Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 6 Jobs in Oberhausen

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Telekommunikation 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
  • Ausbildung, Studium 1
Geowissenschaften

Sachbearbeiter*in für den Aufgabenbereich Katasterübernahme (w/m/d)

Do. 25.11.2021
Herne, Westfalen
Die Stadt Herne sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sachbearbeiter*in für den Aufgabenbereich Katasterübernahme (w/m/d) (Kennziffer 52/0590) im Fachbereich Vermessung und Kataster. Mit rund 160.000 Einwohner*innen im Zentrum des Ruhrgebiets zählt Herne zu den Großstädten des Reviers und verfügt, neben einer verkehrsgünstigen Lage, über ein vielfältiges Freizeit- und Kulturangebot bis hin zu Industriekultur und beeindruckender Architektur. Die Stadtverwaltung Herne definiert sich als moderne Arbeitgeberin, die die Chancengleichheit und Vielfalt ihrer Mitarbeitenden fördert und dadurch Perspektiven schafft. Für ihr beispielhaftes Handeln in Sachen Chancengleichheit wurde die Stadtverwaltung Herne 2019 mit dem Prädikat „Total E-Quality“ ausgezeichnet. Ihr erklärtes Ziel ist es, dass sich die Stadtgesellschaft auch in ihrer Belegschaft widerspiegelt. Die Stadt Herne bietet unter anderem flexible Arbeitszeiten und die dauerhafte Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Neben einer hohen Arbeitsplatzgarantie, die die Planbarkeit der beruflichen Zukunft sichert, bestehen zahlreiche Möglichkeiten der Personalentwicklung, Begleitend werden Mitarbeitende mit einem aktiven Gesundheitsmanagement sowie bei der Nutzung nachhaltiger Mobilität unterstützt. Vielfältig sind auch die angebotenen Aufgabenbereiche. Die Dienstleistungen der Stadt Herne reichen von den klassischen Verwaltungsaufgaben über Tätigkeiten in den Bereichen Technik, Bauen oder Kultur bis hin zu Arbeiten im Sozial- und Gesundheitswesen. Diese Vielfalt können nur wenige Arbeitgeber bieten. Werden auch Sie Teil des Teams und prägen zusammen mit rund 3.000 Mitarbeitenden die Zukunft der Stadt Herne. Der Fachbereich Vermessung und Kataster der Stadt Herne ist katasterführende Stelle und kommunaler Dienstleister im Bereich Geodaten. Ihr Einsatz erfolgt im Team Katasterübernahme, wo Sie Fortführungen des Liegenschaftskatasters durchführen. Bearbeitung des gesamten Übernahmeprozesses zur Fortführung von Liegenschaftsvermessungen in das Amtliche Liegenschaftskatasterinformationssystem (ALKIS), insbesondere die rechtliche Qualifizierung der eingereichten Vermessungsschriften und die technische Eingabe in ALKIS Selbstständige Durchführung von Grundstücksvereinigungen/ -verschmelzungen Vorprüfung und Übernahme von umfangreichen Neuvermessungen und Umlegungen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Vermessungswesen, Geodäsie oder Geoinformatik (Diplom, Bachelor) oder vergleichbar zum Zeitpunkt der Einstellung Fachkenntnisse im Bereich des Liegenschaftskatasters in rechtlicher und technischer Hinsicht ein gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen ein hohes Maß an Flexibilität, Selbständigkeit und eine verantwortungsvolle Arbeitsweise Teamfähigkeit, Initiative und Einsatzbereitschaft Folgende Kennnisse bzw. Erfahrungen sind von Vorteil: vertiefte Kenntnisse der landesrechtlichen Vermessungsvorschriften praktische Kenntnisse und Erfahrungen in der Fortführung des Liegenschaftskatasters in ALKIS einschlägige Berufserfahrung ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis in Vollzeit (39 bzw. 41 Stunden wöchentlich) eine leistungsgerechte Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A12 LBesG NRW eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit und eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten die Möglichkeit sich konzeptionell einzubringen flexible Arbeitszeiten und eine gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf betriebliches Gesundheitsmanagement Die Besetzung der Stelle ist grundsätzlich in Teilzeitform (Job-Sharing) möglich. Bei der Funktionsübertragung auf zwei in Teilzeit beschäftigte Mitarbeiter*innen können nach Absprache aller Beteiligten bestimmte Arbeitszeitmodelle festgelegt werden.
Zum Stellenangebot

Vermessungstechniker / Geomatiker als Sachbearbeiter im Bereich Leitungsdokumentation (m/w/d)

Sa. 20.11.2021
Essen, Ruhr
Aus unüberschaubaren Datenmengen wertvolle Informationen machen. Das ist unsere Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Als 100%ige Tochter der OGE, einem der führenden Fernleitungsnetzbetreiber für Gas in Europa, setzen wir Standards in Geodatenmanagement, technischer Dokumentation und Netzinformationssystemen. Für unseren Standort in Essen suchen wir Sie als Vermessungstechniker / Geomatiker als Sachbearbeiter im Bereich Leitungsdokumentation (m/w/d)Das erwartet Sie In Ihrer Funktion dokumentieren Sie das Gasfernleitungsnetz durch digitale Erfassung und Pflege graphischer sowie attributiver Informationen im GIS Zu Ihren Aufgaben gehört darüber hinaus die Prüfung von Raster- und Vektordaten auf Einhaltung der gültigen Normen und Vorschriften Sie übernehmen die Nachbereitung und Qualitätssicherung von Tätigkeiten der eingesetzten Drittfirmen Mit großer Sorgfalt erstellen und aktualisieren Sie Bestandsunterlagen z. B. Bestandsplan-Grundrisse und Längenschnitte auf Basis von Rotstrichen oder Vermessungsdaten Sie verwalten und organisieren fachtechnische Daten- und Dokumenteneingänge z.B. nach Konzernvorgaben Außerdem integrieren Sie die Daten und Dokumente in die vorgesehenen Zielsysteme und aktualisieren das Auskunftssystem Das bringen Sie mit Ihre Ausbildung zum Vermessungstechniker, Geomatiker oder eine vergleichbare Qualifikation haben Sie mit gutem Erfolg abgeschlossen Sie überzeugen uns mit mehrjähriger praktischer Erfahrung im Bereich der Leitungsdokumentation Sie verfügen über Kenntnisse im Umgang mit Geografischen Informationssystemen (GIS), vorzugsweise G/TECHNOLOGY (Hexagon) Der Umgang mit CAD - Programmen ist Ihnen vertraut, idealerweise GEOgraf (HHK) Zu Ihren Stärken zählt eine hohe Teamfähigkeit sowie eine strukturierte Arbeitsweise Außerdem können Sie auf Erfahrungen mit Office 365 zurückgreifen und gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, Sprachniveau mindestens B2, zurückgreifen Das bieten wir IhnenWir schnüren Ihnen ein leistungsorientiertes und attraktives Vergütungspaket. Zudem bieten wir vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme. Bei uns erhalten Sie Ihre Gesundheit durch regelmäßige Besuche unserer diversen Vorsorgeuntersuchungen innerhalb unseres Gesundheitsmanagements. Darüber hinaus integrieren Sie in Ihren Arbeitsalltag Trainingsstunden in unserem Partnerfitnessstudio in Essen. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Mithilfe flexibler Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle schaffen Sie ihr persönliches Gleichgewicht zwischen Privat- und Berufsleben. Hierzu erhalten Sie Unterstützung durch unseren Familienservice oder dem „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes. Sie wollen nahe Angehörige zu Hause pflegen bzw. deren Pflege organisieren? Wir bieten Ihnen verschiedene Formen der Hilfestellung wie z. B. das Familienpflegezeitmodell an.  Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in Geodatenmanagement

Fr. 19.11.2021
Bochum
Die Stadtwerke Bochum Netz GmbH ist ein modernes und kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen im Herzen des Ruhrgebietes. Das Unternehmen bündelt alle netzbezogenen Funktionen innerhalb der Stadtwerke Bochum Gruppe. Die zentralen Aufgaben der Stadtwerke Bochum Netz GmbH liegen im Betrieb, der Unterhaltung und dem bedarfsgerechten Ausbau der regionalen Netze und Verteilungsanlagen für Strom, Erdgas und Wasser. Für unsere Abteilung Planung / Netzinformation, Gruppe NIS Datenproduktion, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Sachbearbeiter*in Geodatenmanagement Eigenständige Fortführung und Prüfung der Leitungsdaten in der Sparte Strom auf Basis von Vermessungsdaten und Feldbüchern mit dem Geoinformationssystem Smallworld Zuständigkeit für die Richtigkeit und Vollständigkeit der mit SAP gekoppelten GIS-Daten Eigenständige Bearbeitung von Fortführungsprojekten und Klärung von Widersprüchen mit den Projektverantwortlichen Engagierte Mitarbeit an der Weiterentwicklung von fachbereichsspezifischen Arbeitsprozessen und Workflows in der Dokumentation Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Geomatiker*in, Vermessungstechniker*in, Technische/r Zeichner*in, Systemplaner*in oder eine gleichwertige fachliche Ausbildung Berufserfahrung im Umgang mit Geoinformationssystemen (vorzugsweise Smallworld) und ERP-Systemen (vorzugsweise SAP) Kenntnisse in der Dokumentation und Digitalisierung von Versorgungsnetzen, idealerweise in der Sparte Strom Gute EDV-Kenntnisse und sicherer Umgang mit den MS Office-Anwendungen Hohe Eigeninitiative, sowie eine eigenständige und lösungsorientierte Arbeitsweise Wir bieten eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem modernen und innovativen Dienstleistungsunternehmen. Das Gehalt entspricht der Bedeutung der Position in Verbindung mit leistungsorientierten Vergütungskomponenten, besonderen Sozialleistungen und betrieblicher Altersvorsorge auf Grundlage des Tarifvertrages für Versorgungsbetriebe (TV-V). Flexible Arbeitszeitmodelle sowie eine attraktive Brückentags-Regelung gehören bei uns zum Standard. Auch unterstützen wir dich bei deiner persönlichen Entwicklung.
Zum Stellenangebot

GIS-Spezialist (m/w/d)

Mi. 17.11.2021
Essen, Ruhr, Kaiserslautern
AECOM ist eines der weltweit führenden Unternehmen für Architektur-, Ingenieur-, Bau- und Umweltdienstleistungen. Mit rund 56.000 Mitarbeitern in 150 Ländern betreuen wir namhafte Kunden und arbeiten an den bedeutendsten Projekten weltweit. Mit globaler Reichweite und lokalem Wissen bietet AECOM seinen Kunden voll integrierte Lösungen über den gesamten Projektlebenszyklus hinweg. Immer mit dem Ziel Lebensräume neu zu gestalten, zu verbessern und zu erhalten. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine/n GIS-Spezialist (m/w/d) für unsere Niederlassung in Kaiserslautern oder Essen. Erstellung und Visualisierung von Daten und Karten unter Verwendung der Esri Software Suite Mitwirkung an der Datenerfassung im Feld  Pflege, Aktualisierung und Dokumentation von GIS-Datenstandards / -Spezifikationen Entwicklung neuer Methodiken zur Problemlösung Verwaltung von Datenbanken und webbasierter Geoinhalte & Anwendungen  Selbstständige Durchführung von GIS-Projekten von mittlerem bis erheblichem Umfang und Komplexität Abgeschlossenes Studium in Geowissenschaften, Geographie, Fernerkundung, Geoplanung, Geoengineering, Informatik oder einem verwandten technischen Fachgebiet mit Schwerpunkt auf geographischen Informationssystemen (GIS) mind. 8 Jahre Erfahrung als GIS Specialist, vorzugsweise in einem internationalen Unternehmensumfeld Erfahrung mit ArcGIS Online oder Enterprise GIS Vertrautheit mit Survey123, Collector, Operations Dashboard Erfahrung im Umgang mit Power BI Fließende Deutsch- sowie sehr gute Englischkenntnisse Bei AECOM arbeiten Sie in einem hoch motivierten, interdisziplinären Team mit Architekten, Designern, Ingenieuren, Psychologen und Betriebswirten. Unsere Unternehmenskultur fördert Kooperation und offene Kommunikation und honoriert Innovation und Kreativität. Es erwartet Sie ein spannender, langfristig angelegter Arbeitsplatz mit interessanten Entwicklungsmöglichkeiten. Einarbeitung: Neue Mitarbeiter bekommen bei AECOM nicht nur einen Team-Leiter, sondern auch einen Mentor als Ansprechpartner zugewiesen. Gemeinsam erarbeiten Team-Leiter und Mentor einen individuell auf den neuen Kollegen zugeschnittenen Einarbeitungsplan, um den bestmöglichen Einstieg ins Unternehmen sicherzustellen. Sie lernen dabei die interdisziplinär zusammen arbeitenden Abteilungen und die wesentlichen Unternehmensstrukturen kennen. Darüber hinaus machen wir Sie mit unserer Server-Architektur und unseren hauseigenen Systemen vertraut, die Sie bei Ihrer täglichen Arbeit unterstützen und Ihnen die nachfolgend angeführte Flexibilität und Entwicklung ermöglichen werden. Flexibilität bei der Arbeitsgestaltung: AECOM erkennt die Individualität der Mitarbeiter an – unterschiedliche Menschen haben unterschiedliche Vorstellungen in Bezug auf ihr Arbeitsumfeld und ihre Zeiteinteilung. Mit unserem Modell "Freedom To Grow" bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit, sich ihren Vorstellungen entsprechend zu entfalten und in unserem Unternehmen einzubringen. Flexible Arbeitszeit und Home Office sind bei AECOM gelebte Praxis. Leistet jemand Mehrarbeit, so klären Mitarbeiter und Vorgesetzter gemeinsam einen fairen Ausgleich. "Freedom To Grow" bezieht sich aber nicht nur auf zeitliche und räumliche Flexibilität, sondern umfasst auch kleinere Dinge, die eine große Auswirkung auf die Zufriedenheit unserer Mitarbeiter haben – bei AECOM haben Sie beispielsweise die Möglichkeit, Musik am Arbeitsplatz zu hören, sofern es Ihre Kreativität beflügelt oder in einem Meeting viele Fragen zu stellen, ohne dafür als kritisch oder unangenehm wahrgenommen zu werden, wenn es Ihrer persönlichen Entwicklung und dem Fortschritt des Projekts hilft. "Freedom To Grow" ist unser Versuch, einen Arbeitsort vieler Individuen mit unterschiedlichen Stärken, Schwächen und Vorlieben zu erschaffen, die ein gemeinsames Ziel anstreben und sich dabei bestmöglich entfalten können. Dieses Bemühen, Kategorisierungen und Stereotype zu überwinden, erachten wir als fortschrittlich. Fachliche und persönliche Entwicklung: Im Rahmen unseres "Performance + Rewards"-Systems legen Sie in Abstimmung mit Ihrem Team-Leiter Ihre eigenen individuellen Zielvorgaben fest, die Sie gerne erreichen möchten. AECOM versteht sich als Ihr Sparring-Partner, der Sie bei Ihrer Entwicklung unterstützt. Wir möchten wissen, wofür Sie sich interessieren und wohin Sie sich gerne entwickeln möchten. Dabei bieten wir Ihnen nicht nur den bereits erwähnten Freiraum bei Ihrer persönlichen Entfaltung, sondern auch konkrete Werkzeuge zum Erreichen Ihrer Ziele. Über 10.000 Kurse unseres Online-Tools AECOM University stehen unseren Mitarbeitern kostenfrei zur Verfügung und ermöglichen Berufseinsteigern, wie auch erfahrenen Mitarbeitern, die Möglichkeit, sich zu schulen. Ferner bieten wir seit einigen Jahren mehr als 1000 herausragenden Hochschul-Absolventen weltweit eine Einstiegsmöglichkeit bei AECOM durch das 18-monatige ADVANCE-Programm an – im Rahmen des modular aufgebauten Programms lernen unsere jungen Mitarbeiter unsere Unternehmenskultur und unsere Kern-Geschäftsfelder kennen und schärfen ihr Profil in Aspekten der Technik, des Projektmanagements und der Präsentation. Als AECOM-Mitarbeiter profitieren Sie zudem vom Wissenstransfer unserer Spezialisten sowie vom Unternehmen finanzierten Fortbildungen.
Zum Stellenangebot

GasLINE - (Geo-)Informatiker als Applikationsmanager für Geoinformationssysteme (GIS) (m/w/d)

Di. 16.11.2021
Essen, Ruhr
GasLINE zählt seit über 20 Jahren zu den leistungsfähigsten Glasfaser-Infrastrukturanbietern im Telekommunikationsmarkt. Das deutschlandweite Glasfasernetz hat eine Trassenlänge von über 32.000 km und wird weiterhin dynamisch ausgebaut. Bis 2024 sind weitere 3.000 km geplant. Die Marke GasLINE steht für überzeugende Qualität im Infrastrukturmarkt, die u. a. durch das starke Engagement des Teams ermöglicht wird. Durch hohe Serviceorientierung und innovative Lösungen, kann GasLINE schnell auf Veränderungen im Markt reagieren.   An unserem Standort in Essen möchten wir Sie begrüßen als GasLINE - (Geo-)Informatiker als Applikationsmanager für Geoinformationssysteme (GIS) (m/w/d)Das erwartet Sie In Ihrer Funktion sind Sie für die Weiterentwicklung und operative Betreuung unseres Geoinformationssystems (GIS) zuständig. Hierzu zählt u. a. auch die Abstimmung mit den Herstellern. In Ihrer Rolle bringen Sie die Weiterentwicklung des Systems durch Anpassungen der Systemkonfiguration und Einbindung relevanter Schnittstellen voran und gestalten so die GIS-Systemlandschaft aktiv mit. Die Implementierung der GIS-basierten Prozesse mit den verschiedenen Fachbereichen liegt ebenfalls in Ihrer Verantwortung. Sie führen interne sowie externe Anwenderschulungen durch, sichern den 1st Level Support und stehen den Anwender*innen beratend zur Seite. Zudem fungieren Sie als Schnittstelle zwischen Usern und Softwarelieferanten, um Nutzeranforderungen in neue Features einfließen zu lassen. Das bringen Sie mit Ihr Hochschulstudium der (Geo-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation haben Sie mit gutem Erfolg abgeschlossen. Zudem verfügen Sie über tiefgehende Kenntnisse von GIS-Systemen, idealerweise ESRI ARCGIS, FME sowie Erfahrungen im Bereich GIS-Systeme und Geodatenmanagement. Erfahrungen in der Leitungsdokumentation von LWL-Netzen sind für Sie von Vorteil. Kommunikations- und Umsetzungsstärke, ein sicheres Auftreten sowie Begeisterungsfähigkeit und Offenheit für neue Technologien zeichnen Sie aus. Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise gehört zu Ihren Stärken. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Außerdem können Sie auf sehr gute Englischkenntnisse und Erfahrungen mit Office 365 zurückgreifen. Das bieten wir IhnenBei uns können Sie sich neben einem spannenden Aufgabenfeld auf ein attraktives und faires Gehalt, eine lukrative betriebliche Altersvorsorge sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten freuen. Da uns unsere Mitarbeiter sehr am Herzen liegen, bieten wir flexible Arbeitszeiten und Flex Office für eine gesunde Work-Life-Balance sowie frisches Obst, Wasser und Kaffee für das leibliche Wohl. Ein sympathisches, kollegiales und engagiertes Team, welches die Werte und Visionen der GasLINE gemeinsam lebt, freut sich auf Sie.  
Zum Stellenangebot

Auszubildender zum Geomatiker (m/w/d)

Do. 11.11.2021
Essen, Ruhr
Aus unüberschaubaren Datenmengen wertvolle Informationen machen. Das ist unsere Kompetenz mit mehr als 25 Jahren Erfahrung. Als 100%ige Tochter der OGE, einem der führenden Fernleitungsnetzbetreiber für Gas in Europa, setzen wir Standards in Geodatenmanagement, technischer Dokumentation und Netzinformationssystemen. Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann möchten wir Dich an unserem Standort in Essen begrüßen. Die PLEdoc GmbH sucht Dich als Auszubildender zum Geomatiker (m/w/d) Das erwartet Dich Unser Ziel ist es, Dich zu einem selbstbewussten und hochqualifizierten Geomatiker auszubilden.   Du erfasst und beschaffst verantwortungsvoll Geodaten und übernimmst deren Verarbeitung, Verwaltung und Visualisierung. Im Team erstellst Du Karten, Präsentationsgrafiken und auch multimediale Produkte. Du wirst Experte für die Anwendung von hochmodernen Informations- und Kommunikationstechniken. Auch der Umgang mit computergesteuerten Messgeräten sowie die Anwendung naturwissenschaftlicher und mathematischer Grundlagen der Geoinformationstechnologie werden für Dich selbstverständlich. Die vielseitigen Kenntnisse und Fertigkeiten im Bereich Geomatik, die Du u. a. durch kooperative Projektarbeit und kreativen Teamgeist erlangst, steigern Deine Persönlichkeit. Während Deiner 3-jährigen Ausbildung besuchst Du das Cuno II Berufskolleg in Hagen, wo Dir der theoretische Teil der Ausbildung in den Hauptfächern Geodatenerhebung und Geodatenmanagement an 1 bis 2 Tagen in der Woche vermittelt wird. Neben der betrieblichen und schulischen Ausbildung lernst Du auch die Aufgaben eines Geomatikers in anderen Unternehmen und Kommunen kennen, mit denen wir eine Ausbildungskooperation führen. Das bringst Du mit Du verfügst über eine abgeschlossene Schulausbildung, mindestens auf dem Niveau der Fachhochschulreife, mit guten Noten in Mathematik, ggf. Informatik, Physik und Geographie. Zu Deinen Stärken gehören engagiertes Arbeiten im Team, aber auch konzentrierte Einzelarbeit. Für Dich ist es selbstverständlich, sorgfältig, genau sowie verantwortungsvoll und gewissenhaft zu arbeiten. Darüber hinaus solltest Du Neugierde an wechselnden Aufgaben und verschiedenen Umgebungen mitbringen. Du hast Spaß am Umgang mit modernen IT-Systemen. Das bieten wir Dir Deine Ausbildung bei uns startet mit einer spannenden Einführungswoche, in der Du die Gelegenheit hast, Deine Mitauszubildenden und Ausbilder besser kennenzulernen. Anschließend begleiten wir Dich während der gesamten Zeit mit interessanten und hilfreichen Seminaren und Workshops, die Dir helfen, Deine Ausbildung bestmöglich zu meistern. Wir fördern Deine Gesundheit und bieten regelmäßig Vorsorgeuntersuchungen (z. B. Impfungen) innerhalb unseres Gesundheitsmanagements an. Auch kannst Du kostengünstig in unserem Partnerfitnessstudio in Essen trainieren. Zusätzlich bieten wir Massagetermine bei unseren Physiotherapeuten an verschiedenen Standorten an. Brauchst Du privat mal Unterstützung und Deine Ausbilder sind vielleicht nicht der richtige Ansprechpartner, steht Dir unser sogenanntes „Employee Assistance Program“ des Fürstenberg Institutes mit Rat und Tat zur Seite. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist. Kontakt PLEdoc GmbH Jens ScholtholtGladbecker Straße 404 45326 EssenDeutschland Wir freuen uns auf Deine Bewerbung! Bitte nutze hierfür den untenstehenden Button - über unser Bewerberportal kannst Du Deine Unterlagen komfortabel und schnell einreichen. Rahmenbedingungen Arbeitszeit: 38 Stunden pro Woche  Dauer der Ausbildung: 3 Jahre Beginn der Ausbildung: 15.08.2022 Für Rückfragen nenne uns bitte die folgende Stellennummer: PLE00129 Bewerben
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: