Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Gebäude-: 6 Jobs in Tollhausen

Berufsfeld
  • Gebäude-
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 3
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Transport & Logistik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Gebäude-

Ingenieur (w/m/d) Technische Gebäudeausrüstung (TGA)

Di. 28.06.2022
Braunsfeld
Wir bewegen Köln: Mehr als 4.000 Mitarbeitende sorgen bei den Kölner Verkehrs-Betrieben dafür, dass in unserem Netzgebiet pro Jahr mehr als 286 Millionen Menschen sicher und zuverlässig an ihr Ziel kommen. 365 Tage im Jahr. Rund um die Uhr. Eine Top-Leistung, für die wir Menschen mit Erfahrung, Engagement, Teamgeist und Können brauchen.   Wir suchen Sie als   Ingenieur (w/m/d) Technische Gebäudeausrüstung (TGA)   Sie sind Ingenieur (w/m/d) mit versierten Kenntnissen im Bereich der technischen Gebäudeausrüstung (TGA)? Sie möchten in einem abwechslungsreichen und zukunftsträchtigen Aufgabenfeld durchstarten? Dann sollten wir uns kennen­lernen! Denn wir suchen Mitarbeitende mit Leidenschaft für die technische Gebäudeausrüstung.   Gemeinsam mit Ihnen wollen wir die Zukunft der Mobilität in Köln gestalten! Das klingt spannend? Dann steigen Sie jetzt bei uns ein – ganz ohne aufwendige Jobsuche! Bewerben Sie sich ganz einfach online mit Ihrem Lebenslauf und wir melden uns mit interessanten Jobmöglichkeiten, die genau zu Ihnen passen!Ihre potenziellen Einsatzbereiche: Energie- und Maschinentechnik Projektmanagement Verkehrsinfrastruktur Stadtbahnhaltestellen Unsere aktuellen Projekte: Umrüstung der technischen U-Bahn-Infrastruktur (z. B. Aufzugsnachrüstung im Rahmen brandschutztechnischer Ertüchtigungen sowie Erneuerung von TGA-Anlagen) Errichtung von raumlufttechnischen Anlagen sowie Kälteerzeugungs- und Rückkühlanlagen im Streckennetz der KVB Brandschutztechnische Ertüchtigung von Haltestellen (u. a. RLT-Anlagen und Brandschutztüren) Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master oder Diplom) zum Ingenieur Berufserfahrung im technischen Gebäudemanagement (TGA) Umfangreiche Kenntnisse der aktuellen Vorschriften (HOAI, VOB) Kenntnisse in der Planung bzw. im Projektmanagement Partnerschaftliches Handeln  Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Offenheit und Entwicklungsfähigkeit Attraktive Konditionen Unbefristete Beschäftigung Bezahlung nach Tarifvertrag (TV-N) Tarifliche Gehaltssteigerungen und Zulagen Jahressonderzahlungen Steuerbegünstigte Entgeltumwandlung Betriebliche Altersvorsorge Work-Life-Balance 30 Tage Urlaub 39-Std.-Woche (Arbeitszeitkonto) Betriebliche Gesundheitsvorsorge Flexible Arbeitszeiten Homeoffice Betriebssport Betriebsarzt und Sozialberatung Und vieles mehr … Gezielte Weiterbildungen Interessante Karriereperspektiven Partnerschaftliche Unternehmenskultur Vermittlung von bezahlbarem Wohnraum Mitarbeitervorteile (z. B. Mitarbeiterdarlehen, Rabatte und Vergünstigungen u. v. m.) Freifahrt im gesamten VRS-Gebiet (VRS-GroßkundenTicket) Sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel und an die Autobahn
Zum Stellenangebot

HSE Koordinator (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Düren, Rheinland
Die CMC Consumer Medical Care GmbH wurde 2005 als hundertprozentige Tochtergesellschaft der PAUL HARTMANN AG gegründet und gehört neben ihrem Markengeschäft zu Europas führenden Anbietern von Private Label Lösungen für die Bereiche Cotton / Cosmetic, Medical, Baby und Home Care. Die CMC GRUPPE beschäftigt am Firmensitz in Sontheim an der Brenz, an den internationalen Vertriebsniederlassungen in Sélestat (Frankreich) und Barcelona (Spanien) sowie an den Produktionswerken in Mersin (Türkei) und Düren ca. 500 Mitarbeiter und realisiert einen jährlichen Umsatz von über 100 Millionen Euro. Seit 2009 fungiert die CMC Consumer Medical Care GmbH in Sontheim an der Brenz mit über 60 Mitarbeitern als Firmensitz der CMC GRUPPE und steuert die angeschlossenen Vertriebsniederlassungen und Werke. Verstärken Sie unser Team als HSE Koordinator (m/w/d) DEU-Düren CMC Technologies GmbHFachliche Verantwortung für den Bereich Arbeitsschutz als Ansprechpartner in allen Fragen der Arbeitssicherheit (inkl. Brandschutz) und des Gesundheitsschutzes, sowie mitverantwortlich für den weiteren Aufbau der Sicherheitskultur am Standort Wahrnehmung der Funktion als Sicherheitsfachkraft nach gesetzlichen Vorschriften sowie Überwachung und Kontrolle der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben Verantwortung der Koordination von Sicherheitsbeauftragten, Brandschutz- und Ersthelfer und deren Weiterbildung Ansprechpartner für interne und externe Audits; externe Dienstleister und Gutachter zu Themen der Arbeitssicherheit und des Brandschutzes betreuen und führen Koordination, Durchführung und Dokumentation Standort-, Brandschutzbegehungen und Räumungsübungen, sowie Planung von Sicherheitsprogrammen Koordination von arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen sowie der ASA-Besprechungen inkl. Maßnahmenverfolgung Mitwirkung bei der Erstellung von Arbeitsplatz-/Gefährdungs-/ Risikobeurteilungen sowie Unterstützung und Nachverfolgung der Umsetzung von festgelegten Maßnahmen Durchführung von Sicherheitsunterweisungen sowie Unterstützung bei der Entwicklung von spezifischen Trainings und Schulungen Unterstützung bei der Analyse und administrative Bearbeitung von Unfällen und Vorfällen, sowie sicherstellen der nachhaltigen Abarbeitung der Präventionsmaßnahmen Sicherheitsrelevante Unterlagen (Sicherheitsrichtlinien, Verfahrensanweisungen, Betriebsanweisungen, Kennzeichnungen, Unfallstatistiken…) erstellen sowie deren Inhalte umsetzen, überprüfen, aktualisieren und dokumentieren Beratung und Unterstützung der Führungskräfte im Rahmen der Umsetzung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (Lean), sowie Mitarbeit in entsprechenden Projekten Bei der Planung von Gebäuden, Maschinen und organisatorischen Themen hinsichtlich der Umsetzung von Anforderungen aus dem Bereich Arbeitssicherheit beratend und planend mitarbeiten Mitverantwortlich für die Einhaltung der Ziele im Bereich Arbeitssicherheit und Brandschutz Abstimmung / Bearbeitung der o.g. Themen nach Vorgabe der HARTMANN Gruppe und aktive Teilnahme an Infoveranstaltungen zum Thema Arbeitssicherheit Abgeschlossenes technisches Studium, oder vergleichbare technische Ausbildung mit einschlägiger Berufserfahrung Abgeschlossene Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit Fundierte Kenntnisse im Bereich Brandschutz erwünscht Überzeugungs- und Durchsetzungsfähigkeit Fähigkeit zu selbständigem und zielorientiertem Arbeiten Ausgeprägtes analytisches Denken und Handeln Grundlegende Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse in den MS-Office Produkten
Zum Stellenangebot

Elektroniker für Sicherheitsbeleuchtung (w/m/d)

Mi. 22.06.2022
Pulheim, Hamburg, Hannover, Berlin, Augsburg, Stuttgart, Mannheim, Rastatt
Die Jockel Brandschutztechnik-Service GmbH und die Tochterfirmen bieten Ihren Kunden ein breites Spektrum an vorbeugenden Brandschutzmaßnahmen. Gewerbliche und private Kunden erhalten bei der Jockel-Unternehmensgruppe alle Produkte, Dienstleistungs- oder Beratungsleistungen, die Menschen und Gebäude rundum vor Feuer und Rauch schützen. Wir suchen für unsere Standorte in Pulheim, Hamburg, Hannover, Berlin, Augsburg, Stuttgart, Mannheim, Rastatt und Neuwied! Werden Sie Teil unseres sympathischen durch Zusammenhalt geprägten Teams. Unser positives Betriebsklima, geprägt durch einen starken kollegialen Zusammenhalt und Vertrauen, ermöglicht Ihnen eine einmalige Arbeitsatmosphäre sowie sich vollkommen auf Ihre Arbeit einzulassen. Seien Sie sie selbst und begeistere Sie uns mit Ihrer Persönlichkeit, Ihrem Wissen und Ihren Fähigkeiten. Nutzen Sie unsere Vielzahl von Weiterbildungsprogrammen, um sich und  Uns voranzubringen. Gerne nehmen wir Ihr Ihre Anregungen und Kritik für unseren gemeinsamen weiteren Weg entgegen. Anregungen und Kritik nehmen wir gerne auf unserem Wachstumskurs entgegen. Deine Ideen und Anregungen bringen uns weiter. Bei uns gelten flache Hierarchien und ein Prinzip der offenen Tür. Für Wir freuen uns Sie als Teammitglied begrüßen zu dürfen. Selbstständige Durchführung von Montage -, Service - und Instandhaltungsarbeiten  Programmierung, Inbetriebnahme und Übergabe von Anlagen an Kunden Erstellung der Auftrags - und Montagedokumentation Selbstständiges Arbeiten bei unseren Kunden vor Ort sowie Beratung unserer Kunden zur Verbesserung des Brandschutzes im Objekt Kontrolle und Abrechnung der Auftragserfüllung in Kooperation mit dem Projektleiter Abgeschlossene, elektrotechnische Berufsausbildung oder einen entsprechenden Werdegang, idealerweise mit Erfahrung im Bereich der Sicherheitstechnik S ouveränes und freundliches Auftreten sowie eine ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung Lösungsorientiertes und kaufmännisches Denken Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit Führerschein Klasse B Eine Ausbildung zum Sachkundigen in einem dauerhaften Angestelltenverhältnis Förderung der beruflichen und fachlichen Weiterbildung Freiraum für eigenverantwortliches und selbstständiges Arbeiten Attraktive, leistungsorientierte Bezahlung Bereitstellung eines Dienstwagens Mitarbeiter-Rabatt-Portal Bike-Leasing   
Zum Stellenangebot

Sicherheitsingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)

Di. 21.06.2022
Dormagen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. DORMAGEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Als Fachkraft für Arbeitssicherheit unterstützen Sie proaktiv die Unternehmensbereiche der CURRENTA bei der Einhaltung rechtlicher Anforderungen (ASiG, ArbSchG). Zur Weiterentwicklung der betrieblichen Sicherheitskultur entwickeln Sie geeignete Konzepte und setzen diese mit den betrieblichen Stakeholdern erfolgreich um. Sie initiieren und leiten eigenständige sicherheitstechnische Projekte in ihrem Betreuungsbereich. Sie beraten intern und extern alle am Arbeitsschutz beteiligten Stellen zu den einschlägigen Rechtsgebieten. Sie führen Schulungen und Seminare zur Förderung von sicherheitsgerechtem Verhalten durch. Sie überprüfen die Sicherheitstechnik von Betriebsanlagen und technischen Arbeitsmitteln. Sie berichten an die Leitung der Unternehmensbereiche über den Stand der Arbeitssicherheitsmaßnahmen. Sie verfügen über ein ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Sicherheitstechnik oder einen vergleichbaren Hochschulabschluss (z.B. Verfahrenstechnik, Maschinenbau). Sie bringen die Zusatzqualifikation zur Fachkraft für Arbeitssicherheit mit und erste relevante Berufserfahrung idealerweise in der chemischen Industrie. Sie haben fundierte Kenntnisse in den einschlägigen Rechtsgebieten des Arbeitsschutzes, idealerweisen im Bereich der chemischen Industrie (Richtlinien, Gesetze, Verordnungen, Technische Regeln, etc.) Sie sind ein Teamplayer mit sicherem Auftreten sowie Kommunikations- und Durchsetzungsfähigkeiten und Motivationsgeschick auf unterschiedlichen Hierarchieebenen Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Sicherheitsingenieur als Fachkraft für Arbeitssicherheit (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r Gebäudetechnik (w/m/d)

Fr. 17.06.2022
Mönchengladbach
Referenzcode: 779 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Während Ihrer Ausbildung bei uns begleiten Sie erfahrene Sachverständige und erhalten umfangreiche fachliche Aus- und Weiterbildungen. Im Außendienst treten Sie in Kontakt mit unseren Kunden und führen diverse Prüfungen durch. Als Sachverständige*r wissen Sie, was für die Sicherheit eines Gebäudes maßgeblich ist. Sie prüfen Industrie- und Gewerbebauten auf Herz und Nieren - von der Belüftung bis zum Feuerlöscher. Sie untersuchen und messen Gebäudetechnik wie Sprinkler, Lüftungen, CO-Warnanlagen und Rauchmelder sowie Wärmeabzugs-, Druckbelüftungs- und Feuerlöschanlagen. Zudem übernehmen Sie Hygieneprüfungen, energetische Inspektionen und Behaglichkeitsmessungen. Sie erstellen Sicherheitsgutachten der Anlagen in Sonderbauten, Industrie und Gewerbe. Studium Gebäudetechnik, Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Planung, Instandhaltung oder dem Bau von versorgungstechnischen Einrichtungen Bestenfalls eine Anerkennung als baurechtlich anerkannter Sachverständiger, ansonsten Bereitschaft, zu diesem ausgebildet zu werden Vorkenntnisse technischer Regelwerke (z.B. DIN, VDE, VDI) Grundlegenden EDV- und Softwarekenntnisse sowie einen Führerschein der Klasse B Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in als Sachverständige*r Gebäudetechnik (w/m/d)

Fr. 17.06.2022
Mönchengladbach
Referenzcode: 778 Gesellschaft: TÜV Rheinland Industrie Service GmbH Die Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen. Während Deiner Ausbildung bei uns begleitest Du erfahrene Sachverständige und erhältst umfangreiche fachliche Aus- und Weiterbildungen. Im Außendienst trittst Du in Kontakt mit unseren Kunden und führst diverse Prüfungen durch. Als Sachverständige*r weißt Du, was für die Sicherheit eines Gebäudes maßgeblich ist. Du prüfst Industrie- und Gewerbebauten auf Herz und Nieren - von der Belüftung bis zum Feuerlöscher. Du untersuchst und misst Gebäudetechnik wie Sprinkler, Lüftungen, CO-Warnanlagen und Rauchmelder sowie Wärmeabzugs-, Druckbelüftungs- und Feuerlöschanlagen. Zudem übernimmst Du Hygieneprüfungen, energetische Inspektionen und Behaglichkeitsmessungen. Du erstellst Sicherheitsgutachten der Anlagen in Sonderbauten, Industrie und Gewerbe. Studium Gebäudetechnik, Versorgungstechnik oder eine vergleichbare Studienrichtung Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in der Planung, Instandhaltung oder dem Bau von versorgungstechnischen Einrichtungen Bestenfalls eine Anerkennung als baurechtlich anerkannter Sachverständiger, ansonsten Bereitschaft, zu diesem ausgebildet zu werden Vorkenntnisse technischer Regelwerke (z.B. DIN, VDE, VDI) Grundlegenden EDV- und Softwarekenntnisse sowie einen Führerschein der Klasse B Verhandlungssichere Deutschkenntnisse Weiterbildungsangebote - Von Coaching- und Mentoring-Programmen bis zum "Women´s Network". Mitarbeitergespräche - Regelmäßiger Austausch auf Augenhöhe. Gut versichert - Unfallversicherung, Berufsunfähigkeitsversicherung, vergünstigte Versicherungen. Gesundheitsschutzmaßnahmen - Betriebssportgruppen, Seminare, Vorsorgemaßnahmen und mehr. Vergünstigungen - Preisnachlässe für Mitarbeiter*innen, z.B. im Sportstudio oder beim Autokauf.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: