Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 4 Jobs in Leipzig

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Befristeter Vertrag 1
Geowissenschaften

Stadt- und Raumplaner / Landschaftsplaner

Do. 21.10.2021
Leiferde, Verden, Unna, Leipzig
Wir sind ein Ingenieur- und Con­sulting­büro aus dem Bereich der Energie­ver­sorgung. Unsere Kern­kompetenz liegt in der Projek­tierung von Infra­struktur­ein­richtungen wie Hoch­span­nungs­frei­leitungen oder erd­ver­legte Rohr- und Kabel­anlagen. Das Dienst­leis­tungs­spektrum reicht von der Trassen­suche bis hin zur Aus­führungs­planung für die Bau­leistungen.Sie arbeiten gern in einem kleinen und moti­vierten Team und wollen sich und uns voran­bringen? Wenn Sie offen für Neues sind, gerne auch mal um die Ecke denken, für jedes Problem eine Lösung aus­tüfteln und mit Zahlen, Plänen oder Texten genauso gern arbeiten wie mit Menschen, dann freuen wir uns darauf, Sie näher kennen­zulernen.Wir suchen für unsere Standorte in Leiferde (bei Gifhorn), Verden, Unna und Leipzig zum nächstmöglichen ZeitpunktStadt- und Raumplaner / Landschaftsplanerals Projektleiter Genehmigungs­management (m/w/d) für Energie­leitungen / Netz­ausbau Projektleitung und Mitar­beit bei Infra­struktur­planungs­projekten für Energie­leitungen Eigenständige Vorbe­reitung, Durch­führung und Begleitung von Geneh­migungs­verfahren wie z. B. Raum­ordnungs- und Plan­fest­stellungs­verfahren Erstellen von Erläuterungs­berichten zu Vorhaben Durchführen von Abstimmungs­gesprächen mit Genehmigungs- und Fach­behörden Bearbeitung umweltrechtlicher Frage­stellungen in Genehmigungs­verfahren in Zusammen­arbeit mit Fach­juristen Genehmigungsfachliche Beratungs­leistung für Kunden Koordination von externen Dienst­leistern Abgeschlossenes Studium im Bereich Stadt- und Raum­planung, Umwelt- oder Landschafts­planung oder ver­gleich­bare Quali­fikation Berufserfahrung in der Vorbe­reitung und Durch­führung von Genehmigungs­verfahren für trassen­geführte Infra­struktur­vorhaben Fundierte Kenntnisse im Planungs- und Geneh­migungs­recht (z. B. EnWG, VwVfG, EnLaG etc.) Sehr gutes mündliches und schrift­liches Ausdrucks­ermögen, Selbst­ständigkeit und Durch­setzungs­fähig­keit bei gleich­zeitig ausge­prägter Team­fähigkeit Technisches Verständnis und Interesse an tech­nischer Infra­struktur, umwelt­fachliche Kenntnisse Sehr gute MS-Office-Kennt­nisse und Führer­schein Klasse 3/B Abwechslungsreiche und inter­essante Aufgaben in einem moti­vierten Team und einen zukunfts­fähigen Arbeits­platz in einem mittel­ständischen Unter­nehmen Flexible Arbeitszeiten; Tätig­keit in Teil­zeit möglich Moderne Arbeits- und Kommunika­tions­mittel Betriebliche Altersvor­sorge Strukturierte Einarbeitung sowie Aus- und Weiter­bildung mit Förderung der persön­lichen Potenziale
Zum Stellenangebot

(Senior) Consultant / Projektmanager industrielle Genehmigungsverfahren (w/m/d)

Fr. 15.10.2021
Berlin, Darmstadt, Halle (Saale), Hamburg, Leipzig
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungs­unter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser. Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­ment­leistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umwelt an einem unserer Standorte in Deutschland – vorzugsweise in Berlin, Darmstadt, Halle (Saale), Hamburg oder Leipzig – suchen wir Sie als(Senior) Consultant / Projekt­manager industrielle Genehmigungs­verfahren (w/m/d)Verantwortung für komplexe, umweltrelevante Genehmigungsverfahren für Industrievorhaben (insbesondere Genehmigungsverfahren nach Bundes­immissionsschutzgesetz, Wasserhaushaltsgesetz und Baugesetzbuch)Abhängig von Erfahrungen Übernahme der fachlichen und wirtschaftlichen Leitung der Genehmigungsverfahren oder Bearbeitung im ProjektteamErstellung von Antragsunterlagen und Durchführung von Umweltverträglich­keits­untersuchungenTerminliche und inhaltliche Koordinierung der entsprechenden technischen und umweltbezogenen Planungen, Gutachten und AntragsunterlagenAktive Kommunikation mit Kunden, Behörden und InteressengruppenBetreuung unserer Kunden von der Akquisition über die Angebotserstellung bis zum erfolgreichen ProjektabschlussUmwelttechnischer, natur- oder geowissenschaftlicher Studienabschluss oder ähnlicher Hintergrund (technisch oder kaufmännisch)Umfassende oder erste einschlägige Berufserfahrung mit Genehmigungs­verfahren für IndustrievorhabenKenntnisse des aktuellen Umwelt- und Naturschutz- sowie ZulassungsrechtsErfahrung in der Projektsteuerung oder TerminplanungStrukturierte Arbeitsweise und sicheres AuftretenSehr gute EnglischkenntnisseZusätzliche Erfahrung im Bereich Nachhaltigkeit, Due-Diligence und/oder EHS-BeratungEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Bauingenieur/Geologe (m/w/d) Schwerpunkt Grundbau

Fr. 15.10.2021
Leipzig
GOLDBECK baut zukunftweisende Gewerbeimmobilien in Europa. Gebäude verstehen wir als Produkte, die wir aus einer Hand realisieren. Aktuell beschäftigt unser Familienunternehmen mehr als 8.000 Mitarbeitende an über 70 Standorten bei einer Gesamtleistung von 3,5 Mrd. Euro. Unser Anspruch „building excellence“ steht dabei für Spitzenleistungen beim Planen, Bauen und Betreiben sowie die Weiterentwicklung unserer Talente – Zukunftsfähigkeit inklusive.Durch unser professionelles Projektmanagement des Bauprozesses erhalten unsere Kunden schlüsselfertige und energieeffiziente Hochbaulösungen aus einer Hand. Bauingenieur/Geologe (m/w/d) Schwerpunkt GrundbauBauingenieurwesen / Geologie Projektorientierte Erarbeitung von Baugrund- und Gründungskonzepten Durchführung erdstatischer Berechnungen Abstimmung des statischen Systems auf den Baugrund Ausschreibung, Vergabevorbereitung sowie Koordination und Betreuung von Sondergründungs- und Spezialtiefbaumaßnahmen Beratende Unterstützung des Verkaufs- und Projektteams Erfolgreich abgeschlossenes Studium des Bauingenieurwesens / der Geologie oder vergleichbares Studienfach Idealerweise mehrjährige Berufserfahrung im oben beschriebenen Aufgabengebiet wünschenswert Gute Kommunikationsfähigkeit, hohes Engagement und Eigeninitiative Flexibilität gepaart mit einer strukturierter Arbeitsweise Werde Teil der Erfolgsgeschichte bei GOLDBECK. Wir freuen uns auf Dich! Finanzielle Erfolgsbeteiligung und Gewinnbonus Automatische Gehaltsanpassung an die Inflationsrate Vielfältige Mitarbeitervergünstigungen, z.B. Jobticket für ÖPNV Betriebliche Altersversorgung Möglichkeit für Sabbaticals Kinderbetreuung und Betreuungszuschuss Ergonomische und moderne Arbeitsbedingungen Nutzung der internen Sportangebote Sommerfeste, Weihnachtsfeiern und Teamevents Strukturierte Einarbeitung Weiterbildung über unseren GOLDBECK Campus
Zum Stellenangebot

Experten (m/w/d) auf dem Gebiet der GNSS-Positionierung.

Fr. 15.10.2021
Frankfurt am Main, Leipzig
Sie möchten eine abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich der Satellitennavigation? Sie wollen Ihr Fachwissen bei der Entwicklung neuer Ideen aktiv einsetzen? Sie legen Wert auf ein breites Fortbildungsangebot und flexible Arbeitszeitgestaltung? Dann sind Sie bei uns genau richtig! Für den Aufbau und die Einführung eines neuen Service suchen wir zur Unterstützung unseres Projektteams „Positionierungsdienst“ am Dienstort Frankfurt am Main oder Leipzig zum frühestmöglichen Zeitpunkt und auf 5 Jahre befristet einen Experten (m/w/d) auf dem Gebiet der GNSS-Positionierung. Wir sind das Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG), eine innovative und technisch orientierte Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Wir stellen Georeferenzdaten und geodätische Bezugssysteme für das Bundesgebiet bereit und entwickeln die dazu notwendigen Technologien.Ihr Aufgabenbereich befasst sich mit der technischen Einführung, Inbetriebnahme und der Sicherstellung des Fachbetriebs für den neuen „Satellitenpositionierungsdienst“. In dem zugehörigen Projekt sehen wir Sie federführend für den genannten Aufgabenbereich und den folgend aufgeführten Tätigkeitsschwerpunkten: Abstimmung der Einführung mit Durchführung der Implementierung von Software und Anpassung von Schnittstellen für diesen Dienst Sicherstellung des IT-Fachbetriebs für den Satellitenpositionierungsdienst einschließlich der Konzeption, Entwicklung und Implementierung einer zuverlässigen Dienstüberwachung mit Berücksichtigung vorhandener Ressourcen Erhebung, Analyse und Dokumentation von Anforderungen zur Echtzeit-Satellitenpositionierung sowie Abstimmung der Anforderungen, möglicher Lösungskonzepte und Umsetzungsmaßnahmen mit den Fach- und IT-Expertinnen und -experten Wünschenswert ist die Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Implementierung des Satellitenpositionierungsdienstes Erstellung und Aktualisierung von Plänen, Berichten und technischer Dokumentation im Rahmen des Projektes Unterstützung bei der Vorstellung und Präsentation des Projektes bei der Fachaufsicht, in Gremien und der Öffentlichkeit Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master bzw. Dipl.-Ing. (Uni) oder vergleichbar) in der Geodäsie, Informatik, Elektrotechnik, Physik  Sie besitzen tiefergehende Kenntnisse in der Satellitengeodäsie, vorzugsweise auf den Gebieten Globalen Satellitennavigationssysteme (GNSS), Satellitenpositionierungskonzepte sowie Kommunikation und Datentransfer einschließlich der zugehörigen Standards Sie verfügen über fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in IT-Architekturen, IT-Technologien, Softwareentwicklung und IT-Fachbetrieb Praktische Erfahrungen und Kenntnisse zu Echtzeit-Positionierungssystemen runden Ihr Profil ab, insbesondere in deren Einführung und Inbetriebnahme, dem Monitoring, der Datenprozessierung und der Leistungsoptimierung von Verarbeitungsketten Programmierkenntnisse in den Sprachen C/C++, Java, Python und Perl sind gewünscht Kenntnisse moderner Projektmanagement-Methoden sowie in der Arbeitsorganisation, Prozessdefinition und im Qualitätsmanagement sind für Ihre Arbeit hilfreich Sie verfügen über Eigeninitiative, Kommunikations- sowie Leitungskompetenz und können teamorientiert in interdisziplinären Arbeitsgruppen agieren. Fachliche Zielvorstellungen entwickeln sie selbständig und können diese zeitlich definiert umsetzen. Sie besitzen die Fähigkeit zur zielgerichteten Arbeitsorganisation, zu konzeptionellem und analytischem Denken sowie Flexibilität in der Aufgabenwahrnehmung Gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen in der deutschen und englischen Sprache Bereitschaft zu Dienstreisen Eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit innerhalb eines Expertenteams und in einem technisch sehr innovativen Arbeitsfeld Eine Bezahlung nach TVöD (Bund) in der Entgeltgruppe 13 oder 14 (entsprechend der von Ihnen nachgewiesenen Qualifikation und der für die Aufgabenausübung geeigneten Berufserfahrung) und die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen Umfassende Fortbildungen und Schulungen Flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten Ggf. Umzugskostenvergütung und Leistungen im Bereich der Wohnungsfürsorge Das BKG will Frauen im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt. Ein Mindestmaß an körperlicher Eignung wird vorausgesetzt.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: