Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 6 Jobs in Speyer

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Banken 1
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstige Branchen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 3
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Geschäftsführung

Geschäftsführer / Partner (m/w/d) im Sektor hochwertige Personaldienstleistungen

Mo. 26.10.2020
München, Nürnberg, Frankfurt am Main, Düsseldorf, Bremen, Hamburg, Berlin, Mannheim, Saarbrücken, Leipzig
Geschäftsführer / Partner (m/w/d) im Sektor hochwertige Personaldienstleistungen Chancen zum richtigen Zeitpunkt erkennen und nutzen – eine Grundlage für das erfolgreiche Gestalten der eigenen Selbständigkeit. Der Bedarf an qualifizierten Fachkräften und Persönlichkeiten "die wollen" besteht auch jetzt – und wird in Zukunft weiter steigen. Als Partner von KCI Consulting gewinnen Sie im „war for talents & top performers“ die besten Mitarbeiter und Leistungsträger für Ihre Unternehmenskunden. In diesem stets spannenden Markt bieten wir seit 20 Jahren hochwertige Personaldienstleistungen, legen Wert auf absolute Qualität und Kundenorientierung - und suchen Sie: als berufserfahrene Persönlichkeit, die ihren Erfolg selbst gestalten und gemeinsam mehr erreichen möchte. Ihre Branchen- und/oder Fachexpertise, die strukturierten und bewährten KCI Consulting-Prozessabläufe sowie umfassende Erfahrung und Knowhow bilden eine starke und effiziente Einheit! Mit Qualität und Kompetenz sind Sie als selbständiger KCI Consulting-Partner von Ihrem Standort aus deutschlandweit wie international für Unternehmen und Kandidaten/Kandidatinnen ein angesehener Dienstleister und Gesprächspartner auf Augenhöhe Ihre Unternehmenskunden beraten Sie hinsichtlich Stellen- und Qualifikationsprofilen, Vergütungsstrukturen, Entwicklungsperspektiven und Integration. Dabei überzeugen Sie mit Ihrer fundierten Branchen- und/oder Funktionskompetenz Für qualifizierte Kandidaten/Kandidatinnen sind Sie Motivator, Coach und Karriereberater auf dem Weg zur richtigen Aufgabe, im richtigen Unternehmen, zum richtigen Zeitpunkt. Mit Ihrer Erfahrung, Ihrer Empathie und Ihrer Persönlichkeit als Erfolgsfaktoren Sie greifen dabei auf erprobte und ständig optimierte Prozesse zurück, werden mit langjähriger Erfahrung unterstützt – und gestalten unsere weitere Entwicklung von Anfang an mit! Unternehmer- und Partner-Spirit: Ihr Ziel ist eine erfolgreiche unternehmerische Zukunft. Die eigene Selbständigkeit nicht alleine, sondern als Teil eines wachsenden Teams professioneller Partner zum Erfolg führen zu können, ist das Umfeld, das Sie suchen - gemeinsam mehr erreichen!  Dabei das Rad nicht neu erfinden zu müssen, doch die eigenen Erfahrungen, Kompetenzen sowie Gestaltungswillen und Engagement erfolgreich einbringen zu können, motiviert Sie dauerhaft. Persönliche Kompetenz sowie Branchen- und/oder Funktionsexpertise in Industrie (z. B. Automotive, Bau, Biotech, Chemie, Elektrotechnik, IT, Kunststoff, Maschinenbau, Nahrungs- und Genussmittel usw.), Handel oder Dienstleistung Dauerhafter Selbstantrieb: Leistungsbereitschaft, Ziele und Leidenschaft für den Beruf Wir-Gefühl: aktives Mitgestalten bereitet Ihnen Freude Professionelle Unterstützung durch Ihren persönlichen Ansprechpartner und Mentor, der Sie vom Start weg fordert und fördert Ein einheitlicher Markenauftritt Strukturierte, kontinuierlich optimierte Prozessabläufe, die Ihren Einstieg und Ihren Erfolg erleichtern Aktive Erfolgsgestaltung: Dank eines bewährten Marketing- und Vertriebssystems sind Sie nicht darauf angewiesen, auf Kunden und Kandidaten/Kandidatinnen zu warten – Sie sitzen im Drivers Seat! Top-Einstiegsmöglichkeiten für Quereinsteiger (m/w/d): unsere idealen Partner bringen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung aus der Wirtschaft mit und überzeugen vor allem durch persönliche Kompetenz und Format
Zum Stellenangebot

Kaufmännische*n Geschäftsführer*in Bauprojektgesellschaft (m/w/d)

Sa. 24.10.2020
Ludwigshafen am Rhein
Die Bauprojektgesellschaft Ludwigshafen mbH i.G. (BPG Ludwigshafen) plant und reali­siert große Bauprojekte für die Stadt Ludwigshafen, wie z. B. den Bau der Stadt­straße und den Rückbau des Rathauses.Die BPG Ludwigshafen ist aktuell mit 7 Beschäftigten im Aufbau und wird zügig auf ca. 15 Mitarbeiter/innen ausgebaut. Im Zuge der Gründung der Gesellschaft ist die Position des/der Kaufmännischen Geschäftsführer*in schnellstmöglich zu besetzen. Wir suchen Sie als Kaufmännische*n Geschäftsführer*in Bauprojektgesellschaft (m/w/d)Sie erstellen die geeigneten Strukturen für Monitoring, Controlling und die laufende Analyse der betriebswirtschaft­lichen Kennzahlen. Auf dieser Grundlage verantworten Sie die Liquiditätssteuerung und die Entwicklung von Maßnahmen bei Ziel­ab­weichun­gen und unterstützen die Gesellschaft in steuerlichen Belangen und der Bilanzierung. Sie betreuen aktuelle Projekte und planen künftige. Ihr Aufgabenspektrum umfasst auch die Erstellung des Wirtschafts­planes inkl. der 5-Jahres-Finanzplanung und der Investitionsplanung. Gemeinsam mit dem technischen Geschäftsführer planen und organisieren Sie die großen Bauprojekte der Stadt Ludwigshafen und berichten regelmäßig an die Organe der Gesellschaft.Als Kaufmann/-frau oder Wirtschaftsingenieur*in mit hoher Affinität zur Bau- und Immo­bilienwirtschaft haben Sie bereits große Projekte verantwortet und greifen auf eine entsprechende Ausbildung oder Studium zurück. Sie haben die Chance, die neu ge­grün­dete Bauprojektgesellschaft in allen Schritten des Aufbaus, wie z. B. im strate­gi­schen und operativen Controlling mitzugestalten. Wenn Sie eine hohe Kommu­ni­ka­tions­stärke und Sozialkompetenz besitzen, begrüßen wir Sie gerne in unserem Team.Eine anforderungsgerechte Bezahlung und ein Aufgabengebiet mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten – auch an der Entwicklung der Stadt Ludwigshafen. Auch besteht die Möglichkeit des mobilen Arbeitens.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer/in (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Heidelberg
Rund 20-30 Millionen Deutsche haben Bluthochdruck. Die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® - Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention setzt sich seit 1974 dafür ein, dass möglichst viele Betroffene von ihrer Krankheit erfahren und möglichst viele Erkrankte gute Werte erreichen. Wir sprechen regelmäßig mit Politik und Organisationen, wir fördern Forschungsprojekte, unterstützen Ärzte/Ärztinnen und klären die Bevölkerung auf. Um diese Ziele auf dem besten Wege zu erreichen, gründete die Deutsche Hochdruckliga in den vergangenen Jahren zwei weitere Organisationen: Die Deutsche Hypertonie Akademie GmbH legt ihren Schwerpunkt auf die Fortbildung von Medizinern und medizinischem Fachpersonal. Die Deutsche Hypertonie Stiftung sichert die Finanzierung der Deutschen Hochdruckliga mit allen laufenden Projekten und Initiativen. Die Deutsche Hochdruckliga e.V. DHL® - Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Geschäftsführer/-in (m/w/d) für ihre Geschäftsstelle in Heidelberg. Der Position ist die Geschäftsführung des Vereins nach § 30 BGB, der Akademie und der Stiftung zugeordnet.Neben den üblichen Aufgaben der Geschäftsführung in allen Verwaltungs-, Personal- und Finanzangelegenheiten obliegt es der Geschäftsführung, den Vorstand in allen strategischen und operativen Fragen zu beraten und umzusetzen. Langjährige Berufserfahrung als Geschäftsführer/in einer Non-Profit-Organisation (Stiftung/Verein) Darüber hinaus wünschenswert mitzubringen: Akademische Ausbildung (Jurist, Wirtschaftswissenschaften etc.) Spezifische Erfahrungen im medizinischen Umfeld Interessante und vielfältige Aufgaben Ein motiviertes und fachlich versiertes Mitarbeiterteam Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand
Zum Stellenangebot

Referent Vorstandsstab (m/w/d)

Fr. 23.10.2020
Heidelberg
Wir sind eine leistungsstarke Universalbank und ein attraktiver Arbeitgeber. Mit unseren 250 Mitarbeitern sowie einer Bilanzsumme von über € 1,7 Mrd. gehören wir zu den großen badischen Genossenschaftsbanken. Eine klare, marktorientierte Ausrichtung, moderne Technik, engagierte Mitarbeiter und ein gutes Betriebsklima sind die Grundlage unseres Erfolges.Ihre Aufgaben:Unterstützung des Bereichsleiters durch Informationsversorgung/- verteilung und Erstellung von EntscheidungsvorlagenSelbstständige Bearbeitung gesamtbankbezogener ThemenstellungenLeitung von und Mitwirkung in bereichsübergreifenden ProjektenSondierung und Prüfung von Verbandskonzepten/-empfehlungen, aufsichtsrechtlichen Rundschreiben sowie Umsetzung der hieraus resultierenden HandlungserfordernisseNeuausrichtung im Bereich PersonalentwicklungMitgestaltung bei Themen der OrganisationsentwicklungIhr Profil:Abgeschlossene Bankausbildung sowie ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare WeiterbildungPraktische Erfahrung im Bereich PersonalentwicklungKenntnisse bankaufsichtlicher VorgabenKenntnisse und Erfahrung in der ProjektarbeitSicheres Verständnis für betriebswirtschaftliche und aufsichtsrechtliche ThemenFähigkeit, komplexe Sachverhalte sicher, kompakt und prägnant darzustellenStrukturierte und ergebnisorientierte ArbeitsweiseHohe FlexibilitätSpaß an operativen und strategischen ThemenTeamgeist, Begeisterungsfähigkeit und DurchsetzungsvermögenWir bieten Ihnen:Spannendes Umfeld mit Entwicklungsperspektive im Bereich VorstandsstabAttraktive Arbeits- und LebensumgebungAktive GestaltungsmöglichkeitenVertrauensarbeitszeit und die Flexibilität, nach Absprache mit der Bereichsleitung mobil zu arbeitenAttraktives Gehalt und ZusatzleistungenWir bieten Ihnen attraktive Rahmenbedingungen und ein sehr interessantes Arbeitsumfeld.Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre Online-Bewerbung!Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des frühestmöglichen Eintrittstermins ausschließlich über unser Online-Bewerbertool:www.heidelberger-volksbank.de/wir_fuer_sie/karriere Für eine telefonische Vorabinformation steht Ihnen unser Personalleiter, Herr Christian Rohr, telefonisch (06221 514 368) oder per Mail (christian.rohr@heidelberger-volksbank.de) gerne zur Verfügung. Vollzeit-Job in Heidelberg [Unbefristet]Jetzt bewerben
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m|w|d)

Di. 20.10.2020
Heidelberg
Unser Kunde ist ein erfolgreiches mittelständisches Industrieunternehmen mit Sitz in Südwestdeutschland Großraum Karlsruhe – Heidelberg. Mit dem Fokus auf langjährige Tradition bietet unser Auftraggeber ein breites Branchenspektrum im Bereich Industrie-Technik und Bau für anspruchsvolle Kunden. Durch die innovative Ausrichtung auf verschiedene Geschäftsfelder, Märkte und Kundensegmente wird weiter ein nachhaltiges Wachstum angestrebt. Um diese führende Position langfristig zu sichern und auszubauen, suchen wir den Geschäftsführer.   Geschäftsführer (m|w|d) Attraktiver Mittelstand Führung des Unternehmensbereichs mit über 100 Mitarbeitern, deren Weiterentwicklung und Erreichung der definierten Unternehmensziele Teamorientierte Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter und der einzelnen Bereiche Weiterentwicklung der Produktinnovationen sowie der vertrieblichen und Marktaktivitäten Strategische Verantwortung für einen Unternehmensbereich und der zukunftsorientierten Ausrichtung des Unternehmens Definition der Unternehmens- und Vertriebsstrategie und Umsetzungs- und Ergebnisverantwortung Verantwortung gegenüber Gesellschafter Neben der Erfahrung als Geschäftsführer und dem persönlichen Interesse im technischen Umfeld und Vertrieb verfügen Sie über ein technisches oder kaufmännisches Studium. Weiter bringen Sie mehrjährige Führungserfahrung und Kundenorientierung im Industrieumfeld, gerne in baunahen Branchen (u. a. Tiefbau oder Bau-Zulieferindustrie) sowie verhandlungssichere Englischkenntnisse mit. Unternehmerisches Denken und Handeln, Verantwortungsbewusstsein, eine strategisch geprägte Herangehensweise und eine dynamische Hands-On-Mentalität zeichnen Sie aus. Ihre Persönlichkeit ist charakterisiert durch Ihre engagierte, selbstständige und zielorientierte Arbeitsweise. Neben Ihrem kompetenten und sicheren Auftreten bringen Sie Flexibilität, Teamfähigkeit, Durchsetzungsstärke und Belastbarkeit in Ihren Arbeitsalltag ein. Die Fähigkeit, Mitarbeiter zu führen und nachhaltig zu motivieren, rundet Ihr Profil ab und ist Voraussetzung für diese verantwortungsvolle langfristig ausgelegte Position.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d)

Di. 20.10.2020
Ladenburg
Die Integrierte Leitstelle Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis gGmbH (ILS) mit Sitz in Ladenburg, im Herzen der Metropolregion Rhein-Neckar, setzt sich aus den Gesellschaftern DRK Kreisverband Rhein-Neckar/Heidelberg e.V., Stadt Heidelberg sowie dem Rhein-Neckar-Kreis zusammen. Die ILS zählt zu den größten Leitstellen im Land Baden-Württemberg und ist in ihrem Zuständigkeitsbereich für über 700.000 Bürgerinnen und Bürger verantwortlich. Sie ist im Rahmen der ihr übertragenen Aufgaben für die nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr für den Landkreis sowie die Stadt Heidelberg zuständig. Hierzu zählt unter anderem die Abfrage der europaweiten Notrufnummer 112, die gesamte Disposition der Notfallrettung und des Krankentransportes, die Alarmierung der Feuerwehren und des Katastrophenschutzdienstes sowie deren Führungsunterstützung. Die Integrierte Leitstelle Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis gGmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Geschäftsführung (m/w/d) in Vollzeit (39 h/W) Aufbau und Betrieb einer gemeinsamen Integrierten Leitstelle für den Rettungsdienstbereich Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis an zwei Betriebsstandorten (Ladenburg/Heidelberg) Gesamtverantwortung für die strategische, konzeptionelle, organisatorische und personelle Steuerung und Entwicklung Überwachung des ordnungsgemäßen Ablaufes des gesamten Leitstellenbetriebes Leitung und Führung des Personals (derzeit ca. 45 Mitarbeitende) Budgetverantwortung und -planung sowie Einrichtung und Fortentwicklung eines Controllingsystems Vorbereitende Gremienarbeit und Verwaltungsabstimmungen mit allen Gesellschaftern der ILS Heidelberg/Rhein-Neckar-Kreis gGmbH und inhaltliche Abstimmung mit dem jeweiligen Vorsitzenden und den Mitgliedern des Lenkungsausschusses Berichterstattung gegenüber dem Lenkungsausschuss Verantwortlich für die Erstellung von Wirtschaftsplanung Finanzplanung Jahresabschlüsse Verantwortlich für die Erstellung von Lageberichten und Prüfungsberichten des Abschlussprüfers Aktive Zusammenarbeit mit allen Akteuren der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr Mitarbeit und Steuerung in fachbezogenen Projekt- und Arbeitsgruppen Beschwerde- und Qualitätsmanagement Einhaltung gesetzlicher und vertraglicher Bestimmungen nach Maßgabe der Gesetze, des Gesellschaftsvertrages, der Gesellschafterversammlung, Geschäftsordnung und des Anstellungsvertrages Abgeschlossenes Studium im Bereich der Verwaltung, der Wirtschaftswissenschaften, der Rechtswissenschaften oder vergleichbare Fachrichtung; alternativ abgeschlossenes Studium im Bereich des Gesundheitswesens, Laufbahnbefähigung für den gehobenen oder höheren feuerwehrtechnischen Dienst oder vergleichbare berufspraktische Erfahrung im relevanten Bereich. Ausgeprägte Führungs- und Managementqualität im Sinne der Grundsätze für Führung und Zusammenarbeit: Soziale Kompetenz: Bereitschaft zur Teamarbeit, Fähigkeit zur Problem- und Konfliktlösung, Menschenführung, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit mit Mitarbeitenden, Beschwerdeführenden und anderen Akteuren, auch unter herausfordernden Bedingungen Methodische Kompetenz: Koordinierungs-, Steuerungs- und Organisationsfähigkeit, Leitung und Moderation von Projekten und Besprechungen, analytisches Denken Persönliche Eigenschaften: Eigeninitiative, Kreativität, Überzeugungskraft, Gestaltungswille, Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen, Stressresistenz und ausgeprägte Personalführungskompetenz Erfahrungen aus den Bereichen Feuerwehr, Rettungsdienst und Leitstellen Freude an fruchtbarer Zusammenarbeit mit den Netzwerkpartnern (Feuerwehren, Rettungsdienstorganisationen, Kostenträgern und anderen Akteuren) Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen Führerschein der Klasse B Erfahrung im Bereich Non-Profit und Non-Governance von Vorteil Die Eingruppierung erfolgt entsprechend der persönlichen Voraussetzungen bis EG 15 TVöD.
Zum Stellenangebot


shopping-portal