Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 10 Jobs in Brandenburg

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • It & Internet 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Recht 1
  • Telekommunikation 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 8
  • Mit Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 4
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Studentenjobs, Werkstudent 3
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Geowissenschaften

Manager Akquisition Windkraftanlagen (m/w/d)

Do. 25.11.2021
Berlin, Bremen
Der Übergang zur Klimaneutralität ist die Mission von ENGIE. Die Gruppe ist weltweit einer der TOP 3 Player für erneuerbare Energien mit einer installierten Leistung von rund 31 GW und vielfältigen Innovationsprojekten. Auch in Deutschland sind wir seit Jahren eine feste Größe im Markt für erneuerbare Energien. Wir betreiben eigene Windparks, Photovoltaikanlagen sowie Pumpspeicher- und Laufwasserkraftwerke mit Batteriespeicher. Und wir wollen weiter wachsen, insbesondere im Wind- und PV-Bereich. Unsere  Experten im Geschäftsbereich Renewables verfügen über tiefgreifende Erfahrung in der Planung, dem Bau, Betrieb und der Wartung als auch der Vermarktung von erneuerbaren Energien.Als Manager Akquisition sind Sie für für die Akquise von Post EEG Windkraftanlagen für den Weiterbetrieb im Bereich Renewables zuständig. Als Dienstsitz können Sie sich Berlin oder Bremen aussuchen. Verantwortung für die Recherche und Kaltakquise von Windparks mit einer Restlaufzeit der EEG-Förderung von 0 bis 3 Jahren Erstprüfung und Bewertung von Windparks in Zusammenarbeit mit Energiehandel, Assetmanagement und Projektmanagement Ausarbeitung und Bewertung von initialen Business Cases (Discounted Cash Flow Analysen) für die Restlaufzeit der Windparks und der Vermarktung mittels PPA und Repoweringpotential Bebobachten und analysieren von Markt- und Wettbewerbsentwicklungen Erstellen und Pflege einer Windfarm-Datenbank  Abgeschlossenes Studium der Geographie, Ingenieurswissenschaften oder Betriebswirtschaft Nachgewiesene substantielle Erfolge in der Akquise oder dem Vertrieb im Umfeld der Erneuerbaren Energien Sehr gutes, zielorientiertes Projektmanagement Breites Netzwerk zu potentiellen Kooperationspartnern von Wind  – und/ oder Freiflächen-PV Verhandlungserfahrung Sehr gute Kenntnis von Markttrends und des Wettbewerbsumfelds Hochmotivierter, kreativer, eigenverantwortlicher Teamplayer Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit sicherem Auftreten  Akademie Altersvorsorge Corporate Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe Sicherheitsstandards Internationalität Spannende Projekte Teamgeist Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Werkstudent GIS (m/w/d)

Di. 23.11.2021
Berlin
Der Übergang zur Klimaneutralität ist die Mission von ENGIE. Die Gruppe ist weltweit einer der TOP 3 Player für erneuerbare Energien mit einer installierten Leistung von rund 31 GW und vielfältigen Innovationsprojekten. Auch in Deutschland sind wir seit Jahren eine feste Größe im Markt für erneuerbare Energien. Wir betreiben eigene Windparks, Photovoltaikanlagen sowie Pumpspeicher- und Laufwasserkraftwerke mit Batteriespeicher. Und wir wollen weiterwachsen, insbesondere im Wind- und PV-Bereich. Unsere Experten im Geschäftsbereich Renewables verfügen über tiefgreifende Erfahrung in der Planung, dem Bau, Betrieb und der Wartung als auch der Vermarktung von erneuerbaren Energien. Werden Sie Teil unseres Erfolges und verstärken Sie unser #TeamZeroCarbon als Werkstudent GIS (m/w/d) STANDORT: Berlin KENNZIFFER: 2021-0540 Als Werkstudent sind Sie für das Anlegen und Pflegen von Projekten in einer Geoinformationssoftware (GIS) verantwortlich. Analyse und Auswertung der GIS-Daten Unterstützung bei der Validierung von Wind- und PV-Standorten Prüfung und Klärung der wind- und PV-energetischen Nutzung vorhergesehener Gebiete Konzipierung und Planung von wind- und PV-energetischen Vorhaben Recherche und -Analysetätigkeiten Sie studieren Geografie, Geodäsie, Kartografie oder eine vergleichbare Fachrichtung und haben erste Kenntnisse zum Bereich Erneuerbare Energien oder Interesse daran Sie haben Erfahrung in GIS und sind sicher im Umgang mit MS Office-Anwendungen Darüber hinaus haben Sie Freude an Teamarbeit, scheuen sich nicht davor, überall dort mit anzupacken, wo Ihre Unterstützung im Projekt am meisten benötigt wird und bringen eine selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit Abgerundet wird Ihr qualifiziertes Profil für diese Position durch ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und Eigeninitiative sowie sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1 Niveau) Akademie Altersvorsorge Corporate-Benefits Perspektiven Firmenfeiern Flexible Arbeitszeiten Gestaltungsfreiheit Hohe Sicherheitsstandards Internationalität Spannende Projekte Teamgeist Attraktive Vergütung
Zum Stellenangebot

Wissenschaftlicher Referent für interdisziplinäre Forschung und Ausbildung (w/m/d)

Mo. 22.11.2021
Potsdam
Das Helmholtz-Zentrum Potsdam – Deutsches GeoForschungsZentrum GFZ ist das nationale Zentrum zur Erforschung der Geosphäre. Als Mitglied der Helmholtz-Gemeinschaft sind wir Teil der größten deutschen Wissenschaftsorganisation. Mit rund 1.300 (inkl. unserer Gäste) Beschäftigten entwickeln wir ein fundiertes System- und Prozessverständnis der festen Erde sowie Strategien und Handlungsoptionen, um dem globalen Wandel und seinen regionalen Auswirkungen zu begegnen, Naturgefahren zu verstehen und damit verbundene Risiken zu mindern, um den wachsenden Bedarf an Energie und Rohstoffen für eine Hightech-Gesellschaft auf nachhaltige Weise zu sichern sowie den Einfluss der Menschen auf das System Erde zu bewerten. Das GFZ ist eine Partnereinrichtung des Forschungsnetzwerks der Geowissenschaften in Berlin und Potsdam Geo.X. Diese europaweit größte regionale Bündelung geowissenschaftlicher Kompetenz bietet erstklassige Kooperations- und Entwicklungsmöglichkeiten. Das GFZ beteiligt sich am Aufbau der Nationalen Forschungsdateninfrastrukturen (NFDI). Im Rahmen des Fachkonsortiums für Erdsystemwissenschaften (NFDI4Earth) ist es auch für den Aufbau der NFDI4Earth Academy verantwortlich. Im Team Synergien und Netzwerke (SYN) im WV Wissenschaftlicher Vorstand ist die folgende Stelle zu besetzen: Wissenschaftlicher Referent für interdisziplinäre Forschung und Ausbildung (w/m/d) Kennziffer 5706 Sie arbeiten in einem Team, das für das GFZ Forschungskooperationen und interdisziplinäre Ausbildung über Netzwerke befördert. Im Rahmen des NFDI4Earth-Projektes koordinieren Sie den Aufbau der NFDI4Earth Academy, die als innovative Ausbildungsstruktur Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler miteinander an der Schnittstelle der Geowissenschaften mit Data Science vernetzt. Die NFDI4Earth Academy wird an Standorten der Forschungsnetzwerke Geo.X, der Deutschen Allianz Meeresforschung (DAM) und dem Geoverbund ABC/J aufgebaut. In diesem Zusammenhang agieren Sie in einem virtuellen Koordinatoren-Team der drei Netzwerke. Gleichzeitig sind Sie das konzeptionelle und beratende Bindeglied zum Thema interdisziplinäre Ausbildung zwischen NFDI4Earth, dem Team Synergien und Netzwerke des Vorstandes und dem Geo.X-Netzwerk. Unterstützung bei der konzeptionellen und strategischen Entwicklung sowie eigenständige Organisation und Umsetzung des Teilprojektes NFDI4Earth Academy auf nationaler Ebene und im Helmholtz-Kontext Unterstützung des Gesamtprojektmanagements, Reporting und Monitoring an die NFDI4Earth-Projektleitung Konzeption, Organisation und Durchführung des Academy-Programms mit partizipativen Formaten in enger Zusammenarbeit mit den überregionalen Netzwerkpartnern DAM und Geoverbund ABC/J Nationales und internationales Trend Scouting im Bereich Data Science, Forschungsdatenmanagement, Open Access und Open Science aktive Recherche nach Chancen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung der Academy durch Beobachtung der nationalen und internationalen Fördermittellandschaften Entwicklung von Berichten und Qualitätskriterien Verbindung der NFDI4Earth Academy mit GFZ-Ausbildungsinitiativen und aktive Mitarbeit in Helmholtz-Initiativen zu Information und Data Science Abstimmung mit den weiteren NFDI4Earth-Teilprojekten am GFZ Zusammenführen von Informationen und Angeboten zur interdisziplinären Nachwuchsförderung im Geo.X-Netzwerk Mitarbeit im Team Synergien und Netzwerke des Vorstandes zur Entwicklung von Prozessen und Strukturen, die sich gegenseitig verstärken und unterstützen abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in den Geowissenschaften oder einer anderen naturwissenschaftlichen Disziplin, vorzugsweise mit Promotion Erfahrung im Management von wissenschaftlichen Nachwuchsprogrammen / Wissenschaftsmanagement ist von Vorteil Interesse und idealerweise eigene Erfahrungen mit Data-Science-Methoden Koordinationsgeschick und Erfahrungen in der Netzwerkarbeit erste Erfahrungen im Aufbau von neuen Strukturen und Arbeitsprozessen Erfahrung in der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen (Workshops, online, hybrid oder in Präsenz) Kommunikations- und Moderationskompetenz inklusive Erfahrung mit sozialen Medien selbstständige und systematische Arbeitsweise sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch in Wort und Schrift Teamfähigkeit, Offenheit, Begeisterungsfähigkeit anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem dynamischen und internationalen Forschungsumfeld modernste Ausstattung der Arbeitsplätze Zusatzleistungen des öffentlichen Dienstes umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten eine flexible Arbeitszeit- und Arbeitsplatzgestaltung Unterstützung zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben durch benefit@work eine Betriebskindertagesstätte auf dem Forschungsgelände einen Arbeitsplatz im Wissenschaftspark Albert Einstein auf dem Potsdamer Telegrafenberg  eine gute Erreichbarkeit zum nahegelegenen Potsdamer Hauptbahnhof, sowohl fußläufig als auch mit Shuttlebus  Startdatum: nächstmöglich Befristung: 2 Jahre (mit der Option auf Verlängerung) Vergütung: Die Stelle ist nach TVöD Bund (Tarifgebiet Ost) mit der Entgeltgruppe 13 bewertet. Die Eingruppierung erfolgt nach den tariflichen Bestimmungen und den entsprechenden persönlichen Voraussetzungen. Arbeitszeit: Vollzeit (derzeit 39 h/Woche) Arbeitsort: Potsdam
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) im Fachgebiet Geoinformatik / Kartografie / Vermessung

So. 21.11.2021
Berlin
Die ECB GEO PROJECT GmbH ist bundesweit als unabhängiger Ingenieurdienstleister überall dort aktiv, wo es um die Planung von Pipeline- und Kabelprojekten geht. Mit unseren Spezialisten realisieren wir Jahr für Jahr eine Vielzahl an Leitungsprojekten und Planungen zur Errichtung von Anlagen zur Erzeugung, Lagerung und Fortleitung biogener Brenn- und Treibstoffe. Durch unsere speziellen Erfahrungen können wir u. a. auf mehr als 6.800 km realisierte Leitungsprojekte verweisen. Zur Verstärkung unseres CAD-, Kartografie- und Vermessungsbereiches suchen wir ab sofort am Standort unseres Firmensitzes eine Fachkraft (m/w/d) im Fachgebiet Geoinformatik / Kartografie / Vermessung Bearbeitung des kartografischen Planwerkes mit CAD-Software Anfertigung von Detail-, Sonder- und Übersichtsplänen Auswertung von Daten und Erstellung von Dokumentationen Aktive Mitwirkung in der täglichen Projektarbeit Realisierung von Vermessungsaufgaben Fachorientierte Kommunikation mit Auftraggebern und Dritten Abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Ausbildung als Bachelor oder vergleichbar Fachkenntnisse und Erfahrungen in mindestens einem der drei Fachgebiete Kenntnisse in der Anwendung von CAD-Software wie MicroStation oder AutoCAD Geduld und Ausdauer zur Bewältigung großer und komplexer Arbeitsaufträge Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Organisationstalent und einen Blick für sich stellende Aufgaben Teamfähigkeit, Sorgfältigkeit und Einsatzfreude Verantwortungsbewusst und flexibel Einen modernen Arbeitsplatz mit einer fairen sowie attraktiven Vergütung Wirkungsumfeld bei einem Ingenieurdienstleister für die Umsetzung der Energiewende Eine sichere Perspektive mit langfristiger Bindung in einer angenehmen und kollegialen Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen Die Möglichkeit, Ihre fachlichen und auch menschlichen Stärken einzubringen und zu entwickeln Eingliederung in eine interessante und anspruchsvolle Arbeit mit einer intensiven und begleitenden Einarbeitungsphase Kreativer Freiraum und jede Menge Herausforderungen Individuelle, regelmäßige und unternehmensfinanzierte Weiterbildung Unterstützung in der Altersvorsorge Verkehrsgünstig gelegener Arbeitsort mit Tiefgarage sowie eine gute Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln Außergewöhnliche und jährliche Team-Events, kostenlose Getränke und Snacks
Zum Stellenangebot

Werkstudent*in Vertrieb und IT

Do. 18.11.2021
Berlin
Die infrest - Infrastruktur eStrasse GmbH (infrest) bietet Bauunternehmen, Planungs- und Architekturbüros, Leitungs­netzbetreibern, Behörden und privaten Bauherren mit dem Leitungsauskunftsportal eine einfache und komfortable Lösung, Leitungsauskünfte und Genehmigungen für ihre Baumaßnahmen bei Leitungsnetzbetreibern einzuholen und Meldungen zu versenden. Mit der Auskunftsdatenbank können Netzbetreiber und Behörden wirtschaftlich und revisionssicher Leitungsauskünfte bzw. Genehmigungen erteilen. Der Baustellenatlas ermöglicht die transparente Koordinierung von Bautätigkeiten.Ihr Wissen wird gebraucht. Wir suchen Sie zur Verstärkung für den Standort Berlin zum nächstmöglichen Zeitpunkt als Werkstudent*in Vertrieb und ITDas Arbeitsgebiet umfasst im Wesentlichen die technische Unterstützung hinsichtlich des Leitungsauskunftsportal eStrasse. Sie führen die Datenrecherche und -verarbeitung für die deutschlandweite Integration von Trägern öffentlicher Belange im Leitungs­auskunfts­portal der infrest durchSie unterstützen uns bei der produktiven Integration von Trägern öffentlicher Belange in das Leitungs­auskunfts­portal der infrest sowie bei der Aktualisierung mittels georeferen­zierter AdressdatenSie wirken bei der Übernahme von Polygonen in verschiedene Formate und Koordinaten­systeme mitSie befinden sich im laufenden Studium im Bereich der Geoinformation, Tief- und Hochbau, Geografie oder in einer vergleichbaren StudienrichtungSie haben bestenfalls Erfahrungen in der Anwendung des Programms QGIS Sie sind sehr IT-affin und haben erste PraxiserfahrungenSie bringen gute Kenntnisse der MS Office-Produkte mitSie zeichnet ein hohes Maß an (Selbst-) Organisationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Genauigkeit ausBei uns haben Sie die Chance auf eine anspruchsvolle Werkstudententätigkeit mit hohem Lernfaktor unter kompetenter Anleitung und mit verantwortungsvollen AufgabenWir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten bei 15-20 h / Woche (in den Semesterferien auch Vollzeit möglich) sowie bezahlten UrlaubSie erhalten diverse Angebote hinsichtlich Sport- und Kulturveranstaltungen sowie zur Work-Life-BalanceSie erwartet ein hochmodernen Arbeitsplatz am Innovationsstandort EUREF-Campus in Berlin
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant / Projektmanager industrielle Genehmigungsverfahren (w/m/d)

So. 14.11.2021
Berlin, Darmstadt, Halle (Saale), Hamburg, Leipzig
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungs­unter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser. Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­ment­leistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umwelt an einem unserer Standorte in Deutschland – vorzugsweise in Berlin, Darmstadt, Halle (Saale), Hamburg oder Leipzig – suchen wir Sie als(Senior) Consultant / Projekt­manager industrielle Genehmigungs­verfahren (w/m/d)Verantwortung für komplexe, umweltrelevante Genehmigungsverfahren für Industrievorhaben (insbesondere Genehmigungsverfahren nach Bundes­immissionsschutzgesetz, Wasserhaushaltsgesetz und Baugesetzbuch)Abhängig von Erfahrungen Übernahme der fachlichen und wirtschaftlichen Leitung der Genehmigungsverfahren oder Bearbeitung im ProjektteamErstellung von Antragsunterlagen und Durchführung von Umweltverträglich­keits­untersuchungenTerminliche und inhaltliche Koordinierung der entsprechenden technischen und umweltbezogenen Planungen, Gutachten und AntragsunterlagenAktive Kommunikation mit Kunden, Behörden und InteressengruppenBetreuung unserer Kunden von der Akquisition über die Angebotserstellung bis zum erfolgreichen ProjektabschlussUmwelttechnischer, natur- oder geowissenschaftlicher Studienabschluss oder ähnlicher Hintergrund (technisch oder kaufmännisch)Umfassende oder erste einschlägige Berufserfahrung mit Genehmigungs­verfahren für IndustrievorhabenKenntnisse des aktuellen Umwelt- und Naturschutz- sowie ZulassungsrechtsErfahrung in der Projektsteuerung oder TerminplanungStrukturierte Arbeitsweise und sicheres AuftretenSehr gute EnglischkenntnisseZusätzliche Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit, Due-Diligence und/oder EHS-BeratungEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) im Bereich Boden, Wasser und Gebäudeschadstoffe

So. 14.11.2021
Berlin
TAUW ist ein europäisches Beratungs- und Ingenieurbüro für Umwelt, Planung und Nachhaltigkeit mit Standorten in den Niederlanden, Deutschland, Frankreich, Belgien, Italien und Spanien. Seit über 90 Jahren unterstützen und beraten wir Immobilienentwickler, Industrieunternehmen, Investoren und öffentliche Auftraggeber bei allen umweltrelevanten Fragestellungen. Unser Team besteht aus Experten verschiedenster Fachbereiche, die ihre Expertise nutzen, um gemeinsam intelligente Lösungen für eine saubere, sichere und nachhaltige Lebensumgebung zu entwickeln. Projektleiter (m/w/d) Unsere Umwelt liegt Dir am Herzen? Du suchst nach neuen Herausforderungen oder nach Abschluss Deines Studiums nach einem spannenden Berufseinstieg? Den Umweltschutz aktiv mitzugestalten klingt für Dich nach einer spannenden Zukunftsperspektive? Dann komm zu TAUW und werde Teil unseres engagierten und kompetenten Teams! Standort Berlin Stellenumfang Teilzeit (ab 30 h/Woche) oder Vollzeit Art der Anstellung unbefristeter Vertrag Beginn ab sofort Ein interdisziplinäres Team von engagierten Fachleuten, die sich mit vielfältigen Themen im Bereich Umwelt befassen. Du bist als Projektleiter in unserer Business Unit Rückbau- und Flächenrecycling tätig und trägst zur erfolgreichen Umsetzung von Projekten im Bereich Boden, Wasser und Gebäudeschadstoffe bei. Weiterhin bietet sich die Möglichkeit der internationalen Projektarbeit. Deine Aufgaben umfassen Planung, Steuerung und Begleitung von Erkundungs- und Sanierungsmaßnahmen für Boden- und Grundwasserkontaminationen Ggf. Baugrunduntersuchungen Ggf. Untersuchung Gebäudeschadstoffe, Planung Gebäuderückbau Gutachterliche Bewertung, Berichtserstellung Ausschreibung von Bau- und Lieferleistungen einschl. Kostenbetrachtungen der Maßnahmen Ggf. Bauüberwachung, Entsorgungsmanagement Steuerung und Controlling von Projekten im Rahmen der Altlastenfreistellung Angebotserstellung sowie Unterstützung bei der aktiven Marktbearbeitung und Akquise von Neukunden Einen Studienabschluss in einem natur-, umwelt- oder ingenieurwissenschaftlichen Fachbereich sowie mehrjährige Berufserfahrungen Kenntnisse im Bereich Geologie, Hydrogeologie, Baugrund, Schadstoffe, Sanierungsverfahren sowie der relevanten gesetzlichen Regelungen Idealerweise Kenntnisse im Bereich Gebäudeschadstoffe, Arbeitssicherheit Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse Eine selbstständige und qualitätsbewusste Arbeitsweise Ausgeprägtes Gespür für den Umgang mit Kunden und Geschäftspartnern Flexibilität und Interesse an unterschiedlichen Themenbereichen sowie Reisebereitschaft Work-Life-Balance Flexible Arbeitszeiten und flexibler Arbeitsplatz 30 Tage Urlaub sowie Sonderurlaub für besondere Anlässe und die Möglichkeit, zusätzliche Urlaubstage zu erwerben KiTa-Zuschuss Firmenfeiern und Teamevents Talentförderung Fachliche Einarbeitung für Berufs- bzw. Quereinsteiger Individuelle Weiterentwicklungs- und Fortbildungsmöglichkeiten Möglichkeit, eigene fachliche (Interessens-)​Schwerpunkte zu setzen Europaweites TAUW-Netzwerk und fachliche Austauschmöglichkeiten auf internationaler Ebene Finanzielle Benefits Leistungsgerechtes Gehalt, Weihnachts- und Urlaubsgeld sowie Gewinnbeteiligung Beteiligung an TAUW durch Möglichkeit zum Erwerb von Anteilspakten (TAUW Participation) Gesunder & sicherer Arbeitsplatz Unbefristetes Arbeitsverhältnis, betriebliche Altersvorsorge Ergonomisch ausgestattete Büromöbel und gesunde Snacks Fahrradleasing
Zum Stellenangebot

Senior Systems Engineer Geo Informations Systeme (m/w/d)

Do. 11.11.2021
Bonn, Frankfurt am Main, Hamburg, München, Nürnberg, Ulm (Donau), Wilhelmshaven, Berlin, Bonn
Als IT-Systemhaus der Bundeswehr und IT-Dienstleister des Bundes bieten wir umfassende IT-Services aus einer Hand. Mit über 6.000 Mitarbeiter*innen zählen wir zu den zehn größten IT-Service-Providern Deutschlands. Wir suchen authentische IT-Liebhaber*innen, die ihre Leidenschaft mit uns teilen wollen, auf der Suche nach anspruchsvollen IT-Herausforderungen sind und Deutschlands IT gestalten möchten. Sorgen Sie gemeinsam mit uns für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Senior Systems Engineer Geo Informations Systeme (m/w/d) ab sofort und in Vollzeit bundesweit an einem unserer BWI-Standorte. Die Abteilung „Service Line Cloud“ verantwortet das Design, die Entwicklung sowie den Betrieb der Cloud Plattform für unsere Kunden. Mit Hilfe von agilen Entwicklungsmethoden und interdisziplinären DevOps Teams gestalten wir die private Cloud Plattform und leisten unseren Beitrag für die digitale Zukunftsfähigkeit unseres Landes. Design und Aufbau der GIS Enterpriseplattform im Cloud-Umfeld Planung und Steuerung von Dienstleistertätigkeiten im Rahmen eines DevOps-Teams Koordination von architektonischen Anpassungen gemäß den  Anforderungen der IT-Sicherheit und der Kunden Abgeschlossenes Studium im GIS-Umfeld (Geoinformatik, Geomatik, Geographie, Kartographie o.ä.) oder eine vergleichbare Ausbildung (idealerweise: Vermessungstechniker, Geomatiker, etc) Mindestens 5 Jahre relevante Berufserfahrung in der Mitarbeit an komplexen Projektaufgaben und Erfahrung in der fachlichen Mitarbeiterführung  Idealerweise nachgewiesene, vertiefte Kenntnisse im Bereich ArcGIS Enterprise, im speziellen mit den Produkten GIS Server, Data Store, Web Adaptor und Portal für ArcGIS Kenntnisse in der Bereitstellung der Geoinformationstechnologie in der Cloud Expertise im Bereich Automatisierung und in Skriptsprachen (z.B. Python, Java, XML) Langfristig sicherer Arbeitsplatz Spannende und abwechslungsreiche Aufgaben in einem innovativen und bedeutsamen Umfeld Vielfältige interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Karrieremodelle Vertrauensarbeitszeit - Je nach Aufgabenfeld sind mobiles Arbeiten und flexible Arbeitszeitmodelle möglich Attraktives Vergütungspaket und zahlreiche attraktive Mitarbeitervergünstigungen Arbeitgeberfinanzierte und prämierte betriebliche Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Werkstudent:in (m/w/d) Glasfaser Netzdesign & Planung

Mo. 08.11.2021
Berlin
​Du suchst nach dem nächsten Schritt in Deiner Karriere? Du liebst Herausforderungen und hast Freude und Interesse daran, einen Bereich komplett neu aufzubauen? Du möchtest beim Aufbau / Markteintritt eines neuen Players im deutschen Breitbandmarkt dabei sein und einen wesentlichen Beitrag zur Verbesserung der digitalen Infrastruktur für die Stadt Berlin leisten? Dann bist Du hier genau richtig! Vattenfall hat sich zusammen mit Eurofiber in einem gemeinsamen Joint Venture das Ziel gesetzt, in Berlin eine Glasfaserinfrastruktur als öffentliches Telekommunikationsnetz aufzubauen und zu betreiben. Ziel ist es, in den kommenden Jahren 500.000 Haushalte und Unternehmen an das hochleistungsfähige Glasfasernetz anzuschließen und eine digitale Infrastruktur für 5G- und IoT-Konnektivität zu bieten. Wir bieten Dir  eine verantwortungsvolle und interessante Position in einem zukunftsorientierten Unternehmen mit attraktiven Möglichkeiten für Deine  persönliche und berufliche Entwicklung.Dein Arbeitsumfeld zeichnet sich durch  Teamgeist und eine enge Kopplung von Entscheidungsfindung und Flexibilität aus.  Unser Team arbeitet agil und engagiert in einer offenen Arbeitsatmosphäre. Wir  vergrößern unser Team mit Mitarbeiter:innen, die sowohl strategisch arbeiten  wollen, sich aber auch in einer hierarchiearmen Start-up Situation mit vielen  ad-hoc Aufgaben wohlfühlen. Unterstützung bei Planungs- und Realisierungsaufgaben im Umfeld der Glasfaser-Planung    Netzwerkdesign    Planung und Dimensionierung    Realisierung       Zuarbeit für Konzepte und Handbücher   Statistische und Technische Auswertungen als Grundlage für Meetings und Entscheidungen Als Werkstudent:in hast du die Möglichkeit, aktiv an der Weiterentwicklung und Umsetzung der Strategie zum Markteintritt im Bereich Breitband mitzuwirken. Gerne kannst du auch ein mindestens 3-monatiges (Pflicht)Praktikum bei uns absolvieren. Du bist neugierig und kommunikativ Bist eigenständiges und zielorientiertes Arbeiten gewohnt Du bist entweder Student der:    Nachrichten- oder Elektrotechnik, Schwerpunkt LWL-Technik/Optische Netze    Geographie, Schwerpunkt grafische Datenverarbeitung und Visualisierung (z.B. ArcGIS, Phyton) ​Wir bei der Vattenfall Eurofiber GmbH sind davon überzeugt, dass das Streben nach Diversität und Inklusion dazu beiträgt, ein attraktiveres, effizienteres, kundenorientiertes und profitables Unternehmen aufzubauen. Daher begrüßen wir Bewerbungen von allen Menschen unabhängig von Alter, religiöser Überzeugung, geschlechtlicher Identität und Ausdruck, sexueller Identität, Behinderung und ethnischem Hintergrund. Flexible Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung 20 Tage Urlaub Keine Wochenendarbeit Attraktive Vergütung / Fixes Gehalt Der Arbeitsort ist ausschließlich Berlin Mobiles Arbeiten und Arbeit aus dem Home-Office möglich: Firmenhandy und Home Office – Ausstattung gibt es dafür von uns schöne und zentrale Büroräume kostenlose Getränke und frisches Obst und Gemüse Individuelle Betreuung und umfangreiches Einarbeiten in alle Prozesse und Themen Eine offene und teamorientierte Arbeitskultur mit viel Gestaltungsspielraum
Zum Stellenangebot

Praktikant Digitale Infrastrukturen (w/m/d)

Di. 02.11.2021
Düsseldorf, Berlin
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 276.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Beratungsprojekte – Als Teil unseres interdisziplinären Beraterteams wirkst du bei der Durchführung von Standortanalysen für Telekommunikationsprojekte mit. Zudem unterstützt du Unternehmen bei deren Ausbaustrategien und in Kostenrechnungsfragen. Wirtschaftlichkeitsanalyse – Du arbeitest bei der Planung und Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen im Rahmen von Infrastrukturprojekten aktiv mit.Plausibilitätsprüfung – Weiterhin unterstützt du unser Beraterteam bei der Plausibilisierung von Geschäftsmodellen und Businessplänen.Individuelle Förderung – Als Praktikant:in profitierst du neben spannenden Aufgaben und der Zusammenarbeit mit erfahrenen Berater:innen zudem von Angeboten aus unserem Praktikant:innenprogramm KIT (Keep in Touch). Du studierst Wirtschaftswissenschaften, -informatik, -ingenieurswesen, Geographie oder einen vergleichbaren Studiengang und hast dein bisheriges Studium erfolgreich absolviert.Idealerweise hast du bereits erste Fachkenntnisse durch einschlägige Praktika oder relevante Studienschwerpunkte erlangt.Darüber hinaus verfügst du über eine schnelle Auffassungsgabe und gute analytische Fähigkeiten.Du hast Spaß an der Teamarbeit und zeigst gerne Eigeninitiative.Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen (insb. MS-Excel) runden dein Profil ab. Kenntnisse in Geoinformationssystemen (z. B. ArcGIS und QGIS) sind wünschenswert.Du stehst für eine Praktikumsdauer von 3 Monaten zur Verfügung.Überstundenausgleich Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen.Mentoring Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.Keep in Touch Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten.Standortbezogene Extras Bei PwC profitierst du von einer ganzen Reihe an Vorteilen - angefangen bei gesunden Mahlzeiten in den Casinos vor Ort, Vergünstigungen in Restaurants und im Einzelhandel über Jobtickets bis hin zu kostenlosen Betriebssportangeboten wie Yoga oder HIIT Workouts.Die abgebildeten Leistungen können je nach Position, Geschäftsbereich und Standort leicht variieren.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: