Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 7 Jobs in Schüren

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 5
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
  • Teilzeit 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Geowissenschaften

Ingenieur (m/w/d) Geodatenmanagement

Fr. 04.12.2020
Dortmund
Die DONETZ (Dortmunder Netz GmbH) ist der Netzbetreiber in Dortmund und eine 100-prozentige Tochter von DEW21. Bei uns sorgen Sie mit für den technisch einwandfreien Fluss von Strom, Gas und Wasser durch unser 11.000 km langes Versorgungsnetz. Freuen Sie sich dabei auf jede Menge Freiraum, Verantwortung und ein kollegiales Arbeitsklima. Bewegen Sie jetzt mit Ihrer Energie mehr: In Dortmund, für die Region, für die Menschen. Ingenieur (m/w/d) Geodatenmanagement Bereich: TechnikBeschäftigungsart: VollzeitBefristung: unbefristetDatum: sofort Unser Herz pocht regional.Dort, wo die Energiewende lebt und wo sich fast 600.000 Menschen zu Hause fühlen, sind auch wir zu Hause: die DEW21. Wir sind das Dortmunder Energie- und Wasserversorgungs­unter­nehmen. Besonders gut sind wir darin, zukunftsweisende Dienst­leistungen mit dem Wissen eines erfahrenen Versorgers zu ver­binden, alte Strukturen aufzubrechen und mit Neuem zu kombi­nieren. So gestalten wir die Energiewende. Gestalten Sie mit! Weiterentwicklung der Smallworld GIS Fachapplikationen für interne Anwender und externe Kunden im Kontext mit der digitalen Transformation in enger Zusammenarbeit mit dem IT-Projektleiter Entwicklung von Schnittstellen zwischen GIS und verschiedenen anderen Fachsystemen (SAP, Geograph, Lovion, NAVA, Sincal,…) sowie die Entwicklung und der Betrieb von Web-GIS Anwendungen Kontinuierliches Analysieren und Optimieren von Prozessen im Zusammenhang mit Geodaten inklusive deren Schnittstellen Unterstützen und Leiten von zukunftsgerichteten Projekten zur Digitalisierung und Prozessoptimierung mit Bezug zum Thema GIS und Geoinformation, einschließlich des Projektcontrollings Aufbereiten, Konvertieren sowie der Im- und Export von Geobasis- und Fachdaten unterschiedlicher Datenformate (z. B. Shape, DWG/DXF) Analysieren und Auswerten der Geodaten nach Vorgaben der Bundesnetzagentur und der Verbände mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium der Geoinformatik, Informatik oder Vermessungswesen bzw. einer vergleichbaren Qualifikation durch Erfahrung im Umgang mit GI-Systemen, idealerweise Smallworld GIS. Darüber hinaus sind Ihnen die Geodatenverarbeitung sowie Präsentationen nicht fremd. Idealerweise verfügen sie auch über Kenntnisse mit QGIS. Geo-Daten der kommunalen Infrastruktur mit und ohne Bezug zu Energienetzen (z. B.: ALKIS, Wasser/Abwasser, Strom/Gas) sowie aktuelle Themen der Digitalisierung (Glasfaserausbau/Breitband) sind ihnen ein Begriff. durch Ihr sicheres Auftreten und wirtschaftliches Denken und Handeln. Es macht Ihnen Spaß, sich in neue Themenfelder einzuarbeiten und Sie besitzen eine Affinität zu IT-Themen im Allgemeinen sowie zu aktuellen Technologien im Bereich GIS im Besonderen. als Vordenker, der unermüdlich nach neuen Technologien und Applikationen sucht, mit denen sich die Anforderungen des Unternehmens an Daten und Prozesse besser lösen lassen als Teamplayer, der es versteht, mit Kollegen unterschiedlicher Fachbereiche zu kommunizieren. Eine analytische, konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise sowie Ihre schnelle Auffassungsgabe zeichnen Sie aus. mit Zuverlässigkeit, Durchsetzungsvermögen und Ihrer guten Kommunikationsfähigkeit. Sie sind engagiert, flexibel und belastbar. Flexible Arbeitszeiten Mobiles Arbeiten Entwicklungs­möglichkeiten Leistungsprämie
Zum Stellenangebot

Vermessungsingenieur / Vermessungstechniker (m/w/d)

Do. 03.12.2020
München, Stuttgart, Frankfurt am Main, Köln, Dortmund, Bremen, Mannheim, Hamburg, Berlin, Leipzig, Nürnberg
Als junges Jobportal haben wir uns auf das Ingenieur- und Vermessungswesen spezialisiert. Aus unserem bundesweiten Partnernetz ergeben sich vielversprechende Möglichkeiten bei wertschätzenden und erfolgreichen Arbeitgebern der Branche. Im Gegensatz zur herkömmlichen Stellensuche bewirbst du dich bei uns nur einmal – und eröffnest dir dadurch eine Vielzahl an Möglichkeiten. Dabei unterstützen wir dich im gesamten Prozess. Bereit? Beantworte uns lediglich 10 Fragen und schon kann es losgehen! Selbständige Planung, Vorbereitung und Durchführung der Messungen innerhalb von Bauprojekten im Hoch-, Tief- bzw. Ingenieurbau kommunaler, staatlicher und privater Auftraggeber Vorbereitung, Auswertung und Dokumentation von Vermessungsdaten im Ingenieur- und Katasterwesen Begleitung der Vermessungsaufgaben sowohl im Innen- als auch Außendienst Ein anspruchsvolles und vielfältiges Aufgabengebiet, bei dem deine eigenen Ideen und Lösungen gefragt sind Abstimmung und Koordinierung im Team Du hast ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Vermessung / Geodäsie oder eine vergleichbare Qualifikation Das konstruktive Arbeiten in einem Team liegt dir Du verfügst über eine strukturierte, projekt- und zielorientierte Arbeitsweise Auch Berufseinsteigern (m/w/d) bieten wir Einstiegsmöglichkeiten Du bist verantwortungsbewusst, freundlich und begeisterungsfähig Beschäftigung in einem mittelständischen Unternehmen mit vertrauensvollem und wertschätzendem Arbeitsklima Die Möglichkeit, ohne großen Aufwand geprüfte Firmen und alle wichtigen Details kennenzulernen Vollständige Unterstützung im gesamten Bewerbungsprozess; direkte und schnelle Weiterleitung deiner Unterlagen direkt zum Personalentscheider Arbeit in einer modernen und angenehmen Arbeitsumgebung Faire Bezahlung für die geleistete Arbeit Zukunftsorientierte und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten Gehalt: 38.000 – 60.000 Euro
Zum Stellenangebot

Mitarbeiter Umweltplanung Schwerpunkt: Naturschutz (m/w/d)

Sa. 28.11.2020
Hamm (Westfalen)
Seit über 25 Jahren ist die PTB Magdeburg GmbH ein Ingenieurbüro für Planung, Technologie, Bauüberwachung und Projektmanagement für vornehmlich Verkehrsbauvorhaben im Eisenbahnwesen. Zudem bieten wir Planungsleistungen im Straßenbau, der Umwelt- und Landschaftsplanung sowie im Konstruktiven Ingenieurbau und Spezialtiefbau an. Der Hauptsitz der Gesellschaft mit über 190 Ingenieuren befindet sich in Magdeburg, weitere Niederlassungen sind in Sachsen, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Nordrhein-Westfalen, in Polen sowie der Schweiz. Für unseren Bereich der suchen wir ab sofort zur Verstärkung unseres Teams am Standort in Hamm einen Mitarbeiter Umweltplanung Schwerpunkt: Naturschutz (m/w/d) Umweltplanungsaufgaben Kartierungsleistungen im Feld zu Arten und Biotopen eigenständige Projektbearbeitung Abstimmungen mit Trägern öffentlicher Belange und Auftraggebern Ggf. Erweiterung des Aufgabenbereiches auf die Umweltfachliche Bauüberwachung in speziellen Fachgebieten Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Geoökologie, Naturschutz und Landschafts-/Landnutzungsplanung oder vergleichbarer Studiengänge im Format Dipl./ M.Sc. Mindestens ein Jahr Berufserfahrung Kenntnisse zu einzelnen Umweltbestandteilen der Genehmigungsplanung (Landschaftspflegerischer Begleitplan, Artenschutzrechtlicher Fachbeitrag, NATURA-2000) Selbstständige Bearbeitung mindestens einer planungsrelevanter Artengruppe im Feld Kenntnisse einschlägiger Software (AutoCAD/ QGIS) Kenntnisse im Umweltrecht (vor allem BNatSchG) Teamfähigkeit, Verlässlichkeit, Flexibilität analytische Denkweise und Eigeninitiative Führerschein der Klasse B Ein dynamisches Team Attraktive Projekte, die Sie aktiv gestalten Flache Hierarchien Einen zukunftsorientierten, unbefristeten Arbeitsvertrag 30 Tage Urlaub Interessante Sozialleistungen Vereinbarkeit von Familie und Beruf
Zum Stellenangebot

Ingenieur (m/w/d) als Genehmigungsplaner für Gasnetze

Sa. 28.11.2020
Dortmund
Die Westnetz GmbH, eine 100-prozentige Tochter der Westenergie AG, ist einer der größten Verteilnetzbetreiber Deutschlands. Mit 5.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern stellen wir die zuverlässige Versorgung unserer Kundinnen und Kunden sicher - rund um die Uhr, an 365 Tagen im Jahr. Werden Sie Teil eines dynamischen Unternehmens mit einer offenen Unternehmenskultur, das die intelligente Energielandschaft von morgen aktiv mitgestaltet. Planen von Projekten zur Errichtung und Instandsetzung von Leitungen und gastechnischen Anlagen im Hochdruckbereich (> 5 bar) Gestalten von Genehmigungsverfahren von der Einzelgenehmigung bis zu Raumordnungsverfahren und Planfeststellungs-/Plangenehmigungsverfahren sowie Enteignungsverfahren von der Vorbereitung bis zum Abschluss Koordinieren der an der Planung beteiligten Organisationseinheiten Beschaffen von Lieferungen und Leistungen, von der Erstellung von Spezifikationen und Leistungsverzeichnissen bis zur Überwachung der Abnahme der Lieferungen und Leistungen Dritter Sie haben einen Abschluss als Vermessungsingenieur/in, Geodateningenieur/in, Geograph/in, Raumplaner/in oder eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich absolviert Sie verfügen über eine mehrjährige Erfahrung in der Trassenplanung und in der Genehmigungsplanung von Leitungen und gastechnischen Anlagen im Hochdruckbereich Sie haben Kenntnisse im Bereich des Rechtserwerbs und Erfahrung mit einem verbindlichen Umgang mit Behörden Sie übernehmen Verantwortung für das Erreichen von Zielen und sind in der Lage, Kompromisse zu verhandeln, ohne dabei Ihr eigenes Ziel aufzugeben Sie zeigen sich engagiert, vermitteln eine hohe persönliche Einsatzbereitschaft und stehen Feedback positiv gegenüber Sie geben Wissen und Informationen weiter und fördern so aktiv die Zusammenarbeit im Team Bei uns finden Sie eine vielfältige und moderne Umgebung, in der Sie flexibel und unabhängig arbeiten können. Sie arbeiten in einem breit aufgestellten Team, dem ein reger Austausch wichtig ist. Nutzen Sie die Möglichkeit, Ihr Arbeitsgebiet aktiv mitzugestalten und stets neue Ideen einzubringen. Profitieren Sie von einer qualitativ hochwertigen Einarbeitung sowie einer kontinuierlichen, individuellen Weiterentwicklung. Wenn es um den Erfolg im Job geht, ist die Vereinbarkeit von Beruf und Familie für viele entscheidend. Westnetz steht Ihnen dabei als zertifizierter familienfreundlicher Arbeitgeber in unterschiedlichen Lebenslagen zur Seite.
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche*n Mitarbeiter*in Tiefbohrtechnik

Di. 24.11.2020
Bochum
FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR ENERGIEINFRASTRUKTUREN UND GEOTHERMIE IEG FORSCHEN FÜR DEN KLIMASCHUTZ: GEWINNUNG GEOTHERMISCHER ENERGIE AUS TIEFBOHRUNGEN, NUTZUNG DES UNTERGRUNDS ALS SPEICHER FÜR ENERGIETRÄGER IST DAS IHR THEMA? DANN BAUEN SIE GEMEINSAM MIT UNS DAS NEUE FRAUNHOFER IEG MIT SITZ IN BOCHUM AUF. WIR SUCHEN EINE*N WISSENSCHAFTLICHE*N MITARBEITER*IN TIEFBOHRTECHNIK STANDORT BOCHUM Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege. Das Fraunhofer-Institut für Energieinfrastrukturen und Geothermie IEG sucht kreative Köpfe mit Start-up-Mentalität, die sich beim Aufbau des Instituts engagieren und Gestaltungsspielräume nutzen wollen. In der Arbeitsgruppe Tiefbohrtechnik erbringt das Fraunhofer IEG technische Planungsleistungen für die Erstellung tiefer Geo­thermie­bohrungen und führt diese in Zusammenarbeit mit Industriepartnern aus. Weiterhin entwickelt und testet das Fraunhofer IEG in dem Bereich Tiefbohrtechnik Werkzeuge und Verfahren zur technischen und wirtschaftlichen Optimierung von Geo­thermie­projekten und forscht auf dem Feld der Integrität untertägiger Energiespeicher. Im Rahmen der Mitarbeit an praxisnahen und zukunftsweisenden Forschungsprojekten können Sie aktiv einen Beitrag leisten, diese Technologien für den Einsatz in Unternehmen anzuwenden und weiter­zu­entwickeln. Bewerben Sie sich jetzt! Technische Planung von Tiefbohrprojekten zur Geothermiegewinnung einschließlich der Erstellung von Betriebsplänen, Wasser­rechtsanträgen und Ausschreibungsunterlagen Betreuung von Forschungsprojekten im Bereich Tiefbohrtechnik Mitarbeit an Integritätsstudien zum Thema untertägige Wasserstoff- und Kohlendioxidspeicherung Durch Berufserfahrung in den Bereichen tiefe Geothermiegewinnung, Erdöl- und Erdgasproduktion oder untertägige Erdgass­peicherung konnten Sie bereits Kenntnisse im Bereich Tiefbohrtechnik entwickeln. Sie verfügen über ein wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Ingenieurwissenschaften (Bergbau, Rohstoff­ingenieur­wesen, Erdöl- und Erdgastechnik oder vergleichbar) bzw. angewandter Geowissenschaften. Sie begeistern sich für den interdisziplinären Austausch. Sie stellen Ihre Arbeitsergebnisse in Präsentationen auf Englisch und Deutsch vor und lassen andere Teil an Ihrer Begeisterung für das Thema haben. Sie bauen mit Geschick Netzwerke und Kooperationen auf und aus. Sie bringen Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Leistungsbereitschaft mit. Wir leben eine familienfreundliche Kultur: Manchmal geht die Familie vor – wir wissen das! Sie erhalten maßgeschneiderte Soft-Skill-Trainings und fachliche Weiterbildungen, um Ihr Potenzial bei uns aufzubauen und einzubringen. Unsere Führungskräfte machen Sie stark, damit Sie erfolgreich sind. Flexible Arbeitszeiten werden bei uns großgeschrieben, um individuelle Anliegen zu berücksichtigen. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Arbeitsbereich selbst zu gestalten und Ihre Ideen einzubringen. In unserem Institut ist Diversity ein wichtiges strategisches Ziel: Wir setzen uns aktiv für Chancen­gleichheit ein. Corporate Benefits mit attraktiven Unternehmenspartnern Jobticket Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt. Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht. Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.
Zum Stellenangebot

Technische Sachbearbeitung im Bereich Geoinformationen und Statistik (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Schwelm
Bei der Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises ist in der Abteilung Liegenschaftskataster und Geoinformation, Sachgebiet Geoinformationen und Statistik (62/5) zum 01.01.2021 die Stelle   technische Sachbearbeitung im Bereich Geoinformationen und Statistik (m/w/d) zu besetzen.Die zu besetzende Stelle umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten: Mitarbeit in der Bereitstellung des Amtlichen Liegenschaftskatasters Mitarbeit in Geoinformationssystemen Mitarbeit in der Abgeschotteten Statistikstelle Gesucht wird eine engagierte Mitarbeiterin bzw. ein engagierter Mitarbeiter die bzw. der folgende persönliche Voraussetzungen erfüllt: Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Geoinformatik oder Vermessungswesen mit dem Abschluss Bachelor bzw. die Laufbahnbefähigung für den gehobenen Vermessungstechnischen Dienst Kenntnisse in Geographischen Informationssystemen wie QGIS und Smallworld-GIS Kenntnisse im Amtlichen Liegenschaftskataster Allgemeine Datenverarbeitungskenntnisse   Darüber hinaus sind wünschenswert: Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Teamfähigkeit Analytische Fähigkeiten   Die Aufgaben der Statistikstelle werden in Abschottung und unter Verpflichtung auf das Datengeheimnis umgesetzt. Die Aufgabenerledigung setzt somit ein erhöhtes Maß an Zuverlässigkeit sowie eine selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise voraus.Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe EG 10 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A11 LBesG NRW. Bewerbungen von Teilzeitkräften werden ernsthaft geprüft. Insgesamt ist die Stelle in vollem Umfang zu besetzen.   Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt der zuständige Sachgebietsleiter, Herr Michels (02336/ 93- 2509).   Als familienfreundliche Verwaltung bietet der Ennepe-Ruhr-Kreis in Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt Region Ennepe-Ruhr eine individuelle und qualifizierte Beratung bei der Kinderbetreuung an. Auch wenn Probleme bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen auftreten, helfen wir gerne bei individuellen Lösungen. Über Einzelheiten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.   Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Auch die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen  ist ausdrücklich erwünscht.   Wenn die Voraussetzungen vorliegen, sollen persönliche Auswahlgespräche geführt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen.   Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 06.12.2020 über das Online-Stellen-Portal Interamt auf die Stellen ID 631507.  
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Geoinformationen

Fr. 20.11.2020
Schwelm
Bei der Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises ist in der Abteilung Liegenschaftskataster und Geoinformation, Sachgebiet Geoinformationen und Statistik (62/5) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle     Sachbearbeitung Geoinformationen   zu besetzen.  Die zu besetzende Stelle umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten: Aufbau / Aktualisierung der Amtlichen Basiskarte (ABK) Gesucht wird eine engagierte Mitarbeiterin bzw. ein engagierter Mitarbeiter die bzw. der folgende persönliche Voraussetzungen erfüllt: Abgeschlossene Ausbildung als Geomatiker/in oder Vermessungstechniker/in Kenntnisse im Geographischen Informationssystem „Smallworld-GIS“ Kenntnisse mit der ALKIS®-Verfahrenslösung von Smallworld Allgemeine Datenverarbeitungskenntnisse Kenntnisse in der Anwendung der gängigen Office-Programme Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit  Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe EG 7 TVöD. Bewerbungen von Teilzeitkräften werden ernsthaft geprüft. Insgesamt ist die Stelle in vollem Umfang zu besetzen. Die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet.   Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt der zuständige Sachgebietsleiter, Herr Michels (02336/ 93- 2509).   Als familienfreundliche Verwaltung bietet der Ennepe-Ruhr-Kreis in Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt Region Ennepe-Ruhr eine individuelle und qualifizierte Beratung bei der Kinderbetreuung an. Auch wenn Probleme bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen auftreten, helfen wir gerne bei individuellen Lösungen. Über Einzelheiten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.   Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht.   Wenn die Voraussetzungen vorliegen, sollen persönliche Auswahlgespräche geführt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen.   Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 06.12.2020 über das Online-Stellen-Portal Interamt auf die Stellen ID 631499.
Zum Stellenangebot


shopping-portal