Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gebäude-: 66 Jobs in Eichwalde

Berufsfeld
  • Gebäude-
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 13
  • Immobilien 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 8
  • Elektrotechnik 7
  • Feinmechanik & Optik 7
  • Baugewerbe/-Industrie 6
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 5
  • Transport & Logistik 5
  • Maschinen- und Anlagenbau 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 3
  • Bildung & Training 2
  • Handwerk 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Druck- 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Personaldienstleistungen 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 58
  • Ohne Berufserfahrung 36
Arbeitszeit
  • Vollzeit 62
  • Teilzeit 13
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 55
  • Ausbildung, Studium 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Gebäude-

Projektingenieur (m/w/d) Versorgungstechnik HLSK

Sa. 15.05.2021
Berlin
ASSMANN BERATEN + PLANEN gehört mit rund 480 Mitarbeitern an 10 Standorten und über 60 Jahren Erfahrung zu den führenden deutschen Planungs- und Beratungsgesellschaften. Mit Leidenschaft erfüllen wir unser Leistungsspektrum und unsere Fachkompetenz in den Bereichen Beraten, Planen und Steuern. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Sie als Projektingenieur (m/w/d) Versorgungstechnik HLSK Kennziffer: B-2021-000384 Eintrittsdatum: zum nächstmöglichen Zeitpunkt Berufserfahrung: mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Sie erbringen Planungsleistungen für die Bereiche Heizung, Lüftung, Sanitär, Kälte und Energietechnik Zur Vor- und Entwurfsplanung bis hin zu koordinierten Ausführungsplanung entwickeln Sie TGA-Konzepte in Abstimmung mit Bauherren und Architekten Sie erstellen Leistungsverzeichnisse, begleiten die Vergabe sowie die Auswertung von Angeboten Sie setzen Termin-, Kosten- und Qualitätsziele im Team um Sie arbeiten mit unseren Ingenieuren aus allen Disziplinen der Bauwirtschaft in eng vernetzten Projektteams zusammen Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium in der Fachrichtung Versorgungstechnik, Gebäudetechnik oder eine vergleichbare Qualifikation Idealerweise können Sie mehrjährige Berufserfahrung in der TGA-Planung vorweisen Fachkenntnisse in den Gewerken Heizung, Lüftung, Sanitär (HLS) sind für Sie ebenso selbstverständlich wie der sichere Umgang mit den MS Office-Produkten und Grundkenntnisse gängiger CAD-Software Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch Begeisterungsfähigkeit sowie einem ruhigen und sicheren Auftreten, gepaart mit Durchsetzungsstärke aus Leidenschaft für das Projekt Verlässlichkeit und Transparenz für unsere Mitarbeiter und Partner Professionelles Management im Projekt Nachhaltigkeit, Wirtschaftlichkeit und Verantwortung Gemeinschaft mit Perspektiven WIR bieten Ihnen: Abwechslungsreiche Projekte mit spannenden Herausforderungen Kommunikation auf Augenhöhe als Grundlage für vertrauensvolle Zusammenarbeit Persönliches Wachstum und Karrieremöglichkeiten Flexible Arbeitszeitmodelle in Verbindung mit Mobile Work Ein innovatives Arbeitsumfeld mit Raum für Ihre Ideen Gesundheitsfördernde Programme Wir freuen uns auf Bewerbungen von Interessenten jeglichen Alters (gern auch 50+).
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter - Facility Management

Fr. 14.05.2021
Berlin, Cottbus
Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) ist eine wissenschaftlich-technische Oberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Als Ressortforschungseinrichtung berät und informiert sie die Bundesregierung, die deutsche Wirtschaft und die Öffentlichkeit in allen geowissenschaftlichen und rohstoffwirtschaftlichen Fragen. Die BGR ist der nationale Geologische Dienst Deutschlands und in dieser Funktion geowissenschaftliches Daten- und Informationszentrum. Die BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR) sucht Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Mitarbeiterin / Mitarbeiter im Forschungs- und Entwicklungszentrum Bergbaufolgen (FEZB) Cottbus mit flexibler Einsatzwechseltätigkeit zur Außenstelle der BGR in Berlin Spandau Facility Management Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) baut in Cottbus ein Forschungs- und Entwick­lungs­zentrum Bergbaufolgen (FEZB) auf. Die Kernaufgaben und Ziele des FEZB sind der weitere Ausbau der wissen­schaftlich-technischen Kenntnisse zur nachhaltigen Gestaltung von Bergbaufolgelandschaften mit den Partnern aus Wissenschaft und regionaler Wirtschaft sowie das Schaffen von Grundlagen für eine verstärkte internationale Zusammenarbeit der Region mit internationalen Akteuren im Bereich Bergbaufolgen. Die bislang vorliegenden umfang­reichen Sanierungserfahrungen aus einzelnen Bergbaugebieten sollen übergreifend, systematisch erforscht werden, um belastbare Prognosen und Szenarien für die zukünftige Gestaltung der Bergbaufolge­land­schaften erarbeiten zu können. Bearbeitung und Koordination der im Betrieb der Liegenschaft und der Gebäude anfallenden Arbeiten Planung, Steuerung und Koordinierung gewerkübergreifender Bau- und Bauunterhaltungsmaßnahmen in enger Zusammenarbeit mit der BImA und den Baubehörden sowie planungs- und baubegleitende Gewährleistung der bauseitigen Qualitäts- und Terminsicherheit Koordination der erforderlichen Arbeiten im Bereich Unternehmer­pflichten Verwaltung und Betriebsüberwachung inklusive Instandhaltung der Dienstgebäude und Außenanlagen Liegenschaftsmanagement inklusive infrastrukturellem Gebäude- und Vertragsmanagement Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor oder gleichwertig) im Bereich Facility Management oder vergleichbarer Studiengang im technischen Bereich. Das erwarten wir von Ihnen: Erfahrungen in der Liegenschaftsbewirtschaftung und Liegen­schafts­betrieb sowie im technischen Gebäudemanagement Sicherer Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen Hohes Maß an Kommunikations- und Teamfähigkeit Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Idealerweise bringen Sie mit: Berufserfahrung bei einer (Bundes)Behörde / Ressortforschungs­einrichtung des Bundes Technisches und kaufmännisches Grundverständnis Kenntnisse in SAP und/oder im Umgang mit einem Dokumenten­manage­mentsystem Kenntnisse im Haushaltsrecht oder in der Anwendung rechtlicher Grundlagen bzw. das Interesse zur Aneignung dieser Grundlagen Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten an den Standorten Cottbus und Berlin in Einsatzwechseltätigkeit Eingruppierung nach Entgeltgruppe 10 TVEntgO Bund Einen Arbeitsplatz, der auch teilzeitgeeignet ist Flexible Arbeitszeitmodelle Ein kontinuierliches Angebot an Fort- und Weiterbildung Es erfolgt eine 6 – 9-monatige Einarbeitung an den Standorten Hannover und Berlin. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, unabhängig von ihrer Herkunft, Geschlecht, ihrer Religion oder Welt­anschauung, einer Behin­derung, ihres Alters oder sexuellen Identität sind willkommen. Kommuni­ka­tionssprache ist Deutsch. Die BGR verfolgt zudem das Ziel der beruf­lichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Weiterhin ist die BGR bestrebt, den Anteil schwerbehinderter Menschen zu erhöhen, sie werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Gebäudemaschinist*in für technische Gebäudeausrüstung (d/m/w)

Fr. 14.05.2021
Berlin
Die TU Berlin versteht sich als international renommierte Universität in der deutschen Hauptstadt, im Zentrum Europas. Eine scharfe Profilbildung, herausragende Leistungen in Forschung und Lehre, die Qualifikation von sehr guten Absolventinnen und Absolventen und eine moderne Verwaltung stehen im Mittelpunkt ihres Agierens. Ihr Streben nach Wissensvermehrung und technologischem Fortschritt orientiert sich an den Prinzipien von Exzellenz und Qualität. Bei der Technischen Universität Berlin ist/sind folgende Stelle/n zu besetzen: Gebäudemaschinist*in für technische Gebäudeausrüstung (d/m/w) – Entgeltgruppe 7 TV-L Berliner Hochschulen zur Vertretung; Teilzeitbeschäftigung ist ggf. möglich Zentrale Universitätsverwaltung – Abt. IV Gebäude- und Dienstemanagement / Referat D Zentrale Werkstätten  Kennziffer: ZUV-240/21 (besetzbar ab 01.06.2021 / befristet 31.05.2024 / Bewerbungsfristende 16.05.2021) Betreiben der haustechnischen Anlagen mit den Schwerpunkten Kraft- und Arbeitsmaschinen, RLT-Anlagen, Heizung, Labor- und Sicherheitstechnik, Betrieb und Instandhaltung von haustechnischen und energietechnischen Anlagen und Kälteanlagen mittels moderner Steuer-, Mess- und Regeltechnik; Instandhaltung der technischen Anlagen sowie Wartung; Störungsbeseitigung und Reparaturen, Sofortmaßnahmen bei Rohrbrüchen etc.; Fremdfirmenbetreuung bei Wartungen und Reparaturen, Prüfung der erbrachten Leistungen; Betreuung von Institutsanlagen verschiedenster Art z. B. Kühlmobile, Digestorien, Gefahrstoffschränke, Lüftungsanlagen sowie div. Wasseraufbereitungen Teilnahme an der Rufbereitschaft mit Störungseinsätzen außerhalb der normalen Arbeitszeit Erfolgreich abgeschlossene mind. 3-jährige Berufsausbildung in den Fachrichtungen Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Versorgungstechnik, RLT-Technik oder vergleichbare Abschlüsse Fachliche Kompetenzen: Langjährige Erfahrungen im Umgang von Versorgungs- und sicherheitstechnischen Anlagen deren Betreibung, Steuerung und Instandsetzung Fundierte Kenntnisse in DIN-/EN-Normen, ENEV, Brandschutz- und Sicherheitstechnik, Unfallverhütungsvorschriften Sicherer Umgang mit Computer- und Regelungstechnik wird vorausgesetzt Bereitschaft zu beruflicher Weiterbildung Führerschein der Klassen B, BE, C1, C1E, CE (ehem. Kl.3) Gewerkeübergreifendes technisches Verständnis Außerfachliche Kompetenzen: Fähigkeit zum selbstständigen Arbeiten sowie serviceorientiertes Denken Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Kommunikations- und Teamfähigkeit, Flexibilität, Kreativität und Belastbarkeit sind Voraussetzung Selbstständige Arbeitsweise Eigenverantwortliches lösungsorientiertes Handeln Gute Organisationsfähigkeit Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift werden vorausgesetzt Englischkenntnisse sind erwünscht Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabenfeld Teilnahme am Jobticket im Verkehrsverbund VBB Attraktive Fortbildungsmöglichkeiten Betriebliche Altersvorsorge (VBL) Ein attraktives Betriebliches Gesundheitsmanagement Kollegiale Zusammenarbeit im Team und ein Arbeitsklima orientiert an unseren Leitlinien für Führung und Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Facility-Manager (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Berlin
Die Klug Personalmanagement GmbH & Co.KG ist seit über 15 Jahren in der Mitte von Berlin als Dienstleister in den Bereichen Personalberatung, Personalvermittlung und Arbeitnehmerüberlassung tätig. Wir suchen zur Festanstellung für unseren Kunden, ein innovatives Unternehmen im Bereich Audio-Systeme, suchen wir am Standort Berlin-Tempelhof ab sofort einen Facility-Manager (m/w/d). Koordination aller arbeitssicherheitsrelevanter Themen und der daraus resultierenden Maßnahmen (Arbeitsschutz, Brandschutz, Elektrosicherheit, Zutrittsregelungen, Einhalten der Voraussetzungen für den Versicherungsschutz) Einrichtung der Werkstatt und Verantwortung bzgl. Ordnung und Sauberkeit sowie Aufrechterhalten der Funktionalität der Geräte und Anlagen in diesem Bereich Unterweisung anderer Mitarbeiter an diesen Geräten der Werkstatt (Bohrmaschine, Schleifmaschine, …) Auswahl und Bestandsverwaltung persönlicher Schutzausrüstungen Durchführung kleinerer Reparaturen Erstellen von Betriebsanweisungen Ansprechpartner für Vermieter, Wasser- und Stromlieferanten Еine Ausbildung zum Elektriker (m/w/d) oder einen vergleichbaren Abschluss Mehrjährige relevante Berufserfahrung im Facility Management Erfahrung im Bereich Arbeitssicherheit Тechnisches Verständnis und handwerkliches Geschick Eine ausgeprägte Dienstleistungsmentalität und unternehmerisches Denken  Eine Festanstellung in einem höchst engagierten, internationalen Team von Ingenieuren, Technik-Liebhabern und Klang-Enthusiasten Mitwirkung an einer der derzeit innovativsten Pro-Audio-Technologien auf dem Weltmarkt Herausfordernde Projekte mit voller Eigenverantwortung 30 Urlaubstage im Jahr, flexible Arbeitszeiten und Home-Office Möglichkeiten Attraktive betriebliche Altersvorsorge 
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Meister (m/w/d) für Qualitätssicherung im Bereich Immobilien

Fr. 14.05.2021
Berlin
„Berlin wächst" – und damit auch die Projektvielfalt und Zuständigkeiten der BIM Berliner Immobilienmanagement GmbH. Als landeseigener Immobiliendienstleister bewirtschaften wir mit mehr als 770 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern eine Vielzahl von Immobilien. Ob Brandenburger Tor, Rotes Rathaus, Finanzämter oder Feuerwachen: Unser einzigartiges Portfolio mit über 5.000 Liegenschaften prägt das Bild unserer Stadt – und Ihren neuen Arbeitsplatz im Herzen Berlins. Werden Sie Teil unseres Teams, finden Sie Ihr neues berufliches Zuhause in unserem offenen, freundlichen Miteinander und gestalten Sie mit uns die Zukunft „Ihrer“ Stadt!Ingenieur / Meister (m/w/d) für Qualitätssicherung im Bereich Immobilienab sofort und unbefristet In der neu geschaffenen "Serviceleitstelle" stellen Sie sicher, dass unsere Lieferanten und Dienstleister anforderungs- und qualitätsgerecht nach Stand der Technik und des Bauens agieren Sie agieren aktiv bei der internen und externen Qualitätssicherung und unterstützen alle Beteiligten beim gesetzes- und prozesskonformen Handeln im Störungsmanagement Sie selber bringen sich bei kleineren Bauvorhaben im Rahmen der Störungsbeseitigung in den Kostengruppen 300/400/500 nach DIN 276 koordinierend und steuernd mit Ihren pragmatischen Ansätzen zur zeitnahen Beseitigung des Mangels ein Die revisionssichere Nachhaltung von Maßnahmen im Rahmen des kleinen baulichen Unterhalts und bei Bedarf die Gewährleistungsverfolgung rundet Ihr Aufgabenspektrum ab Sie bringen sich stetig bei der Verbesserung des Störungsmanagements ein und verfolgen innovative Ansätze in der Störungsbearbeitung u. a. zur Digitalisierung von Qualitäts­sicherungsmaßnahmen Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Ingenieurwesen, in der Gebäude- und Energietechnik, im technischen Gebäudemanagement bzw. haben eine vergleichbare Ausbildung (z. B. Meister, Sachverständiger) Sie verfügen über Erfahrungen in der Ausschreibung, Steuerung, Bauleitung und Bauüberwachung von Leistungen nach VOB und HOAI sowie in der Mitwirkung in Leitstellen Gute vertragsrechtliche Kenntnisse in der Beauftragung externer Dienstleister sowie sicherer Umgang mit Gebäude- und Kommunikations­anwendungen, wie CAFM und MS Office runden Ihr Profil ab Sie sind eine Persönlichkeit mit analytischem und kostenbewusstem Denken, ausgeprägtem Urteils- und Entscheidungsvermögen, gutem Kommuni­kations- und Verhandlungsgeschick, teamorien­tiertem Arbeitsstil sowie hoher sozialer Kompetenz Sicheres Unternehmen als Tochtergesellschaft des Landes BerlinFlexible, familienfreundliche ArbeitszeitmodelleVergütung nach Betriebsvereinbarung30 Tage Urlaub plus Freistellung an Heiligabend und SilvesterZuschuss zum BVG Ticket, private Nutzung des Diensthandys möglichBetriebliche Altersvorsorge, vermögenswirksame Leistungen und weltweite GruppenunfallversicherungGrippeschutzimpfung, Sehtest, Bezuschussung Arbeitsplatzbrille, medizinische Massagen und YogakursNatürlich setzen wir uns für Chancengleichheit im Beruf ein und begrüßen daher alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Behinderung, Alter, Weltanschauung oder sexueller Identität. 
Zum Stellenangebot

Bauamtfrau/Bauamtmann bzw. Tarifbeschäftigte/-r (m/w/d) als Bezirkliche/-r Brandschutzbeauftragte/-r

Fr. 14.05.2021
Berlin
Neukölln ist einer der spannendsten und buntesten Bezirke Berlins. Die Vielfalt Neuköllns spiegelt sich in seinen 329.000 dort lebenden Menschen aus 149 Nationen wider. Die Beschäftigten des Bezirksamtes stellen sich tagtäglich anspruchsvollen Herausforderungen, mit einer in Berlin einzigartigen Bandbreite an interessanten und abwechslungsreichen Tätigkeitsfeldern. Ein Job im Bezirksamt Neukölln von Berlin ist ein wertvoller und unverzichtbarer Dienst für die Gemeinschaft aller in Neukölln lebenden Menschen. Für diese spannende Herausforderung suchen wir engagierte und leistungsfähige Mitarbeitende, die sich den Aufgaben des Bezirkes Neukölln stellen möchten.   Als innovativer und zukunftsorientierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen eine individuelle Förderung sowie berufliche als auch persönliche Entwicklungschancen und Perspektiven. Das Bezirksamt Neukölln von Berlin wurde bereits mehrfach als erfolgreicher Arbeitgeber ausgezeichnet und erhielt unter anderem den „Berliner Inklusionspreis“, den „Deutschen Exzellenz-Preis“, den „Deutschen Personalwirtschaftspreis“ sowie den „Ausbildungspreis“. Für die enge und innovative Verzahnung von Gesundheitsmanagement, Personalentwicklung und Arbeitsschutz erhielt das Bezirksamt Neukölln von Berlin außerdem den „Health Award“ und den „Deutschen Unternehmenspreis Gesundheit“.Bezeichnung: Bauamtfrau/Bauamtmann bzw. Tarifbeschäftigte/-r (m/w/d) als Bezirkliche/-r Brandschutzbeauftragte/-r Eingruppierung: Besgr. A 11 bzw. E 11 TV-L Stellenumfang: Vollzeit Besetzbar: Ab 01.09.2021 (die Einarbeitung erfolgt im Rahmen eines bis zu 6-monatigen Wissenstransfers) Kennzahl: 21_126_BS Bewerbungsfrist: 28.05.2021 Arbeitsgebiet: Bezirkliche/-r Brandschutzbeauftragte/-r Fachliche Beratung und Unterstützung der Behördenleitung in allen Fragen des bezirklichen Brandschutzes Unterstützung des Facility Managements bei der Ausarbeitung gebäudebezogener Brandschutzmaßnahmen Entwicklung von Alarm- und Evakuierungskonzepten für jedes Dienstgebäude, Koordinierung aller Maßnahmen des vorbeugenden Brandschutzes mit der Dienststelle, mit dem FB Objektmanagement, dem FB Hochbau, der Feuerwehr, den Beauftragten für Arbeitsschutz und der IT-Sicherheit, in komplexen Dienstgebäude: Bildung von Einsatzleitungen für Alarmfälle Erarbeitung von Regelungen zur Bergung von wichtigen oder sonstigen beweglichen Gegenständen, Unterlagen, Geld oder Wertsachen, die eine Gefährdung von Personen ausschließen Überwachung der Einhaltung der Brandschutzvorschriften Koordination, Beratung, Information und Ausbildung der dezentralen Brandschutzkräfte Erstellung und Fortschreibung von Brandrisikoanalysen für jede bezirkliche, bauliche Anlage Entwicklung und Fortschreibung von gebäude- und nutzerbezogenen Brandschutzkonzepten, incl. Alarm- und Evakuierungsplänen, Flucht- und Rettungspläne, etc. Zusammenarbeit mit der Feuerwehr und Unterstützung des abwehrenden Brandschutzes Durchführung von Brandsicherheitsschauen, Erteilung von Auflagen bei festgestellten brandschutztechnischen Mängeln, Erteilung und Durchsetzung von Nutzungsuntersagungen in Zusammenarbeit mit der bezirklichen Bauaufsicht und Ordnungsbehörde Durchführung von Nachschauen (Kontrolle der Mängelbeseitigung) Festlegung von Brandsicherheitsmaßnahmen für Veranstaltungen in bezirklichen Liegenschaften Vorbereitung und Durchführung von Räumungsübungen Betreuung von Brandschutzeinrichtungen Mitwirkung in bezirklichen und überbezirklichen Arbeitsgruppen Benennung einer ausreichenden Anzahl von Brandschutzhelfer/-innen Einweisung der örtlichen Brandschutzkräfte Mitwirkung bei der Untersuchung und Auswertung von Brandursachen Beratung der Dienststelle beim Umgang mit den spezifischen Gefahren Führung eines Brandschutzbuches für jedes Gebäude Vertretung des Beauftragten für Katastrophenschutz und Krisenmanagement Hinweise: Das Bezirksamt Neukölln von Berlin bildet in vielen Bereichen Nachwuchskräfte aus, um diese auf ihre zukünftige Arbeit vorzubereiten. Bei Bedarf wird die Bereitschaft zur Anleitung von Nachwuchskräften (Auszubildende, Praktikant/-innen, Dual Studierende usw.)  vorausgesetzt. Es besteht eine Unterrepräsentanz von Frauen. Der Dienst- bzw. Arbeitsort befindet sich zurzeit in der Karl-Marx-Str. 83 (Rathaus Neukölln). Die Tätigkeit ist mit Einsätzen auch zu ungünstigen Arbeitszeiten und Rufbereitschaft nach Dienstende und auch an Wochenenden/ Feiertagen verbunden. Die Tätigkeit ist mit Außendiensteinsätzen an unterschiedlichen Standorten der Bezirksverwaltung Neukölln (teilweise nicht barrierefrei) verbunden.Formale Voraussetzungen Beamtinnen und Beamte: Erfüllung der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen für das 1. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2 des allgemeinen technischen Verwaltungsdienstes der Laufbahnrichtung bautechnische Dienste Tarifbeschäftigte: Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium (Bachelor/ Diplom) der Fachrichtungen: Brandschutz und Sicherheitstechnik oder Sicherheitsmanagement oder Bauingenieurwesen oder Architektur oder vergleichbare Studiengänge Bewerbende, die einen nächsthöheren Abschluss nachweisen, welcher gleichzeitig inhaltlich gleichwertig zum geforderten Abschluss entsprechend der formalen Voraussetzungen ist, können für das Verfahren berücksichtigt werden.Wir bieten: ein prämiertes Gesundheitsmanagement im kostenfreier Nutzung des Fürstenberg Instituts und Sportangeboten auch in der Dienstzeit eine interessante, vielfältige und verantwortungsvolle Tätigkeit angenehme und kollegiale Arbeitsbedingungen flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten ohne Schichtdienst mit Gleitzeit vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Technischer Mitarbeiter für Qualitäts- & Gewährleistungsmanagement im Wohnungsneubau (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Berlin
Unser Motto: Glücklich wohnen. Mit unserem erfolgreichen Neubau von hochwertigen Eigentumswohnungen und Mietwohnungen schaffen wir neuen Wohnraum und attraktive Quartiere, u.a. in Berlin, Hamburg, Leipzig und im Rhein-Main-Gebiet. Mit einer Projekt-Pipeline von rund 14.500 Wohneinheiten in Deutschland sind wir auf Wachstumskurs und eines der führenden Development-Unternehmen für Wohnimmobilien. Die BUWOG ist ein Tochterunternehmen der Vonovia SE, Europas führendem Wohnungsunternehmen mit Sitz in Bochum. Sie sind Ansprechpartner für unsere Kunden bei Mängeln und Störungen während der Gewährleistungszeit Sie verantworten die Koordination, Über­wachung und Dokumentation von Mängelbeseitigungs- und Instandsetzungsmaßnahmen, sowie deren Gewährleistungsfristen Sie sind verantwortlich für eine effiziente und nachhaltige Mängelbeseitigung, in dem Sie Mangelanzeigen erstellen und die Fristen berücksichtigen Sie pflegen einen wertschätzenden Kontakt mit Erwerbern, Mietern, Hausverwaltungen, Dienstleistern sowie Projektbeteiligten Sie bereiten Unterlagen für die Beweissicherungen und Rechtsstreitigkeiten vor. In Zusammenarbeit mit Fachingenieuren und Auftragnehmern finden und erarbeiten Sie Lösungen für verschiedenste Herausforderungen Sie prüfen Rechnungen, überwachen Gesamtkosten und setzen etwaige Ansprüche/Kostenweiterleitungen durch Sie haben ein technisches Studium oder eine erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung Berufserfahrung im Wohnungsbau (Sanierung und Neubau) Zuverlässigkeit, Flexibilität und Leistungsbereitschaft mit einer eigenständigen und sorgfältigen Arbeitsweise Sie bewahren auch in anspruchsvollen Lagen einen klaren Kopf Kommunikationsstärke, Durchsetzungsvermögen, Spaß an Teamarbeit und eine ausgeprägte Kunden- und Serviceorientierung wird vorausgesetzt Sicherer Umgang mit MS Office, MS Project und idealerweise SAP Unbefristeter Arbeitsvertrag und hohe Sicherheit im Konzernumfeld Arbeitnehmer-Erfolgsbeteiligung bei Erreichung der Unternehmensziele Mitarbeiter-Aktienprogramm nach einjähriger Betriebszugehörigkeit Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten sowie interne Entwicklungspfade Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen Gesundheitsmanagement und Fitnessangebote (z.B. FitX & Urban Sports Club) Preisnachlässe bei corporate benefits, mitarbeitervorteile.de und Ticketsprinter
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Facility Management (m/w/d)

Fr. 14.05.2021
Berlin
Im Fokus der CEV steht die komplette Bandbreite des Asset, Property und Center Managements für Handelsimmobilien. Seit 1994 betreuen wir unter anderem den Marktführer im Lebensmitteleinzelhandel und inzwischen mehr als 2.300 Assets. Hierzu gehören Shopping Center, Fachmarktzentren, Supermärkte und Discounter. Unsere 150 Mitarbeiter managen über 3.700 Mietverträge und eine Fläche von insgesamt 3,9 Millionen m². Gezieltes Begleiten von Akquisitionen und Investments im Transaktionsprozess führen Sie zum nachhaltigen Erfolg. Werkstudent im Facility Management (m/w/d) Unterstützung bei der Objektbetreuung von Groß- und Einzelhandelsimmobilien, Logistikimmobilien, Kühllägern und Bürogebäuden Unterstützung bei der Erfassung sowie Aufbereitung der Stammdaten der von der CEV betreuten Immobilien und technischen Einrichtungen Unterstützung bei der Digitalisierung, Aufnahme von Daten für unsere CAFM-Software Erstellen von Auswertungen und Reports Übernahme von administrativen Tätigkeiten, wie Ablage & Postbearbeitung Vorbereitung von Ausschreibungen für Facility Services Sie sind Student der Fachrichtung Facility Management oder einer technischen Fachrichtung, wie Versorgungstechnik, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik oder Wirtschaftsingenieurwesen Kommunikationsstärke und ein gutes technisches Verständnis zeichnen Sie aus Sie bringen idealerweise bereits erste Erfahrungen im Facility Management oder aus dem Bereich der technischen Gebäudeausrüstung mit Sie verfügen über sehr gute analytische Fähigkeiten sowie eine präzise und verlässliche Arbeitsweise Sie sind sicher im Umgang mit der EDV und haben idealerweise bereits mit einem CAFM-Programm gearbeitet. Sie können 16-20 Stunden wöchentlich Zeit für diese Werkstudententätigkeit investieren Hohe Eigenverantwortung und vielfältige Möglichkeiten, sich einzubringen Möglichkeit zur Teilnahme an verschiedenen Werkstudentenveranstaltungen Anspruchsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit Flexible Arbeitszeiten Attraktive Vergütung Abschlussarbeiten (Bachelor/Master) können im Unternehmen geschrieben werden
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker im Bereich Versorgungstechnik (w/m/d)

Do. 13.05.2021
München, Rheinbach, Hamburg, Frankfurt am Main, Berlin, Köln, Stuttgart
Seit 1866 gilt unsere Leidenschaft der Technik und der Sicherheit. Innovationen beeinflussen unser Leben in vielfältiger Weise. Für die Sicherheit von Menschen und der Gesellschaft setzen wir uns jeden Tag aufs Neue ein und schaffen Vertrauen in neue Technologien. Wir sind Teil des Fortschritts. Wir beraten, wir prüfen, wir zertifizieren. Wir handeln aus Überzeugung, gestalten schon heute die Welt von morgen – setzen Zeichen. Wir nehmen die Zukunft in die Hand. Wir sind TÜV SÜD – 25.000 Mitarbeiter an weltweit 1.000 Standorten. Die TÜV SÜD Advimo GmbH verfügt über umfassende Kompetenz bei allen technischen, wirtschaftlichen und organisatorischen Aufgaben entlang des Lebenszyklus von Immobilien. Dazu gehören unter anderem die Planung der TGA-Gewerke, das Facility Management Consulting sowie Property-Management-Leistungen. Wenn Sie die Zukunft mit uns gestalten wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Durchführung von Technical Due Diligences für Immobilien Bedarfs- und Konzeptplanung, vergleichbar bis Leistungsphase 4 (nach HOAI) Durchführung von Inbetriebnahme-Management Baumonitoring und baubegleitendes Qualitätsmanagement Planprüfung, auch auf Basis von BIM (Model Checker) Projektmanagement und Controlling im Bauprozess unter Einhaltung von Terminen, Budget und Qualität Erstellung von Energiekonzepten inklusive MSR-Beratungsleistungen Projektsteuerungsaufgaben und Bauherrnvertretung Abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Versorgungstechnik (TU/FH) bzw. abgeschlossene Technikerausbildung oder vergleichbare Qualifikation Mindestens fünf Jahre Berufserfahrung in der TGA-Fachplanung mit sicheren Kenntnissen in den Regelwerken (wie DIN und VOB) Begeisterung für Versorgungstechnik und erneuerbare Energien, um im Team innovative, technische Lösungen für zukunftsweisende sowie nachhaltige Gebäude zu entwickeln Analytische und technische Fähigkeiten zur Beherrschung der zunehmenden technischen Komplexität Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen, gepaart mit strukturierter und ergebnisorientierter Arbeitsweise Verhandlungssichere Deutschkenntnisse, gute Englischkenntnisse wünschenswert Es erwartet Sie ein nettes Team aus erfahrenen Kollegen mit großem Qualitätsbewusstsein, in welchem Sie die Möglichkeit haben, das Wachstum unseres Unternehmens an entscheidender Stelle mitzugestalten. Wir bieten eine anspruchsvolle und verantwortungsvolle Position mit Perspektive, flache Hierarchien, eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung sowie umfangreiche weitere Leistungen. Der besseren Verständlichkeit halber verwenden wir durchgängig – grammatikalisch – männliche Bezeichnungen, adressieren dabei aber Personen aller Geschlechter gleichermaßen. Themen wie die berufliche Gleichstellung aller Menschen haben bei TÜV SÜD einen hohen Stellenwert.
Zum Stellenangebot

Elektriker / Elektroniker/ Elektrotechnikmeister (m/w/d) Gebäudetechnik/ Versorgungstechnik

Do. 13.05.2021
Grünheide
Mit Leidenschaft und Herzblut sind wir der Servicespezialist für die Fertigungsindustrie. Seit fast 60 Jahren verlassen sich unsere Kunden nun schon auf uns. Unser Know-how dreht sich rund um die Fabrik von heute und morgen und ihre Infrastruktur. Durch unsere Dienstleistungen im Bereich Instandhaltung, technische Reinigung, Facility Management und Logistik sowie Fertigungsplanung, Automatisierung und Production IT sorgen wir im Hintergrund dafür, dass die Produktion unserer Kunden optimal läuft. Wie wir das schaffen? Wir sind Menschen, die anpacken, Problemlöser, Multitalente und wenn nötig auch mal Feuerwehr. Vor allem aber sind wir eins: Rund 18.000 hilfsbereite Kolleginnen und Kollegen. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Grünheide (15537) suchen wir ab 01.07.2021 in unbefristeter Anstellung eine/n Elektriker / Elektroniker/ Elektrotechnikmeister (m/w/d) Gebäudetechnik/ Versorgungstechnik BER2666Für Technik begeistern: Durchführung von Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten an modernen elektrotechnischen Anlagen und EinrichtungenAufgaben anpacken: Fehler an gesteuerten Anlagen lokalisieren und beheben, eigenständige Durchführung von ReparaturenVerantwortung übernehmen: Kontrollgänge durchführen und festgestellte Mängel an Gebäuden und Anlagen dokumentieren  Ausbildung: Elektriker / Elektroniker / Elektrotechnikmeister(m/w/d) in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik oder vergleichbarErfahrung: Berufserfahrung aus der Gebäudetechnik und InstandhaltungArbeitsweise: Selbständige, zuverlässige und teamorientierte Arbeitsweise; Flexibilität und Bereitschaft zur Arbeit im SchichtbetriebSprachen: Kommunikationssichere Deutschkenntnisse, Englischkenntnisse Sicherheit: Die Sicherheit eines großen, global tätigen Unternehmens mit hohen Standards für die Arbeitssicherheit Perspektiven: Strukturierte Einarbeitung in den neuen Aufgabenbereich, Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten z. B. über unseren Leadec Campus Vergütung: Attraktive, der Qualifikation entsprechende Vergütung Urlaub: 30 Tage Urlaubsanspruch Benefits: „Me@Leadec“ macht Ihnen unsere Benefits zugänglich, z. B. betriebliche Altersvorsorge, zahlreiche Vergünstigungen für Mitarbeiter, darunter u.a. lokale Gesundheits- und Sportangebote sowie die Möglichkeit zum Leasing eines Dienstfahrrades (auch zur privaten Nutzung) Transparenz: Einfacher Zugang zu Unternehmensinformationen und Neuigkeiten über unsere Mitarbeiter App "we.do"   Bewerben Sie sich jetzt, um Teil des Leadec-Teams zu werden! Sie benötigen kein Anschreiben. Weitere Informationen zu Leadec finden Sie auf http://www.leadec-services.com/karriere
Zum Stellenangebot


shopping-portal