfers in das GMP-Umfeld.                             Zuverlässig umsetzen: Erstellung von Herstellvorschriften sowie deren Prüfung auf Übereinstimmung mit den Zulassungsunterlagen.                                                                             Gewissenhaft abstimmen: Überprüfung von Chargenprotokollen und Aufarbeitung von Prozessdaten zur Erstellung von Berichten.                                    Strukturiert bewerten: Erstellung von Präsentationen, Entwicklungs- und Projektberichten. Persönlichkeit: Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit Arbeitsweise: Außerordentliche Zuverlässigkeit sowie ausgeprägtes Qualitätsverständnis und strukturiertes Arbeiten Erfahrungen und Know-How: Erfahrung mit GMP-konformer Dokumentation. Kenntnisse und Erfahrungen in der pharmazeutischen Qualitätssicherung von Vorteil. Erfahrung mit Zellkulturtechniken und Molekularbiologischen Verfahren. Qualifikation: Breites Spektrum an gängigen Labor-Analysemethoden (ELISA, FACS, PCR, HPLC, etc.) sowie sehr gute MS-Office-Kenntnisse Begeisterung: Spaß an der Arbeit mit Dokumenten Sprachen: Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Ausbildung: Erfolgreich mit Promotion abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisch-pharmazeutisches Studium (Biologie, Chemie, Biotechnologie, Verfahrenstechnik, etc.) Die Valicare GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main ist eine Tochter der Syntegon Technology GmbH. Seit knapp 20 Jahren bieten wir branchenübergreifend und speziell auch Herstellern von Arzneimitteln neuartiger Therapien (ATMPs) ein umfangreiches Spektrum an Dienstleistungen für das GMP Umfeld an. Unsere Schwerpunkte liegen in der GMP- und ISO-Compliance und Qualitätsmanagement-Beratung sowie der risikobasierten Qualifizierung von Anlagen, Ausrüstungsgegenständen und der Validierung von Prozessen. Wir arbeiten in multidisziplinären Teams immer orientiert am aktuellen Stand der Technik und den internationalen Regularien (FDA, GMP und (c)GMP, PIC/S, GAMP, DIN EN ISO, ICH) und Arzneibüchern (EP, USP). Es erwartet Sie: Ein spannendes und hoch innovatives Umfeld mit großen Gestaltungsmöglichkeiten Flexible Projektarbeit Ein kompetentes, motiviertes und sympathisches Team Viel Raum für Eigeninitiative und Eigenverantwortung Besuchen Sie uns auf www.valicare.com  Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess?Vincent Grundler (Personalabteilung)+49 7951 402 212 Syntegon ist ein globaler Arbeitgeber, dem die Vielfalt im Unternehmen ein wichtiges Anliegen ist. Wir begrüßen ausdrücklich ein Umfeld, in dem alle Mitarbeitenden ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Religion, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität gleichwertig sind. Sofern in dieser Stellenanzeige ausschließlich die männliche Form verwendet wird, dient dies einer besseren Lesbarkeit und bezieht sich auf Personen jeglichen Geschlechts.
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter (m/w/d)

Mi. 17.08.2022
Bad Homburg vor der Höhe
Fresenius Medical Care – Zukunft lebenswert gestalten. Für Patienten. Weltweit. Jeden Tag. Mehr als vier Jahrzehnte Erfahrung in der Dialyse, zukunfts­weisende Forschung, Weltmarkt­führer bei Dialyse­therapien und Dialyse­produkten – dafür steht Fresenius Medical Care.Über Fresenius Mehr als 300.000 Menschen auf allen Kontinenten arbeiten bei Fresenius daran, immer bessere Medizin für immer mehr Menschen anzubieten. Unsere eigenständigen Unternehmens­bereiche Fresenius Medical Care, Fresenius Kabi, Fresenius Helios und Fresenius Vamed bieten ein breites Spektrum an Produkten und Dienst­leistungen im Gesundheits­sektor. Bei uns haben Sie die Chance, mit Ihrer Karriere einen Unterschied zu machen – und Teil unserer beeindruckenden Wachstums­geschichte zu In der Funktion als Labormitarbeiter (m/w/d) sind Sie verantwortlich dafür in unserem Labor in Ober-Erlenbach chemische und mikrobiologische Analysen durchzuführen zur Bewertung und Freigabe der Inprozess-, End- sowie Rohstoff­kontrollen.Durchführung der chemischen und mikrobiologischen In-Prozess- und End-Kontrollen der ProduktionDurchführen der chemischen und mikrobiologischen RohstoffkontrolleDurchführung der mikrobiologischen Hygienekontrolle und Analyse wässriger Proben aus den DialysezentrenÜberwachung der mikrobiologischen und chemischen WasserqualitätQualifizierung, Kalibrierung und Wartung der verwendeten MessgeräteUnterstützung bei der Validierung der verwendeten MethodenDokumentation der Messergebnisse und Archivierung der Dokumente und RückstellmusterOrganisation und Durchführung von StabilitätsprüfungenPflege der ChemikalienlisteBeschaffung von Laborverbrauchsmaterialien Sie haben bereits erfolgreich eine Ausbildung zum Chemielaboranten abgeschlossen Eine genaue und gewissenhafte Arbeitsweise, die Fähigkeit selbständig zu arbeiten und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein sowie Teamfähigkeit zeichnet Sie aus Weiter können Sie relevante Berufserfahrung im Bereich physikalisch-chemischer Untersuchungsmethoden vorweisen Sie besitzen idealerweise bereits Kenntnisse mit 5S/Lean im Laborumfeld und den GMP-Richtlinien Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift und Grundkenntnisse in Englisch Eine Unternehmens­kultur für "Unternehmer im Unter­nehmen", in der Sie sehr schnell Verantwortung übernehmen können.Unsere Leistungen:Gewinnorientierte Erfolgs­beteiligung, Langzeit­konten für Ihre Zukunfts­pläne und weitere Leistungen, die den individuellen Bedürfnissen gerecht werden.
Zum Stellenangebot

Manager Regulatory Affairs Food (m/w/d)

Di. 16.08.2022
Bad Homburg vor der Höhe
Wir sind ein dynamisches und leistungsstarkes Unternehmen der kosmetischen/pharmazeutischen Industrie. Neben der nach GMP Richtlinien zertifizierten eigenen Produktion für unsere Gesichts-, Körper-, Haarpflegeprodukte und dekorativen Kosmetik legen wir großen Wert auf unser Qualitätsmerkmal "Made in Germany". Jährlich werden unsere innovativen Apothekenprodukte mit Preisen wie "Beste Neueinführung" oder "Top Marke" ausgezeichnet.  Für unseren Bereich Nahrungsergänzungsmittel suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort und in Vollzeit  Manager Regulatory Affairs Food (m/w/d) Erstellen von Dossiers zu Nahrungsergänzungsmitteln und deren Neueinreichung Erstellen und Prüfen von Produkt­informations­texten, Packmitteln und Werbung unter Berück­sichtigung länder­spezifischer Anforderungen Ansprechpartner bzgl. regulatorischer Fragestellungen in einem internationalen Umfeld Wissenschaftliche Beratung angrenzender Fachabteilungen bei Lebensmitteln und Nahrungsergänzungsmitteln Abgeschlossene Berufsausbildung oder Studium im Bereich der Lebensmitteltechnologie oder -chemie, Ökotrophologie oder Lebensmittelrecht, gerne auch Berufsanfänger Flexibilität und eine schnelle Auffassungsgabe hinsichtlich der vielseitigen Herausforderungen Bereitschaft zum Arbeiten im Team mit kommunikativem naturwissenschaftlichem Austausch Eigeninitiative und die Fähigkeit zur Projektkoordination und Kommunikation mit Behörden Zusätzliche Erfahrung im Medizinprodukte-Bereich wären von Vorteil Gute Englisch und MS Office-Kenntnisse Attraktives und leistungsgerechtes Gehaltsmodell 30 Tage Urlaub pro Jahr Kostenfrei Mitarbeiterparkplätze Mitarbeiterrabatte Aktive Mitgestaltung am Unternehmenserfolg Eine vielseitige Tätigkeit in einem international operierenden Umfeld Einen zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem familiengeführten Unternehmen Angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
Zum Stellenangebot

Labormitarbeiter Prüftechnik (m/w/d) befristet, Teilzeit möglich

Di. 16.08.2022
Frankfurt am Main
Die globale Geschäftseinheit Oberflächentechnik des Unternehmensbereichs Coatings der BASF, die unter der Marke Chemetall operiert, ist ein führender Lieferant angewandter Oberflächentechnik für Metall-, Kunststoff- und Glassubstrate. Diese Spezialchemikalien werden in vielen Industrien und Märkten genutzt, wie zum Beispiel Automobil, Luftfahrt, Aluminiumveredelung, Coil oder in der metallverarbeitenden Industrie - unterstützt von einem großen Netzwerk technischer Experten. Das Portfolio besteht aus Lösungen zur Gewährleistung von Korrosionsschutz und Haftung von Beschichtungen, zum Verformen und Bearbeiten von Substraten, für Anwendungen zur Vorbereitung von Oberflächen für den Lackierprozess, sowie Dichtungsmassen für spezifische Anwendungen in der Luftfahrtindustrie. Chemetall hat den Hauptsitz in Frankfurt am Main und besteht aus rund 40 Tochtergesellschaften, 20 Produktionsstandorten und einem Netzwerk von Technologiezentren. Durchführung von verschiedenen Korrosionsprüfungen sowie technologischen Prüfungen Betreuung, Wartung und Pflege der technischen Anlagen und Prüfmittelüberwachung Auswertungen und Beurteilungen nach internationalen und kundenspezifischen Vorgaben (nach Einarbeitung) Berufsausbildung als Chemielaborant (m/w), Lacklaborant (m/w) oder vergleichbare Ausbildung Berufserfahrung erwünscht, aber keine Bedingung Ausgeprägtes technisches Verständnis, hohe Flexibilität und Belastbarkeit im Rahmen von häufig wechselnden Tätigkeiten, teamfähig Anwendungssichere MS Office -Kenntnisse Englisch-Kenntnisse in Wort und Schrift Moderne und umweltfreundliche Verfahren, flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege, flexible Arbeitszeiten, vielfältige und herausfordernde Aufgaben, attraktive Sozialleistungen und weltweit engagierte Kolleginnen und Kollegen. Im Rahmen unseres Onboardings erhalten unsere neuen Mitarbeitenden eine individuelle, auf ihre Tätigkeit zugeschnittene Einarbeitung, unterstützt durch zahlreiche Schulungsangebote. Ein familiäres Miteinander mit wertschätzendem, offenem und vertrauensvollem Umgang sind bei uns gelebte Werte und die Basis für unser gutes Betriebsklima.
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: