Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 55 Jobs

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 14
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 12
  • Sonstige Dienstleistungen 8
  • Transport & Logistik 6
  • Versicherungen 5
  • Sonstige Branchen 4
  • Wissenschaft & Forschung 4
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Bildung & Training 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 51
  • Ohne Berufserfahrung 36
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 52
  • Teilzeit 15
  • Home Office 9
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 43
  • Befristeter Vertrag 9
  • Ausbildung, Studium 2
  • Praktikum 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
Geowissenschaften

Referent Mobilitätsplanung und autonomer ÖPNV (w/m/d)

Sa. 16.01.2021
Ingolstadt, Donau
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden. Die DB Regio Bus, Region Bayern, umfasst acht Gesellschaften (darunter OVF, RVO und RBO GmbH) mit knapp 2.000 Mitarbeitern und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von ca. 240 Mio. EUR mit Busverkehrsleistungen von Unterfranken über den Bayerischen Wald bis zum Voralpenland.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Mobilitätsplanung und autonomer ÖPNV für die DB Regio Bus Bayern am Standort Ingolstadt. . Die Abteilung Innovative Verkehrskonzepte plant, berät und setzt innovative Mobilitätslösungen unter anderem in den Bereichen autonomes Fahren, alternative Antriebsformen, on-demand-Mobilität und digitalen Mobilitätslösungen um. Deine Aufgaben: In Deiner neuen Rolle planst und konzipierst Du Mobilitätslösungen für öffentliche Aufgabenträger und Unternehmen Die Konzeption, Vorbereitung und Betreuung hochautomatisierter/ autonomer ÖPNV-Verkehre liegt in Deinen Händen Du erstellst Studien zur Machbarkeit von autonomen Mobilitätslösungen Du tauscht Dich inhaltlich mit Kooperationspartnern (Hochschulen, Unternehmen, Städten) und beteiligst Dich an Forschungsprojekten Die Aufbereitung und Auswertung von statistischen Informationen unter anderem in geographischen Informationssystemen obliegt Dir Die Steuerung und das Monitoring von Projekten sowie das Verfassen von Angeboten und Abschlussberichten gehört zu Deinen Aufgaben Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (z. B. Geographie, Verkehrsplanung) oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Du hast Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von (wissenschaftlichen) Forschungsprojekten Dich zeichnen eine selbständige, analytische und konzeptionelle Arbeitsweise aus, gepaart mit einer hohen Belastbarkeit sowie Kooperations- und Teamfähigkeit Die Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich aufzuzeigen und Lösungen herbeizuführen ist eine Deiner Stärken Du hast bereits eigenständige Planungsprojekte nach Möglichkeit im Bereich Verkehr und Mobilität durchgeführt Du bringst gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint) und geographischer Informationssysteme mit Ein Führerschein Klasse B ist wünschenswert Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Teilprojektleiter Vermessung (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Karlsruhe (Baden)
DB Engineering & Consulting bietet technisch hochwertige und maßgeschneiderte Infrastruktur-, Mobilitäts- und Transportlösungen. Mit nachhaltigen Konzepten unterstützen wir die erfolgreiche Zukunft von Wirtschaftsregionen, leisten einen wichtigen ökologischen Beitrag und gestalten damit die Welt von morgen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Teilprojektleiter Vermessung für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort Karlsruhe. Deine Aufgaben: Im Rahmen von (Groß-)Projekten berätst Du den Projektleiter Planung der DB E&C sowie die Auftraggeber in Belangen der Geodäsie auch im Hinblick auf erforderliche Grundlagen für BIM-Planungen Du erstellst die Leistungsbilder der Vermessung für die Vergabe an Fremdleister und stimmst diese ab Als Grundlage erstellst Du Aufwandskalkulationen und sorgst für eine auftragskonforme Leistungsverrechnung im Großprojekt Du führst die für die Vergabe erforderlichen Abstimmungen mit dem Einkauf durch und erstellst die dafür erforderlichen Unterlagen und Kalkulationen Du betreust und koordinierst als Teilprojektleiter die vermessungstechnischen Ingenieurbüros und verfolgst und beurteilst den Fortschritt der beauftragten Vermessungsleistungen in fachlicher, terminlicher und qualitativer Hinsicht nach dem Regelwerk der Deutschen Bahn Du veranlasst alles Notwendige für die Sicherungsplanung und die betriebliche Anmeldung und übernimmst die Koordination der Sicherungsleistungen - Auftretende Verzögerungen managest Du souverän Die Erstellung und Nachhalten von Terminplänen für die vermessungstechnischen Arbeiten gehören ebenso zu Deinen Aufgaben wie das Führen von erforderlichen Planungsbesprechungen Die Sicherstellung der ingenieurgeodätischen Projektbearbeitung und Durchführung von Fach- und Qualitätsprüfungen gehört ebenfalls zu Deinen Aufgaben Zusätzlich stimmst Du die fristgerechte fahrdynamische und gleisgeometrische Prüfung ab Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Geodäsie / Vermessungswesen oder Geoinformatik - Alternativ hast Du Dir durch eine Ausbildung und Berufserfahrung einen ähnlichen Kenntnissstand erworben Du konntest bereits mehrjährige Berufserfahrung als Vermessungsingenieur und in der Leitung von Projekten sammeln Gute Fachkenntnisse in der Anwendung von branchenüblichen CAD-System setzen wir voraus, Fachkenntnisse in Planungssystemen wie ProVI und Erfahrungen in Vermesn und GND-Edit sind von Vorteil Du verfügst über Verantwortungsbereitschaft sowie Durchsetzungsvermögen Deine Arbeitsweise ist geprägt von unternehmerischem Denken und Handeln sowie einer hohen Ziel- und Ergebnisorientierung durch selbstständiges und eigeninitiatives Arbeiten Zudem bringst Du Teamfähigkeit, Flexibilität und Zuverlässigkeit mit Du trittst selbstsicher auf und schaffst es Kunden und Kollegen für unsere Ziele zu begeistern und so optimale Lösungen für alle Parteien zu finden Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Referent Mobilitätsplanung und digitale Plattformen (w/m/d)

Sa. 16.01.2021
Ingolstadt, Donau
Wie sich Mobilität morgen auf Schienen, Straßen und Luftweg anfühlen wird, das entscheidet sich schon heute an Deinem Arbeitsplatz. Ganz egal, ob als Zahlenjongleur, Organisationstalent oder Analytiker: mit Talent und Leidenschaft wirst Du Anteil an zukunftsweisenden Mobilitäts- und Logistiklösungen haben und uns als dynamischen, weit vernetzten Arbeitgeber kennenlernen. Entscheide jetzt mit, wie Millionen Menschen morgen Mobilität - und uns als DB - erleben werden. Die DB Regio Bus, Region Bayern, umfasst acht Gesellschaften (darunter OVF, RVO und RBO GmbH) mit knapp 2.000 Mitarbeitern und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von ca. 240 Mio. EUR mit Busverkehrsleistungen von Unterfranken über den Bayerischen Wald bis zum Voralpenland.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referent Mobilitätsplanung und digitale Plattformen für die DB Regio Bus Bayern am Standort Ingolstadt. Die Abteilung Innovative Verkehrskonzepte plant, berät und setzt innovative Mobilitätslösungen unter anderem in den Bereichen autonomes Fahren, alternative Antriebsformen, on-demand-Mobilität und digitalen Mobilitätslösungen um. Deine Aufgaben: In Deiner neuen Rolle bist Du für die Planung und Konzeption von Mobilitätslösungen für öffentliche Aufgabenträger und Unternehmen zuständig Die Betreuung und Weiterentwicklung digitaler Mobilitätslösungen und -anwendungen für öffentliche Aufgabenträger und Unternehmen liegt in Deinen Händen Du bist für die Entwicklung und Umsetzung von Vertriebsstrategien und -maßnahmen für digitale Mobilitätsanwendungen verantwortlich Die Aufbereitung und Auswertung von statistischen Informationen und Mobilitätsdaten fällt in Dein Aufgabenbereich Du berätst externe und interne Partnern zu Themen digitaler Mobilitätslösungen Du arbeitest an Forschungsprojekten mit Die Aufbereitung und Auswertung von statistischen Informationen unter anderem in geographischen Informationssystemen obliegt Dir Die Steuerung und das Monitoring von Projekten sowie das Verfassen von Angeboten und Abschlussberichten gehört zu Deinen Aufgaben Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium (z. B. Geographie, Verkehrsplanung) oder eine vergleichbare Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung Du hast Erfahrung in der Vorbereitung und Durchführung von (wissenschaftlichen) Forschungsprojekten Dich zeichnen eine selbständige, analytische und konzeptionelle Arbeitsweise aus, gepaart mit einer hohen Belastbarkeit sowie Kooperations- und Teamfähigkeit Die Fähigkeit komplexe Sachverhalte verständlich aufzuzeigen und Lösungen herbeizuführen ist eine Deiner Stärken Du hast bereits eigenständige Planungsprojekte nach Möglichkeit im Bereich Verkehr und Mobilität durchgeführt Du bringst gute Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen (Excel, Word, PowerPoint) und geographischer Informationssysteme mit Ein Führerschein Klasse B ist wünschenswert Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Vermessungstechniker mit Schwerpunkt Außendienst (w/m/d)

Sa. 16.01.2021
Frankfurt am Main
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vermessungstechniker mit Schwerpunkt Außendienst für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Als Vermessungstechniker arbeitest Du im Bereich Vermessung / Datenmanagement der DB Netz AG mit einem Team von Ingenieuren und Technikern an vielen interessanten Infrastrukturprojekten zusammen Du führst eigenständig den Außendienst durch inkl. der damit verbundenen organisatorischen Tätigkeiten und der Vor- und Nachbereitung Zu deinen Tätigkeiten gehören gleisgeometrische Aufnahmen, Absteckarbeiten und Lichtraummessungen sowie die Erfassung baulicher Anlagen als Grundlage für Planungs- und Dokumentationsaufgaben Gemeinsam mit den Fachplanern stimmst du dich im Rahmen der Außendienstplanung, -durchführung und -auswertung ab Die Erstellung von Planunterlagen auf CAD-Basis gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben Du kümmerst dich um die dir zugewiesenen Messfahrzeuge hinsichtlich Pflege, Betankung, Reinigung und Ausstattung mit Messequipement Du kümmerst dich gesamthaft um das Messequipement und stellst die Einsatzbereitschaft für weitere Außendiensttätigkeiten sicher Dein Profil: Du hast eine erfolgreiche abgeschlossene Berufsausbildung zum Vermessungstechniker, Geomatiker oder Vergleichbares Du bringst praktische Erfahrungen auf dem Gebiet des vermessungstechnischen Außendienstes mit, idealerweise sogar auf dem Gebiet der Eisenbahnvermessung Du besitzt Kenntnisse im Umgang mit Messinstrumenten (z. B. Leica) Idealerweise verfügst du über CAD-Kenntnisse (z. B. Card/1, AutoCad, MicroStation) Du arbeitest selbständig, flexibel und lösungsorientiert und hast Spaß an Teamarbeit, zudem zeichnet Dich eine gute Kommunikationsfähigkeit aus Zudem bringst du die Bereitschaft zur Reisetätigkeit und zum Erwerb weiterer Qualifikationen mit und besitzt einen Führerschein Klasse B Für neue Techniken und Prozesse bist Du aufgeschlossen und du entwickelst Dich fachlich gerne weiter Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) Geoinformatik / Kartografie / Vermessung

Fr. 15.01.2021
Berlin
Die ECB GEO PROJECT GmbH ist bundesweit als unabhängiger Ingenieurdienstleister überall dort aktiv, wo es um die Planung von Pipeline- und Kabelprojekten geht. Mit unseren Spezialisten realisieren wir Jahr für Jahr eine Vielzahl an Leitungsprojekten und Planungen zur Errichtung von Anlagen zur Erzeugung, Lagerung und Fortleitung biogener Brenn- und Treibstoffe. Durch unsere speziellen Erfahrungen können wir u. a. auf mehr als 6.800 km realisierte Leitungsprojekte verweisen. Zur Verstärkung unseres CAD-, Kartografie- und Vermessungsbereiches suchen wir ab sofort am Standort unseres Firmensitzes eine Fachkraft (m/w/d) im Fachgebiet Geoinformatik / Kartografie / Vermessung Bearbeitung des kartografischen Planwerkes mit CAD-Software Anfertigung von Detail-, Sonder- und Übersichtsplänen Auswertung von Daten und Erstellung von Dokumentationen Aktive Mitwirkung in der täglichen Projektarbeit Realisierung von Vermessungsaufgaben Fachorientierte Kommunikation mit Auftraggebern und Dritten Abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Ausbildung als Bachelor oder vergleichbar Fachkenntnisse und Erfahrungen in mindestens einem der drei Fachgebiete Kenntnisse in der Anwendung von CAD-Software wie MicroStation oder AutoCAD Geduld und Ausdauer zur Bewältigung großer und komplexer Arbeitsaufträge Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten Organisationstalent und einen Blick für sich stellende Aufgaben Teamfähigkeit, Sorgfältigkeit und Einsatzfreude Verantwortungsbewusst und flexibel Einen modernen Arbeitsplatz mit einer fairen sowie attraktiven Vergütung Wirkungsumfeld bei einem Ingenieurdienstleister für die Umsetzung der Energiewende Eine sichere Perspektive mit langfristiger Bindung in einer angenehmen und kollegialen Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen Die Möglichkeit, Ihre fachlichen und auch menschlichen Stärken einzubringen und zu entwickeln Eingliederung in eine interessante und anspruchsvolle Arbeit mit einer intensiven und begleitenden Einarbeitungsphase Kreativer Freiraum und jede Menge Herausforderungen Individuelle, regelmäßige und unternehmensfinanzierte Weiterbildung Unterstützung in der Altersvorsorge Verkehrsgünstig gelegener Arbeitsort mit Tiefgarage sowie eine gute Anbindung zu öffentlichen Verkehrsmitteln Außergewöhnliche und jährliche Team-Events, kostenlose Getränke und Snacks
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter*in (m/w/d) Stadt- und Raumplanung/Geographie

Fr. 15.01.2021
Rüsselsheim
Werden Sie Teil unseres Teams in einer tollen Stadt, die viel zu bieten hat. Rüsselsheim hat zurzeit rund 66.000 Einwohnerinnen und Einwohner und wächst stetig. Mitten im Rhein-Main-Gebiet sind wir bestens mit der Bahn und dem Auto zu erreichen. Neben attraktiven und vielfältigen Kultur- und Freizeitangeboten können wir auch beim Thema Kinderbetreuung und Schulen punkten. Im Fachbereich Umwelt und Planung, Bereich Grundlagen und Sonderaufgaben ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle zu besetzen: Sachbearbeiter*in (m/w/d) Stadt- und Raumplanung/Geographie (E.-Gr. 11 TVöD, wö. AZ 39 Std.)Kennz. 1911 Stellungnahmen zu Planungen von Nachbarkommunen (insbesondere zum Einzelhandel) Stellungnahmen zu Fachplanungen Projektleitung im Bereich der vorbereitenden Planung (Rahmenplanung, städtebauliche Studien) Eigenständige Erarbeitung von Projekten im Rahmen der Stadtplanung Erstellung von thematischen Karten im Geoinformationssystem Unterstützung in der Administration, Nutzerbetreuung, Datenpflege und Wartung des GIS-Systems Datenaufbereitung und Visualisierung Fortschreibung der Regionaldatei Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master- oder Bachelorgrad) im Bereich Stadt- oder Raumplanung, Geographie oder vergleichbare Qualifikationen Möglichst Berufserfahrung Kenntnisse in Geoinformationssystemen (Caigos, QGIS) Möglichst Kenntnisse in Kartographie, Datenbankkenntnisse Befähigung strategisch und konzeptionell zu denken und zu handeln Kommunikationsstärke und Konfliktlösungskompetenz, Team- und Dienstleistungsorientierung Zeiten einer vorherigen beruflichen Tätigkeit werden für die Stufenzuordnung berücksichtigt, wenn diese Tätigkeit für die vorgesehene Tätigkeit förderlich ist. Bei Einstellungen von Beschäftigten in unmittelbaren Anschluss an ein Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst oder zu einem Arbeitgeber, der einem dem TVöD vergleichbaren Tarifvertrag anwendet, wird die in dem vorherigen Arbeitsverhältnis erworbene Stufe einschließlich der Stufenlaufzeit grundsätzlich bei der Stufenzuordnung berücksichtigt. Wir fördern die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und unterstützen die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Vollzeit­stelle kann grundsätzlich auch in Teilzeit besetzt werden. Die Stadt Rüsselsheim am Main ist der „Charta der Vielfalt“ beigetreten und fördert alle Mitarbeitenden mit ihren vielfältigen Fähigkeiten und Talenten wertschätzend und vorurteilsfrei. Alle Bewerbungen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, kultureller und sozialer Herkunft, Religion und Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität – werden begrüßt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht. Wir berücksichtigen Schwerbehinderte werden entsprechend den Vorgaben des SGB IX und der betrieblichen Integrationsvereinbarung.
Zum Stellenangebot

Referent (m/w/d) Flächensicherung und Leitungsrechte

Fr. 15.01.2021
Stuttgart
Als Übertragungs­netzbetreiber sichern wir die Stromver­sorgung für 11 Millionen Menschen – und sorgen dafür, dass die Energie­wende gelingt. Rund 750 Mitarbeiter machen unsere Region mit einem dynamischen, intelli­gen­ten Netz bereit für die Zukunft und Baden-Württem­berg zur inno­vativen Strom­dreh­scheibe im Herzen Europas. Der Rechtsbereich der TransnetBW GmbH berät das Unternehmen in allen relevanten rechtlichen Fragen. Seine Zuständigkeit erstreckt sich auch auf Forderungsmanagement und Datenschutz sowie auf grundstücksrechtliche Fragen und Verhandlungen im Bereich der Flächensicherung. Sie beschaffen Grund­stücke und Rechte an Grundstücken für unsere Netzausbau­projekte Sie steuern eigenständig Flächen­sicherungs­projekte und koordinieren die dafür notwendigen Dienst­leister Sie dokumentieren und verwalten Leitungsrechte und dazu­gehörige Vor­gänge Sie unterstützen bei grundstücks- und entschädigungs­rechtlichen Fragestellungen und erstellen Handlungs­empfehlungen Sie nehmen an Terminen zur Öffentlichkeits­beteiligung teil und verbessern vorhandene Schnitt­stellen sowie Prozesse Sie haben Ihr Studium mit dem Schwerpunkt Recht, Vermessung, Geodäsie, Geoinformation, Raum- oder Stadt­planung, Agrar- oder Forstwirtschaft erfolgreich absolviert oder verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung mit Berufs­erfahrung in diesen Bereichen Sie bringen idealerweise Kenntnisse im Grundstücks- und Grund­buch­recht mit Sie sind sicher in der Anwendung von Microsoft-Office-Tools und arbeiten sich schnell in neue Software und technische Zusammen­hänge ein Sie besitzen großes Verhandlungs- und Organisations­geschick, ein souveränes Auftreten und haben Spaß an interdisziplinärer Zusammen­arbeit Sie zählen Team­fähigkeit, Zuver­lässig­keit und Durchsetzungs­vermögen zu Ihren Stärken Sie arbeiten am größten Gesellschafts­projekt unserer Zeit und leisten einen elemen­taren Beitrag zur Ver­sorgungs­sicher­heit von Millionen Menschen. Darüber hinaus profitieren Sie von einer attrak­tiven tariflichen Vergütung mit Urlaubs- und Weih­nachts­geld. Ebenfalls inklusive: eine betrieb­liche Alters­vorsorge, subven­tionier­tes Mittagessen, kostenlose Getränke und Mobili­täts­leis­tungen wie Jobticket, Mitar­beiter­park­plätze und Elektro­lade­säulen. Außerdem wissen wir, dass Privates und Arbeit gleicher­maßen zu Ihrem Leben gehören. Deshalb unterstützen wir Sie dabei, Job und Freizeit in Einklang zu bringen. Mit flexiblen Arbeits­zeiten, Flex­zeit­konten und Home­office-Regelung halten Sie erfolg­reich und sicher die Balance.
Zum Stellenangebot

Spezialist Risk Management Naturgefahren (m/w/i) Geowissenschaftler und Meteorologen – Natural hazard risk analysis and services

Fr. 15.01.2021
Köln
CHANCE FÜR GEOWISSENSCHAFTLER UND METEOROLOGENSpezialist Risk Management Naturgefahren (m/w/i) Natural hazard risk analysis and services Die KA Köln.Assekuranz Agentur GmbH ist eine 100%ige Tochter der ERGO Group und Expertin in der Analyse und Absicherung industrieller Risiken in den Sparten Transport- und Gruppenunfallversicherung. Mit K.A.R.L.® hat unser hauseigenes Team von Geowissenschaftler*innen zudem ein sehr leistungsstarkes Tool zur Risikoanalyse von Naturgefahren entwickelt. Damit sind wir in der Lage, Naturrisiken weltweit automatisiert punktgenau zu analysieren und konkret zu beziffern. Ob Standortanalysen, Portfolioanalysen oder Einschätzung von Naturgefahren für Vorhaben in allen Teilen der Welt – wir bieten nicht nur fundierte Risikoanalysen, sondern auch professionelle Beratung und Unterstützung bei der Ableitung geeigneter Maßnahmen. Mit K.A.R.L.® und der Expertise unseres Spezialistenteams setzen wir am Markt neue Maßstäbe. Diesen Vorsprung wollen wir jetzt gezielt weiter ausbauen. Mit Ihnen! Sie analysieren mit unserem Naturgefahrenanalyse-Tool K.A.R.L.® die Standorte unserer Kunden auf mögliche Naturgefahren, schreiben dazu Berichte und diskutieren die Ergebnisse. Gelegentlich besichtigen Sie Standorte, um sich vor Ort einen Eindruck zu verschaffen und ggf. Schutzmaßnahmen oder besondere geographische Lagen zu begutachten. Sie stellen potenziellen Kunden unser Tool vor Ort vor und halten Vorträge bei Kundenveranstaltungen oder Konferenzen. Sie engagieren sich bei der Weiterentwicklung des Tools und erstellen/verfeinern mathematische Modelle der Naturgefahren. Sie leiten Projekte insbesondere zur Weiterentwicklung der Risiko-Services gemeinsam mit unseren Kunden. Sie entwerfen Präsentationen und kurze Artikel zu unseren Naturgefahren-Themen und arbeiten mit an der Weiterentwicklung hinsichtlich der Nutzerfreundlichkeit unseres Systems und seiner Ergebnisse. Sie haben ein Studium einer Geowissenschaft oder Meteorologie erfolgreich abgeschlossen und ein besonderes Interesse am Thema Naturgefahren. Sie verfügen bereits über relevante berufliche Erfahrung im Thema Naturgefahrenanalyse. Sie arbeiten versiert mit Windows Office, insbesondere mit Excel und PowerPoint. Idealerweise haben Sie auch schon Dokumente im Textsatzsystem LaTeX verfasst. Sie haben eventuell Grundkenntnisse im Umgang mit GIS-Systemen. Sie haben Freude daran, Daten aufzubereiten und zu analysieren. Grundkenntnisse in einer Programmiersprache (idealerweise aus dem .NET-Bereich oder Python) sind hilfreich. Sie überzeugen durch Engagement, gute Ideen, lassen sich von Rückschlägen nicht entmutigen und arbeiten gerne im Team. Perfekte Deutsch- und sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind ein Muss. Sie finden bei uns viele Vorteile eines Großkonzerns verbunden mit der Flexibilität und den schnellen Entscheidungswegen einer kleinen selbstständigen Einheit. Wir heben uns durch ausgewiesene Expertise und Innovationen, die echten Mehrwert bieten, vom Wettbewerb ab und werden weiterwachsen. Dabei setzen wir auf Teamspirit, interdisziplinäre Zusammenarbeit und außergewöhnlich große Freiräume bei der Umsetzung neuer Ideen. Das heißt für Sie: ein breiteres und interessanteres Aufgabengebiet in einem hochqualifizierten, sehr kollegialen Team und die Chance, mit Ihrem Engagement direkt Einfluss auf unsere weitere Entwicklung zu nehmen. Leistung muss sich lohnen! Eine attraktive Vergütungsregelung, die Erfolge honoriert, sowie ansprechende Zusatzleistungen dürfen Sie von uns erwarten. Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter - Marine Seismik

Fr. 15.01.2021
Hannover
Die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) ist eine wissenschaftlich-technische Oberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi). Als Ressortforschungseinrichtung berät und informiert sie die Bundesregierung, die deutsche Wirtschaft und die Öffentlichkeit in allen geowissenschaftlichen und rohstoffwirtschaftlichen Fragen. Die BGR ist der nationale Geologische Dienst Deutschlands und in dieser Funktion geowissenschaftliches Daten- und Informationszentrum. Die BUNDESANSTALT FÜR GEOWISSENSCHAFTEN UND ROHSTOFFE (BGR) sucht Sie zum frühestmöglichen Zeitpunkt unbefristet als Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlichen Mitarbeiter Mitarbeit im Fachbereich "Marine Rohstofferkundung" zur Bewertung von Untergrundstrukturen hinsichtlich ihres Rohstoff- und Nutzungspotenzials Konzeption und Durchführung marin seismischer Forschungsprojekte (2D- und 3D-Reflexionsseismik und Refraktionsseismik) zur räumlichen Abbildung komplexer Untergrundstrukturen Konzeption moderner refraktionsseismischer Datenauswertung unter Einbindung neuer Methoden wie 2D- und 3D-Tomographie und Full-Waveform-Inversion Konfiguration, Anpassung und Überwachung der zugehörigen Hard- und Software-Systeme Prozessing und Interpretation von 2D- und 3D- reflexions- und refraktionsseismischer Daten Eigenständiges Einwerben von Forschungsprojekten, Berichterstellung sowie Veröffentlichung der gewonnenen Ergebnisse in Fachzeitschriften und auf Fachtagungen Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder vergleichbar) der Geophysik, Physik, Geowissenschaften, Mathematik oder einer vergleichbaren Fachrichtung. Das erwarten wir von Ihnen: Erfahrungen im Bereich der reflexionsseismischen oder refraktionsseismischen Datenbearbeitung (vorzugsweise aus dem marinen Bereich) Erfahrungen im Bereich der Inversion oder Modellierung refraktionsseismischer oder reflexionsseismischer Daten (vorzugsweise aus dem marinen Bereich) Erfahrung in der Durchführung von wissenschaftlichen Forschungsprojekten Gute Kenntnisse im Bereich der Seismik Kenntnisse in den Methoden der Reflexions- und Refraktionsseismik sowie der Datenaquisition Kenntnisse der Geologie (vorzugsweise zu Kontinenträndern und Randmeeren) Kenntnisse der Betriebssysteme Linux/Unix Deutschkenntnisse vergleichbar Level C1 GeR Englischkenntnisse vergleichbar Level B2 GeR Team- und Kommunikationsfähigkeit Organisationsfähigkeit, Belastbarkeit, Flexibilität Tropen- und Seediensttauglichkeit Bereitschaft zur Teilnahme an mehrwöchigen marin-geowissenschaftlichen Expeditionen, überwiegend im Ausland (1-2 Expeditionen pro Jahr) Idealerweise bringen Sie mit: Promotion Erfahrungen oder Kenntnisse im Bereich der Full-Waveform-Inversion Erfahrungen oder Kenntnisse im Bereich der 2D- und 3D-Tomographie Kenntnisse von Programmier- bzw. Shell-Script Sprachen (z. B. C, C++, Fortran, Python, csh, bash) Kenntnisse in der Signalübertragung und Informationstechnologie Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeiten am Standort Hannover Eingruppierung, je nach persönlichen Voraussetzungen, bis zur Entgeltgruppe E14 TV EntgO Bund Beamtinnen und Beamte bis zur Besoldungsgruppe A14 BBesO können sich ebenfalls bewerben Einen Arbeitsplatz, der auch teilzeitgeeignet ist Flexible Arbeitszeitmodelle Ein kontinuierliches Angebot an Fort- und Weiterbildung Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten, unabhängig von ihrer Herkunft, Geschlecht, ihrer Religion oder Weltanschauung, einer Behinderung, ihres Alters oder sexuellen Identität sind willkommen. Kommunikationssprache ist Deutsch. Die BGR verfolgt zudem das Ziel der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Bewerbungen von Frauen begrüßen wir daher besonders. Weiterhin ist die BGR bestrebt, den Anteil schwerbehinderter Menschen zu erhöhen, sie werden daher bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Fachreferent Genehmigungsplanung Methoden & Standards (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Bayreuth
TenneT ist einer der führenden Übertragungsnetzbetreiber in Europa. Mit rund 23.500 Kilometern Hoch- und Höchstspannungsleitungen in den Niederlanden und Deutschland bieten wir eine zuverlässige und sichere Stromversorgung für 42 Millionen Endverbraucher. Wir erzielen mit fast 5.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 4,1 Mrd. Euro. Gleichzeitig sind wir einer der größten Investoren in nationale und grenzübergreifende Übertragungsnetze an Land und auf See, die die Energiewende ermöglichen. Als verantwortungsbewusstes, engagiertes und vernetztes Unternehmen handeln wir dabei mit Blick auf die Bedürfnisse der Gesellschaft.Arbeitsort: Ab sofort für den Standort Bayreuth – Die Stadt ist weltweit bekannt für ihre kulturelle Vielfalt (Richard-Wagner-Festspiele, UNESCO-Weltkulturerbe „Markgräfliches Opernhaus“). Auch in Sachen Freizeit hat Bayreuth einiges zu bieten – egal ob Wandern, Radfahren/Mountainbiken, Klettern oder Skifahren – in der Region ist für jeden etwas dabei.Vertrag: Die Stelle ist unbefristetWir freuen uns auf Bewerbungen bis zum 14.01.2021Unsere Fachabteilung Genehmigung sucht Verstärkung im Team, um die Genehmigungsprozesse unserer Projekte aktiv voranzutreiben. In dieser Rolle entwickelst du Standards und steuerst die Verbesserung der Prozesse. Sonderaufgaben rund um das Thema Genehmigung runden dein Profil ab.Du übernimmst die Bearbeitung allgemeiner und projektübergreifender Grundlagen für die Planungs- und Genehmigungsfragestellungen für alle unsere NetzausbauprojekteDarüber hinaus erstellst du Vorgaben zur Standardisierung von Planungs- und Genehmigungsthemen, um den Prozess für alle Projekte zu erleichternBest Practice-Ansätze werden von dir initiiert und vorgestelltIn deiner Rolle vertrittst du TenneT und das Team in internen und externen Gremien mit planungs- und umweltfachlichem SchwerpunktDu begleitest und betreust aktiv Forschungs- und EntwicklungsvorhabenArbeitssicherheit und Gesundheit sind uns ein besonders hohes Anliegen. Daher leistest du einen aktiven Beitrag zu einem sicheren und gesunden Arbeitsumfeld für dich selbst, sowie deine Kolleginnen und KollegenDein naturwissenschaftliches Studium (Fachrichtung Geographie, Raum- und Landschaftsplanung oder vergleichbar) hast du erfolgreich abgeschlossen oder verfügst über eine vergleichbare QualifikationBei verschiedenen Genehmigungsverfahren und Genehmigungsbehörden (Raumordnung/Bundesfachplanung, Planfeststellung, BImSchG) hast du bereits vertiefte Praxiserfahrungen sammeln können und bringst Kenntnisse in der Koordination und Bearbeitung von Genehmigungsunterlagen und der dazu nötigen Grundlagenerfassung / Kartierung mitErfahrungen mit geografischen Informationssystemen (GIS) und unterschiedlichen Datenbanksystemen wären wünschenswertDu bringst eine sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift mitDu besitzt eine ausgeprägte Kontakt- und Teamfähigkeit und ein hohes Maß an DurchsetzungsvermögenEine selbstständige und systematische Arbeitsweise runden dein Profil abEine attraktive Vergütung auf Grundlage unseres Tarifvertrags inklusive Weihnachtsgeld und diverser Bonusleistungen sowie eine betriebliche AltersvorsorgeFlexible Arbeitszeiten bei einer 37-Stunden Woche ohne Kernarbeitszeit, mit Gleitzeitkonto und Homeoffice Option sowie 30 Tage Urlaub pro JahrEin umfangreiches, individuelles Weiterbildungsangebot – Wähle selbst, was zu dir passtEine moderne und professionelle technische Ausstattung (z. B. höhenverstellbare Tische, iPhone, Laptop,…)Always Energy – eine Vielzahl an Möglichkeiten, sich sportlich auszupowern (Fitnessraum im Haus, organisierte Trainings in verschiedenen Sportarten, Wettkämpfe und Events,…)Gaumenfreuden: Ein Betriebsrestaurant, das eine große Auswahl an günstigen und gesunden Menüs bietetUnterstützungsangebote durch unsere Kooperation mit dem bundesweit tätigen pme Familienservice in Fragen der Kinderbetreuung, Pflege naher Angehöriger sowie haushaltsnahen DienstleistungenDie Möglichkeit, in einem international vernetzten, innovativen Unternehmen zu arbeiten, seine persönlichen Stärken zu nutzen und gemeinsam mit uns die Zukunft zu gestalten
Zum Stellenangebot


shopping-portal