Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 3 Jobs in Pfinztal

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Transport & Logistik 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 3
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 3
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
Geowissenschaften

Vermessungsingenieur als Planungsingenieur für Gleisgeometrie (w/m/d)

Do. 23.06.2022
Karlsruhe (Baden)
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Vermessungsingenieurin Planung für Gleisgeometrie (w/m/d) für das Geschäftsfeld DB Netz AG am Standort Karlsruhe. Deine Aufgaben: Als Planungsingenieurin übernimmst Du die Verantwortung für die rechtzeitige vermessungstechnische und gleisgeometrische Bearbeitung von bestandserhaltenden Erstellungs-, Instandhaltungs- und Rückbaumaßnahmen Die notwendigen Maßnahmen führst Du in Eigenleistung durch, zudem unterstützt Du die Maßnahmen, die durch externe Ingenieurbüros durchgeführt werden Du steuerst den dafür erforderlichen Außendienst, die notwendige Sicherungsplanung sowie die Auswertungen, die Berechnungen und die Erarbeitung der gleisgeometrischen Entwürfe Dabei sorgst Du für die Beachtung der geometrischen, fahrdynamischen und wirtschaftlichen Grundsätze der Deutschen Bahn Du sicherst die rechtzeitige Veranlassung der fahrdynamischen und gleisgeometrischen Prüfung Bei der Erfassung und Dokumentation der geodätischen Lage- und Höhenfestpunktfelder, Planungsgrundlagen an Trassen und Bauwerken, sowie von Bahn-Geodaten wirkst Du ebenfalls mit Dein Profil: Als Grundlage bringst Du ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Geodäsie, des Vermessungswesens oder einen vergleichbaren Abschluss mit Idealerweise hast Du bereits fundierte Erfahrungen in der Eisenbahnvermessung und Kenntnisse in gleisgeodätischen Anwendungen, insbesondere Trassierungsdaten (7-Linien-Modell) betreffend Zudem verfügst Du über erste Kenntnisse im Umgang mit Verm.Esn- und CARD/1-Software Du kannst Ziele definieren, arbeitest strukturiert und selbstständig daran diese zu erreichen Dabei übernimmst Du gerne Verantwortung und lässt Dich von Schwierigkeiten nicht klein kriegen Gegenüber Kunden und Kollegen trittst Du selbstsicher auf und schaffst es diese für unsere Ideen und Ziele zu begeistern Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Vermessungsingenieur als Senior Planungsingenieur für Gleisgeometrie (w/m/d)

Do. 16.06.2022
Karlsruhe (Baden)
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Planungsingenieurin für Gleisgeometrie (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort Karlsruhe. Deine Aufgaben: Du begleitest mit vermessungstechnischem Handwerk die Planungen in der Infrastruktur der Deutschen Bahn Dabei unterstützt und berätst Du bei der Vergabe der vermessungstechnischen und gleisgeometrischen Bearbeitung von großen Infrastrukturprojekten In Abstimmung mit den Projektleitern führst Du rechtzeitig die dafür erforderliche Kalkulation und die notwendigen Zuarbeiten durch Du begleitest und unterstützt die notwendige Sicherungsplanung sowie die Auswertungen, die Berechnungen und die Erarbeitung der gleisgeometrischen Entwürfe Zudem betreust und berätst Du die Projektleiter in projektspezifischen Fachfragen zu gleisgeometrischen, fahrdynamischen und wirtschaftlichen Grundsätzen der Deutschen Bahn Die rechtzeitige Veranlassung der fahrdynamischen Prüfung fällt ebenfalls in Deinen Verantwortungsbereich sowie Deine Unterstützung bei der Koordination und Abwicklung der gleisgeometrischen Prüfung Auch die Beratung bei der Erfassung und Dokumentation der geodätischen Lage- und Höhenfestpunktfelder, Planungsgrundlagen an Trassen und Bauwerken, sowie von Bahn-Geodaten zählt zu Deinen Aufgaben Dein Profil: Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Geodäsie, des Vermessungswesens oder einen vergleichbaren Abschluss Zudem besitzt Du fundierte Kenntnisse in der Vermessung bzw. Eisenbahnvermessung Deine fundierten Kenntnisse in der BIM-Methodik konntest Du bereits erfolgreich anwenden und vertiefen Darüberhinaus sind erste Kenntnisse im Umgang mit unterschiedlichen Trassierungssystemen, wie z.B. Verm.Esn, CARD/1 und ProVI, wünschenswert Das gemeinsame Ziel treibst Du auch bei Herausforderungen stets entschlossen voran Du überzeugst mit einer zielgerichteten Arbeitsweise und zeichnest Dich durch ein hohes Maß an Durchsetzungsvermögen, Konfliktfähigkeit und Teamfähigkeit aus Deine kundenorientierte, zielgerichtete und selbstständige Arbeitsweise runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Vermessungstechniker/in oder Geomatiker/in (m/w/d)

Di. 14.06.2022
Karlsruhe (Baden)
Zur Verstärkung des Teams „Vermessung“ ist beim Regierungspräsidium Karlsruhe zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Abteilung 4 – Mobilität, Verkehr, Straßen – eine unbefristete Stelle mit einem/einer Vermessungstechniker/in oder Geomatiker/in (m/w/d) im Referat 41 – Recht und Verwaltung, Grunderwerb mit Dienstsitz in Karlsruhe zu besetzen.Für das Regierungspräsidium Karlsruhe ist eine gute Infrastruktur im Einklang mit den Mobilitätszielen des Landes die Grundlage für Wirtschaftskraft und Lebensqualität im Re­gie­rungs­bezirk Karlsruhe. Die Abteilung 4 sorgt für sichere Verkehrswege zur Nutzung für alle Verkehrsarten. Insbesondere der Bereich der nachhaltigen Mobilität nimmt dabei einen immer größeren Raum ein. Hierbei ist das Referat 41 zentraler Ansprechpartner für vermessungstechnische Fragestellungen an Verkehrswegen und zu Vermessungsdaten bei konkreten Planungs- und Bauvorhaben. Abwicklung von Liegenschaftsvermessungen, Koordinierung der Schluss­ver­mes­sun­gen Betreuung unserer Bauleitungen beim Messen mit GNSS-Rovern (Bestand, Massen, Absteckung, Höhen, DGM etc.) auf Baustellen im gesamten Regierungsbezirk Auswertung, Prüfung und Aufbereitung von Planungs- und Vermessungsdaten Unterstützung bei Building Information Modelling-Prozessen Abgeschlossene Ausbildung als Vermessungstechniker/in oder Geomatiker/in Praxiserfahrung in der Bauvermessung Kenntnisse zu Koordinaten- und Höhensystemen und gängigen Datenformaten in Planung, Vermessung und CAD Gute Kenntnisse zu Trimble-Rovern und der Auswertesoftware „Trimble Business Center“ MS Office-Kenntnisse, Fähigkeit zum Anlegen und Bearbeiten einfacher Karten Kenntnisse in CARD/1 sind von Vorteil Grundkenntnisse im Straßen- und Vermessungsrecht wünschenswert Eine selbstständige, zuverlässige und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie Ver­ständ­nis für wirtschaftliches Handeln Teamfähigkeit sowie gutes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift Fahrerlaubnisklasse B Die Beschäftigung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen aller tariflichen und persönlichen Vor­aus­set­zungen in Entgeltgruppe 9a TV-L. Darüber hinaus unterstützen wir Ihre Mobilität mit dem JobTicket BW. Das Regierungspräsidium Karlsruhe strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert Frauen ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Die Stellen sind grundsätzlich teilbar. Schwerbehinderte Personen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir unterstützen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch ein hohes Maß an Flexibilität bei den Regelarbeitszeiten und der grundsätzlichen Möglichkeit zum mobilen Arbeiten.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: