Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 5 Jobs in Feudenheim

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Bildung & Training 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 5
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 5
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 5
Geschäftsführung

Geschäftsführer/in / CFO (m,w,d) Operativ Großprojekte Erneuerbare Energien

Di. 20.07.2021
Mannheim, Heidelberg
Rufen Sie an unter +49 (0) 1751966756 von 8 bis 20 Uhr Selten gebotene Chance - auch für Kandidaten (m,w,d) aus der zweiten Reihe Geschäftsführer/in // CFO Operativ Großprojekte Erneuerbare Energien Organisation & Führung, Rechnungswesen & Reporting Innovativer, expandierender Mittelstand Region Rhein-Neckar Unser Mandant: Als mittelständisches, internationales Unternehmen mit Hauptsitz in der Region Rhein-Neckar sind wir als innovatives Unternehmen bekannt. Weltweit planen, entwickeln, bauen und betreiben wir Großprojekte in erneuerbaren Energien für unsere Kunden und Investoren. Gemeinsam mit unseren Spezialistenteams, Tochtergesellschaften, Joint Ventures und Stakeholdern möchten wir weiter wachsen und die Energiewende aktiv vorantreiben. Daher möchten wir unser Führungsteam verstärken und eine Persönlichkeit wie Sie als CFO/ Geschäftsführer/in operativ für unsere Gesellschaft gewinnen.Nach fokussierter Einarbeitung übernehmen Sie schnell Verantwortung für das Tagesgeschäft des Unternehmens. Im Zentrum Ihres Wirkens stehen das Management und die Führung Ihres Teams aus den kaufmännischen Abteilungen wie Rechnungswesen & Finanzen, Finanzierung, Controlling und IT. Neben dem Tagesgeschäft steuern Sie auch die Konzernbilanzierung und arbeiten an strategischen Themen aktiv mit. Ihr Büro ist in unserer Zentrale in der Rhein-Neckar Region, hier arbeiten Sie eng mit dem CEO zusammen und berichten direkt an die inhabergeführte Holding vor Ort. Neben einem unbefristeten Vertrag honorieren wir Ihren Einsatz und Engagement mit überzeugenden Konditionen und freuen uns, wenn Sie Ihre weitere Karriere mit uns gestalten wollen.Haben Sie z. B. ein technisches oder betriebswirtschaftliches Studium absolviert und sind Sie heute eine versierte Führungskraft? Können Sie sich auf Vorstands- und C-Level sicher bewegen? Dabei packen Sie auch selber mit an und haben ein offenes Ohr für Ihr Team? Und suchen Sie jetzt eine neue Herausforderung mit großer Verantwortung und entsprechendem Handlungsspielraum? Dann sollten wir uns kennenlernen!Dann rufen Sie an! Unseren Berater Jakub Boborykin erreichen Sie unter +49 175 19 667 56 . Auch abends und am Wochenende. Er beantwortet erste Fragen und informiert Sie über die weitere Vorgehensweise. Oder senden Sie direkt eine E-Mail an jb@boborykin.de unter Angabe der Kennziffer JB2121.
Zum Stellenangebot

Vorständin / Vorstand (m/w/d)

Do. 15.07.2021
Worms
Für unseren Mandanten – den Caritasverband Worms e.V. – steht der MENSCH im Mittelpunkt. Menschen auf allen Ebenen zu fördern und ihre Potenziale zu entfalten ist sein gelebtes Leitbild und dient gleichermaßen als Ausgangspunkt und Ziel seines Handelns. Für diesen renommierten Träger sucht conQuaesso® JOBS zum I. Quartal 2022 in Worms eine*n hauptamtliche*n Vorständin/Vorstand(m/w/d). Über den Caritasverband Worms e.V.: Seit fast einhundert Jahren ist der Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche Teil der Diözese Mainz und engagiert sich hier für Menschen mit Unterstützungsbedarf. Das Angebot reicht von sozialen Diensten, Projekten und Einrichtungen im Bereich der Kinder- und Jugend- sowie Eingliederungshilfe bis hin zur Altenhilfe. Zum Verband zählen weiterhin eine Stiftung und drei gemeinnützige Gesellschaften. Rund 500 Mitarbeitende sowie etwa 800 Ehrenamtliche leisten im Verband professionelle Arbeit und tragen zu einem Umsatzvolumen von ca. 27 Mio. Euro bei. Enge und kooperative Zusammenarbeit mit Ihrem Vorstandskollegen, dem Caritasrat und den kompetenten und motivierten Mitarbeitenden auf allen Ebenen Federführende Begleitung und Umsetzung von zukunftsgerichteten Organisationsentwicklungsprozessen innerhalb eines innovativen Verbands Abwechslungsreiche Leitungsposition mit hohem Gestaltungsspielraum in einer kollegialen und transparenten Unternehmenskultur Fachliche und ökonomische Steuerung des vielfältigen Angebotsportfolios Professionelle Vertretung des Verbands in Kirche, Politik und Gesellschaft Akademische Qualifikation im Bereich der Sozialwissenschaften, Pädagogik, Psychologie oder vergleichbar, ergänzt um betriebswirtschaftliches Know-how Mehrjährige Führungserfahrung in ähnlicher Funktion innerhalb der Sozialwirtschaft Kenntnisse in der sozial- und fachpolitischen Vertretung von Kirche oder kirchlichen Verbänden Mitarbeiterorientierte Führungspersönlichkeit mit Entscheidungsfreude und Durchsetzungsstärke Hohe soziale Kompetenz, gepaart mit ausgeprägtem Verhandlungsgeschick
Zum Stellenangebot

Verwaltungsdirektor*in (m/w/d)

Do. 15.07.2021
Mannheim
Die Duale Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) ist mit rund 35.000 Studierenden an 12 Standorten die größte Hochschule Baden-Württembergs. Gemeinsam mit 9.000 ausgewählten Unternehmen sowie sozialen und gesundheitsnahen Einrichtungen sorgt die DHBW für einen in Theorie und Praxis exzellent qualifizierten Fach- und Führungskräftenachwuchs in den Bereichen Wirtschaft, Technik, Sozialwesen und Gesundheit. ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT IST AN DER DHBW AM STANDORT MANNHEIM EINE STELLE ALS Verwaltungsdirektor*in (m/w/d) zu besetzen. In dieser Funktion tragen Sie maßgeblich dazu bei, dass wir als DHBW das Land Baden-Württemberg und die Metropolregion Rhein-Neckar in deren Wettbewerbs- und Innovationsfähigkeit stärken, indem wir Fach- und Führungskräfte in einem einzigartigen dualen Studienmodell ausbilden. Als Verwaltung der DHBW unterstützen wir die Mitglieder und Angehörigen unserer Hochschule bei dieser wichtigen Aufgabe. Wir arbeiten kundenorientiert und organisieren uns als subsidiäres, fachliches Netzwerk, das einer gemeinsamen Strategie folgt.Der*Die Leiter*in der Verwaltung verantwortet als Mitglied des örtlichen Leitungsteams die Verwaltung der DHBW am Standort Mannheim und ihren Liegenschaften. Sie sind die direkte Führungskraft für vier Sachgebietsleiter*innen und tragen die Personalverantwortung für insgesamt rund 60 Beschäftigte. Sie gestalten vor Ort die fachliche und strategische Steuerung und Weiterentwicklung der Bereiche Haushalt inkl. Controlling, Personalmanagement, Infrastruktur und des Servicezentrum Studium und Lehre. Sie erarbeiten im Rahmen der Gesamtstrategie Ideen zur Weiterentwicklung standortübergreifender Prozesse und Standards, die Sie lokal umsetzen. Damit bringen Sie sich aktiv in die Reorganisation der Verwaltung der DHBW ein. Als Bindeglied zwischen den Verwaltungs- und Wissenschaftsbereichen sowie den verschiedenen Gremien koordinieren Sie Anforderungen und Services und vermitteln bei unterschiedlichen Interessenslagen. Sie beraten und unterstützen das lokale Rektorat in allen Fragestellungen der Ihnen zugeordneten Bereiche aufgrund Ihrer profunden verwaltungswissenschaftlichen Expertise. ein abgeschlossenes Hochschulstudium vorzugsweise der Verwaltungs-, Wirtschafts- oder Rechtswissenschaften mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position mit nachweisbarer Personal- und Finanzverantwortung, idealerweise in einer Wissenschaftsverwaltung umfassende Kenntnisse im allgemeinen und speziellen Verwaltungsrecht sowie dem öffentlich-rechtlichen Dienst- und Arbeitsrech idealerweise Erfahrung in komplexen Organisationsstrukturen mit standortübergreifender Zusammenarbeit Erfahrungen in Organisationsentwicklungs- und Change-Prozessen hohe Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit sowie Verhandlungsgeschick Wir suchen eine teamorientierte und integrative Führungspersönlichkeit, die ganzheitlich denkt und Veränderungen gegenüber aufgeschlossen ist. Aufgrund Ihrer analytischen Kompetenz und Ihres strategischen Vorgehens treffen Sie gerne Entscheidungen und setzen diese konsequent um. Ihr Handeln orientiert sich an wirtschaftlichen Gesichtspunkten und einer hohen Verbindlichkeit. Konflikte gehen Sie offensiv und konstruktiv an. Die vertrauensvolle und partnerschaftliche Zusammenarbeit im Rektorat, den Interessenvertretungen, Gremien und Arbeitskreisen ist Ihnen ein wichtiges Anliegen. Hierfür bringen Sie Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick mit und verstehen es dabei, Aspekte der Hochschulverwaltung mit einem Verständnis für wissenschaftliche Belange in Einklang zu bringen. Interesse an der digitalen Transformation der Verwaltung und eine entsprechende IT-Affinität runden Ihr Profil ab. ein vielseitiges, interessantes und verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem sinnstiftenden Umfeld ein angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten eine gute Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben, z. B. durch flexible Arbeitszeitmodelle und Home-Office-Regelungen Zuschuss zum JobTicket BW Die Stelle kann bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen im Beamtenverhältnis bis Besoldungsgruppe A15 oder im Beschäftigtenverhältnis in Abhängigkeit von Ihrer Qualifikation nach den Vorschriften des geltenden Tarifvertrages (TV-L) besetzt werden. Die DHBW strebt eine Erhöhung des Frauenanteils in Führungspositionen an. Bewerbungen von Frauen sind deshalb besonders erwünscht. Zudem sieht und lebt die DHBW den Mehrwert von Diversity und legt großen Wert auf die Vielfalt ihrer Mitglieder. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher fachlicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Das zweistufige Auswahlverfahren wird extern begleitet. Die Erstgespräche finden am 17.09.2021 sowie am 24.09.2021 statt. Um die Gesundheit aller Beteiligten während der Corona-Pandemie zu schützen, kann das Auswahlverfahren in Abstimmung mit den Bewerber*innen persönlich vor Ort oder per Videokonferenz stattfinden. Wir informieren Sie zeitnah über die entsprechende Handhabung.
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter (m/w/d)

Do. 15.07.2021
Mannheim
Was hinter allem steht | die Küche Jungbusch Als kulinarischer Wegweiser betreibt die Küche Jungbusch ein offenes Konzept, die Produkte und Speisen vor den Gästen über eine Frontcooking-Station vorzubereiten, anzurichten und auszugeben. Seit über sechs Jahren meistern wir getreu dem Motto „Einfach Gutes Essen“ die Konzeption und Durchführung unterschiedlichster Events mit originellem Anspruch. Anstellungsart: Vollzeit Delegation von Aufgaben, um einen effizienten Betrieb zu gewährleisten Ermittlung von Personalbedarf und Gewinnung neuer Mitarbeiter Erstellen der Dienstpläne Prüfung der Ressourcen Beschaffung neuer Arbeitsmaterialien Überwachung des Einkaufs Erfassung und Auswertung von Leistungen und Produktionsergebnissen Prüfung der Einhaltung von Sicherheitsvorschriften und Arbeitsschutz Koordination der Arbeitsstationen und der damit verbundenen Mitarbeiter Erstellen der Getränke- und Weinkarte in Kooperation mit Barpersonal Betreuung der Gäste Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Caterings Mehrjährige Berufserfahrung und spezifische Qualifikationen Analytische und kaufmännische Fähigkeiten Stressresistenz Durchsetzungsvermögen und Selbstbewusstsein Strukturierte Arbeitsweise, Delegationsfähigkeit, Organisationsstärke Fundierte Fach- und Branchenkenntnisse Empathie für Belange seiner Mitarbeiter und Kommunikationsfähigkeit Hohes Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit Kenntnisse in der Personalführung reinliches und gepflegtes Erscheinungsbild
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d)

Mi. 14.07.2021
Heidelberg
Finden Sie Ihren Grund, bei uns zu arbeiten. Geschäftsführung (m/w/d) Wir sind eine der größten Krankenversicherungen in Deutschland und es gibt viele individuelle Gründe, bei uns zu arbeiten. Aber eines haben unsere rund 16.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gemeinsam: Wer bei uns arbeitet, setzt sich täglich für die Gesundheit von Millionen von Kunden ein. Weil wir den Menschen helfen, gesünder zu leben, bei Krankheit die bestmögliche Versorgung sicherstellen und bei Vorsorge unterstützen. Mit diesem Anspruch entwickeln wir uns weiter. Hin zu einem dynamischen Unternehmen in einem digitalen Markt, mit Freiraum für neue Impulse und gesellschaftlicher Verantwortung. Unsere besondere Kultur macht es möglich: Wir stehen füreinander ein, über Standorte, Fachrichtungen und Karrierelevel hinweg. Wir arbeiten miteinander, denn nur gemeinsam können wir das höchste Gut des Menschen erhalten und Gesundheit weiterdenken. Sie führen, entwickeln und steuern das Personal in einer Geschäftsstelle die Verantwortung haben Sie für das Bestands- und Neukundengeschäft in der Geschäftsstelle Entwicklung der Vertriebs-Strategie mit Ihrem Team um effizienten Vertrieb zu gestalten Sie kümmern sich um den Aufbau und die Pflege eines für Sie und die Region relevanten Netzwerks die BARMER repräsentieren Sie in besonderem Maße in Wirtschaft, Gesellschaft und Politik Sie sind im direkten Austausch mit den Fachabteilungen hinsichtlich des Firmennetzwerkes, Kooperationen und BGM Sicherstellung der Unternehmensziele und Marktstrategie in der Region Umsetzung der Wachstumsstrategie für die Region und Sicherstellung der Zielerreichung im Vertrieb Sie haben eine kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare absolviert und besitzen ein großes politisches Interesse Sie besitzen langjährige praktische Erfahrungen mit nachweisbaren Vertriebserfolgen und haben ein ausgeprägtes Interesse an neuen Wegen im Vertrieb strategisches, wirtschaftliches und zielorientiertes Denken und Handeln liegen Ihnen im besonderen Maße Entscheidungen treffen Sie klar und zeitnah Sie stoßen aktiv sinnvolle Veränderungen an und unterstützen Ihre Beschäftigten bei der Umsetzung Potenziale Ihrer Beschäftigten erkennen und fördern Sie Sie sind ein starker Netzwerker und überzeugen mit Ihrem Auftreten als Vorbild und mit Empathie begeistern Sie Ihrer Mitarbeiter oder Mitarbeiterinnen für die gemeinsame Zielerreichung Work-Life-Balance Eine ideale Balance zwischen Beruf und Privatleben ist bei uns Alltag. Individuelle Arbeitszeitmodelle ermöglichen Ihnen mehr Flexibilität. equal pay Bei uns erwartet Sie gerechte Lohngleichheit. Es entscheidet die Leistung, nicht das Geschlecht. Unsere Gehälter sind tariflich vereinbart. Feste Gehaltssprünge inklusive. gesundes Arbeiten Ihre innere Stärke ist uns ganz wichtig. Dafür bieten wir innovative Bewegungs- und Entspannungskurse, Selfcare-Trainings aber auch Seminare für gesundes Führen. Für den Wiedereinstieg nach Krankheit sind wir ausgezeichnet. familienfreundlich Ihre Familie liegt uns am Herzen. Ob Organisation der Kinderbetreuung Elternzeit oder Wiedereinstieg – wir unterstützen Sie. Rückhalt Mit uns setzen Sie auf Sicherheit. Ein umfangreiches soziales Leistungspaket von Beihilfen bis zur Altersvorsorge sind bei uns Programm. modernes Arbeiten Bei uns sind Sie am Puls der Zeit. Innovationsmethoden, neueste Produkt- und Prozessentwicklungen oder Design-Thinking stärken Ihr Know-how. Weiterentwicklung Bei uns hat jeder die Chance sein Know-how zu erweitern, sich zu verändern. Zum Beispiel durch interne und externe Bildungsmaßnahmen sowie E-Learning-Angebote. Tarifverträge Sie genießen bei uns mehr Rückhalt und Orientierung. Denn bei uns gelten einheitliche Tarifverträge für alle Beschäftigten. Corporate Benefits Über den Partner Corporate Benefits bekommen Sie hochwertige Sonderkonditionen namhafter Hersteller und Marken.
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: