Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Forschung: 356 Jobs

Berufsfeld
  • Forschung
Branche
  • Pharmaindustrie 80
  • Wissenschaft & Forschung 71
  • Sonstige Dienstleistungen 59
  • Gesundheit & Soziale Dienste 26
  • Nahrungs- & Genussmittel 24
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 23
  • Medizintechnik 16
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 14
  • Elektrotechnik 11
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 11
  • Feinmechanik & Optik 11
  • Konsumgüter/Gebrauchsgüter 10
  • Sonstige Branchen 10
  • Bildung & Training 9
  • Druck- 7
  • Groß- & Einzelhandel 7
  • Papier- und Verpackungsindustrie 7
  • Verkauf und Handel 7
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 4
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 330
  • Ohne Berufserfahrung 211
  • Mit Personalverantwortung 27
Arbeitszeit
  • Vollzeit 335
  • Teilzeit 45
  • Home Office 17
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 269
  • Befristeter Vertrag 60
  • Praktikum 11
  • Studentenjobs, Werkstudent 5
  • Arbeitnehmerüberlassung 4
  • Ausbildung, Studium 3
  • Bachelor-/Master-/Diplom-Arbeiten 3
  • Berufseinstieg/Trainee 2
  • Promotion/Habilitation 2
Forschung

Lead Ethicon Biosurgery (m/w/d) Germany

Fr. 05.06.2020
Norderstedt
Wer wir sind und was uns wichtig ist  Bei Johnson & Johnson verbindet uns die Leidenschaft für unsere Mitmenschen: für Kunden, Patienten, die Gesellschaft, füreinander. Als eines der größten Gesundheitsunternehmen der Welt suchen wir Persönlichkeiten, die mit uns Großes bewirken wollen – das Wohlbefinden und die Gesundheit von Menschen weltweit und in Deutschland zu verbessern.     Unser Bereich Ethicon bei Johnson & Johnson   Unser Ethicon-Team ist im Bereich Medical Devices bei Johnson & Johnson angesiedelt. Die Basis unseres weltweit breitgefächerten Angebots an medizinischen Geräten und Produkten bilden hundert Jahre Erfahrung in der Verbindung von Wissenschaft und Technologie, welche die Zukunft der Gesundheitsfürsorge gestalten und noch mehr Menschen auf der ganzen Welt zu Gute kommen. Mit unserer beispiellosen Breite, Tiefe und Reichweite bei Medical Devices in den Bereichen Chirurgie, Gynäkologie, Urologie aber auch der Orthopädie erarbeiten wir interventionelle Lösungen und stetig an einer fundamentalen Veränderung der Art und Weise der medizinischen Versorgung.     Engagement: Seit 130 Jahren verbinden wir Präzision, große Ideen und bedarfsgerechtes Design, um neuen Herausforderungen zu begegnen und mit Leidenschaft und Inspiration die Medizintechnik neu zu gestalten.    Ethicon Biosurgery Ethicon Biosurgery ist ein innovativer Geschäftsbereich mit einem komplett aufgestellten Produktportfolio. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, einer der größten Herausforderungen im operativen Bereich, der intraoperativen Blutstillung und Gewebeversieglung, zu begegnen.   Möchten Sie mit Ihrem Engagement mitgestalten sowie mit Leidenschaft große Ideen voranbringen? Dann werden Sie Teil unseres Ethicon Teams! Wir schätzen Charakterköpfe mit Teamgeist, die Verantwortung übernehmen, sowie innovativ und lösungsorientiert voranschreiten.  Zum weiteren Ausbau unseres erfolgreichen Geschäftsbereiches Biosurgery suchen wir einen  Lead Biosurgery (m/w/d) Germany Strategische, operative, fachliche und disziplinarische Führung des Biosurgery Teams Strategische Planung des Produktportfolios, Umsatz und Budgetverantwortung Festlegung, Monitoring und Erreichung der individuellen Ziele in den einzelnen VK Gebieten Entwicklung von kommerziellen Modellen Enge Abstimmung mit den Regional Business Managern, dem Marketing und dem EMEA Team Entwicklung und Umsetzung von neuen Konzepten, Markt und Wettbewerbsanalysen Kontinuierliche Ausbildung und Weiterentwicklung sowie Coaching des Teams mit Anpassung an die internen strukturellen und externen Marktveränderungen Teilnahme an nationalen und internationalen Kongressen Aufbau und Intensivierung von Kontakten zu Meinungsbildnern und Einkaufsgemeinschaften Proaktives Monitoring der Verkaufsstrategien und eigenständiges Entwickeln/Umsetzen von korrektiven Maßnahmen Enge Zusammenarbeit mit den Ethicon Core Regionen und dem Strategic Account Management Mitarbeit an geschäftsbereichsübergreifenden Projekten Kooperation mit anderen Bereichen und Handeln im gemeinsamen Interesse Betriebswirtschaftliches, medizinisches oder naturwissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation Fundierte Erfahrung in der Personalführung im Vertrieb Hohe emotionale Intelligenz und Fähigkeit zur kreativen Problemlösung Erfahrung in Vertrieb und Marketing von Medizinprodukten Umfangreiche Kenntnisse des Deutschen Gesundheitssystems, insbesondere Sachkenntnis über das Arzneimittelgesetz und den pharmazeutischen Anforderungen im deutschen Markt Sehr gute Verhandlungskompetenz und Projektmanagementerfahrung Sehr hohe Eigenständigkeit mit strategisch analytischer Arbeitsweise, Can-Do Attitude, proaktives Denken und Handeln Sehr gute Präsentations- und Kommunikationsfähigkeiten Hohe Bereitschaft zur Reisetätigkeit Pharmareferent nach § 75 AMG wünschenswert Überdurchschnittliche Vergütung  Ein spannendes Unternehmensumfeld mit nationalen und internationalen Entwicklungschancen  Interessante Marktdynamik, Wachstumsausrichtung und mehrere Neuprodukt-Launches  einen Firmen-PKW inkl. unbegrenzter Privatnutzung  Betriebliche Altersvorsorge attraktives Provisionsmodell    Die Förderung und Entwicklung unserer Mitarbeiter/innen sind zentrale Werte unserer Unternehmenskultur. Menschen, die in einem internationalen Unternehmen ihre Potenziale entfalten und an ihren Aufgaben wachsen möchten, finden bei uns beste Voraussetzungen. Neben der intensiven Einarbeitung und der bedarfsgerechten Weiterbildung sind hervorragende Entwicklungsmöglichkeiten - national und international - sowie eine attraktive Vergütung und überdurchschnittliche Sozialleistungen wichtige Elemente für unsere Mitarbeiter. Darüber hinaus ist unser Konzern gekennzeichnet durch nachwuchs- und karrierefördernde Maßnahmen im Einklang mit Familie und Beruf. 
Zum Stellenangebot

MTA / BTA / Biologielaborant (m/w/d) als Elternzeitvertretung

Fr. 05.06.2020
Heidelberg
Das Deutsche Krebs­forschungs­zentrum ist das größte biomedi­zinische Forschungs­zentrum Deutschlands. Mit über 3.000 Beschäf­tigten betrei­ben wir ein umfang­reiches wissen­schaft­liches Programm auf dem Gebiet der Krebs­forschung.Gemeinsam mit dem Universitäts­klinikum Heidelberg, der Medizinischen Fakultät Heidelberg und der Deutschen Krebshilfe ist das DKFZ Gründer und Träger des Nationalen Centrums für Tumor­erkrankungen (NCT) Heidelberg. Das NCT mit den Stand­orten Heidelberg und Dresden ist das führende onkologische Zentrum in Deutschland und soll zu einem inter­nationalen Spitzen­zentrum der patienten­nahen, individualisierten Krebs­medizin ausgebaut werden. Zentrales Anliegen des NCT ist die Verknüpfung der Grund­lagen­forschung mit der klinischen Anwendung sowie die Exzellenz in der Erprobung neuer Therapie­verfahren.Das Deutsche Krebs­forschungs­zentrum sucht zum nächst­möglichen Zeit­punkt für das Probenaufarbeitungslabor am Nationalen Centrum für Tumor­erkrankungen (NCT) Heidelberg einen MTA / BTA / Biologielaboranten (m/w/d) als Elternzeitvertretung (Kennziffer 2020-0141).Die ausge­schriebene Stelle ist für das Sample Processing Labor (SPL) innerhalb der Molekularen Diagnostik Unit am NCT gedacht. Ziel ist es, allen Patienten des NCT Heidelberg eine umfassende Analyse der molekularen Veränderungen anzu­bieten, so dass nach­folgend eine best­mögliche individuell ausgerichtete Therapie erfolgen kann. Dies bein­haltet die Untersuchung des Genoms, des Epigenoms und des Trans­kriptoms mit Hilfe von Hoch­durch­satz­methoden. Zu Ihren Aufgaben gehören die Proben­annahme, -kontrolle und -vorbereitung, ein breites molekular­biologisches Methoden­feld zur Extraktion von DNA, RNA und Proteinen sowie die technische Validierung der Analysen unter Qualitäts­management­system-kontrollierten Bedingungen. Eine fach­gerechte Dokumentation, die Organisation, das Management und der Aufbau von Bio­proben­sammlungen aus Patienten­proben, die für die Hoch­durch­satz-Sequenzier­verfahren genutzt werden sollen, runden Ihre Aufgaben ab.Wir bieten die Möglichkeit zur Mitarbeit in einem engagierten Team von technischem Personal, Wissen­schaftlern und Ärzten und suchen einen Mitarbeiter (m/w/d) mit abgeschlossener Ausbildung als MTA/BTA oder einer vergleich­baren Qualifikation. Sie bringen sehr gute theoretische und praktische Kenntnisse in molekular­biologischen Methoden (z.B. DNA-/RNA-Isolierung, Qualitäts­kontrolle und Sequenzierung) mit und sind mit dem Umgang von primärem Tumor­material vertraut. Idealer­weise haben Sie bereits Erfahrung in der akademischen Forschung oder Industrie gesammelt und sind mit der Arbeit unter einem bestehenden Qualitäts­management­system (DIN EN ISO 17025) vertraut. Kenntnisse in MS-Office-Anwendungen und gute Englisch­kenntnisse sind wünschens­wert. Sie sind zeitlich flexibel, arbeiten selbst­ständig, sind sehr gut organisiert und haben Interesse an der Routine­analytik. Sie sind hilfs­bereit und arbeiten gern mit anderen Menschen zusammen. Interessanten, vielseitigen ArbeitsplatzInternationales, attraktives ArbeitsumfeldCampus mit modernster State-of-the-art-InfrastrukturVergütung nach TV-L mit den üblichen SozialleistungenMöglichkeiten zur TeilzeitarbeitFlexible ArbeitszeitenSehr gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Laborant Qualitätskontrolle (m/w/d)

Fr. 05.06.2020
Darmstadt
Am Sonntag freust du dich schon auf dein Reagenzglas?! Du suchst nach einer sinnvollen Tätigkeit, die auch montags Spaß macht? Dann werde Teil eines innovativen Biotechnologieunternehmens, das mit modernsten Produkten direkt auf dem Weltmarkt mitspielt. Wir ermöglichen dir einen schnellen Einstieg mit sehr guten Chancen auf eine unbefristete Übernahme bei unserem Kunden. Bewirb dich jetzt als Laborant Qualitätskontrolle (m/w/d) Qualitätskontrolle der Produkte, d.h. Endprüfung, Freigabe und Produktüberwachung Durchführung von Tests im Rahmen der Stabilitätsprüfung und Reklamationsbearbeitung Erstellung und Pflege von Dokumenten (z.B. Datenblätter, Ergebnisberichte) Teilnahme an Produktgruppen-Meetings Umgang mit Laborgeräten sowie Überwachung diverser Prüfmittel Abgeschlossene Ausbildung zum Biologie- oder Chemielaboranten (m/w/d) bzw. zum/zur BTA, CTA, MTA (m/w/d) Praktische Laborkenntnisse sind wünschenswert Fließende Deutsch- und gute Englischkenntnisse Ein attraktives Vergütungspaket Du kannst deine Arbeitszeiten flexibel gestalten Optimale Vorbereitung durch unser adesta-Team - von der Aufbereitung der Bewerbungsunterlagen, der Vorbereitung auf das entscheidende Gespräch bis hin zur Einstellung Genau das, was du suchst? Dann warte nicht länger! Bewirb dich einfach direkt über "Jetzt bewerben" und wir begleiten dich auf dei­nem Weg zum Traumjob. Wir freuen uns auf dich!
Zum Stellenangebot

Chemielaborant / Physiklaborant (m/w/d)

Fr. 05.06.2020
Ludwigshafen am Rhein
Rhenoflex ist weltweit führender Lösungsanbieter für Verstärkungsmaterialien. Im Schuh- und Lifestyle-Markt ermöglichen wir innovative Mobilitätslösungen. Wir streben ständig nach dem Besseren, damit unsere Kunden exzellente Produkte auf den Markt bringen. Das tiefe Wissen um alle erforderlichen Funktionen, kombiniert mit chemischer Expertise, eine offene, kundenorientierte Mentalität und der ständige Austausch in den Produktions- und Designzentren unserer Kunden ermöglichen uns, perfekte Lösungen anzubieten oder maßzuschneidern. Was uns antreibt, ist unsere Leidenschaft für Qualität, Innovation und Schnelligkeit. Seit 1952. Labortätigkeiten, Schwerpunkt Entwicklung und Qualitätssicherung Labor- und Technikumsversuche im Rahmen von Entwicklungsprojekten Analyse und Überwachung von Rohstoffen, Rezepturen und Fertigware Auswertung und Dokumentation abgeschlossene Berufsausbildung Chemielaborant/-in oder Physiklaborant/-in routinierter Umgang mit dem SAP-System (Modul QM) und MS Office Kommunikations- und Teamfähigkeit hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise hohes Maß an Zuverlässigkeit Englische Sprachkenntnisse Unsere Mitarbeiter gehen ihrer Berufung nach. Und wir tun unser Bestes, dass sie das so gut wie möglich machen können. Freuen Sie sich auf einen hochdynamischen Markt, auf kurze Entscheidungswege, flache Hierarchien und auf die Chance, sich im Unternehmen zu verwirklichen.
Zum Stellenangebot

Abschlussarbeit im Bereich Simulation - Analytische Versuchsdatenaufbereitung und Modellierung

Fr. 05.06.2020
Heidenheim an der Brenz
Seit über 150 Jahren inspirieren die Technologien von Voith Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter weltweit. Gegründet 1867 ist Voith heute mit rund 19.000 Mitarbeitern, 4,3 Milliarden Euro Umsatz und Standorten in über 60 Ländern der Welt eines der großen Familienunternehmen Europas. Mit seinem breiten Portfolio aus Anlagen, Produkten, Serviceleistungen und digitalen Anwendungen setzt Voith Maßstäbe in den Märkten Energie, Öl & Gas, Papier, Rohstoffe und Transport & Automotive.   Die Voith Group | Konzernbereich Paper bietet Ihnen eine Abschlussarbeit im Bereich Simulation - Analytische Versuchsdatenaufbereitung und Modellierung  Job ID 63541 | Standort Heidenheim | ab September 2020 für die Dauer von 6 Monaten Thema der Abschlussarbeit: Planung und Datenanalyse von Papierkompressionsversuchen und Modellierung des Papierkompressionsverhaltens Sie arbeiten sich in die Thematik des Papierkompressionsverhaltens sowie verwandte Themengebiete durch eine umfangreiche Literaturrecherche ein. Außerdem bereiten Sie Papierkompressionsversuche zweckmäßig auf, ermitteln relevante parametrische Zusammenhänge und quantifizieren die Sensitivität von Parametern. Sie entwickeln und evaluieren Modelle zur universellen Beschreibung des nichtlinearen, viskoplastischen Kompressionsverhaltens. Gegebenenfalls planen Sie weitere Versuche, indem Sie relevante Parameter definieren und die Versuche in Abstimmung mit dem Labor koordinieren. Sie sind immatrikulierter Student (m/w/d) in einem technischen bzw. naturwissenschaftlichen Bereich (bevorzugt numerische Mathematik, Naturwissenschaften, Materialwissenschaften oder Ingenieurwissenschaften). Idealerweise bringen Sie erste praktische Erfahrung in der systematischen Versuchsplanung, der Datenanalyse und der strukturmechanischen Modellierung mit. Im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen (v.a. Excel) sind Sie sicher; Kenntnisse in MATLAB oder einer vergleichbaren Software sind von Vorteil. Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift. Ihre eigenständige Arbeitsweise und Ihre Offenheit für Neues zeichnen Sie genauso aus wie Ihre Entscheidungsfreudigkeit. Durch einen Mentor und ein Team an Ihrer Seite, welche Sie beim Start und während Ihrer Zeit bei Voith unterstützen und regelmäßig Feedback geben, profitieren Sie nicht nur von einer fachlichen sondern auch persönlichen Weiterentwicklung. Abwechslungsreiche Arbeit und eigenverantwortliche Projekte von Anfang an ermöglichen einen Einblick in ein international agierendes Unternehmen. Ihnen steht ein Netzwerk von mehr als 100 nationalen und internationalen Praktikanten am Stammsitz in Heidenheim zur Verfügung, die sich in einem wöchentlichen Stammtisch austauschen. Wir bieten eine attraktive Vergütung.
Zum Stellenangebot

Laborant / CTA / BTA (m/w/d)

Fr. 05.06.2020
Geisenheim
Wir sind ein mittelständisches, international tätiges Unter­nehmen mit Sitz im Rhein-Main-Gebiet und als Zulieferer für die Getränke­industrie markt­führend in der Her­stellung und im Vertrieb spezi­fischer Behand­lungs­mittel und bio­techno­logischer Produkte. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab 01.09.2020 als Mutter­schutz- und Eltern­zeit­ver­tretung zunächst befris­tet für 15 Monate einen Laborant / CTA / BTA (m/w/d)Anwendung geeigneter Analysen­methoden zur Charakteri­sierung getränke­techno­logischer Produkte, insbe­sondere Enzyme, für die produktions­beglei­tende Qualitäts­sicherungBear­beitung von anwendungs- und produkt­spezifi­schen Ent­wick­lungs­projekten im Bereich Getränke­technologie sowie Unter­stützung der zuständigen Kompetenz­zentrenOptimierung von Methoden zur Getränke­analytik mit dem Ziel einer besseren Charakte­risie­rung von Frage­stellungen aus der An­wendung Produkt­pflege und Produkt­optimierung, Unter­stützung bei der Rohstoff­auswahlReklama­tions­bearbeitung bei anwen­dungsspezi­fischen Produkt­mängeln in Zusammen­arbeit mit den jeweiligen Kompetenzzentren und Labor­bereichen Chemisch-technische Assistenz (CTA), Biologisch-technische Assistenz (BTA), Laborant mit Schwer­punkt Bio­techno­logie oder eine vergleich­bare, technische Aus­bildung Gute Kennt­nisse in Enzym­techno­logie sind von Vorteil Praktische Erfah­rungen aus dem Bereich der Getränke- oder Lebens­mittel­techno­logie Gute analytische Kennt­nisse basierend auf Labor­tätigkeit und Praxis­erfahrungen  Erfahrungen in der Projekt­bearbeitung Englisch­kenntnisse in Wort und Schrift sind von Vorteil Ein attraktives Gehalt Flexible & familien­freundliche Arbeits­zeiten Kostenfreie Getränke / Obst und eine Kantine tragen zum Wohl­fühlklima unseres Unter­nehmens bei
Zum Stellenangebot

Key Account Manager (m/w/d) Healthcare und OEM

Fr. 05.06.2020
Berlin
LGC ist ein weltweit führendes Unternehmen im Life Sciences Bereich. Unsere Kunden stammen aus den Bereichen Healthcare, Applied Markets (darunter Lebensmittel, Agrarbiotechnologie und Umwelt), Wissenschaft und Regierung. Gestützt auf unsere fünf zentralen Werte – Integrität, Brillanz, Leidenschaft, Neugier, Respekt – verfolgen wir tagtäglich unser Ziel, Wissenschaft für eine sicherere Welt zu liefern. Unterstützen Sie uns dabei und verstärken Sie unser Sales-Team als Key Account Manager (m/w/d) Healthcare und OEM Ihre Mission:Engagiert verfolgen Sie das Ziel, Ihre Schlüsselkunden aus Healthcare, Medizinischer Diagnostik und angrenzenden molekularwissenschaftlichen Märkten zu beraten, weiterzuentwickeln und so den Umsatz zu steigern. Key Account Management gehört ebenso dazu wie die Entwicklung neuer Liefer- und OEM-Vereinbarungen. Management von Key-Account-Kunden der LGC Biosearch, konkret Healthcare- bzw. OEM-Kundenstamm Ausbau Ihrer Schlüsselkunden im Hinblick auf unser gesamtes Produktportfolio und zielgerichtete Beratung der Kunden, um neue Projekte zu generieren Vernetzung mit Ihren Kunden auf allen Ebenen – von der Geschäftsleitung über die Beschaffung bis hin zur Forschung und Entwicklung Intensive Zusammenarbeit mit der kommerziellen Struktur der Biosearch, um Prospects zu finden und aufzubauen Erstellung detaillierter Forecasts und Aufbau einer reibungslosen Lieferkette für Ihre Kunden Abgeschlossenes naturwissenschaftliches Studium, gerne Molekularbiologie Vertriebserfahrung in der Life-Science-Branche Verständnis für molekularbiologische Verfahren, wie PCR und Next Generation Sequencing (NGS) Überzeugende, souveräne und organisationsstarke Persönlichkeit, die hervorragend verhandeln kann und dank eines guten Zeitmanagements ebenso effektiv wie engagiert arbeitet Arbeit in einem internationalen Vertriebsteam Ein angenehmes Arbeitsumfeld mit geregelten Arbeitszeiten Moderne Strukturen und ein sympathisches, freundliches Team Abwechslungsreiche Aufgaben Ein unbefristeter Festvertrag und eine betriebliche Altersversorgung Persönliche und fachliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Chemielaborant/CTA (2x) für die Nukleotideproduktion im Bereich Chemie (m/w/d)

Fr. 05.06.2020
Penzberg
Bei Roche leisten über 98.000 Menschen in mehr als 100 Ländern Pionierarbeit im Gesundheitswesen. Gemeinsam haben wir uns zu einem weltweit führenden, forschungsorientierten Healthcare-Konzern entwickelt. Unser Erfolg baut auf Innovation, Neugier und Vielfalt. Mit rund 6.200 Mitarbeitenden arbeiten die Divisionen Pharma und Diagnostics am Standort Penzberg sehr eng zusammen. Dadurch können wir die gesamte Wertschöpfungskette abdecken - von der Forschung über die Entwicklung bis hin zur Produktion. Mit unseren Innovationen verhelfen wir Patienten weltweit zu einem besseren Leben. Vom ersten Tag an werden Sie bei Roche von einem kollegialen Team aufgenommen und unterstützt. Neben zahlreichen Entwicklungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und einer attraktiven Vergütung erwarten Sie Angebote zum Thema Familie Beruf. Job-Fakten Job ID: 202005-112772 Standort: Penzberg bei München Firma/ Division: Diagnostics & Pharma Was macht unseren Bereich aus: Diagnostics Operations Penzberg ist als Teil der Diagnostics Global Operations der wichtigste Produzent von qualitativ hochwertigen Einsatzstoffen bis hin zu speziellen Kits für die Diagnostik Division von Roche. Der Bereich Produktion Chemie Labore ist für die termingerechte Produktion von chemischen und biochemischen Einsatzstoffen in erforderlicher Qualität und Menge zuständig.  Was können wir Ihnen bieten: Eine interessante Aufgabe im Bereich Diagnostics Operations -Production Lab Scale. Zu Ihren Aufgaben gehört überwiegend selbstständige Herstellung von essentiellen Einsatzsoffen welche für diagnostische Testsysteme benötigt werden deren Grundlage die PCR Technologie ist. Unter Einhaltung der Arbeits- und Umweltschutzbestimmungen sowie relevanter GMP-Regularien synthetisieren Sie verschiedene Nukleotide nach bestehenden Herstellvorschriften Hierbei bedienen/steuern/überwachen Sie Equipment wie z.B präp. HPLC und diverses Membranequipment im Nukleotidlabor Sie berechnen Ansatzdimensionen und protokollieren Ihre Arbeit nach DIN EN ISO 13485 Inprozess- und Abgabekontrollen werden von Ihnen anhand analytischer Verfahren (wie z.B. photometrische Messungen, analytische HPLC) durchgeführt und beurteilt Sie kümmern sich um die Bestellung aller für die Produktion notwendigen Arbeitsmittel und Einsatzstoffe Darüber hinaus übernehmen Sie allgemeine Laborarbeiten wie z.B. einfache Wartungsarbeiten Diese Position erfordert das Heben und Bewegen von Lasten bis zu 25kg mehrmals wöchentlich. Wer Sie sind: Für diese Position passen Sie am besten mit folgenden Voraussetzungen zu uns: Ihre naturwissenschaftliche chemische Ausbildung (Chemielaborant/CTA m/w/d) oder vergleichbar haben Sie erfolgreich abgeschlossen und bringen idealerweise Kenntnisse präparativer, organischer Chemie mit Gute Kenntnisse in analytischer, allgemeiner und organischer Chemie setzen wir voraus Sie zeichnen sich durch Interesse und Geschick im Umgang mit Labor- und Technikumgsgeräten aus Gute Kenntnisse in chromatographischen Methoden (insbes. HPLC) und GMP können Sie vorweisen Eine sorgfältige und exakte Arbeitsweise ist Ihnen wichtig Sie besitzen gute Englischkenntnisse und sind sicher im Umgang mit gängigen PC-Anwendungen Wenn Ihnen darüber hinaus die Arbeit im Team macht Ihnen Spaß dann verstärken Sie unser Team! Starten Sie Ihre Bewerbung jetzt und werden Sie ein Teil unseres Teams! Kontaktiere uns bei Fragen! Es freut uns, dass Du Roche als potentiellen Arbeitgeber in Betracht ziehst! Unsere FAQ helfen Dir bei unterschiedlichen Fragen rund um den Bewerbungsprozess weiter.  With people. For people. Du benötigst weitere Unterstützung? Unser Talent Acquisition Team ist für Dich telefonisch von Mo-Fr von 9-12 Uhr und von 13-16 Uhr unter 0621-759 68642 erreichbar. Gerne helfen wir Dir weiter! Bewerbungsunterlagen Lassen Sie uns bitte zunächst einen aktuellen, aussagekräftigen Lebenslauf und komplette Zeugnisse am besten in einer Datei zukommen. Bitte beachten Sie vor Absendung Ihrer Bewerbung, dass im Nachgang keine weiteren Dokumente hinzugefügt werden können. Roche is an equal opportunity employer.Manufacturing, Manufacturing > General Manufacturing
Zum Stellenangebot

Head of Laboratory

Fr. 05.06.2020
Biberach an der Riß
Head of Laboratory Germany (Baden-Württemberg) Biberach Job ID: 204927 Job Level: Experienced Functional area: Biopharmaceuticals Schedule: Full-Time OUR COMPANY At Boehringer Ingelheim we develop breakthrough therapies and innovative healthcare solutions in areas of unmet medical need for both humans and animals. As a family owned company, we focus on long-term performance. We believe that, if we have talented and ambitious people who are passionate about innovation, there is no limit to what we can achieve; after all, we started with just 28 people. Now, we are powered by 50,000 employees globally who nurture a diverse, collaborative and inclusive culture. THE POSITION   Are you looking for a new challenging position in technical and managerial leadership of a laboratory within our Global Quality team? In your new role as Head of Laboratory with focus on “high performance liquid chromatography, HPLC” you assure state-of-the-art qualification and validation of analytical methods for In-Process, Drug Substance and Drug Product for clinical supplies and transfer to Quality Control. Join our team in Biberach! We want to create value through innovation with you! Tasks & responsibilities As Head of Laboratory, you lead and manage a chromatography lab with about 10 associates/ technicians, ensuring their sustainable development. You will be responsible for all analytical activities of biopharmaceutical CMB products from development until launch. You will be accountable to meet quality, resources and timelines for analytical work packages. In addition, you will be responsible for overseeing product-specific analytical documents (e.g. procedures, specifications) and for review/interpretation of analytical results. Moreover, you will be a team member analytics in interdisciplinary project teams covering e.g. method transfers, -validation or life cycle activities. Furthermore, you will be responsible for the coordination and compiling of high quality analytical registration documents for submissions.      Requirements Scientific studies with PhD or other comparable knowledge and skills Several years of experience in biopharmaceutical Industry Strong leadership capabilities Advanced knowledge in protein chemistry and data Interpretation Excellent scientific project management skills and successful experience in interdisciplinary project teams Great interpersonal and excellent communication skills EFFECTS OF COVID-19 We will continue to hire talented people and we look forward to receiving your applications. As a result of COVID-19, we have introduced alternative working arrangements to ensure that our employees can stay safe and healthy, because the health of our employees is among our top priorities. At all company locations, we work remotely whenever possible. Additionally, we are now hosting virtual video interviews for applicants. During the limited in-person interviews we still have during this time, we pay special attention to distance and the hygiene rules recommended by the Robert Koch Institute. New employees who do not start on site in production or the laboratories are sent the necessary IT equipment, our Welcome Days take place online, and we plan to conduct their onboarding training virtually whenever possible. WHY BOEHRINGER INGELHEIM? This is where you can grow, collaborate, innovate and improve lives.  We offer challenging work in a respectful and friendly global working environment surrounded by a world of innovation driven mindsets and practices. In addition, learning and development for all employees is key, because your growth is our growth. We also offer a competitive salary, generous amount of vacation time, and numerous benefits towards your wellness & financial health and work-life balance. Plus, an onsite gym (Ingelheim), in-house doctor and best-in-class cafeterias and coffee bars to keep you energized and healthy. To learn more about what benefits could be waiting for you, please visit our Career area.  Want to learn more about us? Visit https://www.boehringer-ingelheim.com/ Boehringer Ingelheim is an equal opportunity global employer who takes pride in maintaining a diverse and inclusive culture. We embrace diversity of perspectives and strive for an inclusive environment, which benefits our employees, patients and communities. All qualified applicants will receive consideration for employment without regard to race, color, religion, sex, sexual orientation, gender identity or national origin.  READY TO CONTACT US?  Please contact our Recruiting EMEA Team: Stefanie Seidel, Tel.: +49 (7351) 54-187794 Not exactly the position you are looking for but have someone else in mind? Share it via the button on the bottom of the page with friends or colleagues who might be interested. Apply Now URL: https://tas-boehringer.taleo.net/careersection/global+template+career+section+28external29/jobapply.ftl?lang=en&job=204927
Zum Stellenangebot

Site Management and Monitoring (SMM) Oncology Lead - Germany

Fr. 05.06.2020
We are seeking a strong leader excited to implement the Oncology clinical trials in-country. The growing AZ Oncology portfolio delivers global clinical trials projects recruiting many thousands of patients every year in countries across the world.As the SMM Oncology Lead role you will be accountable for delivering all the Oncology clinical interventional studies under your supervision according to agreed resources, budget and timelines complying with AstraZeneca Procedural Documents, international guidelines such as ICH and GCP as well as relevant local regulations.You will accountable for the performance of the Oncology sites selected; ensure that Oncology study sites are identified, qualified and monitored according to AZ SOPs.You will be also responsible for line managing of dedicated group of staff and managing the local leadership team, as well as planning and utilization of staff resources, assigned budget, objective setting and performance follow-up.Do you have experience in Oncology Clinical Operations and strong leadership capabilities? Would you like to apply your expertise to impact the delivery of our clinical trial programs in a company that follows the science and turns ideas into life changing medicines? Then AstraZeneca might be the one for you!About AZAt AstraZeneca, we put patients first and strive to meet their unmet needs worldwide. Working here means being entrepreneurial, thinking big and working together to make the impossible a reality. If you are swift to action, confident to lead, willing to collaborate, and curious about what science can do, then you're our kind of person.This role sits within our Late Oncology Clinical Operations team, which is part of our broader Oncology Research & Development organization. Oncology Clinical Operations (Late Stage) is responsible for the program and study management of clinical projects designed to generate clinical evidence in support of a registrational strategy. Therapeutic expertise in oncology, project management capability and effective leadership of cross functional teams are critical capabilities that exist within the group to ensure strategic plans are translated into action. What the role involvesThe Site Management and Monitoring (SMM) Oncology Lead is accountable for delivering the oncology clinical interventional studies in their country. In this role, you will lead and manage the resources assigned to the clinical trials. You will oversee the budgets and timelines and support implementation using local relevant local regulations and international ICH-GCP guidelines.As the SMM Oncology Lead, you will be part of the Oncology SMM Leadership Team and line manage a dedicated group(s) of staff. In addition, you will ensure clear communication to the Oncology SMM Global Head of any risk to study performance, feasibility assessment, enrolment and mitigation of risk to delivery of the programs. This role requires close partnership with the Country Head Site Management and Monitoring (CHSMM) who holds statutory country level responsibilities (e.g. legal, regulatory responsibilities) and ensures a "one SMM community". It is also expected that in this capacity, you may contribute to local/regional/global work tasks as delegated.Typical Accountabilities: Leadership of dedicated oncology group, building the team spirit, developing team style and behaviour.Ensures adequate resources for the oncology studies assigned to the country.Ensures that the workload of the team(s) is adequate.Development and performance managementEnsures that everyone in the team has development and training plans, according to IDP process.Coaches the team members and all direct reports regularly, and plans/organises coaching with external providers if needed.Prepares salary and bonus proposals for all team members based on their performance in collaboration with the Oncology SMM Global Head and local HRBP.Contributes to efficient SMM organisation and its functioning at country level by working closely with CHSMM.Contributes to high-quality feasibility work and delivery of established country enrolment projections.Oversees successful delivery of oncology SMM study delivery country level targets to plan, with speed and quality (includes supporting the local implementation and optimisation of AstraZeneca's digital strategy)Delivers country-level oncology budget to plan with agreed RBU targetsContributes to the quality improvement of the study processes and other procedures.Ensures all systems are continuously updated.Ensures completeness and timeliness of the eTMF to maintain it "Inspection Ready".Assists Local Study Managers/teams in study feasibility, forecasting study timelines, resources, recruitment, study materials and drugs.Provides direction to LSM/teams on major study commitments including resolving any key issues identified.Supports SMM initiatives/activities as agreed with Oncology SMM Global Head.Ensures collaboration with local Medical Affairs team.Ensures that oncology study activities at country level comply with local policies and code of ethics.QualificationsEssential for the roleBachelor's degree in related discipline, preferably in life science, or equivalent qualification (*).Minimum 7 years of experience in Development Operations (CRA / Sr. CRA / LSM/ADSMM) or other related fields.Strong technical and extensive oncology clinical operations experience.Previous line management experience.Proven team building and people/organizational development skills.Excellent interpersonal skills.Manage change with a positive approach for self, team and business. Sees change as an opportunity to improve performance and add value to business.Proven project management experience.Excellent organisational, analytical, influencing and negotiation skills.Excellent presentation and communication skills, verbal and written.Excellent decision-making skills.Excellent team building skills also in cross-functional teams.Excellent resource management skills.Good financial management skills.Excellent ability to have attention to details and combining with delegation and prioritisation skills.Excellent knowledge of spoken and written English.Good ability to learn and to adapt to work with IT systems.Ability for national and international travel.Desirable for the roleVery good knowledge of the Clinical Study Process, Procedural Documents and international ICH-GCP guidelines.Excellent knowledge of the Monitoring ProcessExcellent German and English skillsGood understanding of the Study Drug Handling Process and the Data Management ProcessGood knowledge of relevant local and international regulations.Good medical knowledge and ability to learn relevant AZ Therapeutic Areas.Ability to look for and champion more efficient and effective methods/processes of delivering quality clinical trials with reduced budget and in less time.Ability to work in an environment of remote collaborators.Integrity and high ethical standards.Good conflict management skills and ability to handle crisis.Good interviewing skills - responsibility for attracting, developing and retaining personnel.Good intercultural awareness.Excellent ability to work according to global standards. Why AstraZeneca? At AstraZeneca when we see an opportunity for change, we seize it and make it happen, because any opportunity no matter how small, can be the start of something big. Delivering life-changing medicines is about being entrepreneurial - finding those moments and recognising their potential. Join us on our journey of building a new kind of organisation to reset expectations of what a bio-pharmaceutical company can be. This means we're opening new ways to work, pioneering cutting edge methods and bringing unexpected teams together. Interested? Come and join our journey.So, what's next?Are you ready to bring new ideas and fresh thinking to the table? We have one seat available and we hope it's yours! Where Can I Find Out More? Our Social Media, Follow AstraZeneca on LinkedIn https://www.linkedin.com/company/1603/Follow AstraZeneca on Facebook https://www.facebook.com/astrazenecacareers/Follow AstraZeneca on Instagram https://www.instagram.com/astrazeneca_careers/?hl=en
Zum Stellenangebot


shopping-portal