Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gebäude-: 71 Jobs in Höhenhaus

Berufsfeld
  • Gebäude-
Branche
  • Immobilien 17
  • Sonstige Dienstleistungen 17
  • Baugewerbe/-Industrie 9
  • It & Internet 5
  • Elektrotechnik 4
  • Feinmechanik & Optik 4
  • Luft- und Raumfahrt 3
  • Sonstige Branchen 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 2
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Versicherungen 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Druck- 1
  • Handwerk 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 67
  • Ohne Berufserfahrung 30
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 68
  • Home Office 7
  • Teilzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 64
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 2
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Gebäude-

Techniker / Inbetriebnehmer MSR (m/w/d)

Sa. 19.06.2021
Köln
Unser Team im Bereich Energy Services entwickelt Lösungen rund um den optimalen Einsatz von Energie. Unser Leistungsspektrum umfasst die Bedarfsermittlung, Energieberatung, technische und energetische Planung, die Erstellung und den Betrieb zentraler Energieversorgungsanlagen sowie ein umfassendes Servicemanagement. Als international führender Energiedienstleister bieten wir unseren Kunden attraktive und effiziente Lösungen für eine dekarbonisierte Energiezukunft und garantieren nachhaltige Einsparungen bei den Energieverbrauchskosten.Als Techniker bzw. Inbetriebnehmer im Bereich Energiemanagement übernehmen Sie die Verantwortung für die technische Projektbearbeitung mit dem Schwerpunkt MSR-Technik für unsere Projekte im Liefer- und Einsparcontracting.  Im spannenden Arbeitsumfeld der Energieeinsparungen und Ressourcenschonung tragen Sie so aktiv zu unserer Konzernstrategie "Zero Carbon Transition as a Service" bei! Energetische Inbetriebnahme und Feinregulierung der TGA-Anlagen zur Erreichung unserer Einsparziele im Energiespar-Contracting Programmierung und Parametrierung der Gebäudeautomation/-leittechnik zur Sicherstellung eines wirtschaftlichen und bedarfsorientierten Betriebes der gebäudetechnischen Anlagen Troubleshooting im Rahmen von Störungsbearbeitung Technischer Support für die Projektleitung sowie Beratung der Kunden hinsichtlich der technischen Lösungen Berufsausbildung im Bereich Steuerungsbau / Schaltschrankbau, der Elektrotechnik oder Gebäudeautomation (z.B. als Energieanlagenelektroniker, Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik, Industrieelektriker etc.) Kenntnisse in den Bereichen Hydraulik, Anlagentechnik sowie Regelstrategien Gute Analysefähigkeit, ausgeprägtes Urteilsvermögen und lösungsorientiertes Handeln Freude an Prozessoptimierung Selbständige, gewissenhafte und ergebnisorientierte Arbeitsweise  Akademie Altersvorsorge Corporate-Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible-Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe-Sicherheitsstandards Internationalität Spannende-Projekte Teamgeist Attraktive-Vergütung
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) Diplom / Master / Bachelor für Versorgungstechnik / Verfahrens- oder Umweltschutztechnik als Technischer Berater (m/w/x)

Sa. 19.06.2021
Sankt Augustin
Die Aufgaben des Bundesverbands des Schornsteinfegerhandwerks - Zentralinnungsverband (ZIV) - sind, die Interessen des Schornsteinfegerhandwerks wahrzunehmen, die angeschlossenen Mitgliedsverbände und Mitgliedsinnungen in der Erfüllung ihrer gesetzlichen und satzungsmäßigen Aufgaben zu unterstützen, Kontakte zur Behörden und Ministerien, zu Marktpartnern und Verbänden zu pflegen, sowie Anregungen und Vorschläge zu unterbreiten; die interessierte Öffentlichkeit zu informieren, im Bereich der Feuersicherheit, des Umweltschutzes, der Energieeinsparung, der Lüftungstechnik, der Konstruktion von Feuerungsanlagen, Kehr-, Überprüfungs-, Reinigungs-, und Messgeräten zu beraten und zu informieren; bei der Erstellung von Normen auf nationaler und internationaler Ebene mitzuwirken und sich an Zertifizierungs- und Qualitätssicherungsmaßnahmen zu beteiligen. Mitwirkung in Arbeitskreisen und Ausschüssen Erstellung von technischem Informationsmaterial, technischen Fachartikeln, technischem Schulungsmaterial Erarbeitung und Durchführung technischer Vorträge Vorbereitung, Terminierung von Arbeitskreis- und Ausschusssitzungen sowie deren Protokollierung Beratung von Mitgliedern des Schornsteinfegerhandwerks in technischen Angelegenheiten gemäß den Anforderungen an technische Beratungsstellen nach den Richtlinien des ZDH – technische Informationsstelle Weiterbildung zur Sicherheitsfachkraft gemäß § 13 Abs. 2 ArbSchG eine Ausbildung zum Schornsteinfeger/in (ggfs. Meister/in, Energieberater/in HwK ), oder Anlagenmechaniker/in SHK, o. Ä. ein Studium der Versorgungstechnik, Verfahrenstechnik, Bauingenieurwesen, Architektur, oder Maschinenbau/FR Energietechnik/ Umwelttechnik Bereitschaft zur Weiterbildung im Rahmen des Aufgabenbereichs Bereitschaft zur Einarbeitung in die vorgesehenen Tätigkeitsbereiche, zur Weiterbildung und zum Erwerb noch fehlender Kenntnisse, zur Unterstützung der Abteilung Technik und zur kollegialen Zusammenarbeit Gute Kenntnisse in MS- Office- Anwendungen Einen abwechslungsreichen und interessanten Arbeitsplatz, der auch im Rahmen der Aufgaben die Bereitschaft zur Reisetätigkeit voraussetzt. Eine unbefristete Vollzeitstelle (100%) Die Möglichkeit der Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Planungsingenieur (m/w/d) HLS für den Fachbereich Technische Ausrüstung

Sa. 19.06.2021
Bergisch Gladbach
Seit über 70 Jahren planen, entwickeln, gestalten, überwachen, fördern und sichern wir den Fortschritt unserer Gesellschaft. Mit integraler Planung und kluger Koordination zukunftsweisender Gebäude, Energieanlagen, Infrastrukturen und Landschaften. In allem, was wir tun, gehen wir mit der Zeit und sind ihr oft einen Schritt voraus. Und wir sind stolz darauf, dass unsere 350 Spezialisten jeden Tag gemeinschaftlich an 14 Standorten dafür arbeiten, dass dies so bleibt. So bieten wir bei IPROconsult Beständigkeit und Gemeinschaft in einer Welt, die sich rasant wie nie entwickelt – für unsere Mitarbeiter wie für unsere Kunden und Partner. Wollen Sie uns dabei unterstützen? Stellen Sie sich vor, Sie planen, entwickeln und gestalten mit uns zukunftsweisende Bauvorhaben für die Welt von morgen. Als Teil der IPROconsult sorgen Sie für Verstärkung und neue Impulse in unserem Team Technische Ausrüstung am Standort Bergisch Gladbach (Geschäftsbereich Umwelt-, Energie- und Fabrikanlagen). Hier wie an allen 14 Standorten verbinden wir in interdisziplinären Teams unsere Erfahrungen mit frischen Ideen.  Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen berufserfahrenen Planungsingenieur (m/w/d) mit dem Schwerpunkt Heizung/Lüftung/Sanitär (HLS). Je nach Berufserfahrung können Sie bei dieser Position direkt die Verantwortung als Projektleiter (m/w/d) übernehmen bzw. haben die Perspektive zügig Projektverantwortung übernehmen zu können.Sie übernehmen die Planung der Gewerke Heizung, Sanitär & Lüftungstechnik in enger Zusammenarbeit mit unseren Objektplanern und Bauleitern. Ein Auszug Ihrer anspruchsvollen und abwechslungsreichen Aufgaben im Tagesgeschäft:Sie erstellen Ausführungspläne und LeistungsverzeichnisseSie führen Vergaben und wirken bei Vergabeverhandlungen mitSie sind für die Durchführung von Kostenermittlungen, Kostenverfolgungen und der Erstellung von Terminplanungen verantwortlichSie übernehmen die Bauüberwachung von anspruchsvollen Projekten im Bereich Technische AusrüstungSie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Fachgebiet sowiemehrjährige Berufserfahrung als Planer (m/w/d), idealerweise in der ProjektleitungSie sind teamfähig und können gut analytisch denkenSelbständige und strukturierte Arbeitsweise ist für Sie selbstverständlichSie arbeiten sicher mit gängiger, fachspezifischer Software wie AutoCAD, SOLAR-COMPUTER, liNear und MS-Office AnwendungenKooperation: 350 Spezialisten (vorwiegend Ingenieure und Architekten), nationale und internationale StandorteErfahrung: über 70 Jahre innovative Architektur- und PlanungskompetenzBerufsperspektiven: Weiterbildungen, Feedbackgespräche, Workshops, ForschungsprojekteUmweltbewusstsein: Zuschuss zum ÖPNV, Jobrad (Fahrradleasing), nachhaltiges EinkaufsmanagementGesundheit: Sportangebote, Vorsorgeuntersuchungen, KulanztageGemeinschaft: mehrmals jährliche stattfindende Mitarbeiterveranstaltungen, individuelle Teamevents, Seniorenfeiern für unsere ehemaligen Kolleginnen und KollegenModerne Arbeitsbedingungen: Gleitzeit, Möglichkeit zur Voll- oder Teilzeit, Zuschuss zu Kitagebühren Unsere Niederlassung in Bergisch Gladbach ist an das öffentliche Verkehrsnetz (Bus und S-Bahnlinie 11) sehr gut angeschlossen und in wenigen Minuten von den Haltestellen fußläufig erreichbar. Sie erwarten außerdem helle, großzügige Räumlichkeiten sowie eine moderne EDV- und ergonomische Büroausstattung.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im technischen Gebäudemanagement

Sa. 19.06.2021
Düsseldorf
Die Zentrale in Düsseldorf des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) im technischen Gebäudemanagement Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Der Fachbereich Gebäudemanagement entwickelt markt- und nutzerorientierte, innovative Beschaffungskonzepte für Dienstleistungen des infrastrukturellen und technischen Gebäudemanagements sowie für die Versorgung mit Energien und Medien. Abzielend auf die optimale Nutzung der Gebäude entwickelt der Fachbereich kundenbedarfsgerechte Konzepte und entwickelt diese stetig weiter. Sie unterstützen bei der Entwicklung von Konzepten für technische Gebäude­management­leistungen Sie wirken bei der Entwicklung und Weiterentwicklung von Verträgen und Leistungsbeschreibungen mit Sie analysieren Prozesse, Leitfäden und Konzepte zwecks Entwicklung innovativer Lösungen zur Optimierung Sie begleiten bei der fachlichen Umsetzung von Projekten und Verträgen in den Niederlassungen Sie unterstützen bei der Durchführung von Workshops mit Arbeitsgruppen, Netzwerktreffen und Tagungen durch Vor- und Nachbereitung sowie der Protokollerstellung Sie unterstützen bei der fachlichen Weiterentwicklung von IT-Tools (CAFM/BIM,Vertragsgeneratoren etc.) und übernehmen IT-basierte Auswertungen sowie die zugriffsfreundliche Bereitstellung von Informationen Zudem gehören die Erstellung des Berichtswesens, speziell für die Geschäftsführung, Ministerien sowie Kunden zu Ihrem Aufgabenpaket Sie verfügen über eine abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Bachelor/Master) der Fachrichtungen Facility Management, Technische Gebäudeausrüstung, Elektro- oder Versorgungstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbaren Studienrichtung. Weitere Anforderungen: Idealerweise verfügen Sie über Grundkenntnisse im Facility Management – insbesondere im Technischen Facility Management Stark ausgeprägte Kundenorientierung sowie Teamfähigkeit Durchsetzungsvermögen sowie Verhandlungs- und Organisations­geschick Eine sehr hohe Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sowie eine ausgeprägte analytische, prozess- und ergebnis­orien­tierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus Sicherer Umgang mit den gängigen Microsoft Office Anwendungen Eine verbindliche, dienstleistungsorientierte Kommunikation und ein souveränes sowie sicheres Auftreten runden Ihr Profil ab Befähigung und Bereitschaft zur Führung eines Dienst-Kfz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Wir sehen uns in besonderer Weise der gleichberechtigten Teilhabe von Menschen mit Behinderung am gesellschaftlichen Leben verpflichtet. Daher begrüßen wir nicht nur Bewerbungen von schwerbehinderten und ihnen gleichgestellten Menschen, sondern wir werden sie bei gleicher Eignung und vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen bevorzugt berücksichtigen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir streben die Erhöhung des Frauenanteils an und fordern daher ausdrücklich Frauen zur Bewerbung auf. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E 12 TV‑L NRW bzw. bis zur Besoldungsgruppe A 11 mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Leiter Verfahrens- und Anlagensicherheit (m/w/d) Chemie

Sa. 19.06.2021
Düsseldorf
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant ist ein Unternehmen der chemischen Industrie und seit Jahren mit einer europaweit führenden Rolle sehr erfolgreich im Markt positioniert. Über 3.000 Mitarbeiter sorgen für ein konstantes Unternehmenswachstum und beste Perspektiven. Um die positive Entwicklung zu manifestieren, suchen wir einen Leiter Verfahrens- und Anlagensicherheit (m/w/d) für chemische Anlagen sowie deren Ver- und Entsorgung im Großraum Köln/Düsseldorf. Wenn Sie ein Studium in der Verfahrens- und Anlagentechnik abgeschlossen haben und über fundierte Erfahrung in der Verfahrens- und Anlagensicherheit verfügen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Unser Mandant sucht gestandene Experten, die ein sehr kompetentes Team führen und die Interessen der Fachabteilung auf Geschäftsführungsebene vertreten können. (MJU/80791) Der Einsatzort: Großraum Köln / Düsseldorf Sie führen ein Team von fachlichen Experten in der Verfahrens- und Anlagensicherheit Sie beraten die Geschäftsführung und Betriebsleiter hinsichtlich aller relevanten Fachfragen und sind zuständig für das Reporting aussagekräftiger KPIs Sie führen Audits durch und moderieren im Rahmen von Sicherheitsbetrachtungen Sie sind aktiver Netzwerker in der chemischen Industrie und entwickeln Konzepte im Bereich des Explosionsschutzes Sie gestalten die Zukunft der Fachabteilung in Richtung Nachhaltigkeit, Digitalisierung und Anlagenoptimierung Sie haben ein Studium im Bereich Verfahrens- und Anlagentechnik erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation Sie bringen fundierte Berufserfahrung in der Verfahrens- und Anlagensicherheit im Bereich Versorgung und/oder Entsorgung mit Sie verfügen über Expertise in der Moderation von Sicherheitsbetrachtungen nach dem PAAG Verfahren und im Bereich der relevanten Verordnungen und Rechtsnormen für den Anlagenbetrieb Sie sind kommunikations- und durchsetzungsstark und überzeugen mit Ihrem Fachwissen Sie sind eine Führungspersönlichkeit, geben Ihren Mitarbeitern aber ausreichend Freiraum, um sich weiter positiv zu entwickeln Eine wirklich abwechslungsreiche und vielseitige Aufgabe in einem erfolgreichen Unternehmen mit bester Zukunftsperspektive Die Möglichkeit, aktiv und eigenverantwortlich zum weiteren Unternehmenserfolg beizutragen Beste Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung Sehr gute Rahmenbedingungen vom attraktiven Gehaltspaket über Zusatzleistungen bis hin zu Homeoffice und flexiblen Arbeitszeitgestaltungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Ingenieur/Techniker Facility Management Bürobewirtschaftung (m/w/d)

Fr. 18.06.2021
Karlsruhe (Baden), Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Berlin, Leipzig
Die ikl Ingenieurbüro Prof. Dr.-Ing. Kunibert Lennerts GmbH ist ein inhabergeführtes, innovatives und interdisziplinäres Ingenieurbüro mit ca. 50 Mitarbeitern, das in einem angenehmen Arbeitsumfeld Ingenieurdienstleistungen für namhafte Unternehmen anbietet. Zu unseren Kunden zählen u.a. ECE Projektmanagement, Fresenius, Allianz und die Deutsche Bahn. Sie haben Erfahrung in der Bewirtschaftung von Immobilien und denken lösungs- und kundenorientiert? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Erfahrung weiter auszubauen. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir zur Unterstützung unseres Teams in den Großräumen Karlsruhe, Stuttgart, Frankfurt, Köln, Berlin, Leipzig und München Ingenieure / Techniker im Bereich Facility Management Bürobewirtschaftung (m/w/d) Erstellung, Überwachung und Optimierung von Gebäudebewirtschaftungskonzepten Durchführung von Besichtigungsterminen und Abwicklung der Übergabe und Übernahme von Bürogebäuden Entwicklung von Optimierungspotenzialen von FM-Leistungen Koordination des kaufmännischen, infrastrukturellen und technischen FM Unterstützung der Wahrnehmung bestehender Betreiberverantwortung / Eigentümerverpflichtung (u.a. Verkehrssicherungspflichten, Hygienepflichten, Brandschutzbestimmungen) sowie die Kontrolle der Einhaltung vorgeschriebener Wartungsintervalle, Dokumentationspflichten etc. Rechnungsprüfung, Dokumentation und Veranlassung von Zahlungsanweisungen Organisation von Brandschutz- und Evakuierungsübungen – abgestimmt mit Feuerwehr und den bestellten Brandschutzbeauftragten Mitwirkung bei der Budgetplanung und dem Berichtswesen Zusammenarbeit mit dem Bauprojektmanagement bei aufgabenbezogenen Modernisierungs- und Instandhaltungsmaßnahmen Begleitung von Ausschreibungen und Vergaben technischer und infrastruktureller FM-Dienstleistungen Abgeschlossenes Fach- / Hochschulstudium im Bereich Facility Management, Bauingenieurwesen, Architektur oder in einem vergleichbaren Studiengang mit mindestens einem Jahr Berufserfahrung Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Zielorientiertes Arbeiten sowie kunden- und serviceorientiertes Verhalten Gute Kommunikationsfähigkeit, Selbstständigkeit und Teamfähigkeit Sichere PC-Kenntnisse (MS Office) Berufserfahrung in der Bürobewirtschaftung / Objektleitung wünschenswert SAP/RE System- und Anwenderkenntnisse wünschenswert Führerschein der Klasse B Überdurchschnittliche Bezahlung mit leistungsbezogenem Bonus Moderne Büroarbeitsplätze und Arbeitszeitregelung (z.B. Homeoffice) Angenehme Arbeitsatmosphäre
Zum Stellenangebot

Senior Expert für Corporate-Real-Estate Management / Inhouse Flächenmanagement (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Bonn, Meckenheim, Rheinland
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 5.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Expert für Corporate-Real-Estate Management / Inhouse Flächenmanagement (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit in Bonn oder Meckenheim. Die Abteilung Corporate Real Estate (CRE) unterteilt sich in die Schwerpunktthemen Objektservice, Infrastrukturservice und Ordermanagement. Der Objektservice übernimmt die operativen Aufgaben im Bereich CRE. Der Infrastrukturservice beinhaltet die Abwicklung zentraler Aufgaben und temporären Flächenprojekten. Im Ordermanagement erfolgen im Wesentlichen die Bedarfsplanung und Beschaffung von Flächen. Verantwortung und Durchführung der Infrastrukturbedarfsanforderungen der BWI zur Bereitstellung von Bundeswehr-Liegenschaften inkl. Dokumentation sowie Erstellung und Prüfung von Nutzungskonzepten Selbständige Durchführung der BWI-seitigen Begleitung von evtl. Maßnahmen des Bauunterhalts, von investiven Sofortmaßnahmen u. a. Verantwortliche Bewertung von notwendigen Infrastrukturmaßnahmen, wie z. B. Flächenerweiterung, Umnutzungsklärungen, Baumaßnahmen BWI-interne Datenschutzkonzepte, Verfahrensanweisungen und Ähnliches erstellen bzw. laufend aktualisieren Entwicklung und Optimierung interner Prozessabläufe Übernahme von abteilungsinternen und –übergreifenden Sonderaufgaben Erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium (z. B. Verwaltungs-/ Wirtschaftwissenschaften, Facility Management, Architektur oder Bauingenieurwesen) oder gleichwertig anerkannte Berufsausbildung, mind. 5 Jahre relevante Berufserfahrung Gute MS-Office, MS Project, MS Excel, MS Word, ggf. SAP Kenntnisse Kenntnisse der Bundeswehr/aus dem öffentlichen Dienst bzgl. der Infrastrukturprozesse bzw. die Bereitschaft, diese kurzfristig über interne Lehrgänge zu erlangen Kaufmännische Erfahrungen/Kompetenzen, Projekt-/Prozessmanagementerfahrung und/oder Auslandserfahrung vorteilhaft Eigenständige, zuverlässige und qualitätsorientiere Arbeitsweise mit einem hohen Maß an Verantwortungsbewusstsein Freude an der Arbeit im Team und Kommunikationsstärke mit der nötigen Überzeugungskraft Führerscheinklasse B und Reisebereitschaft Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Technischer Kundenbetreuer (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Köln
Die LEG ist mit rund 145.000 Mietwohnungen und rund 400.000 Bewohnern ein führendes börsennotiertes Wohnungsunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen unterhält in seinem Stammland Nordrhein-Westfalen sieben Niederlassungen und ist an ausgewählten Standorten in weiteren westdeutschen Bundesländern mit persönlichen Ansprechpartnern vor Ort vertreten. Aus ihrem Kerngeschäft Vermietung und Verpachtung erzielte die LEG im Geschäftsjahr 2020 Erlöse von rund 861 Millionen Euro. Im Rahmen ihrer 2018 gestarteten Neubauoffensive möchte die LEG einen gesellschaftlichen Beitrag zur Schaffung von sowohl frei finanziertem als auch öffentlich gefördertem Wohnraum leisten und ab 2023 jährlich mindestens 500 Neubauwohnungen errichten bzw. ankaufen. Für die LEG Wohnen NRW GmbH, Niederlassung Köln, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt mit erster Tätigkeitsstätte Köln einen technischen Kundenbetreuer (m/w/d). Steuerung und Kontrolle der vertragsgemäßen Ausführung von Wartungs-,Pflege- und Inspektionsdienstleistungen sowie Rechnungsprüfung Bearbeitung von Kundenanliegen im Second-Level Beauftragung und Steuerung von Instandhaltungsmaßnahmen und Bearbeitung von Versicherungsschäden sowie Qualitätssicherung und Rechnungsprüfung Überwachung der baulichen Qualität und Verkehrssicherheit des Wohnungsbestandes sowie Dokumentation Kontrolle der technischen Einrichtungen (einschließlich Außenanlagen) Sicherstellung der Stammdatenqualität und -quantität Fachliche Unterstützung der Objektbetreuer Enge Abstimmung mit den Teams der Abteilung Immobilienmanagement (Verkehrssicherheit, Dienstleistungsbeauftragung und Qualitätssicherung) Übernahme von Sonderprojekten und -aufgaben Technische Ausbildung mit Berufserfahrung, Handwerksmeister oder staatl. Hochbautechniker (m/w/d) Berufserfahrung im technischen Bestandsmanagement und in der Bauleitung Wohnungswirtschaftliche Kenntnisse (z.B. Instandhaltung) Gute EDV-Kenntnisse, idealerweise SAP PKW-Führerschein und eigenes Fahrzeug Hohes Maß an Kundenorientierung, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit Konfliktfähigkeit und Belastbarkeit Sehr gute Organisationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen Selbstständige Arbeitsweise Ein hoch attraktives Gesamtpaket, u.a. mit fairer Bezahlung, 14 Monatsgehältern, flexiblen Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen. Bei uns können Sie sich gezielt weiterbilden, sich von unserem LEG-Familienservice in allen Lebenslagen beraten lassen und unser professionelles Gesundheitsmanagement nutzen.
Zum Stellenangebot

Versorgungsingenieurinnen oder Versorgungsingenieur (w/m/d) – Projektsteuerung von Baumaßnahmen

Do. 17.06.2021
Köln
Das DLR ist das Forschungszentrum für Luft- und Raumfahrt sowie die Raumfahrtagentur der Bundesrepublik Deutschland. Rund 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter forschen gemeinsam an einer einzigartigen Vielfalt von Themen in Luftfahrt, Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit und Digitalisierung. Ihre Missionen reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur Entwicklung von innovativen Anwendungen und Produkten von morgen. Spitzen­forschung braucht auf allen Ebenen exzellente Köpfe – insbesondere noch mehr weibliche –, die ihre Potenziale in einem inspirierenden Umfeld voll entfalten. Starten Sie Ihre Mission bei uns. Für unser Baumanagement in Köln suchen wir Versorgungsingenieurinnen oder Versorgungsingenieur (w/m/d) Projektsteuerung von BaumaßnahmenUnser Ziel im Baumanagement des DLR ist es, maßgeschneiderte Lösungen für Gebäude und technische Anlagen der wissenschaftlichen und experimentellen Forschung zu finden und mit Erfolg umzusetzen. Für die Region West, am Standort Köln-Porz, übernehmen Sie die Bauleitung, Projektsteuerung und das Controlling von Baumaßnahmen. Unter Einhaltung aller öffentlich-rechtlichen Vorschriften und Baurichtlinien nehmen Sie dabei die Bauherrenaufgabe wahr und überwachen die Planung und Ausführung gemäß den Leistungsphasen 1 – 9 nach HOAI. Zu Ihren vielseitigen Aufgaben gehören: bauspezifische Vorbereitung der Bauprojekte: Sie klären die Aufgabenstellung, erstellen und koordinieren das Programm und ermitteln die Kosten. Dazu erstellen Sie Erläuterungsberichte (Projektkonzepte) Entwickeln der am besten geeigneten Konzepte unter Berücksichtigung der Vorstellungen und Vorgaben der Nutzerinnen und Nutzer und des Objektmanagements sowie der wirtschaftlichen Randbedingungen Führen der notwendigen baufachlichen Abstimmungen mit den Landesministerien und Landesbehörden (z. B. OFD) Übernahme der Unternehmerpflichten für die zugewiesenen Baumaßnahmen bzw. Bereiche hinsichtlich des Arbeitsschutzes und der Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren Erarbeiten von Vorgaben für externe Architektinnen und Architekten und Fachingenieurinnen und Fachingenieure sowie Koordination der Planunterlagen und Leistungsüberwachung für das Fachgebiet Versorgungsingenieurwesen: Abgeschlossenes Hochschulstudium Versorgungstechnik (Dipl.-Ing. oder Bachelor, FH) nachweisbare Kenntnisse im Projektmanagement sowie in der Steuerung von externen Planungsbüros mindestens 3 Jahre praktische Erfahrung in der Abwicklung von großen Bauvorhaben im Forschungsbereich sowie umfangreichen Umbau-, Instandhaltungs- und Sanierungsmaßnahmen öffentlicher Auftraggeber als operativ und planerisch tätige/r Mitarbeiter/in gewerkeübergreifende Planung von Anlagentechnik im Gebäude vertiefte Kenntnisse in der Umsetzung und Auslegung der VOB, VHB, LBOs, HOAI und RBBau sowie ASR Kenntnisse in der Erstellung von Bauleistungen Erfahrung in der Kostenkontrolle ausgeprägtes Koordinations- und Verhandlungsgeschick sicherer Umgang mit branchenüblicher Software, wie z. B. MS Office, AutoCAD, SAP und Projektsteuerungs-Tools nachweisbare deutsche Sprachkenntnisse nach Niveau C1 Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Technischer Property Manager (m/w/d)

Do. 17.06.2021
Düsseldorf
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Property Manager Technik (m/w/d) - 5246 Die Stellenbesetzung erfolgt für unser Tochterunternehmen Apleona Real Estate GmbH am Standort Düsseldorf. Technische Betreuung für ein ausgewähltes Immobilienportfolio in einem geschlossenen Key Account Steuerung externer Dienstleister im technischen und infrastrukturellen Facility Management Einhaltung aller Auflagen und Überwachung der Vorschriften, insbesondere bei Wartungen, SV-Prüfungen inkl. zugehöriger Mangelbeseitigung sowie aller Health & Safety-Vorgaben Objektbegehungen und deren Dokumentation mittels App Verhandlung und Umsetzung von Instandhaltungs- und Instandsetzungsmaßnahmen und Präsentation beim Kunden Maßnahmenbezogene Budgetplanung und Monitoring für Facility Services und Kosten-/ Nutzenanalyse bestehender Dienstleister Entwicklung von Instandhaltungsstrategien Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung aus dem Bereich Bau-, Gebäude- oder Betriebstechnik oder Studium im Bereich Facility Management Berufserfahrung im technischen Gebäudemanagement gewerblicher Immobilien Hohe Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und ein ausgeprägtes Dienstleistungsverständnis gepaart mit Teamgeist sowie sicherem Auftreten Gute MS-Office Kenntnisse und SAP-FX Erfahrung wünschenswert Gute Englischkenntnisse Eine zukunftssichere Tätigkeit mit anspruchsvollen Aufgaben in einem international aufgestellten Konzern Ein attraktives Vergütungspaket mit 30 Tagen Urlaub Ein attraktives sowie flexibles Gleitzeitmodell Mobiles Arbeiten mit modernem Equipment Zusammenarbeit mit einem kollegialen Team sowie Freiraum zur Eigenorganisation Karrierechancen und Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung, u. a. mittels des umfangreichen internen Apleona-Weiterbildungsprogramms Mitarbeitervergünstigungen mit Sonderkonditionen für Produkte und Leistungen renommierter Hersteller und Marken Vergünstigte Fitnessstudiomitgliedschaft für Sie und Ihre Angehörigen in zwei renommierten Fitnessketten Jobrad für Ihr persönliches Training oder den Weg zur Arbeit Regional kann an einigen Standorten ein Jobticket angeboten werden
Zum Stellenangebot


shopping-portal