Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Gehalt: 38 Jobs in Satzkorn

Berufsfeld
  • Gehalt
Branche
  • Recht 5
  • Unternehmensberatg. 5
  • Wirtschaftsprüfg. 5
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Sonstige Branchen 4
  • It & Internet 4
  • Land- 2
  • Bildung & Training 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 2
  • Gartenbau 2
  • Forst- und Fischwirtschaft 2
  • Druck- 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Hotel 1
  • Immobilien 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 36
  • Ohne Berufserfahrung 20
Arbeitszeit
  • Vollzeit 36
  • Home Office möglich 12
  • Teilzeit 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 24
  • Befristeter Vertrag 9
  • Arbeitnehmerüberlassung 2
  • Praktikum 2
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
Gehalt

Personalsachbearbeiter (Lohn und Gehalt) / Lohnbuchhalter (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Berlin
1981 ist der Verein ambulante Dienste e. V. aus der Selbsthilfe heraus entstanden. Heute sind wir mit weit über 700 Beschäftigten der größte Assistenzdienst in Berlin. Wir machen’s möglich: ein selbstbestimmtes, freies Leben für behinderte Menschen. Und Sie? Von Kopf bis Fuß auf Zahlen eingestellt?! Dann suchen wir Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Personalsachbearbeiter (Lohn und Gehalt) / Lohnbuchhalter (m/w/d) für 35 Std./Woche. klassisch-modern: Lohnbuchhaltung, u. a. Erstellen der monatlichen Entgeltabrechnungen Bewahrung durch gute Führung – der Mitarbeiterakten ohne Schein läuft nichts: Melde- und Bescheinigungswesen Info-Zentrale für Beschäftigte, Sozialversicherung & Co. fix und fertig: abgeschlossene kaufmännische Ausbildung wünschenswert oder/und zertifizierte Weiterbildung (z. B. "Lohnabrechnung IHK"; "Lohn und Gehalt Xpert Business")  kein Neuland: praktische Erfahrung in der Lohnbuchhaltung  up to date: aktuelle Kenntnisse in DATEV-LODAS  mit Fug und Recht: Grundkenntnisse im Sozialversicherungs- und (Lohn)steuerrecht  fundiert statt kleinkariert: versiert im Umgang mit MS-Office, besonders Excel flexible Arbeitszeiten, die auch familienfreundlich sind  Bezahlung nach Haustarif, angelehnt an den TV-L, Entgeltgruppe 9a (Vorerfahrung wird angerechnet)  ein kooperatives Team  Rost-Prophylaxe für die grauen Zellen durch regelmäßige Fortbildung  vermögenswirksame Leistungen; betriebliche Altersvorsorge  Gratiskaffee, bis der Kopf (nicht mehr) brummt
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/​w/​d) Gehaltsabrechnung

Do. 20.01.2022
Großbeeren
Wir sind eine starke Unter­nehmens­gruppe mit rund 2.300 Mit­arbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahn­infra­struktur und bringen diese voran. Als System­lieferant für schienen­ge­bundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: für Fern- und Regional­bahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßen­bahnen oder Industrie­bahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instand­setzung bis hin zur Instand­haltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen in den Bereichen Fahrweg, Technik, Ausrüstung/Elektro­technik, Groß­projekte/Ingenieur­bau, Logistik und Fertigung. Spannende Heraus­forderungen und viel­fältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Aus­bildungs­berufe. Personalsachbearbeiter (m/​w/​d) Gehaltsabrechnung Referenznummer: 1010/​42.3/​166.7 Wir wachsen stetig – und eine wachsende Organisation verlangt die kontinuierliche Weiterentwicklung in allen Bereichen. Für die eigenverantwortliche Durchführung und Kontrolle der Gehaltsabrechnung sucht unsere Personalverwaltung in Großbeeren Unterstützung in Voll- oder Teilzeit. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Monatliche Gehaltsabrechnung: Sie erstellen und kontrollieren eigenverantwortlich die monatlichen Abrechnungen für unsere angestellten Mitarbeiter (m/​w/​d) und haben hierbei die gesetzlichen, steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen sowie die tariflichen Vorgaben der Bauindustrie im Blick. Ansprechperson: Sie korrespondieren mit Ämtern sowie Sozialversicherungsträgern und sind der Ansprechpartner (m/​w/​d) für unsere Buchhaltung und unsere Kollegen (m/​w/​d) in allen entgeltrelevanten Angelegenheiten. Durch Ihre enge Zusammenarbeit fungieren Sie darüber hinaus als zentrale Schnittstelle standortübergreifend zu unseren Personalreferenten (m/​w/​d). Datenerfassung und -pflege: Sowohl die Zeiterfassung als auch die Pflege von Personal-, Bewegungs- und Stammdaten fallen ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich. Menschen: Die Arbeit bei SPITZKE ist geprägt durch Teamgeist und Zusammenhalt – als echtes Team stehen wir füreinander ein und kümmern uns darum, dass sich bei uns jeder individuell entwickeln kann. Qualifikation: Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, im besten Fall mehrjährige Erfahrung im Bereich Gehaltsabrechnung gesammelt und freuen sich auf Ihre nächste Herausforderung in der Bauindustrie. Kenntnisse: Sie überzeugen uns mit Ihren aktuellen und fundierten Kenntnissen des Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrechts. Fundierte MS-Office-Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit gängigen IT-Systemen in der Gehaltsabrechnung runden Ihr Profil ab. Enthusiasmus: Zahlen und Daten sind Ihre Leidenschaft. Sie arbeiten gern selbständig, strukturiert und verantwortungsbewusst und machen sich so zu einem wertvollen Mitglied unseres Teams. Dynamik: Unsere Branche ist innovativ und so komplex wie kaum eine andere. Erleben Sie eine große Vielfalt an Aufgaben und Herausforderungen. Diese zu lösen ist das Ziel aller SPITZKE-Mitarbeitenden an jedem einzelnen unserer Standorte. Gemeinsam und eng vernetzt, gestalten wir die Zukunft der schienengebundenen Mobilität. Perspektive: Die Möglichkeiten bei SPITZKE sind so vielfältig wie die Menschen, die bei uns arbeiten. Sicher ist: Das wollen wir uns erhalten. Daher fördert unsere SPITZKE AKADEMIE intensiv Ihr individuelles berufliches Weiterkommen und bietet Ihnen die passende Qualifizierung für fachliche und auch leitende Aufgaben, damit Sie Ihr Potenzial ausschöpfen können. Verantwortung: Nachhaltigkeit ist fester Bestandteil unserer Philosophie und bedeutet für uns, im Sinne künftiger Generationen, verantwortungsvoll zu handeln – unter ökonomischen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten. Die Menschen, mit denen wir Hand in Hand zusammenarbeiten, sind uns dabei besonders wichtig. Ihnen gegenüber fühlen wir uns verpflichtet. Daher sind für uns u. a. ein sicherer Arbeitsplatz, ein moderner Technikpark, ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur selbstverständlich. Unsere Beschäftigten, deren Angehörige sowie Dritte unterstützen wir zudem mit dem SPITZKE FONDS e. V.
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter (m/​w/​d) Lohnabrechnung

Do. 20.01.2022
Großbeeren
Wir sind eine starke Unter­nehmens­gruppe mit rund 2.300 Mit­arbeitenden an 18 Standorten in Deutschland und Europa. Gemeinsam gestalten wir Europas Bahn­infra­struktur und bringen diese voran. Als System­lieferant für schienen­ge­bundene Mobilität schaffen wir täglich neue Verbindungen: für Fern- und Regional­bahnen ebenso wie für S- und U-Bahnen, Straßen­bahnen oder Industrie­bahnen – von der Planung über die Ausführung, vom Neubau über die Instand­setzung bis hin zur Instand­haltung. Dazu bündeln und vernetzen wir unsere Kompetenzen in den Bereichen Fahrweg, Technik, Ausrüstung/Elektro­technik, Groß­projekte/Ingenieur­bau, Logistik und Fertigung. Spannende Heraus­forderungen und viel­fältige Aufgaben gehören bei uns immer dazu: Unter einem Dach vereinen wir 130 Jobprofile und rund 20 Aus­bildungs­berufe. Personalsachbearbeiter (m/​w/​d) Lohnabrechnung Referenznummer: 1010/​42.2/​166.7 Wir wachsen stetig – und eine wachsende Organisation verlangt die kontinuierliche Weiterentwicklung in allen Bereichen. Für die eigenverantwortliche Durchführung und Kontrolle der Lohnabrechnung sucht unsere Personalverwaltung in Großbeeren Unterstützung als Mutterschutz- und Elternzeitvertretung, zunächst für 2 Jahre befristet. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Monatliche Lohnabrechnung: Sie erstellen und kontrollieren eigenverantwortlich die monatlichen Abrechnungen für unsere gewerblichen Mitarbeiter (m/​w/​d) und haben hierbei die gesetzlichen, steuerlichen und sozialversicherungsrechtlichen sowie die tariflichen Vorgaben der Bauindustrie im Blick. Ansprechperson: Sie korrespondieren mit Ämtern sowie Sozialversicherungsträgern und sind der Ansprechpartner (m/​w/​d) für unsere Buchhaltung und unsere Kollegen (m/​w/​d) in allen entgeltrelevanten Angelegenheiten. Durch Ihre enge Zusammenarbeit fungieren Sie darüber hinaus als zentrale Schnittstelle standortübergreifend zu unseren Personalreferenten (m/​w/​d). Datenerfassung und -pflege: Sowohl die Zeiterfassung als auch die Pflege von Personal-, Bewegungs- und Stammdaten fallen ebenfalls in Ihren Tätigkeitsbereich. Menschen: Die Arbeit bei SPITZKE ist geprägt durch Teamgeist und Zusammenhalt – als echtes Team stehen wir füreinander ein und kümmern uns darum, dass sich bei uns jeder individuell entwickeln kann. Qualifikation: Sie haben Ihre kaufmännische Ausbildung erfolgreich abgeschlossen, im besten Fall mehrjährige Erfahrung im Bereich Lohnabrechnung gesammelt und freuen sich auf Ihre nächste Herausforderung in der Bauindustrie. Kenntnisse: Sie überzeugen uns mit Ihren aktuellen und fundierten Kenntnissen des Sozialversicherungs-, Lohnsteuer- und Arbeitsrechts. Fundierte MS-Office-Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit gängigen IT-Systemen in der Lohnabrechnung runden Ihr Profil ab. Enthusiasmus: Zahlen und Daten sind Ihre Leidenschaft. Sie arbeiten gern selbstständig, strukturiert und verantwortungsbewusst und machen sich so zu einem wertvollen Mitglied unseres Teams. Dynamik: Unsere Branche ist innovativ und so komplex wie kaum eine andere. Erleben Sie eine große Vielfalt an Aufgaben und Herausforderungen. Diese zu lösen ist das Ziel aller SPITZKE-Mitarbeitenden an jedem einzelnen unserer Standorte. Gemeinsam und eng vernetzt, gestalten wir die Zukunft der schienengebundenen Mobilität. Perspektive: Die Möglichkeiten bei SPITZKE sind so vielfältig wie die Menschen, die bei uns arbeiten. Sicher ist: Das wollen wir uns erhalten. Daher fördert unsere SPITZKE AKADEMIE intensiv Ihr individuelles berufliches Weiterkommen und bietet Ihnen die passende Qualifizierung für fachliche und auch leitende Aufgaben, damit Sie Ihr Potenzial ausschöpfen können. Verantwortung: Nachhaltigkeit ist fester Bestandteil