Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 4 Jobs in Rheinau

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Verkauf und Handel 1
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 4
  • Mit Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Home Office möglich 1
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 3
  • Ausbildung, Studium 1
Geowissenschaften

Kartographen/Geographen/Geoinformatiker (m/w/d)

Fr. 22.10.2021
Mannheim
HAPEKO (www.hapeko.de) ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland und bundesweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. HAPEKO übernimmt für diese Vakanz der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) das Anzeigenmanagement. Mit Ihrer Bewerbung zeigen Sie sich einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen nach der Vorauswahl an die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) weiterleiten. Dazu benötigen wir Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen als PDF mit Lebenslauf, Zeugnissen, Gehaltsvorstellung sowie dem frühestmöglichen Eintrittstermin. Stellenausschreibung der Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH: Der Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) ist eine von den drei Bundesländern Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz sowie 24 kommunalen Gebietskörperschaften getragene Organisation zur Planung, Durchführung und Finanzierung des öffentlichen Personennahverkehrs und weiterer Mobilitätsdienstleistungen im Rhein-Neckar-Dreieck. Zu den Verbund- und Mobilitätspartnern zählen zurzeit mehr als 50 Verkehrsunternehmen, zwei Carsharing-Anbieter, mehrere E-Tretroller-Anbieter sowie das Fahrradvermietsystem „VRNnextbike“. Der VRN erstreckt sich über eine Fläche von fast 10.000 Quadratkilometern. Rund drei Millionen Menschen leben in diesem Raum. Der VRN ist der zentrale Mobilitätsdienstleister im Verbund-gebiet und zählt nach einer Studie der Fachzeitschrift brand eins als „Beste Partner 2019“ zu den Top-300-Unternehmen in Deutschland. Im Bereich Transport, Verkehr & Logistik liegt der VRN auf Platz 3 der besten Reputationen. Die Verkehrsverbund Rhein-Neckar GmbH (VRN GmbH) sucht zum 01.01.2022 in der Abteilung Digitales Fahrplandatenmanagement im Team Datenmanagement (DMM) einen Kartographen/Geographen/Geoinformatiker m/w/d Wir suchen Sie als motivierten Mitarbeitenden, der sein Fachgebiet kompetent beherrscht. Identifizieren Sie sich mit Ihrer Tätigkeit, zeigen Sie vollen Einsatz und handeln Sie kundenorientiert? Möchten Sie etwas bewegen? Dann freuen wir uns über Ihr Interesse an unserem Stellenangebot. Bitte übersenden Sie uns bis spätestens 19.11.2021 Ihre Bewerbungsunterlagen. Der Einsatzort: Mannheim Ihre Kernaufgabe umfasst die Georeferenzierung von Haltestellen und Linienwegen aller im Verkehrsverbund Rhein-Neckar integrierten Verkehre und die Modellierung von Haltestellen. Sie bereiten unsere Kartengrundlage zur Nutzung in der elektronischen Fahrplanauskunft auf. Neben der Konfiguration der Karten beinhaltet dies auch die regelmäßige Sicherstellung der Aktualität durch Importe. Das Aufgabengebiet umfasst auch die Erstellung von geographischen und schematischen Liniennetzplänen sowie Stationsplänen. Sie betreuen die Pflege des VRN-Haltestellenkatasters. Dazu zählt neben der Bearbeitung der Daten auch die Betreuung der externen Nutzer. Sie verfügen über ein abgeschlossenes fachbezogenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium oder eine vergleichbare Ausbildung. EDV-Kenntnisse und Interesse am Aufgabengebiet setzen wir voraus. In der Bearbeitung von OSM-Daten z.B. mit JOSM oder ID-Editor haben Sie bereits Erfahrung. Sie kennen sich zumindest grundlegend mit QGIS und Adobe Illustrator aus. Kenntnisse in DIVA sind von Vorteil. Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Engagement, Kooperationsbereitschaft und selbstständigem Arbeiten in engem Kontakt mit den Verkehrsunternehmen und Aufgabenträgern runden Ihr Profil ab. Einen interessanten Tätigkeitsbereich in einem motivierten Team und in einer zukunftsorientierten Branche an einem attraktiven Standort im Herzen Mannheims Ein gutes Betriebsklima, eine vertrauensvolle und partnerschaftliche Unternehmenskultur, in der Weiterbildung gefördert wird Kreative Gestaltungsspielräume, kurze Entscheidungswege in einer flachen Hierarchie mit Teamstrukturen Eine leistungsgerechte Bezahlung nach den Bestimmungen des TVöD in der Entgeltgruppe 10, eine tariflich festgelegte Jahressonderzahlung und Leistungszulage, vermögenswirksame Leistungen sowie betriebliche Zusatzleistungen wie Job-Ticket und Altersvorsorge Work-Life-Balance durch flexible Arbeitszeitregelungen bei einer 39-Stunden-Woche und die Möglichkeit der mobilen Telearbeit
Zum Stellenangebot

Standortakquisiteur (m/w/d)

Di. 19.10.2021
Kronau (Baden)
Standortakquisiteur (m/w/d) Ort: 76709 Kronau | Vertragsart: Vollzeit, unbefristet | Job-ID: 370630    Was Sie bei uns bewegen: Unterstützung der Expansionsabteilung bezüglich der Akquise von Standorten und/oder Grundstücken. Unterstützung bei der Aufarbeitung der strategischen regionalen Expansionsziele. Vorauswahl von geeigneten Grundstücken und Standorten auf Basis einer festgelegten Checkliste. Erstellung aussagekräftiger Standortskizzen inkl. Fotodokumentation. Aufnahme und Bewertung der Wettbewerbssituation im Umfeld. Identifizierung von Grundstückseigentümern und Vermietern. Durchführung der Kaltakquise in dem festgelegten Gebiet. Einfache Verhandlungstätigkeiten in Abstimmung mit dem Gebietsleiter und die Erstellung von Mietverträgen (z.B. für Untermietflächen, Pfandraumerweiterungen, Packstationen und Konzeptumbauten). Prüfung der bau- und planungsrechtlichen Gegebenheiten.   Was uns überzeugt: Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsgeografie, Geografie, Stadtplanung oder der Immobilienwirtschaft. Offenes und freundliches Auftreten sowie Improvisationstalent. Eine ausgeprägte betriebswirtschaftliche Denkweise in Verbindung mit einer selbstständigen Arbeitsweise. Reisebereitschaft in einem definierten Gebiet im Südwesten.   Was wir bieten: Als Teil der REWE Group bietet PENNY Ihnen die Sicherheit und Kraft eines großen Konzerns. Aber auch flexible Möglichkeiten für alle, die motiviert sind und mehr wollen. Werden Sie Teil eines großartigen Teams und erleben Sie das unbezahlbare Gefühl: Das ist genau mein Job! Denn unsere Unternehmenskultur macht unsere Einzigartigkeit aus. Wir legen Wert auf Nähe und einen vertrauensvollen Umgang. Darauf, dass sich alle wohlfühlen und ihre Talente entfalten können. Wir arbeiten transparent und im Team, spornen uns gegenseitig an und freuen uns gemeinsam über Erfolge. Lernwille, Neugier, Erfahrung und eine ordentliche Portion Power – wer so viel mitbringt, darf auch viel erwarten. Zum Beispiel einen Job, der Spaß macht. Und viele handfeste Vorteile:   Flexible Arbeitszeiten. Mobile Office. Eine attraktive Vergütung. Zudem steht Ihnen ein Dienstwagen, auch zur privaten Nutzung zur Verfügung. Betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen. Mitarbeiterrabatte in allen PENNY und REWE Filialen und im toom Baumarkt. Vereinbarkeit von Beruf, Familie und Privatleben durch eine lebensphasenorientierte Personalpolitik. Vorsorge- und Gesundheitsprogramme. Umfangreiches Weiterbildungsangebot. Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb der REWE Group. Betriebsrat.   Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.penny.de/karriere.   Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Verfügbarkeit und Gehaltsvorstellung. Bitte nutzen Sie unser Onlineformular, so erreicht Ihre Bewerbung direkt den richtigen Ansprechpartner in unserem Recruiting Center. Bewerbungsunterlagen in Papierform können wir leider nicht zurücksenden.   Für Rückfragen zu dieser Position (Job-ID: 370630) steht Ihnen unser Bewerber-Servicetelefon unter 0221 149-7110 zur Verfügung.   Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns im Textverlauf auf männliche Bezeichnungen. Wir betonen ausdrücklich, dass bei uns alle Menschen - unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung - gleichermaßen willkommen sind.
Zum Stellenangebot

Technische Sachbearbeitung Bodenschutz- und Wasserbehörde (M/W/D)

Sa. 16.10.2021
Mannheim
Über 300.000 Menschen leben in dieser lebendigen und toleranten Stadt, die großstädtisches Flair bietet und gleichzeitig in ihren Stadtteilen das Gefühl von Geborgenheit und Heimat gibt. Alltag und Arbeit, Freizeit- und Kulturangebote wie Sport, Kunst, Musik, Theater und Festivals liegen hier dicht beieinander. Kein Wunder, dass die Bürgerinnen und Bürger sich so stark mit ihrer Stadt identifizieren und sich überdurchschnittlich engagieren. Urbanität und Bildungsgerechtigkeit, attraktive Standorte für Unternehmen und Gründer, Toleranz und Integration sowie die aktive Teilhabe der Bürgerschaft und solide Finanzen prägen die Visionen für die Zukunft der Stadt. Dafür setzen sich rund 8000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein und geben der Stadtverwaltung ihr Gesicht. So bunt und facettenreich wie die Stadt gibt sich auch die Stadtverwaltung mit ihrem Aufgabenspektrum und über 260 Berufen. Ingenieure unterschiedlichster Fachrichtungen, Ärzte, Techniker, Handwerker, Künstler, Betriebswirtschaftler und Verwaltungsexperten tragen dazu bei, dass Mannheim eine lebenswerte Stadt ist. Der Fachbereich Klima, Natur, Umwelt sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine TECHNISCHE SACHBEARBEITUNG BODENSCHUTZ- UND WASSERBEHÖRDE (M/W/D)Entgeltgruppe 11 TVöD | Vollzeit (zzt. 39 Stunden) | unbefristet Bearbeitung von behördlichen Aufgaben der Unteren Bodenschutz- und Wasserbehörde, z.B. Gutachten, Stellungnahmen, Erlaubnisse und Genehmigungen etc. Bearbeitung komplexer Vorgänge bei der Altlasten­sachbearbeitung, -sanierung und dem Gewässerschutz Maßnahmenentwicklung und -überwachung, Bauleitung Planung und Leitung von Gefahrverdachtserkundungen, Amtsermittlungsverfahren, Flächenfreigaben etc. Beratung in allen Belangen des Boden- und Gewässerschutzes Fördermittelmanagement Geeignetes tätigkeitsbezogenes Hochschulstudium der Umwelt-, Geo- oder Ingenieurwissenschaften (Bachelor/ Diplom) oder ein vergleichbarer Hochschulabschluss mit dem Schwerpunkt Wasserwirtschaft und Bodenschutz Fundierte Fachkenntnisse im Umwelt- bzw. Boden- und Gewässerschutz Berufs- und Behördenerfahrung im Umweltbereich sind von Vorteil Sicherer Umgang mit Gesetzestexten, Verordnungen und rechtlichen Vorschriften Selbstständige, strukturierte, zuverlässige Arbeitsweise und ein sicheres Auftreten Pkw-Führerschein Als eine große Arbeitgeberin der Metropolregion Rhein-Neckar bieten wir neben beruflicher Sicherheit und ausgeprägter Familienfreundlichkeit, ein produktives Arbeitsumfeld mit zuverlässigen Strukturen. Sie finden bei uns spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten sowie eine dialogorientierte Führungskultur vor. Flexible Arbeitszeit, individuelle Arbeits- und Teilzeitmodelle, ein Jobticket und Kantinen gehören dabei ebenso zu den Angeboten für unsere Beschäftigten wie gezielte qualifizierte Weiterbildungen, ein innovatives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Kinderbetreuung im Stadtnest². Die Stadt Mannheim fördert die Gleichstellung ihrer Mitarbeiter*innen und begrüßt deshalb Bewerbungen aller Fachkräfte, unabhängig von Geschlecht, ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Leisten Sie gemeinsam mit uns einen Beitrag für alle Bürger*innen und gestalten Sie das vielfältige und bunte Zusammenleben in unserer Stadt in einer weltoffenen und zukunftsorientierten europäischen Metropolregion. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Karriereseite.
Zum Stellenangebot

Ausbildung zum Geomatiker (m/w/d)

Di. 12.10.2021
Hockenheim
SPIE Deutschland & Zentraleuropa ist der führende unabhängige Multitechnik-Dienstleister für Gebäude, Anlagen und Infrastrukturen. Als starke Säule der SPIE Gruppe sind wir an über 200 Standorten in Deutschland, Österreich, Polen, der Slowakei, Tschechien und Ungarn präsent. Mit einer breiten Technik-Expertise und als zuverlässiger Partner begleiten wir unsere Kunden in eine erfolgreiche Zukunft. Denn rund 15.000 technikbegeisterte Talente geben das Beste für unsere Kunden – jeden Tag, in jedem Projekt. Die SPIE SAG GmbH sucht Dich ab 01.09.2022 für den Geschäftsbereich CityNetworks & Grids im Bereich CeGIT – Grid Engineering als Ausbildung zum Geomatiker (m/w/d) am Standort Hockenheim (Nähe Heidelberg) (Referenznummer: 2021-20383 - Bitte in der Bewerbung angeben) Kennenlernen der Gesamtprozesse des Geodatenmanagements Aufnahme vermessungstechnischer Daten sowie Verwaltung und Visualisierung von Geodaten Kundenorientierte Beratung und Abwicklung von Aufträgen unter Verwendung von Geodaten Anwendung von modernen Geoinformationssystemen und Verarbeitung der erfassten Daten Abgeschlossene Schulausbildung mit guten Leistungen in Mathematik, z. B. zur Berechnung von Flächen und Volumen Interesse an Technik, Geografie und Arbeiten mit Karten sowie Freude am Umgang mit modernen Informationstechnik Sorgfalt, eine gute räumliche Vorstellungskraft und Kundenorientierung Flexibilität, Teamgeist, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein Eine 3-jährige Ausbildung mit spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben in einem wachsenden Unternehmen. Bei besonders guten Leistungen ist grundsätzlich eine Verkürzung der Ausbildung möglich Für den optimalen Einstieg in die #ONESPIE Welt lernst Du bei der Einführungsveranstaltung alle neuen Azubis im Umkreis kennen Intensive Betreuung von Beginn an durch einen persönlichen Ansprechpartner Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung hast Du beste Aussichten auf eine Übernahme
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: