Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 2 Jobs in Geithain

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Freizeit 1
  • Kultur & Sport 1
  • Touristik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 2
Geowissenschaften

Geodatenmanager (m/w/d)

Fr. 19.11.2021
Chemnitz
Chemnitz, das bedeutet: rund 250.000 Einwohner, erfolgreiche mittelständische Unternehmen, eine exzellente Universität mit angeschlossenen Forschungseinrichtungen, beste Bedingungen für Familien, das Erzgebirge vor der Haustür, Raum für Ideen, Platz zu gestalten. Bewerben Sie sich bei einem der größten Arbeitgeber der Region und entdecken Sie die vielfältigen Möglichkeiten, die Chemnitz Ihnen als attraktive Großstadt mit hoher Lebensqualität, reichhaltigen Kultur-, Sport- und Freizeitangeboten, modernen Kitas und Schulen und viel Grün zum Erholen bietet. Die Stadtverwaltung Chemnitz sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Vermessungsamt in Vollzeit mit 40 Wochenstunden im Rahmen einer Mutterschutz- und Elternzeitvertretung befristet bis voraussichtlich 31.08.2023 einen: GEODATENMANAGER (M/W/D) (KENNZIFFER 62/08)Als Geodatenmanager (m/w/d) sind Sie maßgeblich für die komplexe Bearbeitung der Stadtkartenwerke verantwortlich. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere die Fortführung, Ausgestaltung und Generalisierung der Digitalen Topographischen Stadtkarten der Raumbezugsebenen (RBE) 5.000, 10.000 und 20.000 unter Anwendung von Geoinformationssystemen. Sie konzipieren und gestalten thematische Karten auf der Basis der Grundlagenkarten bis zur Abgabe druckfähiger Dokumente/Dateien und koordinieren die Vergabe kartographischer Aufträge. Ihnen obliegt die Vorbereitung der Neuauflage des amtlichen Stadtplanes, dabei koordinieren und überwachen Sie die Zuarbeiten. Sie werten Digitale Orthophotos aus und erfassen alle bedeutsamen Veränderungen an darzustellenden Objekten. Sie beraten Mitarbeiter der Stadtverwaltung hinsichtlich inhaltlicher und kartographisch-gestalterischer Aspekte bei der Erstellung von Karten und der Pflege der dazu notwendigen Datenbestände. Sie übernehmen die fachliche Anleitung und Kontrolle der zugeordneten Mitarbeiter und wirken an der Berufsausbildung mit. abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Kartografie, Geoinformatik oder in einer vergleichbaren Fachrichtung mehrjährige Berufserfahrung im oben genannten Aufgabengebiet wünschenswert tiefgründige Kenntnisse der digitalen Kartographie erweiterte Kenntnisse der kartographischen Darstellungsmethoden und der Generalisierung Erfahrung in der Anwendung von Geoinformationssystemen, speziell im ArcGIS (ESRI) ein Herz für Chemnitz und die Region ein befristetes Arbeitsverhältnis mit einer tariflichen Vergütung in der Entgeltgruppe 10 TVöD und der Option auf eine Weiterbeschäftigung ein zuverlässiger und familienfreundlicher Arbeitgeber  Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK) flexible Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonto und Gleitzeit persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten ein ermäßigtes Ticket für den Personennahverkehr („Job-Ticket“) ein abwechslungsreiches und interessantes Aufgabengebiet interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter-App vielfältige Möglichkeiten die Zukunft der Stadt Chemnitz aktiv mitzugestalten eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen
Zum Stellenangebot

Projektmanager*innen (m/w/d) für den Bereich Touristisches Wegemanagement

Mo. 15.11.2021
Waldheim, Sachsen
Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum 01.01.2022 zwei Projektmanager*innen (m/w/d) für den Bereich Touristisches Wegemanagement Der Tourismusverband LEIPZIG REGION e.V. hat die Aufgabe den Tourismus in der LEIPZIG REGION zu fördern und damit das Image als touristische Destination zu profilieren. Durch das Projektmanagement soll die LEIPZIG REGION bei der Weiterentwicklung der touristischen Infrastruktur im Bereich Rad- und Wandertourismus gestärkt werden.  Prüfung und strategische Konzeptionierung von Rad- und Wanderwegen, Identifizierung von Lücken, Zusammenarbeit mit Kommunen und Wegewarten Vernetzung mit beteiligten Akteuren aus Verwaltung und Planung, Koordinierung und Steuerung von Umsetzungsprozessen gebietsübergreifende Aktualisierungen des Wegenetzes und der Beschilderung im digitalen touristischen Wegekataster der Landkreise Leipzig und Nordsachsen (cardo-GIS) ... vollständige Stellenausschreibung auf www.regionleipzig.de/jobsSie brennen für die LEIPZIG REGION? Sie sind Katalysator, wissen instinktiv, wie Sie Ideen in Taten umsetzen, und Sie können Dinge verwirklichen?  Sie haben ein abgeschlossenes FH- oder Hochschulstudium mit aufgabenadäquatem Schwerpunkt und bereits eine mehrjährige Berufserfahrung im Destinationsmanagement, der Regionalentwicklung oder im Bereich der Infrastrukturplanung. Sie verfügen über ausgeprägte Gebietskenntnisse in der Region Leipzig und sind mobil. Die Arbeit mit Geoinformationssystemen (GIS) ist Ihnen vertraut. Dann suchen wir Sie! ein Arbeitsplatz in einer der schönsten Destinationen Deutschlands  die Mitarbeit an zukunftsorientierten Verbandsthemen mit hoher strategischer Relevanz und Dynamik ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel eigenem Gestaltungsspielraum eine verantwortungsvolle und spannende Tätigkeit ein wertschätzendes Arbeitsumfeld in einem innovativen, agilen Team Home-Office (sehr ausgeprägter Anteil) flexible Arbeitszeiten Die Tätigkeit umfasst Vollzeit (40 h/ Woche). Die Stelle ist zunächst befristet bis 31.12.2023.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: