Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

geschaeftsfuehrung/region-duisburg: 247 Jobs

Berufsfeld
  • geschaeftsfuehrung/region-duisburg
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 37
  • Gesundheit & soziale Dienste 32
  • Groß- & Einzelhandel 21
  • Verkauf und Handel 21
  • Sonstige Dienstleistungen 19
  • Maschinen- und Anlagenbau 15
  • Bildung & Training 14
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 12
  • Recht 12
  • Unternehmensberatg. 12
  • Wirtschaftsprüfg. 12
  • IT & Internet 10
  • Baugewerbe/-industrie 8
  • Metallindustrie 7
  • Sonstige Branchen 7
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 6
  • Elektrotechnik 6
  • Fahrzeugbau/-zulieferer 6
  • Feinmechanik & Optik 6
  • Freizeit 6
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Städte
  • Berlin 18
  • München 16
  • Hamburg 14
  • Frankfurt am Main 7
  • Stuttgart 7
  • Köln 6
  • Dortmund 5
  • Düsseldorf 5
  • Karlsruhe (Baden) 5
  • Bonn 4
  • Münster, Westfalen 4
  • Braunschweig 3
  • Essen, Ruhr 3
  • Kassel, Hessen 3
  • Leipzig 3
  • Mönchengladbach 3
  • Oberhausen 3
  • Wiesbaden 3
  • Wuppertal 3
  • Bad Kreuznach 2
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 246
  • Mit Personalverantwortung 219
  • Ohne Berufserfahrung 9
Arbeitszeit
  • Vollzeit 246
  • Teilzeit 6
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 212
  • Franchise 24
  • Befristeter Vertrag 8
  • Berufseinstieg/Trainee 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Handelsvertreter 1
geschaeftsfuehrung/region-duisburg

Geschäftsführer (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Chemnitz
Der Abfallwirtschaftsverband Chemnitz (AWVC) ist ein öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger, welcher die Erfüllung der abfallwirtschaftlichen Aufgaben der Kreisfreien Stadt Chemnitz sowie der Landkreise Mittelsachsen (Teilgebiet ehemalige Landkreise Mittweida und Freiberg) und Erzgebirge (Teilgebiet ehemaliger Mittlerer Erzgebirgskreis) wahrnimmt. Bereits im Jahr 1991 gegründet, ist der kommunale Zweckverband einer von fünf Abfallverbänden des Freistaates Sachsen und übernimmt ein Gebiet mit ca. 580.000 Einwohnern und einer überlassenen Entsorgungsmenge von über 80.000 Tonnen Siedlungsabfall und Sperrmüll. Der AWVC sucht zu Juni 2020 einen neuen Geschäftsführer (m/w/d), welcher die Geschicke des Unternehmens sowohl kaufmännisch als auch technisch verantwortet. Geschäftsführer (m/w/d) Zukunftsweisende Positionierung des Verbands als kompetenter und wertschöpfender Ansprechpartner für die Mitglieder und deren Stakeholder Entwicklung und Fortschreibung der strategischen Konzeption für die kommunale Entsorgungswirtschaft; in diesem Kontext: Optimierung der Zusammenarbeit mit regionalen Akteuren und Profilierung als Sparringspartner der Region Versierte kaufmännische Leitung und strategische Liquiditätssicherung des Verbandes sowie Aufstellung und Vollzug des Wirtschaftsplanes unter Abstimmung mit der Tochterunternehmung Sicherstellung des effizienten und wirtschaftlichen technischen Betriebs der Abfallentsorgung Personalverantwortung für 25 Mitarbeiter Kontinuierliche Optimierung bestehender Arbeitsprozesse und -strukturen Repräsentation des Verbands sowie interne und externe Kommunikation Erfolgreich abgeschlossenes Studium Sehr gutes technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis Mehrjährige Berufserfahrung in der Führung größerer Unternehmenseinheiten aus der Entsorgungs-, Wasserwirtschaft oder der Energiewirtschaft, bevorzugt aus öffentlich-rechtlichen Strukturen Durchsetzungsstärke und Beharrlichkeit bei gleichzeitig sensiblem und verbindlich-diplomatischem Umgang mit Verbandsmitgliedern, kommunaler Politik und Verwaltung, Partnerunternehmen etc. Innovativer „Treiber“ mit strategischem Weitblick – vorausschauendes Agieren im Hinblick auf gesetzliche Veränderungen und neue Technologien  in der Abfallwirtschaft Affinität zum Netzwerken innerhalb der Branche und der Region Idealerweise vertiefte Kenntnisse des Vertrags- und Vergabewesens
Zum Stellenangebot

Vorsitzender des Vorstandes (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Saarbrücken
Der Stadtwerke Saarbrücken-Konzern ist mit rund 1.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in der Region. Er übernimmt mit seinem breiten Angebot an Dienstleistungen rund um Energie, Wasser und Mobilität einen wesentlichen Teil der Daseinsvorsorge und damit der Lebensqualität der Landeshauptstadt Saarbrücken und der angrenzenden Regionen. Innerhalb des Konzernverbundes betreiben die Stadtwerke Saarbrücken Netz die gesamte technische Infrastruktur und ein ca. 4.000 Kilometer langes Leitungsnetz zur Strom-, Gas-, Wasserund Wärmeversorgung. Die Stadtwerke Saarbrücken GmbH suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vorstandsvorsitzenden für ihre Tochtergesellschaft Stadtwerke Saarbrücken Netz AG. Für diese verantwortungsvolle Position mit herausfordernden Aufgaben und großem Gestaltungspielraum suchen wir eine unternehmerisch geprägte, durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit hohem Sachverstand und analytischen Fähigkeiten. Verantwortung für die strategische Führung und die wirtschaftliche Ausrichtung des regulierten Strom-, Gas- sowie Fernwärme-Netzbetriebs Sicherstellung einer nachhaltigen und preiswürdigen Trinkwasserversorgung in der Landeshauptstadt Sicherstellung der Wirtschaftlichkeit, der Unternehmenseffizienz, der Dienstleistungsqualität und Erreichung der Betriebsergebnisse nach Maßgabe der durch die Gesellschafter gestellten Ziele Operative Führung der direkt zugeordneten Bereiche: Regulierungs-, Netz- und Forderungsmanagement, Metering Führung der kaufmännisch administrativen Serviceprozesse (z.B. Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Personal etc.) unter Einbeziehung der shared services des Konzerns Weiterentwicklung von Zukunftsthemen wie Digitalisierung, Nachhaltigkeit, Unternehmenskooperationen und neue Geschäftsfelder Zusammenarbeit mit dem für den technischen Betrieb zuständigen Vorstandskollegen Ein erfolgreich abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches oder betriebswirtschaftliches oder Ingenieur-Studium (Ingenieur mit fundierten betriebswirtschaftlichen oder Betriebswirt mit fundierten ingenieurtechnischen Kenntnissen) Mehrjährige Berufserfahrung in der Energie- und Wasserwirtschaft möglichst mit entsprechender Führungserfahrung Fundierte Kenntnisse der Gesetze und Regelungen in der Energie- und Wasserwirtschaft Ihr Führungsstil ist teamorientiert, integrativ, kooperativ, wertschätzend und motivierend. Sie agieren strukturiert in Denken und Handeln, sind offen für Veränderungen und treiben Zukunftsthemen zielstrebig voran. Sie sind bodenständig, authentisch, nahbar und aufgeschlossen sowie empathisch in der Kommunikation mit den unterschiedlichen internen und externen Ansprechpartnern. Als Vorstandsvorsitzender/e in Vorstandsvorsitzende/r eines bedeutenden kommunalen Unternehmens ist es für Sie selbstverständlich, sich für die Landeshauptstadt und die Region zu engagieren, diese zu repräsentieren und in ihr Ihren Lebensmittelpunkt einzunehmen.
Zum Stellenangebot

Alleingeschäftsführung (m/w/d) für die IAG - Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH

Di. 18.02.2020
Selmsdorf
Die IAG ist eine 100 %ige Tochter der GAA – Gesellschaft für Abfallwirtschaft und Altlasten, die eine 100 %ige Gesellschaft des Landes Mecklenburg-Vorpommern ist. Die Aufgabe des Unternehmens ist die Entsorgung und Behandlung von Abfällen. Mit seinen rd. 130 Mitarbeitenden betreibt das Unternehmen eine Deponie der Deponieklasse III am Standort in Selmsdorf. Es gilt, die Entsorgungssicherheit zu gewährleisten, die Deponie und Restabfallbehandlungsanlage auf höchstmöglichem Standard zu betreiben und den aus diesem Geschäftsbereich resultierenden Rekultivierungs- und Nachsorgeverpflichtungen (geplante Schließung in 2035) entsprechend gesetzlicher Bestimmungen verantwortungsvoll nachzukommen. Nachhaltigkeit, Gesundheit und Umwelt stehen im Fokus. Im Rahmen einer geregelten Nachfolge wird eine technisch versierte und überzeugende Führungspersönlichkeit als Alleingeschäftsführer (m/w/d) gesucht. Alleingeschäftsführung (m/w/d) für die IAG – Ihlenberger Abfallentsorgungsgesellschaft mbH Strategische und operative Steuerung der DK III Deponie inklusive der Restabfallbeseitigungsanlage im Hinblick auf die Zielvorgaben des Landes Mecklenburg-Vorpommern zur zukünftigen Ausrichtung Motivierende Führung der Mitarbeitenden in diversen Funktionen Laufende Analyse der Abläufe hinsichtlich Qualität, Kosten und Produktivität inkl. Controlling Organisationsentwicklung gemäß dem Zukunftsszenario und laufende Überprüfung der Aufbau- und Ablauforganisation; Sicherstellung und Optimierung der Prozesse unter Qualitätsgesichtspunkten Langfristige Entwicklung des Ihlenbergs als Wirtschaftsstandort (Planung und Umsetzung der Rekultivierung von Flächen unter Nachhaltigkeitsgesichtspunkten, Entwicklung angrenzender Flächen zum Gewerbestandort) Sicherstellung hoher Standards an Gesundheits-, Arbeits- und Umweltschutz Initiierung und Steuerung von Digitalisierungsprojekten; Projektmanagement Vertrauensvolle und enge Abstimmung mit dem Aufsichtsgremium Offene und transparente Zusammenarbeit mit den relevanten Stakeholdern (Behörden, Standortgemeinde,  Anwohner/-innen, Bürgerinitiativen, Verbände) Professionelle Öffentlichkeitsarbeit und Außenauftritt Einschlägiges technisches oder ingenieurwissenschaftliches Studium (Bau-, Umwelt- und Verfahrenstechnik) Nachgewiesene mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Abfallwirtschaft, idealerweise im Deponieumfeld Nachgewiesene Erfahrung in der Führung eines öffentlich-rechtlichen Unternehmens von Vorteil Nachgewiesene mehrjährige Führungsverantwortung in der Leitung heterogener Teams Fundierte kaufmännische Steuerungskenntnisse Erfahrung im Umgang mit (politischen) Gremien Expertise im Projekt- und Changemanagement Persönlich sind Sie sicher im Auftreten und verfügen über eine ausgeprägte adressatengerechte Kommunikationsfähigkeit. Sie sind strategisch denkend und handeln unternehmerisch mit Blick auf die Zukunftsorientierung und Machbarkeit. Integrität und Entscheidungsstärke bringen Sie ebenso mit wie Diplomatie und Empathie im Umgang mit öffentlichen Gremien. Sie überzeugen durch einen integrierenden, motivierenden Führungsstil und verstehen sich eigeninitiativ und verantwortungsbewusst agierend. Das Land Mecklenburg-Vorpommern setzt sich für die Förderung von Frauen im Berufsleben ein. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber sowie Gleichgestellte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Koblenz am Rhein
Die Koblenzer Wohnungsbaugesellschaft mbH bewirtschaftet als hundertprozentiges Immobilienunternehmen der Stadt Koblenz einen Bestand von rund 3.200 eigenen Wohneinheiten sowie Garagen, Stellplätze, soziale Einrichtungen und Schulgebäude. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit ist die nachhaltige Modernisierung und Instandhaltung der zahlreichen Liegenschaften. Daneben sind wir Verwalter nach WEG. Außerdem beschäftigen wir uns wegen unserer weiter wachsenden Stadt Koblenz intensiv mit der Vorbereitung und Realisierung von Neubauprojekten zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums. Im Rahmen einer altersbedingten Nachfolge suchen wir Sie frühestens ab 01.07.2020 als Geschäftsführer (m/w/d)Als alleinvertretungsberechtigter GmbH-Geschäftsführer (m/w/d) tragen Sie die Gesamtverantwortung für die kaufmännischen und technischen Belange der Koblenzer Wohnungsbaugesellschaft mbH. Ihr Aufgabengebiet umfasst das gesamte immobilienwirtschaftliche Spektrum des Unternehmens. Betriebswirtschaftliches Hochschul- oder Fachhochschulstudium vorzugsweise mit einer immobilienwirtschaftlichen Zusatzqualifikation Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung, idealerweise in einem Unternehmen der Wohnungs- bzw. Immobilienwirtschaft vergleichbarer Größenordnung Umfangreiches betriebswirtschaftliches Fachwissen und grundlegendes technisches Verständnis im gesamtunternehmerischen Aufgabenspektrum Verständnis für steuerliche und juristische Zusammenhänge Erfahrene Führungspersönlichkeit, idealerweise mit Kenntnissen der kommunalen Immobilienwirtschaft und sozialer Wohnraumförderung Ausgeprägtes Bewusstsein zur Schaffung bezahlbaren und klimaverträglichen Wohnraums unter Berücksichtigung von Umweltschutz und Energieeinsparung im städtebaulichen Kontext Hohe Identifikation mit den immobilienwirtschaftlichen und gesellschaftlichen Aufgaben eines kommunalen Wohnungsunternehmens Diplomatisches Geschick sowie Durchsetzungs- und Überzeugungskraft mit entsprechenden rhetorischen Fähigkeiten Kommunikationsfähigkeit sowie aktive Gestaltungsfähigkeit und soziale Kompetenz Unternehmerischer Weitblick, Engagement, Eigeninitiative, hohe Leistungsbereitschaft sowie Kreativität und Zielstrebigkeit Kooperativer und vertrauensvoller Umgang mit Vorgesetzten, Gremien, Geschäftspartnern, Mieterinnen und Mietern sowie rund 50 kompetenten Mitarbeiter*innen Loyalität und ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein Empathische Persönlichkeit mit motivierendem und wertschätzendem Führungsstil Leistungsgerechte, der Tätigkeit angemessene Vergütung mit zusätzlicher Altersversorgung Anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit mit vielfältigen Kompetenzen und Gestaltungsspielräumen Kompetente Mitarbeiter*innen spezieller kaufmännischer und technischer Ausbildungsberufe in der Immobilienbranche Attraktive, lebendige urbane Umgebung in der reizvollen Landschaft des Mittelrheintals
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer für 2 Verarbeitungswerke (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Regensburg, Landshut, Isar, Ingolstadt, Donau, München
Bei unserem Kunden handelt es sich um ein erfolgreiches, global agierendes, produzierendes Familienunternehmen mit mehreren hundert Mitarbeitern und einer auf Nachhaltigkeit und verantwortungsvollem Miteinander ausgerichteten Kultur. Jeden Tag konsumieren Millionen von Menschen die Produkte unseres Kunden, die im Kern pflanzliche Produkte und Dienstleitungen sind. Als Visionäre mit Forschergeist, Impulsgeber und Ideenumsetzer gestaltet man seit über 200 Jahren den Markt und zählt zu den Marktführern.Als Geschäftsführer führen und verantworten Sie zwei Produktionswerke für die Verarbeitung von primär pflanzlichen Rohstoffen. Ziel ist die Sicherstellung und das strategische Wachstum der planmäßigen Geschäfts- und Leistungsentwicklung der beiden Standorte. Sie gewährleisten die Verarbeitung, die Lagerung und den Versand der Rohstoffe und andere Produkte mit dem Ziel, die Dienstleistungen der Werke zu international wettbewerbsfähigen Bedingungen anzubieten und auszubauen.   Verantwortung des Unternehmenserfolgs und -ergebnisses Führung und Motivation eines Teams von mehr als 230 überwiegend langjährigen, erfahrenen Mitarbeitern Besondere Aufgabenfelder: Optimierung von Prozessen, der Innovationskraft sowie des Servicelevels Vorantreiben des Wachstumskurses des Unternehmens Vertriebsentwicklung: Gewinnung neuer Kunden und Sicherstellen/Weiterentwicklung der Betreuung von bestehenden Kunden Operative und mittelfristige Planung zur Entwicklung der Standorte in technischer und wirtschaftlicher Hinsicht Entwicklung einer mittelfristigen Strategie des Unternehmens für weiteres Wachstum, insbesondere international und durch neue Geschäftsfelder (Märkte, Services, Kunden) Gewährleitung eines effektiven Qualitätssicherungsmanagements in Bezug auf die Produkte und die Verarbeitungsprozesse Schnittstelle zum Mutterhaus der Unternehmensgruppe, die beispielsweise einen Rahmen in den kaufmännischen Bereichen Konzernrechnungswesen, Controlling und Personal (-entwicklung) vorgibt. Die Finanzierung der Firmengruppe liegt in der Verantwortung der Muttergesellschaft. Abgeschlossenes technisches Studium, vorzugsweise im Bereich Maschinenbau, Automatisierungstechnik, Verfahrenstechnik oder vorweisen einer vergleichbaren Qualifikation Mindestens zehnjährige praktische Erfahrung, davon mindestens fünfjährige Führungserfahrung, idealerweise auf Ebene Geschäfts-/, Betriebs-/ Werksleitung in einem produzierenden Unternehmen der Lebensmittel-, Getränkebranche oder aus dem Bereich (pflanzlicher) Rohstoffe oder der Chemiebranche Mittelstandserfahrung von Vorteil, konzerngeprägte Profile nicht ausgeschlossen, ein Erfahrungsmix ist ideal, wichtig ist das die Person für den Mittelstand brennt! Begeisterung für moderne Talentförderung, Technik und hohe Prozessorientierung Sicherer Umgang mit ERP-Systemen, vorzugsweise „abas“, ist wünschenswert Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift (C1-Level) Es erwartet Sie eine von Teamgeist geprägte Unternehmenskultur, welche sich durch Innovationskraft, Fortschritt und Vielseitigkeit hervorhebt. Unser Kunde bietet Ihnen eine zukunftsorientierte und anspruchsvolle Aufgabe in einem innovativen, dynamischen Arbeitsumfeld.
Zum Stellenangebot

Nachwuchsführungskraft zur Niederlassungskoordination (w/m/d)

Di. 18.02.2020
München
Gibt es eine Logistik für Karrieren? Bei uns schon. Als weltweit operierender Logistikdienstleister mit 31.000 Mitarbeitern in über 50 Ländern managen wir komplexe Supply Chains und bieten unseren Kunden innovative Mehrwertdienste. Auch unsere Mitarbeiter versorgen wir mit allem, was sie für die Gestaltung ihrer individuellen Karriere brauchen – und das immer im richtigen Moment. Nachwuchsführungskraft zur Niederlassungskoordination (w/m/d)Herausforderungen, an denen Sie wachsen. Gemeinsam mit Ihrem Team entwickeln Sie kreative Ideen sowie klare Ziele und arbeiten an der konsequenten Verfolgung dieser. Zudem leisten Sie Ihren Beitrag zum Erreichen der strategischen und operativen Ziele sowie für die Attraktivität, Kosteneffizienz und Wirtschaftlichkeit des Standortes.  Ferner sorgen Sie für einen reibungslosen Arbeitsablauf, eine vertrauensvolle Arbeitsatmosphäre sowie effiziente Kommunikation, auch im betrieblichen Umfeld. Sie wirken bei der Kontrolle der Kennzahlen mit und sind in die Monatsabschlüsse involviert. Qualifikationen, mit denen Sie weiterkommen. Ihre Grundlage ist eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Industrie, Spedition oder Groß- und Außenhandel. Ein abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft, ist darüber hinaus wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich. Sie sind eine zielorientierte und flexible Persönlichkeit, die Verständnis für Kennzahlen und Vertriebsaffinität mitbringt. Zudem haben Sie Freude daran perspektivisch das Thema Mitarbeiterführung zu übernehmen und agieren stets motivierend sowie mit großem Verantwortungsbewusstsein und Organisationsgeschick. Als Teamplayer entwickeln Sie mit anderen kreative Ideen und lassen diese Realität werden. Versprechen, auf die Sie zählen können. Auf Rhenus ist weltweit Verlass. Auch was Karrierewege angeht: Wir fördern konsequent das berufliche Weiterkommen von Fach- und Führungskräften. Etwa durch regelmäßige Trainings und Entwicklungsprogramme. Unternehmerisch denken und handeln? Eigene Ideen und Lösungen einbringen? Damit kann man bei uns immer viel erreichen. Inmitten einer beeindruckenden Vielfalt an Projekten und Herausforderungen. Klingt nach einem exzellenten Plan für ambitionierte Profis? Genau so ist es. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres möglichen Eintrittstermins.
Zum Stellenangebot

Stellvertretender Geschäftsleiter (m/w/d)

Di. 18.02.2020
Kassel, Hessen
BAUHAUS sucht Sie ab sofort für das Fachcentrum Hessen als Stellvertretender Geschäftsleiter (m/w/d). BAUHAUS baut vor allem auf eines: Den Einsatz aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter – füreinander und für jeden einzelnen Kunden. Denn nur mit Respekt, Zusammenhalt und Leidenschaft macht es Spaß, jeden Tag aufs Neue alles zu geben. Engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind das wertvollste Gut des Unternehmens – und der beste Beweis dafür ist der Erfolg: Mit über 270 Fachcentren in 19 Ländern gehört BAUHAUS zu den erfolgreichsten Unternehmen Europas. Und freut sich darauf, mit Ihnen noch besser zu werden!Als Mitglied der Geschäftsleitung sind Sie in Ihrem BAUHAUS Fachcentrum zuständig für das Personalmanagement und die Sicherstellung einer optimalen Personalbesetzung, sorgen für eine fundierte Aus- und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter und verantworten eine kooperative Personalführung. Darüber hinaus haben Sie das Sortiment genauso im Griff wie die Arbeitsabläufe und Prozesse. Aus Ihren Marktbeobachtungen, Wettbewerbsanalysen und der Auswertung der betriebswirtschaftlichen Kennzahlen entwickeln Sie wirksame Maßnahmen zur Erfolgssteuerung und berichten direkt an die Geschäftsführung. Und ganz wichtig: Sie behalten bei Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie Kunden den vollen Überblick! Kaufmännische Ausbildung und fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse, idealerweise betriebswirtschaftliches Studium Mehrjährige Führungserfahrung Fundierte branchenspezifische Fachkenntnisse Unternehmerisches Handeln, sehr guter Überblick auch in komplexen Situationen, Flexibiltät Führungs- und Sozialkompetenz, Motivations- und Kommunikationsstärke Kundenorientierung
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (w/m/d) bei El Puente - Die Fair Trade Pioniere

Di. 18.02.2020
Nordstemmen
El Puente gehört zu den Pionieren der Fair Trade-Bewegung und arbeitet heute mit etwa 140 Handelspartnern in Afrika, Asien und Lateinamerika zusammen. In langjährigen und transparenten Handelspartnerschaften unterstützt El Puente seine Handelspartner als 100 % Fair-Importeur. Die Produkte werden in etwa 800 Weltläden in Deutschland und Europa sowie über unseren Online-Shop verkauft. Seit den 1970er Jahren gestalten wir dadurch einen gerechteren Welthandel. Als Mitglied der World Fair Trade Organization (WFTO) richten wir unsere Arbeit an den zehn Grundsätzen des Fairen Handels aus. Unsere Vision ist ein faires Miteinander. Unser Team von 60 Mitarbeitenden im Logistikzentrum in Nordstemmen und im Außendienst sucht SIE als empathische und kommunikationsstarke Geschäftsleitung, um die Erfolgsgeschichte von El Puente mit Herz und Verstand fortzusetzen. Mit Ihren Management-Kompetenzen tragen Sie in der Position der neuen Geschäftsleitung die betriebswirtschaftliche und soziale Verantwortung für die nachhaltige Entwicklung des Unternehmens und den Ausbau der Marke El Puente. Unterstützt werden Sie dabei durch ein erfahrenes Führungsteam auf Abteilungsleiter*innenebene. Ihre Aufgabe ist die Optimierung der Zusammenarbeit mit unseren Handelspartnern und Kund*innen sowie die aktive Gestaltung des strukturellen Wandels im Fairen Handel. Wesentlich ist dabei die Aufgabe, den globalen Handel gerecht zu gestalten und einfühlsam die Menschen zu ermutigen, Verantwortung zu übernehmen – entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Sie haben ein Gespür für gesellschaftlich relevante Themen und setzen sich mit Ihrer Führungserfahrung in einem Betrieb der dualen Ökonomie mit wirtschaftlichen und sozialen Zielsetzungen für die innovative Erschließung neuer Geschäftsbereiche ein: fair-sozial-nachhaltig-bio-entwicklungspolitisch. Reisetätigkeiten zu den Partnerorganisationen weltweit sind selbstverständlich. Hierfür bringen Sie interkulturelle Erfahrungen mit und kommunizieren sicher in Deutsch, Englisch und wünschenswerterweise auch in Spanisch.Wir erwarten eine auf Respekt, Vertrauen und  Anerkennung basierende Führungshaltung und die entsprechende Pflege unserer gewachsenen Unternehmenskultur und -werte. Sie sind eine erfahrene und offene Führungspersönlichkeit, inspirieren die Mitarbeiter*innen und fördern die Selbstorganisation im Unternehmen. Sie schätzen eine normative Konfliktkultur und gleichen durch Reflexion und Moderation die Interessen der unterschiedlichen Gesellschafter aus. El Puente ist stolz darauf, dass alle Akteure entlang der Wertschöpfungskette im Aufsichtsrat vertreten sind. Als Networker*in haben Sie eine hohe kontaktschaffende Kompetenz, können sich schnell in entwicklungspolitische Themen einfinden und bringen sich konstruktiv in verschiedenen Organisationen wie WFTO, Forum Fairer Handel und Weltladen-Dachverband ein.Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche Tätigkeit mit langfristiger Perspektive in Nordstemmen, einer Gemeinde mit guter Anbindung nach Hannover und Hildesheim. Wenn Sie in einem Umfeld, mit einem besonderen Wertegerüst arbeiten möchten und hier Ihre Bestimmung sehen, dann bewerben Sie sich bitte per E-Mail mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung und dem frühestmöglichen Eintrittstermin bis zum 1.4.2020.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) für Erlebnis-Städtetouren

Mo. 17.02.2020
Für unseren Mandanten Hot Rod Fun, einen überregionalen Anbieter von Erlebnistouren mit WENCKSTERN© Hot Rods, suchen wir bundesweit Geschäftsführer für spannendes Erlebniskonzept. „Hot Rod Fun” bietet Gruppen geführte Städte- und Erlebnistouren in kleinen Hot Rods. Dabei handelt es sich um Nachbauten originalgetreuer Miniaturen von Oldtimern aus den 1920er bis 1940er Jahren, die in der Hamburger Manufaktur WENCKSTERN© gebaut werden. Das Besondere: Ein WENCKSTERN© ist weltweit der erste mini Hot Rod mit einer Zulassung für den Straßenverkehr. Sie bauen in ihrer Stadt oder Region einen Standort auf und aus. Sie beginnen in der Regel mit 15 WENCKSTERN© Hot Rods. Jede Tour wird von 1 bis 2 Tour-Guides begleitet, die Sie als Aushilfen, geringfügig Beschäftigte oder in Teilzeit einstellen. Die geführten Touren lenken kleine Gruppen wie z. B. Touristen in Städten entlang von Sehenswürdigkeiten (City Tour), durch idyllische Landschaften (Country Tour) oder sind spezielle Events (Special Tour) für Firmen bzw. Kooperationspartner. Gefahren wird in Gruppenformationen. Eine City Tour dauert durchschnittlich zwei Stunden. Für den Einstieg in dieses System benötigen Sie mind. 45.000,- EUR Eigenkapital. Sie bauen Ihr eigenes Home of Hot Rod Fun in Ihrer Region auf Sie führen ein engagiertes und glückliches Team von Tourguides Sie entwickeln Kooperationen mit Hotels, Gastroeinrichtungen und regionalen Unternehmen Sie vermarkten gemeinsam mit der Zentrale die Wenckstern-Werbeflächen Wille zum Erfolg und unternehmerisches Denken Spaß an Autos Führungserfahrung wünschenswert aber kein Muss Erfahrung im Kundenkontakt Lust am Umgang mit Menschen Lust am Aufbau eines lokalen Netzwerks Lust auf die Touristikbranche Nur die Hot Rods von Wenckstern sind für den Straßenverkehr zugelassen Bereitstellung und Lieferung der Fahrzeugflotte Extrem hohe Nachfrage Spezielle Schulungen für Quereinsteiger Anbindung an nationale Kooperationspartner wie Jochen Schweizer, mydays etc. Passende Buchungssoftwarelösung Anhaltender Trend zu geführten Erlebnistouren Hohes Potential durch geführte Touren, Firmenevents, Vermarktung von Werbeflächen, Verkauf individueller Wencksterns Expansion mit mehreren Standorten möglich
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Mo. 17.02.2020
Raubling
Die flextos GmbH ist eine hundertprozentige Tochter der esmo AG. Wir bieten innovative Maschinen, Werkzeuge und Systeme für Trockenbau und Innenausbau sowie individuelle Beratung, abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse und Anforderungen unseres internationalen Kundenkreises. Unser Produktportfolio reicht von Fräs- und Sägesystemen über handgeführte bis hin zu CNC-gesteuerten Maschinen und Werkzeugen. Mit unserem entschiedenen Bekenntnis zu Premium-Qualität und konsequentem Fokus auf Innovation definieren wir kontinuierlich neue Marktstandards und setzen zukunftsweisende Maßstäbe. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir für unseren Sitz in Raubling/Oberbayern einen Geschäftsführer (m/w/d) operative und personelle Gesamtverantwortung für alle Bereiche des Unternehmens Erarbeitung von Strategien und Maßnahmen zur Sicherung und Weiterentwicklung des Betriebes Umsatz- und Budgetverantwortung Entwicklung, Führung, Motivation und Bindung des des ca. 15-köpfigen Mitarbeiterstammes Verantwortung für den Vertriebsstandort in Atlanta, USA Berichtswesen an die Unternehmensgruppe kontinuierliche Pflege und Ausbau der Kundenbeziehungen zur Sicherung der Auftragslage Initiierung und Steuerung von innovativen und nachhaltigen Projekten enge Kooperation mit den Gesellschaftern mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position Studium der Wirtschafts- oder Ingenieurwissenschaften oder vergleichbare Qualifikation Erfahrung in der Bau- und/oder Trockenbau-Branche von Vorteil sehr gutes technisches Verständnis sowie Akquisestärke ausgeprägte Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie analytisches Denken engagiert, lösungsorientiert und inspirierend sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift umsetzungsstarke Persönlichkeit mit unternehmerischem Weitblick verantwortungsvolle Führungsaufgabe in einem stetig wachsenden Unternehmen aktive Mitgestaltung des Unternehmenserfolges variable Vergütung, welche sich am Erfolg des Unternehmens orientiert ein wertschätzendes, kollegiales Arbeitsumfeld in einem jungen, dynamischen Unternehmen zusätzliche Leistung: Bezuschussung der betrieblichen Altersvorsorge individuelle Schulungs-, Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
Zum Stellenangebot


shopping-portal