Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 2 Jobs in Erfurt

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 2
Geowissenschaften

Referentin Photovoltaik (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Dresden, Mainz, Erfurt
UKA plant, baut, betreut und betreibt als Komplettanbieter schlüsselfertige Wind- und Solarparks. Das 1999 gegründete, inhabergeführte Unternehmen ist mit seinen rund 700 Mitarbeitern einer der führenden deutschen Energieparkentwickler. Die stetig wachsende Unternehmensgruppe ist in Deutschland an den Standorten Meißen, Cottbus, Rostock, Lohmen in Mecklenburg sowie in Bielefeld, Erfurt, Grebenstein (bei Kassel), Hannover, Heilbronn, Magdeburg und Oldenburg vertreten. Die internationalen Projekte werden neben der Zentrale in Meißen maßgeblich an unseren Standorten in Madrid (Spanien), Stuart, Florida (USA) und Santiago de Chile (Chile) entwickelt. Für die Standorte Dresden, Mainz und Erfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache einen Referentin Photovoltaik (m/w/d). Sie denken, Photovoltaik ist die Chance für die Energiewende? Sie haben Freude gemeinsam Projekte erfolgreich voranzubringen und wollen Schlüsseleigentümer und Kommunen von Vorhaben überzeugen, dann werden Sie Teil unseres Teams. Bewertung potenzieller Flächen und Projekte hinsichtlich der Umsetzbarkeit Kontaktaufbau, Verhandlungen und Abschluss von Verträgen mit allen für die Umsetzung eines Energieparks erforderlichen Parteien, insbesondere mit Pächtern, Bewirtschaftern, Grundstückseigentümern und Kommunen Projektpräsentationen vor kommunalen Gremien und bei Eigentümer- oder Informationsveranstaltungen Kommunikation mit beteiligten öffentlichen Einrichtungen und Behörden Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen Prüfung und fachliche Begleitung der Aufstellung bzw. Änderung von kommunalen Bauleitplänen Begleitung von Genehmigungsverfahren Initiierung und Steuerung von Maßnahmen der Projektoptimierung in Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und/oder externen Dienstleistern und Beratern Internes Reporting an den Vorgesetzten und kontinuierliche Projektdokumentation Wahrnehmen von Außenterminen im Rahmen der genannten Aufgaben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwalts-, Notar- und/oder Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit (mindestens dreijähriger) Berufserfahrung oder ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium der Fachrichtung Geografie, Raumplanung, Umweltrecht oder Erneuerbare Energien sowie eines vergleichbaren Studienganges erste Berufserfahrung im Bereich erneuerbare Energien (vorzugsweise Photovoltaik) und einschlägige Kenntnisse im Projektmanagement und im Bauplanungsrecht sind von Vorteil hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit Grundkenntnisse im Bereich des Verwaltungsrechts (öffentlich-rechtliche Genehmigungen) oder gute Grundkenntnisse im Vertragsrecht (Miet- und Pachtverträge) bzw. Grundbuchund Grundstücksrecht technisches Grundverständnis/ Grundkenntnisse für Photovoltaik sind von Vorteil souveränes und verbindliches Auftreten, auch bei hoher Arbeitsbelastung verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zum Außendienst Besitz eines gültigen Führerschein Klasse B Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung. ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team Einarbeitung durch erfahrene Kollegen eine leistungsgerechte Vergütung auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad) moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke, frisches Obst regelmäßige Teamevents sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, z.B. nach Dresden Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um die Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!
Zum Stellenangebot

Geograf / Projektentwickler (m/w/d)

Mi. 27.07.2022
Erfurt
Erneuerbare Energien – das ist das Herzstück, um das sich bei den Experten in der VSB Gruppe mit Hauptsitz in Dresden alles dreht. Sie bilden das Geschäftsfeld der Gruppe ab und bringen auf den Punkt, wofür sich das Unternehmen seit 1996 engagiert. VSB zählt heute zu den führenden Komplettanbietern für Erneuerbare-Energien-Projekte. Das Kerngeschäft liegt in der Projektentwicklung, Betriebsführung und Instandhaltung von Wind- und Photovoltaikparks auf dem internationalen Markt mit Schwerpunkt in Europa. Seit 1996 hat VSB mehr als 700 Windenergie- und Photovoltaikanlagen errichtet, betreut derzeit über 1,4 GW in der technischen Betriebsführung und hält jährlich über 450 Windenergieanlagen instand. Für die grüne Energieversorgung engagieren sich weltweit über 300 Mitarbeitende an vielen Standorten. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Erfurt einen: GEOGRAF / PROJEKTENTWICKLER (M/W/D) Die Recherche und Identifizierung geeigneter Planungsgebiete und die rechtliche Standortsicherung sind zentraler Bestandteil Ihrer Tätigkeit.  Zusätzlich sind die Sichtung, Bewertung und Mitwirkung an der Fortschreibung von Regionalplänen Teil Ihres Tätigkeitsbereiches. Sie übernehmen die Grobplanung der Anzahl möglicher Windenergieanlagen. Weiterhin obliegt Ihnen die Anleitung und Koordination der Außendienstmitarbeiter.  Darüber hinaus umfasst Ihr Aufgabenfeld die Vorbereitung und den Abschluss von privatrechtlichen Verträgen mit Dritten ( z. B. Nutzungsverträge, Baulastverträge, Kabelbaulasten, Straßen- und Wegebaulasten). Sie sind verantwortlich für die Vorstellung der Projekte in den Kommunen und bei Eigentümern. Nicht zuletzt gehört die Mitwirkung an Repoweringvorhaben zu Ihren Tätigkeiten.  Sie besitzen einen akademischen Abschluss  in den Bereichen Geographie, Raumplanung, Agrarwirtschaft oder einem fachverwandten Studiengang und verfügen bereits über erste praktische Erfahrung in einem ähnlichen Tätigkeitsfeld. Vorhandene Branchenkenntnisse im Bereich erneuerbare Energien (z.B. Wind, Solar) sowie Kenntnisse in GIS und WindPro sind von Vorteil.  Ihre ausgeprägte Kommunikationsstärke rundet Ihr Profil ab. Unbefristetes Arbeitsverhältnis mit 30 Tagen Jahresurlaub Flexible Arbeitszeiten und Möglichkeit zum mobilen Arbeiten inkl. Zuschuss zur Ausstattung Attraktive Bonusmodelle im Innen- wie Außendienst Monatlicher Zuschuss zu den Kinderbetreuungskosten von bis zu 100 Euro pro Kind Förderung nachhaltiger Mobilität mit dem JobRad Aufladung der TicketPlusCard im Wert von 44€ (netto) monatlich Kostenfreie Heiß- und Kaltgetränke sowie Obst- und Gemüsekörbe Spannende Entwicklungschancen durch internationales Wachstum Individuell zugeschnittene Weiterbildungsmöglichkeiten Ausgezeichnete Arbeitsatmosphäre und kollegiales Miteinander Bereichsübergreifende und internationale Projekt- und Teamarbeit Regelmäßige Mitarbeiter- und Teamevents
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: