Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 104 Jobs

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 23
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 22
  • Baugewerbe/-Industrie 17
  • Sonstige Dienstleistungen 11
  • Maschinen- und Anlagenbau 7
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Elektrotechnik 6
  • Sonstige Branchen 6
  • Transport & Logistik 6
  • Wissenschaft & Forschung 5
  • It & Internet 5
  • Versicherungen 5
  • Groß- & Einzelhandel 2
  • Immobilien 2
  • Recht 2
  • Unternehmensberatg. 2
  • Verkauf und Handel 2
  • Wirtschaftsprüfg. 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Finanzdienstleister 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 94
  • Ohne Berufserfahrung 62
  • Mit Personalverantwortung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 97
  • Teilzeit 23
  • Home Office 10
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 87
  • Befristeter Vertrag 7
  • Ausbildung, Studium 4
  • Studentenjobs, Werkstudent 4
  • Praktikum 3
Geowissenschaften

Mitarbeiter/in in der Wirtschaftsförderung, Projekt "Leerstandsmanagement"

Sa. 10.04.2021
Oeynhausen
Bad Oeynhausen ist eine kreisangehörige Stadt mit ca. 50.000 Einwohnern, Kur- und Heilbad in idyllischer Lage zwi­schen Wiehengebirge und We­serbergland. Bei der Stadt Bad Oeynhausen ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende, bis zum 31.12.2023 befristete Teilzeitstelle zu besetzen:  Mitarbeiter/in (m/w/d) in der Wirtschaftsförderung, Projekt "Leerstandsmanagement" (Teilzeit mit 19,5 Wochenstunden, Vergütung: EG 9c TVöD)    Das befristete Arbeitsverhältnis richtet sich nach den tarifrechtlichen Bestimmungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 9c TVöD. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 19,5 Stunden.  Die Stelle ist für alle Geschlechter gleichermaßen geeignet. Die Stadt Bad Oeynhausen fördert die berufliche Gleichstellung von Frauen. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. In Bereichen, in denen Frauen noch unterrepräsentiert sind, werden sie nach Maßgabe des Landesgleichstellungsgesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.  Umsetzung des Sofortprogramms zur Stärkung der Innenstädte und Zentren in NRW 2020 in der Bad Oeynhausener Innenstadt  Ansprechpartner/in und "Kümmerer/in" für die Einzelhändler/innen Kontaktpflege zu Händler/innen und Hauseigentümer/innen sowie zu gewerblichen Mietinteressierten  Akquise von Mietinteressierten für leerstehende Ladenlokale  Abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium in den Studienfächern Wirtschaftsgeographie, Stadtplanung, BWL mit dem Schwerpunkt Handel oder Immobilienwirtschaft o.ä. Berufserfahrung im Marketing, Citymanagement oder in der Wirtschaftsförderung sowie Kenntnisse im Standort-/ Stadtmarketing  Kommunikative und konzeptionelle Fähigkeiten sowie deren situativer und emphatischer Einsatz  Begeisterungsfähigkeit für neue Thematiken  Flexible Einsetzbarkeit sowie die Bereitschaft, sich Fähigkeiten in bestimmten Fachbereichen anzueignen  Eigeninitiative, Innovationskraft und Organisationstalent  Gute IT-Kenntnisse mit Schwerpunkt MS Office  Führerschein der Klasse B  Wir wissen, dass die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Basis unseres Erfolgs bilden und verstehen uns daher nicht nur als moderne und zukunftsorientierte Verwaltung, sondern auch als moderner, familienfreundlicher und wertschätzender Arbeitgeber.  Besonders die Chancengleichheit für Frauen und Männer und die Vereinbarkeit von Familie und Beruf stehen dabei im Vordergrund (Elternzeit, Einstieg während und nach der Elternzeit, Auszeit für Pflege von Angehörigen, flexible Arbeitszeiten, u.v.m...).
Zum Stellenangebot

Senior Ingenieur Schadstoffmanagement und Wasserrechte (w/m/d)

Sa. 10.04.2021
München
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Fachingenieur Schadstoffmanagement für die DB Engineering & Consulting GmbH im Bereich Umwelt- & Geo-Services (Arbeitsgebiet Schadstoffmanagement & Wasserrechte) am Standort München. Deine Aufgaben: Als Senior Fachingenieur Schadstoffmanagement erstellst Du Probenahmekonzepte für Boden-, Bausubstanz- und Grundwasseruntersuchungen, wertest Analysenergebnisse aus und fasst Untersuchungsergebnisse inkl. Bewertungen abschließend in Berichten zusammen Im Rahmen von Sanierungs- und Umbaumaßnahmen übernimmst Du die Aufgaben einer abfalltechnischen Bauüberwachung Bei umfangreichen Projekten der Deutschen Bahn bist Du als umweltfachliche Bauüberwachung für Boden- und Gewässerschutz tätig Du stehst dem Bauherrn beratend in fachlichen Fragen zur Seite und bietest perspektivische Lösungen Im Zuge laufender Projekte erarbeitest Du Antragsunterlagen für wasserrechtliche Erlaubnisverfahren Du koordinierst und überwachst die Außendiensttätigkeit der technischen Mitarbeiter Von der Angebotsphase bis zur Schlussrechnung gewährleistest Du die termingerechte und kosteneffiziente Projektabwicklung Dein Profil: Du hast ein abgeschlossenes Studium im Bereich Geologie/ Geowissenschaften, Umweltingenieurwesen oder einer vergleichbaren Fachrichtung und bringst mind. 6 Jahre Berufserfahrung im o.g. Aufgabenbereich mit Mehrjährige Erfahrung hast Du in der Erstellung von Angeboten, in der Projektleitung sowie in der Beratung von Bauherren Du verfügst über ein vertieftes Fachwissen auf dem Gebiet der Gebäudeschadstoffe sowie bei abfalltechnischen Projekten, zusätzlich hast Du Kenntnisse im Bereich der Hydrogeologie Nachweise für die Beprobung von Haufwerken (LAGA PN 98) und Arbeiten in kontaminierten Bereichen (DGUV Regel 101-004, Anh. 6B), sowie Grundkenntnisse in der elektronischen Nachweisführung (ZEDAL) sind von Vorteil Du überzeugst durch ein ausgeprägtes Qualitäts-, Kosten- und Terminbewusstsein sowie eine analytische und ergebnisorientierte Arbeitsweise Für Dich zählen Eigeninitiative, Mobilität und Flexibilität sowie Freude an der Arbeit im Team Du bist gerne auf Achse, hast Spaß an der Arbeit im Außendienst und verfügst über den Führerschein Klasse B Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Expansionsmanager (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Wiesloch
Expansionsmanager (m/w/d) Ort: 69168 Wiesloch | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 244743    Was Sie bei uns bewegen: Sie sind verantwortlich für die Analyse eines zugeteilten Expansionsgebietes hinsichtlich möglicher Potentiale für Neuobjekte sowie möglicher Optimierungen (Erweiterungen/Verlagerungen) bestehender Märkte. Sie übernehmen die gezielte Standort-Akquisition nach selbst erarbeiteter und mit der Leitung abgestimmter, jährlich zu aktualisierender Zielplanung. Sie bauen ein Netzwerk zu Kommunen, Bauträgern, Projektentwicklern, Investoren, Vermietern, Immobilien- und Maklerunternehmen, Firmen mit großem Liegenschaftsanteil und kooperierenden Handelsunternehmen auf und pflegen dieses. Sie führen Standortanalysen durch. Sie nehmen an Planungsgesprächen mit der Bauabteilung teil und leisten baubegleitende Unterstützung. Sie kümmern sich um die kontinuierliche Wettbewerbsbeobachtung, Dokumentierung und ggf. Standortsicherung.  Was uns überzeugt: Ihr erfolgreich abgeschlossenes Studium, idealerweise aus der Fachrichtung Wirtschaftswissenschaften, der Fachrichtung Geographie oder eine kaufmännische Ausbildung. Ihre Berufserfahrung in einem vergleichbaren Gebiet. Ihre Affinität zum Lebensmitteleinzelhandel. Ihre guten Kenntnisse im Planungs-, Bau- und Mietvertragsrecht. Ihre Kommunikationsstärke, Ihr Verhandlungsgeschick und ein souveränes Auftreten. Ihre fortgeschrittenen MS Office Kenntnisse. Ihr Führerschein der Klasse B.   Was wir bieten: Als sicherer Arbeitgeber stehen wir unseren Mitarbeitern mit vielen Perspektiven und flexiblen Angeboten für alle Lebensphasen zur Seite. Bei uns können Sie schnell Verantwortung übernehmen und den Lebensmitteleinzelhandel mitgestalten. Entdecken Sie Ihre Vorteile: Eine strukturierte Einarbeitung und ein eingespieltes Team, in dem persönliches Engagement und gegenseitige Hilfsbereitschaft an erster Stelle stehen. Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe im direkten Kundenkontakt. Zudem steht Ihnen ein Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung zur Verfügung. Individuelle Karrierechancen durch unsere internen Entwicklungsprogramme. Mehr von Ihrem Gehalt – mit dem REWE Mitarbeiterrabatt von 5% bei jedem Einkauf. Attraktive Angebote zur Altersvorsorge in der REWE Group-Pensionskasse.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.rewe.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 244743) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Geoinformatiker (w/m/d) als Leitung unserer GIS-Abteilung

Fr. 09.04.2021
Osnabrück
Bring frischen Wind in Dein Berufsleben! Komm zu wpd und arbeite mit uns an der Energieversorgung der Zukunft. Die Bewältigung des Klimawandels ist die größte Herausforderung unserer Zeit. Wir bei wpd treiben die Energiewende voran – erfolgreich seit 25 Jahren – und sind eines der führenden Unternehmen in der Windenergiebranche. Wir setzen auf exzellente Mitarbeiter, die sich für den Ausbau der Erneuerbaren Energien begeistern und das Unternehmen in diesem wachsenden und zukunftsfähigen Geschäftsfeld weiter voranbringen. Für den Standort Osnabrück suchen wir einen Geoinformatiker (w/m/d) als Leitung unserer GIS-Abteilung Leitung und Weiterentwicklung einer kleinen GIS-Abteilung, Planung der erforderlichen Ressourcen sowie der langfristigen Auslastung des Teams Einführung unserer neuen ArcGIS-basierten Geodateninfrastruktur; Durchführung von Schulungen und Coachings für die User Pflege der Geodatenbanken und Begleitung der Einbindung des GIS in unsere Systemlandschaft inkl. Definition der Schnittstellen zu AutoCAD, WindPro, zukünftig ERP, etc. Entwicklung und Ausführung von komplexen räumlichen GIS-Analysen und Prozessketten zu ökologischen Fragestellungen in der Landschaftsplanung und der Projektentwicklung Strategische Weiterentwicklung des GIS Du verfügst über ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Geoinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation. Kenntnisse der Landschaftsplanung, Landschaftsökologie oder vergleichbarer Fachbereiche sind von Vorteil. Du besitzt mehrjährige Berufserfahrung in der GIS-Anwendung; einen sicheren Umgang mit einer ArcGis-Umgebung, 3D-Modellierung, Rasteranalysen, Map-Algebra und Image-Analysen, Model-Builder, Python und Json, SDE/ SQL und PostgreSQL. Du kannst wünschenswerterweise Erfahrung in der Koordination von Teams, im Coaching und Mentoring sowie bei der Definition von Strukturen und Prozessen vorweisen. Du besitzt ein gutes Zeitmanagement- und Priorisierungsfähigkeiten sowie eine strukturierte Arbeitsweise. Du hast Freude am Arbeiten in multidisziplinären Teams und eine ausgeprägte Service-Mentalität im Umgang mit „internen Kunden“. eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und sinnvolle Tätigkeit in einem Unternehmen mit flachen Hierarchien und hervorragender Zukunftsperspektive zahlreiche Sozialleistungen, wie z.B. Firmenfitness, Dienstfahrradleasing, subventionierte Altersvorsorge etc. ein sympathisches Team hoch motivierter Mitarbeiter
Zum Stellenangebot

Projektsachbearbeiter Schwerpunkt Vermessung / GIS (w/m/d)

Fr. 09.04.2021
Andernach
Die Stadtwerke Andernach Energie GmbH ist ein zukunftsorientiertes Versorgungs- und Dienstleistungsunternehmen für die Bürger und die Wirtschaft der Region. Die Bereiche Energie- und Wasserversorgung, Parkhäuser und Hallenbad sowie Bauprojekte im Rheinhafen werden gemeinsam von unserer sogenannten „Technischen Abteilung“ betreut. Neben dem Aufgabenschwerpunkt Energie- und Wasserversorgung laufen hier auch die Fäden für die Planung, Ausschreibung, Projektabwicklung und -abrechnung unterschiedlichster Maßnahmen zusammen. Für die kompetente und engagierte Unterstützung des bewährten Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: Projektsachbearbeiter Schwerpunkt Vermessung / GIS (w/m/d) Digitale Erfassung und Fortführung der Dokumentation von Versorgungsleitungen und Hausanschlüssen der Kabel- und Rohrnetze (Gas/Wasser/Fernwärme) auf Basis von Vermessungsdaten und Aufmaß-Skizzen Aufbereitung und Optimierung von GIS-Daten in verschiedenen Planwerken und Datenbereinigung vorhandener Netzdaten Mitarbeit bei der Digitalisierung von Bestandsdaten in den Versorgungssparten Mitarbeit bei der Qualitätssicherung im Rahmen der Erfassungstätigkeiten sowie Klärung von Widersprüchen in den GIS-Daten mit anderen Organisationseinheiten Unterstützung bei der Erteilung von (Netz-)Auskünften Mitarbeit an der Harmonisierung von Arbeitsprozessen (z.B. Weiterentwicklung von Arbeitsprozessen in der Dokumentation) Durchführung von Vermessungsarbeiten des allgemeinen Hoch- und Tiefbaues (Bauvermessung) Mitarbeit beim Aufbau und Weiterentwicklung eines Workforcemanagementsystems Übernahme von bereichsübergreifenden (technischen) Sonderprojekten Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Vermessungstechniker, Geomatiker, Technischer Zeichner, Geoinformatiker (w/m/d) oder vergleichbare Qualifikationen und verfügen idealerweise bereits über Berufserfahrung. Fundierte Kenntnisse in der digitalen Netzdokumentation der Sparten Strom, Gas und Wasser bringen Sie mit. Gute praxiserprobte Kenntnisse im Umgang mit Geoinformationssystemen, Auto-CAD und insbesondere MS-Office-Anwendungen sind vorhanden. Sie besitzen eine Fahrerlaubnis der Klasse B. Eine selbstständige und zuverlässige Arbeitsweise zeichnet Sie aus sowie die Fähigkeit, im Team zielgerichtet konstruktive Lösungswege zu erarbeiten. langfristige Perspektive in einem zukunftsorientierten Unternehmen, das nachhaltig plant anspruchsvolle und abwechslungsreiche Mitarbeit in unserem Team Möglichkeit zur persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung Vergütung nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe (TV-V) mit zusätzlicher betrieblicher Altersversorgung
Zum Stellenangebot

Vermessungsingenieur (m/w/d) GIS-Manager Senior

Fr. 09.04.2021
Wolfsburg
Sowohl im Hoch- und Tiefbau als auch bei der Erschließung von Baugebieten und in allen Versorgungssparten liefern wir mithilfe unserer präzisen Messverfahren verlässliche Daten. Als Tochter der Stadtwerke Wolfsburg überzeugen wir insbesondere bei der Dokumentation von Versorgungsleitungen mit einer technischen Ausrüstung sowie fachlicher Kompetenz, die weit über das übliche Maß hinausgeht. Vermessungsingenieur (m/w/d) GIS-Manager SeniorAls Vermessungsingenieur sind Sie zuständig für die Vorbereitung, Durchführung und Weiterverarbeitung von Vermessungsprojekten im Innen- und Außendienst. Sie leiten einen Vermessungstrupp und sichern die Qualität der Arbeitsergebnisse Sie führen örtliche Vermessungen von Infrastrukturobjekten aller Versorgungssparten (insbesondere Absteckungen, Höhenvermessungen, Bauwerküberwachungen, topografische Messungen und Massenermittlungen) sowie die Qualitätssicherung durch Sie erteilen intern und extern rechtsverbindliche Auskünfte über die Lage von Versorgungsleitungen Sie leiten Ersterfassungs- oder Optimierungsprojekte, inkl. Weiterentwicklung des Geografischen Informationssystems (GIS) Sie erteilen (Netz-)Auskünften mit Kundenberatung und Klärung von Unstimmigkeiten Sie entwickeln Konzepte und Maßnahmen zum Qualitätsmanagement (u.a. Richtlinien und Arbeitsanweisungen) und zur Prozessoptimierung Sie betreuen und entwickeln Auszubildende zum Vermessungstechniker Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Vermessung, der Geodäsie oder der Geoinformatik Sie haben sehr gute praktische Fertigkeiten und theoretische Kenntnisse in der Ingenieursvermessung, bestenfalls aus der Energie-/Versorgungswirtschaft Sie haben nachweisbare und belastbare Referenzen in der Projektleitung in einfachen und komplexen Vermessungsprojekten Sie haben sehr gute Kenntnisse in IT-Standartanwendungen wie z.B. Microsoft Outlook, Office, Access Sie besitzen gute Kenntnisse im Umgang mit vermessungstechnischen Anwendungen, Programmen, CAPLAN, AutoCAD, MicroStation Sie haben gute Kenntnisse im Umgang mit geografischen Informationssystemen, idealerweise Smallworld GIS, QGIS, Mapbender Sicheres und freundliches Auftreten, Bereitschaft zum ständigen Lernen, analytisches und unternehmerisches Denken, schnelle Auffassungsgabe und hohes Maß an Belastbarkeit Teamgeist, Kommunikationsfähigkeit und hohe Flexibilität Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit Eine leistungs- und erfolgsabhängige Vergütung mit Anspruch auf 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeit mit großem persönlichen Gestaltungsspielraum, betriebliche Altersvorsorge Weitere Pluspunkte und ausführliche Informationen finden Sie auf unserer Homepage.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter (m/w/d) im Bereich Naturgefahren Modellierung

Fr. 09.04.2021
Hamburg
Aon ist ein führendes globales Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen, das eine breite Palette von Lösungen zu den Themen Risiko, Altersversorgung, Vergütung und Gesundheit anbietet. Umfangreiches Wissen über Risiken, Chancen und Potenziale ist die Grundlage unserer Arbeit. Unser Anspruch ist es, dass unsere Kunden die Ziele erreichen, die sie sich setzen. Dafür engagieren sich 50.000 qualifizierte Mitarbeiter in 120 Ländern – davon rund 1.650 an zwölf Standorten in Deutschland. Wir bieten unseren Kunden eine globale Expertise und lokales Know-how mit Expertenteams für unterschiedliche Branchen und Segmente. Jede unserer Lösungen wird dabei individuell auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten: Getreu unseres Leitgedanken „Client Focus“ steht dieser bei uns im Mittelpunkt.Wir suchen für unseren Standort in Hamburg zum nächstmöglichen Zeitpunkt einenMitarbeiter (m/w/d) im Bereich Naturgefahren ModellierungErfassung und Aufbereitung von Bestandsdaten von Erstversicherungsunternehmen für die Gefahren Sturm, Hagel, Erdbeben und ÜberschwemmungAnfertigung probabilistischer Höchstschadenabschätzungen für Naturgefahren mit Hilfe lizensierter und eigens entwickelter SoftwarePlausibilisierung der ModellergebnisseAnfertigung von Präsentationen und deren Vorstellung bei unseren ErstversicherungskundenUnterstützung bei Benchmarking und SensitivitätsanlaysenMitarbeit bei Modelldokumentationen und Erstellung von SzenarioanalysenMindestens mit gut abgeschlossenes geowissenschaftliches StudiumSicheres Englisch in Wort und SchriftAnalytische Denkvermögen und hohe ZahlenaffinitätSehr gute Kenntnisse von MS Office, insbesondere von Excel und AccessProgrammierkenntnisse in VBA und SQL (MSSQL) sowie Erfahrung mit Datenbanken sind von VorteilNeben flexiblen Arbeitszeiten, 30 Urlaubstagen sowie vielfältigen Sozialleistungen erwarten Sie flache Hierarchien, individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten und ein umfangreiches Betriebssportangebot. Wir fördern eine integrierende Firmenkultur und engagieren uns für Chancengleichheit sowie einen respektvollen Umgang untereinander. Wir begrüßen alle Bewerbungen unabhängig von ethnischer Herkunft, Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Identität, Weltanschauung oder Religion.
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter in der geowissenschaftlichen Methodenentwicklung und Anwendung (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Peine
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Standortauswahl an unserem Standort Zentrale Peine zum nächstmöglichen Termin unbefristet zwei Mitarbeiter in der geowissenschaftlichen Methodenentwicklung und Anwendung (m/w/d) Kennziffer: 1680_STA-ST.1 Ermittlung von Standortregionen, Standorten und einem Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle in Zusammenarbeit mit den anderen Abteilungen des Bereichs Standortauswahl (Weiter-)Entwicklung von Methoden zur Durchführung der Ausschlusskriterien, Mindestanforderungen und geowissenschaftlichen Abwägungskriterien sowie der in § 5 EndlSiUntV geforderten Geosynthese Gruppenübergreifende Koordinierung von Aufgaben mit Bezug zur Methodenentwicklung im Bereich Standortauswahl Anwendung der Ausschlusskriterien, Mindestanforderungen und geowissenschaftlichen Abwägungskriterien Informations- und Datenbeschaffung sowie -aufbereitung Erstellung von Berichten Zusammenarbeit mit Bundes- und Landesbehörden bezüglich Datenabfrage und -auswertung einschließlich der Formulierung von Anforderungen an die Geodaten Darstellung der Ergebnisse im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung des NBG, BASE und der BGE Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich der Geowissenschaften, Geophysik, Ingenieur- und Hydrogeologie oder Strukturgeologie (Master- oder Diplomabschluss) Erfahrungen in der Erstellung von Berichten Kenntnisse zur Umsetzung des Standortauswahlverfahrens sind von Vorteil Kenntnisse der Regionalgeologie Deutschlands sind von Vorteil Programmierkenntnisse und Erfahrungen mit Datenbanken sind von Vorteil Mehrjährige praktische Berufserfahrung im Umgang mit geowissenschaftlichen Daten und Methoden  Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Damit überzeugen Sie uns: Sie sind team- und konfliktfähig Sie verfügen über ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit Sie sind analytisch, lösungsorientiert und verfügen über Methodenkompetenz Sie agieren regelkonform Sie können sich selbstständig und sicher in neue Sachverhalte einarbeiten Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage und ein 13. Gehalt + Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Naturwissenschaftler im Bereich Geodaten (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Peine
Die Bundesgesellschaft für Endlagerung (BGE) sucht einen Standort für ein Endlager für hochradioaktive Abfälle und baut das Endlager Konrad für schwach- und mittelradioaktive Abfälle. Die BGE hält das Endlager Morsleben offen bis zur Stilllegung und plant die Rückholung der radioaktiven Abfälle aus der Schachtanlage Asse. Die BGE ist eine bundeseigene Gesellschaft im Geschäftsbereich des Bundesumweltministeriums. Wir suchen zur Verstärkung des Bereiches Standortauswahl an unserem Standort Zentrale Peine zum nächstmöglichen Termin unbefristet einen Naturwissenschaftler (m/w/d) Kennziffer: 1690_STA-ST.2.1 Interpretation und Aufbereitung von Geodaten für die Ausweisung von Standortregionen und Standorten gemäß Standortauswahlgesetz (StandAG) im Wirtsgestein Steinsalz Zusammenstellung von endlagerrelevanten Parametern und Eigenschaften von salinaren Gesteinsabfolgen, zur Bewertung der Langzeitsicherheit Anwendung von Kriterien und Anforderungen, insbesondere geowissenschaftliche Abwägungskriterien gemäß StandAG Koordination und fachliche Begleitung von Forschungsprojekten und Arbeiten externer Dienstleister, Beteiligung an internationalen Forschungsaktivitäten Darstellung der Ergebnisse im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung des NBG, BASE und der BGE Dokumentation der eigenen Arbeiten und Anfertigung von Fachberichten Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master- oder Diplomabschluss), der Fachrichtung Naturwissenschaften Berufserfahrung in den Themenbereichen Petrologie, Mineralogie, Geochemie salinarer Gesteine und deren geomechanischer Eigenschaften Vertiefte Kenntnisse auf den Gebieten der Strukturgeologie, insbesondere der Salztektonik und der regionalen Geologie Norddeutschlands Kenntnisse im Bereich Endlagerung radioaktiver Abfälle Kenntnisse zu geologisch/geophysikalischen Erkundungsmethoden in salinaren Gesteinsabfolgen Erfahrung in der Nutzung von Geoinformationssystemen und Datenbanken Damit überzeugen Sie uns: Erfahrung zur Bewertung von Steinsalz und dessen Eigenschaften im Kontext der Endlagerung hochradioaktiver Abfälle Ausgeprägte Fähigkeit, komplizierte Sachverhalte verständlich und präzise in Wort und Schrift zu präsentieren Verhandlungssichere Deutschkenntnisse (vergleichbar C1-Level); gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sehr hohe Auffassungsgabe und die Bereitschaft, sich in neue Themen schnell einzuarbeiten Fähigkeit zum selbstständigen, eigenverantwortlichen, kooperativen und zielorientierten Handeln Kreativität, Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit, hohes Qualitätsbewusstsein Eine interessante und herausfordernde Tätigkeit Ein modernes und von Respekt geprägtes Arbeitsumfeld Hoher Stellenwert von Fort- und Weiterbildung Eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie Betriebliche Altersvorsorge Erhöhter AG-Anteil zur Rentenversicherung 30 Urlaubstage und ein 13. Gehalt + Urlaubsgeld
Zum Stellenangebot

Ground Segment Systems Engineer Team Leader (m/w/d)

Fr. 09.04.2021
Darmstadt
EUMETSAT is Europe’s meteorological satellite agency, operating satellites that monitor the weather and climate from space - 24 hours a day, 365 days a year. EUMETSAT is an international organisation that recruits personnel from all 30 member states, but please note that this role is based in Darmstadt, Germany and applicants will be required to relocate to Darmstadt if they are successful. We are currently looking for an experienced Ground Segment Systems Engineer Team Leader to join our international team of young and inspiring engineers and industry professionals, tasked with driving innovation within the Space, Satellite and Earth Observation sector. This role is routed in EUMETSAT’s commitment to the European Union's Copernicus Earth observation programme and will provide the opportunity to work with leading IT, Space and Earth Observation organisations and domain experts to make a positive impact on society!BACKGROUND Copernicus is the European Union's Earth observation programme, coordinated and managed by the European Commission in partnership with the European Space Agency (ESA) and EUMETSAT. Its current and future missions are to deliver high quality, wide range Earth observation services providing information to, among other things, improve the management of the environment, understand and mitigate the effects of climate change, and ensure civil security. The Ground Segment Systems Engineer Team Leader for Operational Systems will manage all systems engineering activities related to the maintenance and evolution of the EUMETSAT Copernicus operational ground segments. DUTIES · Manage a multidisciplinary ground segment system engineering team and its activities, including management of resources and priorities; · Provide engineering support to the maintenance of the Copernicus operational ground segments and, in particular lead the system engineering of upgrades responding to evolving operational user’s needs whilst promoting system awareness, coherence and consistency across ground segments; · Define, coordinate and implement the system-level IV&V testing approach for major evolutions and support the transition into Operations of newly developed Copernicus ground segments (or parts of them); · Maintain the overall system architecture and interface coherence for all Copernicus operational ground systems. This includes the maintenance of a complete and consistent set of system level documentation, like requirements documents, requests for Waiver/Deviations, interface control documents (ICDs), architectural models, technical budgets, IV&V plans, etc; · Coordinate the procurement of industrial support and service firms and management of the contractor during the execution of the activities; · Provide reporting and management support to the Ground Segment System Engineering Competence Area manager.SKILLS AND EXPERIENCE · Pro Solid experience in the engineering and maintenance of operational systems, and with direct experience in IV&V for systems operated in a 24/7 environment; · Proven experience in leading, coordinating and developing system engineering teams during the operational phase; · Proficiency and experience in the definition and implementation of engineering processes for sustaining, maintaining and evolving operational systems; · Knowledge of standards relevant for system engineering and formal methods for system specification (e.g. ECSS) as well as experience in the use of related products/tools; · Strong interpersonal, leadership and communications skills, and preferably experience operating within a matrix environment. QUALIFICATIONS · University degree or equivalent in a relevant discipline· Excellent salary, of up to Euro 7,500 NET (after tax) based on skills and experience · Flexible working time including additional flexi-leave · Full medical coverage for employee and family · Attractive pension · 30 days of annual leave + 14.5 days public holidays · Training and development support · Relocation allowance and support (if applicable)
Zum Stellenangebot


shopping-portal