Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 14 Jobs in Velbert

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 6
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Baugewerbe/-Industrie 2
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • It & Internet 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Ohne Berufserfahrung 12
  • Mit Berufserfahrung 11
Arbeitszeit
  • Vollzeit 13
  • Home Office möglich 8
  • Teilzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 9
  • Befristeter Vertrag 2
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Praktikum 1
  • Studentenjobs, Werkstudent 1
Geowissenschaften

Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (m/w/d) für technische Aufgaben im Bereich Luftbildauswertung im Dezernat 22.5 - Kampfmittelbeseitigungsdienst - in Düsseldorf

Do. 30.06.2022
Düsseldorf
WIR SUCHEN zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter (m/w/d) für technische Aufgaben im Bereich Luftbildauswertung im Dezernat 22.5 – Kampfmittelbeseitigungsdienst – in Düsseldorf ÜBER UNS Der Regierungsbezirk Düsseldorf ist mit rund 5,2 Millionen Einwohnern bei einer Fläche von 5.300 km² der dichtest besiedelte und einwohnerstärkste in Deutschland. In diesem besonderen Umfeld nimmt die Bezirksregierung Düsseldorf seit 200 Jahren als staatliche Mittelbehörde und allgemeine Vertretung der Landesregierung im Bezirk Aufgaben der unterschiedlichen Fachressorts wahr. Rund 2000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen sich mit den unterschiedlichsten Themenbereichen vom Umwelt- und Arbeitsschutz, Schule, regionale Entwicklung, Verkehr, Gesundheit und Soziales bis zur Gefahrenabwehr. So erfolgt die Kampfmittelbeseitigung als Teil der Gefahrenabwehr in den Regierungsbezirken Düsseldorf und Köln im Dezernats 22. Etwas mehr als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigen auch 75 Jahre nach Kriegsende mit den Hinterlassenschaften des II. Weltkriegs. Neben der Räumung von zufällig gefundener Weltkriegsmunition ist die vorbeugenden Kampfmittelbeseitigung, in der die Luftbildauswertung angesiedelt ist, eine Hauptaufgabe des Kampfmittelbeseitigungsdienstes.Baugrundstücke müssen zur Bebauung geeignet sein. Vor Erdeingriffen sind daher Baugrundstücke u.a. hinsichtlich der möglichen Existenz von Kampfmitteln zu untersuchen. Dazu stehen dem Kampfmittelbeseitigungsdienst des Landes NRW 300.000 Luftbilder aus dem II. Weltkrieg zur Verfügung. In der sogenannten Luftbildauswertung sind diese zu interpretieren, eine Gefährdungsanalyse durchzuführen und bei Bedarf weitere Schritte zur Kampfmittelräumung zu empfehlen. Dabei kommen photogrammetrische Methoden zum Einsatz. Die Aufgaben auf diesem Arbeitsplatz sind, aufgrund des existenten Gefahrenpotentials, geprägt durch die außergewöhnliche Sorgfalt, mit der die übertragenen Aufgaben auszuführen sind. Im Wesentlichen sind folgende Leistungen zu erbringen: Multitemporale, stereoskopische Interpretation von Luftbildern aus dem 2. Weltkrieg zur Bestimmung von Kampfmittelverdachtsflächen Luftbildorientierung Gefährdungsanalyse und Empfehlung weiterer Maßnahmen Ergebnisdokumentation im Geoinformationssystem ArcGIS Das sollten Sie auf fachlicher Ebene mitbringen Abgeschlossenes bzw. zum Einstellungszeitpunkt abgeschlossenes Studium als Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor of Engineering oder Bachelor of Science der Fachrichtung Geodäsie, Vermessungswesen, Geomatik, Geographie oder anderer Geowissenschaft. Studieren Sie aktuell in einem Masterstudiengang, ist dessen Abschluss keine Einstellungsvoraussetzung. Bei einer Ausbildung als Dipl.-Ing. (FH) / Bachelor of Engineering oder Bachelor of Science in einem anderen mathematisch-naturwissenschaftlichen bzw. technischen Studiengangs ist zwingend eine mindestens halbjährige Berufserfahrung in der Auswertung bzw. Interpretation von Luftbildern oder in der Kampfmittelbeseitigung nachzuweisen. Wünschenswert sind Kenntnisse in einem modernen GIS in der Auswertung und Orientierung von Luft- oder Satellitenbildern im Umgang mit photogrammetrischer Software (z.B. ERDAS IMAGINE) Das macht Ihre Persönlichkeit aus: Sie sind ein Teamplayer, der sich auszeichnet durch Kooperationskompetenz (Team- und Konfliktfähigkeit) hohes persönliches Engagement und die ausgeprägte Bereitschaft und Fähigkeit zu außergewöhnlicher Sorgfalt und genauem Arbeiten hohes Maß an Selbständigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität darüber hinaus: sowohl die uneingeschränkte Bildschirmtauglichkeit als auch die Fähigkeit zum stereoskopischen Sehen sind für die Aufgabenerfüllung zwingend erforderlich. ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld einen sicheren Arbeitsplatz mit Entwicklungsperspektiven eine moderne, ergonomische Ausstattung der Büro-Arbeitsplätze Work-life-Balance durch flexible Arbeitszeitmodelle, u. a. eine großzügige Gleitzeitregelung und unterschiedliche Modelle zum mobilen Arbeiten Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie umfangreiches, breitgefächertes Weiterbildungsangebot zur Weiterentwicklung der fachlichen und persönlichen Kompetenzen vielfältige Angebote und Veranstaltungen im Rahmen des Betrieblichen Gesundheitsmanagements verbilligtes Firmenticket (Teilnahme am Großkundenabonnement des VRR) betriebliche Zusatzversorgung KONDITIONEN: Für die ausgeschriebene Stelle gilt folgendes: Die Stelle ist unbefristet und in Vollzeit zu besetzen. Eine Teilzeitbeschäftigung ist grundsätzlich möglich. Das Beschäftigungsverhältnis richtet sich nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L). Die Vergütung erfolgt bis zur Entgeltgruppe 11 des Tarifvertrages der Länder (TV-L). Weitere Informationen zur Vergütung finden Sie u.a. unter www.finanzverwaltung.nrw.de/bezuegetabellen. Die Stufenzuordnung erfolgt je nach spezifischer Berufserfahrung. DAS IST UNS WICHTIG: Die Bezirksregierung Düsseldorf tritt für ein wertschätzendes und vorurteilsfreies Arbeitsumfeld ein, das Talente auf Grund ihrer Leistungen schätzt - unabhängig von Alter, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht und geschlechtlicher Identität, körperlichen und geistigen Fähigkeiten, Religion und Weltanschauung, sexueller Orientierung und sozialer Herkunft. Wir haben deshalb die charta der vielfalt unterzeichnet www.charta-der-vielfalt.de. Wir verfolgen offensiv das Ziel zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern. Als moderne Landesbehörde setzen wir auf qualifizierte Bewerberinnen und Bewerber, um gegenwärtig und in Zukunft einen ausgewogenen Anteil von Frauen und Männern in unserer Verwaltung sicherzustellen. Wir wollen weibliche und männliche Fachkräfte gleichermaßen ansprechen und ermutigen, sich zu bewerben. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen sind erwünscht. Zur Berücksichtigung einer Schwerbehinderung oder Gleichstellung weisen Sie diese bitte durch geeignete Unterlagen nach. Die Ausschreibung wendet sich ausdrücklich auch an Menschen mit Migrationshintergrund.
Zum Stellenangebot

GIS-Spezialist (w/m/d)

Do. 30.06.2022
Duisburg
Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Um neue Brücken, Tunnel, Bahnhöfe, Gleise und Signalanlagen zu realisieren und nachhaltig instand zu halten, arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieure bei uns - längst nicht genug. Als Ingenieur bei der Deutschen Bahn kannst Du dabei etwas planen, managen oder überwachen, das bleibt: die Infrastruktur für kommende Generationen.Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als GIS-Spezialistin für die DB Netz AG am Standort Duisburg. Deine Aufgaben: Sicherstellung des Aufbaus und der Vorhaltung eines qualitativ hochwertigen und aktuellen Geodatenbestandes bestehend aus Gleisnetzdaten, Bahnanlagen, Topographie und Lichtraumdaten Du bereitest Gleisnetzdaten aus gleisgeometrischen Berechnungen und Planungen sowie aus der Digitalisierung zur Übernahme in den Datenbestand auf Qualitätsgesicherte Übernahme von Geodaten in den Datenbestand und die Aktualisierung der geometrischen und topologischen Daten des Gleisnetzes im GIS (Geoinformationssystem) Du koordinierst Projekte und Datenkonsolidierungen auf Anforderung der Zentrale oder des Teamleiters Geodaten und veranlasst die Überarbeitung von gelieferten Daten Mitwirkung bei Vergabeverfahren und Rahmenvertragsabrufen zur Bestandsdokumentation von Geodaten Dein Profil: Du bist Geoinformatiker, Vermessungsingenieur, Mathematiker oder hast Erfahrung im Geodatenmanagement Fundierte vermessungstechnische Kenntnisse sowie hervorragende Kenntnisse in Geoinformationssystemen Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie die Fähigkeit zur Komplexitätsreduktion Selbstständigkeit, Führungskompetenz, Teamfähigkeit und ausgeprägtes Dienstleistungsverhalten Ein sehr gutes mathematisches Verständnis Erste Erfahrung im Fachbereich Eisenbahnvermessung/Lichtraum sind von Vorteil Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben – von spannenden regionalen Infrastrukturmaßnahmen bis hin zu den größten Baustellen Europas – fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Vermessungstechniker (m/w/d) bzw. Geomatiker (m/w/d)

Mi. 29.06.2022
Oberhausen
... und werden Sie ein Teil von uns. Die Oberhausener Netzgesellschaft mbH ist zuständig für die Planung, den Bau und den Betrieb sowie die Wartung und Instandhaltung des Strom-, Gas- und Fernwärmenetzes In Oberhausen. Bei uns steht der Mensch im Fokus. Deswegen ist es uns besonders wichtig, sichere Arbeitsplätze zu ermöglichen und unserem Team das beste Betriebsklima zu bieten.Vermessungstechnischer AußendienstGPS-, Tachymeter- und Bandmaßaufnahme unserer Betriebsmittel der Sparten Strom, Gas und Fernwärme gemäß DIN 2425 GW 120, VDE AR 4201TrassenabsteckungenKontrolle und Aufbereitung von Vermessungsdaten in evo-spezifischen SystemenÜbernahme von Daten ins GISTemporärer Einsatz im Innendienst (Vertretungsfälle)Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Vermessungstechniker (m/w/d) oder Geomatiker (m/w/d)Auch Berufseinsteiger sind angesprochenKenntnis über Netzstrukturen in den Sparten Strom, Gas und Fernwärme sowie Kenntnisse einschlägiger Gesetze und technischer Regelwerke (DIN 2425, GW 120, GW 128, VDE AR 4201, etc.) sind von VorteilGute Geräte- und EDV-Kenntnisse (z. B. Trimble GPS- und Tachymetersteuerung, GEOgraf, Penmap und UT for ArcGIS-Schnittstellen, MS-Office)Selbständige und sorgfältige ArbeitsweiseRäumliches VorstellungsvermögenBesondere zeichnerische BefähigungBereitschaft zur WeiterbildungFührerschein der Klasse 3 bzw. BE oder C1 ist zwingend erforderlichPünktliche Gehalts- und SonderzahlungenRegelmäßige wöchentliche Arbeitszeit 39 Stunden (ohne Rufbereitschaft) gemäß TarifvertragFitnessraum mit Trainingsgeräten auf dem WerksgeländeMobile Arbeit ist möglichUmfangreiche Zusatzleistungen (z. B. Jobticket, Kantine u.a.)Arbeitgeberfinanzierte betriebliche AltersversorgungEine ausführliche Beschreibung der Mitarbeitervorteile finden Sie hier: https://www.evo-energie.de/mitarbeiterbenefits
Zum Stellenangebot

Junior Referent:in (m/w/d) für das Team Planungsservice und GeoIT

Fr. 24.06.2022
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. Sie werden vom ersten Tag an bei uns spüren, welche Unternehmenskultur wir bei OGE haben und wie wir diese im Alltag leben. Offen, gemeinsam, entschlossen. Wir leben wertschätzendes Miteinander, den direkten, offenen Austausch und geben uns konstruktives Feedback, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Innerhalb der Projektteams für kleinere bis mittlere Leitungsbauprojekte übernehmen Sie die Einholung von Einzelgenehmigungen. Sie unterstützen im Genehmigungsprozess größerer Neubauvorhaben. In Ihrer Rolle bilden Sie die Schnittstelle in die Liegenschaftsabteilung und erstellen Kreuzungsanträge für Bahnlinien, klassifizierte Straßen und Gewässer. Sie führen Behördengespräche auf operativer Ebene. Mit Ihrer Erfahrung steuern Sie die Qualitätssicherung und Erstellung von Genehmigungs-, Bau- und Projektunterlagen. Sie verbessern kontinuierlich die Prozesse in der Projektabwicklung und initiieren entsprechende Maßnahmen. Ihr Fach-/Hochschulstudium der Raumplanung, Landespflege, Geowissenschaften, Bauingenieurwesen o.ä. haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über gute Kenntnisse in Genehmigungsverfahren. Sie haben bereits erste Berufserfahrungen in einer vergleichbaren Tätigkeit gesammelt. Sie haben grundlegende technische Kenntnisse im Rohrleitungsbau. Neben Ihrer ausgeprägten Koordinationsfähigkeit überzeugen Sie auch durch Ihre Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit. Sie haben einen Führerschein der Klasse B und bringen Reisebereitschaft für ein- bis mehrtägige Inlandsreisen mit. Gute englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab. Open Grid Europe GmbH Dr. Carla von LossowKallenbergstr. 545141 EssenDeutschland Möchten Sie Teil der Energiewende werden? Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihre Bewerbungsunterlagen. Klicken Sie auf den Button unten, um den Bewerbungsprozess zu starten. Ein Anschreiben müssen Sie nicht beifügen. Wir freuen uns auf Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann wenden Sie sich an recruiting@oge.net Wir schaffen optimale Bedingungen für Sie: Abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem fachlich gut aufgestellten Team und Spaß an der Arbeit Ein sicherer Arbeitsplatz in der Energieversorgung Attraktives Vergütungspaket gemäß unseres Tarifvertrags, zuzüglich Weihnachtsgeld und Bonus Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle (38h-Woche, 30 Urlaubstage und Home Office Möglichkeiten) Betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss Gesunde und vergünstigte Essensangebote in unserer Kantine (nur für Essener Standorte!) Mitarbeiter Kfz- und Fahrrad-Leasing Und viele weitere Benefits…. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Expert:in Planungsdaten und GeoIT (m/w/d)

Fr. 24.06.2022
Essen, Ruhr
Sie haben viel Energie – wir bieten Ihnen Zukunft! Energieversorgung in Deutschland gestalten, heute und im Energiemix der Zukunft – das gelingt nur mit OGE. Wir haben die Infrastruktur, mit der heute Erdgas und künftig auch grüne Gase transportiert werden. Mit unserem rund 12.000 km langen Leitungsnetz gehören wir zu den führenden europäischen Fernleitungsnetzbetreibern. Sie werden vom ersten Tag an bei uns spüren, welche Unternehmenskultur wir bei OGE haben und wie wir diese im Alltag leben. Offen, gemeinsam, entschlossen. Wir leben wertschätzendes Miteinander, den direkten, offenen Austausch und geben uns konstruktives Feedback, um unsere gemeinsamen Ziele zu erreichen. Sie besetzen in den interdisziplinären Projektteams die Rolle des Projekt- und Geodatenmanagements. Sie führen die interne und externe Projektkommunikation für die Vermessung und kartographische Visualisierung. In Ihrer Rolle steuern und entwickeln Sie Planungs-, GeoIT- und Datenmanagementprozessen in Leitungsbauprojekten. Sie analysieren Planungs- und Genehmigungsprozesse und modellieren (Geo)-Daten zur Einbindung in das Pipeline-Lifecycle-Management. Im Team verbessern Sie kontinuierlich die Prozesse in der Projektabwicklung und initiieren entsprechende Maßnahmen im Kontext der digitalen Transformation. Sie lassen Ihre Erfahrung in die Planung und Genehmigung von (linienhaften) Infrastrukturprojekten einfließen und übernehmen die Bauherrenfunktion für einzelne Gewerke. Sie übernehmen die Beauftragung und Steuerung von externen Vermessungsbüros. Des Weiteren bilden Sie die Schnittstelle zu unserer Tochtergesellschaft PLEdoc und händeln die Übergabe von Dokumentationen. Ihr Fach-/Hochschulstudium der Geowissenschaften, Raumplanung, Vermessung haben Sie erfolgreich abgeschlossen. Sie haben einen starken Anwenderbezug zu Geoinformationstechnologien (GIS, Fernerkundung, Datenbanken). Idealerweise haben Sie bereits Berufserfahrungen in einer vergleichbaren Tätigkeit gesammelt. Sie verfügen über gute Kenntnisse der Vermessung und in der Projektabwicklung bzw. Genehmigung. Methoden des Projektmanagements sind Ihnen vertraut. Neben Ihrer ausgeprägten Koordinationsfähigkeit überzeugen Sie auch durch Ihre Kommunikationsstärke und Teamfähigkeit. Sie haben einen Führerschein der Klasse B und bringen Reisebereitschaft für ein- bis mehrtägige Inlandsreisen mit. Gute englische Sprachkenntnisse runden Ihr Profil ab. Open Grid Europe GmbH Dr. Carla von LossowKallenbergstr. 545141 EssenDeutschland Möchten Sie Teil der Energiewende werden? Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung und Ihre Bewerbungsunterlagen. Klicken Sie auf den Button unten, um den Bewerbungsprozess zu starten. Ein Anschreiben müssen Sie nicht beifügen. Wir freuen uns auf Ihren aussagekräftigen Lebenslauf und Ihre Zeugnisse. Sie haben Fragen zum Bewerbungsprozess? Dann wenden Sie sich an recruiting@oge.net Wir schaffen optimale Bedingungen für Sie: Abwechslungsreiche Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und moderner digitaler Ausstattung Attraktives Vergütungspaket (inkl. Tantieme und Weihnachtsgeld) und eine betriebliche Altersversorgung mit Arbeitgeberzuschuss Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeit- und Arbeitsortmodelle (38h-Woche, 30 Urlaubstage zzgl. Gleitzeit, Home Office Möglichkeiten) und Betreuungslösungen für Kinder & pflegebedürftige Angehörige durch unseren Familienservice. Vielfältige Möglichkeiten zur Weiterentwicklung u. a. innerhalb maßgeschneiderter Personalentwicklungsprogramme Gesunde Essensangebote mit regionalen Produkten in unserer Kantine (nur für Essener Standorte!) Vielseitige well-being Angebote, wie z.B. ein Partnerfitnessstudio in direkter Nachbarschaft (nur für Essener Standorte!)und ein jährliches Budget für zusätzliche Gesundheitsleistungen Eine gute Anbindung zum Arbeitsplatz, kostenlose Parkplätze sowie die Möglichkeit für Mitarbeiter Kfz- und Fahrrad-Leasing Und viele weitere Benefits…. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen mit Behinderung, deren Integration uns ein besonderes Anliegen ist.
Zum Stellenangebot

Geomatikerin / Geomatiker oder Vermessungstechnikerin / Vermessungstechniker (w/m/d)

Do. 23.06.2022
Duisburg
Ein Beruf ist mehr als nur Geld verdienen. Übernehmen Sie in Ihrem neuen Job Verantwortung für eines der wichtigsten Themen unserer Zeit: Die Innere Sicherheit. Wir sind eine große Einsatz- und Technikbehörde. Wir beim Landesamt für Zentrale Polizeiliche Dienste sorgen für die Digitalisierung und jegliche Kommunikationskanäle der NRW-Polizei. Zudem sind wir verantwortlich für die gesamte Ausrüstung, von der Informationstechnik über die Beschaffung der Uniform, bis hin zu Hubschraubern und Streifenwagen, und für noch viele weitere Themenfelder. Werden Sie Teil unseres Teams und sorgen Sie mit uns für die Sicherheit in Nordrhein-Westfalen! Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen Geomatikerin / Geomatiker oder Vermessungstechnikerin / Vermessungstechniker (w/m/d) in Duisburg – für die Sicherheit in NRW Marktschau und Beschaffung aktueller Technik zur Sicherung und Dokumentation von Spuren nach schwerwiegenden Verkehrsunfällen Technische Beratung im Zusammenhang mit der Beschaffung und Erprobung neuer Technik Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Beschulungen im Zusammenhang mit der Einführung neuer Technik Abgeschlossene Berufsausbildung zur Geomatikerin / zum Geomatiker oder zur Vermessungstechnikerin / zum Vermessungstechniker sowie mehrjährige Berufserfahrung oder eine vergleichbare Qualifikation Führerschein der Klasse B Wünschenswert wäre: Erfahrung in der Büroorganisation Kenntnisse des Straßenverkehrsgesetztes (StVG) und der Straßenverkehrsordnung (StVO) Gute Kenntnisse im Umgang mit MS-Office-Produkten Organisations- und Koordinationsvermögen Klare schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit Team-, Kommunikations- sowie Konfliktfähigkeit Selbständiges und sorgfältiges Arbeiten Einen sicheren Arbeitsplatz Flexible Arbeitszeiten Vereinbarkeit von Beruf und Familie (z.B. Telearbeit, Teilzeit) Fortbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten Gesundheitsprävention Wir wollen, dass Sie einen guten Job machen. Dafür müssen die Rahmenbedingungen stimmen. Denn es geht um viel: Sie arbeiten in sensiblen Sicherheitsbereichen am Herzen der nordrhein-westfälischen Polizei. Vergütung: Unsere Bezahlung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L). Eine Eingruppierung bis einschließlich Entgeltgruppe 9a TV-L ist möglich. Wichtig zu wissen: Das LZPD fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung, ihnen Gleichgestellte sowie Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.
Zum Stellenangebot

Studentenjob für das Erstellen von Lernmaterialien im Bereich Geographie (m/w/d)

Mi. 22.06.2022
Münster, Westfalen, Frankfurt am Main, Bochum, Augsburg, Göttingen, Berlin
Studydrive ist mit mehr als 2 Millionen Nutzer:innen Europas größte Studierendenplattform. Hier findest du neben den besten Lerninhalten eine aktive und hilfsbereite Community, in der keine Frage offen bleibt! Bis heute wurden mehr als 800.000 Lernmaterialien miteinander geteilt und über 1 Million Fragen beantwortet. Dadurch wird das Studium für alle leichter und erfolgreicher!  Studieren! Bereite dich wie gewohnt auf Kurse und Klausuren vor und lade regelmäßig Lernmaterialien wie Zusammenfassungen, Mitschriften oder Klausurlösungen auf Studydrive hoch. Du kannst ebenfalls alte Dokumente von dir teilen, anstatt sie auf deiner Festplatte verstauben zu lassen. Sei ein Vorbild für deine Kommilitonen und verbreite den „Sharing is Caring“-Gedanken. Bewirb deine Dokumente in deinem Studiengang und schau zu, wie schnell die Community wachsen wird und du dadurch hunderten Kommilitonen heute und in Zukunft das Studium erleichterst.    Du bist eingeschriebener Studierender an einer Universität oder Hochschule. Du schreibst regelmäßig in Vorlesungen oder Übungen mit und erstellst Unterlagen, die deinen Kommilitonen weiterhelfen würden    Deine Unterlagen verstauben nicht sinnlos in ihren Ordnern oder blockieren Speicherplatz, sondern helfen anderen und bringen dir ein nettes Taschengeld. So verdient ein aktiver Kurseperte bis zu 500 Euro pro Semester. Du hast eine neue Quelle der Motivation dich zu Vorlesungen aufzuraffen und schon unterm Semester am Ball zu bleiben – das wird sich natürlich auch in deinen Noten widerspiegeln!  Du bist absolut flexibel mit deiner Zeiteinteilung und der Energie, die du in dein Profil stecken möchtest. Jede Art des Engagements wird bei uns anerkannt und belohnt! Du erhältst auf Wunsch regelmäßig Benachrichtigungen über spannende Karrieremöglichkeiten (Praktika, Events), die unsere Unternehmenspartner dir exklusiv bieten. Du stehst in engem Kontakt mit unserem Team hier in Berlin und gehörst als Kursexperte mit zur Familie! Uns liegt viel daran, dass du dich wohl fühlst und wir unterstützen dich bei allen Anliegen!    Als Kursexperte kannst du zu jederzeit an jedem Ort arbeiten und teilst deine Unterlagen, studierst dabei motivierter und hilfst auch noch deinen Mitstudierenden. Ganz nebenher kannst du so bis zu 500 € im Semester verdienen.   
Zum Stellenangebot

Trainee Integrity und Lifecycle Management für die Energiewende (m/w/d)

Di. 21.06.2022
Duisburg
Raus aus dem Vorlesungssaal und rein in den ersten Job! Mit dem 18-monatigen Traineeprogramm bei Thyssengas haben Sie den perfekten Übergang. Es ist genau der richtige Startpunkt für Sie, um das spannende, zukunftsweisende Arbeitsfeld in der Energiewirtschaft mitzugestalten. Mit einem 4.400 Kilometer langen unterirdischen Leitungsnetz zählt die Thyssengas GmbH zu den führenden deutschen Erdgastransportnetzgesellschaften. Unsere rund 400 Experten* aus den unterschiedlichsten Fachbereichen verantworten die Sicherheit und Verlässlichkeit unserer Anlagen und Leitungen in Nordrhein-Westfalen. Wir entwickeln das Netz nach den Bedürfnissen der Märkte und unserer Kunden effizient weiter – und das seit Jahrzehnten in gewohnt hoher Qualität. Darüber hinaus ist es unser Anspruch, die Energiewelt von morgen klimaschonend mitzugestalten. Wir suchen engagierte Kollegen, die diese Aufgaben mit uns gemeinsam angehen. Starten Sie am 1. Oktober 2022 als Trainee in der Energiewirtschaft durch und leisten Sie Ihren Beitrag zur Energiewende! Werden Sie Teil des Thyssengas Teams und gestalten Sie so den Hochlauf des Wasserstoffmarktes mit. Dabei lernen Sie unser ganzes Unternehmen kennen.In unserem umfangreichen Traineeprogramm werden Sie Ihre im Studium erworbenen Kenntnisse und Kompetenzen in der Praxis zu vertiefen und gezielt weiterentwickeln. Das erwartet Sie als angehender Mitgestalter der Energiewende: Ihr Zielbereich ist Ihr Heimathafen: Schwerpunktmäßig werden Sie im 10-köpfigen Team "PIMS & Lifecycle Management" eingesetzt. Dort lernen Sie nicht nur die wichtigen Ansprechpartner und Themenfelder Ihrer Abteilung kennen, sondern bearbeiten auch eigene Aufgaben und Projekte, während Sie in Ihrer Zielposition eingearbeitet werden. Ihre Tätigkeit umfasst dort unter anderem: Sie lernen von Ihren Kollegen, wie Sie den technischen Zustand von Transportleitungen bewerten. Dafür verwenden wir eine Thyssengaseigene Integrity-Management-Software. Zudem haben Sie die Auswirkungen der Wasserstoffbeimischung in unsere Infrastruktur im Blick und gestalten die notwendigen Veränderungen hinsichtlich der technischen Zustandsbewertungen aktiv mit. Sie bauen Kenntnisse zu Möglichkeiten der Datengewinnung und -veredelung auf. Diese bringen Sie – gepaart mit Ihrer Kreativität und Innovationsbereitschaft – bei der Weiterentwicklung der Prozesse und von IT-Systemen im Rahmen des Integrity und Lifecycle Managements mit ein. Qualitätsmanagement ist für Sie dabei kein Fremdwort. Ein weiterer Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Ausarbeitung von Empfehlungen zum Nachweis bzw. zur Sicherstellung der technischen Integrität und der zukünftigen Wasserstofftauglichkeit unserer Assets. Auch bei der Entwicklung von Sanierungskonzepten wirken Sie mit, insbesondere hinsichtlich der technisch-wirtschaftlichen Bewertung. In Zusammenarbeit mit den entsprechenden Fachabteilungen bauen Sie gemeinsam mit Ihren Kollegen eine systematisierte, softwaregestützte technische Zustandsbewertung für unsere Gasanlagen und Verdichter auf und implementieren diese in unsere bestehende Softwarelandschaft. Sie erfahren, wie unser gesamtes Unternehmen "tickt", indem Sie all‘ unsere Fachbereiche durchlaufen. Hierzu werden Sie unter anderem auch in den Bereichen Gastransport und Netzvertrieb eingesetzt. Einen Einblick in die Unternehmensstrategie und die Arbeit an innovativen Themen der Energiewirtschaft gewinnen Sie in unserem Strategiebereich. Durch kurze Einsätze in den kaufmännischen Abteilungen, wie zum Beispiel Einkauf, IT und Finanzen, runden Sie ihr Gesamtverständnis für die ganze Thyssengas ab. Unabhängig davon, wo Sie eingesetzt sind, werden Sie stets von engagierten Fachexperten betreut. Zusätzlich begleitet Sie ein persönlicher Mentor von Anfang an und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Wir unterstützen Sie in Ihrer fachlichen und persönlichen Entwicklung: Unser begleitendes "Seminar Curriculum" wurde speziell für Sie als Berufseinsteiger konzipiert und unterstützt Ihre individuelle Entwicklung. Teamarbeit und Netzwerken ist das A und O: Im Rahmen von regelmäßigen Trainee-Treffen bauen Sie ein Netzwerk mit den anderen Trainees auf. In dieser Gruppe arbeiten Sie während der gesamten Traineezeit an einem gemeinsamen Projekt, das die Thyssengas noch weiter voranbringt. Zudem führen Sie im Rahmen unserer "Environmental Social Governance"-Aktivitäten ein soziales Projekt durch. Sie haben kürzlich Ihr ingenieur- oder naturwissenschaftliches Studium abgeschlossen, zum Beispiel in der Fachrichtung Geoinformatik, Geoinformation, Geodäsie, Geowissenschaften, Vermessungstechnik, Vermessungswesen, Mathematik oder vergleichbares.   Idealerweise konnten Sie bereits erste Praxiserfahrung in einem technischen Tätigkeitsfeld sammeln, beispielsweise durch ein Praktikum, eine Werkstudententätigkeit oder eine Ausbildung. Ihr Interesse an der Energiewende, an erneuerbaren Gasen sowie an der Digitalisierung ist groß. Sie möchten proaktiv bei der Integritätsbewertung und der zustandsorientierten Instandhaltung der Zukunft mitwirken. Sie sind zudem versiert im Umgang mit mathematischen und statistischen Datenmodellen und haben Spaß an Datenanalysen. Darüber hinaus brennen Sie schon darauf, ein sehr gutes technisch-ökonomisches Verständnis wie auch Kenntnisse zu Prozessabläufen auf- und auszubauen – sowohl analog als auch digital. Dabei unterstützt Sie Ihre große Innovationsfreude. Als echter Teamplayer, der zuverlässig sowie kommunikativ ist, lernen Sie Ihr analytisches Denkvermögen und strategisches Handeln in der Praxis anzuwenden. Sie sind von Anfang an Teil des Teams und können auf eine gute Einarbeitung zählen, die perfekt auf Sie und Ihre Bedarfe abgestimmt wird. Dabei wirken Sie nicht nur an spannenden, zukunftsweisenden Projekten der Energiewende mit, sondern können auch auf unser angenehmes Arbeitsklima und unser tolles Miteinander bauen – ob bei Betriebsversammlungen oder Mitarbeiterfesten: Sie sind immer mit dabei! Eine passende Balance zwischen Beruf und Privatleben ist bei uns selbstverständlich – zum Beispiel durch unsere flexiblen Arbeitszeitmodelle oder auch durch die Möglichkeit, mobil, beispielsweise von Zuhause, zu arbeiten. Bereits im Traineeprogramm ist Ihre finanzielle Absicherung bestens geklärt: Sie erhalten bei uns von Anfang an ein überdurchschnittliches Jahreseinkommen. Zudem profitieren Sie nach Ihrer Übernahme von einem Gesamtpaket mit vielen Extras – Thyssengas finanziert Ihnen beispielsweise eine attraktive Betriebsrente. Sie sind unsere wertvollste Ressource und werden unser Gestalter der Energiewende von Morgen. Deshalb unterstützen und fördern wir Sie bei Ihrer Gesundheitsvorsorge mit einem bunten Blumenstrauß an Angeboten des Betrieblichen Gesundheitsmanagements, wie zum Beispiel Aktionstagen rund um Ernährung- oder Bewegungsthemen. Da ist sicher etwas für Sie dabei! Weitere Informationen zu uns als Arbeitgeber wie auch zum Traineeprogramm finden Sie unter www.thyssengas.com/karriere.
Zum Stellenangebot

Experte (m/w/d) Umweltplanung in der Projektentwicklung

Mo. 20.06.2022
Bochum, Brandis bei Wurzen, Hannover, Stuttgart, Wörrstadt
Ich will einen sinnvollen Job, nicht irgendeinen. In einem Unternehmen, das mir die Chance bietet, ein großes Ziel zu erreichen: 100 % saubere Energie. Klingt ambitioniert, ist aber machbar. Ich arbeite bei juwi. Wann startest Du?Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir Dich als Experte (m/w/d) Umweltplanung in der Projektentwicklung Vollzeit – unbefristet – ab sofort, an den Standorten  Bochum, Brandis bei Leipzig, Hannover Stuttgart und Wörrstadt Bei uns hast Du die Chance, ein echtes Zukunftsprojekt mitzugestalten. Seit nunmehr 25 Jahren ist juwi Vorreiter der Energiewende. Als 100 %-Tochter der MVV Energie AG planen und bauen wir Projekte in den Bereichen Wind- und Solarenergie im In- und Ausland und bieten darüber hinaus weitere Dienstleistungen rund um die technische und kaufmännische Betriebsführung. Mit rund 850 Mitarbeitern und bislang über 1.000 realisierten Windenergie- und mehr als 1.700 PV-Anlagen hat sich juwi als ein bedeutender Akteur für erneuerbare Energien etabliert. In der juwi AG treibst Du die Energiewende voran – und das je nach Aufgabengebiet aus ganz unterschiedlichen Perspektiven. Wir planen und realisieren Wind- und Solarenergieprojekte in ganz Deutschland, unterstützen aber auch die internationalen juwi-Gesellschaften und steuern gleichzeitig die Aktivitäten der gesamten juwi-Gruppe.Als Experte (m/w/d) Umweltplanung unterstützt Du Projektleiter und weitere Schnittstellen bei der Erlangung von Genehmigungen für erneuerbare Energieprojekte unter Abwägung fachlicher Gesichtspunkte und bist für die Weiterentwicklung der strategischen Ausrichtung nach immissionsschutzrechtlichen Gesichtspunkten zur Ausweisung und Umsetzung von Standorten in verschiedenen Regionen verantwortlich. Im Rahmen Deiner Tätigkeit:bist Du für die fachliche Begleitung von Untersuchungen und Gutachtenerstellung (u. a. UVP-Berichte, LBP), Prüfung der Gutachten und daraus resultierenden Auflagen, insbesondere für Wind und Solarprojekte zuständig,Du stimmst Dich intensiv mit Fachkollegen aus dem faunistischen Team von juwi ab,berätst Du die Projektleiter zu umweltbezogenen Fragestellungen in den Genehmigungsverfahren,nimmst Du Termine für Projekte aller Projektleiter bei fachspezifischen Fragestellungen bei Behörden, Gutachtern etc. wahr,bist Du für die Auswahl, Beauftragung und Betreuung von Gutachtern für den verantworteten Bereich in Absprache mit dem Projektleiter verantwortlich,prüfst Du die Genehmigungsauflagen unserer Projekte nach umweltplanerischen Auflagen,bist Du für die fachliche Beratung bei rechtlichen Fragestellungen für die zugeordneten Fachgebiete zuständig,stimmst Du Dich mit anderen Schnittstellen im Haus wie bspw. Projektfinanzierung, Rechtsabteilung, Realisierung, etc. bezüglich Umgangs mit fachbezogenen Auflagen ab,nimmst Du die Standortbewertungen hinsichtlich eventuellem Konfliktpotential im entsprechenden Fachgebiet vor,pflegst Du Kontakte zu einschlägigen Verbänden und Institutionen,bearbeitest Du darüber hinaus übergeordnete, umweltplanerische Themenschwerpunkte.Du verfügst über ein Studium im Bereich Landespflege, Landschaftsarchitektur, Raum- und Umweltplanung, Geografie, Umweltwissenschaften, Biologie oder in einer verwandten Fachrichtung.Du bringst bereits Erfahrung als Experte in den oben genannten fachlichen Schwerpunkten mit.Du verfügst, im Besten Fall, bereits über fundiertes Wissen im Bereich erneuerbare Energien.Deine Arbeitsweise zeichnet sich durch Eigenständigkeit, Zuverlässigkeit und Strukturiertheit aus.Du verfügst über ein selbstsicheres Auftreten sowie Verhandlungsgeschick, bist belastbar und ausgesprochen teamfähig.Charakteristisch für Dich ist ein analytisches Denkvermögen, eine hohe Einsatzbereitschaft und ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit.Du beherrschst den Umgang mit den gängigen Office-Programmen.Du möchtest in einem sinnstiftenden Tätigkeitsfeld arbeiten und gemeinsam mit dem Unternehmen den Ausbau der Erneuerbaren Energien voranbringenDein Profil wird abgerundet durch die Bereitschaft zu regelmäßigen Dienstreisen.Freundliche Arbeitsatmosphäre in modernen, energieeffizienten GebäudenBarrierefreie Arbeitsplätze und EinrichtungenDuz-Kultur über alle Hierarchiestufen hinwegFlexible Arbeitszeiten und ArbeitszeitmodelleMöglichkeit zur Wertkontoeinzahlung und SabbaticalFirmeneigene Kantine „juwitality“ mit saisonalen und regionalen ProduktenBetriebseigene Kita „juwelchen“ mit Betreuungsplätzen ab 1 JahrKostenlose Sportmöglichkeiten, wie professionell eingerichteter Fitnessraum, Rasen-Fußball-Kleinfeld, Beachvolleyball sowie Business-Bike im Rahmen von Entgelt-UmwandlungGute Verkehrsanbindung und kostenlose ParkplätzeMarktgerechte VergütungMitarbeiterrabatte über corporate benefits
Zum Stellenangebot

Vermessungsingenieur*in (m/w/d)

Mo. 20.06.2022
Duisburg
Duisburg – kontrastreich und lebendig. Industriekultur, Naher­holungsgebiete, kulturelle Angebote und sportliche Highlights. Wir bieten attraktive Berufsfelder, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, gute Bildungs- und Karrieremöglichkeiten. Das Sachgebiet Urkunds- und Ingenieurvermessung ist Teil der Abtei­lung Vermessung, Kataster und Geoinformationen. Zum Sachgebiet gehören rund 25 Mitarbeiter*innen. Wir bilden ein engagiertes und aktives Team mit viel Spaß bei der Arbeit, das sich auf Ihre Unter­stützung freut. Die Stadt Duisburg sucht für das Sachgebiet Urkunds- und Ingenieurvermessung im Amt für Bodenordnung, Geomanagement und Kataster zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*nVermessungsingenieur*in amtliche Lagepläne und topografische Lagepläne erstellen Erarbeitung der Unterlagen für den Außendienst Abstandsflächenberechnung digitale Erstellung von Lageplänen mittels CAD örtliches Aufmaß der vorhandenen Topografie im Rahmen der Ingenieurvermessung Ingenieurbauwerke überwa­chen und kontrollieren im Rahmen der 3D-Modellierung BIM-Modellierung durchführen und Konstruktionszeichnungen erstellen Aufnahmepunkte im Festpunktfeld sichern und wiederherstellen eine abgeschlossene (Fach-)Hochschulbildung (Bachelor (FH/HS) oder vergleichbarer Abschluss) der Fachrichtung Vermessungswe­sen / Geodäsie detaillierte Kenntnisse in AutoCAD (insbesondere CIVIL-3D, REVIT und RECAP), in Geo8 sowie in AGISOFT gute Kenntnisse der vermessungsrechtlichen und bauordnungs­rechtlichen Grundlagen in NRW fundierte Kenntnisse in der Anwendung von Vermessungsgeräten Fähigkeit, selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten Organisationsvermögen und Teamfähigkeit ein sicheres und unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit einer Besoldung nach dem Landesbesoldungsgesetz NRW (LBesG; A 11) bzw. einem Entgelt nach dem Tarifvertrag öffentlicher Dienst(TVöD) in Vollzeit bei flexibler Arbeitszeit. Die Eingruppierung erfolgt in Entgeltgruppe 11 TVöD. Über die Berücksichtigung von stufenlaufzeitrelevanter Berufserfahrung wird auf individueller Basis entschieden. ein umfangreiches betriebliches Gesundheitsmanagement vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen und Gleichge­stellten werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: