Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 5 Jobs in Kürten

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Teilzeit 3
  • Vollzeit 3
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Geowissenschaften

Ausbildung als Vermessungsoberinspektoranwärter/in (m/w/d)

Mo. 27.09.2021
Leverkusen
Leverkusen (164000 Einwohner) ist nicht nur eine Industriestadt mit Schwerpunkt Chemie sowie Maschinenbau und Autozulieferung. Es ist auch eine Stadt mit hohem Freizeitwert am Rande des Bergischen Landes zwischen Köln und Düsseldorf. Ein reichhaltiges Angebot im kulturellen Bereich, im Spitzen- und Breitensport sowie die verkehrsgünstige Lage zeichnen Leverkusen aus. Ausbildung als Vermessungsoberinspektoranwärter/in (m/w/d) Ihre Zukunft beginnt mit der richtigen Basis. Daher legen wir großen Wert auf ein qualitatives und breitgefächertes Ausbildungsangebot. Für das Jahr 2022 sucht auch der Fachbereich 62 - Kataster und Vermessung engagierte Studienabgängerinnen und Studienabgänger, die hier in ihre berufliche Zukunft starten möchten. Das Wichtigste auf einem Blick: die Ausbildung erfolgt im Beamtenverhältnis Beginn: 1. August 2022 Dauer: 18 Monate Verdienst: 1.355,68 € brutto, zzgl. vermögenswirksamen Leistungen theoretischer Teil: Unterricht in Blockform am Bergischen Studieninstitut für kommunale Verwaltung Wuppertal spätere Einsatzmöglichkeiten: Fachbereich 62 - Kataster und Vermessung Bearbeitung komplexer Aufgaben des gehobenen vermessungstechnischen Dienstes zielgerichtete Vorbereitung auf die Übernahme höherwertiger Tätigkeiten mit Leitungsfunktion im Bereich des Vermessungswesens Ausbau Ihrer konzeptionellen und organisatorischen Fähigkeiten Vertiefung der im Studium erworbenen Kenntnisse optimale Verbindung von Theorie und Praxis durch den Wechsel von Theorie- und Praxisblöcken unmittelbare Betreuung und Anleitung durch erfahrene Ausbildungsbeauftragte innerhalb des Fachbereichs Kataster und Vermessung auswärtige Praxiseinsätze beim Grundbuchamt des Amtsgerichtes Leverkusen und der Bezirksregierung Köln abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Vermessung bzw. Geodäsie oder Geoinformatik (Diplom-Ing. FH oder Bachelor of Science/Bachelor of Engineering) oder einen vergleichbaren Abschluss deutsche Staatsangehörigkeit oder Staatsangehörigkeit eines Mitgliedsstaates der EU Das macht Sie stark: ausgeprägtes Verständnis für technische Zusammenhänge Interesse an Verwaltungsabläufen und Gesetzesgrundlagen IT-Affinität sorgfältige und genaue Arbeitsweise Eigeninitiative sowie Teamfähigkeit Lern- und Leistungsbereitschaft flexible Arbeitszeiten Unterstützung während der Ausbildung (Patenschaften, Coaching, individuelle Fortbildungen) Ausbildung in Teilzeit Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie interne wie externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten vielfältiges Angebot im Bereich des Betrieblichen Gesundheitsmanagements kostenfreies Jobticket der Verkehrsverbünde Rhein-Sieg (VRS) und Rhein-Ruhr (VRR) für unsere Auszubildenden vermögenswirksame Leistungen corporate benefits – Mitarbeiterangebote mit hochwertigen Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken
Zum Stellenangebot

wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) im Sachgebiet „Berichte, Analysen und Umfragen“

Mo. 27.09.2021
Köln
Im Amt für Stadtentwicklung und Statistik ist eine Stelle als wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d)im Sachgebiet „Berichte, Analysen und Umfragen“ unbefristet zu besetzen.   Das Amt für Stadtentwicklung und Statistik ist zuständig für übergeordnete strategische Konzepte und Programme für Köln auf Basis von gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und räumlichen Analysen. Dazu zählen sektorale Stadtentwicklungskonzepte für wichtige urbane Funktionsbereiche wie Wohnen, Wirtschaft und Einzelhandel sowie räumliche Entwicklungsplanungen, das strategische Stadtentwicklungskonzept Kölner Perspektiven 2030+ sowie integrierte Stadtentwicklungskonzepte für strukturschwache Stadtgebiete. Planungs- und steuerungsrelevante Grundlagendaten werden selbst erhoben, aufbereitet und der Politik und Verwaltung als Entscheidungshilfe zur Verfügung gestellt. Das Amt agiert handlungsorientiert über Impulse für eine nachhaltige und zukunftsfähige Stadtentwicklung. Aufgabe der Abteilung Statistik und Informationsmanagement ist es, der Verwaltung, Politik und Öffentlichkeit empirische Daten zur Verfügung zu stellen. Diese dienen als Planungsgrundlage für die gesamte Stadtverwaltung. Dazu zählen wissenschaftliche Analysen und deren Berichtlegung zu den Themen Bauen und Wohnen, Bevölkerung und Haushalte, Wirtschaft und Arbeitsmarkt, Wahlen und vielen weiteren Aspekten der Lebensbedingungen in Köln. Eigenständige Ausarbeitung wissenschaftlicher Analysen und regelmäßiger Berichte vornehmlich zu den Themen „Wohnungsbau“, „Wohnungs- und Immobilienmarkt“, „Flächenentwicklung beziehungsweise -nutzung" Datenaufbereitung und Analyse mit Blick auf Aussagefähigkeit, Repräsentativität und kleinräumige Darstellbarkeit Konzeptionelle Weiterentwicklung der Erhebungs- und Auswertungsinstrumentarien sowie innovativer digitaler Darstellungs- und Berichtsformate unter Beachtung der Forschungslandschaft sowie interkommunaler Vergleichsmöglichkeiten Betreuung der fachlichen Kontakte „Wohnungsbau und Wohnungsmarkt“ zu überregionalen Institutionen wie NRW-Bank, Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) Beantwortung politischer Anfragen und Präsentation von Analyseergebnissen in der Verwaltung, der Öffentlichkeit und in den politischen Gremien Wir erwarten von Ihnen den erfolgreichen Abschluss eines wissenschaftlichen Hochschulstudiums der Fachrichtungen Sozialwissenschaften oder Geographie mit dem Studienschwerpunkt Methoden der empirischen Sozialforschung. Beamt*innen benötigen zusätzlich die Befähigung für die Ämtergruppe des zweiten Einstiegsamtes der Laufbahngruppe 2 (ehemals höherer Verwaltungsdienst). Was uns darüber hinaus wichtig ist: Sie… sind eine kommunikations- und kooperationsfähige Persönlichkeit und zeichnen sich durch Ihre Fähigkeit zur ergebnisorientierten und interdisziplinären Arbeit aus, haben im Studium und / oder in Ihrer bisherigen Beschäftigung im Schwerpunkt Raum- und Stadtbeobachtung (zum Beispiel Bauen, Wohnen, Immobilien, Büro und Gewerbe) beziehungsweise Stadtsoziologie, Stadtgeographie oder Stadtentwicklung gearbeitet, haben Erfahrung bei der Analyse komplexer Datensätze und können komplexe Themen und Fragestellungen für unterschiedliche Zielgruppen analysieren und darstellen, sind sicher im Umgang mit einschlägiger Statistiksoftware (R, Stata, SPSS) und bringen Grundkenntnisse in Skriptsprachen wie SQL oder Python mit, haben Grundkenntnisse in Planungsprozessen bei städtebaulichen Entwicklungen, Wohnungsbau oder Immobilienwirtschaft. Wünschenswert ist: Sie haben Erfahrungen bei der Erstellung von Publikationen für Öffentlichkeit, Verwaltung und Politik. ein kollegiales, wertschätzendes Arbeitsklima eine sorgfältige Einarbeitung eine unbefristete Stelle einen Arbeitsplatz im Herzen der Stadt Die Stelle ist bewertet nach Entgeltgruppe EG 14, Fg. 1 TVöD (Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst) beziehungsweise Besoldungsgruppe A 14 Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt LBesG NRW (Landesbesoldungsgesetz für das Land Nordrhein-Westfalen) (ehemals höherer Dienst). Die Eingruppierung erfolgt gemäß der tariflichen Regelungen. Ihre Berufserfahrung wird bei der Zuordnung zur Erfahrungsstufe innerhalb der Entgeltgruppe, soweit tarifrechtlich möglich, gerne berücksichtigt. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 beziehungsweise 41 Stunden. Bei einem Teilzeitwunsch vereinbaren Sie die Arbeitszeit individuell.
Zum Stellenangebot

Fachkraft (m/w/d) Umwelt- und Abfallmanagement/Stoffstrommanagement

Mi. 22.09.2021
Köln
Weil Erfolg nur im Miteinander entstehen kann. Als europäischer Technologiekonzern für Baudienstleistungen erstellt STRABAG jährlich weltweit tausende Bauwerke, indem sie die richtigen Menschen, Baumaterialien und Geräte zur richtigen Zeit am richtigen Ort versammelt. Ohne Teamarbeit – über geografische Grenzen und Bereiche hinweg – wäre dies nicht möglich. Werden Sie Teil unseres Teams! Die Direktion Großprojekte Nord-West realisiert erfolgreich komplexe Bauvorhaben im Verkehrswegebau. Unser Knowhow im Asphalt-, im Betondecken- sowie im Erd- und Leitungsbau setzen wir erfolgreich bei der Ausführung großer Autobahn- und Bahnprojekte und dem Bau von Flugverkehrsflächen ein. Uns ist die Kombination aus Erfahrung, Innovation und Teamgeist besonders wichtig. Werden Sie Teil unseres Teams, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Akquisition von Schüttgütern (regional und überregional) Koordinierung, Qualitätsprüfung und Probenahme der Schüttgüter vor Ort Organisation der Logistik in Verbindung mit unserer Einkaufsabteilung Enge interne Abstimmung und Kooperation mit unseren Bereichs- und Projektleitungen Anwendung elektronischer Entsorgungsnachweisverfahren Erstellen von Entsorgungsnachweisen und Begleitscheinen Abstimmung mit Genehmigungsbehörden und Auftraggebern Unterstützung unserer Baukalkulationen in der Akquisephase Qualitätsmanagement/Qualitätssicherung Erstellen und Pflegen von Datenbanken im Rahmen des Bodenmanagements Abgeschlossenes Studium der Geologie, Umwelttechnik oder vergleichbar ODER technische Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation Berufserfahrung im Stoffstrommanagement sowie regionale Marktkenntnisse und Kenntnisse der abfallrechtlichen Vorschriften Fundiertes Fachwissen im nationalen Abfall- und Umweltrecht Gute Kenntnisse der gängigen Praktiken der Entsorgungs- und Recyclingbranche Erfahrung mit GIS-Systemen und den Auflagen eines Entsorgungsfachbetriebs Begeisterung für Wiederverwertung und Wertstoffe Ausgeprägte Beratungs- und Dienstleistungsmentalität Verbindliches und souveränes Auftreten gegenüber internen und externen Ansprechpersonen Unternehmerisches Denken und Handeln Hohes Maß an Eigeninitiative, Einsatzbereitschaft und Flexibilität Gute Kenntnisse der Microsoft Office 365-Anwendungen Wir bieten Ihnen eine strukturierte Einarbeitung, ein unbefristetes Arbeitsverhältnis, einen Firmen-PKW und die Möglichkeit sich stetig weiterzuentwickeln. Werden Sie Teil unseres Teams, wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Bitte senden Sie Ihre Unterlagen unter Angabe Ihres möglichen Einstiegstermins über unser Online-Formular unter www.karriere.strabag.com
Zum Stellenangebot

Werkstudent / studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Umweltplanung

Di. 14.09.2021
Köln
AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran. Wir sind 17.000 engagierte Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung und in den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.  AFRY ist in Deutschland flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Experten präsent. Wir suchen kontinuierlich nach erstklassigen Mitarbeitenden für herausfordernde Projekte. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Köln suchen wir eine/n Werkstudent / studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Umweltplanung Job Nummer: #164027 der Erstellung umweltrechtlicher Genehmigungsunterlagen (UVP-Bericht, Landschaftspflegerischer Begleitplan, FFH-Verträglichkeitsprüfungen und Artenschutzrechtliche Fachbeiträge) faunistischen und floristischen Kartierungen (Biotope, Brutvögel, Zug- und Rastvögel, Reptilien etc.) der Durchführung von Begehungen im Rahmen der ökologischen Bauüberwachung der Erstellung Landschaftspflegerischer Ausführungspläne und Ausschreibungen der Kartenerstellung mittels Geographischer Informationssysteme (GIS) oder AutoCAD Student/-in (Bachelor oder Master) im Bereich Biologie, Geographie, Landschaftsplanung oder vergleichbar Teamfähigkeit Motivation und persönliches Entwicklungspotential Attraktive Konditionen Interessante Herausforderungen in großartigen Projekten Vernetztes Arbeiten in standortübergreifenden Teams Die Möglichkeit sich stetig in einem spannenden Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln Angebote zur Gesundheitsförderung (u. a. Gesundheitskurse & Sportveranstaltungen) sowie weitere vielfältige Benefits (JobRad, Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Einkaufsvorteile, Entgeltsicherung im Krankheitsfall u.v.m.) Work-Life-Balance Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Dich? Dann bewirb Dich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #164027 mit Deinen Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Dir zu hören!
Zum Stellenangebot

Geograph / Geowissenschaftler (w/m/d) zur Auswertung raumbezogener Daten in der Wasserversorgung

Mo. 13.09.2021
Lohmar
Wir sind eines der führenden deutschen Planungsbüros in den Bereichen Wasserversorgung und Umwelttechnik und suchen für unseren Stammsitz in Lohmar (Region Köln/Bonn) einen Geographen / Geowissenschaftler (w/m/d) zur Auswertung raumbezogener Daten in der Wasserversorgung die Auswertung und Darstellung unterschiedlicher raumbezogener Daten aus dem Themenbereich Wasserversorgung; die Konstruktion geowissenschaftlicher Darstellungen unter Verwendung von GIS und/oder CAD sowie MS-Excel; die Erstellung von Anlagen hydrogeologischer Gutachten unter Verwendung von GIS und /oder CAD und deren textliche Erläuterung in deutscher Sprache; die Unterstützung des Aufbaus numerischer Grundwassermodelle durch geeignete GIS-Anwendungen. ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Dipl./B.Sc./M.Sc./BA/MA) der Geographie, der Geoinformatik oder in einem vergleichbaren geowissenschaftlichen Fachgebiet; vertiefte praxisorientierte Kenntnisse und Erfahrungen auf dem Gebiet der geographischen Informationssysteme (GIS) / Geoinformatik, bestenfalls in der Anwendung von ESRI-ArcGIS; Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit CAD; Begeisterung für fachtechnische Problemlösungen auf dem Feld der Auswertung raumbezogener Daten für Wasserversorgungsprojekte, Engagement, Kommunikations- und Teamfähigkeit. Wir bieten Ihnen eine verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit mit leistungsgerechter Vergütung in einem innovativen und zukunftsträchtigen Arbeitsumfeld mit hervorragenden Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten. Sie arbeiten in einer engagierten, dynamischen und kreativen Gruppe mit ausgeprägtem „Team-Spirit“. Flexible Arbeitszeiten, ein moderner Arbeitsplatz sowie Homeoffice-Möglichkeiten sorgen für eine ausgeglichene Work-Life-Balance.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: