Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Forschung: 42 Jobs in Wesseling

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Wissenschaft & Forschung 10
  • Gesundheit & Soziale Dienste 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 5
  • Sonstige Dienstleistungen 5
  • It & Internet 2
  • Pharmaindustrie 2
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 1
  • Metallindustrie 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Versicherungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 39
  • Home Office möglich 15
  • Teilzeit 13
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 21
  • Befristeter Vertrag 14
  • Ausbildung, Studium 2
  • Promotion/Habilitation 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 1
Forschung

Senior Laboratory Technician (m/w/d) 1 Jahr befristet

Di. 24.05.2022
Köln
MSD ist ein weltweit führendes Gesundheitsunternehmen mit einem diversifizierten Portfolio an verschreibungs­pflich­ti­gen Medikamenten, Impfstoffen und Tiergesundheitsprodukten. Der Unterschied zwischen Potenzial und Leistung liegt in dem Funken, der Innovation und Ideenreichtum entzündet. Dies ist der Bereich, in dem MSD sein 125-jähriges Erbe aufgebaut hat. Der Erfolg von MSD wird durch ethische Integrität, Zukunftsausrichtung und eine inspirierende Mission unterstützt, neue Meilensteine ​​im globalen Gesundheitswesen zu erreichen. Das erklärte Ziel unseres Unternehmensbereichs Produktion & Lieferung ist es, als weltweit zuverlässigster Hersteller und Lieferant von Biopharmazeutika zu agieren. Unsere Produktionsstätten bilden gemeinsam mit unseren externen Auftrag­nehmern, Zulieferern und Partnern ein eng verflochtenes globales Produktionsnetzwerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kunden und Patienten in jedem Einzelfall zuverlässig und pünktlich mit qualitativ hochwertigen Produkten zu beliefern. Zur Verstärkung unserer Produktionsteams an unserem Standort Köln suchen wir ab sofort in Vollzeit und zunächst befristet auf ein Jahr einenSenior Laboratory Technician (m/w/d) Durchführung von Routinetests im Bereich der chem./phys. und molekularbiologischen Analytik im BSL-3 Umfeld Durchführung von Methodenvalidierungen und ggf. Testtransfers Übernahme von allg. Tätigkeiten in der Qualitätskontrolle (Materialbestellung, Vorbereitung von Equipment, etc.) Erstellung und Bearbeitung von GMP-Dokumenten wie z.B. Abweichungen, OOS-Ergebnissen, Changes Erstellung und Prüfung von Arbeitsanweisungen eigenverantwortliches Projektmanagement Ausbildung als Chemie- oder Biologielaborant, CTA, BTA oder vergleichbar GMP-Kenntnisse von Vorteil Berufserfahrung in der pharmazeutischen Industrie wünschenswert Gute Kenntnisse mit dem MS Office Paket Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt Gute Team- und Kommunikationsfähigkeit, ein hohes Verantwortungsbewusstsein für die übertragenen Aufgaben, Eigeninitiative, eine schnelle Auffassungsgabe sowie eine akkurate Arbeitsweise zeichnen Sie aus Unsere Qualitätssicherung gewährleistet, dass alle in unseren Produkten enthaltenen Materialien und Stoffe unter Ein­hal­tung unserer strengen Qualitätsstandards und aller behördlichen Auflagen hergestellt, verarbeitet, geprüft, verpackt, gelagert und geliefert werden. Durch die enge Zusammenarbeit unserer unternehmensinternen Produktionsstätten und Kooperation mit externen Herstellern und Zulieferern schaffen wir ein eng verflochtenes globales Produktionsnetzwerk, das es sich zur Aufgabe gemacht hat, Kunden und Patienten weltweit in jedem Einzelfall zuverlässig und pünktlich mit Produkten zu beliefern, die den hohen Qualitätsstandards genügen.Wir sind in den USA und Kanada als Merck & Co., Inc., Kenilworth, New Jersey, USA und überall sonst als MSD bekannt. Seit mehr als einem Jahrhundert forschen wir zugunsten des Lebens und arbeiten an der Entwicklung von Medikamenten und Impfstoffen für viele der herausforderndsten Krankheiten der Welt. Unser Unternehmen steht nach wie vor an der Spitze der Forschung. Es liefert innovative Gesundheitslösungen und verbessert die Prävention und Behandlung von Krankheiten, die Menschen und Tiere weltweit gefährden. Unsere idealen Mitarbeiter:innen ... Stellen Sie sich vor, Sie stehen morgens für eine so wichtige Aufgabe auf, wie dabei zu helfen, Leben auf der ganzen Welt zu retten und zu verbessern. Hier haben Sie diese Möglichkeit. Sie können Ihr Einfühlungsvermögen, Ihre Kreativität, Ihr digitales Können oder Ihr wissenschaftliches Genie in Zusammenarbeit mit einer vielfältigen Gruppe von Kollegen einsetzen, die unzähligen Menschen, die mit einigen der schwierigsten Krankheiten unserer Zeit kämpfen, nachgehen und ihnen Hoffnung bringen. Unser Team entwickelt sich ständig weiter. Wenn Sie also zu den intellektuell Neugierigen gehören, schließen Sie sich uns an – und beginnen Sie noch heute, etwas zu bewirken. Wir sind stolz darauf, ein Unternehmen zu sein, das auf den Werten seiner vielfältigen, talentierten und engagierten Mitarbeiter aufbaut. Der schnellste Weg innovative Entwicklungen voranzutreiben ist, unterschiedliche Ideen in einer integrativen Umgebung zusammenzubringen. Wir bestärken unsere Kollegen darin, sachlich über ihre Vorstellungen zu diskutieren und Probleme gemeinsam anzupacken. Wir sehen uns als Arbeitgeber der Chancengleichheit und engagieren uns dafür, integrative, vielfältige Arbeitsplätze zu fördern.
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Bereich Marketing & Nachhaltigkeit (m/w/d)

Mo. 23.05.2022
Hennef (Sieg), Bonn, Düsseldorf, Koblenz am Rhein, Augsburg, Berlin, Frankfurt am Main, München, Ludwigsburg (Württemberg)
Werkstudent im Bereich Marketing & Nachhaltigkeit (m/w/d) CONET ist seit mehr als 30 Jahren das kompetente IT-Beratungshaus für SAP, Infrastructure, Communications, Software und Consulting. Sie sind ein motivierter und wissbegieriger Student (m/w/d), der gerne praktische Erfahrungen in einem familiär geprägten IT-Beratungshaus im Bereich Nachhaltigkeit sammeln möchte? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Untersuchung der Anforderungen an die Nachhaltigkeit in Unternehmen der Informationstechnologie- und Kommunikationsbranche (ITK), Schwerpunkt: IT-Beratung Ermittlung von gesetzlichen, gesellschaftlichen und sonstigen Anforderungen sämtlicher Stakeholder an Nachhaltigkeit Abwägung der Anforderungen mit der Umsetzbarkeit, Relevanz und den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen für die CONET-Unternehmensgruppe Erstellung eines Nachhaltigkeitskonzepts für die CONET-Unternehmensgruppe gemäß dem Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) Strukturierung der Nachhaltigkeitsaktivitäten nach Minimal- und Maximalanforderungen unter Bewertung der generellen und individuellen Machbarkeit sowie Nachteilen und Vorteilen bei Umsetzung der Maximalziele laufendes Studium im Bereich Life Cycle and Sustainability, Ressourceneffizienz-Management oder eines vergleichbaren Studiengangs bisherige Studienschwerpunkte und Erfahrungen in den Themenbereichen Nachhaltigkeitsstrategien, Nachhaltigkeitskonzepte und Nachhaltigkeitsberichte wünschenswert besonderes Interesse an den Themen Corporate Social Responsibility (CSR), Nachhaltigkeit, unternehmerische Verantwortung und Engagement Kommunikationsfähigkeit und Freude an der Teamarbeit fließende Deutschkenntnisse in Wort und Schrift frühzeitige Einbindung in Projekte flexible Arbeitszeitgestaltung Begleitung durch Paten freies Obst und Getränke
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) am Institut für Hausarztmedizin, Professur für Gesundheits- und Risikokommunikation in der hausärztlichen Versorgung

Fr. 20.05.2022
Bonn
Das Universitätsklinikum Bonn (UKB) ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1.306 Planbetten. Unsere mehr als 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Das UKB hat in 2021 den vierthöchsten Case-Mix- Index sowie das beste wirtschaftliche Ergebnis der Universitätskliniken in Deutschland und steht im Wissenschaftsranking (LOMV) auf Platz 1 der Universitätsklinika in NRW. Am Institut für Hausarztmedizin, Professur für Gesundheits- und Risikokommunikation in der hausärztlichen Versorgung des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen: Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Die Stelle ist aufgrund des Aufbaus und der Implementierung der AG für Gesundheits- und Risikokommunikation befristet auf fünf Jahre zu besetzen. Die Forschungsarbeiten der neu eingerichteten Professur fokussieren sich unter anderem auf die Bereiche Gesundheits- und Risikokommunikation, Selbstregulation und Gesundheitsverhaltensänderungen (insbesondere im Bereich Ernährung und Bewegung), sowie mHealth und eHealth. Teil der Professur ist ein verhaltenswissenschaftliches Kommunikationslabor, in dem perzeptuelle und kognitive Verarbeitungsprozesse in der Gesundheits- und Risikokommunikation mittels innovativer Methoden (z.B. Eye-Tracking) untersucht werden. Mitarbeit an der gemeinsamen Forschung der Professur (v.a. im Themenbereich medizinische Risikokommunikation) Planung, Durchführung, Dokumentation, Auswertung und Bewertung von Studien mit anschließendem Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen Verfassen von Drittmittelanträgen und Forschungsberichten Anleitung und Supervision von Nachwuchswissenschaftler*innen Engagement in der Lehre Projektmanagement Sie verfügen über einen hervorragenden Masterabschluss und eine ebensolche Promotion auf dem Gebiet der Psychologie, Soziologie, Gesundheitswissenschaften, Kommunikationswissenschaften oder verwandter Disziplinen Sie haben Kenntnisse und Erfahrung in der Planung und Durchführung von experimentellen Studien (Vorerfahrungen mit Eye-Tracking sind von Vorteil) Sie streben eine weitere Qualifizierungsstufe, wie die Habilitation, an Sie bringen Erfahrungen und Publikationen aus der Mitarbeit in wissenschaftlichen Projekten mit Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in Forschungsmethoden und Statistik Sie verfügen über sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sie zeichnen sich durch die Bereitschaft zum eigenständigen Lernen und durch hohe Teamfähigkeit aus Verantwortungsvoll und vielseitig: Ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Team Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L (EG13) Flexibel für Familien: Flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer*innen Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung Start mit System: Strukturierte Einarbeitung Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebote für Mitarbeiter*innen Wir setzen uns für Diversität und Chancengleichheit ein. Unser Ziel ist es, den Anteil von Frauen in Bereichen, in denen Frauen unterrepräsentiert sind, zu erhöhen und deren Karrieren besonders zu fördern. Wir fordern deshalb einschlägig qualifizierte Frauen nachdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerbungen werden in Übereinstimmung mit dem Landesgleichstellungsgesetz behandelt. Die Bewerbung geeigneter Menschen mit nachgewiesener Schwerbehinderung und diesen gleichgestellten Personen ist besonders willkommen.
Zum Stellenangebot

Laborassistenz / Laboratory Technician (m/w/d) – MTA / BTA / MTLA

Fr. 20.05.2022
Bonn
Das Deutsche Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE) ist ein weltweit führendes, international ausgerichtetes Forschungszentrum, das sich der Entdeckung neuer Ansätze zur Prävention und Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen verschrieben hat. Zu diesem Zweck verfolgen Forscherinnen und Forscher an zehn DZNE-Standorten in ganz Deutschland eine translationale und interdisziplinäre Strategie, die fünf miteinander verbundene Bereiche umfasst: Grundlagenforschung, Klinische Forschung, Versorgungsforschung, Populationsforschung und Systemmedizin (dzne.de). Populationsbezogene Gesundheitsforschung wird am DZNE in Bonn durchgeführt. Ein Team von mehr als 85 Personen erforscht unter der Führung von Prof. Monique M.B. Breteler Ursachen und Biomarker für normale und pathologische Entwicklung der psychischen und physischen Gesundheit im Laufe des Erwachsenenlebens, mit einem besonderen Schwerpunkt auf neurodegenerative und andere altersbedingte Erkrankungen. Unsere Forschung basiert hauptsächlich auf Daten aus der Rheinland Studie, einer bevölkerungsbezogenen Kohortenstudie, die in zwei geographisch definierten Gebieten Bonns mit Personen ab einem Alter von 30 Jahren durchgeführt wird. Weitere Informationen zur Rheinland Studie finden Sie unter folgendem Link: rheinland-studie.de Für die Rheinland Studie ist am DZNE in Bonn ab sofort eine Position als Laborassistenz / Laboratory Technician (m/w/d) – MTA / BTA / MTLA Code 1075/2022/5 in Vollzeit zu besetzen.Unter Anleitung der Laborleitung führen Sie die täglichen Laborarbeiten im Studienzentrum durch, z.B.: Manuelle (prä-analytische) und automatisierte Verarbeitung von Biomaterialien (z.B. Blut, Urin und Stuhl) mittels Robotiksystem nach standardisierten Protokollen (SOP) Analysen unter Verwendung verschiedener biochemischer und molekularbiologischer Methoden Nutzung des Labor-Informations- und Management-Systems (LIMS) zur Dokumentation der Arbeits­protokolle und Pflege der lokalen Bioprobenlagerung Beteiligung an Maßnahmen zur Qualitätskontrolle und Dokumentation der Qualitätsprüfungen Abgeschlossene Berufsausbildung zur BTA / MTA / MTLA Erfahrung in der Hochdurchsatz-Laborarbeit nach SOPs sowie in der Nutzung von automatischen Plattformen Erfahrung im Umgang mit humanen Bioproben Erfahrung in der Durchführung von FACS-Analysen und ELISA-Tests ist von Vorteil Eine sehr sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Gute Englischkenntnisse Organisationstalent und Kommunikationsfähigkeit Ausgeprägte Teamfähigkeit Sichere EDV-Kenntnisse Flexibilität in Bezug auf die Arbeitszeiten, diese richten sich nach den Öffnungszeiten der Studienzentren Die Mitarbeit in der Rheinland Studie bietet einen attraktiven Arbeitsplatz in einem interdisziplinären, dynamischen Team und die Mitwirkung an einem spannenden Forschungsprojekt mit einer Langzeit­perspektive Der Aufbau der Studie bietet breiten Raum für die persönliche Entwicklung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Betriebslaborant (m/w/d) für unser Betriebslabor

Fr. 20.05.2022
Niederaußem
Knauf ist eine inter­national tätige Unternehmens­gruppe der Baustoff­industrie in Familien­besitz. Mit rund 40.000 Mitarbeitern in über 300 Produktions­stätten weltweit erwirt­schaften wir einen Jahres­umsatz von ca. 12,6 Mrd. Euro. Die Basis für den Erfolg des Familien­unter­nehmens bilden die Werte Menschlich­keit, Partner­schaft, Engagement und Unter­nehmer­geist. Die Knauf Gips KG ist führend in der Entwicklung und Herstellung hochwertiger Komplett-System-Lösungen für den Innen­ausbau und die Fassaden­gestaltung. An unserem Standort in Niederaußem (westlich von Köln) haben wir ab sofort folgende interessante Position zu besetzen: Betriebslaborant (m/w/d) für unser Betriebslabor Sie sind als Mitglied unseres Laborteams verantwortlich für die Sicher­stellung der Qualität unserer Produkte, wie Fließ­estriche, Spachtel­massen und Compound-Produkte, sowie unserer eingesetzten Rohstoffe. eigenständige Probenvorbereitung für die Durch­führung von Versuchen und Messungen Durchführung von Rohstoff- und Produkt­prüfungen Auswertung diverser Untersuchungs­ergebnisse eigenverantwortliche Rezept­anpassungen von Produkten Überwachung und Pflege von Prüf­mitteln im Labor Vorbereitungen für Audits nach DIN EN ISO 9001:2015 Zusammenarbeit mit dem Bereich Forschung und Entwicklung Mitarbeit bei anwendungstechnischen Produkt­versuchen im Maßstab von 2 bis 100 kg sowie als Maschinen­verarbeitung inklusive der Vorbereitung Sie haben eine Ausbildung als Chemie­laborant (m/w/d), Baustoff­prüfer (m/w/d) oder in einem ähnlichen Beruf erfolgreich abgeschlossen Sie besitzen bereits erste Berufs­erfahrung im Labor­bereich, idealerweise im Bereich Baustoffe Sie verfügen über gute PC-Kenntnisse (Microsoft Word, Excel und PowerPoint) erste Anwenderkenntnisse mit einem Labor­informations­management­system (LIMS) sind von Vorteil Teamfähigkeit und eine selbst­ständige Arbeitsweise setzen wir voraus Wir bieten Ihnen eine vielseitige und anspruchs­volle Aufgabe in einem sehr erfolg­reichen inter­nationalen Familien­unternehmen. Flache Hierarchien, lang­fristige Planung und wachsende Heraus­forderungen in einem kollegialen und professionellen Umfeld schaffen Raum für Kreativität und Innovationen. Es erwartet Sie ein motiviertes und dynamisches Team. Individuelle Weiter­bildungs­möglichkeiten und eine umfassende Einarbeitung können Sie ebenso voraus­setzen wie arbeit­nehmer­freundliche Arbeits­zeit­konten. Wussten Sie schon? Unser Standort Niederaußem bietet die Möglichkeit einer Mitgliedschaft bei Urban Sports Club!
Zum Stellenangebot

Laborant*in Produktanalytik im analytischen Labor (w/m/d)

Fr. 20.05.2022
Köln
Referenzcode: 2655 Gesellschaft: TÜV Rheinland LGA Products GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Sie führen selbstständig analytische Prüfungen in der Routine nach vorliegenden Prüfvorschriften unter Anwendung von instrumentellen und nasschemischen Analyseverfahren durch.. Sie werten eigenverantwortlich die erhaltenen Labordaten aus und überprüfen die Ergebnisse auf Plausibilität. Sie sind für die Wartung Ihrer zugeordneten Geräte und deren Instandhaltung mitverantwortlich. Sie benutzen intensiv alle im Labor relevanten IT gestützten Tools. Zusätzlich sind alle erforderlichen qualitätssichernden Maßnahmen Gegenstand Ihrer täglichen Arbeit. Abgeschlossene Berufsausbildung als Laborant*in oder einer vergleichbaren labortechnischen Ausbildung Idealerweise eine einschlägige berufliche Erfahrungen im Bereich der analytischen Chemie Berufserfahrung in einem nach DIN EN ISO/IEC 17025 akkreditieren Labor Technisches Verständnis sowie handwerkliches Geschick Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Genauigkeit sowie selbständige und teamorientierte Arbeitsweise Spaß an der Routine-Laborarbeit und die Fähigkeit in stressigen Situationen einen "kühlen Kopf" zu bewahren Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Cat-Risk-Analyst / Naturgefahren - Analytiker (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Köln
Seit mehr als 135 Jahren legen Versicherte in Deutschland ihre Risiken des Alltags vertrauensvoll in die Hände der DEVK Versicherungen. Heute ist die DEVK bundesweit präsent und betreut die persönlichen Anliegen von über vier Millionen Kunden und Kundinnen in allen Versicherungssparten. Die zu besetzende Stelle ist in der Hauptabteilung Rückversicherung angesiedelt. Hier werden nahezu alle Rückversicherungsaktivitäten des Konzerns gebündelt. Sowohl Rückversicherungsabgaben als auch -übernahmen in den Bereichen Leben und Nicht-Leben werden hier initiiert und abgewickelt. Zur Unterstützung unseres Cat-Teams suchen wir baldmöglichst einen Cat-Risk-Analyst / Naturgefahren-Analytiker (m/w/d). In der Versicherungsindustrie entstehen signifikante Risiken aus Naturgefahren (atmosphärisch, hydrologisch, seismologisch) wofür Ihre besondere Expertise in diesen Bereichen gefragt ist. Als Cat-Risk-Analyst (m/w/d) bzw. Naturgefahren-Analytiker (m/w/d) führen Sie im Wesentlichen Risikobewertungen von Versicherungsportfolios durch. Dafür nutzen Sie Nat-Cat-Modelle, interpretieren diese und bewerten deren Unsicherheiten. Darüber hinaus sind Mitarbeit zu zentralen Themen wie der Modellentwicklung und -validierung oder die Automatisierung von Prozessen Bestandteil Ihrer Tätigkeit. Bewertung von Versicherungsportfolios hinsichtlich der Risiken von Naturgefahren (Sturm, Erdbeben, Hagel, Überschwemmung, Waldbrand, etc.) Anwendung von Nat-Cat-Modellierungssoftware kommerzieller Anbieter (z. B. RMS, AIR) und Bewertung / Interpretation der Ergebnisse Analyse und Aufbereitung von Bestandsdaten, inklusive Analyse der Datenqualität und Sensitivitätsanalyse auf Modellierungsergebnisse Anwendung und Entwicklung von eigenen Modellen / Tools zur Risikoanalyse Mitarbeit bei zentralen Projekten zur Modellvalidierung, Modelladjustierung und Prozessoptimierung Unterstützung des Underwritings, Aktuariats, Retrozession und Solvency bei Modellierungsthemen und geowissenschaftliche Fragestellungen Kunden- und Maklerkontakte mit einem Fokus auf Naturgefahrenanalyse Erweiterung des Know-hows im Bereich der Naturkatastrophenmodellierung Abgeschlossenes naturwissenschaftliches, vorzugsweise geowissenschaftliches (Fach-) Hochschulstudium (z. B. Meteorologie, Hydrologie, Seismologie) mit Stärken in Mathematik und Statistik Erste Berufserfahrungen oder Praktika in der Rückversicherungsbranche sind von Vorteil und/oder Vorkenntnisse im Bereich der (wissenschaftlichen) Naturgefahrenmodellierung Erfahrungen mit kommerziellen Nat-Cat-Modellen (z. B. RMS, AIR) sind von Vorteil Erfahrung mit dem Umgang von großen Datenmodellen erwünscht (MS-SQL) Programmiererfahrung (idealerweise R und VBA) und GIS-Kenntnisse (z. B. ArcGIS) wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr gutes analytisches Denkvermögen Sicheres und überzeugendes Auftreten mit ausgeprägter Kommunikations- und Motivationsstärke Spaß an der Vermittlung von Wissen Reisebereitschaft Sichere Arbeitsplätze in einem stetig wachsenden Unternehmen Eine hervorragende arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung Flexible Arbeitszeitmodelle Möglichkeit für Homeoffice / Mobiles Arbeiten Stark vergünstigtes Job-Ticket
Zum Stellenangebot

Laborant im analytischen Labor (m/w/d)

Fr. 20.05.2022
Bonn
SGL Carbon ist führend in der Entwicklung und Herstellung von Produkten auf der Basis von Spezialgraphit und Verbundwerkstoffen. Mit unserem umfassenden technologischen Wissen und in enger Partnerschaft mit unseren Kunden entwickeln wir intelligente und zukunftsweisende Lösungen für die großen Themen Mobilität, Energie und Digitalisierung. SGL Carbon hat weltweit mehr als 4.700 Mitarbeitende und verfügt über 31 Standorte in Europa, Nordamerika und Asien sowie ein Servicenetzwerk in über 100 Ländern. Standort: Bonn Gesellschaft: SGL Carbon GmbH Funktionsbereich: Qualität Anstellungsart: Vollzeit Einarbeitung durch ein kompetentes und motiviertes Team Präparation von Proben zur anschließenden Analytik Durchführung von Analysen aus den Bereichen Mikroskopie, ICP, TGA, physikalischer und nasschemischer Analytik Dokumentation von Ergebnissen in verschiedenen Betriebsdatenerfassungssystemen Durchführung bzw. Unterstützung von Projektarbeiten Wartung und Kalibrierung von Analyseequipment Allgemeine Labortätigkeiten (Ablage von Dokumenten und Proben, Auswertungen) Abgeschlossene Ausbildung in einem Laborberuf, z.B. Prüftechnologe (m/w/d), Chemielaborant (m/w/d), Physiklaborant (m/w/d), Werkstoffprüfer (m/w/d) oder vergleichbare Ausbildung Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit Geschick und Fingerfertigkeit für filigrane Laborarbeiten Kenntnisse in MS-Office Freundlichkeit und Dienstleistungsbereitschaft gegenüber unseren internen Kunden Gute Deutschkenntnisse oder Englischkenntnisse in Wort und Schrift Überzeugen Sie uns mit Ihren Fähigkeiten und Stärken – ein erfahrenes Team und herausfordernde Aufgaben erwarten Sie bereits. Mit unseren zukunftsweisenden Technologien und Werkstoffen bieten wir Ihnen Gestaltungsspielräume und vielfältige Entwicklungschancen. Eine attraktive Vergütung und smarte Zusatzleistungen gehören bei uns dazu.
Zum Stellenangebot

Junior Produktentwickler (m/w/x)

Do. 19.05.2022
Pulheim
MAXIM Markenprodukte GmbH & Co. KG wurde vor über 40 Jahren gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Dienstleister und Produzenten von Handelsmarken in Europa entwickelt. An  5 Standorten in Deutschland, Frankreich und Luxemburg, entwickeln und produzieren heute über 1.200  Mitarbeiter nahezu alle Produkte aus den Bereichen der Körper-, Gesichts-, Haar- und Mundpflege. Als familiengeführtes Unternehmen und eingespieltes Team, entwickelt sich MAXIM stets weiter. Genau aus diesem Grunde suchen wir engagierte Mitarbeiter auf langfristiger Basis, die mit uns gemeinsam wachsen und sich weiterentwickeln wollen.  Kreativität, lösungsorientiertes Denken und Eigenverantwortung sind für uns wichtige und geschätzte Fähigkeiten. Dank unserem familiären Ambiente und den kurzen Entscheidungswegen können Verbesserungsvorschläge sowie Ideen schnell umgesetzt werden. Für unseren Standort in Pulheim (bei Köln) suchen wir  in Vollzeit einen Junior Produktentwickler (m/w/x) zur Verstärkung unserer Mitarbeiter in der Forschung und Entwicklung. Entwicklung und Weiterentwicklung innovativer Kosmetikrezepturen gemäß detailliertem Entwicklungsauftrag und unter Einhaltung interner und kundenspezifischer Restriktionen im Bereich Oral Care Durchführung von Laboranalysen und Stabilitätstests Erstellung, Beschaffung und Pflege der Produkt-, Rezeptur- und Rohstoffdaten sowie eigenverantwortliche Erstellung der Projekt- und Produktdokumentation Unterstützung der Produktion in Rezeptur-, Fertigungs- und Qualitätsfragen Marktanalyse bezüglich neuer Entwicklungen und Trends Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene, naturwissenschaftliche oder medizintechnische Ausbildung (z.B.: Chemielaborant, CTA, PTA, zahnmedizinische Fachangestellte) Sie verfügen idealerweise über Berufserfahrung im Bereich der kosmetischen Rezepturentwicklung Sie haben eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise Sie sind teamfähig, engagiert, eigeninitiativ und proaktiv Sie besitzen gute Softwarekenntnisse in MS Office Ein motiviertes Team, flache Hierarchien und ein wertschätzendes Betriebsklima Langfristige Perspektive in einem gesunden mittelständischen Familienunternehmen Weihnachts- und Urlaubsgeld Genügend kostenlose Parkplätze auf dem Gelände mit kurzen Wegen zu den Produktionshallen Kantine (mit eigener Terrasse) sowie kostenlosem Kaffee und Wasser Betriebsarzt Bikeleasing Zuschuss zu einer Betrieblichen Altersvorsorge  Möglichkeiten zu fachlichen und persönlichen Weiterentwicklungen Regelmäßiger Lagerverkauf mit Mitarbeiterrabatt Unternehmensfeiern zu besonderen Anlässen Ein Firmenportal mit vielen Rabattcodes, Deals und Vorteilen
Zum Stellenangebot

Statistiker/Epidemiologe als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Do. 19.05.2022
Köln
Die AUC – Akademie der Unfallchirurgie GmbH ist ein medizinisches Dienstleistungsunternehmen, das von der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V., an der Schnittstelle von klinischer Medizin, Gesundheitsforschung und Management, gegründet wurde. Unser Ziel ist es, die Qualität und die Nachhaltigkeit in der medizinischen Versorgung mit modernsten Technologien zeitgemäß und flächendeckend zu verbessern.  In enger Kooperation mit der Deutschen Gesellschaft für Unfallchirurgie e.V. setzen wir Konzepte zur Qualitätssicherung in deutschen Unfallkliniken um und entwickeln diese kontinuierlich fort. Wir betreiben medizinische Register, darunter eines der weltweit größten Schwerverletztenregister, wir koordinieren Forschungsvorhaben und beteiligen uns an nationalen und internationalen Projekten im Kontext der Unfallchirurgie und der Alterstraumatologie. Wir sind Deutschlands führender Anbieter von Fort- und Weiterbildungskursen im Schockraummanagement und der mit dem delina Award 2019 ausgezeichneten Weiterentwicklung ATLS® Online Refresher.   Von unseren Standorten in München und Köln aus betreuen wir unsere Kunden, über 600 unfallchirurgische Kliniken in Deutschland und weitere in Europa.  Zur Unterstützung suchen wir ab sofort am Standort München oder Köln in Teil- oder Vollzeit (≥ 25 Std/Wo) vorerst befristet auf zwei Jahre:  Statistiker/Epidemiologe als wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Erstellen von Qualitäts- und Benchmarkberichten aus den Registern Statistische Auswertungen der Registerdaten Unterstützung bei der Planung und Beantragung von Forschungsprojekten Unterstützung und Beratung bei Forschungsanfragen an die Register Weiterentwicklung von Registern und Etablierung neuer Auswertemethoden Kontinuierlicher Qualitätssicherungsprozess und Umsetzung Datenschutzerfordernisse Gelegentliche Sitzungsteilnahmen Abgeschlossenes Studium der Statistik, Medizinstatistik, Epidemiologie, Mathematik Erfahrungen in der Auswertung von Registerdaten erwünscht Sehr gute Kenntnisse in Statistik- und Datenbank Software (idealerweise R, SPSS, MS Access) Erfahrung mit Eclipse BIRT wünschenswert Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse Erfahrungen und/oder starke Affinität zu medizinisch-traumatologischem Forschungskontext erforderlich Verantwortungsbewusste, selbständige und engagierte Persönlichkeit  Team- und ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit  Gelegentliche Reisebereitschaft innerhalb Deutschlands erwünscht aber keine Voraussetzung  Persönliches Umfeld und wertschätzendes Miteinander, enge Anbindung an die Teams der beiden Standorte strukturierte Einarbeitung  Homeofficemöglichkeit  Geregelte Arbeitszeiten   Büro in zentraler Lage mit guter Anbindung an den ÖPNV und Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe 
Zum Stellenangebot
12345


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: