Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 556 Jobs

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 134
  • Pharmaindustrie 110
  • Sonstige Dienstleistungen 67
  • Gesundheit & Soziale Dienste 59
  • Nahrungs- & Genussmittel 44
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 39
  • Medizintechnik 35
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 24
  • Elektrotechnik 22
  • Feinmechanik & Optik 22
  • Bildung & Training 18
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 14
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 8
  • Sonstige Branchen 6
  • Druck- 5
  • Metallindustrie 5
  • Papier- und Verpackungsindustrie 5
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 5
  • Groß- & Einzelhandel 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 497
  • Ohne Berufserfahrung 344
  • Mit Personalverantwortung 35
Arbeitszeit
  • Vollzeit 520
  • Teilzeit 95
  • Home Office 22
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 399
  • Befristeter Vertrag 92
  • Ausbildung, Studium 23
  • Praktikum 17
  • Studentenjobs, Werkstudent 12
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 8
  • Arbeitnehmerüberlassung 5
  • Promotion/Habilitation 4
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Forschung

Ingenieur (m/w/d) für die Versuchsauswertung/Messdatenanalyse im Bertrandt Powertrain Solution Center

Mo. 26.10.2020
Freising, Oberbayern
Der Bertrandt-Konzern entwickelt seit über 40 Jahren individuelle Lösungen für die internationale Automobil- und Luftfahrtindustrie sowie die Branchen Elektroindustrie, Energie, Maschinen-/Anlagenbau und Medizintechnik. Insgesamt stehen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Europa, China und den USA für tiefes Know-how, zukunftsfähige Projektlösungen und hohe Kundenorientierung. Ingenieur (m/w/d) für die Versuchsauswertung/Messdatenanalyse im Bertrandt Powertrain Solution CenterReferenz: MU 122689Ort: 85356 FreisingOb glutheiße Wüste oder eiskalte Arktis, Rush-Hour in New York oder ein einsamer Alpenpass: Ihr neuer Arbeitsplatz ist die ganze Welt! Dank neuester Technik an zwei Standorten können wir jedes Klima der Welt simulieren.- Sie bewerten Emissionstests unter Beachtung der weltweiten Gesetzgebung- Für die Ergebnisvorstellung und -erklärung gegenüber dem Kunden sind Sie zuständig- Die Rückspiegelung der Ergebnisse und die Weiterentwicklung der Abläufe im operativen Prüfprozess sowie die stetige Verbesserung des Auswertungsprozesses gehören zu Ihren Aufgaben- Die Ergebnisverantwortung nach DIN EN ISO 17025 liegt in Ihrem Aufgabenbereich- Sie sind Ansprechpartner für die Dakks und das Kraftfahrtbundesamt- Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieursstudium mit einschlägiger Berufserfahrung oder eine vergleichbare Aus-/Weiterbildung- Sie bringen Berufserfahrung in den Bereichen Antriebsstrangapplikation, Homologation oder Fahrzeugzertifizierung mit- Hohe Affinität zur Arbeit mit Gesetzestexten und Normen, deren praktische Ableitung, sowie der Umgang mit großen Datenmengen und deren Auswertung stellt für Sie keine Herausforderung dar- Erfahrungen im Bereich der akkreditierten Prüflabore (DIN EN ISO 17025) sind wünschenswert- Idealerweise haben Sie Kenntnisse der Tools ETAS INCA und AVL Concerto- Ihre teamfähige, strukturierte, sorgfältige und ergebnisorientierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus- Sie sind offen, gelegentlich Dienstreisen wahrzunehmen- Intensive Einarbeitung und Betreuung der ersten Monate über ein Patenmodell- Individuelle Karriere- und Weiterbildungsmöglichkeiten- Gestaltungsfreiraum und die Möglichkeit, vom ersten Tag an Verantwortung in innovativen Entwicklungsprojekten zu übernehmen- Bertrandt-Zukunftsvorsorge
Zum Stellenangebot

Biologie- / Chemielaborant (w/m/d)

Mo. 26.10.2020
München
Unsere Welt braucht Ideen! Als eines der forschungs­intensivsten Chemie­unter­nehmen der Welt ent­wickeln wir seit über 100 Jahren führende Lösungen für zahl­reiche Branchen von Bau bis Photo­voltaik und von Kosmetik bis Kautschuk. Welt­weit, mit Produktions­stand­orten auf drei Kontinenten und rund 14.500 Mit­arbeitern aus 70 Nationen. Sie suchen die Weltoffenheit eines global agierenden Techno­logie­kon­zerns – und schätzen gleichzeitig die vertrauten Werte eines deutschen Familienunternehmens? Wir bieten Ihnen spannende Aufgaben in einem Team von Experten, die sich auf Augenhöhe begegnen. Auf der ganzen Welt. Für unseren Zentralbereich Forschung & Entwicklung suchen wir am Standort Consortium für elektrochemische Industrie mit Sitz in München/Sendling im Bereich Biotechnologie mehrere Biologie- / Chemielaboranten (w/m/d) Mitarbeit in einem molekularbiologischen Labor bzw. an Labor­auto­matisierungs­projekten Mitarbeit an Forschungs- und Entwicklungsarbeiten zur Herstellung biotechnologisch relevanter Produkte (z. B. von Proteinen, Nukleinsäuren, Vitaminen) durch Fermentation oder enzymatische Prozesse unter Verwendung modernster Technologien Selbstständige Planung und Durchführung von molekularbiologischen und biochemischen Experimenten zur Herstellung von mikrobiellen oder enzymatischen Produktionssystemen Selbstständige Durchführung von Methoden zur analytischen Probenvorbereitung und von biochemischen Analysemethoden Herstellung sowie biochemische Analyse von verschiedenen Nukleinsäuren Mitwirkung an der Erstellung von Standardarbeitsvorschriften Selbstständige Datenauswertung und Dokumentation Abgeschlossene Berufsausbildung zum Chemie- / Biologielaboranten (w/m/d) oder biologisch-technischen Assistenten (w/m/d) Gutes technisches Verständnis sowie biotechnologische Grundkenntnisse Bevorzugt: praktische Erfahrung mit molekularbiologischen, genetischen und biochemischen Methoden zur Entwicklung von neuen Produktionsprozessen und Herstellverfahren von Proteinen, Nukleinsäuren und ähnlichen Stoffklassen Oder praktische Erfahrungen in der Laborautomatisierung und dem Umgang mit Liquid-Handling-Systemen im Bereich der Molekularbiologie & Biotechnologie Kenntnisse im Umgang mit Nukleinsäuren und deren biochemische Analyse sind von Vorteil Gute IT-Kenntnisse (MS Office, elektronische Laborjournale, Molekularbiologie-Software) Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Eigeninitiative, Selbstorganisation und Teamorientierung Nachhaltigkeit ist eines der Unternehmensziele von WACKER – auch als Arbeit­geber. Wir wollen, dass Sie lange leistungs­fähig, gesund und erfolg­reich bleiben. Wir unter­stützen Sie dabei, im Beruf voran­zu­kommen und haben Jobs, die zu Ihrem Leben passen. Wir bieten viel­fältige Fort- und Weiter­bil­dungs­pro­gramme sowie individuelle Entwick­lungs­möglich­keiten bei einer ausge­wogenen Work-Life-Balance. Ein kollegiales Arbeits­klima, eine faire Vergütung plus über­durch­schnitt­liche Sozial­leis­tungen sind selbst­ver­ständlich. Denn soziale Verant­wortung hat bei WACKER Tradition.
Zum Stellenangebot

Medical Affairs Manager Oncology (Lungenkarzinom) (m/w/d)

So. 25.10.2020
Wedel
Die AstraZeneca GmbH ist die deutsche Tochtergesellschaft des britisch-schwedischen Pharmaunternehmens AstraZeneca PLC. AstraZeneca gehört mit einem Konzernumsatz von rund 24,4 Milliarden USD (2019) weltweit zu den führenden Unternehmen der forschenden Arzneimittelindustrie. Das Unternehmen entwickelt, produziert und vertreibt innovative Arzneimittel zur Behandlung von Krankheiten im Bereich Herz-Kreislauf und Stoffwechsel, Onkologie sowie Atemwegserkrankungen. Neben diesen Kerntherapiegebieten forscht AstraZeneca ebenfalls in den Bereichen Autoimmunerkrankungen, Neurowissenschaften und Infektionen. Wir suchen ab sofort einenMedical Affairs Manager Oncology (Lungenkarzinom) (m/w/d). Medizinische Strategie und Aktivitäten & x-funktionale ArbeitIntensive Mitarbeit im medizinischen Subteam der Brand Teams in verantworteten IndikationsgebietenUmsetzung der medizinischen Strategie und des medizinischen Aktivitätenplans mit den Mitgliedern des medizinischen Teams - insbesondere mit den MSLM OncologyMedizinisch-pharmazeutische Schulung von MSLM, der Scientific Advisor und Service Center AgentsEinbringen der medizinischen Strategie und der Aktivitäten im x-funktionalen Brand Team, Value Team, Strategic Planning Team, Sales und den anderen Abteilungen des Bereichs MedizinErstellung von medizinisch-wissenschaftlichen Konzepten für Medical Education Aktivitäten und Planung der Umsetzung in Zusammenarbeit mit den Bereichen Medical Communication und Medical Science Liaison ManagerZusammenarbeit mit Experten in Zusammenarbeit mit KER im Rahmen von klinischen Prüfungen und Med. Education AktivitätenPlanung, Teilnahme und Nachbereitung von Advisory-BoardsPlanung und Umsetzung lokaler PublikationenBeantwortung von Second Level Anfragen im IndikationsgebietErstellung pharmazeutischer und pharmakologischer Bewertungen im Rahmen von Market- Access FragenMitwirkung bei der Erarbeitung von medizinisch-wissenschaftlichen Stellungnahmen für gesundheitspolitische Aktivitäten im Rahmen des Market AccessMedizinischer Input im Rahmen der Erstellung von Nutzenbewertungen in Zusammenarbeit mit Market Access Klinische Studien, strategische Produktentwicklung und LCMMedizinisch-Pharmazeutische Bewertung neuer Therapieansätze und Einordnung in aktuelle TherapieschemataMedizinisch-strategische Entwicklung von LCM Projekten und lokalen medizinischen Projekten (z.B. lokale klinische Studien, NIS, ESR)Durchführung der Programme Feasibilities für globale und GMSO Studien in Abstimmung mit Clinical ResearchErstellung von Studienkonzepten für lokale Studien und NISVorbereitung und Durchführung von Prüfarzttreffen lokaler StudienVerantwortung für den Erst-Review und die Weitergabe von ESR-Proposals an das Global Product TeamESR-Administration und -Überwachung (gem. SOP und vertraglicher Vereinbarung) Governance & Compliance und med.- inhaltliche FreigabeSicherstellung der medizinisch-pharmazeutischen Richtigkeit medizinischer Informationsmaterialien im TherapiegebietWissenschaftlich-inhaltliche Freigabe aller Materialien mit potentieller AußenwirkungSicherstellung von Governance und Compliance-Anforderungen für die verantworteten Projekte Approbation als Arzt oder Apotheker.Sehr gute Kenntnisse der Therapie im Aufgabenbereich, des Marktes und des wissenschaftlichen UmfeldesErfahrung in der Klinischen Forschung (mindestens 3 Jahre) und/oder Medical Affairs & Education, bevorzugt in der pharmazeutischen IndustrieErfahrungen in ProjektsteuerungSehr gute EnglischkenntnisseAusgeprägte Team - FähigkeitenKommunikations- und KooperationsfähigkeitDurchsetzungsvermögenAnalytisches und konzeptionelles Denken und Agieren Vielfältige Entwicklungsperspektiven in einem dynamischen ArbeitsumfeldMöglichkeit Erfahrung im Ausland zu sammelnVertrauensarbeitszeit und bis zu 42 Tage UrlaubUmweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit im FokusAttraktive PipelineInnovative ProdukteWollen Sie Teil unserer Mission werden und somit die Lebensqualität zahlreicher Patienten steigern? Dann bewerben Sie sich jetzt.
Zum Stellenangebot

Senior Scientist (f/m/d) Product Design & Formulation

So. 25.10.2020
Tübingen
CureVac AG is a biopharmaceutical company researching and developing novel drugs based on the natural molecule Messenger RNA (mRNA). Our focus is on innovative cancer immunotherapies, prophylactic vaccines and molecular therapies. Currently, about 470 RNA people are striving to achieve our main goal: To bring the first mRNA-based drug worldwide to the market. To strengthen our team in Tübingen near Stuttgart, we are looking to recruit a Senior Scientist (f/m/d) Product Design & Formulation Job-ID: 3702-2001 Planning and supporting projects to develop RNA delivery technology Development and characterization of novel lipid-based mRNA formulations Theoretical and practical drafting of scientific issues and matters relating to patent law in preclinical cellular and animal-experimental systems Preparing presentations and reports and presenting results to appropriate target groups Training of technical staff Doctorate in natural sciences with a sound knowledge of the specialist aspects and methods involved in biochemistry, organic chemistry or pharmaceutics Excellent knowledge of lipid-based formulation systems Professional experience at a number of academic institutions or industrial companies is mandatory Deep knowledge of formulating nucleic acids and the transfection of cells is required Experience in nanoparticle characterization techniques (DLS, zeta potential, chromatography) and knowledge of structural biology as well as protein and nucleic acid characterization tools/techniques (gel electrophoresis, etc.) are mandatory Experience with generating data in animal models Interdisciplinary thinking and a willingness to embrace new subject areas Good team player with excellent communication skills Fluent written and spoken English We offer you a challenging and varied opportunity with an innovative and dynamic company that is expanding. With much passion and sense of responsibility, we work together on the medical revolution. We pride ourselves on maintaining an honest and trusting relationship with each other which is characterized by openness to new ideas and continuous progress. Mutual respect, reliability and personal initiative are self-evident for us. Design your future with us – become part of the RNA people!
Zum Stellenangebot

BTA / PTA / MTA / CTA / Pharmakant / Chemikant / Laborant als Technischer Assistent (w/m/d)

So. 25.10.2020
Freiburg im Breisgau
Wir sind ein innovatives, biotechnologisches Unternehmen mit über 70 Mitarbeitern und Hauptsitz in Freiburg. CellGenix ist ein führender Hersteller hochqualitativer Reagenzien für den wachsenden Markt der klinischen Zelltherapie, Gentherapie und Regenerativen Medizin. Wir entwickeln und produzieren in Freiburg und vermarkten unsere Produkte weltweit. Zur Unterstützung unseres Teams in der GMP-Produktion suchen wir für die Proteinreinigung und sterile Abfüllung baldmöglichst in Vollzeit einen BTA / PTA / MTA / CTA / Pharmakant / Chemikant / Laborant als Technischer Assistent (w/m/d) Sterile Abfüllung und Gefriertrocknung im teilautomatisierten Prozess nach GMP-Standards Downstream Processing (Proteinaufreinigung) Bedienung, Qualifizierung und Instandhaltung von Anlagen und Geräten GMP-konforme Dokumentation der Tätigkeiten Organisatorische Tätigkeiten zur Aufrechterhaltung des Laborbetriebs Abgeschlossene Berufsausbildung als Technischer Assistent, Laborant, Pharmakant (w/m/d) oder eine vergleichbare Qualifikation Technisches Verständnis und Erfahrung im Umgang mit komplexen Anlagen Praktische Kenntnisse in sterilen Arbeitstechniken Bereitschaft zur Arbeit im Reinraum Industrieerfahrung / GMP-Kenntnisse sind von Vorteil Effizientes und strukturiertes, gewissenhaftes und selbständiges Arbeiten Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse sowie Kenntnisse der MS-Office Anwendungen Eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist Flexible Arbeitszeiten Sozialleistungen und Benefits wie z. B. Zuschuss zur betrieblichen Altersvorsorge, Firmenfitness Kostenfreie Parkmöglichkeiten direkt am Unternehmen Gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel im Raum Freiburg Flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen
Zum Stellenangebot

Systemingenieur Technologieentwicklung (m/w/x)

So. 25.10.2020
Oberkochen
Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen. In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.Heute wagen. Morgen begeistern.Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.In unserem interdisziplinären Entwicklungsteam arbeiten Sie an der Entwicklung von Reparatursystemen für High End Photomasken. Sie verantworten hierbei die Entwicklung und Erprobung neuer Reparatur-Technologien. Das Überschreiten technologischer Grenzen sehen Sie als Herausforderung und Ansporn zugleich. Sie werden sowohl konzeptionell als auch im Labor in abteilungsübergreifenden Teams arbeiten und Ihre Entwicklungstätigkeit selbstständig planen, organisieren und durchführen. Ihre Tätigkeit zeichnet sich durch eine hohe thematische Vielfalt, eine interdisziplinäre Sichtweise und eine sehr hohe Bandbreite aus, die den kompletten Spannungsbogen von der Idee bis hin zum fertigen Kundenprodukt mit entsprechender Dokumentation umfasst. Außerdem vertreten Sie unser Unternehmen in Kooperations- und Förderprojekten mit Universitäten und Instituten. einen sehr guten Abschluss in Natur- oder Ingenieurwissenschaften, z. B. Physik, Chemie, Materialwissenschaften, Mikrosystemtechnik nachgewiesene Projekterfolge z.B. im Rahmen einer Promotion oder eines Industrieprojektes Erfahrung bei Design, Entwicklung und Aufbau von Labor- und Prototypensystemen (z.B. Vakuum-, Laser-, Gas- oder Elektronenstrahlsysteme) sehr gute Kenntnisse in der Anwendung gängiger Verfahren zur Oberflächenanalytik (z.B. SEM, AFM, FIB) idealerweise Erfahrungen im Umgang mit Matlab, optischer Simulationssoftware und/oder Multiphysiksimulationssoftware ein hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Kreativität und Ausdauer sowie eine hohe fachliche Bandbreite verhandlungssichere Englischkenntnisse Wofür wir seit 170 Jahren stehen: Pioniergeist und Bodenhaftung. ZEISS bietet seinen Mitarbeitern ein modernes Arbeitsumfeld, überdurchschnittliche Benefits sowie vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung. Entscheiden Sie Sich für ZEISS. Die verschiedenen Unternehmensbereiche sowie die zentralen Konzern- und Servicefunktionen bei ZEISS bieten zahlreiche berufliche Möglichkeiten für alle Fachrichtungen.
Zum Stellenangebot

BTA / UTA / Biologielaborant als Technischer Assistent (w/m/d) Qualitätsmanagement Umgebungsmonitoring

So. 25.10.2020
Tübingen
Die CureVac Real Estate GmbH, eine 100-prozentige Tochter der CureVac AG, ist ein biopharmazeutisches Produktionsunternehmen, das innovative Medikamente auf Basis des Botenmoleküls Messenger RNA (mRNA) herstellt. Unsere Schwerpunkte liegen auf neuartigen Krebsimmuntherapien, prophylaktischen Impfstoffen und molekularer Therapie. Aktuell engagieren sich circa 160 RNA people dafür, unser großes Ziel zu erreichen – das weltweit erste mRNA-basierte Medikament auf den Markt zu bringen. Zur Unterstützung unseres Teams am Standort Tübingen bei Stuttgart suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie in der Position als BTA / UTA / Biologielaboranten als Technischen Assistenten (w/m/d) Qualitätsmanagement Umgebungsmonitoring Kennziffer: 1402-2002 Durchführung der Probenahmen im Rahmen des mikrobiologischen und physikalischen Umgebungsmonitorings im Reinraum (Oberflächenabklatsch, Luftkeimsammlung, Partikelmessung) Quantitative Auswertung von mikrobiologischen Proben im Labor Erfassung von physikalischen Messdaten (z. B. Feuchte, Temperatur, Druck) im Zuge des Geräte- und Raum-Monitorings Begleitung externer Dienstleister bei Pest-Control-Rundgängen Dokumentation und Evaluation von Daten Erstellung und Pflege von GMP-relevanten Dokumenten (z. B. Verfahrensanweisungen, Formblätter, Risikoanalysen) Mitwirkung an der Erstellung sowie Bearbeitung von Change Controls und Abweichungen Interaktion mit den Schnittstellen Produktion, Qualitätskontrolle und Prozesstechnik Aktive Unterstützung bei der Gestaltung und Etablierung von Prozessen im Bereich Monitoring Abgeschlossene Ausbildung als BTA / UTA, Biologielaborant (w/m/d) oder eine vergleichbare Ausbildung Fundierte mikrobiologische Kenntnisse Idealerweise Kenntnisse der Anforderungen im GMP-regulierten Umfeld Erste praktische Erfahrung wünschenswert; im Reinraum von Vorteil Sichere Anwendung von MS Office; SAP von Vorteil Teamfähigkeit, Engagement und Organisationsfähigkeit sowie selbständiges, genaues und zuverlässiges Arbeiten Fließende Deutschkenntnisse; gute Englischkenntnisse von Vorteil Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen und dynamischen Unternehmen, das auf Wachstumskurs ist. Mit viel Herzblut und Verantwortungsbewusstsein arbeiten wir gemeinsam an einer medizinischen Revolution. Dabei pflegen wir ein vertrauensvolles Miteinander, das von der Offenheit für Neues und ständigem Fortschritt geprägt ist. Gegenseitiger Respekt, Verlässlichkeit und Eigeninitiative sind für uns selbstverständlich. Gestalten Sie bei uns Ihre Zukunft – werden Sie Teil der RNA people!
Zum Stellenangebot

Technische Assistenz – Proteinanalytik (m/w/d)

So. 25.10.2020
Biberach an der Riß
Technische Assistenz – Proteinanalytik (m/w/d) Deutschland (Baden-Württemberg) Biberach Job-ID: 2010890 Job Level: Berufserfahrene Funktionsbereich: Forschung & Entwicklung Arbeitszeit: Vollzeit UNSER UNTERNEHMEN Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien und innovative Gesundheitslösungen in Bereichen mit ungedecktem medizinischem Bedarf für Menschen und Tiere. Als Familienunternehmen zielen wir auf langfristigen Erfolg ab. Wir sind überzeugt, dass es mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden mit einer Leidenschaft für Innovation keine Grenzen dafür gibt, was wir erreichen können. Wir haben schließlich mit einer Belegschaft von nur 28 Personen begonnen. Heute beschäftigen wir weltweit 50.000 Mitarbeitende, die eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Kultur leben. DIE STELLE Trotz Corona viel zu tun! Boehringer Ingelheim sucht weiterhin Verstärkung! Sie interessieren sich für Biotherapeutika und insbesondere für strukturelle und funktionelle Details von Proteinvarianten? Sie haben einen breiten Protein-analytischen Hintergrund? Dann ist diese Stelle genau das richtige für Sie! Verstärken Sie unser Team und unterstützen Sie unsere Produktentwicklung als Technischer Assistent in der Proteincharakterisierung! Aufgaben und Zuständigkeiten In Ihrer neuen Rolle übernehmen Sie die Charakterisierung von Produktvarianten therapeutischer Proteine. Hierzu gehört insbesondere die Planung und Durchführung von Proteinvarianten-Aufreinigungen (z. B. Ladungsvarianten, Größenvarianten und weitere) mittels analytischer oder semi-präparativer Flüssigchromatographie. Zudem planen und bearbeiten Sie Forced Degradation Studien (z. B. oxidativer Stress, pH Stress und weitere). Darüber hinaus sind Sie für die Durchführung von Flüssigchromatographie-basierten Analysen therapeutischer Proteine verantwortlich (so z. B. Größenausschluss-Chromatographie, Ionenaustausch-Chromatographie und weitere). Durch Ihre Expertise übernehmen Sie Kapillarelektrophorese-basierten Analysen therapeutischer Proteine (z. B. Kapillargelelektrophorese, Kapillarzonenelektrophorese und weitere) Die Erstellung und Pflege von Datenzusammenfassungen, Präsentationen und Berichten, auch in englischer Sprache, runden Ihr Profil ab. Anforderungen Abgeschlossene Ausbildung als Chemielaborant/in, Biologielaborant/in mit mehrjähriger Berufserfahrung oder vergleichbare Ausbildung Sehr gute Grundkenntnisse in der Proteinchemie und Biochemie Praktische Erfahrung im Bereich der Flüssigchromatographie-basierten Proteinanalytik, sowie -fraktionierung Praktische Erfahrung im Bereich der Kapillarelektrophorese-basierten Proteinanalytik wünschenswert Erfahrungen in der massenspektrometrischen Proteinanalytik sind ein Plus Gute PC-Kenntnisse in allen gängigen Office-Anwendungen sowie in Origin Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift AUSWIRKUNGEN COVID-19 Wir stellen weiterhin Talente ein und freuen uns über Ihre Bewerbungen. Aufgrund von COVID-19 haben wir alternative Arbeitsregelungen eingeführt, um sicherzustellen, dass es unseren Mitarbeitenden gut geht, denn die Gesundheit unserer Mitarbeitenden ist uns wichtig. An allen Unternehmensstandorten wird soweit möglich aus der Ferne gearbeitet. Für Bewerberinnen & Bewerber finden alternativ virtuelle Video-Interviews statt. Bei persönlichen Gesprächen achten wir auf Abstand und die vom Robert Koch Institut empfohlenen Hygieneregeln. Neuen Mitarbeitenden, die nicht vor Ort in der Produktion oder den Laboren starten, senden wir die notwendige IT-Ausstattung zu, unsere Welcome Days finden online statt und wir planen ihre Einarbeitung soweit möglich virtuell durchzuführen. WARUM BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.  Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum. Außerdem bieten wir eine wettbewerbsfähige Vergütung, eine großzügige Urlaubsregelung sowie viele Leistungen in den Bereichen Wohlbefinden, finanzielle Gesundheit und Vereinbarkeit von Arbeits- und Privatleben. Dazu kommen neben vielen anderen Leistungen und Boni ein Fitnessstudio vor Ort (Ingelheim), Werksärzte sowie erstklassige Cafeterien und Cafés. So bleiben Sie voller Energie und gesund. In unserem Karrierebereich können Sie mehr über unsere Benefits, die Sie erwarten können, erfahren. Wünschen Sie weitere Informationen? Besuchen Sie https://www.boehringer-ingelheim.de/ Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt und stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur ist. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeitenden, Patient*innen und Communities profitieren. Wir begrüßen Vielfalt ausdrücklich, ungeachtet des Geschlechts, Alters, der Herkunft, Behinderungen, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN?  Bitte wenden Sie sich an unser Recruiting EMEA Team: Frau Verena Geiger, Tel.: 49 (7351) 54-175092 Nicht genau die Stelle, nach der Sie suchen - Sie kennen aber jemanden, der dafür perfekt wäre? Teilen Sie die Stellenanzeige über die Schaltfläche unten auf der Seite mit Freunden oder Kollegen, die vielleicht interessiert sind.   Jetzt bewerben URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=de&job=2010890
Zum Stellenangebot

Ernährungswissenschaftler / Lebensmitteltechnologe / Biologe (m/w/d) als Mitarbeiter im Customer Service

So. 25.10.2020
Flensburg
Queisser Pharma entwickelt, produziert und vertreibt als erfolg­reiches mittel­ständisches Unter­nehmen mit inter­national 600 Mitarbeitern frei­verkäufliche Arzneimittel, Nahrungs­ergänzungs­mittel und Medizin­produkte. Unsere Marken Doppelherz und Protefix nehmen führende Stellungen in ihren jeweili­gen Märkten ein und werden über die Apotheken sowie über Drogerie- und Verbraucher­märkte an den Endver­braucher im In- und Ausland vertrieben. Der Auslands­anteil beträgt hierbei 40 %. Im Inland werden unter anderem außerdem die Marken Stozzon, Ramend, Litozin, Tiger Balm und Osanit ver­trieben. Die hohen Standards unserer Nahrungs­ergänzungs­mittel und die inter­nationale Aus­richtung sind ein wesent­licher Grund­pfeiler unseres Erfolgs. Zur Verstärkung unseres Teams in Flensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenErnährungswissenschaftler / Lebensmitteltechnologen / Biologen als Mitarbeiter Customer Service (m/w/d)Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden (End­verbraucher, Apotheken­personal, Heil­praktiker und andere Mitarbeiter des Handels)Sie erfassen und beantworten alle eingehenden wissenschaftlichen Anfragen, Fragen zum Produkt und aktuellen Gesundheits- und Ernährungs­themen, Reklamationen, Proben­anforderungen und einige andere ThemenSie arbeiten eng mit den zuständigen Fachleuten für Qualitäts­management, Vigilanz, Produkt­entwicklung im Bereich Nahrungs­ergänzungs­mittel, Medizin­produkte und Arznei­mittel zusammenSie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Ernährungswissen­schaften, Lebensmitteltechnologie oder BiologieErfahrung im Bereich Customer Service wäre vorteilhaftSie können schwierige wissenschaftliche Themen einfach und adressaten­gerecht formulieren. Die Kommunikation und der schriftliche oder telefonische direkte Kontakt mit unter­schied­lichsten Kunden macht Ihnen FreudeSie arbeiten gerne im Team und zeichnen sich durch hohe Kunden­orientierung, sicheres Schnitt­stellen­management und präzises Arbeiten ausGute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie MS-Office-Kenntnisse setzen wir vorausWir legen Wert auf persönliche Eigen­schaften wie Team­fähigkeit, Kommunika­tions­stärke, Einsatz­freude und eine strukturierte Arbeits­weise.
Zum Stellenangebot

Head of Scientific Support (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Rengsdorf, Kreis Neuwied
Ein Team von über 5.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weltweit. Ein Unternehmen mit Haltung, Vision und den Werten eines Familienunternehmens. Eine moderne und zukunftsorientierte Unternehmenskultur mit Perspektiven. Wir suchen Top-Talente, die Know-how, Ideen und Ambitionen in unsere internationalen Teams einbringen und realisieren möchten. L&R ist ein weltweit agierendes und expandierendes Unternehmen für Medizinprodukte. In unseren Kerngeschäftsfeldern entwickeln und produzieren wir innovative Produkte und Lösungen für Patientinnen und Patienten; von Hightech-Anwendungen in der Unterdrucktherapie bis zur modernen Wundauflage. Nutzen Sie Ihre Chance. Wir hätten Sie gerne in unserem Team als  Head of Scientific Support (m/w/d) Medical & Scientific Affairs: OP, Set-Systeme und Hygiene | Standort Rengsdorf Sie stellen Expertenmeinungen zu den aktuellen Trends in Pathophysiologie, Diagnose, bestehenden und neuen Behandlungsmöglichkeiten sowie zu unerfüllten medizinisch-therapeutischen Bedürfnissen bereit. Dazu bauen Sie ein Netzwerk von externen Experten (Key Opinion Leader) auf und pflegen es. Außerdem planen und überprüfen Sie wissenschaftliche Veranstaltungen sowie die Präsentation wissenschaftlicher Ausarbeitungen für interne wie externe Zielgruppen (inkl. Poster, Journalartikel etc.). In enger Zusammenarbeit mit internen Abteilungen als auch mit Ärzten, Apothekern, Krankenhäusern und Patienten sorgen Sie für die Initiierung, Durchführung und Unterstützung von klinischen Studien sowie Fallstudien. Als stets geschätzter Ansprechpartner beantworten Sie nicht nur medizinisch-wissenschaftliche Anfragen, Ihr Input ist ebenso bei der Entwicklung neuer Produkte gefragt. Auch Vertrieb und Marketing schätzen Ihre Expertise in Bezug auf medizinische Weiterbildungen und wissenschaftliche Fragestellungen. Zudem überzeugen Sie nicht nur fachlich auf allen Ebenen, sondern auch, wenn Sie mit Kompetenz, Empathie und Erfahrung Ihr Team leiten. Naturwissenschaftlicher, medizinischer oder pharmazeutischer Hochschul- oder Universitätsabschluss (gerne mit Master-Abschluss oder Promotion) Erfahrung in der Führung und Entwicklung von Mitarbeitern Praxis in der klinischen Forschung von Medizinprodukten Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten Fließendes Englisch in Wort und Schrift Sie möchten die Zukunft der Medizinproduktebranche mitgestalten. Wir bieten Ihnen die Chance. Ihnen ist es wichtig, Beruf und Privatleben in der Balance zu halten. Wir finden das passende Modell. Aus- und Weiterbildung stehen auf Ihrer Agenda. Wir fördern Sie individuell in unserer L&R Academy.
Zum Stellenangebot


shopping-portal