Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 2 Jobs in Chemnitz

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Immobilien 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 2
  • Mit Personalverantwortung 2
Arbeitszeit
  • Vollzeit 2
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 1
  • Feste Anstellung 1
Geschäftsführung

Geschäftsführer (m/w/d)

Sa. 21.03.2020
Limbach-Oberfrohna
Die Gebäudegesellschaft Limbach-Oberfrohna mbH ist ein kommunales Wohnungsunternehmen mit knapp 1.500 Wohnungen, welches sich vollständig im Eigentum der Großen Kreisstadt LimbachOberfrohna befindet. Die Gesellschaft sucht spätestens zum 01.07.2021 im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen alleinigen Geschäftsführer (m/w/d) Strategische Fortentwicklung der Gesellschaft in enger Abstimmung mit der Gesellschafterin Große Kreisstadt Limbach-Oberfrohna, insbesondere Erhöhung der Attraktivität des Wohnungsbestandes, Verringerung des strukturellen Leerstandes sowie Erschließung neuer Geschäftsfelder im Benehmen mit der Gesellschafterin Gesamtverantwortung für die Gesellschaft einschließlich Immobilien- und Finanzmanagement, Wirtschafts- und Investitionsplanung Mitarbeiterführung und -bindung Repräsentation der Gesellschaft nach innen und außen abgeschlossenes kaufmännisches Studium, idealerweise in der Wohnungs- oder Immobilienwirtschaft mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung vorzugsweise in der Wohnungswirtschaft Kenntnisse in Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Bauüberwachung Erfahrungen im kommunalen Umfeld sind wünschenswert Wir erwarten ein überdurchschnittliches Engagement und Flexibilität ein hohes Maß an Selbstständigkeit, Integrität, sozialer Kompetenz und Teamfähigkeit ein effektives Zeit-und Aufgabenmanagement ein transparenter, verbindlicher und wertschätzender Kommunikationsstil die Förderung und Umsetzung des kommunalen Dienstleistungs- und Servicegedankens im Verhältnis zu Mitarbeitern, Mietern und Bürgern der Stadt Limbach-Oberfrohna ein interessantes Aufgabengebiet mit großem Gestaltungsspielraum eine Vollzeitstelle mit flexibler Arbeitszeitgestaltung und Vertrauensarbeitszeit eine angemessene Vergütung ein engagiertes und motiviertes Mitarbeiterteam
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Do. 19.03.2020
Chemnitz
Der Abfallwirtschaftsverband Chemnitz (AWVC) ist ein öffentlich-rechtlicher Entsorgungsträger, welcher die Erfüllung der abfallwirtschaftlichen Aufgaben der Kreisfreien Stadt Chemnitz sowie der Landkreise Mittelsachsen (Teilgebiet ehemalige Landkreise Mittweida und Freiberg) und Erzgebirge (Teilgebiet ehemaliger Mittlerer Erzgebirgskreis) wahrnimmt. Bereits im Jahr 1991 gegründet, ist der kommunale Zweckverband einer von fünf Abfallverbänden des Freistaates Sachsen und übernimmt ein Gebiet mit ca. 580.000 Einwohnern und einer überlassenen Entsorgungsmenge von über 80.000 Tonnen Siedlungsabfall und Sperrmüll. Der AWVC sucht zu Juni 2020 einen neuen Geschäftsführer (m/w/d), welcher die Geschicke des Unternehmens sowohl kaufmännisch als auch technisch verantwortet. Geschäftsführer (m/w/d) Zukunftsweisende Positionierung des Verbands als kompetenter und wertschöpfender Ansprechpartner für die Mitglieder und deren Stakeholder Entwicklung und Fortschreibung der strategischen Konzeption für die kommunale Entsorgungswirtschaft; in diesem Kontext: Optimierung der Zusammenarbeit mit regionalen Akteuren und Profilierung als Sparringspartner der Region Versierte kaufmännische Leitung und strategische Liquiditätssicherung des Verbandes sowie Aufstellung und Vollzug des Wirtschaftsplanes unter Abstimmung mit der Tochterunternehmung Sicherstellung des effizienten und wirtschaftlichen technischen Betriebs der Abfallentsorgung Personalverantwortung für 25 Mitarbeiter Kontinuierliche Optimierung bestehender Arbeitsprozesse und -strukturen Repräsentation des Verbands sowie interne und externe Kommunikation Erfolgreich abgeschlossenes Studium Sehr gutes technisches und betriebswirtschaftliches Verständnis Mehrjährige Berufserfahrung in der Führung größerer Unternehmenseinheiten aus der Entsorgungs-, Wasserwirtschaft oder der Energiewirtschaft, bevorzugt aus öffentlich-rechtlichen Strukturen Durchsetzungsstärke und Beharrlichkeit bei gleichzeitig sensiblem und verbindlich-diplomatischem Umgang mit Verbandsmitgliedern, kommunaler Politik und Verwaltung, Partnerunternehmen etc. Innovativer „Treiber“ mit strategischem Weitblick – vorausschauendes Agieren im Hinblick auf gesetzliche Veränderungen und neue Technologien  in der Abfallwirtschaft Affinität zum Netzwerken innerhalb der Branche und der Region Idealerweise vertiefte Kenntnisse des Vertrags- und Vergabewesens
Zum Stellenangebot


shopping-portal