Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 6 Jobs in Rath / Heumar

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Ohne Berufserfahrung 4
Arbeitszeit
  • Teilzeit 4
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Studentenjobs, Werkstudent 2
  • Befristeter Vertrag 1
Geowissenschaften

(Senior) Projektleiter / Consultant / Projektingenieur Landschaftsplanung und Umweltplanung (w/m/d)

Di. 06.04.2021
Berlin, Darmstadt, Köln, Leipzig, Halle (Saale)
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungsunter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser. Wir kombinieren fundierte Markt­kenntnisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­mentleistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wach­senden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern. Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umwelt an unseren deutschlandweiten Standorten – vorzugsweise in Berlin, Darmstadt, Köln, Leipzig und Halle (Saale) - suchen wir Sie als(Senior) Projektleiter / Consultant / Projektingenieur Landschaftsplanung und Umweltplanung (w/m/d)Erarbeitung von Umweltplanungen für Infrastrukturanlagen, insbesondere für Energieleitungen (Freileitungen und Erdkabel)Erarbeitung von UVP-Berichten, Unterlagen zur UVP-Vorprüfung und Landschaftspflegerischen Begleitplänen für Projekte u. a. in den Bereichen Infrastruktur und IndustrieErarbeitung von FFH-Verträglichkeitsstudien und Unterlagen zur FFH-Vorprüfung sowie Studien zum ArtenschutzUmweltbaubegleitung / ökologische BaubegleitungBetreuung und Beratung unserer Kunden zu den oben genannten sowie zu verwandten ThemenBei entsprechender Erfahrung: Fachliche und wirtschaftliche Leitung von Projekten mit den oben genannten AufgabenbereichenStudienabschluss im Bereich Landschafts-/Umweltplanung bzw. natur- oder geowissenschaftlicher Studienabschluss oder vergleichbare AusbildungKenntnisse des Naturschutz- und UmweltrechtsMehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswertZielorientiertes und selbstständiges Arbeiten, TeamfähigkeitKenntnisse von Geografischen Informationssystemen (GIS, bevorzugt ArcGIS) sind vorteilhaftVerhandlungssichere DeutschkenntnisseEnglischkenntnisse sind wünschenswertEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Vermessungsingenieur / Vermessungstechniker (m/w/d)

So. 04.04.2021
München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Dortmund, Bremen, Mannheim, Hamburg, Berlin, Leipzig, Nürnberg
Als junges Jobportal haben wir uns auf das Ingenieur- und Vermessungswesen spezialisiert. Aus unserem bundesweiten Partnernetz ergeben sich vielversprechende Möglichkeiten bei wertschätzenden und erfolgreichen Arbeitgebern der Branche. Im Gegensatz zur herkömmlichen Stellensuche bewirbst du dich bei uns nur einmal – und eröffnest dir dadurch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Dabei unterstützen wir dich im gesamten Prozess. Bereit? Beantworte uns lediglich 10 Fragen und schon kann es losgehen! Selbständige Planung, Vorbereitung und Durchführung der Messungen innerhalb von Bauprojekten im Hoch-, Tief- bzw. Ingenieurbau kommunaler, staatlicher und privater Auftraggeber Vorbereitung, Auswertung und Dokumentation von Vermessungsdaten im Ingenieur- und Katasterwesen Begleitung der Vermessungsaufgaben sowohl im Innen- als auch Außendienst Ein anspruchsvolles und vielfältiges Aufgabengebiet, bei dem deine eigenen Ideen und Lösungen gefragt sind Abstimmung und Koordinierung im Team Du hast ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Vermessung / Geodäsie oder eine vergleichbare Qualifikation Alternativ hast du eine Ausbildung zum Vermessungstechniker (m/w/d) abgeschlossen Das konstruktive Arbeiten in einem Team liegt dir Du verfügst über eine strukturierte, projekt- und zielorientierte Arbeitsweise Auch Berufseinsteigern (m/w/d) bieten wir Einstiegsmöglichkeiten Du bist verantwortungsbewusst, freundlich und begeisterungsfähig Beschäftigung in einem mittelständischen Unternehmen mit vertrauensvollem und wertschätzendem Arbeitsklima Die Möglichkeit, ohne großen Aufwand geprüfte Firmen und alle wichtigen Details kennenzulernen Vollständige Unterstützung im gesamten Bewerbungsprozess; direkte und schnelle Weiterleitung deiner Unterlagen direkt zum Personalentscheider Arbeit in einer modernen und angenehmen Arbeitsumgebung Faire Bezahlung für die geleistete Arbeit Zukunftsorientierte und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Gehalt: 38.000 – 60.000 Euro
Zum Stellenangebot

wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen (w/m/d) der Fachrichtung Geografie, Statistik, Architektur, Bauingenieurwesen, Volkswirtschaftslehre, Soziologie oder Raum-/Stadtplanung

Di. 30.03.2021
Bonn, Berlin
Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) im Bundesamt für Bauwesen und Raumordnung (BBR) ist eine Ressort­forschungseinrichtung im Geschäftsbereich des Bundes­ministeriums des Innern, für Bau und Heimat (BMI). Das BBSR arbeitet an der Schnittstelle von Politik, Forschung und Praxis. Seine wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unterstützen das Ministerium in den Politikfeldern Stadt- und Raumentwicklung, Wohnungs- und Immobilienwesen sowie Bauwesen.  Zur Stärkung seiner Forschungs- und Entwicklungskompetenz sucht das BBSR zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit max. befristet bis 31.12.2025 mehrere wissenschaftliche Mitarbeiter/-innen (w/m/d) der Fachrichtung Geografie, Statistik, Architektur, Bauingenieurwesen, Volkswirtschaftslehre, Soziologie oder Raum-/Stadtplanung gemäß § 2 Abs. 1 Satz 1 Wissenschaftszeitvertragsgesetz. Der Dienstort ist Bonn oder Berlin. Kennziffer S119-21 Innerhalb dieser Vertragsdauer wird die wissenschaftliche Qualifizierung in Form einer Promotion erwartet und seitens des BBSR unterstützt. Forschung und Entwicklung sowie wissensbasierte Dienstleistungen sind Kernaufgaben des BBSR. Das Thema der Promotion muss in enger Verbindung zu dem Themen- und Aufgabenspektrum des BBSR stehen. Hierzu gibt es in mehreren Referaten an den Standorten Bonn und Berlin verschiedene Vorschläge von Promotionsthemen. Diese finden Sie unter dem u. a. Link*. Da das BBSR als Institut das Promotionsverfahren jedoch nicht selbst durchführen kann, wird vorausgesetzt, dass die wissenschaftlichen Mitarbeiter/-innen in der Lage sind, einen entsprechenden Lehrstuhl für das Verfahren zu finden, oder entsprechende Zusagen bereits vorliegen. An Universitäten, mit denen das BBSR eine Kooperationsvereinbarung hat oder noch anstrebt, kann das BBSR auf Basis der dort geltenden Promotionsordnungen unterstützend tätig werden.Die wissenschaftlichen Mitarbeiter/-innen erarbeiten Analysen, Expertisen, (Regierungs-/Ressort-)Berichte und Stellungnahmen begleiten fachlich politische Maßnahmen und Programme und entwickeln sie weiter betreuen die Forschungsprogramme sowie Initiativen des BMI fördern in Netzwerken und Gremien den fachlichen Austausch vermitteln wissenschaftliche Erkenntnisse durch Publikationen, Veranstaltungen und Websites pflegen Daten- und Informationsgrundlagen für Analysen und Prognosen Vorausgesetzt werden: ein abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Uni-Diplom bzw. Master) mit der Mindestnote „Gut“ in den Fachrichtungen Geografie, Statistik, Architektur, Bauingenieurwesen, Volkswirtschaftslehre, Soziologie, Raum- oder Stadtplanung oder einer verwandten Fachrichtung ein nachgewiesenes Interesse an den Themenstellungen des BBSR  ein wissenschaftliches Exposé von max. 8 Seiten über ein mögliches Promotionsthema Zuverlässigkeit, Organisationstalent und ein hohes Maß an Eigenverantwortlichkeit sehr gute Englischkenntnisse und Erfahrungen im Verfassen englischsprachiger Texte sehr gutes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen und ausgeprägte Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen ausgeprägte Teamfähigkeit Genderkompetenz die Möglichkeit durch Forschung an der Transformation unseres Landes mitzuwirken eine interessante Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wissenschaft und Politik eine einmalig und breite empirische Datenbasis von der Gitterzelle bis zur europäischen NUTS-Systematik  die Möglichkeit an nationalen und internationalen Konferenzen teilzunehmen und die gewonnenen Erkenntnisse für die Eigen- und Vorlaufforschung zu nutzen ein Kreis kompetenter wissenschaftlicher Kolleginnen und Kollegen, die Ihnen mit Rat und Tat zur Seite stehen interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten umfangreiche Sozialleistungen  Vereinbarkeit von Familie und Beruf, z. B. durch flexible Arbeitszeit­gestaltung. Auch Teilzeitarbeit ist grundsätzlich möglich. Wir wurden als besonders familienfreundlich zertifiziert. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website im Bereich „Das BBR als Arbeitgeber“. Bezahlung Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 13 TVEntgO, soweit die persönlichen Anforderungen erfüllt sind. Besondere Hinweise: Das BBSR fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und fördert die Vielfalt unter den Mitarbeitenden.  Von schwerbehinderten Bewerber/innen wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Sie werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten sind willkommen.
Zum Stellenangebot

Werkstudent/in als GIS-Developer im Bereich Network Consulting & Planning (w/m/d)

Di. 30.03.2021
Dresden, Köln, Berlin
Referenzcode: A75294SGesellschaft: TÜV Rheinland Consulting GmbHDie Begeisterung für zukunftsweisende Lösungen teilen wir mit über 20.000 Menschen rund um den Globus. Bei TÜV Rheinland können Sie Ihr Wissen eigenverantwortlich einbringen und sich dabei persönlich immer weiter entwickeln. Wir sind ein Team aus hochqualifizierten Expertinnen und Experten, die sich verantwortungsvollen Herausforderungen stellen, um das Leben mit wertvollen Leistungen zu bereichern. Und wir alle lieben, was wir tun. Wenn auch Sie Ihre Talente sinnstiftend einbringen möchten, kommen Sie zu TÜV Rheinland. Nutzen wir diese vielfältigen Möglichkeiten und machen wir uns gemeinsam auf zu neuen Zielen.Wir suchen ab sofort eine engagierte studentische Aushilfe (w/m/d) zur Unterstützung unseres Tagesgeschäfts in der Schnittstelle GIS/Netzplanung im Fachbereich Network Consulting & Planning an unserem Standort in Berlin Wilmersdorf. Weitere Beschäftigungsmöglichkeiten sind im Rahmen von Abschlussarbeiten oder Einstieg als Junior Berater nach Abschluss des Studiums möglich. Als Werkstudent (w/m/d) sind Sie schon während des Studiums mitten drin im Job und übernehmen Verantwortung für ausgewählte Aufgaben zur Unterstützung unserer Geschäftsaktivitäten.Aufbereitung von Geodaten. Durchführung von Raumanalysen und GIS gestützten Netzplanungen. Geovisualisierung der durchgeführten Auswertungen zu unterschiedlichen thematischen Inhalten. Begleitung von Infrastrukturprojekten von der Konzeption bis zur Umsetzung. Kalkulation und Auswertung von Wirtschaftlichkeitsanalysen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 20 Stunden. Studium der Geografie, Geoinformatik, Wirtschaftswesen, Ingenieurwesen, Telekommunikation oder ähnlich. Schnelle Auffassungsgabe. Gutes Ausdrucksvermögen auf Deutsch und Englisch. Interesse an Themen aus dem Bereich digitale Infrastrukturen und Anwendungen. Gute Kenntnisse im Umgang mit MS Office, insbesondere Excel. Kenntnisse in Datenbanken, Programmierung, GIS, TK Infrastruktur von Vorteil.
Zum Stellenangebot

Geoinformatiker / Vermessungsingenieur / Vermessungstechniker als Referent Dokumentation Netze und Flächen (m/w/d)

Mo. 29.03.2021
Leverkusen
CURRENTA ist der führende Dienstleister in der chemischen und chemienahen Industrie. Wir betreiben und managen den wohl attraktivsten Chemiepark in Europa: CHEMPARK mit Standorten in Leverkusen, Dormagen und Krefeld-Uerdingen. Hier bieten wir unseren Kunden optimale Bedingungen für Forschung, Entwicklung und Produktion. LEVERKUSEN | VOLLZEIT | UNBEFRISTET Sie führen eigenständig die technische Bestandsdokumentation von Infrastrukturnetzen und Flächen mit Hilfe von Geoinformationssystemen fort und stellen deren Qualität sicher Sie validieren Geodaten auf Grundlage von Datenbankfunktionen und Expertentools und erstellen komplexe Datenanalysen und -abfragen Sie integrieren unsere Geodaten in betriebliche Prozesse und begleiten damit die digitale Transformation der CURRENTA Sie wirken als Experte bei der Weiterentwicklung der Dokumentationssysteme und -prozesse mit Bachelor Geoinformatik (m/w/d) oder Vermessungsingenieur/techniker (m/w/d) Berufserfahrung mit wechselnden Tätigkeiten und Aufgaben auch außerhalb CURRENTA, vorzugsweise im interdisziplinären Bereich industrieller oder chemischer Großunternehmen Sehr gute DV-Kenntnisse (GIS, CAD, Office) Flexible Arbeitszeit-/ Teilzeitmodelle Betriebliche Altersversorgung Weiterbildung Betriebsrestaurants Beteiligung am Unternehmenserfolg Unterstützung bei der Kinderbetreuung Attraktive Vergütung Betriebliches Gesundheitsmanagement 30 Urlaubstage Zusätzlich bieten wir unseren Mitarbeitern individuelle Leistungszahlungen, Sonderurlaub, Sozialberatung, Zuschuss bei Krankheiten, im Tarifbereich "Weihnachtsgeld" und Urlaubsgeld, aber auch Firmenevents und kostenfreien Internetzugang. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Geoinformatiker / Vermessungsingenieur / Vermessungstechniker als Referent Dokumentation Netze und Flächen (m/w/d)
Zum Stellenangebot

Werkstudent / studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Umweltplanung

Mi. 17.03.2021
Köln
AFRY ist ein führendes europäisches Unternehmen für Ingenieur-, Design- und Beratungsdienstleistungen mit globaler Präsenz. Den Wandel zu einer nachhaltigeren Gesellschaft bringen wir als Unternehmen voran. Wir sind 17.000 engagierte Experten auf dem Gebiet der Digitalisierung und in den Bereichen Infrastruktur, Industrie und Energie, die nachhaltige Lösungen für kommende Generationen schaffen.  AFRY ist in Deutschland flächendeckend an 16 Standorten mit insgesamt mehr als 500 Experten präsent. Wir suchen kontinuierlich nach erstklassigen Mitarbeitenden für herausfordernde Projekte. Zur Verstärkung unseres Teams am Standort Köln suchen wir eine/n Werkstudent / studentische Aushilfe (m/w/d) im Bereich Umweltplanung Job Nummer: #148278 der Erstellung umweltrechtlicher Genehmigungsunterlagen (UVP-Bericht, Landschaftspflegerischer Begleitplan, FFH-Verträglichkeitsprüfungen und Artenschutzrechtliche Fachbeiträge) faunistischen und floristischen Kartierungen (Biotope, Brutvögel, Zug- und Rastvögel, Reptilien etc.) der Durchführung von Begehungen im Rahmen der ökologischen Bauüberwachung der Erstellung Landschaftspflegerischer Ausführungspläne und Ausschreibungen der Kartenerstellung mittels Geographischer Informationssysteme (GIS) oder AutoCAD Student/-in (Bachelor oder Master) im Bereich Biologie, Geographie, Landschaftsplanung oder vergleichbar Teamfähigkeit Motivation und persönliches Entwicklungspotential Attraktive Konditionen Interessante Herausforderungen in großartigen Projekten Vernetztes Arbeiten in standortübergreifenden Teams Die Möglichkeit sich stetig in einem spannenden Aufgabenumfeld weiterzuentwickeln Angebote zur Gesundheitsförderung (u. a. Gesundheitskurse & Sportveranstaltungen) sowie weitere vielfältige Benefits (JobRad, Unfallversicherung, betriebliche Altersvorsorge, Einkaufsvorteile, Entgeltsicherung im Krankheitsfall u.v.m.) Work-Life-Balance Wir bei AFRY legen Wert auf Vielfalt. Wir respektieren und schätzen die Unterschiede der Menschen. Wir unterstützen die Chancengleichheit aller unserer Mitarbeiter und Bewerber. Klingt die Position spannend für Dich? Dann bewirb Dich noch heute auf die Stelle unter Angabe der Job Nummer: #148278 mit Deinen Gehaltsvorstellungen und Angaben zur Verfügbarkeit! Wir freuen uns von Dir zu hören!
Zum Stellenangebot


shopping-portal