Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 3 Jobs in Birkenfeld

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
  • Feste Anstellung 1
Geowissenschaften

Baukaufmann (m/w/d) Bereich Geothermie

Di. 27.07.2021
Karlsruhe (Baden), Karlsruhe (Baden)
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Deutsche ErdWärme GmbH & Co. KG das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen an die Deutsche ErdWärme GmbH & Co. KG weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Stellenausschreibung der Deutsche ErdWärme GmbH & Co. KG: Die Deutsche Erdwärme GmbH & Co KG mit Sitz in Karlsruhe ist Deutschlands größte private Projektentwicklungsgesellschaft im Bereich der tiefen Geothermie. Als junges und dynamisches Unternehmen im Wachstumsmarkt der erneuerbaren Energien, bieten wir ein kreatives und innovatives Arbeitsumfeld, mit viel Freiraum bei der individuellen Arbeitsgestaltung. In unserer Fokusregion am Oberrhein planen wir mehrere Erdwärmeanlagen mit kombinierter Strom- und Wärmeerzeugung. Unser Konzept der Projektentwicklung basiert auf Innovation und nutzt die neuesten Erkenntnisse der Exploration und Technologie. Im Sinne einer umfassenden Bürgerbeteiligung pflegen wir eine offene und transparente Kommunikation. Die Zusammenarbeit mit einer großen skandinavischen Investmentgesellschaft sichert unser Wachstum langfristig. Für die erfolgreiche Projektorganisation unserer Bauvorhaben in der Tiefen Geothermie im Raum Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Karlsruhe einen Baukaufmann (m/w/d) im Bereich Geothermie Der Einsatzort: Karlsruhe, Baden-Württemberg Selbstständige und eigenverantwortliche kaufmännische Projektbearbeitung von Bauprojekten Vorbereitung und Durchführung der monatlichen Leistungs- und Ergebnismeldung in Zusammenarbeit mit den technischen Kollegen (m/w/d) und der Projektleitung Erstellung von Debitorenrechnungen, Kontrolle der offenen Posten sowie Mahnwesen Prüfung und Bearbeitung von Lieferanten- und Nachunternehmerrechnungen Verwaltung der Avale Erstellung der monatlichen Erfolgsrechnung sowie der erforderlichen Projektberichterstattung inkl. Soll-/Ist- Vergleich in Zusammenarbeit mit der Bauleitung (m/w/d) Mitarbeit bei der Abwicklung von Versicherungsfällen Verantwortliche Anwendung von Verträgen, Prüfung/Nachhaltung von Genehmigungen und sonstigen Bescheinigungen im Einvernehmen mit der Bauleitung (m/w/d) Grundlegende kaufmännische bzw. administrative Tätigkeiten, sowie projekt- und sachbezogene Sonderaufgaben? Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung oder betriebswirtschaftlicher Studienabschluss Nachgewiesene Berufserfahrung erwünscht, Branchenkenntnisse in der Bauwirtschaft von Vorteil Unternehmerisches Denken mit selbständiger, zielorientierter Arbeitsweise Ausgeprägte Affinität zu Zahlen Hohes Maß an Genauigkeit und Zuverlässigkeit Gute Kenntnisse im Einsatz der Microsoft Office-Produkte (Word, Excel, Project, PowerPoint, Outlook, Visio) Hohe Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Serviceorientierung Organisationsgeschick, Eigeninitiative und Verantwortungsbewusstsein Strukturierte Arbeitsweise und Belastbarkeit Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen komplexe, sehr vielseitige Aufgaben, die ein hohes Maß an Eigenverantwortung fordern, aber gleichzeitig großes Potenzial für Ihre persönliche Weiterentwicklung bereithalten. Diese unterstützen wir durch eine leistungsgerechte Vergütung, flexible Arbeitszeitmodelle, die die Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben ermöglichen, eine gezielte Mitarbeiterförderung zur fachlichen Weiterbildung und die Sicherheit einer unbefristeten Festanstellung. Als Teil unseres motivierten Teams und im Zusammenspiel mit zahlreichen externen Partnern haben Sie die Chance einen wertvollen Beitrag zum Gelingen der Energiewende zu leisten und eine ebenso sinnstiftende wie spannende und abwechslungsreiche Aufgabe anzugehen.
Zum Stellenangebot

Innenstadtberater (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Pforzheim
Die Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald mit Sitz in Pforzheim vertritt die Interessen von rund 36.000 Unternehmen in ihrer Gesamtheit in Politik, Gesellschaft und Öffentlichkeit. Wir verstehen uns sowohl als Sprecher der Wirtschaftsregion Nordschwarzwald als auch als Dienstleister unserer Mitgliedsunternehmen, die wir mit vielfältigen Informations- und Weiterbildungsangeboten sowie Beratungsleistungen unterstützen. Im Rahmen des Förderprojekts Handel 2030, des Ministeriums für Wirtschaft, Wohnungsbau und Tourismus, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Vollzeit einen Innenstadtberater (m/w/d) Sie gehen aktiv auf den Handel und die kommunalen Akteure zu und bündeln deren Interessen für vitale und attraktive Innenstädte. Sie arbeiten standortbezogene Konzepte auf Grundlage einer Stärken-Schwächen-Analyse aus. Daraus formulieren Sie Ziele, die einen Maßnahmenplan für die jeweilige Innenstadt beinhalten. Sie koordinieren und moderieren alle Aktivitäten der zur Zielgruppe gehörenden Akteure in den Innenstädten. Sie führen Informationsveranstaltungen, Workshops und Coachings für den Handel durch. Sie stehen zur Umsetzung von konzipierten Maßnahmen beratend und unterstützend den Akteuren in den Innenstädten bei. Sie bereiten Daten zum regelmäßigen Report an das Ministerium auf. Sie verfügen über einen Hochschulabschluss mit wirtschaftswissenschaftlichem oder geografischem Schwerpunkt. Alternativ haben Sie nach einschlägiger kaufmännischer Ausbildung eine mehrjährige Berufserfahrung im Handel mit entsprechender Weiterbildung zum Fachwirt oder Zusatzqualifikationen insbesondere im Bereich City-/ Stadtmarketing. Eine sehr selbstständige und sorgfältige Arbeitsweise gehört zu Ihren wichtigsten Eigenschaften. Sie treten sicher und souverän auf, Ihre guten Umgangsformen ergänzen dies. Hohe Kundenorientierung und Kommunikationsfähigkeit zeichnen Sie ebenso aus wie Leistungsbereitschaft und Belastbarkeit. Eigeninitiative und Teamfähigkeit sind für Sie ebenso selbstverständlich wie fundierte EDV-Anwender-Kenntnisse und ein effizientes Zeitmanagement. Es erwarten Sie vielseitige und verantwortungsvolle Aufgaben in einem engagierten Team. Wir bieten Ihnen ein modernes Arbeitsumfeld und sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten. Diese Vollzeitstelle wird vom Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus gefördert und ist zunächst bis zum 31.12.2022 befristet.
Zum Stellenangebot

Geowissenschaftlerin/Geowissenschaftler, Bauingenieurin/Bauingenieur, Informatikerin/Informatiker als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d)

Do. 15.07.2021
Karlsruhe (Baden)
Wir sind eine technisch-wissenschaftliche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Unsere Kernaufgabe ist die Beratung der Wasserstraßen- und Schifffahrtsverwaltung des Bundes (WSV) in allen verkehrswasserbaulichen Fragen, insbesondere die Begutachtung von verkehrswasserbaulichen Anlagen und Einrichtungen der Wasserstraßeninfrastruktur. Wir tragen mit unserer Arbeit wesentlich dazu bei, dass die Wasserstraßen in Deutschland den wachsenden verkehrlichen, technischen und ökologischen Anforderungen gerecht werden. Die Bundesanstalt für Wasserbau ist Teil eines 357.582 km² großen Karrierenetzwerks, bestehend aus über 40 Behörden mit rund 24.000 Beschäftigten. Die Bundesanstalt für Wasserbau (BAW) sucht für die Abteilung Geotechnik, Referat Baugrunderkundung, im Rahmen des Projekts GeoValML (Geotechnical Value Markup Language) zum nächstmöglichen Zeitpunkt, befristet für drei Jahre eine/einen Geowissenschaftlerin/Geowissenschaftler, Bauingenieurin/Bauingenieur, Informatikerin/Informatiker als Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) Der Dienstort ist Karlsruhe. Referenzcode der Ausschreibung 20211220_9339 Wir bieten interessante und herausfordernde Projekte, eigenverantwortliches Arbeiten, praxisorientierte Forschung und Entwicklung im nationalen und internationalen Austausch.Rollout der Datenbank für geotechnische Kennwerte und der Benutzerschnittstellen zur Umsetzung der Anforderungen des Geologiedatengesetzes (GeolDG). Betrieb und Weiterentwicklung der „Geotechnical Value“ (GeoVal)-Datenbank  Aufarbeitung und Plausibilisierung des vorhandenen Datenbestands und dessen Überführung in die Datenbank Mitwirkung bei Ausschreibung und Vergabe von Leistungen zur Erstellung der IT-Infrastruktur und der notwendigen Software für den dauerhaften Betrieb der GeoVal-Datenbank Erweiterung und Pflege des Begriffskatalogs für geotechnische Versuche Projektsteuerung und Bildung von fachlichen Netzwerken Zwingende Anforderungskriterien: Abgeschlossenes Hochschulstudium (Uni/Master) in einer der oben genannten oder im Sinne der Aufgabenstellung vergleichbaren Fachrichtungen Wichtige Anforderungskriterien: Kenntnisse im Betrieb und der Weiterentwicklung von Datenbanken, insbesondere mit dem Datenbankmanagementsystem PostgreSQL und der Erweiterung PostGIS Grundkenntnisse im geotechnischen Versuchswesen oder Bereitschaft zur Einarbeitung Fundierte Programmierkenntnisse in Python oder einer ähnlichen Programmiersprache Kenntnisse auf dem Gebiet von Geodateninfrastrukturen Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache (Goethe-Zertifikat C2 oder gleichwertig) Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in englischer Sprache (CEFR B2 oder gleichwertig) Herausragende konzeptionelle und organisatorische Fähigkeiten Engagement, selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Bereitschaft zu mehrtägigen Dienstreisen Anstellung in einem befristeten Beschäftigungsverhältnis gemäß den Regelungen des TVöD Bund Eingruppierung für Tarifbeschäftigte vorbehaltlich dem Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen des Anforderungsprofils und vorbehaltlich der Bestätigung der tarifrechtlichen Bewertung bis zur Entgeltgruppe 14 des TVöD Besoldung für Personen im Beamtenverhältnis je nach Vorliegen der fachlichen Voraussetzungen nur im Rahmen einer Abordnung und vorbehaltlich der Bestätigung der besoldungsrechtlichen Bewertung bis zur Besoldungsgruppe A 14 Bundesbesoldungsordnung (BBesO) Flexible Arbeitszeitgestaltung Möglichkeiten zur Vereinbarkeit von Privat- und Berufsleben Modernes Arbeitsumfeld  Aus-, Fort- und Weiterbildungsangebote Gesundheitsförderung und Sozialleistungen Besondere Hinweise: Der Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Es erfolgt eine Prüfung des Teilzeitwunsches unter Abwägung der dienstlichen Anforderungen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Wir begrüßen die Bewerbung aller Geschlechter. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt.  Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: