Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gebäude-: 25 Jobs in Köln

Berufsfeld
  • Gebäude-
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 7
  • Baugewerbe/-Industrie 5
  • Immobilien 4
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Transport & Logistik 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Verkauf und Handel 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 24
  • Ohne Berufserfahrung 13
Arbeitszeit
  • Vollzeit 25
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 23
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
  • Ausbildung, Studium 1
Gebäude-

Auszubildende (m/w/d) zum Technischen Systemplaner Fachrichtung: Versorgungs- und Ausrüstungstechnik

Di. 20.10.2020
Köln
Zukunft lässt sich nicht vorhersagen, aber sie lässt sich gestalten – etwa im Bereich der Gebäudetechnik:  Die fortschreitende Digitalisierung, das Wachstum der Städte sowie der sensible Umgang mit Energieressourcen stellen uns alle vor Herausforderungen. Ob in Sachen Mobilität, der Informationsverarbeitung oder bei der Frage, wie wir künftig arbeiten und leben. Um diese Entwicklungen fortzuschreiben braucht es Ihr Können, ein kompetentes Team und einen Arbeitgeber, der Ihnen den Rücken stärkt. Kommen Sie zu einem der europaweit führenden Anbieter für technische Gebäudeausrüstung und Facility Services in allen Gewerken. Werden Sie Teil der Caverion und gestalten Sie an einem von 19 Standorten deutschlandweit mit über 2.200 Mitarbeitern künftige Arbeits- und Lebensräume. Gesucht - systematische Umsetzer mit Plan und Genauigkeit! Für den Ausbildungsstart 1. September 2021 suchen wir für den Standort Köln Auszubildende (m/w/d) zum Technischen Systemplaner Fachrichtung: Versorgungs- und Ausrüstungstechnik 3 Jahre dauernde abwechslungsreiche Ausbildung Manuelle zeichnerische Grundausbildung und eine anschließende Ausbildung in verschiedenen technischen Abteilungen (u. a. Erlernen des Umgangs mit Computer Aided Design (CAD-)-Software 3 Qualifikationen in einer Ausbildung (Berufsausbildung Technischer Systemplaner, staatlich annerkanntes Beurfskollegiat in Heizungs-, Klima- und Sanitärtechnik und Erwerb der Fachhochschulreife) Angenehmes und professionelles Arbeitsklima Betriebsinternes Schulungsprogramm (fachlich, arbeitsmethodisch, informationstechnisch und persönlichkeitsbildend) Sehr gutes räumliches Vorstellungsvermögen, gute mathematische und physikalische Kenntnisse Spaß an der Arbeit mit dem Computer und der Erstellung von zeichnerischen und technischen Unterlagen Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und eine selbstständige Arbeitsweise Mittlere Reife (Fachoberschulreife), Fachhochschulreife (Fachabitur), Allgemeine Hochschulreife (Abitur) Abwechslungsreichen Beruf mit Zukunft Sehr praxisorientierte Ausbildung (z. B. durch frühzeitige Mitarbeit an Projekten des Tagesgeschäftes in der Versorgungs- und Ausrüstungstechnik) Individuelle Förderung Ihrer Person
Zum Stellenangebot

Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für das Gebäudemanagement

Sa. 17.10.2020
Köln
Die Niederlassung Köln des Bau- und Liegenschaftsbetriebes des Landes Nordrhein-Westfalen (BLB NRW) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Mitarbeiterin / Mitarbeiter (w/m/d) für das Gebäudemanagement Der Bau- und Liegenschaftsbetrieb NRW ist Eigentümer und Vermieter fast aller Immobilien des Landes Nordrhein-Westfalen. Mit über 4.300 Gebäuden, einer Mietfläche von etwa 10,4 Millionen Quadratmetern und einem jährlichen Mietumsatz von rund 1,4 Milliarden Euro bewirtschaften wir eines der größten und anspruchsvollsten Immobilienportfolios Europas. Wir entwickeln, planen, bauen, modernisieren, bewirtschaften und verkaufen technisch und architektonisch hochkomplexe Immobilien. Mehr als 2.200 Beschäftigte arbeiten in der Zentrale in Düsseldorf und den sieben Niederlassungen. Kontrollaufgaben im Bereich des Technischen Gebäude­managements (TGM) zur Sicherstellung der Betreiber­verantwortung (softwareunterstützt) Begleitung der Einführung eines CAFM-Systems Fachkundige Beratung und Unterstützung zu technischen Anlagen aus Sicht des Betreibers Wissenstransfer innerhalb der Nieder­lassung im Bereich TGM (Richtlinien, Gesetze und Leitfäden des BLB NRW) Mitarbeit an Prozessoptimierungen im Bereich Lebenszyklus aus Sicht der Betreiberverantwortung (Dokumenten­manage­ment und Erfassung im IT-System von der Errichtung bis zum Betrieb der Anlagen) Qualitätssicherung und ggf. Datenpflege der im IT-System erfassten technischen Anlagen Leistungsausschreibung nach VOB oder VOL bei Bedarf im Einzelfall sowie die Abwicklung bis zur Rechnungsstellung, einschließlich Abnahme Sie besitzen mehrjährige Berufserfahrung im Anschluss an ein abgeschlossenes (Fach-)Hoch­schul­studium (Diplom/Bachelor/Master) als Ingenieur/in in den Fachrichtungen Facility Management, Technische Gebäudeausrüstung, Elektro- und Versorgungstechnik oder eine gleichwertige Qualifikation mit Befähigung zum gehobenen Dienst. Weitere Anforderungen: Sicherer Umgang im Vergabe- und Vertragsrecht (VOB und VOL) Routinierter Umgang mit Standard IT-Systemen (z. B. MS Office) und die Aufgeschlossenheit zur BLB-spezifischen Anwendung von SAP Bereitschaft zur Einarbeitung in neue Arbeitsprozesse sowie eine eigen­ver­antwortliche Arbeitsweise Ausgeprägtes Kosten- und Service­bewusst­sein sowie gutes Verhandlungs- und Organisations­geschick zeichnen Sie aus Hohes Engagement, sicheres Auftreten, gute Organisations- und Abstraktions­fähigkeit runden Ihr Profil ab Befähigung und Bereitschaft zur Führung eines Dienst-Kfz Wir sind das Immobilienunternehmen des Landes Nordrhein-Westfalen und Partner für Land und Bund in NRW. Uns zeichnet der Mut zu neuen Wegen aus. Bei uns trifft effiziente Wirtschaftlichkeit auf ein zuverlässiges Arbeitsumfeld im öffentlichen Dienst. Wir erwarten Menschen mit Ecken und Kanten, die außergewöhnliche Projekte planen wollen. Die Verschiedenartigkeit unserer Belegschaft fördert unseren Erfolg, daher wendet sich diese Ausschreibung insbesondere auch an Menschen mit Migrationshintergrund. Wir begrüßen Bewerbungen von Schwerbehinderten und Gleichgestellten im Sinne des § 2 SGB IX. Das Land Nordrhein-Westfalen fördert die berufliche Entwicklung von Frauen. In den Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes bevorzugt berücksichtigt. Je nach persönlichen Voraussetzungen ist ein Entgelt bis zur Entgeltgruppe E12 TV-L NRW mit allen vereinbarten sozialen Leistungen (z. B. betriebliche Altersvorsorge) möglich. Die Stelle ist grundsätzlich auch in Teilzeit besetzbar.
Zum Stellenangebot

Ingenieur/in (m/w/d) in der Fachrichtung Versorgungstechnik/Technische Gebäudeausrüstung (FH/Bachelor) als Projektsachbearbeiter/in

Sa. 17.10.2020
Bonn
Das Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) führt Bauaufgaben für den Bund in Berlin, Bonn und im Ausland aus sowie Kulturbauten, Forschungs- und Laborgebäude für Bundeseinrichtungen. Es betreut herausragende und komplexe Bauprojekte im Spannungsfeld von gestalterischen und technischen Ansprüchen, den Anforderungen von Baukultur und Wirtschaftlichkeit. Das BBR sucht fürDas BBR sucht für das Referat III S 2 „Technische Gebäudeausrüstung“ für verschiedene Projekte im Inland zum nächstmöglichen Zeitpunkt auf Dauer eine/n: Ingenieur/in (m/w/d) in der Fachrichtung Versorgungstechnik/Technische Gebäudeausrüstung (FH/Bachelor) als Projektsachbearbeiter/in Der Dienstort ist Berlin. Kennziffer 305-20Die Abteilung III betreut die Baumaßnahmen des Bundes in Bonn und im Ausland. Die Bauaufgaben am Standort Bonn umfassen Neubauten, umfangreiche Sanierungen und kontinuierliche Bautätigkeiten für in Bonn ansässige Ministerien, nachgeordnete Behörden und auch für internationale Institutionen. Innerhalb dieser Abteilung umfasst Ihr Aufgabengebiet die Projektsachbearbeitung der technischen Gebäudeausrüstung (Versorgungstechnik) für verschiedene Baumaßnahmen in Bonn, z. B. für das Das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) oder den zweiten Dienstsitz des Bundeskanzleramtes. Sie übernehmen die Projektsachbearbeitung im Fachbereich Versorgungstechnik/Technische Gebäudeausrüstung (TGA), die Wahrnehmung der Bauherrenfunktion bei großen und kleinen Neu-, Um- und Erweiterungsbauten und die Betreuung von Erneuerungs- und Bauunterhaltungsmaßnahmen für Liegenschaften des Bundes. Sie prüfen und bewerten Planungs- und Ausschreibungsunterlagen. Sie treffen baufachliche Abstimmungen mit den Gebäudenutzern, Bedarfsträgern, Prüf- und Sachverständigen, Planern, Gutachtern, Sonderfachleuten und den genehmigenden Stellen und fertigen baufachliche Unterlagen an. Sie erstellen die Leistungsbilder und Verträge bzw. Nachträge für die einzuschaltenden freiberuflich Tätigen und bauausführenden Firmen. Sie prüfen die Angebote, überwachen die vertragsmäßigen Leistungen und kontrollieren die Rechnungen in fachtechnischer Hinsicht im Hinblick auf die vorgegebenen Termin-, Kosten- und Qualitätsvorgaben. Sie übernehmen die Vorbereitung der Inbetriebnahme, Abnahme, Übergabe und Gewährleistungskontrolle des Gewerkes Versorgungstechnik auf Basis umfangreicher Qualitäts- und Ausführungsnachweise (Gebäudedokumentation) der freischaffenden Ingenieurbüros. Sie verfassen regelmäßige Berichte zur Information der Leitungsebenen und baufachliche Stellungnahmen. Vorausgesetzt werden: abgeschlossenes Fachhochschul- oder Bachelorstudium der Fachrichtungen: Technische Gebäudeausrüstung, Versorgungstechnik, Gebäudetechnik (Raumlufttechnische Anlagen [RLT], Heizung, Sanitär, Gebäudeautomation etc.) oder ein vergleichbarer Abschluss umfangreiche Fachkenntnisse in den Leistungsphasen der HOAI, Kenntnisse im öffentlichen Vertrags- und Vergaberecht sowie im Bauordnungsrecht mindestens drei Jahre Berufserfahrung bei der Planung und Ausführung gestalterisch anspruchsvoller und technisch komplexer Bauaufgaben (weitere Kenntnisse [z. B. RBBau, VHB] werden berufsbegleitend vermittelt) die Fähigkeit zur fachübergreifenden, kollegialen Zusammenarbeit selbstständiges Arbeiten sowie Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Teamfähigkeit, Engagement und Durchsetzungsvermögen bei der Wahrnehmung dieser Aufgaben Wünschenswert sind: Berufserfahrungen, vorzugsweise mit bautechnisch komplexen Baumaßnahmen, großen Bauprojekten und Umbaumaßnahmen im Bestand und laufenden Betrieb Kenntnisse der technischen Richtlinien (z. B. VDI, AMEV-Richtlinien, Arbeitsstättenrichtlinien), MLAR, MLÜAR und im Vertrags- und Vergaberecht (HOAI, VHB, RBBau, VgV) Projektmanagementkenntnisse in gestalterisch anspruchsvollen technisch komplexen Liegenschaften sowie mit Bauprojekten der öffentlichen Hand die grundsätzliche Bereitschaft zur Durchführung von Auslandsdienstreisen gute englische Sprachkenntnisse in Wort- und Schrift Nach einem erfolgreichen Auswahlverfahren ist bei Bedarf eine Sicherheitsüberprüfung bis Ü2 nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz (SÜG des Bundes) erfolgreich zu durchlaufen. eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung, Gestaltungsspielraum und  engem Nutzerkontakt in einem kollegialen Umfeld interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen  Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeitgestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“. Bezahlung: Der Dienstposten ist nach Entgeltgruppe 12 TV EntgO Bund bewertet. Bis zur Erfüllung der Voraussetzungen der langjährigen praktischen Berufserfahrung ist lediglich eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 11 TV EntgO Bund möglich. Im Anschluss erfolgt automatisch eine Höhergruppierung nach Entgeltgruppe 12 TV EntgO Bund. Eine Besetzung des Arbeitsplatzes mit Beamtinnen und Beamten des gehobenen technischen Verwaltungsdienstes ist ebenfalls möglich. Aufstiegsmöglichkeiten bis zur Besoldungsgruppe A 13g BBesO sind bei Vorliegen der persönlichen und haushaltsmäßigen Voraussetzungen gegeben. Besondere Hinweise: Bewerbungsberechtigt sind Beamtinnen/Beamte bis Besoldungsgruppe A 12 BBesO mit der Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Verwaltungsdienst oder Tarifbeschäftigte sowie Bewerberinnen und Bewerber, die nicht im öffentlichen Dienst tätig sind. Das BBR gewährleistet die berufliche Gleichstellung von Männern und Frauen und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden. Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Von schwerbehinderten Bewerberinnen/Bewerbern wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Zum Stellenangebot

MITARBEITER GEBÄUDEMANAGEMENT/ FACILITY AGENT (M/W/D)

Sa. 17.10.2020
Köln
SIE KNÜPFEN VERBINDUNGEN IN JEDE RICHTUNG. SO VERBESSERN WIR DAS LEBEN UNSERER KUNDEN. Möchten Sie Teil des internationalsten Unternehmens der Welt werden? Eines Unternehmens, das in mehr Ländern tätig ist als jedes andere und seit 1969 den Weg für internationale Expresslieferungen bereitet? Möchten Sie Teil eines Unternehmens werden, das Menschen weltweit miteinander verbindet? Und je mehr wir die Menschen verbinden, desto besser wird die Welt. Möchten Sie etwas bewegen? Dann werden Sie Teil unseres Teams, das für absolute Kundenorientierung steht. Egal, in welchem Bereich Sie arbeiten, Sie werden ein Certified International Specialist. Wartung, Pflege und Instandhaltung der Gebäude und Außenanlagen CGN HUB sowie des Fuhrparks Planung und Koordination der Instandhaltung-, Reinigungs-, und Störungsbeseitigungsaktivitäten für Anlagen, Haustechnik und Gebäude in Absprache mit dem Manager Facility & GSE Überprüfung der Einhaltung der gesetzlichen/behördlichen Prüfungen an Gebäuden und technischen Anlagen sowie des Fuhrparks und des Ground Service Equipments (Gabelstapler, Schlepper. usw.) Störungsbeseitigung und Unterstützung externer Firmen und Subunternehmer bei der Durchführung von Reparatur-, Reinigungs- und Instandsetzungsarbeiten Sicherstellung der Einhaltung aller gültigen Vorschriften und Arbeitsschutzmaßnahmen Sicherstellung der zeitgerechten Durchführung der Instandhaltungsarbeiten Durchführung von Kleinreparaturen Reporting von Wartungs- und Instandsetzungstätigkeiten Reparaturen und allgemeine handwerkliche Tätigkeiten Abgeschlossene handwerkliche oder technische Ausbildung Erfahrungen mit Haustechnik Gute PC-Kenntnisse (MS Windows, Office) Bereitschaft zur Arbeit in einem modernen Schichtbetrieb Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Höhentauglichkeit Englischkenntnisse in Wort und Schrift Führerschein Klasse B Fahrausweis für Flurförderzeuge wünschenswert Als Arbeitgeber bieten wir Ihnen hervorragende Sozialleistungen, konkurrenzfähige Gehaltsstrukturen und entsprechende Entwicklungsmöglichkeiten. Sie erhalten z. B. von Anfang an den vollen Anteil vermögenswirksamer Leistungen (39,88 €), 27 Tage Jahresurlaub (nach Tarif), weitere, auch außertarifliche Leistungen, sowie kostenlose Parkmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter technische Anlagen mit hoher Komplexität (w/m/d)

Fr. 16.10.2020
Köln
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für die DB Station&Service AG am Standort Köln Deine Aufgaben: Du kümmerst Dich um das kaufmännische und technische Facility Management Technische und bauliche Hausherrnfunktion für zugeordnete technische Anlagenklassen Du steuerst die Betriebsinstandsetzungsmaßnahmen sowie Wartung, Inspektion und Entstörung und kontrollierst die Qualität der technischen Leistungen nach vereinbarten Standards Du bist verantwortlich für das Abrufen, Überwachen und Abnehmen von Instandsetzungsmaßnahmen Leistungsabnahme nach Vergabe- und Vertragsordnung Du nimmst regelmäßige Begehungen vor und dokumentierst Deine Ergebnisse, dabei arbeitest Du eng mit den Fachbereichen zusammen Dein Profil: Du hast eine abgeschlossene gewerblich-technische Berufsausbildung mit Weiterbildung als geprüfter Meister (IHK) im Bereich Mechatronik, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Qualifikation mit passender Berufserfahrung (z.B. eine abgeschlossene Facility Management Fachwirtausbildung) Gute Kenntnisse in MS Office und SAP Deine hohe Belastbarkeit, Verantwortungsbereitschaft und Organisationstalent sowie eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit zeichnen Dich aus Bereitschaft zu regelmäßigen Weiter- und Wiederholungsqualifikationen Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

TGA-Ingenieurin/TGA-Ingenieur bzw. Bachelor of Engineering (m/w/d)

Do. 15.10.2020
Köln
Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n TGA-Ingenieurin/TGA-Ingenieur bzw. Bachelor of Engineering (m/w/d) für die LVR-Klinik-Köln, Technische Abteilung. Stelleninformationen Standort: LVR-Klinik Köln-Merheim Befristung: unbefristet Arbeitszeit: Vollzeit oder Teilzeit Vergütung: bis EG 12 TvöD Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) arbeitet als Kommunalverband mit rund 19.000 Beschäftigten für die 9,7 Millionen Menschen im Rheinland. Mit seinen 41 Schulen, zehn Kliniken, 20 Museen und Kultureinrichtungen, vier Jugendhilfeeinrichtungen, dem Landesjugendamt sowie dem Verbund Heilpädagogischer Hilfen erfüllt er Aufgaben, die rheinlandweit wahrgenommen werden. Der LVR ist Deutschlands größter Leistungsträger für Menschen mit Behinderungen und engagiert sich für Inklusion in allen Lebensbereichen. „Qualität für Menschen“ ist sein Leitgedanke. Die 13 kreisfreien Städte und die zwölf Kreise im Rheinland sowie die StädteRegion Aachen sind die Mitgliedskörperschaften des LVR. In der Landschaftsversammlung Rheinland gestalten gewählte Mitglieder aus den rheinischen Kommunen die Arbeit des Verbandes. Die LVR-Klinik Köln ist ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie mit zwei Abteilungen für Psychiatrie und Psychotherapie, einer Abteilung für Gerontopsychiatrie, einer Abteilung für Abhängigkeitserkrankungen, einer Abteilung für Psychosomatische Medizin und Psychotraumatologie und zwei Abteilungen für Forensische Psychiatrie. Der Versorgungsauftrag umfasst ca. 600.000 Kölner Bürgerinnen und Bürger. Neben dem Hauptstandort in Köln-Merheim bestehen Dependancen mit tagesklinischen und ambulanten Angeboten in drei weiteren Stadtteilen rechts- und linksrheinisch. Betreuung der vorhandenen Anlagen (Heizung, Sanitär, Klima und Lüftungsanlagen) auf dem Gelände der LVR-Klinik Köln sowie der Außenliegenschaften Projektbearbeitung und Konzeptentwicklung Planung, Ausschreibung und Objektüberwachung sowie Dimensionierung und Berechnung von TGA-Systemen Entwicklung von Energieeinsparungsmaßnahmen Voraussetzung für die Besetzung: Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieur/Bachelor-Studium, idealerweise im Bereich Versorgung/TGA Wünschenswert sind: Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung Verwaltungserfahrung Gute Kenntnisse in den Bereichen der BauO NRW, VOB/VOL Anwendungsbereite Kenntnisse und Umgang mit fachspezifischer Software (CAD und AVA) sowie grundlegende Praxis- und Anwendungserfahrung in den gängigen MS-Office Programmen Selbständiges Arbeiten, Organisations- und Durchsetzungsfähigkeit Bereitschaft und Befähigung zur Führung eines Dienst-KFZ Gerne bieten wir Ihnen die Möglichkeit, unsere Klinik und das Team im Rahmen eines Hospitationstages näher kennenzulernen Eine abwechslungsreiche Tätigkeit mit umfassenden Gestaltungsmöglichkeiten Ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld mit Entwicklungsperspektiven Moderne, attraktive und familienfreundliche Arbeitsbedingungen zur Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf (z. B. flexible Arbeitszeiten und eine elektronische Arbeitszeiterfassung) Umfangreiches Fortbildungsangebot Die üblichen Sozialleistungen für den öffentlichen Dienst                                          Betriebliche Zusatzversorgung zur Alterssicherung im Tarifbereich    Betriebliche Gesundheitsförderung und Sozialberatung                                 Freier Eintritt in die LVR-Museen                                                                                                      Zwei betriebsnahe Kitas am Standort Köln-Merheim Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Gerne würden wir den Anteil von Frauen in MINT-Berufen (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik) erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht. Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.
Zum Stellenangebot

Elektriker / Elektroniker (m/w/d) Energie- und Gebäudetechnik

Do. 15.10.2020
Langenfeld (Rheinland)
Die Hahnenberg Service GmbH ist ein, in 2. Generation geführtes, Familienunternehmen. 1970 wurde das Gewerbe von Herrn Manfred Hahnenberg angemeldet. Unter dem Namen „Pulvermanni“ war er über die Stadtgrenzen hinaus bekannt. Sein Sohn Oliver Hahnenberg gründete 1990 die Einzelfirma „Oliver Hahnenberg“. Neben dem Verkauf und der Wartung von Feuerlöschern nahm er nun die Wartung von Rauch- und Wärmeabzugsanlagen (RWA), Wandhydranten etc. mit ins Programm auf. Im Jahre 2000 wurde die „Hahnenberg Service GmbH“ gegründet. Aufgrund dessen, dass auch im Brandschutzbereich die Elektrik eine große Rolle spielt, erweiterten wir unseren Tätigkeitsbereich in 2020 mit der Elektrotechnik. (Wartung), (Instandhaltung), Installation und Inbetriebnahme von elektrischen Anlagen wie z.B. Ladestationen/Wallboxen, Türsprechanlagen, Gebäudesystemtechniken, elektrische RWA-Anlagen, Beleuchtungsanlagen, EDV-Netzwerke etc. in diversen Objekten Fehlersuche und Fehlerbehebung bei Störungen Durchführung von Geräteprüfungen gemäß DGUV (E-Check) Erstellung von Lieferscheinen und Prüfprotokollen (Zukünftig digital über ein, von uns zur Verfügung gestelltes, Smartphone) Terminkoordination mit Kunden Wahrnehmen von Besichtigungsterminen, zwecks Angebotserstellung Eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Elektriker/Elektroniker (m/w/d) Energie- und Gebäudetechnik mit Berufserfahrung Teamarbeit sowie selbstständiges Arbeiten sollten für Sie selbstverständlich sein Zuverlässigkeit, Organisationstalent sowie angemessenes Auftreten runden Ihr Profil ab Leistungsbereitschaft Durchsetzungsvermögen Belastbarkeit Selbstständigkeit Kompromissbereitschaft Mobilität Aufgeschlossenheit Ein inhabergeführtes Familienunternehmen Ein gesundes Arbeitsklima Ein Leistungsgerechtes Gehalt Einen sicheren Arbeitsplatz in einem stetig wachsenden Unternehmen Abwechslungsreiche Tätigkeiten 27 Urlaubstage kostenfreie Parkplätze Kostenfreie Getränke wie Kaffee jeglicher Art und Wasser Betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Montagemeister (m/w/d) Modernisierung Wasser-Löschanlagen

Do. 15.10.2020
Köln, Saarbrücken
Brandschutz hat Perspektive. Seit mehr als 110 Jahren zählt Minimax zu den führenden Marken im Brandschutz. Die Minimax Viking Gruppe beschäftigt aktuell mehr als 9.300 Mitarbeiter und erwirtschaftete weltweit einen Jahresum-satz von zuletzt mehr als 1,7 Milliarden Euro. Die Unternehmensgruppe zählt zu den größten Brandschutzunternehmen der Welt und unterhält mehrere eigene Forschungs-, Entwicklungs- und Fertigungsstätten. Ob in Automobilwerken, Kraftwerken, Logistikzentren, Büro- und Verwaltungsgebäuden, Data Centern oder auf Schiffen – Minimax liefert maßgeschneiderte Lösungen und steht auch nach Installation der Brandschutzanlage mit einem umfassenden Serviceangebot zur Verfügung. Entdecken Sie Ihre berufliche Perspektive in unserem inländischen Anlagen-, Modernisierungs- und Servicegeschäft und verstärken Sie unsere Niederlassung in Köln. Organisatorische und fachliche Verantwortung für die Standorte Köln und Saarbrücken Baustellenbegleitung, Arbeitsvorbereitung, Prüfung von Arbeitspapieren und Organisation aller Maßnahmen zur Arbeitssicherheit Fachliche Unterweisung und Unterstützung der Monteure Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen Qualitätsprüfung und Richtzeitenüberwachung der Projekte Personalverantwortung, Personalbedarfsplanung sowie Führung und Motivation der Mitarbeiter Abgeschlossene Ausbildung in den Bereichen Sanitär, Rohrleitungsbau oder Gebäudetechnik mit bestandener Weiterbildung zum Meister (z. B. Industrie) Idealerweise Montageerfahrung im Bereich Brandschutz/Sprinkleranlagenbau Sicherer Umgang mit MS Office; Anwenderkenntnisse in SAP sind wünschenswert Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten Strukturierte und selbständige Arbeitsweise sowie hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität Mobilität und Führerschein Klasse B Intensive Vorbereitung auf die zukünftigen Aufgaben durch interne Schulungen Leistungsgerechte Vergütung und attraktive Sozialleistungen eines Großunternehmens Bereitstellung eines Dienstfahrzeugs mit privater Nutzungsmöglichkeit Mitarbeit in einem wachsenden, internationalen Unternehmen Anspruchsvolle Tätigkeit mit eigenem Verantwortungsbereich geprägt durch Eigenständigkeit und Freiraum Kollegiale Arbeitsatmosphäre Arbeiten in einem festen Team
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) TGA Gebäudeautomation für die Technisch-Wirtschaftliche Bauberatung

Do. 15.10.2020
Köln
Als führendes europäisches Beratungs-, Planungs- und Projektmanagementunternehmen begleitet Drees & Sommer private und öffentliche Bauherren sowie Investoren seit 50 Jahren in allen Fragen rund um Immobilien und Infrastruktur – analog und digital. Dadurch entstehen wirtschaftliche und nachhaltige Gebäude, rentable Immobilienportfolios, menschenorientierte Arbeitswelten sowie visionäre Mobilitätskonzepte. In interdisziplinären Teams unterstützen die 3.820 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter an weltweit 46 Standorten Auftraggeber unterschiedlichster Branchen. Alle Leistungen erbringt das partnergeführte Unternehmen unter der Prämisse, Ökonomie und Ökologie zu vereinen. Diese ganzheitliche Herangehensweise heißt bei Drees & Sommer „the blue way“. Arbeitsort: KölnSie sind Experte auf dem Gebiet der TGA (MSR-/GLT-Technik) und möchten sich gerne weiterentwickeln? Sie interagieren gerne mit Menschen, sehen sich als Schnittstelle zwischen Bauherrn, Projektmanager und Planungsteam und haben ein großes Interesse Mehrwerte für alle zu erzeugen? Dann kommen Sie zu uns und werden Bauberater (m/w/d) in unserem interdisziplinären Team in der technisch-wirtschaftlichen Bauberatung! Ihre Aufgaben im Einzelnen: Entwicklung nachhaltiger, innovativer Konzepte und Lösungen für Neubauten und Sanierungen Ganzheitliche Bewertung von Gebäudeautomation-Fachplanungen (MSR-/GLT-Technik) in allen HOAI-Phasen, Identifizierung von Planungs- und Schnittstellenlücken sowie Aufspüren von Optimierungspotenzialen Leitung von Planungsbesprechungen, Qualitätsüberwachung mit lösungsorientierten Ideen Aufzeigen von Mehrwerten für alle Projektbeteiligten wie Nutzer, Investoren, Betreiber und Planer Spannende Aufgaben in den Bereichen Smart Building, BIM, Lean und anderen innovativen Leistungsbereichen Schwerpunkt ist die Realisierung von intelligenten Gebäuden Verantwortung für Ihre Projekte und Themen Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Technischen Gebäudeausrüstung (TGA), Gebäudetechnik, Versorgungstechnik, Energietechnik, Elektrotechnik, oder vergleichbare Qualifikation Idealerweise einschlägige Berufserfahrung in den Bereichen Planung, Beratung oder Bauen Großes Interesse an der Optimierung und Digitalisierung, Qualitätssicherung, Umwelt und Ökologie Schnelle Auffassungsgabe verbunden mit analytischem und vernetztem Denken Lösungsorientiertes Verhandlungsgeschick sowie gutes Gespür für Menschen und Sachverhalte Lust auf den nächsten Karriereschritt Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben rund um die Beratung zu qualitativ hochwertigen, innovativen, versorgungssicheren, anspruchsvollen und nachhaltigen Gebäuden Ein Arbeitsumfeld, das innovative Ideen und nachhaltige Ansätze begeistert aufnimmt und fördert Die Möglichkeit von Beginn an Verantwortung zu übernehmen -- getreu unserem Motto: „Machen dürfen“ Die Drees & Sommer-Academy mit vielfältigen Weiterbildungsangeboten Attraktive Karrierewege in einem partnerschaftlich geführten Unternehmen mit flachen Hierarchien
Zum Stellenangebot

Ingenieur / Techniker in HLS | Bachelor, Master (m/w/d) als Projektleiter

Mi. 14.10.2020
Köln
Wir sind ein seit 20 Jahren bestehendes Ingenieurbüro in Köln-Kalk und bearbeiten alle Anlagengruppen und Leistungsphasen nach HOAI im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung. Wir sind spezialisiert auf Neubau- und Bestandsprojekte für öffentliche und private Bauvorhaben. Zur erfolgreichen Umsetzung anspruchsvoller Projekte suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams als Ingenieur / Techniker in HLS | Bachelor, Master (m/w/d) als Projektleiter Planen gebäudetechnischer Anlagen der Gewerke Heizungs-, Sanitär-, Lüftungs- und Klimatechnik, im Wesentlichen bestehend aus den Leistungsphasen 1-9 der HOAI. Erledigung der erforderlichen Schrift-, Zeichen-, Berechnungs- und sonstigen Arbeiten innerhalb und in Zusammenarbeit mit dem Projektteam Sie haben Kontakt mit Auftraggebern, Architekten und ausführenden Firmen im Rahmen der Objektüberwachung Erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Versorgungstechnik, staatlich geprüfter Techniker oder vergleichbar Berufserfahrung in den oben genannten Aufgabenbereichen sowie Fach- und Branchenkenntnisse sind wünschenswert sichere Anwendung der MS-Office-Produkte selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise   Kommunikations- und Teamfähigkeit  Interessante und abwechslungsreiche Projektarbeit in einem wachsenden Unternehmen unbefristetes Arbeitsverhältnis in Voll-/ Teilzeit Attraktive Arbeitsbedingungen (flexible Arbeitszeiten, 30 Tage Urlaub, leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersversorgung) Firmenfahrzeuge für Dienstfahrten gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln Jobticket freie Getränke wie Kaffee, Tee und Mineralwasser
Zum Stellenangebot
123


shopping-portal