unserer Philosophie und bedeutet für uns, im Sinne künftiger Generationen, verantwortungsvoll zu handeln – unter ökonomischen, ökologischen und sozialen Gesichtspunkten. Die Menschen, mit denen wir Hand in Hand zusammenarbeiten, sind uns dabei besonders wichtig. Ihnen gegenüber fühlen wir uns verpflichtet. Daher sind für uns u. a. ein sicherer Arbeitsplatz, ein moderner Technikpark, ein nachhaltiges Gesundheitsmanagement sowie eine wertschätzende Unternehmenskultur selbstverständlich. Unsere Beschäftigten, deren Angehörige sowie Dritte unterstützen wir zudem mit dem SPITZKE FONDS e. V.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Gehaltsabrechnung (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Berlin
Die 1810 gegründete Humboldt-Universität zu Berlin ist eine der führenden deutschen Hochschulen. Als Voll­universität mit über 35.000 Studierenden verbindet sie Forschungs­exzellenz mit innovativer Nachwuchs­förderung. Ihre inter­nationalen Netzwerke, interdis­ziplinären Forschungs­kooperationen sowie ihre pro­gressiven Lehrkonzepte prägen den Wissenschafts­standort Berlin. Die Humboldt-Universität verfügt über den Status einer Exzellenz­universität. Sachbearbeiter*in Gehaltsabrechnung (m/w/d) - E 8 TV-L HU (Teilzeitbeschäftigung ggf. möglich) Berechnung und Zahlbarmachung von Bezügen Führen von Schriftverkehr mit Beschäftigten, Sozialversicherungsträgern, Zusatzversorgungskassen und Finanzbehörden Melde- und Bescheinigungswesen Stammdatenpflege abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf bzw. gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen Zusatzqualifikation als geprüfte*r Entgeltabrechner*in von Vorteil vertiefte Kenntnisse im Tarif-, Besoldungs-, Steuer- und Sozialversicherungsrecht sowie der Landeshaushaltsordnung Kenntnisse über Zahlungsbestimmungen für Personalbezüge mit Datenverarbeitung einschließlich Kenntnisse in der Anwendung von Office- sowie Datenbanksoftware Erfahrungen in der Personalabrechnung mit SAP erwünscht sichere Beherrschung der deutschen Sprache Grundkenntnisse der englischen Sprache Berufserfahrung in einer wiss. Einrichtung von Vorteil ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit kooperative Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter mit Schwerpunkt Personalabrechnung (w/m/d)

Do. 20.01.2022
Düsseldorf, Oberhausen, Frankfurt am Main, Berlin, Stuttgart, Hannover, München, Augsburg
Fujitsu ist ein weltweit führendes IT-Unternehmen mit ca. 130.000 Mitarbeitern in 100 Ländern. Ob Hardware oder Cloud Solutions, Consulting oder Artificial Intelligence Lösungen - als globaler Konzern bietet Fujitsu das gesamte Spektrum an IT-Services und -Produkten aus einer Hand. Gestalten Sie Ihre und unsere Welt, indem wir gemeinsam für unsere Kunden hervorragende Ergebnisse erzielen und die digitale Transformation vorantreiben.  Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Standort  Düsseldorf, Oberhausen, Frankfurt, Berlin, Stuttgart, Hamburg, Hannover, Neckarsulm, München, Augsburg, Nürnberg, Sömmerda, Zwickau oder Remote einen: Personalsachbearbeiter mit Schwerpunkt Personalabrechnung (w/m/d) Legal Entity: Fujitsu TDS GmbH Ansprechpartner/in für alle Mitarbeiter/innen und Führungskräfte in allen administrativen und abrechnungsrelevanten personalbezogenen Fragen Durchführen aller personaladministrativen Prozesse Mitwirkung in der Durchführung der monatlichen Entgeltabrechnung in SAP HCM Erstellung und Pflege von Sozialversicherungsmeldungen Bescheinigungswesen und Zeitwirtschaft - Korrespondenz und telefonischer Kontakt mit Krankenkassen und Ämtern Abwicklung von Mitarbeiterdarlehen und –pfändungen Allgemeine Verwaltungstätigkeiten - Stammdatenpflege in unseren IT-Systemen, insbesondere SAP HCM Vertragsmanagement einschließlich der Erstellung und Änderung von Arbeitsverträgen und Kündigungen Führen und Pflegen der elektronischen Personalakte Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat sowie Erstellung von Betriebsratsvorlagen Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung; alternativ verfügen Sie über eine abgeschlossene Ausbildung als Personalsachbearbeiter/in, Personalkaufmann/-frau oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung Ein sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen, SAP und Kenntnisse im Arbeits-, Sozialversicherungs- und Lohnsteuerrecht runden Ihr Profil ab Freundlicher Umgang mit Menschen und hohe Serviceorientierung Teamfähigkeit und ausgeprägte Organisationskompetenz Selbständiges, ergebnisorientiertes Handeln Moderne Arbeitsplätze und Ausstattung  Flexible Arbeitszeiten sowie Arbeiten von Zuhause möglich  Umfangreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten  Entwicklungsmöglichkeiten in Führungs- oder Expertenlaufbahnen   30 Tage Urlaub & Sonderurlaub   Verschiedenste Gesundheitsprogramme  Zahlreiche Vergünstigungen, Firmenfeiern & Teamevents  Erfahren Sie mehr über unsere Werte und Unternehmenskultur:  Trusted to deliver - Bei uns erleben sie vertrauensvolle Zusammenarbeit in allen Bereichen, die Ihnen den notwendigen Freiraum zur persönlichen Entfaltung ermöglicht.  Do the right thing - Unser Ziel ist es, die Welt nachhaltiger zu machen, und mit unseren Produkten und Dienstleistungen einen positiven Einfluss auf die Gesellschaft auszuüben.  Work your way - Gestalten Sie Ihre Arbeit flexibel, um eine gute Balance zwischen Beruf und Privatleben zu haben.  Achieve together – Wir übertreffen gemeinsam unsere individuellen Ziele und schaffen Mehrwert für alle Beteiligten.  Play your part in a leading global technology business:  Gestalten Sie Ihre Welt in einem führenden globalen Technologieunternehmen, das die Welt verändert und Innovationen vorantreibt.  Wir respektieren Fairness, Chancengleichheit und fördern die Vielfalt mit all ihren Facetten sowie die Inklusion im Unternehmen
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter / Lohnbuchhalter (m/w/d)

Do. 20.01.2022
Berlin
Der Notdienst Berlin e. V. ist ein gemeinnütziger Suchthilfeträger der frühen Stunde (1984) und wendet sich mit seinen Hilfeangeboten an Menschen mit einer Suchterkrankung. Auch nicht suchterkrankte Personen, die ihr Konsumverhalten reflektieren oder verändern wollen, sind bei uns willkommen. Zusätzlich informieren wir über Wirkungen und Risiken von Substanzkonsum. Wir beraten und betreuen außerdem Menschen, die sich in einem ärztlichen Substitutionsprogramm befinden. Wir unterstützen bei der gesellschaftlichen Reintegration, der Teilnahme am gesellschaftlichen Leben und der Entwicklung einer sinnstiftenden Tagesstruktur und Aufgabe. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit liegt in der Unterstützung von Kindern, Jugendlichen und ihren Familien. Das Thema Kinderschutz haben unsere Mitarbeiter* immer im Fokus. Wir beschäftigen rund 190 Mitarbeiter*innen in 18 Einrichtungen. Wir suchen ab dem 01.02.2022 einen Personalsachbearbeiter / Lohnbuchhalter (m/w/d) für 30 – 32 Std. / Wo. für unsere Vereins-Geschäftsstelle im Herzen Berlins, Genthiner Str. 48, 10785 BerlinSelbstständige und zeitgerechte Abrechnung der Gehälter aller Mitarbeiter*innenZusammenarbeit mit der FinanzbuchhaltungUnterstützung der fachverantwortlichen PersonalsachbearbeiterinBereitstellung von Personalinformationen und Unterstützung des ControllingsOrganisation des administrativen Bereiches des BewerbermanagementEinschlägige abgeschlossene 3-jährige kaufmännische AusbildungMehrjährige praktische Erfahrung in der PersonalverwaltungPraktische Erfahrungen mit einer PersonalabrechnungssoftwareGute Kenntnisse in der Anwendung der Office-Programme Word und OutlookAusgeprägtes Verantwortungsbewusstsein für den sensiblen Bereich der PersonalarbeitSehr sorgfältige und zuverlässige ArbeitsweiseFamilienfreundliche ArbeitszeitenFlexible ArbeitszeitgestaltungGute ArbeitsplatzausstattungOffenen Umgang miteinander, kollegialen Austausch und gegenseitige UnterstützungEine Vergütung, die sich orientiert am TV-L Berlin EG 8Betriebliche AltersversorgeFort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Payroll Specialist (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Berlin
Für ein namhaftes Unternehmen suchen wir ein neues Teammitglied für den Bereich Payroll. Wenn Sie Lust, Know-how und Leidenschaft mitbringen, dann bewerben Sie sich in der Direktvermittlung als Payroll Specialist (m/w/d).Durchführung der Lohn- und Gehaltsabrechnung eines festgelegten Mitarbeiterkreises Abwicklung des Bescheinigungs- und Meldewesens Führen von Personalakten und Arbeitszeitkonten Prozessoptimierung Korrespondenz mit Sozialversicherungsträgern, Krankenkassen, Mitarbeitern, Partnern und Behörden Ansprechpartner rund ums Entgelt StammdatenpflegeErfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder ein abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium Fundierte Erfahrungen im Bereich Entgeltabrechnung Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket Kenntnisse in einem gängigen ERP-System, idealerweise in SAP Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse Kooperations- und Teamfähigkeit Kommunikationsstärke Analytische Fähigkeiten Engagement und Eigeninitiative Selbständige Arbeitsweise Gute Verkehrsanbindung im Herzen Berlins Gute und teamorientierte Arbeitsatmosphäre Flache Hierarchien und Entwicklungsmöglichkeiten Flexible Arbeitszeiten für eine gute Work-Life-Balance Attraktive Vergütung inklusive betrieblicher Altersversorgung Umfangreiche Einarbeitung Unsere Spezialisierung: Ihre Karriere! Mit Amadeus FiRe haben Sie den idealen Partner an Ihrer Seite, wenn Sie in den Beruf starten, eine neue berufliche Herausforderung annehmen oder sich weiterbilden wollen, denn das können wir für Sie tun: Wir beraten und vermitteln Sie kostenfrei. Mit Amadeus FiRe erreichen Sie die interessanten Unternehmen in Ihrer Region und durch unser Niederlassungsnetzwerk auch bundesweit. Ihr persönlicher Berater erstellt mit Ihnen Ihr aussagefähiges Kompetenzprofil Wir erstellen Ihnen eine Auswahl passgenauer Kundenvakanzen und entscheiden gemeinsam, bei welchem Unternehmen wir Sie vorstellen. Wir unterstützen Sie bei der Vorbereitung Ihres Bewerbungsgespräches und Vertragsverhandlungen (Bewerbercoaching) und begleiten Sie auf Wunsch zu den Gesprächen. Durch das langjährige Vertrauensverhältnis zu unseren Kunden unterstützt unsere Empfehlung Ihre Bewerbung.
Zum Stellenangebot

(Senior) Payroll Specialist (w/m/d)

Mi. 19.01.2022
Berlin
Bist Du daran interessiert Deine bisherigen Erfahrungen in Lohnbuchhaltung und Gehaltsabrechnung in einem internationalen Umfeld weiterzuentwickeln? Als Senior Payroll Specialist *(m/w/d) bei Lieferando betreust Du unsere Büromitarbeitern in Deutschland. Unsere Geschichte (die Kurzversion) Mit über 98 Millionen aktiven Nutzern in 24 Ländern sind wir hier bei Just Eat Takeaway.com ein globales Food-Tech-Unternehmen, das unsere Kunden von Amsterdam bis Auckland mit dem Essen verbindet, das sie lieben.Dein Job Sie sind für die Pflege und Vorbereitung der Gehaltsabrechnungen verantwortlich. Sie sind immer auf dem neuesten Stand der lokalen und internationalen Lohn- und Gehaltsvorschriften. Du verantwortest für die Datenvalidierung und die Behebung von Diskrepanzen innerhalb enger Fristen; Du verwaltest die Beziehungen zu verschiedenen Interessengruppen und lokalen Gehaltsabrechnungsanbietern mit der Genauigkeit und dem rechtzeitigen Erhalt von Gehaltsabrechnungen; Abstimmung von Gehaltsabrechnungen und Finanzierungsanweisungen mit dem Finanzteam; Du erstellst monatliche Gehaltsabstimmungen und Abgrenzungsberichte; Gewährleistung der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und Unternehmensrichtlinien; Beantwortung von Steuerbescheiden, Lohnaufträgen, Arbeitslosenansprüchen, Regierungskorrespondenzen und Beschäftigungsnachweisen für internationale Unternehmen; Unterstützung verschiedener interner und externer Audits; Du gibst bei Bedarf Feedback zur Gehaltsabrechnung und Datum, um laufende HR-Projekte zu unterstützen. Dein Profil Du bist Steuerfachangestellter (m/w) oder hast eine kaufmännische Ausbildung mit 2-3 Jahren Berufserfahrung im Bereich Lohn und Gehalt. Erfahrung im Umgang mit internen und externen Stakeholdern wie anderen HR-Funktionen, Mitarbeitern und lokalen Gehaltsabrechnungsanbietern. Gute MS Office-Kenntnisse (Excel, Word) und Erfahrungen mit DATEV  Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Kundenorientierung und Teamfähigkeit sind für Dich selbstverständlich Sehr gute Englischkenntnisse Selbständige und strukturierte Arbeitsweise Einsatzbereitschaft und Flexibilität Unser Angebot Ein unbefristeter Arbeitsvertrag und Betriebliche Altersvorsorge Eine spannende Vollzeitstelle im Herzen Berlins Die Freiheit Deine eigenen Ideen mit einzubringen und Feedback offen und direkt zu äußern Monatliche Gutscheine für Essensbestellungen auf unserer Plattform Kurze Entscheidungswege Ein motiviertes Team und die absolut besten Kollegen Arbeitgeberzuschuss zur Büroausstattung im Home Office Hybrides Arbeiten für eine gesunde work-life-balance
Zum Stellenangebot

Personalsachbearbeiter/-in (m/w/d)

Mi. 19.01.2022
Berlin
Zentrale Universitätsverwaltung - Abt. I: Personal Referat I A: Personalservice öffentliches Dienstrecht, Hochschulrecht und Reisen Personalsachbearbeiter/-in (m/w/d) Vollzeitbeschäftigung, für die Dauer des Mutterschutzes mit ggf. sich anschließender Elternzeit, Entgeltgruppe 9b TV-L FU Kennung: SB IA 17 (V) Die Freie Universität Berlin gehört zu den wissenschaftlichen Top-Adressen. Sie zählt zu den deutschen Hochschulen, die in der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder in allen drei Förderlinien erfolgreich abgeschnitten haben und deren Exzellenz-Zukunftskonzepte gefördert werden. Wir suchen eine/-n Personalsachbearbeiter/-in als Verstärkung für unser Team. Bei uns haben Sie die Möglichkeit, sich persönlich und fachlich weiterzuentwickeln und unsere Aufgabenfelder mitzugestalten. Neben gleitenden Arbeitszeiten bieten wir Ihnen eine umfassende und praxisorientierte Ein­ar­bei­tung, die selbstständigen Betreuung eines Sachgebietes, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung und Familienfreundlichkeit sowie zahlreiche Fort- und Qualifizierungsmaßnahmen. Über 5.000 Beschäftigte an 11 Fachbereichen, den Zentraleinrichtungen, den Bibliotheken, den Stabsstellen und der zentralen Universitätsverwaltung benötigen eine kompetente Personal­ab­tei­lung, für die Sie gesucht werden. Kernaufgabe der Personalabteilung ist die Betreuung des wissenschaftlichen und wissen­schafts­stützenden Personals. Als Teil der zentralen Universitätsverwaltung unterstützt sie die Beschäf­tig­ten zudem mit zahlreichen Serviceangeboten, wie beispielsweise zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf, im Gesundheitsmanagement und in der Personalentwicklung. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Personalabteilung sind Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner für dienst-, sozialversicherungs- und steuerrechtliche Fragen, von der Einstellung bzw. Ernennung bis zur Beendigung des Dienst- bzw. Arbeitsverhältnisses zur Freien Universität Berlin. Die Kommu­ni­ka­tion kann dabei auch auf Englisch erfolgen. Das Referat IA ist für das öffentliche Dienstrecht zuständig und betreut die Laufbahnbeamtinnen und -beamten, die Hochschullehrer/-innen, die Gastprofessorinnen und -professoren sowie die korporativen Mitglieder der Hochschule. Ebenfalls im Referat IA ist die Reisekostenstelle an­ge­siedelt sowie die Geschäftsstelle für das Betriebliche Gesundheitsmanagement. Betreuung der Personalakten der Hochschullehrer/-innen, Laufbahnbeamten/-innen und Gast­professoren/-innen Bearbeitung von Personaleinzelangelegenheiten, wie Einstellungen/Ernennungen, Dienst­zeit­verlängerungen und Beendigungen des Beschäftigungs-/Dienstverhältnisses Festsetzungen von Erfahrungsstufen, Dienstjubiläumsalter Gewährung von Beurlaubungen und Lehrverpflichtungsreduzierungen Genehmigung von Nebentätigkeiten Pflege des Personalverwaltungssystems mittels SAP/HCM Bezüge- und Entgeltabrechnung Beratung der Beschäftigten und der verschiedenen universitären Einrichtungen Abschluss des Verwaltungslehrgang II oder interner Lehrgang Fachbeschäftigte/-r in der Hoch­schulverwaltung sowie dem Aufgabengebiet entsprechend gründliche und umfassende Fachkenntnisse (Berufs-)Erfahrung: Relevante Berufserfahrungen im Bereich der öffentlichen Verwaltung sind von Vorteil. Erwünscht: Das bringen Sie außerdem idealerweise mit: gute Kenntnisse im öffentlichen Dienstrecht sowie der einschlägigen Rechtsvorschriften BeamtStG, LBG, LBeamtVG und den daraus resultierenden Rechtsvorschriften, Sozial­ver­sicherungs- und Steuerrecht Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen; SAP/HCM oder einem vergleichbaren Abrechnungsprogramm Ausgeprägtes Zeit- und Selbstmanagement sowie eine sorgfältige und strukturierte Arbeitsweise Fähigkeit Entscheidungen zu treffen Hohe Serviceorientierung und ein gutes Kommunikationsvermögen Spaß am Arbeiten im Team Interkulturelle Kompetenz Kommunikation in Englisch
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) für Beratung Entgeltverhandlungen - Vollzeit

Di. 18.01.2022
Berlin
Sie wollen sich für ein soziales Berlin engagieren und suchen eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre? Dann sind Sie bei uns richtig. Der Paritätische Wohlfahrtsverband Landesverband Berlin e. V. ist Dach- und Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege. In unserem Verband sind über 800 eigenständige, gemeinnützige Organisationen und Selbsthilfegruppen zusammengeschlossen, deren Interessen wir vertreten und die wir bei rechtlichen, betriebswirtschaftlichen und sozialen Fragen beraten. Mit unserer Arbeit gestalten wir die gesellschafts- und sozialpolitischen Entwicklungen in Berlin aktiv mit. Wir suchen Sie zunächst befristet für zwei Jahre als Referent (m/w/d) für Beratung Entgeltverhandlungen - Vollzeit Beratung und Unterstützung unserer Mitglieder in entgeltrelevanten Fragestellungen und in Vorbereitung auf Entgeltverhandlungen mit den Leistungsträgern Erarbeitung und Weiterentwicklung von Vergütungs-/Entgeltstrukturen im Rahmen der Leistungserbringungen in der sozialen und pflegerischen Arbeit Enge Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachreferaten Teilnahme an Paritätischen Gremien des Landesverbandes Erfolgreich abgeschlossenes Studium im sozialen und/oder kaufmännischen Bereich, im Wirtschaftsrecht oder vergleichbare Qualifikation (alternativ: durch langjährige Berufstätigkeit erworbene gleichwertige Kenntnisse und Fähigkeiten) Fundierte Fachkenntnisse im Sozial- und Tarifrecht Fundierte Berufserfahrungen in der Sozialwirtschaft und/oder in der Verbandsarbeit bzw. in der öffentlichen Verwaltung Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und sprachliches Geschick Teamfähigkeit Flexibilität und Belastbarkeit Abwechslungsreiche, anspruchsvolle Tätigkeit mit aktiven Gestaltungsmöglichkeiten Bezahlung nach Entgeltordnung des Landesverbandes Gleitarbeitszeit: 38,5 h/Woche, 30 Tage Urlaub Zuschuss zur BVG-Jahreskarte Betriebliches Gesundheitsmanagement (u.a. qualitrain) Regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot
1234


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: