Sie sind hier: Home > Wirtschaft & Finanzen > Beruf & Karriere >

Jobs

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 5 Jobs in Weisenau

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 3
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Ohne Berufserfahrung 3
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office möglich 3
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Geowissenschaften

Teamassistenz (m/w/d) GIS & Geodaten

Fr. 12.08.2022
Wiesbaden
Seit 1996 ent­wickelt ABO Wind mit großem Erfolg Projekte zur Nutzung er­neuer­barer Energien. Jährlich errichten wir Anlagen mit einem Investi­tions­volu­men von durch­schnitt­lich 500 Millio­nen Euro. Mehr als 900 Mitar­beite­r*in­nen arbeiten welt­weit mit Elan an der Projektierung, Finan­zierung, Errich­tung, Be­triebs­führung und am Service von Anlagen für eine zu­kunfts­fähige Ener­gie­ver­sorgung.Zur Verstär­kung unseres Teams möch­ten wir dich gewin­nen alsTeamassistenz (m/w/d) GIS & GeodatenWiesbadenVerwaltung & SekretariatFestanstellungBerufseinsteigerVollzeitunterstützt die Kollegen*innen und koordinierst Werkstudent*innenkümmerst dich um Benutzeranfragenkoordinierst und planst Termine für die Aktualisierung von Geodaten und Analysenfungierst als erster Ansprechpartner für Datenurheber und Behördenunterstützt die Erstellung von News­letternhast eine Ausbildung im Bereich Geomatik oder vergleichbares abgeschlossen oder bist an einem Quereinstieg interessiertinteressierst dich für erneuerbare Energien, GIS und Geodatenbist versiert im Umgang mit MS Office und anderen IT-Anwendungenhast gute Deutsch- und Englisch­kennt­nisse in Wort und Schrift, weitere Sprachen sind von Vorteilarbeitest gerne im Team, bist kommuni­kativ und strukturiertEs erwartet dich eine interes­sante Tätigkeit in einer auf­stre­ben­den Branche. Du arbeitest an viel­sei­tigen Auf­gaben in einem enga­gierten und kom­pe­tenten Team.Flache Hierar­chienFlexible Ar­beits­zeitenWeiter­bildungMobiles ArbeitenModerne ArbeitsmittelJobradUmwelt­prämieErgonomische ArbeitsplätzeUnbefristete FestanstellungKüche mit kos­ten­lo­sem Kaffee & TeeAkti­vitä­ten mit Kolle­g*innenKosten­lose Kurse30 Tage Urlaub (+freie Tage an Fasching/Heiligabend)
Zum Stellenangebot

Projektleiter (m/w/d) GIS Implementierung & Administration

Fr. 12.08.2022
Wiesbaden
Seit 1996 ent­wickelt ABO Wind mit großem Erfolg Projekte zur Nutzung er­neuer­barer Energien. Jährlich errichten wir Anlagen mit einem Investi­tions­volu­men von durch­schnitt­lich 500 Millio­nen Euro. Mehr als 900 Mitar­beite­r*in­nen arbeiten welt­weit mit Elan an der Projektierung, Finan­zierung, Errich­tung, Be­triebs­führung und am Service von Anlagen für eine zu­kunfts­fähige Ener­gie­ver­sorgung.Zur Verstär­kung unseres Teams möch­ten wir dich gewin­nen alsProjektleiter (m/w/d) GIS Implementierung & AdministrationWiesbadenProjektentwicklungFestanstellungmit Berufserfah­rungVollzeitermöglichst unternehmensweites Arbeiten mit einem Geoinfor­mationssystem (GIS)administrierst die Geodatenbank implementierst Geodatenmodelle und passt sie lokalen Bedarfen anüberprüfst länderspezifische GIS-Infrastruktur und unterstützt bei Problemenbehältst unsere GIS-bezogenen Anwendungen im Blick und aktualisierst siehast ein Studium (Geowissenschaften, -informatik oder vergleichbares) abgeschlossenverfügst über Erfahrung bei der Imple­mentierung und Administration von GIS und Datenbankenkennst dich mit kartografischen Web­diensten (OGC Web Services) aus, Erfahrungen mit GIS-Plattformen (z. B. ArcGIS Server / Online) sind von Vorteilhast gute Deutsch- und Englisch­kenntnisse in Wort und Schriftbist strukturiert, kommunikativ und sicher im konzeptionellen ArbeitenEs erwartet dich eine interes­sante Tätigkeit in einer auf­stre­ben­den Branche. Du arbeitest an viel­sei­tigen Auf­gaben in einem enga­gierten und kom­pe­tenten Team.Flache Hierar­chienFlexible Ar­beits­zeitenWeiter­bildungMobiles ArbeitenModerne ArbeitsmittelJobradUmwelt­prämieErgonomische ArbeitsplätzeUnbefristete FestanstellungKüche mit kos­ten­lo­sem Kaffee & TeeAkti­vitä­ten mit Kolle­g*innenKosten­lose Kurse30 Tage Urlaub (+freie Tage an Fasching/Heiligabend)
Zum Stellenangebot

Ingenieurinnen / Ingenieure (m/w/d) der Fachrichtung Vermessungswesen oder Geoinformatik

So. 07.08.2022
Darmstadt, Schotten
Kennziffer Darmstadt AG201.03 Dillenburg AG201.04 Schotten AG201.07 | Branche Öffentliche Institution I Region Hessen: Darmstadt I Dillenburg I Schotten Unser Auftraggeber ist eine Institution des öffentlichen Dienstes. Mehr als 2.500 Mitarbeitern arbeiten täglich an vielfältigen Aufgaben rund um das gesamte Straßen- und Verkehrswesen des Landes Hessen. Zur Realisierung von Projekten im Straßen- und Brückenbau sowie zur Ausführung von Kataster- und Ingenieurmessungen werden Experten wie SIE dringend benötigt – denn nur mit Ihrer Unterstützung und mit Ihrem Know-how gelingt die ganzheitliche Umsetzung. Die Teams an den Standorten Darmstadt, Dillenburg und Schotten freuen sich auf Ihre Bewerbung als Ingenieurinnen / Ingenieure (m/w/d) der Fachrichtung Vermessungswesen oder Geoinformatik Messen - Erfassen - Modellieren - für eine funktionierende und nachhaltige Verkehrsinfrastruktur Erstellung von Lage- und Höhenfestpunktfeldern Durchführung terrestrischer Geländeaufnahmen Auswertung und Weiterverarbeitung der Geländeaufnahmen mit dem System VESTRA Ausführung vermessungstechnischer Arbeiten in der Bauvermessung Überwachungsmessungen an Brückenbauwerken Auswertung und Dokumentation von Deformationsmessungen Erstellen von Leistungsbeschreibungen Durchführung projektbezogener Termin- und Kostenplanung Vergabe, Abwicklung, Betreuung, Abnahme und Abrechnung von vermessungstechnischen Ingenieurleistungen Beauftragung und Betreuung von Zerlegungsvermessungen und Bodenordnungsverfahren Abgeschlossenes Hochschulstudium (FH-Diplom / Bachelor) der Fachrichtung Vermessungswesen, Geoinformatik oder eine vergleichbare Qualifikation Einschlägige Fachkenntnisse im Bereich der Ingenieurvermessung im Straßen- und Brückenbau Kenntnisse in der Vergabe und Abwicklung von Vertragsangelegenheiten Praktische Erfahrung bei der Erstellung von Lage- und Höhenfestpunktfeldern ist wünschenswert Möglichst Erfahrung in der Ausführung und Abwicklung von Kataster- und Ingenieurvermessungen Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Verfahren und Messmethoden Erfahrung in der Auswertung von Messdaten und der Erstellung digitaler Geländemodelle, insbesondere mit grafisch interaktiven CAD-Systemen, ist von Vorteil Gute Kenntnisse der fachspezifischen Software (VESTRA, Leica oder Trimble, NIGRA) sind wünschenswert Gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in deutscher Sprache (Sprachniveau C1 - GER) Besitz der Fahrerlaubnis Klasse B In der Abteilung Planung und Bau ergänzen und unterstützen Sie Ihre Kolleg*innen bei der Durchführung der vielseitigen Vermessungsarbeiten. Sie haben Freude an der Arbeit in interdisziplinären Teams und stehen für eine systematische und eigenverantwortliche Aufgabenerledigung. Im Rahmen Ihres sehr guten Zeit- und Terminmanagements halten Sie Kontrollintervalle und Termine fest im Blick. Wenn Sie eine Möglichkeit suchen, aktiv die Zukunft mitzugestalten und in einer innovativen Institution aktiv zu sein– dann ist dieses Jobangebot das richtige für Sie! Es erwartet Sie eine vielseitige und herausfordernde, langfristig ausgerichtete Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum in einem kollegialen Umfeld. Eine attraktive Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Landes Hessen TV-H, ein kostenfreies Landesticket für den ÖPNV in Hessen sowie weitere Benefits runden das Leistungspaket ab.
Zum Stellenangebot

Referentin Photovoltaik (m/w/d)

Sa. 06.08.2022
Dresden, Mainz, Erfurt
UKA plant, baut, betreut und betreibt als Komplettanbieter schlüsselfertige Wind- und Solarparks. Das 1999 gegründete, inhabergeführte Unternehmen ist mit seinen rund 700 Mitarbeitern einer der führenden deutschen Energieparkentwickler. Die stetig wachsende Unternehmensgruppe ist in Deutschland an den Standorten Meißen, Cottbus, Rostock, Lohmen in Mecklenburg sowie in Bielefeld, Erfurt, Grebenstein (bei Kassel), Hannover, Heilbronn, Magdeburg und Oldenburg vertreten. Die internationalen Projekte werden neben der Zentrale in Meißen maßgeblich an unseren Standorten in Madrid (Spanien), Stuart, Florida (USA) und Santiago de Chile (Chile) entwickelt. Für die Standorte Dresden, Mainz und Erfurt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt bzw. nach Absprache einen Referentin Photovoltaik (m/w/d). Sie denken, Photovoltaik ist die Chance für die Energiewende? Sie haben Freude gemeinsam Projekte erfolgreich voranzubringen und wollen Schlüsseleigentümer und Kommunen von Vorhaben überzeugen, dann werden Sie Teil unseres Teams. Bewertung potenzieller Flächen und Projekte hinsichtlich der Umsetzbarkeit Kontaktaufbau, Verhandlungen und Abschluss von Verträgen mit allen für die Umsetzung eines Energieparks erforderlichen Parteien, insbesondere mit Pächtern, Bewirtschaftern, Grundstückseigentümern und Kommunen Projektpräsentationen vor kommunalen Gremien und bei Eigentümer- oder Informationsveranstaltungen Kommunikation mit beteiligten öffentlichen Einrichtungen und Behörden Erstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen Prüfung und fachliche Begleitung der Aufstellung bzw. Änderung von kommunalen Bauleitplänen Begleitung von Genehmigungsverfahren Initiierung und Steuerung von Maßnahmen der Projektoptimierung in Zusammenarbeit mit internen Fachabteilungen und/oder externen Dienstleistern und Beratern Internes Reporting an den Vorgesetzten und kontinuierliche Projektdokumentation Wahrnehmen von Außenterminen im Rahmen der genannten Aufgaben eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung als Rechtsanwalts-, Notar- und/oder Verwaltungsfachangestellter (m/w/d) bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit (mindestens dreijähriger) Berufserfahrung oder ein erfolgreich abgeschlossenes Fachhochschul- oder Universitätsstudium der Fachrichtung Geografie, Raumplanung, Umweltrecht oder Erneuerbare Energien sowie eines vergleichbaren Studienganges erste Berufserfahrung im Bereich erneuerbare Energien (vorzugsweise Photovoltaik) und einschlägige Kenntnisse im Projektmanagement und im Bauplanungsrecht sind von Vorteil hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Eigeninitiative, Flexibilität und Belastbarkeit Grundkenntnisse im Bereich des Verwaltungsrechts (öffentlich-rechtliche Genehmigungen) oder gute Grundkenntnisse im Vertragsrecht (Miet- und Pachtverträge) bzw. Grundbuchund Grundstücksrecht technisches Grundverständnis/ Grundkenntnisse für Photovoltaik sind von Vorteil souveränes und verbindliches Auftreten, auch bei hoher Arbeitsbelastung verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift Bereitschaft zum Außendienst Besitz eines gültigen Führerschein Klasse B Vorkenntnisse und Berufserfahrung im Bereich der Entwicklung von Projekten zur Nutzung regenerativer Energien, insbesondere der Windenergie, sind erwünscht, aber nicht Bedingung. ein vielschichtiges Aufgabengebiet in einem motivierten und professionellen Team Einarbeitung durch erfahrene Kollegen eine leistungsgerechte Vergütung auf Sie zugeschnittene fachspezifische Weiterbildungsmöglichkeiten freiwillige Sozialleistungen (betriebliche Altersvorsorge, Jobticket, Firmenfahrrad) moderne Büroausstattung, kostenfreie Getränke, frisches Obst regelmäßige Teamevents sehr gute Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel, z.B. nach Dresden Ein Unternehmen ist so gut, wie es seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind. Darum kommt es uns weder auf das Geschlecht, die Hautfarbe, die Religion noch auf die Herkunft an. Um die Zukunftsbranche der erneuerbaren Energien nachhaltig mitgestalten zu können, zählen für uns ausschließlich Einsatzbereitschaft und Kompetenz. Lassen Sie uns gemeinsam erfolgreich an der Umsetzung der Energiewende arbeiten!
Zum Stellenangebot

Geowissenschaftler (m/w/d) NatCat Modeller / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung

Di. 02.08.2022
Wiesbaden
Der Austausch mit Kollegen (m/w/d) und Kunden (m/w/d) aus aller Welt reizt Sie? Willkommen bei der R+V Re – und damit in den Top 10 der in Europa ansässigen Rückversicherern in der Nicht-Leben-Sparte. Werden Sie Teil eines dynamisch wachsenden Unternehmens, das genossenschaftlich denkt, ganzheitlich handelt und seine Marktposition weltweit konsequent ausbaut. Lassen Sie uns gemeinsam neue Wege gehen! Denn genau das tun wir bei der R+V, einem der größten Versicherer Deutschlands. Meteorologe (m/w/d) Modellierung / Risikobewertung Naturgefahren – Rückversicherung Standort: Wiesbaden · Homeoffice teilweise möglich · ab dem 01.07.2022 In Ihrer Position dreht sich für Sie alles um das sorgfältige Bewerten (nicht-)proportionaler Rückversicherungsverträge hinsichtlich ihres Naturgefahrenrisikos. Ebenso sorgfältig erfassen und bearbeiten Sie Portfoliodaten für die Gefahren Sturm, Erdbeben, Überschwemmung und Waldbrand. Bei der Bewertung der Rückversicherungsverträge legen Sie den Fokus insbesondere auf meteorologische, hydrologische sowie geophysikalische Risiken. Weiterhin auf Ihrer verantwortungsvollen Agenda: umfassende Schadenschätzungen für das R+V Re-Portfolio nach Naturkatastrophenereignissen. Schlussendlich validieren Sie in- und externe Naturgefahrenmodelle und treiben abteilungs­übergreifende Projekte sowie Arbeitskreise durch Ihre tatkräftige Mitarbeit aktiv voran. Erfolgreiches Studium der Meteorologie, Atmosphärenphysik oder Geowissenschaften mit Schwerpunkt Meteorologie Wünschenswert, aber kein Muss: Berufspraxis in der Erstversicherung und/oder Rückversicherung Ebenfalls von Vorteil: Know-how in der Verarbeitung großer Datenmengen in SQL-Server Versiert in MS Office, insbesondere Excel Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, idealerweise ergänzt um weitere Fremdsprachenkenntnisse Freuen Sie sich auf ein ebenso motiviertes wie kollegiales Team aus Geowissenschaftlerinnen und Geowissenschaftlern, das Sie mit offenen Armen empfängt. Wir arbeiten mit lizenzierter und eigens entwickelter Software zur Simulation von Naturgefahrenrisiken. Ferner entwerfen und nutzen wir Tools auf Basis von Excel VBA und SQL-Server, um eine passgenaue State-of-the-Art-Bewertung von Naturgefahrenrisiken in Rückversicherungsverträgen zu gewährleisten. Die enge Zusammenarbeit mit Pricing-Aktuaren und Underwritern führt uns zum gemeinsamen Erfolg. Auch in der aktuellen Corona-Situation machen wir Sie zum Einstieg natürlich intensiv mit allen Details vertraut – schließlich ist eine fundierte Einarbeitung das A und O. Im Anschluss erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben, die spannende Perspektiven bereithalten. So übernehmen Sie etwa die Bewertung von Land-Gefahr-Kombinationen im Rahmen Ihrer Marktzuständigkeiten, spezialisieren sich auf markt- bzw. naturgefahrenspezifische Fragestellungen oder absolvieren eine Fortbildung zum Certified Extreme Event Modeller (m/w/d). Klingt nach dem, was Sie suchen? Willkommen bei der R+V. Benefits: Work-Life-Balance Entwicklungsperspektiven Job-Ticket Betriebsrestaurant Fitnessstudio Eltern-Kind-Büro
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: