Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 9 Jobs in Oberschleißheim

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Transport & Logistik 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Bildung & Training 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Versicherungen 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Geowissenschaften

Junior Consultant (m/w/d) Environmental Due Diligence

Fr. 20.05.2022
Kelkheim (Taunus), München
Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 624 Expertinnen und Experten in 14 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei. Willkommen in unserem Geschäftsbereich Umwelt & Gesundheit  Als eine der weltweit führenden Umwelt- und Gesundheitsberatungen erarbeiten wir für unsere Kunden passgenaue Lösungen für komplexe Herausforderungen. Basierend auf detaillierten Wirkungsanalysen und wissenschaftlichen Untersuchungen stellen wir die Einhaltung regulatorischer und rechtlicher Rahmenbedingungen sicher und erarbeiten verlässliche Strategien für die Umsetzung und den nachhaltigen Betrieb produzierender Anlagen.  Sie möchten in unserem Fachbereich Environment & Health innovative Lösungen entwickeln und dazu mit  Ihrem Fachwissen und Ihrer bisherigen Erfahrung beitragen ? Sie bringen idealerweise Kenntnisse in technischen, wirtschaftlichen und rechtlichen Umweltfragen, sowie erste Berufserfahrungen im Bereich Umwelt- & Arbeitsschutz-Due Diligence Studien (EDD), Altlastenerkundung oder verwandten Bereichen   mit? Dann sind Sie unser neuer Consultant (m/w/d) im Bereich Environmental Due Diligence! Schicken Sie uns einfach Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Bei Ramboll haben Sie die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre auszubauen. Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Mit unseren innovativen Ansätzen und dem Einsatz neuer, digitaler Technologien setzen wir Standards und sind in der Lage, ortsunabhängig und flexibel zu arbeiten. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit. Durchführung und Steuerung von Umwelt Due Diligence Assessments (Einzel-Standorte oder Multisites weltweit) Bewertungen von Unternehmen nach aktuellen umweltrechtlichen Kriterien Technische, rechtliche und finanzielle Risikobewertung von Umweltaspekten aus der EDD Unterstützung von Compliance-Programmen für Industrieunternehmen Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Geo-, Natur-, Umwelt- oder Ingenieur-wissenschaften Kenntnisse der deutschen Umweltgesetzgebung Erste Erfahrung in Projektkoordination Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse (in Wort und Schrift) Selbständige Arbeitsweise, unternehmerisches Denken und Handeln, Interdisziplinarität sowie gute analytische Fähigkeiten Sie haben Spaß an der Arbeit im Team, sind neugierig auf täglich neue Herausforderungen und reisen gerneAls Junior Consultant (m/w/d) Environmental Due Diligence werden Sie Teil eines internationalen Expert*innen-Teams. In unseren Büros in München und Frankfurt/M. erwartet Sie ein kollegiales und diverses Team. Wir bieten flexible Beschäftigungsmöglichkeiten, sowie spannende und abwechslungsreiche Projekte mit Kund*innen aus verschiedensten Industriebereichen. 
Zum Stellenangebot

Ingenieur*in der Fachrichtung Geowissenschaften oder Umwelttechnik (w/m/d)

Mi. 18.05.2022
München
Bereichern Sie die Landeshauptstadt München als Ingenieur*in der Fachrichtung Geowissenschaften oder Umwelttechnik (w/m/d) E 9 TV-V, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit Verfahrensnummer: 17649 Ihr Einsatzbereich: Münchner Stadtentwässerung, Abteilung Kanalbau, Friedenstraße 40Sie betreuen selbstständig den Reparatur­rahmen­vertrag von Grundwasser­mess­stellen der Münchner Stadt­entwässerung, hierzu gehört ebenfalls die Ausschreibung der Leistung sowie die Organisation und Prüfung der Bestands­aufnahmen. Sie erstellen und erteilen hydro­geologische Auskünfte und Auswertungen z. B. zu Grund­wasser­daten und geologischen Profilen. Zudem kümmern Sie sich um die Daten- und Programm­pflege der Unter­grund­datenbank inklusive der Aufbereitung von Grundwasser­daten und deren Prüfung auf Plausibilität. ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Geowissenschaften, Umwelttechnik oder einer vergleich­­baren Fachrichtung Führerschein der Klasse B Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an: Fachkenntnisse: MS Office, Grundwassermonitoring und Messstellenausbau (ausgeprägt) Ergebnis- und Zielorientierung, insbesondere fachliche Problem­lösungs­kompetenz, Koordinations­fähigkeit (ausgeprägt) Kommunikationsfähigkeit (ausgeprägt) Von Vorteil sind: Kenntnisse zur Münchner Hydrogeologie und Geologie Kenntnisse im Vergaberecht (insbesondere VOB, VgV, UVgO) Erfahrungen im Umgang mit Datenbanken und geografischen Informations­systemen Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Anti­diskrimi­nierung, auch bei der Personal­gewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleich­stellungs- und Viel­falts­kompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungs­profil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellen­aus­schreibung ist, finden Sie unter: muenchen.de/bewerbung.
Zum Stellenangebot

Ingenieur als Referent für Geodaten (w/m/d)

Sa. 14.05.2022
München, Nürnberg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Referentin Geodaten für die DB Netz AG am Standort München oder Nürnberg. Deine Aufgaben: Als Referentin für Geodaten setzt Du regional die anfallenden Geodatenmanagementaufgaben um und schreibst die Bahngeodaten mit Schwerpunkt Gleisnetzdaten/ Topografie fort Du bereitest Bahngeodaten auf und stellst sie für die Bauplanung und -durchführung bereit In Abstimmung mit den Projektleitern von Infrastrukturmaßnahmen übernimmst Du die Daten im Rahmen der Projektdokumentation und sorgst somit für eine Steigerung der Datenqualität und -aktualität Um die Daten- und Verfahrensqualität zu verbessern führst Du Datenanalysen durch und leitest entsprechende Maßnahmen ab Zudem wirkst du aktiv an Digitalisierungs- und Optimierungsprozessen mit Im Rahmen Deiner Tätigkeit berätst und informierst Du interne und externe Kunden Dein Profil: Du hast Dein (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Vermessung, Geodäsie, Geoinformatik, Geomatik oder Kartographie erfolgreich abgeschlossen Du punktest mit fundierten Kenntnissen und Erfahrungen im Umgang mit Geoinformationssystemen, bevorzugt Geo-Media Zusätzlich konntest Du Erfahrungen im Bereich Datenbanken (SQL) sammeln und diese erfolgreich einsetzen Von Vorteil sind Kenntnisse zu gleisgeodätischen Anwendungen der Eisenbahnvermessung (7-Linien-Modell) und/ oder Erfahrungen im BIM (Building Information Modeling) Du freust Dich darauf im Team zu arbeiten und der Zusammenhalt unter den Kollegen ist Dir wichtig Du bist sehr gut organisiert und liebst es selbstständig, zielgerichtet und flexibel zu arbeiten Unsere Kunden und wir erleben Dich begeisterungsfähig, kompetent und kommunikativ Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das Projekt Bewässerung von Forstkulturen

Fr. 13.05.2022
Freising
Applied Sciences for Life – in diesem Sinne verfügt die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf über ein einzigartiges, alle Lebens­grundlagen umfassendes Fächer­spektrum. Ihre über 6.100 Studierenden an drei Standorten (Freising, Triesdorf, Straubing) machen sie zu einer der bedeutendsten grünen Hochschulen im europäischen Raum. An der Fakultät Wald und Forstwirtschaft, Campus Weihenstephan (Freising), ist folgende Teil­zeit­stelle (75%) mit Promotionsmöglichkeit im Bereich Forstwirtschaft und Klima­wandel­anpassung zu besetzen: Wissenschaftliche Mitarbeiterin / Wissenschaftlicher Mitarbeiter (m/w/d) für das Projekt „Bewässerung von Forstkulturen“ Kennziffer M543 Die Stelle ist befristet bis zum 31.12.2024.Für die Durchführung des o.g. Forschungsprojektes suchen wir eine Wissenschaftlerin / einen Wissenschaftler (m/w/d) zur Durchführung und Auswertung von Freiland- und Indoor-Experimenten, die die Entwicklung praxistauglicher Bewässerungsmethoden für Forstkulturen einschließlich ergänzender Maßnahmen zur Erhöhung der Wasserverfügbarkeit zum Gegen­stand haben. Die im Projekt entwickelten Technologien und Verfahren sollen zur Verbesserung der Erfolgsaussichten von (Schadflächen-)Aufforstungen in dürregefährdeten Gebieten beitragen. Der geografische Schwerpunkt wird in Nordbayern liegen.Sie haben Interesse an einer eigenständigen wissenschaftlichen Tätigkeit und zeichnen sich durch eine engagierte, zuverlässige, strukturierte sowie ziel- und teamorientierte Arbeitsweise aus. Darüber hinaus gehört die Fähigkeit, sich schnell in neue und komplexe Gebiete, wie z.B. die Konzepte und Techniken zur Bewässerung von Forstpflanzen, einzuarbeiten, zu Ihren Stärken. Idealerweise haben Sie bereits Erfahrung in der Planung und Umsetzung von Experimenten zur Wasserversorgung im Freiland und/oder im Gewächshaus bzw. in der luftgestützten Vitalitäts­erfassung von (Jung-)Pflanzen gesammelt. Eine abgeschlossene Masterarbeit mit Bezug zum Themenkomplex Pflanze-Boden-Wasser ist gewünscht. Darüber hinaus verfügen Sie über ein analytisches Denkvermögen sowie wissenschaftliche Neugier und sind kommunika­tions­stark. Die Bereitschaft zur inhaltlichen Betreuung von Abschlussarbeiten (Master und Bachelor) sowie zu Reisetätigkeiten und anspruchsvollen Feldarbeiten zur Betreuung der Untersuchungsflächen rundet Ihr Profil ab. Ihr Interesse an einer Promotion im Themenfeld Forstwirtschaft und Klimawandelanpassung begrüßen wir zudem sehr. Einstellungs­voraussetzungen: Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Diplom [Uni] oder Master) im Bereich der Forstwissenschaften, der Umweltwissenschaften, der (Geo-)Ökologie oder eines vergleichbaren Studiengangs. Zudem sind Sie Inhaberin / Inhaber (m/w/d) der Fahrerlaubnis für die Klasse B. Arbeiten am größten grünen Campus Deutschlands Bezahlung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) ein modernes Hochschulumfeld mit innovativen technischen, landwirtschaftlichen und ingenieur­wissen­schaft­lichen Studiengängen ein spannendes, vielseitiges und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld kollegiale Zusammenarbeit und vielfältige Austauschmöglichkeiten die Möglichkeit zur Fort- und Weiterbildung Sozialleistungen nach den Regelungen des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L), insbesondere zusätzliche Altersversorgung sowie Jahressonderzahlungen attraktive Nebenleistungen, wie vermögenswirksame Leistungen ein wachsendes Angebot im Rahmen eines Behördlichen Gesundheitsmanagements ein familienfreundliches Arbeitsumfeld mit flexiblen Arbeitszeiten Hinweise: Die Einstellung soll zum nächstmöglichen Zeitpunkt erfolgen. Die Bezahlung erfolgt nach den tarifrechtlichen Bestimmungen, bei Vorliegen der persönlichen und tariflichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L. Bei ansonsten im Wesent­lichen gleicher Eignung, Befähigung und fach­licher Leistung werden schwer­behinderte Menschen bevor­zugt einge­stellt. Die Bewerbung von Frauen wird aus­drücklich begrüßt.
Zum Stellenangebot

Praktikant für NatCatSERVICE und Klimathemen (m/w/d)*

Fr. 13.05.2022
München
Praktikant für NatCatSERVICE und Klimathemen (m/w/d)* für den Bereich Climate Chance Solutions Development Der innovative Geschäftsbereich „Reinsurance Development“ (RID) der Münchener Rückversicherung (Munich Re) ist verantwortlich für Strategieentwicklung und Implementierung, strategische Planung und Controlling, organisatorische Entwicklung und das globale Corporate Client Management (CCM). Der NatCatSERVICE von Munich Re unterstützt im Rahmen der Abteilung Climate Change Solutions Development mit der Erhebung und Analyse von Gesamt- und versicherten Schäden aus Naturkatastrophen die Geschäftsentwicklung in den verschiedenen Märkten. Recherche zu aktuellen Naturkatastrophen und Schadenszahlen für die Schadendatenbank, weltweit und in mehreren Sprachen Eingabe von Schadenereignissen sowie Pflege und Aktualisierung der Datenbank Statistische Auswertung von Naturkatastrophen Erstellung von Kartenmaterial mit ArcGIS sowie PowerPoint Präsentationen zum Themenkomplex Naturkatastrophen Mitarbeit bei aktuellen Projekten, Auswertungen sowie Unterstützung der internen und externen Kommunikation Studium der Fachrichtungen Geo- und Umweltwissenschaften, Meteorologie, Statistik Sehr gute Kenntnisse bei MS-Office Anwendungen (Excel, PowerPoint) sowie gute Sprachkenntnisse in Englisch, Französisch und/oder Spanisch Interesse an dem Thema Naturgefahren und Naturkatastrophen, sehr präzise Arbeitsweise, sicherer Umgang mit Zahlen, Teamgeist und selbständiges Arbeiten
Zum Stellenangebot

Geologin als Gutachter Erd- und Grundbau (w/m/d)

Mi. 11.05.2022
München, Nürnberg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Gutachterin Erd- und Grundbau für die DB Engineering & Consulting GmbH am Standort München oder Nürnberg. Deine Aufgaben: Als Gutachterin erarbeitest Du objektspezifische Aufschlussprogramme auch komplexer Vorhaben Du spezifizierst Boden-/ Festgesteinsproben, legst relevante Laborversuche fest, beurteilst die Versickerungsfähigkeit, leitest abstrahierte Baugrundmodelle inkl. Zuordnung charakteristischer Bodenkennwerte ab und erarbeitest Standsicherheits- und Verformungsberechnungen Du erarbeitest gutachterliche Empfehlungen u.a. auch für Erdbauwerke im Zusammenhang mit Weichschichten und Böschungs-/ Untergrundsanierungen und beurteilst Schwingstabilität und Gebrauchstauglichkeit Für Flach- und Tiefgründungen sowie für Tragschichtsanierungen einschließlich Entwässerungsanlagen erstellst Du Baugrundgutachten und berätst den Bauherrn Zudem führst Du Überwachungsmessungen durch (Setzungen, Porenwasserdruck, Inklinometer etc.) und bewertest diese Für Deine Projekte übernimmst Du die Projektleitung, d.h. Du leitest das Projektteam und bist verantwortlich für das Termin- und Kostenmanagement Du erstellst Angebote und unterstützt bei der Akquisition Außerdem unterstützt Du uns bei unseren geotechnischen Projekten im Ausland Dein Profil: Du hast Dein Studium im Bereich Geologie / Bauingenieurwesen mit Vertiefung Geotechnik erfolgreich abgeschlossen oder verfügst über eine vergleichbare Ausbildung Du kannst mindestens fünf Jahre Berufserfahrung vorweisen Deine Fachkenntnisse im Zusammenhang mit Standsicherheits- und Verformungsberechnungen - speziell mit GGU-Programmen sind gut und Du hast gute Kenntnisse bzgl. Sanierungsverfahren und Gründungsberatungen im Erd- und Spezialtiefbau Mit der Erstellung von Angeboten kennst Du Dich aus und hast Erfahrung in der Projektleitung Wünschenswert sind auch Kenntnisse mit dem Finite Elemente Programm Plaxis - gern auch im Zusammenhang mit dynamischen Berechnungen und Bewertungen für Erdbauwerke Du hast sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (min. C1 Niveau) Du hast ein sehr ausgeprägtes Maß an Teamfähigkeit und bringst gute Englischkenntnisse mit Außerdem hast Du den Führerschein Klasse B, bist mobil und flexibel Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Werkstudent / studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Umweltplanung

Di. 10.05.2022
München
AFRY - Wir bieten führende Lösungen für zukünftige Generationen. Projekte nachhaltig zu planen und den natürlichen Lebensraum zu schützen, ist nicht nur gut für die Umwelt, sondern unerlässlich, um die Realisierung von Vorhaben sicherzustellen. Unser breites Tätigkeitsspektrum reicht von der Umweltplanung und -beratung und Nachhaltigkeitsberatung über das Genehmigungsmanagement, dem Immissionsschutz bis hin zur zielgerichteten Gewässerrenaturierung.  Der Geschäftsbereich Umwelt besteht aus Spezialistinnen und Spezialisten aus Naturwissenschaften und dem Ingenieurwesen. Durch die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ingenieuren aus anderen Geschäftsfeldern sowie der technischen Planung sind wir in der Lage, Bauvorhaben in allen Planungsphasen kompetent und umfassend zu begleiten. Unsere Experten sind deutschlandweit an 7 Standorten mit insgesamt rund 85 IngenieurInnen und BiologInnen vertreten. Für unseren Standort in München suchen wir eine/n Werkstudent / studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Umweltplanung Job Nummer: #182015 der Erstellung umweltrechtlicher Genehmigungsunterlagen (UVP-Bericht, Landschaftspflegerischer Begleitplan, FFH-Verträglichkeitsprüfungen und Artenschutzrechtliche Fachbeiträge) faunistischen und floristischen Kartierungen (Biotope, Brutvögel, Zug- und Rastvögel, Reptilien etc.) der Durchführung von Begehungen im Rahmen der ökologischen Bauüberwachung der Erstellung Landschaftspflegerischer Ausführungspläne und Ausschreibungen der Kartenerstellung mittels Geographischer Informationssysteme (GIS) oder AutoCAD Student/-in (Bachelor oder Master) im Bereich Biologie, Geographie, Landschaftsplanung oder vergleichbar Teamfähigkeit Motivation und persönliches Entwicklungspotential Attraktive Konditionen Interessante Herausforderungen in großartigen Projekten Vernetztes Arbeiten in standortübergreifenden Teams Die Möglichkeit sich stetig in einem spannenden Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln Angebote zur Gesundheitsförderung (u. a. Gesundheitskurse & Sportveranstaltungen) sowie weitere vielfältige Benefits (JobRad, Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Einkaufsvorteile, Entgeltsicherung im Krankheitsfall u.v.m.) Work-Life-Balance
Zum Stellenangebot

Geologe bzw. Geowissenschaftler (w/m/d) Schwerpunkt Ingenieurgeologie / Hydrogeologie / Umweltgeologie

Fr. 06.05.2022
München
Das Glück liegt auf der Straße? Finden wir auch! Mit rund 13.000 km Bundesautobahnnetz gibt es für uns viel zu tun, damit es so bleibt. Sie wollen gerne an einem unserer Standorte Teil des Teams werden, das dieses leistungsfähige Netz erhält, ausbaut und betreibt? Dann bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Karriere als Geologe bzw. Geowissenschaftler (w/m/d) Schwerpunkt Ingenieurgeologie / Hydrogeologie / Umweltgeologie in unserer Niederlassung Südbayern in München im Fachcenter Geotechnik. Erarbeiten von geologischen, hydrologischen, erdbau- und felsbautechnischen Untersuchungskonzepten Ausschreibung, Vergabe, Betreuung und Abrechnung von Baugrunduntersuchungen und Ingenieurleistungen Feldbetreuung von Untersuchungen und Baustellen Erstellen von geologischen, geotechnischen und hydrogeologischen Gutachten für die Niederlassung sowie die Außenstellen Erhebung und Darstellung von Grundwasserdaten Beratung von Planungsabteilungen und Außenstellen Abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master) der Ingenieurgeologie / Hydrogeologie / Umweltgeologie oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. relevante Berufserfahrung, die zur Ausübung der o. g. Tätigkeiten befähigt Praktische Erfahrungen auf dem Gebiet der Ingenieur- und Hydrogeologie Kenntnisse der Altlastenuntersuchung Kenntnisse der technischen Regelwerke (insbesondere für die Geotechnik und den Straßenbau) Kenntnisse im Planungsrecht sind wünschenswert Sicherer Umgang mit MS Office-Standardanwendungen Erfahrung im Umgang mit fachspezifischer Software Führerschein Klasse B Verhandlungssichere Kenntnisse der deutschen Sprache Zu Ihren persönlichen Stärken zählen: Projektorientiertes Denken Selbstständige, strukturierte und sorgfältige Arbeitsweise Teamfähigkeit, Bereitschaft zum selbständigen, eigenverantwortlichen, kooperativen und zielorientierten Handeln Sicherheit. Sicherer Arbeitsplatz durch 100% Bundeseigentum, attraktive Altersvorsorge, gute und auf Sicherheit bedachte Arbeitsbedingungen. Miteinander. Respektvoller Umgang, offene Kommunikation, Chancengleichheit. Fairness. Hauseigener Tarifvertrag, faire Vergütung nach Tätigkeit statt Formalqualifikation, attraktive Benefits wie z.B. betriebliche Altersvorsorge Zukunft. Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten in einem innovativen Unternehmen, persönliche Weiterentwicklung und Fortbildung, deutschlandweite Karriereperspektiven. Familienfreundlich. 30 Tage Urlaub, flexible Arbeitszeitgestaltung, Teilzeitmöglichkeiten. Die Vergütung erfolgt gemäß Entgeltgruppe 13 entsprechend der tariflichen Eingruppierungsvorschriften des TV-Autobahn. Über die Anerkennung stufenlaufzeitrelevanter Arbeitserfahrung wird auf individueller Basis entschieden.
Zum Stellenangebot

Projektassistenz (m/w/d) für den Bereich satellitengestütztes Flächenmonitoring

So. 24.04.2022
München
Als renommiertes, innovatives und international erfolgreiches Unternehmen im Herzen Münchens verfügt die GAF AG und ihre über 230 hoch qualifizierten Expert*innen über führende Kompetenzen im Bereich der interdisziplinären Geoinformationstechnologie. Zur projektspezifischen Implementierung des umfangreichen Portfolios automatisierter und cloudbasierter Analyseverfahren von Satellitendaten für behördliche Anwendungen im landwirtschaftlichen Bereich erweitern wir unser Team um eine engagierte Projektassistenz (m/w/d) für den Bereich satellitengestütztes Flächenmonitoring Sie unterstützen die Projektleitung und die technischen Teams in der Umsetzung des auf Satellitendaten basierenden Flächenmonitorings hinsichtlich der Einhaltung der Förderkriterien, Verpflichtungen und Auflagen im Rahmen der EU-Agrarförderung für die 1. und 2. Säule der Europäischen gemeinsamen Agrarpolitik. Unser Team sowie unser Unternehmen zeichnet sich durch technologische Unabhängigkeit, cross-sektorale Fachkompetenz, Innovation, Kundenorientierung und Solidität aus. Werden Sie Teil unseres Teams, gestalten und entscheiden Sie mit! Unterstützung bei der Implementierung und Anpassung der von uns entwickelten technologischen Lösungen zur Einführung des Flächenmonitoringsystems im Rahmen des integrierten Verwaltungs- und Kontrollsystems (InVeKos) Begleitung der Kundenkommunikation, Anforderungsanalysen und des Angebotswesens Inhaltliche und organisatorische Unterstützung im Bereich des Projektmanagements sowie der internen und externen Koordination in der Projektdurchführung Bericht- und Dokumenterstellung und Präsentation Übernahme erweiterter Aufgaben entsprechend Einarbeitung und Eignung Geowissenschaftlicher Studienabschluss mit Fokus auf Fernerkundung und Geoinformation Fundierte methodische und Anwendungskenntnisse im Bereich der Satellitenbildverarbeitung, vorzugsweise in thematischer Ausrichtung auf den Agrarsektor Mehrjährige teilverantwortliche Projekterfahrung im Erdbeobachtungsbereich Sehr gute Deutsch- (C2) und Englischkenntnisse (C2/C1) in Wort und Schrift Sehr gute Fähigkeiten in Kommunikation, Präsentation, Teamarbeit und Texterstellung Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Arbeitsumfeld Umfassende Unterstützung für Ihren Start bei der GAF im Rahmen unseres Mentoring-Programms Training und Weiterentwicklung - Ihre Erfahrung und Ihr Wissen zählen Ein respektvolles, familiäres und modernes Arbeitsumfeld in einem Team engagierter Kolleg*innen Ein auf Vertrauen basierender Führungsstil Flexible Arbeitszeiten im Rahmen unserer Gleitzeitregelung, um Arbeit und Privates leichter unter einen Hut zu bringen Betriebliche Altersvorsorge (optional), Reisekrankenversicherung weltweit Betriebliches Gesundheitsmanagement Perfekte Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel Einen attraktiven, zentrumsnahen Standort im Münchner Westen mit tollen Möglichkeiten für Outdoor-Aktivitäten und Naherholung, auch in der direkten Umgebung ... und nicht zuletzt: seien Sie Ihr eigener Barista! Fair gehandelter Bio-Kaffee gratis aus unserer traditionellen italienischen Espressomaschine, ein Genuss!
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: