Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 67 Jobs

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 16
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 11
  • Baugewerbe/-Industrie 9
  • Transport & Logistik 5
  • Feinmechanik & Optik 5
  • Elektrotechnik 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Versicherungen 3
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • It & Internet 2
  • Telekommunikation 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 2
  • Funk 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Luft- und Raumfahrt 1
  • Medien (Film 1
  • Recht 1
  • Tv 1
  • Unternehmensberatg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 61
  • Ohne Berufserfahrung 43
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 63
  • Home Office 13
  • Teilzeit 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 52
  • Befristeter Vertrag 9
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Praktikum 2
  • Ausbildung, Studium 1
Geowissenschaften

Manager Akquise Wind- und PV-Freiflächen (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
Bremen, Berlin
ENGIE ist seit vielen Jahren eine feste Größe im deutschen Energiemarkt und ein zuverlässiger Anbieter für die CO2-arme Erzeugung von Strom und Fernwärme. Unser Team im Bereich Renewables verfügt über tiefgreifende Erfahrung bei allen Technologien im Bereich erneuerbare Energien und unterstützt bei Planung, Bau, Betrieb, Wartung und Vermarktung von erneuerbaren Energieanlagen ebenso wie bei der Beschaffung der Herkunftszertifikate. Wir betreiben 13 eigene Windparks und bieten eine umfassende kaufmännische und technische Betriebsführung auch für Kunden an. Als Manager übernehmen Sie die Verantwortung für die Akquise von Wind- und PV-Freiflächen mit Hilfe von freiberuflichen Mitarbeitern. Verantwortung für die Akquise von Greenfield und Repowering-Projekten sowohl im Bereich Windenergie als auch Freiflächen-Photovoltaik Ermittlung, Priorisierung und Vorentwicklung von Windparks und Freiflächen-PV-Projekten (Flächensicherung, Standortbewertung, Vorplanung) in Zusammenarbeit mit dem Projektentwicklungsteam Prüfung und Bewertung von Kooperationsmöglichkeiten auf Projektbasis in verschiedenen Phasen (Organisation und Unterstützung bei Due Diligence) Ausarbeitung und Bewertung von initialen Business Cases (Discounted Cash Flow Analysen) und Erstellung von Entscheidungsvorlagen auf Deutsch und Englisch Beobachtung und Analyse von Markt- und Wettbewerbsentwicklungen  Abgeschlossenes Studium der Geographie, Ingenieurswissenschaften oder Betriebswirtschaft Nachgewiesene substantielle Erfolge in der Akquise von Wind- und/oder Freiflächen-PV-Projekten Sehr gutes, zielorientiertes Projektmanagement Breites Netzwerk zu potentiellen Kooperationspartnern von Wind – und/oder Freiflächen-PV Verhandlungserfahrung Sehr gute Kenntnis von Markttrends und des Wettbewerbsumfelds Hochmotivierter, kreativer, eigenverantwortlicher Teamplayer  Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sicherem Auftreten  Akademie Altersvorsorge Corporate-Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible-Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe-Sicherheitsstandards Internationalität Spannende-Projekte Teamgeist Attraktive-Vergütung
Zum Stellenangebot

Scout (m/w/d) für die Flächenakquise

Mo. 02.08.2021
Kolitzheim
Wir sind ein multikulturelles internationales Unternehmen mit viel Teamspirit. Mit 700 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in über 10 Ländern der Welt revolutionieren wir mit Innovationen und Pioniergeist die Solarwelt. Wir bauen Freiflächen-Solarkraftwerke von Engineering bis Construction. Und wir sind einer der weltweit größten O&M-Dienstleister.Von der Flächenakquise bis zur Netzanfrage – damit kennst du dich bestens aus! Du identifizierst potenzielle Flächen und erneuerbare Energien begeistern dich? Du konntest bereits Erfahrung in der Landwirtschaft oder der Baubranche sammeln? Komm in unser Team! Flächenakquise im Innen- und Außendienst oder im Homeoffice Identifikation von geeigneten Freiflächen und Grundstücken zur Errichtung von Solarkraftwerken Erfassung vorhandener Infrastruktur bezüglich Zufahrt und Anschluss an das vorhandene Stromnetz Identifizierung der Flächeneigentümer und Herstellung des Erstkontaktes Einholen der Vollmacht beim Flächeneigentümer für eine Netzanfrage Abstimmung über potenzielle Zielflächen mit der Projektentwicklung Planerische, technische oder kaufmännische Ausbildung oder abgeschlossenes Studium im Bereich Geografie, Raumplanung, Vermessung, Erneuerbare Energie oder Agrarwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Nice to have: Berufserfahrung in vergleichbarer Position, z. B. als Landwirtschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d), Vermesser (m/w/d), Stadtplaner (m/w/d), Geograf (m/w/d) Nice to have: Erfahrung im Bereich Biogas, in der Baubranche, Landwirtschaft oder in erneuerbaren Energien Nice to have: Erfahrung in der Flächen- oder Trassensicherung Gute Kenntnisse in MS Office Deine Skills: Selbstständige Arbeitsweise, Kommunikationsstärke und Verhandlungsgeschick Reisebereitschaft national Führerschein Klasse B Flache Hierarchien mit guten Entwicklungsmöglichkeiten. Unbefristete Arbeitsverträge. Ein familiäres und kollegiales Miteinander im internationalen Umfeld. Flexible Arbeitszeiten. Und Mitarbeiterevents.
Zum Stellenangebot

Geoinformatiker (m/w/d)

Mo. 02.08.2021
Waltenhofen, Allgäu
Als familiengeführte Unternehmensgruppe liefern, bauen, sanieren und entsorgen wir für Kunden aus den Bereichen Infras­truktur, Immobilien und Umwelt. Für unser strategisches Geschäftsfeld Baustoffe suchen wir zum nächst­möglichen Zeitpunkt am Standort in Waltenhofen-Herzmanns einen Geoinformatiker (m/w/d). Bearbeitung von Aufgabenstellungen mit dem GI-System (beispiels­weise Erstellung räumlicher Analysen, Karten und Abbildungen) Anforderungsanalyse und Umsetzung zur weiteren Digi­tali­sierung und Auto­mati­sierung interner Prozesse Weiterentwicklung und Pflege der Geo­informa­tions­datenbank – Schwerpunkt für Roh­stoff­vorkommen und Liegen­schaften, Geo­daten­management und Qualitäts­sicherung bzw. -management Ggf. Unterstützung der Drohnenbefliegung und Auswertung Engagierte Kommunikation mit den beteiligten internen Fach­abtei­lungen und externen Partnern ein erfolgreich abgeschlossenes Studium in den Bereichen Geodäsie, Geo­informatik, Karto­graphie oder einer ver­gleich­baren Fach­richtung bzw. ver­gleich­bare Quali­fikation / Ausbildung ein ausgeprägtes Verständnis von Geoinformations­systemen mit fundierten Anwendungs­kennt­nissen, vorzugs­weise ArcGIS (ESRI) einen sicheren Umgang mit MS Office, Kenntnisse in AutoCAD wünschenswert analytisches Denken und betriebs­wirt­schaft­liche Grund­kenntnisse hohe Kommunikationsfähigkeit, ausgeprägte Team­fähigkeit und ein selbst­bewusstes Auftreten erste praktische Berufserfahrung wünschenswert, aber nicht Voraus­setzung eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe mit ausge­zeich­neten Perspek­tiven in einem engagierten Familien­unter­nehmen viel Raum für Eigeninitiative, kurze Entschei­dungs­wege und Gestal­tungs­möglich­keiten eine fundierte Einarbeitungszeit und ein engagiertes und kollegiales Team vielseitige Weiterbildungs- und Entwicklungs­möglich­keiten Betriebliche Altersvorsorge Weiterbildung im Geiger Trainingscenter Mitarbeiterrabatte
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*r Referent*in Zukunftsforschung und Stadtentwicklung (m/w/d)

So. 01.08.2021
Berlin
Die Bundesstiftung Bauakademie wird das Gebäude der im Zweiten Weltkrieg beschädigten und 1962 abgerissenen Bauakademie, die von Karl-Friedrich Schinkel im 19. Jahrhundert in der Mitte Berlins erbaut wurde, wieder errichten und als offene und barrierefreie Veranstaltungs-, Ausstellungs-, Kommunikations- und Akademieplattform aufbauen und betreiben. Inhaltlich wird diese Plattform alle relevanten Themen des Planens, Bauens und der Stadt- und Siedlungsentwicklung im 21. Jahrhundert abdecken. Um die Innovationskraft der historischen Bauakademie zeitgemäß wieder neu zu beleben, hat der Deutsche Bundestag die Wiedererrichtung des Bauakademiegebäudes beschlossen. Zu diesem Zweck wurde am 24. Januar 2019 die gemeinnützige Bundesstiftung Bauakademie gegründet, eine Stiftung des bürgerlichen Rechts. Sie ist zukünftig Bauherrin und Betreiberin der Bauakademie. Gemeinsam mit nationalen und internationalen Kooperationspartnern*innen soll die Bundesstiftung Bauakademie die technische, wissenschaftliche und kulturelle Innovationskraft des Bauens und deren Interaktion mit wesentlichen ökologischen, ökonomischen und sozialen Aspekten unserer Gesellschaft deutlich machen und stärken. Als Werkstatt und Forum soll die Bauakademie allen Akteuren*innen aus dem Bauhandwerk und der Bauindustrie, der Baustoffwirtschaft, dem Architektur- und Ingenieurwesen und der Stadt- und Siedlungsentwicklung, aber auch der breiten Öffentlichkeit einen Raum für Austausch, Diskussion und Weiterbildung geben. Im Besonderen sind auch Ausbildungs- und Qualifizierungsangebote für Kinder und Jugendliche im Bereich der kulturellen Bildung und Schulprojekte eine wesentliche Aufgabe der Bundesstiftung. Geführt wird die Stiftung von einem zweiköpfigen Vorstand, bestehend aus einem Gründungsdirektor und einer stellv. Gründungsdirektorin. Wir suchen am Dienstort Berlin, zunächst befristet auf zwei Jahre eine*n wissenschaftliche*n Referenten*in Zukunftsforschung und Stadtentwicklung (m/w/d) Kennziffer: BSBA-2021-003 Sie entwickeln und schärfen das fachliche Profil der Bundesstiftung Bauakademie gemeinsam mit dem Direktor und den wissenschaftlichen Referenten*innen der weiteren Themenfelder der Bundesstiftung. Sie konzipieren Zukunftsfragen zur nachhaltigen Entwicklung im Bereich Planen, Bauen, Wohnen und Stadtentwicklung und führen diese weiter. Sie bereiten wissenschaftliche Erkenntnisse zu verantwortlichem Handeln im Kontext urbaner Transformationsprozesse auf und reflektieren diese kritisch. Sie werten internationale Studien zur Zukunftsforschung im Bereich einer nachhaltigen Stadtentwicklung hinsichtlich ihrer Methoden und Ergebnisse aus. Sie identifizieren wesentliche Trends und Stellschrauben für eine nachhaltige Stadt- und Quartiersentwicklung. Sie tragen wesentliche Nachhaltigkeitsziele im politischen Mehrebenensystem und ihre jeweiligen Zielerreichungspfade zusammen und strukturieren sie. Sie konzipieren gemeinsam mit dem Gründungsdirektor einen Think Tank zu Zukunftsfragen der Stadtentwicklung, bauen ihn auf und begleiten ihn fachlich. Sie konzipieren eine Working Group, bestehend aus Praktikern*innen (z. B. Unternehmen, Verbände, Politik, Verwaltung) und Forschern*innen, die gemeinsam z. B. zur urbanen Zukunftsentwicklung arbeiten werden, bauen sie auf und begleiten sie fachlich. Sie bauen ein (inter-)nationales fachliches Netzwerk mit Stakeholdergruppen der Bundesstiftung auf und begleiten dessen Weiterentwicklung. Sie entwickeln Forschungsprogramme, erarbeiten Konzepte für Forschungsprojektanträge und verfassen die Ausschreibungen für Forschungsaufträge. Sie vertreten fachlich den Vorstand in Gremien und Arbeitskreisen mit Bezug auf die Inhalte der Bundesstiftung. Sie erarbeiten Positionspapiere und Response für den Vorstand und den Stiftungsrat der Bundesstiftung. Sie koordinieren und beantworten fachkundig die inhaltlichen Anfragen an die Bundesstiftung aus den Bereichen des nachhaltigen Planens und Bauens sowie nachhaltiger Stadtentwicklung. Überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni-Diplom/Master) in einem für die Bauakademie relevanten Themenbereich (z. B. Zukunftsforschung, Urbane Zukunft (Master of Arts), Politik-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften mit einer Spezialisierung im Bereich der Zukunftsforschung, Nachhaltige Stadtentwicklung oder vergleichbare Studienabschlüsse) Mind. 3 Jahre Berufserfahrung und Fachexpertise in den Themenfeldern Stadtentwicklung, Planen und Bauen sowie Methodenkompetenz im Bereich der Zukunftsforschung Erste Erfahrung bei der Vermittlung und Strukturierung von Fachwissen an der Schnittstelle zwischen Fachexperten*innen und Praktikern*innen Erfahrung in der Moderation interdisziplinärer Working Groups und größerer Veranstaltungen Vorerfahrung im Aufbau von neuen Strukturen und Netzwerken Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Ausgeprägte mündliche und schriftliche Kommunikationskompetenzen, Team- und Kooperationsfähigkeit Gute Kenntnisse in Office-Anwendungen sowie Präsentationssoftware und im Bereich von Planungssoftware Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten sowie hohe Belastbarkeit Selbstständige Arbeitsweise und Flexibilität Rasche Auffassungsgabe, ausgeprägtes strategisches und konzeptionelles Denken Fähigkeit zu kreativer, team- und ergebnisorientierter Arbeit Fähigkeit, komplexe Sachverhalte systematisch zu bearbeiten, adressatengerecht und verständlich darzulegen Sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen Vergütung nach Entgeltgruppe 13 (einschließlich Sonderzahlungen, Leistungsentgelt, etc.), Urlaub und Arbeitszeitregelungen entsprechend dem TVöD Bund Zunächst befristete Einstellung für zwei Jahre, eine Entfristung wird angestrebt Kollegiales, von Teamarbeit geprägtes Arbeitsumfeld Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitszeitgestaltung Verkehrsgünstige Lage der Dienststelle im Herzen Berlins Eine anspruchsvolle, eigenverantwortliche und abwechslungsreiche Tätigkeit Umfangreiche Qualifizierungs- und Fortbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

Praktikant Digitale Infrastrukturen (w/m/d)

So. 01.08.2021
Düsseldorf, Berlin
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Beratungsprojekte – Als Teil unseres interdisziplinären Beraterteams wirkst du bei der Durchführung von Standortanalysen für Telekommunikationsprojekte mit. Zudem unterstützt du Unternehmen bei deren Ausbaustrategien und in Kostenrechnungsfragen. Wirtschaftlichkeitsanalyse – Du arbeitest bei der Planung und Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen im Rahmen von Infrastrukturprojekten aktiv mit.Plausibilitätsprüfung – Weiterhin unterstützt du unser Beraterteam bei der Plausibilisierung von Geschäftsmodellen und Businessplänen.Individuelle Förderung – Als Praktikant profitierst du neben spannenden Aufgaben und der Zusammenarbeit mit erfahrenen Beratern zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Du studierst Wirtschaftswissenschaften, -informatik, -ingenieurswesen, Geographie oder einen vergleichbaren Studiengang und hast dein bisheriges Studium erfolgreich absolviert.Idealerweise hast du bereits erste Fachkenntnisse durch einschlägige Praktika oder relevante Studienschwerpunkte erlangt.Darüber hinaus verfügst du über eine schnelle Auffassungsgabe und gute analytische Fähigkeiten.Du hast Spaß an der Teamarbeit und zeigst gerne Eigeninitiative.Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen (insb. MS-Excel) runden dein Profil ab. Kenntnisse in Geoinformationssystemen (z. B. ArcGIS und QGIS) sind wünschenswert.Du stehst für eine Praktikumsdauer von 3 Monaten zur Verfügung.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot

Trassenplaner m/w/d

So. 01.08.2021
Hamburg
Als Spezialist für energietechnische Infrastruktur sucht die SPIE SAG GmbH, für den Geschäftsbereich CityNetworks & Grids / CeGIT – Grid Engineering am Servicebüro Braunschweig, für das neue Projektbüro Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen qualifiziertenTrassenplaner (m/w/d) zur technischen Planung von Kabeltrassen (10-kV bis 110-kV) / Hoch- & Höchstspannungsprojekten Referenznummer: 127-20-0062 Bearbeitung von Projekten in der Planung und Dokumentation von Kabeltrassen (Spannungsebenen 10-kV bis 110-kV) / Hoch- & Höchstspannungsprojekten Abstimmung im Projektteam sowie enge Zusammenarbeit mit der Projektleitung und allen Projektbeteiligten (intern/extern) Technische Planung von Kabelschnitten, inkl. Erarbeitung der Ausführungsplanung sowie Festlegung geeigneter Maßnahmen zur Ertüchtigung oder Erneuerung von Kabelleitungen Durchführung seilmechanischer Berechnungen und Ausarbeitungen der Trassenlage Erfolgreich absolviertes Studium der Vermessung-, des Bauingenieurwesens oder der Geoinformation, oder eine vergleichbare Qualifikation (Studium, Aus-/Weiterbildung des Fachgebietes ) Idealerweise technisches Grundwissen in der Planung / Trassierung von Energieleitungen Interesse an der Lösung technischer Ingenieursaufgaben, den Führerschein Kl. B und idealerweise erste Anwenderkenntnisse in AutoCAD oder Geoinformationssystemen (GIS) Eigenverantwortlicher, engagierter sowie verantwortungsbewusster Arbeitsstil mit hohem Qualitätsanspruch, Flexibilität sowie Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit Ein interessantes und vielseitiges Aufgabenfeld in einem wachsenden Unternehmen Bezahlung nach IG Metall-Tarif (inkl. 30 Tagen Urlaub, Zusatzleistungen, Urlaubs- und Weihnachtgeld) sowie betriebliche Altersvorsorge mit 50% Arbeitgeberzuzahlung Verdienstausfallschutzversicherung mit Facharzt-Service (zusätzliches Krankentagegeld für 72 Wochen während Ihres Krankengeldbezugs) Individuelle Weiterbildung und Entwicklungsprogramme sowie vielfältige Karrieremöglichkeiten Vereinbarkeit von Freizeit, Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Gruppenleiter Genehmigungsplanung (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Dresden, Bielefeld
UKA plant, baut, betreut und betreibt als Komplettanbieter schlüsselfertige Wind- und Solarparks. Das 1999 gegründete, inhabergeführte Unternehmen ist mit seinen rund 700 Mitarbeitern einer der führenden deutschen Energieparkentwickler. Die stetig wachsende Unternehmensgruppe ist in Deutschland an den Standorten Meißen, Cottbus, Rostock, Lohmen in Mecklenburg, Erfurt, Magdeburg, Oldenburg, Bielefeld, Grebenstein (bei Kassel) und Hannover vertreten. Die internationalen Projekte werden neben der Zentrale in Meißen maßgeblich an unseren Standorten in Madrid (Spanien) und Stuart, Florida (USA) entwickelt. Für die Standorte Dresden und Bielefeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache einen GRUPPENLEITER GENEHMIGUNGSPLANUNG (m/w/d). Sie haben Freude an der Lösung komplizierter Sachverhalte und vertiefen sich gern in komplexe Fachthemen? Wenn noch dazu Ihre Arbeitsweise strukturiert und genau ist, dann suchen wir genau Sie! Führen eines motivierten Teams von Experten zur Erlangung von Genehmigungen für Windenergieprojekte  Anleitung der Erstellung der Genehmigungsplanung sowie der Vorbereitung von Genehmigungsanträgen  Begleitung von Genehmigungs- sowie Rechtsbehelfsverfahren  Vertretung des Antragstellers bei Behörden- und Erörterungsterminen  Verantwortung für die Bauvorbereitung und die Übergabe an den Bauträger  Koordinieren der am Projekt Beteiligten ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium im Bereich Raumplanung, Stadt- und Regionalplanung, Landschaftsplanung, Umweltplanung, Umweltrecht, Geografie oder vergleichbar  ausgeprägte Fähigkeit zum logischen Denken  Argumentationsstärke und Fähigkeit komplexe Sachverhalte schnell zu erfassen und anderen verständlich darzustellen  sichere Kommunikation mit Gutachterbüros, Behörden sowie Bürgerinnen und Bürgern  eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie eine rasche Auffassungsgabe  Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sowie Führungserfahrung sind erwünscht, aber nicht Bedingung ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team Einarbeitung durch erfahrene Kollegen eine leistungsgerechte Vergütung sowie 30 Tage Urlaub auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Firmenfahrrad) Möglichkeiten für Homeoffice moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke regelmäßige Teamevents sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um die Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!
Zum Stellenangebot

Referent Genehmigungsplanung (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Dresden, Bielefeld
UKA plant, baut, betreut und betreibt als Komplettanbieter schlüsselfertige Wind- und Solarparks. Das 1999 gegründete, inhabergeführte Unternehmen ist mit seinen rund 700 Mitarbeitern einer der führenden deutschen Energieparkentwickler. Die stetig wachsende Unternehmensgruppe ist in Deutschland an den Standorten Meißen, Cottbus, Rostock, Lohmen in Mecklenburg, Erfurt, Magdeburg, Oldenburg, Bielefeld, Grebenstein (bei Kassel) und Hannover vertreten. Die internationalen Projekte werden neben der Zentrale in Meißen maßgeblich an unseren Standorten in Madrid (Spanien) und Stuart, Florida (USA) entwickelt. Für die Standorte Dresden und Bielefeld suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache einen REFERENT GENEHMIGUNGSPLANUNG (m/w/d). Projektbegleitung von der Erstellung der Genehmigungsplanung bis zur Übergabe an den Bauträger Vorbereitung von Genehmigungsanträgen Analyse von Projekten auf mögliche Genehmigungsrisiken Erstellung der Genehmigungsplanung unter Berücksichtigung von öffentlichen und privaten Belangen Einholung und Prüfung von Gutachten zum Naturschutz und Prognosen zum Immissionsschutz Begleitung von Genehmigungsverfahren Auswertung von Stellungnahmen der beteiligten Behörden sowie der Öffentlichkeit Abstimmung mit am Genehmigungsverfahren beteiligten Behörden Teilnahme an Erörterungsterminen Begleitung von Widerspruchs- und Klageverfahren unter Hinzuziehung von Rechtsbeistand Bauvorbereitung Beantragung von weiteren Erlaubnissen (u. a. nach Wasser- und Straßenrecht) Einholung und Prüfung von erforderlichen technischen Gutachten (u. a. zum Baugrund) ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium im Bereich Raumplanung, Stadt- und Regionalplanung, Landschaftsplanung, Umweltplanung, Umweltrecht, Geographie oder vergleichbar Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung eigenständige und strukturierte Arbeitsweise sowie rasche Auffassungsgabe versierter Umgang mit MS-Office-Anwendungen sowie den Planungstools ArcGIS oder WindPro Besitz eines gültigen Führerscheins ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team Einarbeitung durch erfahrene Kollegen eine leistungsgerechte Vergütung sowie 30 Tage Urlaub auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Firmenfahrrad) Möglichkeiten für Homeoffice moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke regelmäßige Teamevents sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um die Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!
Zum Stellenangebot

Geoinformatiker / GIS-Administrator / GIS-Spezialist (m/w/d)

Sa. 31.07.2021
Osnabrück
Bring frischen Wind in dein Berufsleben! Komm zu wpd und arbeite mit uns an der Zukunft der Energieversorgung. Die Bewältigung des Klimawandels ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Wir bei wpd treiben die Energiewende voran – erfolgreich seit 25 Jahren – und sind eines der führenden Unternehmen in der Windenergiebranche. Wir setzen auf exzellente Mitarbeiter*innen, die sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien begeistern und das Unternehmen in diesem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringen. Für den Standort Osnabrück suchen wir eine(n) Geoinformatiker / GIS-Administrator / GIS-Spezialist (w/m/d) als Teamleiter*in GIS  Aufbau und Leitung eines kleinen GIS-Teams mit 2-3 Mitarbeiter*innen, Einführung unserer neuen ArcGIS-basierten Geodateninfrastruktur, Durchführung von Schulungen und Coachings für die User*innen sowie Anwenderunterstützung, Erweiterung, Pflege und Aktualisierung des GIS-Datenbestandes sowie der Einbindung des GIS in unsere Systemlandschaft inkl. Definition der Schnittstellen zu AutoCAD, WindPro, zukünftig ERP, Erstellung von räumlichen Auswertungen, Administration und strategische Weiterentwicklung des internen Geoinformationssystems Du verfügst über ein überdurchschnittlich abgeschlossenes technisches oder naturwissenschaftliches (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Geoinformationswesen, Vermessungswesen, Kartografie oder anderen Studiengängen der Natur- oder Ingenieurswissenschaften. Du bist sicher im Umgang mit GIS Anwendungen, Datenbanken (Microsoft und PostgreSQL) und ArcGIS-Serverdiensten, welche in ein WebGIS münden. Kenntnisse in Python, SQL sowie Datenbankmodellierung wären von Vorteil. Idealerweise hast du bereits einschlägige (Berufs-)Erfahrungen gesammelt. Wir geben aber auch motivierten Berufseinsteigern eine Chance. Du bist ein analytisch denkender Mensch, der gerne Strukturen und Prozesse definiert. Du arbeitest strukturiert und bist gut darin, Aufgaben zu priorisieren. Du hast Freude am Arbeiten in multidisziplinären Teams und eine ausgeprägte Service-Mentalität im Umgang mit „internen Kunden“. eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und sinnvolle Tätigkeit in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien und hervorragender Zukunftsperspektive zahlreiche Sozialleistungen, wie z.B. Firmenfitness, Dienstfahrradleasing, subventionierte Altersvorsorge etc. ein sympathisches Team hoch motivierter Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Teamleiter (m/w/d) GIS-Anwendungsmanagement

Sa. 31.07.2021
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als 100%ige Tochtergesellschaft der Mainova AG bündeln wir, die Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM), die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Wir sind verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Auch Sie wollen Ihren Beitrag dazu leisten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Teamleiter (m/w/d) GIS-Anwendungsmanagement Sie führen als Teamleiter ein GIS-Team im Fachbereich der NRM Netzgesellschaft und meistern die Herausforderungen der Digitalisierung in der wachsenden Stadt Frankfurt am Main.Hierbei berücksichtigen und gestalten Sie die fachlichen Anforderungen aus den Unternehmensbereichen der Netzgesellschaft und die technischen Rahmenbedingungen des im Unternehmen eingesetzten geografischen Informationssystems (GIS). In interdisziplinären Projekten erarbeiten Sie mit Ihrem Team zukunftsfähige und nachhaltige Lösungen für effiziente Unternehmensprozesse. Als Teamleiter sind Sie integriert im Führungsteam der Abteilung Netzdatenmanagement und arbeiten an der Schnittstelle zwischen dem Fachbereich und der Unternehmens-IT. Sie führen und entwickeln Ihre Mitarbeiter entsprechend der sich am Markt und im Unternehmen verändernden Anforderungen Fachliche Steuerung des GIS-Anwendungsmanagements Eigenverantwortliche Veranlassung, Mitarbeit und Leitung von Projekten im Team GIS-Anwendungsmanagement Interdisziplinär arbeiten Sie mit Fachbereichen und IT-Experten zusammen Sie konzipieren Qualitätssicherungsmaßnahmen und Prozessoptimierungen als Beitrag zum internen Qualitätsmanagement und wenden diese erfolgreich an Als DV-Organisator im Fachbereich tragen Sie die Verantwortung für die Systemadministration des GIS in Abstimmung mit der Unternehmens-IT Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Geoinformatik/Informatik oder Geodäsie/Vermessung sowie eine mehrjährige funktionsrelevante Berufserfahrung Führungserfahrung mit situativer und ergebnisorientierter Führungskompetenz Erfahrung in den Themenbereichen Standardisierung und Change-Management Hohe Fachkompetenz im GIS-Anwendungsmanagement bzw. in der GIS-Administration im Systemumfeld von ArcGIS und UT for ArcGIS Nachweisbare und belastbare Referenzen in der Rolle als Multiprojektmanager/Projektleiter in IT-Projekten Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: