Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 19 Jobs in Berlin

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 7
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Transport & Logistik 3
  • Immobilien 1
  • Freizeit 1
  • Groß- & Einzelhandel 1
  • Holz- und Möbelindustrie 1
  • It & Internet 1
  • Druck- 1
  • Kultur & Sport 1
  • Papier- und Verpackungsindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Touristik 1
  • Verkauf und Handel 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 18
  • Mit Personalverantwortung 15
  • Ohne Berufserfahrung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 19
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 16
  • Befristeter Vertrag 1
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 1
  • Praktikum 1
Geschäftsführung

Geschäftsführung (w/m/d)

Fr. 23.10.2020
Berlin
Für die Berliner Hafen- und Lagerhausgesellschaft mbH (BEHALA) und die Berliner Großmarkt GmbH (BGM), ist die Geschäftsführung (w/m/d) zur Besetzung ausgeschrieben. Die Aufgabe wird in Personalunion für beide Gesellschaften wahrgenommen. Der Dienstsitz ist Berlin. Die BEHALA ist Betreiberin der trimodalen Berliner Güterverkehrszentren und mit 120 Beschäftigten und einem Umschlag- und Transportvolumen von rund 4 Mio. Tonnen pro Jahr ein bedeutender Logistikdienstleister in der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg und einer der größten Binnenhäfen Deutschlands. Das Kerngeschäft umfasst den Hafenbetrieb, die Lagerei und den Umschlag von Gütern und Waren, den Betrieb von Hafenbahnen sowie die Vermietung und Verpachtung von Immobilien. Zu den Objekten gehören Freilagerflächen, Lagerhallen und Büros in modernen und in denkmalgeschützten Gebäuden. Der Berliner Großmarkt (BGM) ist für die Bereitstellung, Schaffung und Vermarktung von Markt- und Handelsflächen für den Einzel- und Großhandel zuständig. Dabei gehören zum Angebotsspektrum die Verwaltung und der Betrieb des Großmarktes, die Verwaltung und der Betrieb einer Einzelhandelsmarkthalle inklusive Nebeneinrichtungen, die Vermietung und Verpachtung von Grundstücken und Räumlichkeiten sowie Betrieb und Verwaltung sonstiger zugehöriger Anlagen. Aus den funktionalen, baulichen und logistischen Anforderungen am gemeinsamen Standort der beiden Institutionen sowie aus den Herausforderungen eines nachhaltigen Stadtumbaus sind bauliche Aktivitäten ein wichtiger Fokus zukünftiger Unternehmensentwicklung, für die die BEHALA eine eigene Gesellschaft unterhält. Beide Gesellschaften befinden sich zu 100% im Besitz des Landes Berlin. Alleingeschäftsführung von BEHALA und BGM Qualifizierte Einflussnahme auf die strategische Weiterentwicklung von BEHALA und BGM sowie des Gewerbe­standortes beidseitig der Beusselstraße Umsetzung von Synergiepotentialen zwischen den beiden Gesellschaften bei weiterer Profilierung des wirtschaftspolitischen Beitrages beider Gesellschaften für das Land Berlin Aktiver Beitrag zur Entwicklung einer einheitlichen Unternehmenskultur sowie einer effizienten und konstruktiven Kommunikationskultur in beiden Unternehmen – Fokussierung des Themas Personalentwicklung Sicherstellung eines qualifizierten Reportings Sicherstellung des Beitrags zur Erreichung der Nachhaltigkeitsziele im Sinne des Klimaschutzes/CO2-Einsparung Qualifizierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gremien, insbesondere mit dem Aufsichtsrat, den Arbeitnehmervertretungen und den parlamentarischen Gremien des Landes Berlin (u. a. Hauptausschuss, Unterausschuss Beteiligungsmanagement und -controlling) Ein akademischer Abschluss ist wünschenswert, idealerweise in den Bereichen der Wirtschafts- und/oder Rechts­wissenschaften und/oder des Ingenieurwesens Langjährige Führung einer Immobilien- und/oder Hafengesellschaft mit belegter immobilienwirtschaftlicher Expertise Langjährige Erfahrung (bei sehr großer Kompetenz) in der Konzeption und Implementierung von logistischen Prozessen, insbesondere im Bereich Containerverkehr, kombinierter Ladungsverkehr sowie Schwer- und Großraumtransporte Nachweisliche Vertriebserfolge im Transport- und Logistikbereich sowie in der Vermietung gewerblicher Liegenschaften aus dem Bereich Hafen-, Groß- und/oder Einzelhandel Idealerweise Erfahrungen in der ertragsorientierten Entwicklung eines Gewerbestandortes Erfolgreiche Leitung eines landeseigenen Unternehmens und langjährige Führungserfahrung Erfahrung in der Beurteilung und Optimierung von Großmarkt- sowie denkmalgeschützten Hafengebäuden Positives Interesse an den Möglichkeiten einer nachhaltigen Energieversorgung und Ressourcenschonung sowie Erfahrung mit Förderprogrammen des Landes Berlin, des Bundes und der EU zu erneuerbaren Energien Erfahrung im Aufsetzen, Durchführen und Steuern von Controlling- und Management-Informationssystemen Einschätzung und Steuerung von Markt- und operationellen Risiken Erfahrung in Unternehmen, die unter öffentlichem Interesse und in verschiedenen Politikfeldern agieren Sprachkenntnisse: Deutsch, Englisch verhandlungssicher. Für diese anspruchs- und verantwortungsvolle Aufgabe suchen wir eine integre und unternehmerische Persönlichkeit mit hoher Umsetzungs- und erstklassiger Fachkompetenz. Der/Die zukünftige Stelleninhaber/in besitzt ein überdurch­schnittliches Durchsetzungsvermögen und zeichnet sich durch hohe Belastbarkeit und entsprechend hohe Einsatz­bereitschaft aus. Zugleich verfügen Sie über ein hohes Maß an sozialer Kompetenz, ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten sowie Hands-on-Mentalität. Mit „natürlicher Autorität” wissen Sie die Mitarbeiter/innen zu motivieren, zu führen und zu entwickeln. Eine starke Kundenorientierung mit der Fähigkeit, sowohl Kunden- als auch Gesellschafterbedürfnisse zu erkennen, rundet Ihr Profil ab.Unsere Klienten haben sich Chancengleichheit und die Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen zum Ziel gesetzt und fordern Frauen daher nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Bei gleichwertiger Qualifikation werden Frauen im Rahmen der rechtlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführerin Personal DB Fahrwegdienste GmbH (w/m/d)

Do. 22.10.2020
Berlin
Die Deutsche Bahn hat ein elementares Anliegen: mehr Verkehr auf die Schiene zu bringen - für das Klima, für die Menschen, für die Wirtschaft und für Europa. Mit der Strategie „Starke Schiene" schaffen wir dafür die Voraussetzungen und auf diesem Weg brauchen wir Dich. Sei mit Talent und Leidenschaft als Führungskraft Wegweiser für Dein Team. Die Deutsche Bahn nimmt Führung auf allen Ebenen ernst, denn jeder Mitarbeiter trägt große Verantwortung und erhält dafür die nötigen Handlungsspielräume.Die DB Fahrwegdienste GmbH ist Deutschlands führender Anbieter von Systemdienstleistungen rund um die Instandhaltung von Schienenwegen. Wir sind Spezialisten in der Vegetationspflege sowie im Umwelt- und Projektmanagement. Gleisbaustellen sichern wir mit Fachpersonal und modernster Technik. Unsere Logistik unterstützt mehr als 100.000 Baustellen jährlich mit An- und Abtransporten von Materialien. Als 100%ige Tochter der DB Netz AG sind wir ein seit 2002 kontinuierlich wachsendes Unternehmen. In unseren bundesweit 7 Niederlassungen beschäftigen wir über 3.000 Mitarbeitende, die gemeinsam mit Innovationsfreude, Qualität und Zuverlässigkeit flächendeckenden Service an 365 Tagen rund um die Uhr sicherstellen. Als Geschäftsführerin Personal der DB Fahrwegdienste GmbH wirst Du zum aktiven Gestalter von Themen von der Konzeption bis zur Umsetzung. Gemeinsam mit Deinen Geschäftsführungskollegen entwickelst Du unser Geschäft weiter und nimmst die Mannschaft auf diesem Weg mit. Du bist Partner auf Augenhöhe und gestaltest gemeinsam Lösungen zur Sicherstellung der Leistungsfähigkeit unseres Geschäfts und steuerst deren nachhaltige und konsequente Umsetzung. Deine Aufgaben: Neben der Führung Deiner Mitarbeiter bist Du u.a. für folgende Schwerpunkte verantwortlich: Steuerung aller personalrelevanten Prozesse (Bereitstellung, Einsatz und Entwicklung) im Rahmen der Konzernvorgaben Umsetzung von Personalkonzepten für Mitarbeitende und Führungskräfte einschließlich der Personalentwicklung Eine an den Unternehmenszielen ausgerichtete bedarfsgerechte Personalplanung und Bereitstellung entscheidungsrelevanter Personalcontrollinginformationen hinsichtlich der Steuerung der Geschäftseinheit Einhaltung und Umsetzung der konzernweiten Standards, Grundsätze des Personalmanagements sowie die Effizienz und Effektivität aller relevanten Geschäftsprozesse Umsetzung der personalpolitischen Grundsätze der Geschäftseinheit gegenüber Sozialpartnern und Externen einschließlich der geschäftseinheitsbezogenen Beteiligung an Tarifverhandlungen Sicherstellung des Generationenmanagements und damit eines erfolgreichen Miteinanders generationenübergreifender Teams im Arbeitsalltag Dein Profil: Du kannst idealerweise ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften vorweisen Eine umfassende Expertise im HR-Management, wobei Du die unterschiedlichen Facetten der Personalarbeit sowie deren Stakeholder und Interessenvertreter intensiv kennengelernt hast, sind für uns essenziell Zudem ist uns Deine ausgeprägte Führungskompetenz wichtig Du überzeugst mit Deiner Dynamik und pragmatischer Herangehensweise und verstehst es, Beteiligte zu begeistern und zu überzeugen Des Weiteren zeichnet Dich Deine Proaktivität, Durchsetzungsstärke und Dein Verhandlungsgeschick insb. im Umgang mit Mitbestimmungsgremien aus Dein kommunikatives Geschick und Deine Kundenorientierung sichern Dir einen souveränen und geschätzten Umgang mit Führungskräften aller Ebenen Deine Nähe zum Geschäft und Dein hohes Maß an Analyse- und Problemlösungsfähigkeit runden Dein Profil ab Benefits: Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge. Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift. Gezielte und individuelle Weiterentwicklungsmöglichkeiten auf Fach-, Projekt- oder Führungsebene geben Dir eine langfristige Perspektive.
Zum Stellenangebot

Geschäftsstellenleitung (w/m/d)

Mi. 21.10.2020
Berlin
Der Wirtschaftsrat 1. FC Union e. V. sucht eine Geschäfts­stellen­leitung (w/m/d) Wir sind das Wirtschaftsnetzwerk für den 1. FC Union Berlin. Mit derzeit 36 Mitgliedern aus der mittel­ständischen Wirtschaft gehören wir seit Jahren als feste Größe zum engeren Umfeld des 1. FC Union Berlin. Unsere Aufgabe sehen wir sowohl in der Unterstützung und Förderung der wirtschaftlichen und sportlichen Entwicklung des 1. FC Union Berlin als auch in der Intensivierung der Beziehungen seiner Mitglieder untereinander. Wir bieten unseren Mitgliedern eine Plattform, die es ihnen ermöglicht, direkte Kontakte zu Vertretern aus Wirtschaft, Kultur und Politik herzustellen und zu pflegen. Damit för­dern wir die wirtschaftlichen Interessen unserer Mitglieder ebenso wie den 1. FC Union Berlin, mit dem wir durch vielfältiges Engagement eng verbunden sind. Gleichwohl bewahren wir als eigenständiger Verein unsere Unabhängigkeit und sind kein Gremium des 1. FC Union Berlin.Sie organisieren mit Herzblut und großer Eigenständigkeit unsere Geschäftsstelle. Gemein­sam mit dem Vorstand planen Sie die Veranstaltungen und Aktivi­tä­ten des Vereins, binden dabei die Mitglieder ein und fördern deren aktive Mit­arbeit. Sie pflegen die Kontakte zu den verschiedenen Ebenen des gesellschaftlichen Lebens in Berlin und dem 1. FC Union Berlin e. V. einschließlich seiner Gremien und Mitglieder. Sie sind mit den Mitgliedern des Vorstandes Gesicht und Stimme des Wirtschaftsrates.Sie sind für die Stelle geeignet, weil Sie über Kenntnisse und Erfahrungen mit der Arbeit eines Netzwerkes verfügen. Sie zeichnet sicheres Auftreten und Geschick im Umgang mit alten und neuen Kontakten aus. Sie sind durch­set­zungsfähig, mitunter auch hart­näckig und in der Lage, stabile Strukturen zu schaffen und zu bewahren. Zu Ihren Stärken zählen ein sicheres Auftreten, gepflegtes Äußeres und gute Kommu­ni­ka­tions­fähigkeiten nach außen, aber auch Durchsetzungsvermögen und Ideenreichtum nach innen. Sie verfügen nicht zwingend über berufliche Erfahrungen im Umfeld des Sports, können aber über­zeu­gend die Werte des 1. FC Union Berlin e. V. und des Wirt­schafts­rates nach außen vertreten. Diese Eigenschaften sind uns wichtiger als Art und Inhalt Ihrer Ausbildung. Vielseitige Chancen, eigene Ideen einzubringen, neue (online-basierte) Austausch­formate und Tools zu nutzen, um mit den Mitgliedern des Wirtschaftsrates zu interagieren Einen attraktiven Arbeitsplatz im Süd-Osten Berlins Eine moderne Arbeitsumgebung und großem Gestaltungs­spiel­raum durch flache Hierarchien Flexible Arbeitszeiten unter Be­rück­sichtigung der anfallenden Aufgaben Ein attraktives Gehaltspaket Ein kostenfreier Parkplatz
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Berlin
Der Nacht- und Notdienstfonds des Deutschen Apothekerverbandes e.V. (NNF) wurde im Rahmen der Umsetzung des Apothekennotdienstsicherungsgesetzes (ANSG) im Jahr 2013 als eigenständige Abteilung des Deutschen Apothekerverbandes e.V. (DAV) gegründet. Ziel des NNF ist die ordnungsgemäße Abwicklung der Zahlungsprozesse im Rahmen der Unterstützung der rund 19.500 Offizin-Apotheken Deutschlands bei der Erbringung von Nacht- und Notdiensten sowie der Anbindung an die zentrale Telematikinfrastruktur des Gesundheitswesens. Im Rahmen einer strukturierten Nachfolgeplanung sucht conQuaesso® JOBS für den NNF zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Berlin eine Geschäftsführung(m/w/d). Über den Nacht- und Notdienstfonds des DAV e.V.: Als zentrale Abrechnungsstelle für die Apotheken wird der NNF im Rahmen seiner Aufgaben unter Beachtung der verwaltungsrechtlichen Vorschriften öffentlich-rechtlich tätig. Zu seinen Aufgaben zählen insbesondere die Erhebung und Verteilung der Mittel, der Erlass entsprechender Verwaltungsakte sowie die Einleitung notwendiger Vollstreckungsmaßnahmen. Hierbei untersteht der NNF unmittelbar dem Geschäftsführenden Vorstand des Deutschen Apothekerverbandes e. V. sowie der Rechts- und Fachaufsicht des Bundesministeriums für Gesundheit. Die Treuhandeinnahmen liegen zur Zeit bei rund 175 Mio. Euro p.a. Gesamtverantwortung für die kaufmännischen und administrativen Geschäftsbereiche mit 14 Mitarbeitenden Sicherstellung und Weiterentwicklung (u. a. Digitalisierung der Dienste) der Umsetzungsprozesse einer IT-gestützten serviceorientierten Abrechnungsorganisation Vollumfängliche Budgetverantwortung und Erstellung des jährlichen Haushaltsplans und Rechenschaftsberichts Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Aufsichtsgremien, den Kooperationspartnern des Fonds sowie den Einrichtungen des DAV Akademische Qualifikation im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Verwaltung oder Recht Nachgewiesene Erfahrungen im Management administrativer Organisationen und größerer IT-gestützter Projekte Vertrautheit mit der Organisation, Struktur und Arbeitsweise behördlicher oder verbandlicher Institutionen Hohes Maß an Führungskompetenz sowie Integrationsfähigkeit verbunden mit Verhandlungsgeschick und einer ausgeprägten Serviceorientierung
Zum Stellenangebot

Bundesgeschäftsführung für den Bereich Politik (m/w/d)

Mi. 21.10.2020
Berlin
Der Mittelstand – BVMW gestaltet als führender Unternehmerverband die bedeutendsten Unternehmernetzwerke des Mittel­stands in Deutschland und Europa. Dabei erreicht der Verband auf regionaler, nationaler und internationaler Ebene sicht- und messbare Vorteile für seine Mitglieder. Als Dachverband bündeln wir Einfluss und Wissen unserer Partner – in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft, im Mittelstand und in anderen befreundeten Unternehmerverbänden. So sichern wir den Erfolg des Mittel­standes für die Zukunft in einer Zeit ständig wechselnder Rahmenbedingungen und Anforderungen an das Unternehmertum! Bundesgeschäftsführung für den Bereich Politik (m/w/d) Sie verantworten die Geschäftsführung für die Bereiche Politik, Public Affairs, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Volkswirtschaft und Außenwirtschaft und leiten ein engagiertes Team. Sie arbeiten engstens mit dem Vorstand des BVMW zusammen und setzen die Beschlüsse des Vorstands in Ihrem Arbeitsfeld um. Gemeinsam mit dem Präsidenten repräsentieren Sie den Verband auf politischer Ebene. Als Bundesgeschäftsführung tragen Sie zu einer weiteren Erhöhung der politischen Wahrnehmung und Anerkennung des Verbandes bei, pflegen und erweitern unsere Mittelstandsnetzwerke und tragen die Verantwortung für die Vertretung der Interessen des Mittelstandes in den Gremien der Bundesregierung, des Bundestages, des Bundesrates und der Parteien. Zusammen mit dem Bundesgeschäftsführer Verwaltung und Verbandsorganisation leiten Sie die Arbeit der Bundeszentrale....umfasst die strategische, inhaltliche und politische Weiterentwicklung des Verbands auf regionaler, nationaler, europäischer und internationaler Ebene, insbesondere durch: Führung des Bereichs Politik, Öffentlichkeitsarbeit und Social Media Durchsetzung der politischen Ziele des Verbands Kontaktpflege mit Vertretern der Medien Entwicklung und Durchführung von politischen Kampagnen Politische Schulung der Leiter*innen der Kreisverbände Führung und Koordination der Pressereferenten der Landesverbände Entwicklung und Umsetzung gemeinsamer politischer Konzepte im Bereich Mitgliederentwicklung und -betreuung Koordination der internen und externen Kommunikation Weiterentwicklung des BVMW im Rahmen der Mittelstandsallianz als Dachverband von Unternehmerverbänden Koordination des Politischen Beirates Koordination des Wissenschaftlichen Beirates Weiterentwicklung der außenwirtschaftlichen Aktivitäten und der Auslandsbüros Koordination der Verbandsarbeit im Rahmen des Europäischen Dachverbandes European Entrepreneurs Ansprechpartner für die Bereichsleiter Presse, Außenwirtschaft, Public Affairs, Volkswirtschaft und politische Kommunikation Politische Schnittstelle zum Vorstand des BVMW Mehrjährige Führungserfahrung in einer politischen Organisation Ggf. politischer Background als Minister*in a. D. oder Staatssekretär*in a. D. auf Landes- oder Bundesebene Einschlägige Erfahrungen im Bereich Public Affairs mit starkem politischem Hintergrund Idealerweise umfangreiche Erfahrungen in der Verbandsarbeit Zugang zu politischen Entscheidungsträgern, stabiles politisches Netzwerk Fähigkeit, in politischen Zusammenhängen strategisch und taktisch zu denken und zu agieren Konzeptionelles und eigenverantwortliches Arbeiten Visionäres Denken Fähigkeit, in deutscher und englischer Sprache mit Unternehmern, Politikern und Journalisten auf Augenhöhe zu kommunizieren Organisationstalent, Durchsetzungsvermögen, hohe Einsatzbereitschaft Ausgeprägtes politisches Bewusstsein und Sympathie für die Belange des Mittelstands Empathie und Leidenschaft für politische Themen Fähigkeiten Politik Geschäftsführung Öffentlichkeitsarbeit Beziehungsmanagement Netzwerkaufbau Netzwerkpflege Verbandsarbeit Public Affairs Führungskompetenz Vielseitige, spannende und innovative verantwortungsvolle Tätigkeit Möglichkeit, aktiv die Erfolgsgeschichte des BVMW und damit des deutschen Mittelstandes weiter zu entwickeln Außergewöhnliche Möglichkeit der persönlichen Entwicklung Kompetentes und engagiertes Team Ansprechendes Arbeitsumfeld in repräsentativer Lage am Potsdamer Platz Weitere Informationen Berufsfeld    Führungskräfte Berufsfeld Detail    Vorstand, Geschäftsführung
Zum Stellenangebot

Vorstand (m/w/d) Personal und Diakonie

Sa. 17.10.2020
Potsdam
Die Lafim-Diakonie ist eine moderne diakonische Unternehmens­gruppe und Trägerin von Einrichtungen und Diensten für Menschen im Alter, Menschen mit Behinderungen und junge Menschen sowie mit dem Angebot von Versorgungs­dienstleistungen. Rund 3.000 Mitarbeitende sind engagiert an über 30 Standorten tätig. Damit ist die Lafim-Diakonie einer der größten Arbeitgeber im Land Brandenburg. Im Zuge einer Strukturveränderung wird zum 01.03.2021 oder später ein Vorstand (m/w/d) Personal / Diakonie der Lafim-Diakonie a.V. gesucht. Personal: Sie tragen die Hauptverantwortung für das strategische und operative Personal­management der Lafim-Diakonie. Wichtig sind uns dabei neben der Sicherstellung von Stabilität und Qualität im Personalwesen die Entwicklung bedarfsgerechter Personal­konzepte und die weitere Stärkung der Arbeitgebermarke. Diakonie: Als Unternehmens­vertreter engagieren Sie sich für ein glaubwürdiges und lebendiges diakonisches Unternehmen. Diese verantwortliche Aufgabe gestalten Sie beteiligungsorientiert, werteorientiert und identi­fikations­fördernd. Sie wirken als verantwortliches Bindeglied zur verfassten Kirche und dem Diakonischen Werk. Zudem repräsentieren Sie den Träger in der Gesellschaft, Politik, gegenüber weiteren wichtigen Stakeholdern und Kooperations­partnern. Gesamtunternehmen: Gemeinsam mit dem kaufmännischen Vorstands­kollegen leiten Sie die Management-Holding und strategischen Geschäfts­felder. Als Gesamtvorstand entwickeln Sie die Lafim-Diakonie strategisch, organisatorisch und kulturell weiter. Hier bringen Sie sich mit Ihrer Kernkompetenz Personalmanagement sowie Ihren weiteren ausgeprägten sozial­politischen, unternehmerischen und diakonischen Kompetenzen ein. Idealerweise verfügen Sie über eine ausgewiesene Qualifikation im Bereich Personal­management und sind eine ordinierte Theologin / ein ordinierter Theologe. Sie verfügen über mehrjährige Führungserfahrung mit personal­wirtschaftlicher Verantwortung in einem Unternehmen der Sozial­wirtschaft, des Gesundheitswesens oder der Privatwirtschaft. Sie besitzen Fingerspitzen­gefühl für eine ausgewogene Balance zwischen Wirtschaftlichkeit, sozialer Verant­wortung und christlichen Werten. Mit Ihrer gelebten Verantwortung und Ihrer persönlichen Anteil­nahme vermitteln Sie den Mitarbeitenden, Bewohnern, Beschäftigten und Kunden das Gefühl, Teil einer diakonisch-werteorientierten Gemeinschaft zu sein. Ihre Kommunikations­stärke, Ihr analytisches Denkvermögen und Ihr Verhandlungs­geschick verleihen Ihnen eine hohe Sozialkompetenz. Auf einen erfolgreichen, wirtschaftlich gesunden Komplexträger an einem sehr attraktiven Standort (Unternehmenssitz in der Landeshauptstadt Potsdam). Auf strategisch-unternehmerisches Handeln mit sozialer Ausrichtung und Werteorientierung. Auf eine Veränderungs-, Innovations- und Wachstums­bereitschaft beim Kuratorium, dem Vorstand und den Geschäftsführungen der Tochter­gesellschaften. Auf ein kompetentes und motiviertes Management-Team, das sich auf Sie freut und mit Ihnen gemeinsam gestalten möchte.
Zum Stellenangebot

CEO / Managing Director (m/w/d) Aufbau Vertriebs- und Produktionsstandort

Sa. 17.10.2020
Berlin
Unser Mandant ist die deutsche Tochtergesellschaft eines international tätigen Konzerns spezialisiert im Bereich Holz- und Modulbau. Unser Mandant realisiert nachhaltige Bauprojekte in moderner Architektur – aus Überzeugung in Holz. Das Unternehmen setzt durchdachte, energieeffiziente Bauten mit funktionalem und emotionalem Mehrwert für Architekten, Investoren und private Bauherren mit Leidenschaft um. Mit über 90 Jahren Erfahrung als Holzbaupartner und Generalunternehmung bietet es seinen Kunden eine einzigartige Gesamtkompetenz.Für den Aufbau mit einer hoch modernen Produktion und Fertigung in Kombination mit einer repräsentativen Vertriebsniederlassung sucht unser Mandant den CEO (m/w/d), der als "Macher" das Unternehmen auf der grünen Wiese entstehen lässt! Ihre Aufgaben hierbei sind: Begleitung der Errichtung eines neuen Produktionsstandortes für modernste Holz- und Modulbauten auf der grünen Wiese. Hierzu gehört die Konzeption des Produktionswerk, die Auswahl der Maschinenlieferanten (in Zusammenarbeit mit Spezialisten des Konzerns), Verhandlungen, Entwicklung und kontinuierliches Controlling des Businessplans, Beantragung von Förderungen und die konzeptionelle Entwicklung der Organisation. Sie erarbeiten die finale Vision / Strategie / Produktplattformen für das Unternehmen. Als Koordinator begleiten Sie den Bau der Werkhalle, parallel dazu starten Sie die Akquisition und den Teamaufbau, inkl. Aufbau / Entwicklung der Digitalisierung der Produktionsprozesse sowie dem Aufbau eines Netzwerks zu Subunternehmern. Im laufenden Produktionsbetrieb sind Sie für die kontinuierliche Optimierung der Kostenstruktur sowie wesentlicher Kennzahlen verantwortlich. In der weiteren Unternehmensentwicklung erarbeiten Sie gemeinsam mit der Konzern-Geschäftsführung und dem Gesellschafterkreis eine langfristige Strategie und Konzepte der Unternehmensführung. Als Gesicht des Unternehmens sind Sie erster Ansprechpartner für Ihre Auftraggeber und entwickeln den Kundenstamm strukturiert und zielgerichtet weiter. Sie beobachten den Markt regional wie bundesweit fortlaufend und nutzen Chancen konsequent und bauen das Partner & Lieferantennetzwerk in relevante Marktgebiete auf. Als CEO sind Sie oberster Vertriebsrepräsentant und wichtigster Multiplikator nach außen, ihre Begeisterung und Spirit motiviert das gesamte Team.  Sie verantworten die Führung aller Mitarbeiter und delegieren die vorhandenen Ressourcen. Sie steuern die Entwicklung, Implementierung und ständige Verbesserung tragfähiger Prozesse. Sie treiben den Aufbau von Partnerschaften mit Universitäten / Fachhochschulen im Thema Holzbau weiter. Sie verfügen über ein Studium, z. B. Maschinenbau, Bauingenieurwesen, Wirtschaftsingenieurwesen oder Betriebswirtschaftslehre bzw. eine vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Weiterbildung (bspw. MBA). Sie können auf Erfahrung in der Errichtung und Führung von Produktionsstandorten, inkl. Produktionsplanung und Softwareanbindung der Produktionsmaschinen zurückblicken. Sie haben Führungserfahrung in einer größeren Geschäftseinheit (von mindestens 50 Mitarbeitern) sowie Erfahrungen im Aufbau von Geschäftseinheiten. Des Weiteren haben Sie Erfahrungen in der Finanzplanung und im Erstellen von Businessplänen sowie Erfahrung im Projektgeschäft im Investitionsgüterbereich. Vertriebserfahrung und Fähigkeiten in der Kundengewinnung, inkl. Vertragsverhandlungen runden Ihr fachliches Profil ab. Erfahrung im Bereich Bau- / Immobilienwirtschaft ist von Vorteil. Sie sind ein bewiesener Problemlöser mit Hands-on-Mentalität und sehen sich als Generalist sowie Unternehmer im Unternehmen. Ihre Persönlichkeit zeichnen Charisma, ein souveränes und gewinnendes Auftreten sowie Leadership-Qualitäten aus. Sie sprechen verhandlungssicher Deutsch, weitere Fremdsprachen sind von Vorteil. 
Zum Stellenangebot

Generaldirektorin / Generaldirektors (m/w/d) Staatsbibliothek zu Berlin

Fr. 16.10.2020
Berlin
Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK) mit ihren international herausragenden Museen, Bibliotheken, Archiven und Forschungsinstituten zählt zu den größten Kultureinrichtungen weltweit. Die SPK ist eine bundesunmittelbare Stiftung des öffentlichen Rechts. Die Einrichtungen unter ihrem Dach verbinden in besonderer Weise Wissenschaft und Forschung mit Kunst und Kultur. Mit den Sammlungen und Beständen ihrer Einrichtungen gehört die SPK auch im internationalen Vergleich zu den wenigen spartenübergreifenden Gedächtnisinstitutionen. Die SPK ist global vernetzt und eine wichtige Kooperationspartnerin. Im Zuge der jüngsten Empfehlungen des Wissenschaftsrates befindet sie sich in einem umfassenden Reform- und Neuordnungsprozess. In der Staatsbibliothek zu Berlin – Preußischer Kulturbesitz ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der/des Generaldirektorin / Generaldirektors (m/w/d) zu besetzen. Die Staatsbibliothek zu Berlin ist eine Einrichtung der SPK und Deutschlands größte wissenschaftliche Bibliothek mit universalen historischen und aktuellen Sammlungen und breit gefächerten Dienstleistungen. Sie ist ein Zentrum der nationalen Literaturversorgung. Ihre bedeutenden Bestände, deren Schwerpunkt in den Geistes- und Sozialwissenschaften liegt, prägen ebenso wie ihre vielfältigen internationalen Kooperationen das besondere Ansehen der Bibliothek weit über die Grenzen Deutschlands hinaus.Die Staatsbibliothek ist ein essentieller Bestandteil der globalen Forschungsinfrastrukturen, die ihre eigenen Bestände forschend erschließt, für die wissenschaftlichen Fachgemeinschaften aufbereitet und zugänglich macht. Der Wandel ihres Selbstverständnisses hin zu einer stärkeren Betonung des Forschungsaspekts im Aufgabenportfolio hat zum Ziel, die eigenen Stärken der objektbasierten Forschung auszubauen und über Kooperationen die Anschlussfähigkeit an die universitäre und außeruniversitäre Forschung sicherzustellen. Das in der Staatsbibliothek vorhandene ‚Wissen über Objekte‘ soll einmünden in gemeinsame Projekte mit Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern von Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen. Es wird erwartet, dass die Person die Forschungsinfrastrukturen der SBB ausbaut und sich aktiv in den Reformprozess der SPK einbringt. Wir suchen eine Persönlichkeit mit mehrjähriger Berufserfahrung in einer wissenschaftlichen Einrichtung, vorzugsweise einer wissenschaftlichen Bibliothek oder einer Einrichtung mit multimedialen Informationsdienstleistungen für die Wissenschaft, die – ausgewiesen durch vertiefte Führungserfahrung, überdurchschnittliche organisatorische Fähigkeiten und wissenschaftliche Leistungen (idealerweise promotions- oder habilitationsäquivalent) – eine Bibliothek von weltweiter Bedeutung zukunftsorientiert leiten und weiterentwickeln kann. Es wird erwartet, dass die Person die Forschungsinfrastrukturen der Staatsbibliothek ausbaut und sich aktiv in den Reformprozess der SPK einbringt. Die Position verlangt Managementqualitäten, Teamgeist, strategische und soziale Kompetenz, ausgeprägte Initiativkraft, Durchsetzungsvermögen, konzeptionelles und dienstleistungsorientiertes Planen und Arbeiten sowie Kooperationserfahrung mit nationalen und internationalen Partnern. Wegen der internationalen Einbindung der Bibliothek in ein globales Informationssystem sind verhandlungssichere Englischkenntnisse erforderlich.Für Beamtinnen/Beamte erfolgt die Besoldung nach Besoldungsgruppe B 5 Bundesbesoldungsordnung (BBesO). Tarifbeschäftigte erhalten eine außertarifliche Bezahlung entsprechend der Besoldungsgruppe B 5 BBesO. Die Anstellung in einem arbeitsvertraglichen Beschäftigungsverhältnis ist zunächst auf zwei Jahre befristet und richtet sich im Wesentlichen nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst des Bundes. Die Übernahme in ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis ist vorgesehen. Die Stiftung Preußischer Kulturbesitz begrüßt Bewerbungen von Menschen aller Nationalitäten. Als interdisziplinäre Kultur- und Forschungseinrichtung bietet die SPK familienfreundliche Arbeitsbedingungen und gewährleistet die Gleichstellung von Frauen und Männern nach dem Bundesgleichstellungsgesetz. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Leitung mit der Perspektive auf Prokura (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Berlin
Die Rundfunk Orchester und Chöre gGmbH Berlin ist die Holdinggesellschaft für vier internationale Spitzenensembles: Deutsches Symphonie-Orchester Berlin, Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin, Rundfunkchor Berlin und RIAS Kammerchor Berlin. Ihre Gesellschafter sind: Deutschlandradio, Bundesrepublik Deutschland, Land Berlin und Rundfunk Berlin-Brandenburg. Für die Administration der ROC, die zentrale Serviceaufgaben für alle Ensembles wahrnimmt, und die Geschäftsleitung suchen wir zum 01.12.2020 eine Kaufmännische Leitung mit der Perspektive auf Prokura (m/w/d). Disziplinarische Führung der Bereiche Mittelbewirtschaftung/Finanzen, Rechnungswesen, Kommunikation/IT, Beschaffung, Besucherservice und Instrumentenverwaltung Unterstützung der Geschäftsführung und der Kostenstellenverantwortlichen in allen kaufmännischen Belangen sowie Sicherstellung eines reibungslosen kaufmännischen Geschäftsablaufs Leitung und systematische Weiterentwicklung des operativen und strategischen Controllings als umfassende Führungs- und Steuerungseinheit Verantwortung für die Erstellung und Überwachung des jährlichen Wirtschaftsplanes sowie der Mittelfristplanung in Abstimmung mit der Geschäftsführung, der Personalleitung und den Kostencenterdirektor*innen Durchführung des Investitionscontrollings, der Wirtschaftlichkeitsberechnungen und Sonderanalysen Weiterentwicklung des Berichtswesens und Standardisierung interner Strukturen und Prozesse, Optimierung des internen Kontrollsystems, Unterstützung des Risikomanagements Steuerung der fristgerechten Erstellung von aussagekräftigen Monats-, Quartals- und Jahresabschlüssen gemäß den einschlägigen Rechtsvorschriften sowie der Berichterstattung an die Geschäftsführung Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Finanzämter und Banken Durchführung öffentlicher Vergabeverfahren und Ausschreibungen Perspektive auf Erteilung der Prokura zur Stellvertretung der Geschäftsführung Affinität zur Orchester- und Chormusik bzw. zum Kulturmanagment Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium, idealerweise mit Schwerpunkt Controlling, Finanzen, Organisation oder Verwaltung Einschlägige, mehrjährige Berufs- und Führungspraxis in einer vergleichbaren Position, idealerweise im öffentlichen Dienst Umfassende und anwendungssichere Kenntnisse in den Bereichen kaufmännisches Rechnungswesen, Bilanzbuchhaltung, Controlling und Statistik sowie im Haushalts- und Steuerrecht – insbesondere des öffentlichen Haushalts- und Zuwendungsrechts, der einschlägigen Rechtsgebiete für mittelgroße Kapitalgesellschaften und des Vergaberechts Breit gefächerte IT-Kenntnisse und Erfahrungen mit elektronischen Buchhaltungssystemen, idealerweise auch mit CRM-Systemen Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Kompetenz Selbständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise mit hoher Fach-, Führungs- und Sozialkompetenz Fähigkeit souverän mit und auf allen Unternehmensebenen zu kommunizieren und als unternehmerisch denkende Führungskraft komplexe Sachverhalte verständlich darzustellen Verhandlungsgeschick sowie ein hohes Beurteilungsvermögen bezogen auf wirtschaftliche Zusammenhänge unter besonderer Berücksichtigung künstlerischer Belange Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein gepaart mit Organisationstalent und eigenverantwortlichem Arbeiten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift Wir bieten Ihnen eine attraktive Position mit Gestaltungs- und Entscheidungsspielraum sowie eine tarifgemäße Vergütung in Anlehnung an die Vorschriften des TVöD Bund (Entgeltgruppe E 12) sowie eine Beteiligung zur betrieblichen Altersversorgung.
Zum Stellenangebot

Kaufmännische Geschäftsführung (m/w/d)

Fr. 16.10.2020
Berlin
Die Swisspower Renewabels AG mit Sitz in Zürich ist eine Beteiligungsfirma von Schweizer Stadtwerken, in den Bereichen Elektrizität, Erdgas, Wärme und Trinkwasser agierend und als treibende Kraft für die Energiewende einstehend. Die Swisspower Renewables AG betreibt 39 Wasserkraftwerke und 26 Windparks, erstere ausschließlich in Italien und letztere vorwiegend in Deutschland. Diese Anlagen produzieren jährlich rund 650 GWh Strom aus erneuerbaren Quellen. Zur Fortsetzung des sehr erfolgreich eingeschlagenen Unternehmensweges sowie zur Sicherstellung der kaufmännisch-administrativen Abläufe der Swisspower Renewables AG suchen wir für unsere Berliner Organisation das zweite Mitglied der Geschäftsführung Kaufmännische Geschäftsführung (m/w/d)In direkter Berichtslinie zu der Geschäftsführung der Schweizer Muttergesellschaft tragen Sie die fachliche und disziplinarische Verantwortung des Bereiches Finanzen und Dienste. In dieser Rolle planen, leiten und steuern Sie die Prozesse in den Bereichen Buchhaltung & Controlling, HR, IT, Compliance sowie Office. Sie verantworten u.a. den Ausbau eines effizienten Controllings mit stetiger Optimierung der Reporting-Tools in enger Zusammenarbeit mit der Schweiz. Als single point of contact hinsichtlich der kurz- und mittelfristigen Finanz-, Liquiditäts- und Budgetplanung stellen Sie das Berichtswesen, die Kommentierung der quartalweisen Ergebnisse, den quartalsweisen Forecast, die jährliche Budgeterstellung, die Bewirtschaftung der Finanzierungen sowie die Erstellung der (Jahres-)Abschlüsse sicher. Sie unterstützen die weitere Geschäftsentwicklung mit aktuellen Informationen zur Geschäftslage mittels steuerungsrelevanter Kennzahlen und Berichte und fungieren als kompetente/r Ansprechpartner/in für die kaufmännischen Fragestellungen im Rahmen von diversen Projekten zum weiteren Ausbau des deutschen Marktes. Weiterhin sind Sie verantwortlich für das Personalwesen sowie das IT-Management der wachsenden deutschen Organisation mit ihren derzeit insgesamt ca. 15 Mitarbeitenden.Neben Ihrer fachlichen Qualifikation durch ein erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre mit dem Schwerpunkt Accounting/Finance oder einer vergleichbaren Qualifikation verfügen Sie über mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position. Neben tiefgreifenden Kenntnissen im Bereich des Jahresabschlusses und der Erstellung von Quartalszahlen sind praktische Erfahrungen in den Bereichen Controlling, Management-Reporting, Budget/Forecasts, Finanzierungen und Financial-Analysis sowie ebenfalls HR und IT von Vorteil. Sie verfügen über Führungserfahrung, auch im Zweierteam und verstehen es, durch eine unternehmerische Denk- und Handlungsweise Prozesse zu optimieren und Projekte ganzheitlich voranzutreiben. Ein hohes Maß an Engagement, Durchsetzungsfähigkeit und Flexibilität im Denken sowie eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft zeichnen Sie ebenso aus wie Ihre sehr guten Fachkenntnisse der Rechnungslegung nach HGB und vorzugsweise Swiss GAAP FER. Darüber hinaus verfügen Sie über hervorragende Kenntnisse der MS-Office-Anwendungen-Suite sowie über ein gutes und zeitgemäßes IT-Know-how hinsichtlich des Umgangs mit ERP- und Softwarelösungen (idealerweise Microsoft Navision). Sehr gute Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch im Business-Kontext sind für Sie selbstverständlich. Teamorientiertes und selbstständiges Arbeiten, Eigeninitiative, eine hohe Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Vertrauenswürdigkeit sowie ein insgesamt souveränes Auftreten nach innen und außen runden Ihr Profil ab.Geboten wird neben interessanten und herausfordernden Aufgaben ein attraktives Arbeitsumfeld in Berlin-Mitte.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal