Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 7 Jobs in Heßloch

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Versicherungen 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Arbeitnehmerüberlassung 1
Geowissenschaften

(Senior) Consultant (m/w/d) Geoinformationssysteme (GIS)

Sa. 04.12.2021
Frankfurt am Main, Düsseldorf
Make your point @ BearingPoint. Wir bieten Beratung, die Strategie mit Technologie vereint und verbinden Unternehmertum mit Innovationsgeist. Bei uns warten auf Sie außergewöhnliche Entwicklungschancen, vielfältige Gestaltungsräume und Kollegen, die schnell zu Freunden werden. Consulting. Software. Ventures.Everything in technology is location based! Geographische Daten sind heutzutage allgegenwärtig. Egal, ob bei der Eröffnung eines neuen Bankkontos, bei der Navigation zur Arbeitsstelle, in den sozialen Medien oder gar bei der Planung von IT-Infrastruktur: Jede Institution generiert und sammelt eine Vielzahl an Geodaten. Um den größten Mehrwert aus diesen Daten zu generieren, helfen wir unseren Kunden bei dem Aufbau und der Entwicklung von Geographischen Informationssystemen (GIS). Zur Unterstützung unseres Teams und unserer Innovationsprojekte im Bereich GIS suchen wir suchen wir Sie als (Senior) Consultant. Berufsanfänger ohne spezifische Vorerfahrung sind uns ebenso willkommen wie Kolleginnen und Kollegen mit entsprechender Berufserfahrung. Schwerpunktmäßig befassen Sie sich mit folgenden Themen: Komplexe GIS-Einführungsprojekte Beratung unserer Kunden bei der effizienten Nutzung ihrer geographischen Daten Analyse von geographischen Datensätzen Projektmanagement-Tätigkeiten Parallel zu Ihrem Einsatz im Projekt können Sie sich im Team engagieren & mit uns zusammen neue Services für unsere Kunden entwickeln. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in Geographie, Geoinformatik, Wirtschaftsinformatik oder einer ähnlichen Fachrichtung Erste Praxiserfahrung im Bereich Geoinformationssysteme Kundenorientiertes und eigenverantwortliches Arbeiten innerhalb unserer Projektteams Sehr gute Kenntnisse in Geoinformationssystemen (bspw. ArcGIS, QGIS) Bereitschaft zu nationaler Reisetätigkeit Kreativität, Innovationsfreude, ausgeprägte Problemlöse- und Analysefähigkeit sowie Konzeptionskenntnisse Teamplayer mit Freude an der Arbeit in internationalen und dynamischen Teams Selbständige und service-orientierte Arbeitsweise Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Viellfältige Karriereperspektiven in einem unbefristeten Arbeitsvertrag mit zahlreichen Trainings- und Coachingangeboten und individueller Betreuung durch persönlichen Development Manager Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive eines erfolgsabhängigen Bonus mit Option zur Umwandlung in zusätzliche Freizeittage Hybrides Arbeiten mit neuestem technischem Equipment inkl. Smartphone: beim Kunden, in einer unserer top Office Locations oder zu Hause Umfangreiche Angebote für die Work-Life-Balance wie z.B. Familienservice & Firmenfitness sowie zahlreiche Corporate Benefits  Flache Hierarchien und eine teamorientierte Unternehmenskultur, in der Diversity und Wertschätzung, ökologische Verantwortung und gesellschaftliches Engagement dazu gehören
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Bodenschutz (m/w/d)

Do. 02.12.2021
Mainz
Die Stadtverwaltung Mainz ist Dienstleisterin für Mainzer Bürgerinnen und Bürger und eine der größten Arbeitgeberinnen der Region. Im Team Mainz sind über 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter täglich für unsere Stadt im Einsatz. Wir verstehen uns als moderner Dienstleister, der offen ist für Verbesserungen, Anpassungen und Innovationen. Wir bieten qualitativ anspruchsvolle öffentliche Dienstleistungen für die Einwohnerinnen und Einwohner und die Wirtschaft unserer Stadt. Ingenieurgeologische, hydrogeologische und bodenkundliche Stellungnahmen zu Bauleitplänen, Bau- und sonstigen Vorhaben Vollzug der Bodenschutzgesetze Erkundung und Sanierung von Altlasten und sonstigen Bodenverunreinigungen einschließlich der Betreuung von Gutachten und Überwachung von Maßnahmen Grundlagenerhebung zum Bodenschutz, zur Hydrologie und Hydrogeologie  Aufbau und Fortschreibung der Informationssysteme "Wasser" und "Boden" sowie des kommunalen Altlastenkatasters Historische Erkundungen von Verdachtsflächen Abgeschlossenes Hochschulstudium der Geowissenschaften, der Geologie, der Umweltwissenschaften oder der Geographie in der Fachrichtung physische Geografie Tiefgehende geologische Kenntnisse, insbesondere der Region Mainz  Kenntnisse der natürlichen und hydrogeologischen Rahmenbedingungen der Region Mainz Gute Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen Mehrjährige Berufserfahrung Selbstständige, verantwortungsbewusste und sorgfältige Arbeitsweise Verhandlungsgeschick Teamfähigkeit Führerschein Klasse B Eigenverantwortliches Arbeiten Telearbeit und flexible Arbeitszeiten im Gleitzeitrahmen (sofern dienstlich möglich) Standortsicherheit im Stadtgebiet Mainz Eine große Bandbreite an fachlichen und persönlichen Fort- und Weiterbildungen Ein Jobticket für das Gebiet Mainz-Wiesbaden Eine überwiegend arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge (ZVK) Die verlässlichen Regelungen des Tarifvertrags für den öffentlichen Dienst, z.B. ein unbefristetes Arbeitsverhältnis (bei Bewährung in der Probezeit) 30 Tage Urlaub Jahressonderzahlung
Zum Stellenangebot

Bachelor of Science (B.SC.), Master of Science (M.Sc.) in Geoinformatik und Vermessung, VermessungstechnikerInnen (m/w/d)

Mo. 29.11.2021
Mainz
AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran. Wir sind 16.000 engagierte Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung und in den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen. Die AFRY Deutschland GmbH ist flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Mitarbeitenden präsent. Wir unterstützen unsere Kunden in den Bereichen Verkehr, Wasser, Umwelt, Industrie, Energie und Digital Services. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Mainz suchen wir eine/n Bachelor of Science (B.SC.), Master of Science (M.Sc.) in Geoinformatik und Vermessung, VermessungstechnikerInnen (m/w/d) Job Nummer: #169516 Mitwirkung bei der Durchführung von Messkampagnen z.B. 3D-Laserscanning, Monitoring, Entwurfsvermessung, Baubegleitende Vermessung und Bauüberwachung Vor- und Nachbereitung von Messkampagnen, Bearbeitung mit CAD und BIM-Methodik Abstimmung mit Auftraggebern, Planern und Dritten Erfolgreich abgeschlossenes Ingenieurstudium in Geoinformatik und Vermessung oder vergleichbar oder eine abgeschlossene Ausbildung zum Vermessungstechniker  Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung in der Ingenieurvermessung, BerufseinsteigerInnen werden im Team weitergebildet Du überzeugst durch eine gute Auffassungsgabe, Qualitätsbewusstsein und einem sicheren Auftreten Teamplayer, hohes Maß an Engagement, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Flexibilität Eine spannende Position in einer starken Wachstumsorganisation, die sich auf Nachhaltigkeit und zukunftsweisende Technologie konzentriert  Attraktive Perspektiven und persönliche Entwicklungspläne  Es erwarten Sie nette, engagierte und talentierte Kolleginnen und Kollegen in einem integrativen Arbeitsumfeld. Wir fordern und unterstützen uns gegenseitig, um das Beste aus uns herauszuholen Die Möglichkeit sich stetig in einem interdisziplinären Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln sowie individuelle interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten Flexible Gestaltung der Arbeitszeit, als auch Möglichkeiten zu mobilem Arbeiten und Home-Office  Attraktive Konditionen: unbefristeter Arbeitsvertrag, betriebliche Altersvorsorge, Unfallversicherung sowohl im privaten- als auch beruflichen Umfeld, Aufstockung des Entgelts im Krankheitsfall Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben, insbesondere zusätzliche Kind-Krank-Tage  Angebote zur individuellen Gesundheitsförderung, u. a. Gesundheits- und Sportaktivitäten, Mobilitätszuschuss, JobRad sowie Sozialberatung und Vermittlungsservice für verschiedene Beratungsthemen, Kostenlose Snacks, wie frisches Obst etc., Wasser und Kaffee 
Zum Stellenangebot

Junior Projektmanager Windparkplanung (m/w/d)

Di. 23.11.2021
Oldenburg in Oldenburg, Mainz, Hannover, Holzgerlingen, Rostock
Dürfen wir uns vorstellen – wir sind Alterric! Wir entwickeln, bauen und betreiben Windparks an Land. Mit einem Bestandsportfolio von 2.300 Megawatt gehört Alterric zu den größten Grünstromerzeugern in Zentraleuropa. Unsere Mission: Windenergie europaweit als elementaren Beitrag zu Klimaschutz und Nachhaltigkeit vorantreiben. Unser Einsatz: eine Projektpipeline mit 9.400 Megawatt, die von unseren Expertenteams mit großem Engagement realisiert wird – leistungsstark, erfahren und partnerschaftlich. Du möchtest einen aktiven Beitrag für eine regenerative Energiezukunft leisten? Dann suchen wir Dich ab sofort in Vollzeit als Junior Projektmanager Windparkplanung (m/w/d) am Standort Oldenburg, Mainz, Hannover, Holzgerlingen, Rostock! Entwicklung von Planungskonzepten für Windparks in Zusammenarbeit mit den internen Fachabteilungen Vertrauensvoller Kontakt mit Grundstückseigentümern und Verhandlung von Nutzungsverträgen Vertretung der Projektziele gegenüber Behörden, Kommunen und anderen Projektbeteiligten Zusammenarbeit mit externen Gutachtern und Fachplanern (Steuerung, Koordination und Vergabe) Führung von Genehmigungsverfahren unter Mitwirkung eines professionellen Teams Du hast erfolgreich ein Hochschulstudium abgeschlossen. (z.B. Stadt- / Regionalplanung, Geographie, Natur- oder Landschaftsplanung) bzw. du verfügst über eine vergleichbare Qualifikation Du arbeitest gern mit Softwareanwendungen wie MS-Office und hast insbesondere Interesse an Geoinformationssystemen (Erfahrungen in GIS, AutoCAD o.ä. von Vorteil) Zu Deinen Stärken zählen Kommunikationsgeschick und Empathie sowie die Organisation strukturierter Arbeitsabläufe Du hast einen ausgeprägten Teamgeist, kannst gut kommunizieren und hast Freude am Lernen Du bist im Besitz eines Führerschein Klasse B und bereit zu gelegentlichen Dienstreisen Anstellung in einem unbefristeten Arbeitsverhältnis 30 Tage Urlaub Möglichkeit zum Mobilen Arbeiten Ein modernes Arbeitsumfeld mit freundlichen Kollegen Individuelle Entwicklungsmöglichkeiten und umfangreiche Weiterbildungsangebote Aktive Mitgestaltung der Energiewende Diensthandy/Firmenlaptop inklusive
Zum Stellenangebot

Referent für Altlasten- und Entsorgungsmanagement (w/m/d)

So. 21.11.2021
Frankfurt am Main
Referent für Altlasten- und Entsorgungsmanagement (w/m/d) in Frankfurt (Main) Karriere bei der Deutschen Bahn? Einstieg über die DB Zeitarbeit! Wir sind 100 %ige Tochter und exklusiver Personaldienstleister der Deutschen Bahn AG und ermöglichen Dir einen weiteren Einstiegsweg in den DB-Konzern. Mit einem Job im Zeitarbeitsmodell kannst Du Erfahrungen in verschiedenen Konzernbereichen sammeln. Außerdem profitierst Du von zahlreichen Benefits. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich für einen Einsatz bei der DB am Standort Frankfurt (Main). Du erbringst Dienstleistungen im Bereich Entsorgungsmanagement (Bodenverwertungskonzepte, Stoffstrom- und Abfallmanagement, elektronische Abfallnachweisführung) Dazu erstellst Du eigenverantwortlich für Kunden im DB Konzern Fachplanungen wie Bodenverwertungskonzepte, gutachterliche Stellungnahmen, Kostenschätzungen und Risikobewertungen von Flächen, Anlagen und Gebäuden als Bestandteil von Großprojekten der Infrastruktur des DB Konzerns Du berätst Kunden mit Deiner fachlichen Expertise, nimmst an Baubesprechungen teil und kommunizierst mit Behörden und Auftragnehmern Die Durchführung des Planungsprozesses und die Überwachung der sachgerechten Sicherstellung der Qualität der bearbeiteten Projekte liegen in Deinem Verantwortungsbereich Du verantwortest die Abwicklung der elektronischen Nachweisführung bei der Beseitigung gefährlicher Abfälle und übernimmst die Projektsteuerung für Untersuchungs- und Entsorgungsmaßnahmen Außerdem erarbeitest und prüfst Du Ausschreibungsunterlagen in Anlehnung an VOB/VOL Du verfügst über ein abgeschlossenes naturwissenschaftliches oder technisches Studium (M.Sc.) im Bereich Geo- oder Umweltwissenschaften, Bauingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation Du bringst mehrjährige einschlägige Berufserfahrung mit der Planung und Durchführung im Bereich Entsorgung, Bodenmanagement, Rückbau, Gebäudeschadstoffe auf Großbaustellen mit Sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen Du zeichnest Dich durch eine gute Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Durchsetzungsvermögen aus Gute Kenntnisse im Bereich des Boden-, Wasser- und Abfallrechts sowie dem elektronischen Abfallnachweisverfahren (eANV) runden Dein Profil ab Fachkunde nach § 9 Entsorgungsfachbetriebeverordnung - EfbV und / oder Zertifizierung für das Thema Arbeiten in kontaminierten Bereichen (DGUV 101-004 oder TRGS 524) ist wünschenswert Attraktive Konditionen Dich erwarten eine Entlohnung nach Tarifvertrag inkl. Überstundenvergütung, 28 Urlaubstage, Weihnachtsgeld, Erfolgsprämie, betriebliche Altersvorsorge, vL und ein Wahlmodell: Entscheide zwischen zusätzlichem Entgelt, Urlaub oder Arbeitszeitverkürzung. Sprungbrett in den DB-Konzern Oft entwickeln sich aus unseren Zeitarbeitsverträgen Direktanstellungen bei der DB: Im Jahr 2020 wurden 49 % unserer Mitarbeitenden in den Konzern übernommen. Darüber hinaus kannst Du Dich bei internen und externen Bildungspartnern weiterentwickeln. Rabatte und Aktionen Du profitierst von Vergünstigungen in den Bereichen Shopping, Freizeit und Reisen. Zudem gibt es exklusiv für DB-Mitarbeitende eine Wohnungsbörse sowie verschiedene Fahrvergünstigungen für Dich, Freund:innen und Familie.
Zum Stellenangebot

Geowissenschaftler (m/w/d) Senior NatCat Modeller / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung

Do. 18.11.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Geowissenschaftler (m/w/d) Senior NatCat Modeller / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung Standort: Wiesbaden In Ihrer Position geht es um die sorgfältige Bewertung von (nicht-)proportionalen Rückversicherungsverträgen hinsichtlich ihres Naturgefahrenrisikos sowie um die Validierung der eingesetzten Naturgefahrenmodelle (z. B. für Sturm, Erdbeben, Überschwemmung, Waldbrand). Im Rahmen von Validierungen führen Sie Sensitivitätsanalysen und Modelladjustierungen durch. Weiterhin auf Ihrer verantwortungsvollen Agenda: umfassende Schadenschätzungen für das R+V Re-Portfolio nach Naturkatastrophenereignissen. Schlussendlich treiben Sie abteilungsübergreifende Projekte sowie Arbeitskreise durch Ihre tatkräftige Mitarbeit aktiv voran. Erfolgreiches Studium der Geowissenschaften mit Schwerpunkt auf meteorologischen, geophysikalischen oder hydrologischen Naturgefahren Mindestens 2 Jahre Berufspraxis in der Erstversicherung und/oder Rückversicherung Ebenfalls von Vorteil: Know-how in der Verarbeitung großer Datenmengen in SQL-Server Versiert in MS Office, insbesondere Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um weitere Fremdsprachenkenntnisse Freuen Sie sich auf ein ebenso motiviertes wie kollegiales Team aus Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern, das Sie mit offen Armen empfängt. Wir arbeiten mit lizenzierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwerfen und nutzen wir Tools auf Basis von Excel VBA und SQL-Server, um eine passgenaue State-of-the-Art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen zu gewährleisten. Die enge Zusammenarbeit mit Pricing-Aktuaren und Underwritern führt uns zum gemeinsamen Erfolg. Auch in der aktuellen Corona-Situation machen wir sie zum Einstieg natürlich intensiv mit allen Details vertraut. Es erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben, die spannende Perspektiven bereithalten. So übernehmen Sie etwa das Bewerten von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen Ihrer Marktzuständigkeiten und bringen dabei Ihre Spezialisierung hinsichtlich markt- bzw. naturgefahrenspezifischer Fragestellungen ein. Klingt nach dem, was Sie suchen? Willkommen bei der R+V. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro
Zum Stellenangebot

Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung

Mi. 10.11.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung Standort: Wiesbaden · ab sofort In Ihrer Position dreht sich für Sie alles um das sorgfältige Bewerten (nicht-)proportionaler Rückversicherungsverträge  hinsichtlich ihres Naturgefahrenrisikos. Ebenso sorgfältig erfassen und bearbeiten Sie Portfoliodaten für die Gefahren Sturm, Erdbeben, Überschwemmung und Waldbrand. Bei der Bewertung der Rückversicherungsverträge legen Sie den Fokus insbesondere auf meteorologische, hydrologische sowie geophysikalische Risiken. Weiterhin auf Ihrer verantwortungsvollen Agenda: umfassende Schadenschätzungen für das R+V Re-Portfolio nach Naturkatastrophenereignissen. Schlussendlich validieren Sie in- und externe Naturgefahrenmodelle und treiben abteilungsübergreifende Projekte sowie Arbeitskreise durch Ihre tatkräftige Mitarbeit aktiv voran. Erfolgreiches Studium der Geowissenschaften mit Schwerpunkt auf meteorologischen, geophysikalischen oder hydrologischen Naturgefahren Wünschenswert, aber kein Muss: Berufspraxis in der Erstversicherung und/oder Rückversicherung Ebenfalls von Vorteil: Know-how in der Verarbeitung großer Datenmengen in SQL-Server Versiert in MS Office, insbesondere Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um weitere Fremdsprachenkenntnisse Freuen Sie sich auf ein ebenso motiviertes wie kollegiales Team aus Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern, das Sie mit offen Armen empfängt. Wir arbeiten mit lizenzierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwerfen und nutzen wir Tools auf Basis von Excel VBA und SQL-Server, um eine passgenaue State-of-the-Art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen zu gewährleisten. Die enge Zusammenarbeit mit Pricing-Aktuaren und Underwritern führt uns zum gemeinsamen Erfolg. Auch in der aktuellen Corona-Situation machen wir Sie zum Einstieg natürlich intensiv mit allen Details vertraut – schließlich ist eine fundierte Einarbeitung das A und O. Im Anschluss erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben, die spannende Perspektiven bereithalten. So übernehmen Sie etwa das Bewerten von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen von Marktzuständigkeiten spezialisieren, sich auf markt- bzw. naturgefahrenspezifische Fragestellungen absolvieren oder eine Fortbildung zum Certified Extreme Event Modeller (m/w/d). Klingt nach dem, was Sie suchen? Willkommen bei der R+V. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: