Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 7 Jobs in Lerchenberg

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Versicherungen 3
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Sonstige Branchen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Home Office 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Geowissenschaften

Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung

Fr. 05.03.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung Standort: Wiesbaden · zu besetzen ab dem 01.04.2021 Für Sie geht es um das sorgfältige Bewerten (nicht-)proportionaler Rückversicherungsverträge hinsichtlich Ihres Naturgefahrenrisikos. Hierbei legen Sie den Fokus insbesondere auf meteorologische, hydrologische sowie geophysikalische Risiken. Darüber hinaus erfassen und bearbeiten Sie Portfoliodaten von Erstversicherungsunternehmen für die Gefahren Sturm, Erdbeben, Überschwemmung und Waldbrand. Auch umfassende Schadenschätzungen für das R+V Re-Portfolio nach Naturkatastrophenereignissen stehen auf Ihrer verantwortungsvollen Agenda. Schlussendlich validieren Sie sowohl interne als auch externe Naturgefahrenmodelle und treiben abteilungsübergreifende Projekte sowie Arbeitskreise durch Ihre tatkräftige Mitarbeit aktiv voran. Erfolgreiches Studium der Geowissenschaften mit Schwerpunkt auf hydrologischen Naturgefahren Berufspraxis in der Erst- und/oder Rückversicherung wünschenswert Ebenfalls von Vorteil: Know-how in der Verarbeitung großer Datenmengen in SQL-Server Versiert im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um weitere Fremdsprachenkenntnisse Unser ebenso motiviertes wie kollegiales Team von Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern arbeitet mit lizensierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwickeln und nutzen wir Tools auf Basis von Excel-VBA und SQL (SQL-Server) für eine passgenaue, state-of-the-art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen. Zum Start Ihres Jobs machen wir Sie natürlich direkt und intensiv mit allen Details vertraut, schließlich ist eine fundierte Einarbeitung das A und O. Anschließend wartet eine mehr als spannende Aufgabe auf Sie, die auch tolle Perspektiven bereithält. Zum Beispiel können Sie die Bewertung von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen von Marktzuständigkeiten übernehmen, sich auf markt- bzw. naturgefahrspezifische Fragestellungen spezialisieren oder eine Ausbildung zum "Certified Extreme Event Modeller" absolvieren. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Teamleiter Labor Direktvermittlung (m/w/d)

Mi. 03.03.2021
Wiesbaden
Sie haben bereits erste Führungserfahrung im Labor gesammelt? Dann kommt hier Ihr nächster Karriereschritt: Wir ermöglichen Ihnen den Einstieg bei einem weltmarktführenden Dienstleister für die Medizinprodukte-Branche. Hier können Sie Ihre fachlichen und persönlichen Fähigkeiten einbringen und weiterentwickeln.  Bewerben Sie sich jetzt als Teamleiter Labor (m/w/d). Fachliche Leitung des Labors mit Schwerpunkt Mikrobiologie Unterstützung des Labormanagers bei kommerziellen Themen und der Weiterentwicklung des Labors Planung und Organisation eines reibungslosen Laborablaufs Durchführung von Laborarbeiten unter Einhaltung der gesetzlichen und betriebsinternen Bestimmungen und der vereinbarten/vorgegebenen Qualität  Fachliche Leitung der eingesetzten Tests wie z. B. Produktsterilitätstests, Überprüfung von Bio-Indikatoren, Bioburden, Populationskontrollen Planung von Ersatz- und Neuinvestitionen unter Berücksichtigung aller aus der Sicht des Labors relevanten Gesichtspunkte Planung und Entscheidung der Einführung neuer Verfahren und Technologien im Labor Fachliche Beratung von Kunden Gestaltung und Aufrechterhaltung des laborinternen Qualitätsmanagementsystems Einhaltung der Belange der Unfallverhütung und Arbeitssicherheit Schnittstellenfunktion zu anderen internen Abteilungen Sicherstellung zeitnaher Durchführung von Labortests nach Eingang im Labor durch kluge Ressourcenplanung   Abgeschlossenes Studium in Biologie, Chemie, Bioverfahrenstechnik, Biotechnologie oder vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Laborbereich sowie erste fachliche und/oder disziplinarische Führungserfahrung Fachkenntnisse hinsichtlich der im Labor angewendeten vorwiegend mikrobiologischen Testverfahren Kenntnisse im Bereich Qualitätssicherung sind vorteilhaft Sehr gute Englischkenntnisse Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Organisationstalent, Eigeninitiative und Teamfähigkeit Eine direkte, unbefristete Anstellung bei unserem Kundenunternehmen Die Mitarbeit in einem global agierenden Konzern  Ein attraktives Vergütungspaket mit 13 Monatsgehältern  Zahlreiche Benefits wie Jobrad und betriebliche Altersvorsorge Finden Sie sich in diesem Profil wieder? Dann nutzen für Ihre Bewerbung ganz einfach den "Jetzt bewerben"-Button. Wir freuen uns auf Sie!
Zum Stellenangebot

Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung

So. 28.02.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung Standort: Wiesbaden · ab sofort In Ihrer Rolle bewerten Sie (nicht-)proportionale Rückversicherungsverträge hinsichtlich ihres Naturgefahrenrisikos – insbesondere im Hinblick auf potenzielle Erdbeben. Ebenso sorgsam erfassen und bearbeiten Sie Portfoliodaten von Erstversicherungsunternehmen für die Gefahren Sturm, Erdbeben und Überschwemmung. Darüber hinaus entwickeln Sie die Methoden zur Unterstützung der technischen Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen kontinuierlich weiter. Auch hierbei legen Sie den Schwerpunkt auf die Wahrscheinlichkeit und Auswirkung von Erdbeben. Weiterhin auf Ihrer Agenda: das Durchführen von umfassenden Schadenschätzungen für das R+V Re-Portfolio nach Naturkatastrophenereignissen. Nicht zuletzt validieren Sie sowohl interne als auch externe Naturgefahrenmodelle und treiben vielschichtige Projekte sowie Arbeitskreise durch Ihre aktive Mitarbeit tatkräftig voran. Erfolgreiches Studium der Geowissenschaften mit Schwerpunkt Geophysik / Seismik Wünschenswert, aber kein Muss: Berufspraxis in der Modellierung von Naturgefahren und entsprechenden Empfindlichkeiten von Bauwerken sowie technischen Einrichtungen Ebenfalls von Vorteil: Programmierkenntnisse in VBA und SQL sowie praktische Erfahrung im Umgang mit Datenbanken bzw. großen Datenmengen Versiert in MS Office, insbesondere Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um weitere Fremdsprachenkenntnisse Unser ebenso motiviertes wie kollegiales Team von Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern arbeitet mit lizensierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwickeln und nutzen wir Tools auf Basis von Excel-VBA und SQL (SQL-Server) für eine passgenaue, state-of-the-art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen. Zum Start Ihres Jobs machen wir Sie natürlich direkt und intensiv mit allen Details vertraut, schließlich ist eine fundierte Einarbeitung das A und O. Anschließend wartet eine mehr als spannende Aufgabe auf Sie, die auch tolle Perspektiven bereithält. Zum Beispiel können Sie die Bewertung von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen von Marktzuständigkeiten übernehmen, sich auf markt- bzw. naturgefahrspezifische Fragestellungen spezialisieren oder eine Ausbildung zum "Certified Extreme Event Modeller" absolvieren. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung

So. 28.02.2021
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Geowissenschaftler (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung Standort: Wiesbaden · ab sofort Für Sie geht es um das sorgfältige Bewerten (nicht-)proportionaler Rückversicherungsverträge hinsichtlich Ihres Naturgefahrenrisikos. Hierbei legen Sie den Fokus insbesondere auf meteorologische, hydrologische sowie geophysikalische Risiken. Darüber hinaus erfassen und bearbeiten Sie Portfoliodaten von Erstversicherungsunternehmen für die Gefahren Sturm, Erdbeben, Überschwemmung und Waldbrand. Auch umfassende Schadenschätzungen für das R+V Re-Portfolio nach Naturkatastrophenereignissen stehen auf Ihrer verantwortungsvollen Agenda. Schlussendlich validieren Sie sowohl interne als auch externe Naturgefahrenmodelle und treiben abteilungsübergreifende Projekte sowie Arbeitskreise durch Ihre tatkräftige Mitarbeit aktiv voran. Erfolgreiches Studium der Geowissenschaften mit Schwerpunkt auf meteorologischen oder hydrologischen Naturgefahren Berufspraxis in der Erst- und/oder Rückversicherung wünschenswert Ebenfalls von Vorteil: Know-how in der Verarbeitung großer Datenmengen in SQL-Server Versiert im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um weitere Fremdsprachenkenntnisse Unser ebenso motiviertes wie kollegiales Team von Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern arbeitet mit lizensierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwickeln und nutzen wir Tools auf Basis von Excel-VBA und SQL (SQL-Server) für eine passgenaue, state-of-the-art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen. Zum Start Ihres Jobs machen wir Sie natürlich direkt und intensiv mit allen Details vertraut, schließlich ist eine fundierte Einarbeitung das A und O. Anschließend wartet eine mehr als spannende Aufgabe auf Sie, die auch tolle Perspektiven bereithält. Zum Beispiel können Sie die Bewertung von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen von Marktzuständigkeiten übernehmen, sich auf markt- bzw. naturgefahrspezifische Fragestellungen spezialisieren oder eine Ausbildung zum "Certified Extreme Event Modeller" absolvieren. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro Altersvorsorge
Zum Stellenangebot

Geoinformatikerin / Geoinformatiker / Vermessungsingenieurin / Vermessungsingenieur (w/m/d)

Sa. 27.02.2021
Wiesbaden
Die Hessische Verwaltung für Bodenmanagement und Geoinformation (HVBG) ist eine moderne und zukunftsorientierte Verwaltung des Landes Hessen. Mit circa 1.400 Beschäftigten sichern wir das Eigentum an Grund und Boden, vermessen, erfassen und visualisieren die Landschaft, entwickeln und gestalten städtische sowie ländliche Räume und sorgen für Transparenz auf dem Immobilienmarkt. Daneben führen wir die hessischen Geobasisdaten und fördern die Geodateninfrastruktur. Für das Hessische Landesamt für Bodenmanagement und Geoinformation (HLBG) in Wiesbaden suchen wir im Dezernat III 2 (Kompetenzstelle Geoinformation) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Geoinformatikerin / Geoinformatiker / Vermessungsingenieurin / Vermessungsingenieur (w/m/d) Vernetzt kommunizieren: Sie beraten und unterstützen die Landes- und Kommunalverwaltung bei der Umsetzung der EU-Richtlinie 2007/2/EG (INSPIRE). Zusammenarbeit leben: Sie arbeiten in nationalen Arbeits- und Projektgruppen der Geodateninfrastruktur Deutschland (GDI-DE) mit. Zuverlässig umsetzen: Sie organisieren zielgruppenorientierte Workshops und fachliche Informationsveranstaltungen im Rahmen der Geodateninfrastruktur Hessen (GDI-Hessen) und führen sie durch. Neues entstehen lassen: Sie übernehmen konzeptionelle Arbeiten. Verantwortung übernehmen: Sie unterstützen die Kompetenzstellenleitung bei der Führung der Geschäfte. Ausbildung: Abgeschlossenes Studium (Dipl.-Ing. FH/Bachelor) in der Studienrichtung Geodäsie/Vermessung, Geoinformatik, Geographie oder eines vergleichbaren Studiengangs; bei Beamtinnen/Beamten zusätzlich: Laufbahnbefähigung für den gehobenen technischen Dienst Erfahrungen und Kenntnisse: Vertiefte Kenntnisse der INSPIRE-Richtlinie und deren Durchführungsbestimmungen, vertiefte Kenntnisse der aktuellen GDI-Technologie, vertiefte Kenntnisse der ISO-Normen und OGC-Standards zur Geodateninfrastruktur, einschlägige Erfahrungen in der Planung, Konzeption und Durchführung (Projektmanagement) von Arbeiten im Rahmen einer Geodateninfrastruktur Zusatzqualifikation: Von Vorteil sind Kenntnisse der Umsetzung der INSPIRE-Richtlinie in hessisches Landesrecht und der hessischen GDI-Architektur Persönlichkeit: Ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit sowie Moderationsgeschick, Fähigkeit zu integriertem, konzeptionellem und interdisziplinärem Arbeiten, Leistungsbereitschaft, Qualitätsbewusstsein, Bereitschaft zu gelegentlichen Dienstreisen Arbeitsweise: Ziel- und ergebnisorientiert, selbstständig, verantwortungsbewusst Sprachen: Sehr gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache Flexibles Arbeiten: Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Lösungen. Attraktiver und sicherer Arbeitsplatz: Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre mit kooperativer Teamarbeit erwarten Sie. Gesundheit und Sport: Bei uns erwartet Sie ein breites Angebot an Gesundheits- und Sportaktivitäten wie Rückenfit, Meditation oder Betriebssportgruppen. Nachhaltige Mobilität: Hessenweit gültiges Landesticket für freie Fahrt im ÖPNV – auch privat nutzbar Fort- und Weiterbildungen: Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie individuelle Schulungen für Ihre persönliche Entwicklung Vergütung/Besoldung und Sozialleistungen: Eingruppierung bis Entgeltgruppe 12 des TV-H / Besoldung nach A 12 HBesG sowie alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
Zum Stellenangebot

Werkstudent (m/w/d) Projektentwicklung Windenergie

Fr. 26.02.2021
Mainz
Als einer der führenden Entwickler von Windenergieprojekten in Deutschland deckt die BayWa r.e. Wind GmbH alle Phasen der Projektentwicklung ab. Von der Identifizierung geeigneter Standorte über die Flächensicherung und den Erhalt von Planungsrecht und Genehmigungen bis zur schlüsselfertigen Errichtung von Windparks bieten wir alle Leistungen aus einer Hand. Kooperationen auf Augenhöhe sowie Fairness gegenüber allen Projektbeteiligten zeichnen uns ebenso aus wie unsere finanzielle Stärke.  Aufgrund unseres dynamischen Wachstums suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in Mainz ab sofort Sie als Werkstudent (m/w/d) Projektentwicklung Windenergie Mainz: Erstellen von Plänen mittels ArcGIS Anlegen und Verwaltung von Projekten mittels Excel Durchführung von Botengängen und -fahrten Unterstützung des Projektentwicklerteams in allen organisatorischen und administrativen Aufgaben insbesondere der Erstellung von Genehmigungsanträgen Unterstützung des Vertragsmanagementteams, insbesondere in der Erstellung von Serienbriefen Unterstützung der Teamassistentinnen im Falle von krankheits- oder urlaubsbedingtem Ausfall Sie studieren an einer Hochschule oder FH, mit Schwerpunkt Geographie oder einem vergleichbarem Studium Sie bringen gute Kenntnisse in ArcGIS/QGIS und ggf. AutoCAD mit Sie bringen sichere MS-Office Kenntnisse mit Sie arbeiten sorgfältig und präzise Sie verfügen über verhandlungssichere Deutschkenntnisse Sie stehen 15 bis 19,5 Stunden pro Woche zur Verfügung Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Mitarbeiteraktienprogramm Vergünstigte Konditionen Fitness Vergünstigt Online Einkaufen Modernes Büroambiente
Zum Stellenangebot

Projektentwickler Erneuerbare Energien (m/w/d) Schwerpunkt Photovoltaik

Do. 25.02.2021
Wiesbaden
Seit 1996 entwickelt ABO Wind mit großem Erfolg Projekte zur Nutzung erneuer­barer Energien. Jährlich errichten wir Anlagen mit einem Investitions­volumen von rund 500 Millionen Euro. Mehr als 700 Mitarbeiter­innen und Mitarbeiter arbeiten weltweit mit Elan an der Projektierung, Finanzierung, Errichtung, Betriebs­führung und am Service von Anlagen für eine zukunfts­fähige Energie­versorgung.Verstärken Sie unser Team am Standort Wiesbaden zum nächstmöglichen Zeitpunkt alsProjektentwickler Erneuerbare Energien (m/w/d) Schwerpunkt PhotovoltaikSie identifizieren und sichern Flächen für neue Wind- und Solarparks insbesondere in Hessen und Rheinland-PfalzSie begleiten und koordinieren die kommunale Bauleitplanung der ProjekteSie verantworten die Erstellung und Einreichung von Bau-/ Genehmigungsanträgen, koordinieren die Verfahren und erwirken GenehmigungenSie verhandeln Verträge mit Grundstückseigentümern und KommunenSie beauftragen und koordinieren GutachterAls zentraler Ansprechpartner leiten Sie Projektgruppen aus Mitarbeitern verschiedener Fachabteilungen und steuern die Projekte bis zur InbetriebnahmeSie haben ein abgeschlossenes Studium (Geographie, Erneuerbare Energien oder Vergleichbares)Sie haben mehrjährige Berufserfahrung mit der Entwicklung, Steuerung oder Planung von PV- und/ oder Windkraft-Projekten und im Umgang mit Grundstückseigentümern, kommunaler Verwaltung und BehördenSie zeichnen sich durch Teamgeist, Eigenverantwortung und Durchsetzungsvermögen ausSie sind kommunikativ, verhandeln geschickt und sind sicher im AuftrittSie verfügen über sehr gute Kenntnisse und Erfahrung mit MS Office und GISSie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse sind von VorteilSie sind engagiert und bereit, auch im Außendienst zu arbeitenMitarbeit an vielseitigen Aufgaben in einem engagierten und kompetenten TeamHohe Eigenverantwortung bei flacher Hierarchie und kurzen EntscheidungswegenFreundliches Betriebsklima, fairer und offener UmgangFlexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für HomeofficeKostenlose Sprach-, Yoga-, MeditationskursePrämie für umweltfreundliche Mobilität – zum Beispiel JobRad, Zuschuss zum ÖPNV oder BahnCardDuschen für Fahrradfahrer und Mittagspausensportler (Laufgruppen)Küchen mit Kochgelegenheiten für die Mittagspause und freiem Kaffee- und Teeangebot
Zum Stellenangebot


shopping-portal