Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geowissenschaften: 8 Jobs in Wiescheid

Berufsfeld
  • Geowissenschaften
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 3
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • It & Internet 1
  • Recht 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Ohne Berufserfahrung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 8
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
  • Befristeter Vertrag 1
  • Praktikum 1
Geowissenschaften

Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Master / Uni-Diplom) (m/w/d) aus den Fachgebieten Umweltwissenschaft oder Geowissenschaften oder Meteorologie oder Physik oder vergleichbarer Fachrichtungen

Mo. 30.11.2020
Bergisch Gladbach
Sie sind interessiert an Menschen, Technik, Straßen und Umwelt? Sie denken, das bekommt niemand unter einen Hut? Dann lernen Sie das vielfältige Aufgabenspektrum der Forschungseinrichtung Bundesanstalt für Straßenwesen (BASt) kennen. Die BASt sucht ab sofort für das Referat „Umweltschutz“ zunächst befristet für zwei Jahre in Vollzeit eine/einen Wissenschaftliche Mitarbeiterin/Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Master / Uni-Diplom) (m/w/d) aus den Fachgebieten Umweltwissenschaft oder Geowissenschaften oder Meteorologie oder Physik oder vergleichbarer FachrichtungenDer Dienstort ist Bergisch Gladbach.Referenzcode der Ausschreibung 20202212_9339Im Sachgebiet Luftqualität wird das BMVI-geförderte Projektes „MesSBAR – Automatisierte luftgestützte Messung der Schadstoff-Belastung in der erdnahen Atmosphäre in urbanen Räumen“ im Zusammenwirken mit weiteren Konsortialpartnern bearbeitet. In dem Projekt sollen hochautomatisierte Drohnen entwickelt werden, um die Verteilung der wichtigsten Parameter zur Beschreibung der Luftqualität (Feinstaub, Ruß, Ozon, Stickoxide, Meteorologie) bis in eine Höhe von 1 km zu erfassen. Zeitgleich werden zwei SMPS-Systeme zur Aufnahme der urltrafeinen Partikelfraktion für den Feldeinsatz vorbereitet sowie ein Messfahrzeug zur Erfassung von Luftschadstoffen an unterschiedlichen Orten und im fließenden Verkehr konzipiert und zur Validierung der drohnengestützten Messungen eingesetzt. Ein weiteres Aufgabengebiet umfasst die Erfassung und Bewertung von Klimaschutz-Wirkungen von Maßnahmen zur direkten Beeinflussung von Verkehr und zur Umsetzung und Gewährleistung von Mobilitätsanforderungen. Die Aufgaben in diesen Bereichen umfassen dabei insbesondere: Mitwirkung an der Ausarbeitung von Missionen unter typischen und extremen Einsatzbedingungen im Feld sowie Erarbeitung von Beispielszenarien für Simulationsrechnungen Konzeption, Planung, Durchführung von Vergleichsmessungen an stationären Messeinrichtungen, mit Messfahrzeugen und auf Coptern und Gegenüberstellung der Ergebnisse Konzeption, Planung, Durchführung und Auswertung von Untersuchungen zur Auswirkung von Bauwerken, Verkehr, Verkehrstechnik sowie verschiedener (Minderungs-)Maßnahmen auf die Luftqualität sowie auf klimarelevanter Gas an Verkehrswegen Aufbereitung, Auswertung, Interpretation und Bewertung der erhobenen Messdaten Erstellung von wissenschaftlichen Berichten, Stellungnahmen und Veröffentlichungen über Forschungsergebnisse Fachbetreuung und Auswertung von Forschungsprojekten Zwingende Anforderungskriterien: Abgeschlossenes Hochschulstudium mit technischem / naturwissenschaftlichem Fachgebiet (Umweltwissenschaften, Geowissenschaften, Meteorologie, Physik oder vergleichbare Fachrichtung) Wichtige Anforderungskriterien: Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen im Umgang mit Messgeräten zur Aufnahme von relevanten Luftschadstoffimmissionen (Stickoxide, Ozon, Feinstaub, Ruß, Ultrafeine Partikel) und meteorologischen Parametern Sehr gute Kenntnisse und praktische Erfahrungen auf den Gebieten des Immissionsschutzes, der Luftschadstoffausbreitung und des Luftschadstofftransportes in der Umwelt, der Wirkung von Luftschadstoffen auf die menschliche Gesundheit, die Vegetation, Böden und Gewässer sowie der Durchführung von Messungen (Planung, Vorbereitung, qualitätssichernde Maßnahmen, Messung, Dokumentation, Interpretation) Sehr gute Kenntnisse über die Zusammenhänge der langfristigen Klimaentwicklung. Praktische Erfahrungen in der Durchführung von Forschungsarbeiten sowie Erfahrungen in der Beantragung, Organisation und Abwicklung von Forschungsprojekten Erfahrung in der interdisziplinären Zusammenarbeit und der Moderation fachübergreifender Arbeitsgruppen Hohe Kooperations- und Teamfähigkeit Gute englische Sprachkenntnisse Bereitschaft zu mehrtägigen Reisen und zu Arbeiten im Feld Bereitschaft zum Führen eines Dienstfahrzeuges Führerschein Klasse B Die Eingruppierung erfolgt unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen in die Entgeltgruppe 13 TVöD. Ihre Berufserfahrung wird bei der Stufenzuordnung berücksichtigt. Beamte werden in Ihrem bisherigen Amt (max. Besoldungsgruppe A13) abgeordnet; eine dauerhafte Versetzung ist nicht vorgesehen. Wir bieten familienfreundliche und flexible Arbeitsbedingungen, mobiles Arbeiten, Teil- und Gleitzeit. Ihre kontinuierliche Aus- und Fortbildung ist für uns selbstverständlich. Besondere HinweiseDer Dienstposten ist grundsätzlich zur Besetzung mit Teilzeitkräften geeignet. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung bevorzugt eingestellt. Es wird nur ein Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt. Die Stelle ist zunächst befristet nach dem Gesetz über Teilzeitarbeit und befristete Arbeitsverträge (TzBfG) für die Dauer von zwei Jahren. Der Erwerb wissenschaftlicher Kompetenzen wird durch ein umfassendes Fortbildungsangebot begleitet. Promotionsvorhaben werden unterstützt. Wir begrüßen die Bewerbung von Menschen aller Nationalitäten. Die Auswahl erfolgt durch eine Kommission.
Zum Stellenangebot

Experte (w/m/d) Umweltbaubegleitung / Ökologische Baubegleitung / Bodenkundliche Baubegleitung

Sa. 28.11.2020
Berlin, Darmstadt, Halle (Saale), Köln, Leipzig
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungsunter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser. Wir kombinieren fundierte Marktkennt­nisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­mentleistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umwelt an unseren deutschland­weiten Standorten – vorzugsweise in Berlin, Darmstadt, Halle (Saale), Köln und Leipzig – suchen wir Sie alsExperte (w/m/d) Umweltbaubegleitung / Ökologische Baubegleitung / Bodenkundliche BaubegleitungUmweltbaubegleitung bzw. Ökologische Baubegleitung für Projekte insbesondere im Bereich der Energiewende (Freileitungen, Erdkabel)Bodenkundliche Baubegleitung (wünschenswert)Erarbeitung von UVP-Berichten, Unterlagen zur UVP-Vorprüfung und Landschaftspflegerischen Begleitplänen für Projekte u.a. in den Bereichen Infrastruktur und IndustrieErarbeitung von FFH-Verträglichkeitsstudien und Unterlagen zur FFH-Vorprüfung sowie Studien zum ArtenschutzBetreuung und Beratung unserer Kunden zu den oben genannten sowie zu verwandten ThemenStudienabschluss im Bereich Landschafts- / Umweltplanung bzw. natur- oder geowissenschaftlicher Studienabschluss oder vergleichbare AusbildungKenntnisse des Naturschutz- und UmweltrechtsMehrjährige Berufserfahrung sowie die einschlägigen Zertifikate zur Umweltbaubegleitung / Ökologischen Baubegleitung / Bodenkundlichen Baubegleitung sind wünschenswertZielorientiertes und selbstständiges Arbeiten, Teamfähigkeit und Kommuni­kations­stärkeSicheres Auftreten gegenüber Kunden und BehördenKenntnisse von Geografischen Informationssystemen (GIS, bevorzugt ArcGIS) sind vorteilhaftVerhandlungssichere DeutschkenntnisseEnglischkenntnisse sind wünschenswertFührerschein Klasse BEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

(Senior) Projektleiter / Consultant (w/m/d) Landschaftsplanung und Umweltplanung

Sa. 28.11.2020
Berlin, Darmstadt, Köln, Leipzig, Halle (Saale)
Arcadis ist das führende globale Planungs- und Beratungsunter­nehmen für Immobilien, Umwelt, Infrastruktur und Wasser. Wir kombinieren fundierte Markt­kennt­nisse mit Design-, Beratungs-, Ingenieur-, Projekt- und Manage­mentleistungen, um in Partnerschaft mit unseren Kunden herausragende und nachhaltige Ergebnisse während des gesamten Lebens­zyklus ihrer natürlichen Güter und gebauten Vermögenswerte zu erzielen. Mit unseren 28.000 Mitarbeiter*innen in mehr als 70 Ländern erwirtschaften wir einen Umsatz von 3,5 Milliarden Euro. Wir unterstützen UN-Habitat, das Zentrum der Vereinten Nationen für menschliche Siedlungen, mit Wissen und Know-how, um die Lebensqualität in schnell wachsenden Städten auf der ganzen Welt zu verbessern.Zur Verstärkung unseres Teams im Bereich Umwelt an unseren deutschland­weiten Standorten – vorzugsweise in Berlin, Darmstadt, Köln, Leipzig und Halle (Saale) – suchen wir Sie als(Senior) Projektleiter / Consultant (w/m/d) Landschaftsplanung und UmweltplanungErarbeitung von Umweltplanungen für Infrastrukturanlagen, insbesondere für Energieleitungen (Freileitungen und Erdkabel)Erarbeitung von UVP-Berichten, Unterlagen zur UVP-Vorprüfung und Landschaftspflegerischen Begleitplänen für Projekte u.a. in den Bereichen Infrastruktur und IndustrieErarbeitung von FFH-Verträglichkeitsstudien und Unterlagen zur FFH-Vorprüfung sowie Studien zum ArtenschutzBetreuung und Beratung unserer Kunden zu den oben genannten sowie zu verwandten ThemenBei entsprechender Erfahrung: Fachliche und wirtschaftliche Leitung von Projekten mit den oben genannten AufgabenbereichenStudienabschluss im Bereich Landschafts- / Umweltplanung bzw. natur- oder geowissenschaftlicher Studienabschluss oder vergleichbare AusbildungKenntnisse des Naturschutz- und UmweltrechtsMehrjährige Berufserfahrung ist wünschenswertZielorientiertes und selbstständiges Arbeiten, TeamfähigkeitKenntnisse von Geografischen Informationssystemen (GIS, bevorzugt ArcGIS) sind vorteilhaftVerhandlungssichere DeutschkenntnisseEnglischkenntnisse sind wünschenswertEigenverantwortliches Arbeiten in einem wertschätzenden, teamorientierten Umfeld mit anspruchsvollen Projekten und herausfordernden AufgabenEin ausgeprägtes Umwelt- und Sozialbewusstsein sowie ein Engagement für Nachhaltigkeit und die Verbesserung der LebensqualitätFachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten sowie individuelle Förderung durch interne Arcadis-Programme (Expedition DNA, Quest, Global Shapers)Flexible Arbeitszeitgestaltung, mobiles Arbeiten und 30 Tage UrlaubZusatzleistungen wie ein Zuschuss zum ÖPNV-Ticket und die Möglichkeit eines Dienstfahrrad-Leasings oder auch das Angebot von attraktiven Lösungen zur betrieblichen Altersversorgung und vermögenswirksamen LeistungenModerne und ergonomische Arbeitsplätze in tageslichtdurchfluteten Büros und günstiger InfrastrukturlageRegelmäßige Teamevents sowie gemeinsame Sportveranstaltungen
Zum Stellenangebot

Vermessungsingenieur (m/w/d)

Mo. 23.11.2020
Frankfurt am Main, Karlsruhe (Baden), München, Berlin, Dortmund, Osnabrück, Köln, Leipzig, Stuttgart, Leiferde, Kreis Gifhorn, Unna
Gemeinsam mit den Planungspiloten findest du deinen Traumjob! Wir stehen dir im kompletten Bewerbungsprozess partnerschaftlich zu Seite. Mit einer Bewerbung bei den Planungspiloten steht dir unser bundesweites Netz an wertschätzenden Arbeitgebern offen - und du selbst entscheidest, mit welchem Arbeitgeber du Kontakt haben möchtest. Wir arbeiten ausschließlich mit Unternehmen zusammen, deren Arbeitsbedingungen wir vorher überprüft haben. Einmal beworben - schon warten mehrere vielversprechende Angebote auf dich! Lust auf spannende und abwechslungsreiche Jobinhalte? Die Planungspiloten haben deinen Traumjob! Die Planungspiloten suchen Unterstützung durch motivierte Vermessungsingenieure (m/w/d) für unser Team! interessante und abwechslungsreiche Tätigkeiten angemessenes Gehalt für dein Engagement flexible Arbeitszeiten Möglichkeiten zur Verantwortungsübernahme stetige Weiterbildung und Entwicklung Selbständige Planung, Vorbereitung und Durchführung der Messungen innerhalb von Bauprojekten im Hoch-, Tief- bzw. Ingenieurbau kommunaler, staatlicher und privater Auftraggeber Vorbereitung, Auswertung und Dokumentation von Vermessungsdaten im Ingenieur- und Katasterwesen Begleitung der Vermessungsaufgaben sowohl im Innen- als auch Außendienst Ein anspruchsvolles und vielfältiges Aufgabengebiet, bei dem deine eigenen Ideen und Lösungen gefragt sind Abstimmung und Koordinierung im Team Du hast ein abgeschlossenes Studium der Fachrichtung Vermessung / Geodäsie oder eine vergleichbare Qualifikation Das konstruktive Arbeiten in einem Team liegt dir Du verfügst über eine strukturierte, projekt- und zielorientierte Arbeitsweise Auch Berufseinsteigern (m/w/d) bieten wir Einstiegsmöglichkeiten Du bist verantwortungsbewusst, freundlich und begeisterungsfähig Beschäftigung in einem mittelständischen Unternehmen mit vertrauensvollem und wertschätzendem Arbeitsklima Ausgewogene Work-Life Balance durch eine flexible Arbeitszeitregelung (Voll-/Teilzeit möglich) Arbeit in einer modernen und angenehmen Arbeitsumgebung Faire Bezahlung für die geleistete Arbeit Zukunftsorientierte und persönliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot

GIS-Spezialist (m/w/x)

Sa. 21.11.2020
Borken, Westfalen, Monheim am Rhein, Saarlouis
Wir haben Großes vor und wollen das Land durch zukunftssichere Glasfasernetze für Internet, Telefonie und Fernsehen digitalisieren. Für unsere Mission brauchen wir Köpfe mit revolutionären Ideen und Macher, die anpacken. Wir suchen für unseren Standort in Borken, Monheim am Rhein oder Saarlouis (Vollzeit, unbefristet): GIS-Spezialist (m/w/x) Technisches Verständnis, eine schnelle Auffassungsgabe und Interesse an der Weiterentwicklung von Prozessen gehören zu Deinen Stärken? Außerdem besitzt Du Erfahrung im Umgang mit GIS- und CAD-Software sowie Datenbanken? Dann bist Du bei uns genau richtig - bewirb dich jetzt Verwaltung, Prüfung und Pflege von GIS- und CAD-Daten (Daten- und Qualitätsmanagement) Pflege der Service- und Support-Verträge sowie technische Umsetzung mit Vertragspartnern und Lieferanten Mitwirkung bei internen Verbesserungsprozessen in den Bereichen Innovation, Bau und Modifikation der GIS-Systeme Tracking, Protokollierung und Archivierung von Netzwerkkonfiguration Implementierung neuer Technologien in unserer Systemlandschaft Support, Knowledge Engineering und Durchführung von Schulungen für Generalunternehmer, den Field-Service und Monteure Erfolgreich abgeschlossene technische Aus-bildung (z.B. technischer Zeichner, Geomatiker, o.ä.) oder ein abgeschlossenes fachbezogenes Studium (Geografie, Geowissenschaften, Kartografie, Geoinformatik, Ingenieurwesen, Telekommunikation) Erfahrungen in der Anwendung von GIS- und CAD-Software, Grundkenntnisse in der Anwendung von Datenbanken, idealerweise in der Automatisierung von Arbeitsschritten z.B. mit Python oder SQL Interesse an der Einarbeitung in neue Anwendungen und Systeme Selbständige Arbeitsweise, Zuverlässigkeit und Belastbarkeit sowie gute Kommunikations- und Teamfähigkeit Freundliches und sicheres Auftreten gegenüber Lieferanten und Mitarbeitern Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Praktikant / Werkstudent Digitale Infrastrukturen (w/m/d)

Fr. 20.11.2020
Düsseldorf, Berlin
Du hast Talent. Wir sind ein internationales Netzwerk aus 284.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, die ihr Wissen, ihre Erfahrungen und ihre Ideen miteinander teilen. Du suchst einen herausfordernden, spannenden Job. Wir bieten dir als weltweit führende Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft ein Maximum an Möglichkeiten für einen Karriereweg nach deinen Vorstellungen. Du möchtest Verantwortung für deine Ergebnisse übernehmen, Lösungen gemeinsam mit dem Kunden entwickeln und einen Arbeitgeber mit passenden Werten. Unser Denken und Handeln orientiert sich an Grundsätzen, die von Vertrauen, Respekt, Weitsicht und Wertschätzung geprägt sind. In unserem Geschäftsbereich Advisory (Consulting / Deals) verknüpfen wir fundierte Beratungskompetenz mit spezifischen Branchenkenntnissen. Als Teil unseres Teams gestaltest du Prozesse, Organisationen oder IT-Systeme und berätst namhafte Unternehmen zu betriebs- und finanzwirtschaftlichen sowie regulatorischen Themen. Oder du begleitest den gesamten Transaktionsprozess und machst Unternehmen fit für die Zukunft. In allen Bereichen bieten wir unseren Kunden einzigartige Lösungen – von der Strategie bis zur Umsetzung.Spannende Beratungsprojekte – Als Teil unseres interdisziplinären Beraterteams wirkst du bei der Durchführung von Standortanalysen für Telekommunikationsprojekte mit. Zudem unterstützt du Unternehmen bei deren Ausbaustrategien und in Kostenrechnungsfragen. Wirtschaftlichkeitsanalyse – Du arbeitest bei der Planung und Durchführung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen im Rahmen von Infrastrukturprojekten aktiv mit.Plausibilitätsprüfung – Weiterhin unterstützt du unser Beraterteam bei der Plausibilisierung von Geschäftsmodellen und Businessplänen.Individuelle Förderung – Als Praktikant profitierst du neben spannenden Aufgaben und der Zusammenarbeit mit erfahrenen Beratern zudem von Angeboten aus unserem Praktikantenprogramm KIT (Keep in Touch). Du studierst Wirtschaftswissenschaften, -informatik, -ingenieurswesen, Geographie oder einen vergleichbaren Studiengang und hast dein bisheriges Studium erfolgreich absolviert.Idealerweise hast du bereits erste Fachkenntnisse durch einschlägige Praktika oder relevante Studienschwerpunkte erlangt.Darüber hinaus verfügst du über eine schnelle Auffassungsgabe und gute analytische Fähigkeiten.Du hast Spaß an der Teamarbeit und zeigst gerne Eigeninitiative.Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office Anwendungen (insb. MS-Excel) runden dein Profil ab. Kenntnisse in Geoinformationssystemen (z. B. ArcGIS und QGIS) sind wünschenswert.Du stehst für eine Praktikumsdauer von 3 Monaten zur Verfügung.Keep in Touch: Auch nach dem Praktikum bleiben wir mit dir in Kontakt und bieten dir in unserem Praktikanten-Programm viele Vorzüge – wie etwa Einladungen zu exklusiven Seminaren und Workshops oder umfassende Infos zu deinen Einstiegsmöglichkeiten. Überstundenausgleich: Bei PwC werden alle Überstunden mit Freizeit ausgeglichen. FlexWork: Kernarbeitszeiten gibt es bei uns nicht – du teilst dir deine Arbeitszeit selbst nach deinen eigenen Bedürfnissen ein. Mentoring: Bei PwC profitierst du von einem persönlichen Mentor, der dir sowohl in fachlicher als auch persönlicher Hinsicht mit Rat und Tat zur Seite steht.
Zum Stellenangebot

Technische Sachbearbeitung im Bereich Geoinformationen und Statistik (m/w/d)

Fr. 20.11.2020
Schwelm
Bei der Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises ist in der Abteilung Liegenschaftskataster und Geoinformation, Sachgebiet Geoinformationen und Statistik (62/5) zum 01.01.2021 die Stelle   technische Sachbearbeitung im Bereich Geoinformationen und Statistik (m/w/d) zu besetzen.Die zu besetzende Stelle umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten: Mitarbeit in der Bereitstellung des Amtlichen Liegenschaftskatasters Mitarbeit in Geoinformationssystemen Mitarbeit in der Abgeschotteten Statistikstelle Gesucht wird eine engagierte Mitarbeiterin bzw. ein engagierter Mitarbeiter die bzw. der folgende persönliche Voraussetzungen erfüllt: Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium der Fachrichtung Geoinformatik oder Vermessungswesen mit dem Abschluss Bachelor bzw. die Laufbahnbefähigung für den gehobenen Vermessungstechnischen Dienst Kenntnisse in Geographischen Informationssystemen wie QGIS und Smallworld-GIS Kenntnisse im Amtlichen Liegenschaftskataster Allgemeine Datenverarbeitungskenntnisse   Darüber hinaus sind wünschenswert: Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Engagement Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Teamfähigkeit Analytische Fähigkeiten   Die Aufgaben der Statistikstelle werden in Abschottung und unter Verpflichtung auf das Datengeheimnis umgesetzt. Die Aufgabenerledigung setzt somit ein erhöhtes Maß an Zuverlässigkeit sowie eine selbständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise voraus.Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe EG 10 TVöD bzw. Besoldungsgruppe A11 LBesG NRW. Bewerbungen von Teilzeitkräften werden ernsthaft geprüft. Insgesamt ist die Stelle in vollem Umfang zu besetzen.   Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt der zuständige Sachgebietsleiter, Herr Michels (02336/ 93- 2509).   Als familienfreundliche Verwaltung bietet der Ennepe-Ruhr-Kreis in Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt Region Ennepe-Ruhr eine individuelle und qualifizierte Beratung bei der Kinderbetreuung an. Auch wenn Probleme bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen auftreten, helfen wir gerne bei individuellen Lösungen. Über Einzelheiten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.   Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Auch die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen  ist ausdrücklich erwünscht.   Wenn die Voraussetzungen vorliegen, sollen persönliche Auswahlgespräche geführt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen.   Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 06.12.2020 über das Online-Stellen-Portal Interamt auf die Stellen ID 631507.  
Zum Stellenangebot

Sachbearbeitung Geoinformationen

Fr. 20.11.2020
Schwelm
Bei der Kreisverwaltung des Ennepe-Ruhr-Kreises ist in der Abteilung Liegenschaftskataster und Geoinformation, Sachgebiet Geoinformationen und Statistik (62/5) zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle     Sachbearbeitung Geoinformationen   zu besetzen.  Die zu besetzende Stelle umfasst insbesondere folgende Tätigkeiten: Aufbau / Aktualisierung der Amtlichen Basiskarte (ABK) Gesucht wird eine engagierte Mitarbeiterin bzw. ein engagierter Mitarbeiter die bzw. der folgende persönliche Voraussetzungen erfüllt: Abgeschlossene Ausbildung als Geomatiker/in oder Vermessungstechniker/in Kenntnisse im Geographischen Informationssystem „Smallworld-GIS“ Kenntnisse mit der ALKIS®-Verfahrenslösung von Smallworld Allgemeine Datenverarbeitungskenntnisse Kenntnisse in der Anwendung der gängigen Office-Programme Selbstständige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit  Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe EG 7 TVöD. Bewerbungen von Teilzeitkräften werden ernsthaft geprüft. Insgesamt ist die Stelle in vollem Umfang zu besetzen. Die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet.   Auskünfte zum ausgeschriebenen Aufgabenbereich erteilt der zuständige Sachgebietsleiter, Herr Michels (02336/ 93- 2509).   Als familienfreundliche Verwaltung bietet der Ennepe-Ruhr-Kreis in Zusammenarbeit mit der Arbeiterwohlfahrt Region Ennepe-Ruhr eine individuelle und qualifizierte Beratung bei der Kinderbetreuung an. Auch wenn Probleme bei der Betreuung und Pflege von Angehörigen auftreten, helfen wir gerne bei individuellen Lösungen. Über Einzelheiten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.   Die Bewerbung geeigneter schwerbehinderter Menschen ist ausdrücklich erwünscht.   Wenn die Voraussetzungen vorliegen, sollen persönliche Auswahlgespräche geführt werden. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir etwaige Kosten, die Ihnen mit der Wahrnehmung von Vorstellungsgesprächen in unserem Hause entstehen, nicht übernehmen.   Wenn wir Ihr Interesse an dieser abwechslungsreichen und verantwortungsvollen Aufgabe geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 06.12.2020 über das Online-Stellen-Portal Interamt auf die Stellen ID 631499.
Zum Stellenangebot


shopping-portal