Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 10 Jobs in Kronberg im Taunus

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Transport & Logistik 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Versicherungen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 8
  • Ohne Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 2
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Geowissenschaften

Teamleiter (m/w/d) GIS-Anwendungsmanagement

Sa. 31.07.2021
Frankfurt am Main
„Da steckt mehr dahinter!“: Als 100%ige Tochtergesellschaft der Mainova AG bündeln wir, die Netzdienste Rhein-Main GmbH (NRM), die entscheidende Netzkompetenz für die Region. Wir sind verantwortlich für die nachhaltige Sicherung der Versorgungsqualität und den bedarfsgerechten Ausbau der Energie- und Wassernetze. Auch Sie wollen Ihren Beitrag dazu leisten? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen! Wir bieten Ihnen am Standort Frankfurt am Main die Position: Teamleiter (m/w/d) GIS-Anwendungsmanagement Sie führen als Teamleiter ein GIS-Team im Fachbereich der NRM Netzgesellschaft und meistern die Herausforderungen der Digitalisierung in der wachsenden Stadt Frankfurt am Main.Hierbei berücksichtigen und gestalten Sie die fachlichen Anforderungen aus den Unternehmensbereichen der Netzgesellschaft und die technischen Rahmenbedingungen des im Unternehmen eingesetzten geografischen Informationssystems (GIS). In interdisziplinären Projekten erarbeiten Sie mit Ihrem Team zukunftsfähige und nachhaltige Lösungen für effiziente Unternehmensprozesse. Als Teamleiter sind Sie integriert im Führungsteam der Abteilung Netzdatenmanagement und arbeiten an der Schnittstelle zwischen dem Fachbereich und der Unternehmens-IT. Sie führen und entwickeln Ihre Mitarbeiter entsprechend der sich am Markt und im Unternehmen verändernden Anforderungen Fachliche Steuerung des GIS-Anwendungsmanagements Eigenverantwortliche Veranlassung, Mitarbeit und Leitung von Projekten im Team GIS-Anwendungsmanagement Interdisziplinär arbeiten Sie mit Fachbereichen und IT-Experten zusammen Sie konzipieren Qualitätssicherungsmaßnahmen und Prozessoptimierungen als Beitrag zum internen Qualitätsmanagement und wenden diese erfolgreich an Als DV-Organisator im Fachbereich tragen Sie die Verantwortung für die Systemadministration des GIS in Abstimmung mit der Unternehmens-IT Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Geoinformatik/Informatik oder Geodäsie/Vermessung sowie eine mehrjährige funktionsrelevante Berufserfahrung Führungserfahrung mit situativer und ergebnisorientierter Führungskompetenz Erfahrung in den Themenbereichen Standardisierung und Change-Management Hohe Fachkompetenz im GIS-Anwendungsmanagement bzw. in der GIS-Administration im Systemumfeld von ArcGIS und UT for ArcGIS Nachweisbare und belastbare Referenzen in der Rolle als Multiprojektmanager/Projektleiter in IT-Projekten Sie erhalten einen attraktiven Arbeitsvertrag mit tariflicher Vergütung nach TV-V sowie Weihnachtsgeld, Leistungsprämien und eine betriebliche Altersvorsorge. Die Arbeitszeit von 39 Std./Woche, Teilzeitmöglichkeiten und flexible Arbeitszeitmodelle bieten ideale Voraussetzungen für Ihre Balance von Arbeit und Freizeit. Sie profitieren von 3000kWh Energiedeputat im Jahr. Sie bekommen ein kostenloses Jobticket, für Dienstfahrten stehen Fahrzeuge aus unserem Fuhrpark bereit. Ihre Gesundheit ist uns wichtig - nutzen Sie unser umfassendes Angebot im betrieblichen Gesundheitsmanagement oder trainieren Sie zu günstigen Konditionen im hauseigenen Fitnessstudio.
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter (w/m/d) im Arbeitsgebiet Einrichtung u. Führung des amtlichen geodätischen Raumbezugs

Fr. 30.07.2021
Wiesbaden
Die Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG) ist eine moderne und zukunftsorientierte Verwaltung des Landes Hessen. Mit circa 1.400 Beschäftigten sichern wir das Eigentum an Grund und Boden, vermessen, erfassen und visualisieren die Landschaft, entwickeln und gestalten städtische sowie ländliche Räume und sorgen für Transparenz auf dem Immobilienmarkt. Daneben führen wir die hessischen Geobasisdaten und fördern die Geodateninfrastruktur. Für das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG) in Wiesbaden suchen wir zur Verstärkung des Dezernats I 1 (Geodätischer Raumbezug) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d)im Arbeitsgebiet Einrichtung und Führung des amtlichen geodätischen Raumbezugs Zuverlässig umsetzen: Sie erheben örtliche Daten im Schwerefestpunktfeld, führen die häusliche Datenerhebung für Schwerefestpunkte im Amtlichen Festpunktinformationssystem (AFIS) durch und qualifizieren hierbei auch die Datender Höhen- und Schwerefestpunkte. Verantwortlich handeln: Sie koordinieren fachlich die örtlichen Arbeiten zum Aufbau und zur Pflege der Schwerefestpunkte und wirken an der Arbeitsplanung der Außendienstmesstrupps des geodätischen Raumbezugs in Hessen mit. Strukturiert prüfen: Sie prüfen eingereichte Unterlagen der örtlichen Datenerhebung für Schwerefestpunkte und qualifizieren diese für die Übernahme ins AFIS. Neues entstehen lassen: Sie wirken an der fachkonzeptionellen Weiterentwicklung der Schwerefestpunktfelder mit. Zukunft mitgestalten: Sie arbeiten im Bereich der Schwere vernetzt mit anderen Bundesländern und dem Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG) zusammen. Qualifikation: Sie haben ein abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. (FH), Bachelor) der Fachrichtung Vermessungswesen, Geodäsie, Geoinformation oder vergleichbar. Erfahrungen und Kenntnisse: Erwartet werden gute Kenntnisse der physikalischen Geodäsie, Kenntnisse der Höhen- und Schwerebezugssysteme sowie möglichst Kenntnisse der Mess- und Auswerteverfahren für Höhen- und Schwerebestimmungen. Zusatzanforderungen: Wünschenswert sind Kenntnisse im Umgang mit geodätischer Fachsoftware für Höhen- und Schwerebestimmungen sowie Grundkenntnisse im AFIS-Datenmodell. Persönliche Eigenschaften: Sie verfügen über eine prozessorientierte Denkweise und zeichnen sich durch eine gute Kommunikations- und Teamfähigkeit aus. Darüber hinaus besitzen Sie die Bereitschaft zu Dienstreisen sowie zur stetigen Weiterbildung. Arbeitsweise: Sie arbeiten sorgfältig, zielgerichtet, selbstständig und qualitätsbewusst. Flexibles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Lösungen. Attraktiver und sicherer Arbeitsplatz: Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit kooperativer Teamarbeit erwarten Sie. Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten wie Rückenfit, Meditation oder Betriebssportgruppen. Nachhaltige Mobilität: Mit dem hessenweit gültigen Landesticket haben Sie - auch privat - freie Fahrt im ÖPNV. Fort- und Weiterbildungen: Wir ermöglichen Ihnen vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Schulungen für Ihre persönliche Entwicklung. Vergütung / Besoldung: Eingruppierung bis Entgeltgruppe 12 des TV-H / Besoldung nach A 12 HBesG
Zum Stellenangebot

Sachbearbeiter Netzauskünfte / Geoinformationssysteme (m/w/d)

Do. 29.07.2021
Bad Nauheim
Die Stadtwerke Bad Nauheim GmbH ist ein wachsendes und innovatives kommunales Versorgungsunternehmen. Neben Strom, Gas und Wasser gehören auch innovative Wärme-, E-Mobilitäts- und Breitbandlösungen zu unserem Portfolio. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Sachbearbeiter Netzauskünfte / Geoinformationssysteme (m/w/d) Erstellen und Fortführen der spartenübergreifenden Anlagen- und Netzdokumentationen im GIS-System  Plausibilitätsprüfung der zur Verfügung gestellten internen und externen Daten zur Sicherung des Qualitätsstandards  Pflege und Dokumentation der dazugehörigen technischen Daten in das GIS-System  Mitwirkung bei der Erstellung von Statistiken und Analysen aus dem GIS-System  Erfassung und Klärung von Widersprüchen zur Optimierung des GIS-Systems  Betreuung des Geoportals und Erteilung von Planauskünften  Berücksichtigung der Vorgaben der relevanten technischen Regelwerke Abgeschlossene Berufsausbildung zum Vermessungstechniker, Geomatiker oder Technischen Zeichner (m/w/d)  Funktionsrelevante Berufserfahrung in den Bereichen CAD/GIS möglichst eines Energieversorgungsunternehmens  Fundierte Kenntnisse in der Erstellung und Fortführung der spartenübergreifenden Anlagen- und Netzdokumentation  Kenntnisse der anzuwendenden Bestimmungen, Vorschriften und Regelwerke  Zielorientierte und analytisch strukturierte Arbeitsweise  Sehr gute kommunikative Fähigkeiten gepaart mit einem sicheren und freundlichen Auftreten  Führerschein Klasse B Ein interessantes, verantwortungsvolles und vielseitiges Aufgabengebiet  Eine auf zunächst 2 Jahre befristete Vollzeitstelle mit der Option auf Entfristung  Wöchentlichen Arbeitszeit von 39 Stunden  Leistungsgerechtes Gehalt nach TV-V  Inner- und außerbetriebliche Weiterbildung
Zum Stellenangebot

Landschaftsplaner, Umweltplaner oder vergleichbare Fachrichtungen (m/w/d)

Mo. 26.07.2021
Frankfurt am Main
FrankfurtRheinMain ist eine der wirtschaftlich bedeutendsten Metropolregionen in Europa und damit ein Magnet für viele Menschen. Wollen Sie dabei sein? Der Regionalverband FrankfurtRheinMain kümmert sich darum, dass sich die Metropolregion auch weiterhin positiv entwickelt. Werden Sie Teil unseres dynamischen Teams, das sich mit Planungsfragen, Mobilität, Klimaschutz, Europathemen und anderem mehr beschäftigt! Wir suchen für unsere Abteilung Planung - Bereich RegFNP-Gesamtplanung und Fortschreibung - zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Landschaftsplaner, Umweltplaner oder vergleichbare Fachrichtungen (m/w/d)in Vollzeit Der Regionalverband FrankfurtRheinMain ist zuständig für die Aufstellung und Änderung des Regionalen Flächennutzungsplans für den Ballungsraum FrankfurtRheinMain. Der Regionalplan Südhessen/Regionale Flächennutzungsplan 2010 befindet sich derzeit in der Neuaufstellung. Dieser Plan regelt die vorbereitende Bauleitplanung und die Regionalplanung für 80 Städte und Gemeinden im Ballungsraum FrankfurtRheinMain.Das Aufgabenfeld der Stelle umfasst die Bearbeitung komplexer landschaftsplanerischer Fragestellungen im Rahmen der Neuaufstellung des Regionalen Landschaftplanes (RegLP 2020) und des neuen Regionalen Flächennutzungsplanes. Dazu gehören: die inhaltliche und GIS-technische Mitwirkung bei der Neuaufstellung des Regionalen Landschaftsplans, insbesondere bei der Bewertung der Schutzgüter, der Erarbeitung der Zielkonzeption, der Maßnahmenplanung sowie der Vorbereitung der instrumentellen Umsetzung  die Bearbeitung der Schutzgüter Klima/Luft, Wasser sowie Boden/Geologie im Rahmen der Neuaufstellung des RegLP 2020 die Mitwirkung bei der Integration der landschaftsplanerischen Inhalte in den neuen Regionalen Flächennutzungsplan die Mitarbeit an Änderungsverfahren des gültigen Regionalen Flächennutzungsplans 2010, hier insbesondere bei der Erarbeitung des jeweiligen Umweltberichts die Mitarbeit an der Erstellung des Umweltberichts für den neuen Regionalen Flächennutzungsplan die Vertretung des Regionalverbandes nach außen incl. Präsentation von Arbeitsergebnissen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Landschaftsplanung, Landespflege, Umweltplanung oder vergleichbarer Studiengang mehrjährige Berufserfahrung in der Erstellung von Landschaftsplänen bzw. in der Bearbeitung von landschaftsplanerischen Inhalten mit Schwerpunkt auf den Schutzgütern Klima/Luft, Wasser sowie Boden/Geologie Erfahrung in der Erarbeitung von Umweltberichten mehrjährige Berufserfahrung mit GIS-basierten Anwendungen (vorzugsweise ArcGIS) und Erfahrung im Umgang mit Umweltgeodaten, sicherer Umgang mit MS Office fundierte Kenntnisse in der Anwendung der einschlägigen Vorschriften des Planungs-, Naturschutz- und Umweltrechts, Kenntnisse in Planungsmethodik Plausibilitätskontrollen und Qualitätssicherung die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte zu erkennen, selbstständig zu strukturieren, aufzubereiten und ergebnisorientiert zu präsentieren, vorzugsweise Erfahrungen mit komplexen Projektabwicklungen Innovationsbereitschaft sowie ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift Führerschein der Klasse B Eine bis zum 31.12.2023 befristete Vollzeitstelle mit der Option der Entfristung, deren Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD), in der Entgeltgruppe 12 TVöD erfolgt. Neben den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes (Betriebliche Altersvorsorge) bieten wir unseren Beschäftigten ein Premium Job-Ticket für das gesamte RMV-Gebiet an. Die Besetzung der Stelle ist mit Teilzeitkräften grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte fordern wir ausdrücklich zur Bewerbung auf, bitte fügen Sie einen entsprechenden Nachweis bei. Eine Stelle mit hoher eigenverantwortlicher Tätigkeit und einem interessanten Aufgabengebiet. Der Regionalverband FrankfurtRheinMain ist Mitglied in der „Charta der Vielfalt“. Der Umsetzung dieser Ziele fühlen wir uns verpflichtet.
Zum Stellenangebot

Geowissenschaftler (m/w/d) Senior NatCat Modeller / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung

Mi. 21.07.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Geowissenschaftler (m/w/d) Senior NatCat Modeller / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung Standort: Wiesbaden In Ihrer Position geht es um die sorgfältige Bewertung von (nicht-)proportionalen Rückversicherungsverträgen hinsichtlich ihres Naturgefahrenrisikos sowie um die Validierung der eingesetzten Naturgefahrenmodelle (z. B. für Sturm, Erdbeben, Überschwemmung, Waldbrand). Im Rahmen von Validierungen führen Sie Sensitivitätsanalysen und Modelladjustierungen durch. Weiterhin auf Ihrer verantwortungsvollen Agenda: umfassende Schadenschätzungen für das R+V Re-Portfolio nach Naturkatastrophenereignissen. Schlussendlich treiben Sie abteilungsübergreifende Projekte sowie Arbeitskreise durch Ihre tatkräftige Mitarbeit aktiv voran. Erfolgreiches Studium der Geowissenschaften mit Schwerpunkt auf meteorologischen, geophysikalischen oder hydrologischen Naturgefahren Mindestens 2 Jahre Berufspraxis in der Erstversicherung und/oder Rückversicherung Ebenfalls von Vorteil: Know-how in der Verarbeitung großer Datenmengen in SQL-Server Versiert in MS Office, insbesondere Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um weitere Fremdsprachenkenntnisse Freuen Sie sich auf ein ebenso motiviertes wie kollegiales Team aus Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern, das Sie mit offen Armen empfängt. Wir arbeiten mit lizenzierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwerfen und nutzen wir Tools auf Basis von Excel VBA und SQL-Server, um eine passgenaue State-of-the-Art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen zu gewährleisten. Die enge Zusammenarbeit mit Pricing-Aktuaren und Underwritern führt uns zum gemeinsamen Erfolg. Auch in der aktuellen Corona-Situation machen wir sie zum Einstieg natürlich intensiv mit allen Details vertraut. Es erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben, die spannende Perspektiven bereithalten. So übernehmen Sie etwa das Bewerten von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen Ihrer Marktzuständigkeiten und bringen dabei Ihre Spezialisierung hinsichtlich markt- bzw. naturgefahrenspezifischer Fragestellungen ein. Klingt nach dem, was Sie suchen? Willkommen bei der R+V. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro
Zum Stellenangebot

Vermessungstechniker mit Schwerpunkt Außendienst (w/m/d)

Mi. 21.07.2021
Frankfurt am Main
Für über 500 verschiedene Berufe suchen wir motivierte Mitarbeiter. Und das in ganz Deutschland. Ob erfahrene Profis oder Berufsstarter - wir bieten zahlreiche Einstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vermessungstechniker mit Schwerpunkt Außendienst für die DB Netz AG am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Als Vermessungstechniker arbeitest Du im Bereich Vermessung / Datenmanagement der DB Netz AG mit einem Team von Ingenieuren und Technikern an vielen interessanten Infrastrukturprojekten zusammen Du führst eigenständig den Außendienst durch inkl. der damit verbundenen organisatorischen Tätigkeiten und der Vor- und Nachbereitung Zu deinen Tätigkeiten gehören gleisgeometrische Aufnahmen, Absteckarbeiten und Lichtraummessungen sowie die Erfassung baulicher Anlagen als Grundlage für Planungs- und Dokumentationsaufgaben Gemeinsam mit den Fachplanern stimmst du dich im Rahmen der Außendienstplanung, -durchführung und -auswertung ab Die Erstellung von Planunterlagen auf CAD-Basis gehört ebenfalls zu deinen Aufgaben Du kümmerst dich um die dir zugewiesenen Messfahrzeuge hinsichtlich Pflege, Betankung, Reinigung und Ausstattung mit Messequipement Du kümmerst dich gesamthaft um das Messequipement und stellst die Einsatzbereitschaft für weitere Außendiensttätigkeiten sicher Dein Profil: Du hast eine erfolgreiche abgeschlossene Berufsausbildung zum Vermessungstechniker, Geomatiker oder Vergleichbares Du bringst praktische Erfahrungen auf dem Gebiet des vermessungstechnischen Außendienstes mit, idealerweise sogar auf dem Gebiet der Eisenbahnvermessung Du besitzt Kenntnisse im Umgang mit Messinstrumenten (z. B. Leica) Idealerweise verfügst du über CAD-Kenntnisse (z. B. Card/1, AutoCad, MicroStation) Du arbeitest selbständig, flexibel und lösungsorientiert und hast Spaß an Teamarbeit, zudem zeichnet Dich eine gute Kommunikationsfähigkeit aus Zudem bringst du die Bereitschaft zur Reisetätigkeit und zum Erwerb weiterer Qualifikationen mit und besitzt einen Führerschein Klasse B Für neue Techniken und Prozesse bist Du aufgeschlossen und du entwickelst Dich fachlich gerne weiter Benefits: Wir begegnen Dir nicht nur auf Augenhöhe, sondern in der Regel auch dort, wo Du zuhause bist. Mit Arbeitsplätzen in jedem Bundesland, in großen Städten ebenso wie in kleineren Ortschaften und Gemeinden. Du gibst immer alles und bekommst deshalb auch viel zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Mit Seminaren, Trainings und Qualifizierungen bieten wir Dir individuelle und langfristige Entwicklungs- und Aufstiegschancen auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene.
Zum Stellenangebot

Consultant (m/w/d) im Bereich Altlasten

Di. 20.07.2021
Kelkheim (Taunus), Hamburg
Sie möchten für international agierende Unternehmen nachhaltige Lösungen zum Umwelt- und Altlastenmanagement entwickeln und dabei Ihr bisheriges Fachwissen einbringen? Sie bringen ein abgeschlossenes Studium der Geologie, Geo- oder Umweltwissenschaften mit? Dann sind Sie unser neuer Consultant (m/w/d) im Bereich Altlasten! Schicken Sie uns einfach Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Bei Ramboll haben Sie die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre auszubauen. Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Mit unseren innovativen Ansätzen und dem Einsatz neuer, digitaler Technologien setzen wir Standards und sind in der Lage, ortsunabhängig und flexibel zu arbeiten. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit. Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Basierend auf detaillierten Wirkungsanalysen und wissenschaftlichen Untersuchungen stellen wir die Einhaltung regulatorischer und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher und erarbeiten verlässliche Strategien für die Umsetzung und den nachhaltigen Betrieb produzierender Anlagen.  Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 624 Expertinnen und Experten in 14 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei.Als Consultant im Bereich Altlasten werden Sie als Teil unseres in Deutschland 20 Mitarbeiter starken Teams bei der Altlastenerkundung und Altlastenbewertung für lokale und internationale Unternehmen mitwirken. Sie arbeiten eigenverantwortlich an abwechslungsreichen Projekten innerhalb eines international aufgestellten Teams mit flachen Hierarchien. Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten: Entwicklung von Untersuchungskonzepten und Erkundungsstrategien (Boden/Grundwasser/Oberflächengewässer) Planung und Überwachung von Feldarbeiten Mitwirkung bei der Bewertung von Altlasten und schädlichen Bodenveränderungen einschließlich der Berichtserstellung Mitwirkung bei der Bewertung von Bausubstanzkontamination sowie umwelttechnische Planung und Begleitung industrieller Rückbauvorhaben, einschließlich der Umnutzung ehemaliger Industriestandorte Projektbearbeitung im Bereich Umwelt Due Diligence bei Unternehmens- und Immobilientransaktionen Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Geologie, Geowissenschaften, Umweltwissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation (B.Sc./M.Sc.) Erste Erfahrungen im Bereich der Altlastenerkundung (z.B. Ausführung und/oder Überwachung von Geländearbeiten wie Boden-/Bodenluft- und Grundwasserprobennahmen) sind von Vorteil Reisebereitschaft Teamgeist, zielorientiertes, akkurates sowie selbständiges Handeln, Organisationstalent Führerschein der Klasse B wünschenswert Gute Kenntnisse der MS-Office Software; darüber hinaus sind Kenntnisse im Bereich GIS bzw. Erfahrung bei der Nutzung von Graphikprogrammen vorteilhaft Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Praktikum Smart City | Urban Analytics (w/m/d)

So. 18.07.2021
Frankfurt am Main
Die Deutsche Bahn bietet deutschlandweit über 500 Berufe und vielfältige Einstiegsmöglichkeiten für Studenten und Absolventen. Mehr als 1400 Praktikanten, Werkstudenten, Direkteinsteiger und Trainees lernen uns jährlich als dynamische und innovative Arbeitgeberin kennen. Sei dabei und hilf uns, die DB nach vorne zu bringen - und Deine Karriere gleich mit.In unserem motivierten und kompetenten Expertenteam pflegen wir einen intensiven Austausch, haben kurze Entscheidungswege und arbeiten in einem zentralen und modernen Umfeld. Durch Deine Mitarbeit bei Urban Analytics hilfst Du dabei, den Verkehr von morgen aktiv umzugestalten! Zum 01. Oktober 2021 suchen wir Dich für ein Praktikum von 6 Monaten für den Bereich Smart City des Geschäftsfelds DB Station&Service am Standort Frankfurt am Main. Deine Aufgaben: Du unterstützt bei der Beantwortung von verkehrlichen und standortbezogenen Fragen in einem interdisziplinären Team Du begleitest die Aufarbeitung und Visualisierung von Geoinformationsdaten zur Analyse und Interpretation der Ergebnisse, als Basis zur Erstellung von Handlungsempfehlungen für Produkte des Smart City Portfolios Ableitung von Erfolgs- und Einflussfaktoren für die bestehenden und neuen Produkte des Smart City Portfolios, basierend auf datengestützten Auswertungen und im Kontext von Kundenbedarfen Du unterstützt bei der Erstellung von Use Cases im Kontext Anschlussmobilität und Smart City Produkten Erstellen von Hypothesen zu den Use Cases mit Hilfe von wissenschaftlichen Artikeln, Daten und Argumenten Dein Profil: Du befindest Dich im fortgeschrittenen Studium der: Geografie, Verkehrs-/Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Verkehrsplanung oder einer vergleichbare Fachrichtung Hohes Abstraktionsniveau und gleichzeitig hohe Affinität für Zahlen und Daten Erfahrung im Umgang mit Geographischen Informationssystemen Spaß und Freude an der Strukturierung von Themen und gemeinsamen Entwicklung von Ideen und Lösungen Strukturierte Arbeitsweise und hohes Verantwortungsbewusstsein Idealerweise Erfahrung im Umgang mit Skriptsprachen wie z.B. R Idealerweise bringst Du erste Erfahrungen im Umfeld von Mobilitätskonzepten und Smart Cities Themen mit Benefits: Dein Team arbeitet Dich ein, begleitet Dich und sorgt mit gezieltem Feedback für Deine persönliche Weiterentwicklung. Alles läuft Hand in Hand mit Deinem Team. Und auch die Vernetzung mit anderen Studierenden, z. B. durch unsere Stammtisch-Angebote, verschafft Dir hilfreiche Kontakte. Woran wir arbeiten, was wir besser machen wollen – das wirst Du schnell herausfinden. Denn bei uns erlebst Du einen Großkonzern auf Augenhöhe und arbeitest an spannenden und aktuellen Projekten.
Zum Stellenangebot

Werkstudent im Mobilitätsmanagement (w/m/d)

Fr. 16.07.2021
Wiesbaden
Die ESWE Verkehrsgesellschaft mbH ist multimodaler Mobilitätsdienstleister in Hessens Landeshauptstadt Wiesbaden. Schnell, zuverlässig und bequem bringen wir mit über 290 Bussen jährlich mehr als 61 Millionen Menschen an ihr Ziel. Unsere über 1.100 Beschäftigten sind tagtäglich im Einsatz, um das gesamte Leistungsspektrum eines modernen Verkehrsunternehmens anzubieten. Die Zufriedenheit unserer Fahrgäste liegt uns dabei besonders am Herzen! Werkstudent im Mobilitätsmanagement (w/m/d) Mitarbeiten an den Konzepten zum Ausbau von ESWE Verkehr als umfassenden Mobilitätsdienstleister Durchführen von Standortbegehungen für ESWE Verkehr meinRad, Carsharing und Mobilitätsstationen Aufbereiten von Standortbögen für die Abstimmung mit städtischen Ämtern Vor- und Nachbereiten der Koordinationsrunden Erstellen von Kartendarstellungen der bestehenden und geplanten Mobilitätsangebote Statistisches Auswerten, Evaluieren und Aufbereiten der Nutzungsdaten von ESWE Verkehr meinRad Pflegen der Übersicht zum barrierefreien Haltestellenausbau Unterstützen bei der Vorbereitung von Veranstaltungen Erfüllen von Einzelaufträgen Immatrikuliert in einem Studiengang mit planerischem oder ingenieurwissenschaftlichem Schwerpunkt wie z. B. Geografie, Verkehrsplanung, Mobilitätsmanagement oder Bauingenieurwesen Gute Kenntnisse in den Microsoft-Office-Produkten sowie idealerweise in CAD und GIS Ortskenntnisse in Wiesbaden und Besitz des Führerscheins der Klasse B von Vorteil Teamfähigkeit sowie selbständige und zuverlässige Arbeitsweise
Zum Stellenangebot

Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung

Di. 13.07.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung Standort: Wiesbaden · ab sofort In Ihrer Position dreht sich für Sie alles um das sorgfältige Bewerten (nicht-)proportionaler Rückversicherungsverträge  hinsichtlich ihres Naturgefahrenrisikos. Ebenso sorgfältig erfassen und bearbeiten Sie Portfoliodaten für die Gefahren Sturm, Erdbeben, Überschwemmung und Waldbrand. Bei der Bewertung der Rückversicherungsverträge legen Sie den Fokus insbesondere auf meteorologische, hydrologische sowie geophysikalische Risiken. Weiterhin auf Ihrer verantwortungsvollen Agenda: umfassende Schadenschätzungen für das R+V Re-Portfolio nach Naturkatastrophenereignissen. Schlussendlich validieren Sie in- und externe Naturgefahrenmodelle und treiben abteilungsübergreifende Projekte sowie Arbeitskreise durch Ihre tatkräftige Mitarbeit aktiv voran. Erfolgreiches Studium der Geowissenschaften mit Schwerpunkt auf meteorologischen, geophysikalischen oder hydrologischen Naturgefahren Wünschenswert, aber kein Muss: Berufspraxis in der Erstversicherung und/oder Rückversicherung Ebenfalls von Vorteil: Know-how in der Verarbeitung großer Datenmengen in SQL-Server Versiert in MS Office, insbesondere Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um weitere Fremdsprachenkenntnisse Freuen Sie sich auf ein ebenso motiviertes wie kollegiales Team aus Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern, das Sie mit offen Armen empfängt. Wir arbeiten mit lizenzierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwerfen und nutzen wir Tools auf Basis von Excel VBA und SQL-Server, um eine passgenaue State-of-the-Art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen zu gewährleisten. Die enge Zusammenarbeit mit Pricing-Aktuaren und Underwritern führt uns zum gemeinsamen Erfolg. Auch in der aktuellen Corona-Situation machen wir Sie zum Einstieg natürlich intensiv mit allen Details vertraut – schließlich ist eine fundierte Einarbeitung das A und O. Im Anschluss erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben, die spannende Perspektiven bereithalten. So übernehmen Sie etwa das Bewerten von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen von Marktzuständigkeiten spezialisieren, sich auf markt- bzw. naturgefahrenspezifische Fragestellungen absolvieren oder eine Fortbildung zum Certified Extreme Event Modeller (m/w/d). Klingt nach dem, was Sie suchen? Willkommen bei der R+V. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: