Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 5 Jobs in Stoppenberg

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Telekommunikation 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
  • Teilzeit 2
  • Home Office möglich 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
  • Befristeter Vertrag 1
Geowissenschaften

Seismologe*Seismologin

Mo. 18.10.2021
Essen, Ruhr
  Individuelle Karriereplanung und -förderung, abwechslungsreiche und herausfordernde Aufgaben in Verbindung mit Gestaltungsfreiheit: Das macht das Arbeitsumfeld der TÜV NORD GROUP aus und ermöglicht exzellente Lösungen für Menschen, Technik und Umwelt in mehr als 70 Ländern. Wir handeln jederzeit verantwortlich, vereinen Diversität mit Kollegialität und nutzen die soziale Vielfalt konstruktiv als eine Quelle für Kreativität und Innovationskraft in unserem Unternehmen. Bringen Sie Ihr Talent bei uns ein! Wir machen die Welt sicherer. DMT ist eine global tätige Gesellschaft für Ingenieurdienstleistungen und entsprechende Beratungsleistungen mit mehr als 280 Jahren Erfahrung. Mit 13 Ingenieur- und Beratungsgesellschaften an 30 Standorten und mehr als 1.100 Mitarbeitenden weltweit konzentriert sich DMT auf die Märkte Anlagenbau und Verfahrenstechnik, Infrastruktur und Bauwesen sowie Rohstoffe und Energie. DMT ist ein Unternehmen der TÜV NORD GROUP. Für unser Geschäftsfeld Civil & Mining Engineering ist am Standort Essen folgende Position ab Januar 2022 zu besetzen: Seismologe*Seismologin Was Sie bei uns bewegen: Planung und Kalkulation von Dienstleistungsprojekten für unsere internationalen Kunden aus den Bereichen Geothermie, Geotechnik, Bergbau und Öl/Erdgas Erstellung von Gutachten zur Erdbebengefährdung oder zur Bewertung der Immissionen nach nationalen und internationalen Normen Anfertigung von Angeboten in deutscher und englischer Sprache Verantwortung für die Projektorganisation, -durchführung und -auswertung sowie die anschließende Berichterstattung Entwicklung von datenbankgestützten seismologischen Analysemethoden mit einem hohen Innovationsanteil Teilnahme an nationalen und internationalen Fachkonferenzen mit entsprechender Vortragstätigkeit Was Sie ausmacht: Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Geophysik, Physik, Geowissenschaften oder eines verwandten MINT-Studiengangs (praxisnahe Promotion ist ein Plus) Know-how in der Planung und Koordinierung von Messeinsätzen Fundierte Programmierkenntnisse in den Sprachen Python und/oder C++/C# Gutes Englisch in Wort und Schrift Eigenständige Arbeitsweise und Teamgeist Bereitschaft zu Außeneinsätzen und zur Feldarbeit sowie Führerschein der Klasse B Warum Sie sich für uns entscheiden sollten: Wir bieten Ihnen spannende und abwechslungsreiche Aufgaben mit der Möglichkeit zur Mitwirkung an innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten Dabei haben Sie die Gelegenheit zur Veröffentlichung von Forschungsergebnissen auf internationalen Konferenzen und in Fachzeitschriften Sie erwartet ein abwechslungsreicher Arbeitsplatz in einem motivierten Team aus Techniker*innen, Ingenieur*innen und Wissenschaftler*innen   Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des möglichen Eintrittstermins. Bewerben Sie sich einfach über den Online-Bewerben-Button. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung. Die DMT GmbH & Co. KG legt Wert auf Vielfalt und Chancengleichheit, unabhängig von Alter, Geschlecht, Behinderung, ethnischer Herkunft, sexueller Orientierung oder sozialem/religiösem Hintergrund. JobID: 2021EngRoh15232 DMT GmbH & Co. KGHR ServicesAm TÜV 1 • 45307 Essen Ihr Ansprechpartner: Herr Alexander Oeffner,Tel. +49 201 172 1572 • www.dmt-group.com Hier online bewerben
Zum Stellenangebot

GasLINE - (Geo-)Informatiker als Applikationsmanager für Geoinformationssysteme (GIS) (m/w/d)

So. 17.10.2021
Essen, Ruhr
GasLINE zählt seit über 20 Jahren zu den leistungsfähigsten Glasfaser-Infrastrukturanbietern im Telekommunikationsmarkt. Das deutschlandweite Glasfasernetz hat eine Trassenlänge von über 32.000 km und wird weiterhin dynamisch ausgebaut. Bis 2024 sind weitere 3.000 km geplant. Die Marke GasLINE steht für überzeugende Qualität im Infrastrukturmarkt, die u. a. durch das starke Engagement des Teams ermöglicht wird. Durch hohe Serviceorientierung und innovative Lösungen, kann GasLINE schnell auf Veränderungen im Markt reagieren.   An unserem Standort in Essen möchten wir Sie begrüßen als GasLINE - (Geo-)Informatiker als Applikationsmanager für Geoinformationssysteme (GIS) (m/w/d)Das erwartet Sie In Ihrer Funktion sind Sie für die Weiterentwicklung und operative Betreuung unseres Geoinformationssystems (GIS) zuständig. Hierzu zählt u. a. auch die Abstimmung mit den Herstellern. In Ihrer Rolle bringen Sie die Weiterentwicklung des Systems durch Anpassungen der Systemkonfiguration und Einbindung relevanter Schnittstellen voran und gestalten so die GIS-Systemlandschaft aktiv mit. Die Implementierung der GIS-basierten Prozesse mit den verschiedenen Fachbereichen liegt ebenfalls in Ihrer Verantwortung. Sie führen interne sowie externe Anwenderschulungen durch, sichern den 1st Level Support und stehen den Anwender*innen beratend zur Seite. Zudem fungieren Sie als Schnittstelle zwischen Usern und Softwarelieferanten, um Nutzeranforderungen in neue Features einfließen zu lassen. Das bringen Sie mit Ihr Hochschulstudium der (Geo-)Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation haben Sie mit gutem Erfolg abgeschlossen. Zudem verfügen Sie über tiefgehende Kenntnisse von GIS-Systemen, idealerweise ESRI ARCGIS, FME sowie Erfahrungen im Bereich GIS-Systeme und Geodatenmanagement. Erfahrungen in der Leitungsdokumentation von LWL-Netzen sind für Sie von Vorteil. Kommunikations- und Umsetzungsstärke, ein sicheres Auftreten sowie Begeisterungsfähigkeit und Offenheit für neue Technologien zeichnen Sie aus. Eine strukturierte und selbstständige Arbeitsweise gehört zu Ihren Stärken. Sie verfügen über sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift. Außerdem können Sie auf sehr gute Englischkenntnisse und Erfahrungen mit Office 365 zurückgreifen. Das bieten wir IhnenBei uns können Sie sich neben einem spannenden Aufgabenfeld auf ein attraktives und faires Gehalt, eine lukrative betriebliche Altersvorsorge sowie individuelle Weiterbildungsmöglichkeiten freuen. Da uns unsere Mitarbeiter sehr am Herzen liegen, bieten wir flexible Arbeitszeiten und Flex Office für eine gesunde Work-Life-Balance sowie frisches Obst, Wasser und Kaffee für das leibliche Wohl. Ein sympathisches, kollegiales und engagiertes Team, welches die Werte und Visionen der GasLINE gemeinsam lebt, freut sich auf Sie.  
Zum Stellenangebot

Senior Modeller (m/w/d) Verkehrsplanung

Sa. 16.10.2021
Karlsruhe (Baden), Essen, Ruhr, Hamburg, Berlin
Sie möchten im Bereich Smart Mobility die Verkehrswende innovative mitgestalten und dabei ihre Energie, Fähigkeiten und Idealismus professional einbringen? Sie bringen einen verkehrswissenschaftlichen Abschluss sowie Erfahrungen im Mobilitätssektor mit? Dann sind Sie unser Senior Modeller (m/w/d) Verkehrsplanung! Schicken Sie uns einfach Ihre Bewerbung über unser Online-Tool. Inviting bright minds Bei Ramboll haben Sie die Möglichkeit, sich beruflich weiterzuentwickeln und Ihre Fähigkeiten in einer offenen, kollegialen und unterstützenden Arbeitsatmosphäre auszubauen. Unser Ziel ist es, mit spannenden Projekten eine nachhaltige Zukunft zu gestalten. Mit unseren innovativen Ansätzen und dem Einsatz neuer, digitaler Technologien setzen wir Standards und sind in der Lage, ortsunabhängig und flexibel zu arbeiten. Werden Sie Teil eines globalen Unternehmens, das seit seiner Gründung im Jahr 1945 erfolgreich gewachsen ist. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Lösungen für Gesellschaften, Unternehmen und Menschen weltweit. Willkommen in unserem Geschäftsbereich Transport & Infrastruktur   Im Geschäftsbereich Transport & Infrastruktur betreuen wir den Neu- und Ausbau von Bahnsystemen sowie die Instandhaltung und Erneuerung anderer öffentlicher Verkehrssysteme in ganz Europa. Um integrierte Lösungen zu schaffen, vernetzen wir die Bereiche Verkehrsplanung, Infrastruktur sowie Betrieb, Fahrzeuge und Systeme. Zudem erarbeiten wir für nationale und internationale Kunden innovative Lösungen für Wasserbau- und Hafenprojekte. Unsere Kompetenzen liegen dabei in den Bereichen Ingenieurbau, Geotechnik, Baumanagement, Umweltschutz und Wasserbau. Ramboll in Deutschland Seit der Eröffnung unseres ersten Büros im Jahr 2000 ist Ramboll in Deutschland stark gewachsen. Heute arbeiten mehr als 800 Expertinnen und Experten in 15 Büros. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen in den Geschäftsbereichen Hochbau & Architektur, Transport & Infrastruktur, Stadtplanung & -gestaltung, Wasser, Umwelt & Gesundheit, Energie sowie Management Consulting. Indem wir interdisziplinär arbeiten und unser Know-how teilen, tragen wir zusammen zu einer nachhaltigen Zukunft bei.Als Senior Modeller (m/w/d) Verkehrsplanung mit Kundenkontakt werden Sie dem Bereich Verkehrsplanung zugeordnet. Auch wenn unsere Abteilung dem Bereich Rail zugeordnet ist, bedienen wir hier die gesamte Bandbreite Rail und Smart Mobility im In- und Ausland. Das Team ist schnell wachsend. Typische Projekte sind die Erstellung von Verkehrsmodellen, Erstellung von Mobilitätskonzepten. Modellierung von Verkehrsabläufen und alternative Antriebe im öffentlichen Verkehr. Ihre Aufgaben und Verantwortlichkeiten: Erstellung von makroskopischen Verkehrsmodellen in VISUM und Nachfragermittlung mittels 4-Stufen-Modellansatz, Weiterentwicklung der fachlichen Kompetenzen im deutschen Team Makromodellierung, Mitarbeit in deutschen und internationalen Projekten, Mitarbeit in internationalen Projektteams, Mitarbeit bei der Akquisition und Durchführung erfolgreicher Projekte. Bei Ramboll unterstützen wir Sie von Anfang an bei Ihrer persönlichen und beruflichen Weiterentwicklung. Um bei uns durchzustarten, sollten sie folgende Voraussetzungen mitbringen: Verkehrswissenschaftlicher Abschluss mit mindestens 10 Jahren Berufserfahrung in der makroskopischen Verkehrsmodellierung Ausgeprägte Fähigkeiten in der Erstellung und Nutzung von makroskopischen Verkehrsmodellen in VISUM Ausgeprägtes Verständnis der Nachfragermittlung mittels 4-Stufen-Modellansatz Nachweisbare Projekterfahrung in der strategischen Verkehrsplanung, Verkehrsentwicklungsplanung (VEP/SUMP) oder Nutzen-Kosten-Untersuchungen Erfahrungen in der Datenbeschaffung, -analyse und -interpretation Erfahrungen in der Arbeit mit interdisziplinären Projektteams Sehr gute Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch
Zum Stellenangebot

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in (m/w/d) zum Thema Klimaanpassungsmaßnahmen in der Siedlungswasserwirtschaft - Teil Geotechnik

Sa. 16.10.2021
Mülheim an der Ruhr
Die Hochschule Ruhr West wurde im Mai 2009 als staatliche Hochschule gegründet. An unseren Standorten Mülheim an der Ruhr und Bottrop bieten wir Studiengänge aus Technik und Wirtschaft an. Wir suchen für den Fachbereich 3 zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Ergänzung unseres Teams des Instituts Bauingenieurwesen eine:n motivierte:n Wissenschaftliche:n Mitarbeiter:in (m/w/d) zum Thema Klimaanpassungsmaßnahmen in der Siedlungswasserwirtschaft Teil Geotechnik Kennziffer 123-2021, Teilzeit (50%), Vergütung TV-L E 13 Ihre Aufgaben: Mitarbeit im BMBF-Verbundforschungsprojekt BoRSiS „Boden-Rohr-System als innovatives Element der klimaangepassten Stadtentwässerung“ mit den Schwerpunkten Ganzheitliches Starkregen- und Klimaanpassungskonzept sowie Wasserbilanzierung/ Regenwasser-Management Betreuung der Schnittstelle „Geotechnik“: Identifikation und Nachweis der Eignung unterschiedlicher Baustoffe im Hinblick auf die Anforderungen des Straßenbaus, des Kanalbaus und der Speicherkapazität Planung, Durchführung und Auswertung von Element- und Feldversuchen Unterstützung in Lehre und Administration Zusammenarbeit mit internen und externen Projektpartner:innen Ihr Profil: Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium des Bauingenieurwesens, der Geowissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs Hohes Engagement mit Interesse an zukunftsorientierten Themen und Methoden wird vorausgesetzt Interesse an geotechnischen Fragestellungen Zusätzliche Erfahrungen im Bereich der Geotechnik (Abschlussarbeit, Studien-Vertiefungsrichtung, berufspraktische Tätigkeit) sind wünschenswert Wir bieten: Arbeit auf einem neuen und modernen Campus Eine interessante, abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem engagierten Team Ein gestaltbares Arbeitsfeld, in das Sie sich aktiv einbringen können Work-Life-Balance dank flexibler Arbeitszeiten und 30 Urlaubstagen zu Ihrer persönlichen Erholung Betriebliche Altersvorsorge Ein umfangreiches Weiterbildungsprogramm Und was immer Sie brauchen, um sich neuen Herausforderungen zu stellen Die Stelle ist bis zum 30.09.2024 befristet. Wir sind eine weltoffene Hochschule und freuen uns über Bewerbungen aus allen Kulturkreisen. Wir fördern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Bewerber und Bewerberinnen mit Kindern sind willkommen. Falls Sie hierzu Fragen haben, können Sie gern mit der Gleichstellungsbeauftragten Maja Karutz (E-Mail: maja.karutz@hs-ruhrwest.de) Kontakt aufnehmen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung (in einer PDF-Datei) bis zum 22.10.2021 an karriere@hs-ruhrwest.de . Die Vorstellungsgespräche sind für den 24.11.2021 terminiert. Bei fachlichen Fragen: Prof. Dr.-Ing. René Schäfer Lehrgebiet Geotechnik Telefon: 0208 882 54-462 E-Mail: rene.schaefer@hs-ruhrwest.de Bei allgemeinen Fragen zur Bewerbung und Beschäftigung: Heike Swora-Venken Personalreferentin Telefon: 0208 882 54-200 E-Mail: heike.swora-venken@hs-ruhrwest.de
Zum Stellenangebot

Geomatiker*in (m/w/d)

Mi. 13.10.2021
Dortmund
Die Bezirksregierung Arnsberg ist die Vertretung der Landesregierung Nordrhein-Westfalen im Regierungsbezirk Arnsberg. Mit rund 1.800 Beschäftigten an verschiedenen Standorten nehmen wir vielfältige Fachaufgaben in den Bereichen Gesundheit und Sozialwesen, Regionale Entwicklung und Wirtschaft, Bildung, Umwelt und Arbeitsschutz sowie Bergbau und Energie wahr. Wir verstehen uns als verantwortungsvolle Dienstleister*innen, die staatliche, kommunale sowie verbandliche Interessen zusammenführen. Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die nachhaltige Weiterentwicklung von Südwestfalen und dem östlichen Ruhrgebiet sowie die Lebensqualität der auf 8.000 Quadratkilometern lebenden 3,5 Millionen Menschen. Sie wollen einen aufregenden Beruf mit vielfältigen Einsatzmöglichkeiten? Dann werden auch Sie Teil unseres Teams! Die Bezirksregierung Arnsberg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Dezernat 65 am Dienstort Dortmund eine/einen Geomatiker*in (m/w/d) (bis Entgeltgruppe 7 TV-L) Die ausgeschriebene Stelle ist unbefristet. Die Einstellung erfolgt im Tarifbeschäftigungsverhältnis in der EG 6 der EGO zum TV-L. Bewerber*innen, die über einschlägige Berufserfahrung von mind. einem Jahr verfügen oder bei einem öffentlichen Arbeitgeber bereits in der EG 7 der EGO TV-L eingruppiert sind, können mit Entgeltgruppe 7 eingestellt bzw. übernommen werden. Das Dezernat 65 – Markscheidewesen und Rechtsangelegenheiten ist ein Servicedezernat, das andere Fachdezernate bei markscheiderischen und juristischen Fragestellungen unterstützt sowie die bergbehördlichen IT-Systeme und deren Anwender*innen betreut. Des Weiteren geben wir Auskunft über die bergbauliche Situation und sind zuständig für die Erteilung von Bergbauberechtigungen. Der Einsatz soll im Sachgebiet „Datenverarbeitung“ des Dezernats 65 erfolgen. Zu den wesentlichen Aufgabenschwerpunkten zählen: Bereitstellen von Karten, Datenauszügen und Reproduktion von teilweise historischen Karten auf verschiedenen Großgeräten Nachbearbeitung von eingescannten Unterlagen mit Bildbearbeitungsprogrammen Dateneingabe und -pflege sowie Qualitätssicherung der Daten des Bergbau-Informationssystems Qualitätssicherung des digitalen Rissarchivs, z. B. Bildabgleich und Lageprüfung georeferenzierter Karten Bewerber*innen müssen über folgende Voraussetzung verfügen: Erfolgreicher Abschluss einer Berufsausbildung als Geomatiker*in bzw. Vermessungstechniker*in oder vergleichbare Qualifikation und Fähigkeiten. Wünschenswert wären darüber hinaus: Vertiefte Kenntnisse im Umgang mit ArcGIS Desktop Berufserfahrung im Bereich der Geodatenverarbeitung Sicherer Umgang mit MS Office-Produkten Sicherer Umgang mit der deutschen Sprache in Wort und Schrift. Ihr persönliches Profil Die Wahrnehmung der vorgenannten Aufgaben erfordert neben einer hohen Einsatzbereitschaft, Organisationsgeschick, Kooperations- und Verantwortungsbereitschaft, Kommunikations- und Teamfähigkeit, große Sorgfalt und Genauigkeit sowie die Bereitschaft zur Fortbildung. Sie sollten in der Lage sein, sich in unterschiedliche technische Gebiete sowie in verwaltungsrechtliche Vorschriften einzuarbeiten Die Aufgabenstellung ist mit gelegentlichen Dienstreisen verbunden. Ein Führerschein der Klasse B bzw. Fahrdienst durch eine Arbeitsassistenz im Sinne des SGB IX ist erforderlich. Spannende Themen! Landesweite Zuständigkeit, bundesweite Workshops uvm. Vereinbarkeit von Privatleben und Beruf! Sie können Privates und Berufliches durch flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office in ein ausgewogenes und gesundes Gleichgewicht bringen. Familienfreundlichkeit! Sie erfahren in unterschiedlichen Lebenssituationen Unterstützung – FAMILIE wird hier großgeschrieben, dafür sind wir zertifiziert! Individuelle Entwicklung! Sie profitieren von einem umfangreichen Fortbildungsangebot mit jährlich über 1.000 Seminaren u. a. in der Fortbildungsakademie des Landes NRW. Gesundes Arbeiten! Sie fördern Ihre Gesundheit durch die attraktiven Angebote unseres betrieblichen Gesundheitsmanagements. Arbeiten inmitten der Metropolregion Rhein-Ruhr! Dortmund als Dienstort.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: