Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 5 Jobs in Bierstadt

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Versicherungen 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Geowissenschaften

Senior Consultant (m/w/d) Environmental Due Diligence

Mi. 07.04.2021
Kelkheim (Taunus), Essen, Ruhr, Hamburg, München
Wir laden Sie ein, in unserem Fachbereich Umwelt, Arbeitsschutz und Compliance innovative Lösungen zu entwickeln und dabei Ihr Fachwissen und Ihre bisherigen Erfahrungen einzubringen. Um in dieser Position erfolgreich zu sein, sollten Sie über mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Umwelt- & Arbeitsschutz-Due Diligence Assessments (EDD), Altlastenerkundung oder verwandten Bereichen verfügen. Sind Sie unser/e neue Senior Consultant (m/w/d) Environmental Due Diligence? Dann schicken Sie uns Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Möchten Sie sich beruflich weiterentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre ausbauen? Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten und mit unseren innovativen Ansätzen neue Standards zu setzen. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit. Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit Mit unseren innovativen, wissenschaftlich fundierten Lösungen helfen wir die Umweltverschmutzung zu reduzieren und natürliche Lebensräume wiederherzustellen. So trägt Ramboll zu einer verbesserten Lebensqualität bei. Als eines der weltweit führenden Beratungsunternehmen im Bereich Umwelt- und Gesundheit beauftragen uns unsere Kunden mit der Lösung komplexer Herausforderungen. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 650 Expertinnen und Experten in 12 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Energie, Wasser, Umwelt & Gesundheit sowie Management Consulting. Wir laden Sie ein, bei uns in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Kultur zu arbeiten und zu einer nachhaltigen Zukunft beizutragen.Als Senior Consultant (m/w/d) Environmental Due Diligence werden Sie als Teil unseres internationalen Umwelt-Teams u. A. folgende Aufgaben übernehmen: Durchführung und Steuerung von Umwelt Due Diligence Assessments (Einzel-Standorte oder Multisites weltweit) Bewertungen von Unternehmen nach aktuellen EHS-Kriterien Technische, rechtliche und finanzielle Risikobewertung von EHS-Aspekten aus der EDD Unterstützung von internen EHS-Compliance-Programmen für Industrieunternehmen Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Geo-, Natur-, Umwelt- oder Ingenieur-wissenschaften Mehrjährige praktische Berufs-Erfahrung in anderen Unternehmen, in denen Sie persönlich EDD-Projekte ausgeführt und geleitet haben Nachweisliche Kenntnisse des deutschen Umweltrechts und des Arbeitsschutzrechts Praktische Erfahrung in der Leitung von EDD-Projekten, einschl. Angebotsstellung, Leitung von Projekt-Teams, Steuerung der in einem EDD-Projekt beteiligten Parteien, Kostenbewertung von Risiken usw. Erfahrung in Qualitätssicherung, Projektkoordination und Budgetverwaltung Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität sowie gute analytische Fähigkeiten Sie haben Spaß an der Arbeit im Team und sind bereit für die Arbeit zu reisen
Zum Stellenangebot

Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung

Di. 30.03.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung Standort: Wiesbaden · ab sofort In Ihrer Rolle bewerten Sie (nicht-)proportionale Rückversicherungsverträge hinsichtlich ihres Naturgefahrenrisikos – insbesondere im Hinblick auf potenzielle Erdbeben. Ebenso sorgsam erfassen und bearbeiten Sie Portfoliodaten von Erstversicherungsunternehmen für die Gefahren Sturm, Erdbeben und Überschwemmung. Darüber hinaus entwickeln Sie die Methoden zur Unterstützung der technischen Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen kontinuierlich weiter. Auch hierbei legen Sie den Schwerpunkt auf die Wahrscheinlichkeit und Auswirkung von Erdbeben. Weiterhin auf Ihrer Agenda: das Durchführen von umfassenden Schadenschätzungen für das R+V Re-Portfolio nach Naturkatastrophenereignissen. Nicht zuletzt validieren Sie sowohl interne als auch externe Naturgefahrenmodelle und treiben vielschichtige Projekte sowie Arbeitskreise durch Ihre aktive Mitarbeit tatkräftig voran. Erfolgreiches Studium der Geowissenschaften mit Schwerpunkt Geophysik / Seismik Wünschenswert, aber kein Muss: Berufspraxis in der Modellierung von Naturgefahren und entsprechenden Empfindlichkeiten von Bauwerken sowie technischen Einrichtungen Ebenfalls von Vorteil: Programmierkenntnisse in VBA und SQL sowie praktische Erfahrung im Umgang mit Datenbanken bzw. großen Datenmengen Versiert in MS Office, insbesondere Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um weitere Fremdsprachenkenntnisse Unser ebenso motiviertes wie kollegiales Team von Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern arbeitet mit lizensierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwickeln und nutzen wir Tools auf Basis von Excel-VBA und SQL (SQL-Server) für eine passgenaue, state-of-the-art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen. Zum Start Ihres Jobs machen wir Sie natürlich direkt und intensiv mit allen Details vertraut, schließlich ist eine fundierte Einarbeitung das A und O. Anschließend wartet eine mehr als spannende Aufgabe auf Sie, die auch tolle Perspektiven bereithält. Zum Beispiel können Sie die Bewertung von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen von Marktzuständigkeiten übernehmen, sich auf markt- bzw. naturgefahrspezifische Fragestellungen spezialisieren oder eine Ausbildung zum "Certified Extreme Event Modeller" absolvieren. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

(Senior) Immobilien Research Analyst (m/w/divers)

Di. 30.03.2021
Wiesbaden
Die Commerz Real ist ein Unternehmen der Commerzbank Gruppe und bietet bereits seit über 45 Jahren verschiedene Fondsprodukte an. An den Hauptstandorten Wiesbaden und Düsseldorf sowie in 17 weiteren Geschäftsstellen im In- und Ausland engagieren sich rund 730 Mitarbeiter dafür, Sachwerte als Geldanlage verfügbar zu machen und zu finanzieren. Der Bereich Produktmanagement ist verantwortlich für die strategiekonforme, renditeorientierte und aktive Steuerung des treuhänderisch verwalteten Sondervermögens der Commerz Real AG. Im Mittelpunkt steht dabei der Offene Immobilienfonds hausInvest mit rund 15 Mrd. Euro Fondsvermögen und aktuell über 150 Immobilien weltweit. Eigenverantwortliche Analysen entlang der immobilienwirtschaftlichen Wertschöpfungskette (Ankauf, Betrieb und Verkauf) Regelmäßige Bereitstellung von wirtschaftlichen Parametern und von Marktinformationen über Immobilien- und Kapitalmärkte Standort- und Marktanalysen sowie eigenständige Identifikation und Aufbereitung relevanter Markttrends Unterstützung der Fachabteilungen beim An- und Verkaufsprozess durch Informationsbeschaffung und -interpretation Erstellung von Marktpräsentationen für bestehende und potentielle Investoren sowie für die Öffentlichkeitsarbeit Weiterentwicklung unserer Datenplattform sowie unseres internen Geographischen Informationssystemen (GIS) Erweiterung unseres Research-Ansatzes zur Erschließung der Potenziale der Digitalisierung Auf- und Ausbau eines Kontaktnetzwerkes in relevanten Immobilienmärkten Übernahme von themen- und bereichsübergreifenden Aufgaben und Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Geographie, Wirtschaftsgeographie oder Betriebswirtschaft Mindestens 2 bis 5-jährige Berufserfahrung im Bereich Research Vertiefte immobilienspezifische Fachkenntnisse sowie Kenntnisse von Analyse-, Ranking- und Scoringmethoden Fundierte Erfahrung in der Datenerhebung, -strukturierung und -analyse sowie Erfahrungen mit statistischen Programmen Kenntnisse geographischer Informationssysteme (GIS: Qgis, ESRI u. ä. ) Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (C2 Niveau) und sehr gute Englischkenntnisse Hohes Maß an Eigenmotivation und Zielstrebigkeit sowie unternehmerisches Denken Teamplayer mit stark ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein sowie ziel- und ergebnisorientiertem Arbeitsstil
Zum Stellenangebot

Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung

Di. 30.03.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung Standort: Wiesbaden · ab sofort Für Sie geht es um das sorgfältige Bewerten (nicht-)proportionaler Rückversicherungsverträge hinsichtlich Ihres Naturgefahrenrisikos. Hierbei legen Sie den Fokus insbesondere auf meteorologische, hydrologische sowie geophysikalische Risiken. Darüber hinaus erfassen und bearbeiten Sie Portfoliodaten von Erstversicherungsunternehmen für die Gefahren Sturm, Erdbeben, Überschwemmung und Waldbrand. Auch umfassende Schadenschätzungen für das R+V Re-Portfolio nach Naturkatastrophenereignissen stehen auf Ihrer verantwortungsvollen Agenda. Schlussendlich validieren Sie sowohl interne als auch externe Naturgefahrenmodelle und treiben abteilungsübergreifende Projekte sowie Arbeitskreise durch Ihre tatkräftige Mitarbeit aktiv voran. Erfolgreiches Studium der Geowissenschaften mit Schwerpunkt auf meteorologischen oder hydrologischen Naturgefahren Berufspraxis in der Erst- und/oder Rückversicherung wünschenswert Ebenfalls von Vorteil: Know-how in der Verarbeitung großer Datenmengen in SQL-Server Versiert im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um weitere Fremdsprachenkenntnisse Unser ebenso motiviertes wie kollegiales Team von Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern arbeitet mit lizensierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwickeln und nutzen wir Tools auf Basis von Excel-VBA und SQL (SQL-Server) für eine passgenaue, state-of-the-art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen. Zum Start Ihres Jobs machen wir Sie natürlich direkt und intensiv mit allen Details vertraut, schließlich ist eine fundierte Einarbeitung das A und O. Anschließend wartet eine mehr als spannende Aufgabe auf Sie, die auch tolle Perspektiven bereithält. Zum Beispiel können Sie die Bewertung von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen von Marktzuständigkeiten übernehmen, sich auf markt- bzw. naturgefahrspezifische Fragestellungen spezialisieren oder eine Ausbildung zum "Certified Extreme Event Modeller" absolvieren. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung

Mo. 15.03.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung Standort: Wiesbaden · ab dem 01.07.2021 In Ihrer Position dreht sich für Sie alles um das sorgfältige Bewerten (nicht-)proportionaler Rückversicherungsverträge  hinsichtlich ihres Naturgefahrenrisikos. Hierbei legen Sie den Fokus insbesondere auf meteorologische, hydrologische sowie geophysikalische Risiken. Ebenso sorgfältig erfassen und bearbeiten Sie Portfoliodaten für die Gefahren Sturm, Erdbeben, Überschwemmung und Waldbrand. Weiterhin auf Ihrer verantwortungsvollen Agenda: umfassende Schadenschätzungen für das R+V Re-Portfolio nach Naturkatastrophenereignissen. Schlussendlich validieren Sie in- und externe Naturgefahrenmodelle und treiben abteilungsübergreifende Projekte sowie Arbeitskreise durch Ihre tatkräftige Mitarbeit aktiv voran. Erfolgreiches Studium der Geowissenschaften mit Schwerpunkt auf meteorologischen, geophysikalischen oder hydrologischen Naturgefahren Wünschenswert, aber kein Muss: Berufspraxis in der Erstversicherung und/oder Rückversicherung Ebenfalls von Vorteil: Know-how in der Verarbeitung großer Datenmengen in SQL-Server Versiert in MS Office, insbesondere Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um weitere Fremdsprachenkenntnisse Freuen Sie sich auf ein ebenso motiviertes wie kollegiales Team aus Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern, das Sie mit offen Armen empfängt. Wir arbeiten mit lizenzierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwerfen und nutzen wir Tools auf Basis von Excel VBA und SQL-Server, um eine passgenaue State-of-the-Art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen zu gewährleisten. Zum Einstieg machen wir Sie natürlich intensiv mit allen Details vertraut – schließlich ist eine fundierte Einarbeitung das A und O. Im Anschluss erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben, die spannende Perspektiven bereithalten. So können Sie etwa das Bewerten von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen von Marktzuständigkeiten übernehmen, sich auf markt- bzw. naturgefahrenspezifische Fragestellungen spezialisieren oder eine Ausbildung zum Certified Extreme Event Modeller (m/w/d) absolvieren. Klingt nach dem, was Sie suchen? Willkommen bei der R+V. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro
Zum Stellenangebot


shopping-portal