Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 75 Jobs in Wallau

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 21
  • Wissenschaft & Forschung 19
  • Sonstige Dienstleistungen 9
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 8
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Nahrungs- & Genussmittel 4
  • Recht 4
  • Unternehmensberatg. 4
  • Wirtschaftsprüfg. 4
  • It & Internet 3
  • Medizintechnik 2
  • Feinmechanik & Optik 2
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 2
  • Elektrotechnik 2
  • Bildung & Training 1
  • Druck- 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Glas- 1
  • Keramik-Herstellung & -Verarbeitung 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 70
  • Ohne Berufserfahrung 46
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 71
  • Home Office möglich 19
  • Teilzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 60
  • Befristeter Vertrag 11
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Ausbildung, Studium 1
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Forschung

R&D Manager in Preclinical Research (m/w/d) Abteilung Investigational & Applied Biosciences

Sa. 02.07.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. R&D Manager in Preclinical Research (m/w/d) Abteilung Investigational & Applied Biosciences Befristet für 2 Jahre Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen.Unterstützen Sie unser engagiertes, innovatives Team bei internen und externen Forschungsaktivitäten für unsere neuen Produktkandidaten. Dies umfasst:  Planung, Auswertung und Berichterstellung von präklinischen Forschungsaktivitäten und Studien im Zuge von Zulassungen gemäß internationaler Richtlinien (ICH, EMA, FDA) Fachliche Betreuung von Labormitarbeitern, Doktoranden und Masteranden/Praktikanten Unterstützung der Teilprojektleitung in Entwicklungsprojekten Unterstützung der Laborleitung bei Compliance/Data Integrity Themen Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium der Biologie, Biochemie, Biotechnologie oder Pharmazie bzw. vergleichbare Qualifikation Sehr gute Kenntnisse der Immunologie und Expertise in der Anwendung immunologischer Methoden, insbesondere ELISA, Durchflusszytometrie (FACS), zellbasierte Assays und Gerinnungsanalytik Idealerweise Berufserfahrung in einer ähnlichen Aufgabe, z.B. in der Entwicklung von Präparaten aus biologischen Ursprung und/oder aus dem Bereich Plasmaproteine/Immunglobuline Gutes GxP-Verständnis von Vorteil Erfahrung in der interdisziplinären Zusammenarbeit und hohes Maß an Eigenverantwortung Sehr gute schriftliche Englischkenntnisse sowie in MS Office Anwendung Gute Deutschkenntnisse
Zum Stellenangebot

Technische Assistentin / Technischer Assistent (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Langen (Hessen)
Für unser Fachgebiet „Mikrobiologische Sicherheit“ in der Abteilung „Mikrobiologie“ suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Technische Assistentin / Technischen Assistenten (m/w/d) Wir, das Paul-Ehrlich-Institut, sind eine wissenschaftliche Einrichtung des Bundes, die für die Prüfung und Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln zuständig ist und im Bereich der Life Sciences Forschung betreibt. Die Ver­netzung mit nationalen und internationalen Akteuren macht uns zu einem kompetenten Ansprechpartner für die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Medizin, Politik und Wirtschaft. Durchführung von Produktprüfungen im Rahmen der nationalen Chargentestung Einbindung bei Projekten in der prüfungsbegleitenden Forschung Arbeiten mit mikrobiologischen, immunologischen sowie molekularbiologischen Methoden Erledigung der Arbeiten nach QM-Richtlinien Dokumentation von Ergebnissen sowie Datenpflege Unterweisung von Praktikanten bei einzelnen Arbeitsschritten Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent (m/w/d) bzw. Biologielaborant (m/w/d) oder vergleichbarer Abschluss (z. B. MTLA/BTA), alternativ ein abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Lebens- und Naturwissenschaften (z. B. Biologie, Pharmakologie, Chemie) Fundierte Kenntnisse auf dem Gebiet der Mikrobiologie Erfahrungen im Bereich der Endotoxintestung wünschenswert Bereitschaft zur Mitarbeit bei tierexperimentellen Arbeiten, gerne schon abgeschlossener FELASA B Kurs Fortgeschrittene Kenntnisse im Umgang mit allen gängigen Microsoft-Office-Programmen Idealerweise gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift Interesse am Arbeiten im medizinischen Umfeld Sorgfältige, selbstständige und gut strukturierte Arbeitsweise Soziale Kompetenz und Teamfähigkeit ist ein vielseitiger und anspruchsvoller Arbeitsplatz zentral im Rhein-Main-Gebiet mit guten Anschlüssen an das öffentliche Verkehrsnetz (Autobahn, Flughafen, S-Bahn). Als Arbeitgeber des öffentlichen Dienstes bieten wir die hierfür üblichen Sozialleistungen wie Jahressonderzahlung, Betriebsrente und vermögenswirksame Leistung. Das Beschäftigungsverhältnis ist auf 3 Jahre befristet. Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Der Dienstposten ist nach E9a TVöD Bund bewertet. Die Zuordnung zu den Stufen erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen einschlägigen Erfahrungen. Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Das Paul-Ehrlich-Institut fördert die Gleichstellung von Menschen sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Hierfür bieten wir u. a. sehr flexible Arbeitszeiten (Teilzeitmodelle, Homeoffice, keine Kernarbeitszeiten), Kindergartenplätze und zahlreiche Fortbildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Abteilungsleitung (m/w/d) Quality Control, Lab System Management

Fr. 01.07.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Abteilungsleitung (m/w/d) Quality Control, Lab System Management Befristet bis 30.11.2023 Disziplinarische und fachliche Führung der Abteilung, bestehend aus den Gruppen Environmental Monitoring und Sample and Material Management sowie Verantwortung für das Budget Sicherstellung der Durchlaufzeiten sowie Einhaltung des GMP-gerechten Betriebs der Labore Bearbeitung und Bewertung von Non Conformities, Validierungen und Qualifizierungen, SOPs, Q-Agreements, Risikobewertungen und vergleichbaren GMP-Dokumentationen Organisation der externen Prüfungen mit Lohn- und Auftragslaboren Leitung von Projekten sowie stetige Verbesserung von Prozessen innerhalb des Bereichs Quality Control Betreuung der Audits und Inspektionen Strategische Mitarbeit im operativen Business des Bereichs Quality Control Arbeitsschutzes und der Berufsgenossenschaft für den Bereich elektrische Energieversorgung Beratung und Mitarbeit bei der Abwicklung von Versorgungsprojekten Abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder ingenieurtechnisches Studium Mehrjährige Erfahrung im pharmazeutischen GMP-Umfeld, bevorzugt im Bereich Probenzug oder mikrobioloisches Monitoring Erfahrung in der Führung von Mitarbeitern sowie im Projektmanagement und Vertragswesen Sicherer Umgang mit Kunden und Behörden, idealerweise Inspektionserfahrung Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Erfahrung mit SAP
Zum Stellenangebot

Wissensmanager:in

Fr. 01.07.2022
Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Wiesbaden
Seit 2008 beraten wir ausschließlich öffentliche Auftrag­geber zu moderner Verwaltungsarbeit und Infrastruktur­projekten – von der Strategie bis hin zu deren Implemen­tierung.Mit unserer breit gefächerten Expertise sowie dem Wissen und der Erfahrung aus zahlreichen Projekten arbeiten wir gemeinsam mit unseren Kunden. Wir, das sind inzwischen knapp 700 Mitarbeitende an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Nürnberg und Wiesbaden.Übrigens: Unsere Kunden finden – und haben! – uns ausgezeichnet. Wir sind Hidden Champion des Beratungs­marktes 2022/2023 in der Kategorie Public Sector! Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort für unsere Standorte in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt oder Wiesbaden Sie als Wissensmanager:in in unbefristeter Anstellung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!  Als Teil unseres Teams unterstützen Sie der Weiter­entwicklung und die Professionalisierung unseres internen Wissensmanagements / Wissens­austausches sowie dem Aufbau einer externen Datenbasis für das Teilen von Wissen zu Projekten und Methoden:  Entwicklung und Einführung einer Wissens­management Governance Konzeptionierung und Aufbau der Datenbank, inkl. Governance Sichtung und Qualitätssicherung bzgl. der Informa­tionen und Dokumente für die Veröffentlichung Mitarbeit an der Pflege und Weiter­entwicklung der Wissens­datenbank, Identifizierung und Systema­tisierung von relevantem Wissen in den unter­schied­lichen Unternehmens­bereichen, Entwicklung einer Taxonomie, die die Kern­kompetenzen des Unter­nehmens widerspiegelt Ableitung von Wissens­strategien und Konzepten zur Verbreitung, Strukturierung und Verankerung des relevanten Wissens aufgrund der gewonnenen Erkenntnisse Verankerung eines Best Practice Sharings Für diese abwechslungsreiche Position verfügen Sie über: ein abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften oder einem vergleichbaren Studiengang mehrjährige Berufserfahrung (min. 7 Jahre) in einer vergleichbaren Tätigkeit als z. B. Knowledge Manager:in, Informations­manager o. ä., idealerweise im Beratungs­umfeld und/oder im Public Sektor Bereich fundierte Kenntnisse im Wissens­management, Informations­management bzw. Dokumentationen oder Multiprojekt­management wünschenswert Begeisterungsfähigkeit für Wissensaustausch und das Interesse am lebenslangen Lernen Interesse an der Übernahme von Führungs­verant­wortung und erste Erfahrungswerte in führenden Aufgabenfeldern souveräner Umgang mit IT-Anwendungen, MS Office, SharePoint und Projekt­management-Kenntnisse wünschenswert  eine strukturierte, ergebnis- und teamorientierte Arbeitsweise Kooperations­kompetenz sowie bereichsübergreifende Denkweise Die PD ist ein expandierendes und innovatives Beratungsunternehmen mit deutschlandweiten Standorten. Mit Ihrer Arbeit leisten Sie einen wichtigen Beitrag zur modernen Entwicklung von Staat und Verwaltung in Deutschland. Unseren Mitarbeitenden bieten wir: flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeit­modelle zur besseren Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf, modern ausgestattete Arbeitsplätze mit Möglichkeiten für mobiles Arbeiten, 30 Urlaubstage im Jahr plus Heiligabend und Silvester arbeitsfrei, eine transparente, leistungs­orientierte Vergütung sowie eine attraktive betriebliche Alters­vorsorge, ein strukturiertes und umfassendes Onboarding (u. a. Buddy-Programm), passgenaue persönliche und fachliche Entwicklungs­möglichkeiten, regelmäßige Teamevents, Zuschuss zum ÖPNV, zahlreiche Sportangebote durch vergünstigte Konditionen bei Urban Sports Club ... und noch vieles mehr!
Zum Stellenangebot

Ausbildung Physiklaborant*in 2023 in Mainz

Fr. 01.07.2022
Mainz
SCHOTT ist ein international führender Technologiekonzern auf den Gebieten Spezialglas und Glaskeramik. Mit der Erfahrung von über 130 Jahren herausragender Entwicklungs-, Material- und Technologiekompetenz bietet das Unternehmen ein breites Portfolio hochwertiger Produkte und intelligenter Lösungen an. Damit ist SCHOTT ein innovativer Partner für viele Branchen, zum Beispiel Hausgeräteindustrie, Pharma, Elektronik, Optik, Life Sciences, Automotive und Aviation. SCHOTT hat das Ziel, mit seinen Produkten zu einem wichtigen Bestandteil im Leben jedes Menschen zu werden. Das Unternehmen setzt auf Innovationen und nachhaltigen Erfolg. Die Muttergesellschaft SCHOTT AG hat ihren Hauptsitz in Mainz und ist zu 100 Prozent im Besitz der Carl-Zeiss-Stiftung. Als Stiftungsunternehmen nimmt SCHOTT eine besondere Verantwortung für Mitarbeiter, Gesellschaft und Umwelt wahr.Du gehst Dingen gerne auf den Grund und deshalb fasziniert dich auch die Welt der Physik. In unserem Ausbildungslabor kannst du deine Experimentierfreude wirklich ausleben, in jeder Phase des Beobachtens, Beschreibens und Auswertens der Versuche. Du bist immer mittendrin und erfährst, wie SCHOTT den Werkstoff Glas methodisch weiterentwickelt. An unserem Hightech-Standort Mainz geht aber noch viel mehr. Über 170 Auszubildende sind eine inspirierende Community. Jeder Tag bringt neue Anregungen. Zum Beispiel im Projekt „Juniorfirma", wo ausschließlich Auszubildende einen kompletten Produktzyklus gestalten und erleben. Am Ende, nach deinem erfolgreichen Abschluss, kommt unsere Zugabe - die garantierte, unbefristete Übernahme. Was dich erwartet: Messen und Prüfen von Materialeigenschaften und Prozessgrößen Vorbereiten, Durchführen und Auswerten von physikalischen Versuchen und Messungen Anwenden von computergestützten physikalischen Untersuchungs- und Analysemethoden Entwicklung und Wartung physikalischer Geräte Mitarbeit bei der Bestimmung physikalischer Eigenschaften von Spezialwerkstoffen Was musst du dafür wissen: Start: 1. September 2023 Dauer: 3 Jahre Voraussetzung: mind. Mittlere Reife oder gleichwertiger Schulabschluss Gute Kenntnisse in Mathematik und Physik Physikalisches Verständnis Praktisches Geschick Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit Logisches Denken und Auffassungsgabe
Zum Stellenangebot

Assistenz Probeneingang (w/m/d) Pharma / Health Science

Fr. 01.07.2022
Taunusstein
Die SGS-Gruppe ist das weltweit führende Unternehmen in den Bereichen Prüfen, Testen, Verifizieren und Zertifizieren. Mit mehr als 96.000 Mitarbeitenden betreiben wir ein Netzwerk von mehr als 2.600 Niederlassungen und Laboratorien. Die zur SGS-Gruppe in Deutschland gehörenden Gesellschaften erbringen Dienstleistungen, die jeden Bereich unseres Alltags berühren. Wir verbessern das Leben von Millionen von Menschen und leisten einen wichtigen Beitrag zu sichereren Produkten und einer vernetzten Gesellschaft.BE THE CHANGE I BE SGS heißt es für neugierige, leidenschaftliche und engagierte Menschen, die Stabilität, Entwicklungsmöglichkeiten und die Chance suchen, etwas zu bewirken. Sie sind Teil des Teams der Auftragserfassung und Probendisposition im GMP-Probeneingang unserer Auftragslabore im Pharma-/Arzneimittelbereich. Sie übernehmen wichtige Tätigkeiten im Prozess der Probenannahme, packen eingehende Pakete aus, kontrollieren die erhaltenen Proben, sortieren, etikettieren und verteilen sie, bereiten ggf. Proben für den Versand vor, stellen Flaschensätze zusammen, o. ä.. Sie registrieren die erhaltenen Muster in unserem Laborinformations- und Management-System (LIMS) und bereiten die Dokumentation für die weitere Bearbeitung von den Laboren vor. Sie übernehmen weitere administrative Aufgaben im Umfeld der Probenbearbeitung, pflegen Daten und sind einer der Ansprechpartner für Anfragen an die Probendisposition. Sie haben idealerweise eine labortechnische Ausbildung abgeschlossen oder bringen Berufserfahrung aus einem chemisch-technischen Umfeld mit; alternativ zeigen Sie eine hohe Begeisterung zu naturwissenschaftlichen Themen. Sie haben Freude daran, Abläufe und Prozesse im Blick zu behalten, können anpacken und legen Wert auf sorgfältiges und genaues Arbeiten. Sie sind vertraut im Umgang mit MS Office und können sich schnell in andere IT-Systeme einfinden. Sie beherrschen die deutsche Sprache sehr gut in Wort und Schrift, Englischkenntnisse sind von Vorteil. Mitarbeitende bei SGS profitieren von einer ganzen Reihe an Vorteilen. Angefangen bei unserem SGS Campus, der Seminare sowie Webinare, Blended- und E-Learnings auf hohem Niveau bietet, über mobiles Arbeiten, Zuschüsse zu Jobtickets und Fitnessstudios, Vergünstigungen im Einzelhandel bis hin zum beliebten Job-Bike-Leasing und der SGS-Systemrente, mit der wir die Absicherung im Rentenalter unterstützen. Je nach Standort, Position und Geschäftsbereich variieren diese Vorteile leicht. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. 
Zum Stellenangebot

Applikationsspezialist Labor (m/w/d)

Fr. 01.07.2022
Berlin, Dortmund, Düsseldorf, Essen, Ruhr, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart
Dedalus produziert, vertreibt, implementiert und wartet komplexe, technologisch höchstwertige und innovative IT-Lösungen für Krankenhäuser, Rehabilitationskliniken, psychiatrische Kliniken sowie diagnostische Einrichtungen wie Radiologien und Kardiologien. Diese IT-Lösungen unterstützen alle wesentlichen Prozesse der Verwaltung, der Dokumentation, der Workflowsteuerung und der revisionssicheren Archivierung der Daten und Dokumente in Unternehmungen des Gesundheitswesens. Die 1982 in Florenz gegründete Dedalus Gruppe ist führender Anbieter von Gesundheits- und Diagnosesoftware in Europa und einer der größten der Welt. Die Dedalus Labor GmbH entwickelt moderne Softwarelösungen für die Labormedizin, mit seinem nennenswerten Kernprodukt Opus::L. Die Dedalus Labor GmbH ist aus der OSM AG entstanden und gehört seit dem 01.07.2021 zur Dedalus HealthCare, dem Marktführer für klinische IT in Europa. Eine optimale Diagnostik, effiziente Kommunikation, sicherer Datenaustausch und eine nachhaltige Patientenversorgung stehen in unserem Fokus. Als marktführendes Unternehmen in Deutschland treiben wir Digitalisierung und Vernetzung im Gesundheitswesen voran. Über 580 Kunden in Deutschland, Österreich und der Schweiz arbeiten täglich mit unserem Labor-Informationssystem Opus::L. Darunter befinden sich Krankenhäuser, Universitätskliniken, Laboratorien sowie Arztpraxen. Eine hohe Kompetenz, langjähriges Knowhow, Begeisterungsfähigkeit und ausgesprochenes Teamwork gehören zu den Stärken unseres Teams, bestehend aus über 250 Mitarbeitenden, die das Unternehmen täglich prägen. Zusammen mit unseren Kunden arbeiten wir jeden Tag an innovativen digitalen Lösungen für eine kontinuierliche Verbesserung der Patientenversorgung. Werde ein Teil davon! Wir suchen Verstärkung für unser Team – Köln, München, Berlin, Hamburg, Frankfurt a./M., Stuttgart, Düsseldorf, Leipzig, Dortmund, Essen – im Homeoffice: Applikationsspezialist »Labor« (m/w/d) Du führst Schulungen und Einführungen unserer Applikation im Labor-Bereich (Klinische Chemie, Immunhämatologie, Mikrobiologie, Transfusionsmedizin) durch Du bist verantwortlich für die fachliche Organisation der Systemeinführung Du bist verantwortlich für die Konfiguration und Einrichtung der Software Du führst Beratungen, Support und Schulungen von Kunden durch Du unterstützt in der Entwicklung von Standards und Prozeduren Abgeschlossene medizinische oder Labor Ausbildung (MTA, BTA, CTA, Arzthelfer/in) oder vergleichbarer Studiengang Kenntnisse über die Abläufe und Erfordernisse in Laboratorien Vorkenntnisse und Interesse an IT Erfahrungen in Implementierung von Organisationsstrukturen ist wünschenswert Teamfähigkeit Empathie und Spaß an der Arbeit mit Menschen Reisebereitschaft Eine interessante, abwechslungsreiche Tätigkeit in einem marktführenden, innovativen Unternehmen Eine topaktuelle, technische Ausrüstung Ein Team mit familiärem Zusammenhalt und Spaß bei der Arbeit Yoga, Pilates, frisches Obst, Kaffee JobRad Betriebliche Altersvorsorge Großartige Firmenfeste
Zum Stellenangebot

Laborant (m/w/d) Labor Biochemie

Do. 30.06.2022
Dreieich
So international wie ein Konzern, so persönlich wie ein Mittelständler, das ist die Kultur bei Biotest. Als weltweiter Spezialist für Immunologie und Hämatologie heißt unsere Mission „Leben retten“. Mit innovativen Produkten und richtungsweisender Forschung geben wir chronisch Kranken neue Perspektiven. Motivierte Mitarbeiter sind da ein Muss. Individuelle Förderung und Entwicklungs­perspektiven gehören darum zu unserem Alltag. Werden Sie Teil einer 1.900 Mitarbeiter starken Idee. Laborant (m/w/d) Labor Biochemie Befristet für 2 Jahre Sie sind bei Ihrer Arbeit gut strukturiert, eigenständig und verlässlich? Sie suchen eine Aufgabe, bei der Sie nicht bloß verwalten, sondern aktiv mitgestalten können? Dann sollten wir uns kennenlernen. Selbstständige Entwicklung, Optimierung und Umsetzung von analytischen Methoden, insbesondere biochemischer Assays von komplexen Proteingemischen Entwicklung und Qualifizierung von analytischen Methoden gemäß internationalen Richtlinien (ICH, EMA, FDA) Planung, Koordination und Durchführung von Experimenten für wissenschaftliche Untersuchungen Etablierung von neuen Analysemethoden nach dem neusten Stand der Technik Dokumentation und statistische Auswertung der Ergebnisse Aufreinigung von komplexen Proteingemischen als Vorbereitung für anschließende Analysen Koordination von Arbeiten mit anderen Abteilungen Zusammenfassung der Ergebnisse in Berichten und Präsentationen in deutscher und englischer Sprache Literaturrecherche zum neusten Stand der Technik und Wissenschaft Abgeschlossene Berufsausbildung zum Laborant (m/w/d) oder vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger Berufserfahrung Umfassende Erfahrung in der Entwicklung und Durchführung von analytischen biochemischen Methoden (SDS-PAGE, Immunoblot, Chromatograhie, Spektroskopie) Kenntnisse in Gerinnungsanalytik und ELISA von Vorteil Gute Englischkenntnisse Routine im Umgang mit dem PC und Praxis in statistischer Auswertung
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler*innen und Ingenieur*innen als Trainee Industrial Affairs (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Frankfurt am Main
Der Sanofi BioCampus in Frankfurt ist einer der größten integrierten Produktionsstandorte des weltweit tätigen Gesundheits­unternehmens Sanofi. Hier entstehen moderne Arzneimittel wie Biologika und Insuline für den Weltmarkt. Der Bereich Industrial Affairs umfasst die Wirkstoff­produktion, die Sterilabfüllung, die Fertigung sowie die Bereiche Development, Qualitätssicherung und Engineering.Naturwissenschaftler*innen und Ingenieur*innen als Trainee Industrial Affairs (m/w/d)Ihren Einstieg als Trainee in der biopharmazeutischen Produktion zum 1. Oktober 2022die Möglichkeit, verschiedene Funktionen z. B. Produktion, Quality, Projektmanagement) an einem innovativen Pharmastandort kennenzulernendie Einbindung in interdisziplinäre und teilweise globale ProjekteIhren Beitrag, das Gesundheitssystem mit „life-saving-drugs“ zu versorgenein kompetentes Team, das Sie begleitet und unterstütztein innovatives Qualifizierungsprogramm zur fachlichen und persönlichen WeiterentwicklungIhre Ausbildung und BerufserfahrungEin überdurchschnittlicher Masterabschluss in einem ingenieurtechnischen, pharmazeutischen, wirtschaftswissenschaftlichen oder naturwissenschaftlichen Studiengang z. B. Medizintechnik, Materialwissenschaft oder Supply-Chain-ManagementIdealerweise erste praktische Erfahrungen in einem PharmaunternehmenErste Erfahrungen im Quality Management, Compli­ance, Regulatory Affairs, Lean Management, Sicherheit und Umweltschutz oder GMP sind von Vorteil Ihre InteressenBegeisterung für die Entwicklung innovativer, technisch anspruchsvoller Prozesse und Verfahren sowie das zugehörige Projektmanagement Mittelfristig Personalführung und Teamentwicklung zu verantwortenIhre Persönliche KompetenzenAusgeprägte kommunikative Fähigkeiten im anschau­lichen Vermitteln komplexer Sachverhalte und sehr gute analytische konzeptionelle Fähigkeiten Spaß am Arbeiten in interdisziplinär ausgerichteten Teams Ihre SprachkenntnisseSehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Research Assistant / Technische Assistenz (m/w/d)

Do. 30.06.2022
Frankfurt am Main
Das Ernst Strüngmann Institut gGmbH (ESI) ist ein eigenständiges privatfinanziertesForschungsinstitut im Bereich der medizinisch-naturwissenschaftlichenGrundlagenforschung, das eng mit der Max-Planck-Gesellschaft zusammenarbeitet.Die Aufgaben der Research Assistant/Technischen Assistenz (RA/TA; m/w/d)sind sehr vielseitig, lassen sich aber grob in folgende Bereiche unterteilen: allgemeineLabororganisation, Training und Pflege von Weißbüschelaffen und Assistenz beiwissenschaftlichen Arbeiten. Eine detaillierte Darstellung der Tätigkeitenfindet ihr auf unserer Internetseite.Wir suchen eine Person, die eine Qualifikation als RA/TA (m/w/d) imnaturwissenschaftlich-medizinischen Bereich mitbringt oder im Rahmen einesStudiums entsprechende (praktische) Erfahrung gesammelt hat. Jemanden,der Lust hat, sich einen vielfältigen Aufgabenbereich anzueignen und sichschnell und flexibel in neue Herausforderungen einarbeiten kann. GuteEnglischkenntnisse sind für die Stelle genauso wichtig wie die Fähigkeit, einenComputer bedienen zu können. Berufserfahrungen aus einer vergleichbaren Arbeitsstellesind von Vorteil, wichtiger ist aber die Bereitschaft, Neues zu lernen. Abseitsformaler Qualifikationen wünschen wir uns eine*n Teamplayer*in (m/w/d), diemitdenkt und ihre Aufgaben verantwortungsbewusst erledigt.Das ESI bietet ein familienfreundliches Arbeitsumfeld miterschwinglicher Kinderbetreuung (Kinder zwischen 3 und 36 Monaten) inunmittelbarer Nähe, ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar undbietet kostenlose Parkplätze auf dem Institutsgelände. Das Gehalt richtet sich je nach Qualifikation und Erfahrung in Anlehnung an den TVöD Bund.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: