Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 16 Jobs in Gräfrath

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 5
  • Sonstige Dienstleistungen 4
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 2
  • Banken 1
  • Bildung & Training 1
  • Finanzdienstleister 1
  • Handwerk 1
  • Immobilien 1
  • Telekommunikation 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 15
  • Mit Personalverantwortung 14
Arbeitszeit
  • Vollzeit 15
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
Geschäftsführung

Geschäftsführer (m/w/d)

Mo. 10.05.2021
Düsseldorf
Unser Mandant ist ein international sehr erfolgreicher und stetig wachsender Konzern aus dem Bereich der Telekommunikation. Besonders die Planung und der Ausbau von Glasfaser- und Mobilfunknetzen gehört zu den Kernkompetenzen unseres Mandanten aber auch die Bereitstellung dieser Infrastruktur gegenüber dem Endkunden. Mit fast 20.000 Mitarbeitern ist man in der Branche ein angesehener Partner für Qualität und Nachhaltigkeit. Global denken und lokal handeln ist für unseren Mandanten gelebte Philosophie. Für ein Tochterunternehmen in Deutschland such wir für die Region Düsseldorf zum alsbaldigen Einstieg den neuen Geschäftsführer (m/w/d). Sie verantworten das gesamte Projektgeschäft der Hauptgeschäftsfelder: Glasfasernetz und Mobilfunkausbau für ganz Deutschland.  Sie leben den Schulterschluss zu den operativen Einheiten und bilden die Speerspitze in einem umkämpften Markt.  Sie sind kompetenter Ansprechpartner für Ihre Teams und die Managementebene der Kundenseite.  Sie stellen den operativen Erfolg des Unternehmens sicher und sind aktiv am weiteren Aufbau und Ausbau von Ressourcen und Kompetenzen beteiligt.  Neben der operativen Tätigkeit werden Sie auch stark involviert in die strategische Ausrichtung im Zielmarkt.  Durch Ihre Branchenkenntnis sowie Ihr belastbares Netzwerk bilden Sie die Schnittstelle zu wichtigen Kunden, Behörden, der Politik, Nachunternehmen und Lieferanten. Sie haben Ihr Studium im Bereich des Ingenieurswesen erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare praktische Qualifikation.  Neben Ihrer jahrelangen beruflichen Erfahrung aus dem Tiefbau / Glasfaserbau verfügen Sie zudem idealerweise über Kenntnisse aus den Bereich Telekommunikation.  Sie sind bekannt für Ihre Hands-On Mentalität.  Sie bringen Sie bereits nachweisbare Erfolge im Bereich der Mitarbeiterführung mit.  Sie konnten neben nationalen- auch internationale Projekte erfolgreich begleiten und abschließen.  Fließendes Englisch in Wort und Schrift. Abwechslungsreiches und anspruchsvolles Spektrum an Aufgaben.  Ein leistungsgerechtes Gehalt zzgl. Boni.  Wachsendes Unternehmen mit weitreichendem Entwicklungsmöglichkeiten und Gestaltungsspielraum.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in /Leiter*in (m/w/d) der Beratungsstelle für Drogenprobleme in Wuppertal

Sa. 08.05.2021
Wuppertal
Die Beratungsstelle für Drogenprobleme e.V. – drobs-wtal.de – wurde 1971 von engagierten Fachkräften aus den verschiedenen Disziplinen der Jugend- und Sozialhilfe gegründet. Wir sind ein eingetragener Verein, der in Trägerschaft der Stadt Wuppertal und den freien Wohlfahrtsverbänden geführt wird. Mit Ihrem 13-köpfigen Team von 11 Sozialarbeiter*innen und -pädagogen, einer Assistentin der Geschäftsführung und einer Verwaltungskraft freuen wir uns, dass Sie zukünftig die pädagogische und wirtschaftliche Leitung erfolgreich übernehmen werden! Geschäftsführer*in /Leiter*in (m/w/d) der Beratungsstelle für Drogenprobleme in Wuppertal unbefristet, in Vollzeit (39 Std. / Woche) Geschäftsführung mit fachlicher, strategischer und wirtschaftlicher Gesamtverantwortung Zielgerichtete Finanzplanung, Mittelakquise von Fördergeldern etc. Übernahme der organisatorischen und administrativen Aufgaben im vielfältigen Tagesgeschäft eines gut aufgestellten Suchthilfeträger Beratungstätigkeit sowie die Arbeit in der Prävention Konzeption, Planung und Umsetzung von innovativen Leistungsangeboten Weiterentwicklung und Förderung der kooperativen Organisationskultur des Teams Zukunftsorientierter Ausbau des Vereins und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit dem Vorstand Umsetzung des Qualitätsmanagements Zusammenarbeit mit Gremien, Dachverbänden, Trägern, Kommunen etc. Übernahme von repräsentativen Aufgaben und Vertretung der Einrichtung nach Außen sowie aktives Netzwerken Für die Position relevante akademische Qualifikation mit (sozial)pädagogischem oder sozialwirtschaftlichen Schwerpunkt kombiniert mit profundem betriebswirtschaftlichen Know-how Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung möglichst in Beratungsfeldern der Sozialen Arbeit bzw. im Bereich der Drogenhilfe sind wünschenswert Kommunikative und überzeugende Persönlichkeit, die mit Freude netzwerkt und den Austausch mit unterschiedlichen Interessens- und Anspruchsgruppen souverän meistert. Durchsetzungsfähigkeit, Eigeninitiative, Selbstorganisation sowie Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit, Flexibilität sowie Hands-on-Mentalität sind Ihnen selbstverständlich! Verantwortungsvolle Tätigkeit in einem kollegialen kleinen Team in einer motivierenden und wertschätzenden Arbeitsatmosphäre Eine Vergütung, angelehnt an den TVÖD Flexible Arbeitszeitmodelle innerhalb einer 5-Tage-Woche 30 Tage Urlaub Persönliche Weiterentwicklung durch kontinuierliche Fortbildungsmöglichkeiten Zentrale Lage in Wuppertal-Elberfeld
Zum Stellenangebot

Vice-President - Early Phase (New Business)

Fr. 07.05.2021
Düsseldorf
Why Statkraft? Beginning with a Norwegian waterfall in the 1890s, we’ve built our business on providing clean, green energy that protects our environments and the communities we operate in. And we have stayed committed to that mission from the very start and never deviated – staying 100% renewable. Through harnessing more power from hydro, solar, wind, and biowaste, we’ve helped to lift societies out of poverty, provided thousands of jobs for people around the world, and given people access to the clean electricity they need to thrive. But there’s more work to be done – which is where you come in. Your department: The business area European Wind and Solar (E) is responsible for development and ownership of wind and solar assets in Europe. The business area is also responsible for the project execution of large projects in Statkraft, the group procurement function and development of new business opportunities. Early phase is a new unit within New Business. The unit is responsible developing the next strategic initiatives Statkraft should explore and embark on in order to meet it’s targets to re-invent itself by developing new business lines in addition to existing core activity. A systematic approach on how to run and manage this unit has been developed and will have to be further refined, including updating defined search field narrowing the scope of opportunities being pursued. The unit will need to develop a broad network both internally and externally in order to succeed. Develop new initiatives that later can be turned into new strategic growth opportunities for Statkraft Heading a unit of highly motivated an experienced employees Further develop framework and systematic approach to exploring new opportunities Develop a formal mandate for the unit Revise search fields when required and adapt ways of working in the nit Building strong network internally (R&D, Business Areas and SK Ventures) and create a stronger internal entrepreneurial drive Position Statkraft on external arenas and attract and develop ideas Master/university degree in business, economy, engineering or science Self driven and strong commercial mindset with analytical approach Willingness to prioritize and put efforts on a few ideas that emerge after a thorough screening process    High knowledge and experience within early phase development and execution, preferably within the energy sector, as well as drive and motivation to add value in this field Excellent team-player with very good communication skills, enjoying collaboration across units Fluency in English  While other energy producers were busy creating power as quickly and easily as possible, Statkraft hedged our bets on renewable energy as the only way forward. That’s what we offer. 125 years of unrivalled expertise in putting ecosystems, communities and our environment first. We are people powered by purpose, meaning that the success of our business has been built on our care for the environment and the markets we serve. With us, you’ll shape a career that is truly forward-facing with many amazing opportunities and offerings to match: The opportunity to work on the most innovative projects: from hydrogen development to algorithmic trading and everything in between Unlimited learning opportunities through a combination of on-the-job, classroom and digital learning The chance to learn and collaborate with a truly global network of experts, leaders, specialists and graduates from different countries and backgrounds, all sharing your passion for renewable energy Statkraft offers competitive terms of employment and benefits schemes, and we’re a trusted employer that puts the safety of our people first. We believe that a safe and healthy working environment is a matter of choice, not chance.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung Verkehr (m/w/d) - Stadtwerke Solingen

Fr. 07.05.2021
Solingen
Als kommunales Versorgungsunternehmen und moderner Dienstleister stehen die Stadtwerke Solingen mit ihren rund 650 Mitarbeitenden für die zuverlässige Versorgung der Solinger Bürger mit Strom, Gas, Nahwärme und Wasser sowie höchst umweltfreundlichem ÖPNV. Dieser wurde in Solingen bereits sehr frühzeitig auf einen klimafreundlichen Weg gebracht und erbringt bereits heute über 70 % der Fahrleistung CO2 neutral mit elektrobetriebenen Fahrzeugen. Das ambitionierte Ziel, diesen Anteil bis 2029 auf 100 % zu steigern, werden die Verkehrsbetriebe durch sukzessive Umrüstung ihrer O-Bus-Flotte auf Batterieoberleitungsbusse sowie ein intelligentes Energienetz erreichen. Im Rahmen einer ruhestandsbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zum 1. Januar 2022 eine neue Geschäftsführung Verkehr (m/w/d) Nachhaltige Positionierung des Unternehmens als moderner, attraktiver, nachhaltiger und kundenorientierter Mobilitätsdienstleister Verantwortung für Kosten, Budget und Qualität Sicherstellung der betrieblichen Stabilität und operativen Exzellenz Optimierung von Prozessen und Organisation Konsolidierung des Unternehmens u.a. vor dem Hintergrund des pandemie-bedingten Rückgangs der Fahrgastzahlen, beispielsweise durch Hebung von Wirtschaftlichkeitspotenzialen und Überprüfung von Kostenstrukturen Vorantreiben der Digitalisierung Stärkung der Kundenbindung und Gewinnung neuer Kunden Entwicklung neuer Mobilitätsangebote Weiterentwicklung einer offenen, leistungsorientierten und sozialverträglichen Unternehmenskultur Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium  Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einem Verkehrsunternehmen o.ä. Gutes technisches Verständnis sowie entsprechendes kaufmännisches Know-how; idealerweise auch Erfahrungen in der Einwerbung von Fördermitteln Gute Kenntnisse im öffentlichen Personenverkehr, konkrete Erfahrungen im Busverkehr Idealerweise Betriebsleiter nach BO-Kraft  Enthusiasmus für den ÖPNV und Innovationsbereitschaft bei gleichzeitigem Blick für das wirtschaftlich Machbare Affinität zur Digitalisierung Unternehmerische, markt- und kundenorientierte Denkweise Hohe Durchsetzungsfähigkeit mit stark integrativen Fähigkeiten Motivierender, offener Führungsstil Erfahrungen im Veränderungsmanagement und mit modernen Management-Methoden inkl. Personalführung, -motivation, -entwicklung Know-how in der Initiierung und Steuerung von Innovationsprojekten Erfahrung mit kommunalen Gremien sowie in der Zusammenarbeit mit Betriebsräten
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (m/w/d)

Do. 06.05.2021
Solingen
Die Lebenshilfe Solingen schafft seit über 50 Jahren Chancen und Perspektiven für Menschen mit Behinderung. In der Gruppe moderner Sozialunternehmen engagieren sich über 120 Mitarbeitende für die soziale und berufliche Teilhabe von rund 600 Beschäftigten mit Behinderung. Mit innovativen und individualisierten Angeboten in den Bereichen Beratung, Bildung und Arbeit gilt die Lebenshilfe als verlässliche Partnerin für die gesamte Region. Für die Weiterentwicklung der Werkstätten der Lebenshilfe Solingen gGmbH sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Solingen eine Geschäftsführung(m/w/d). Über die Werkstätten der Lebenshilfe Solingen gGmbH Die Kernkompetenz des Trägers liegt in der beruflichen und sozialen Integration von Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen und geistiger Behinderung. An mehreren Standorten in Solingen bieten Werkstätten und Inklusionsbetriebe Teilhabe am Arbeitsleben, Berufsbildung und Qualifikation sowie berufliche Rehabilitation. Ergänzt wird das Angebotsportfolio um eine Frühförder- und Beratungsstelle, ein Familienzentrum sowie weitere Beratungs- und Freizeitangebote für Menschen aller Altersklassen. Gesamtverantwortliche wirtschaftliche und strategische Steuerung der Werkstätten der Lebenshilfe  Solingen gGmbH Ausbau des Arbeits-, Beratungs- und Bildungsangebots mit Fokussierung auf einen Werkstattneubau und Identifikation weiterer Wachstumspotenziale Fortlaufende Organisationsentwicklung für eine nachhaltige Unternehmensführung sowie Pflege und Ausbau der Geschäfts- und Netzwerkbeziehungen in der Region Enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Leitungskräften und Engagement für die fachliche Weiterentwicklung der Mitarbeitenden Akademische Qualifikation mit betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt und weitreichende kaufmännische Erfahrungen Mehrjährige Leitungserfahrung in vergleichbaren Strukturen sowie in der Zusammenarbeit mit diversen Anspruchsgruppen und Partner*innen Unternehmerische Führungspersönlichkeit mit ausgeprägter Innovationskraft und Freude an der Entwicklung fortschrittlicher Leistungsangebote Ausgewiesene Kommunikationsstärke, die sich in einer integrativen und wertschätzenden Führung der Mitarbeitenden äußert
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/x) Facility Management

Mi. 05.05.2021
Leverkusen
„We love Development“ - drei Worte, die bei Cube Real Estate für Überzeugung, Leidenschaft und Verantwortung stehen. Seit 2013 setzen wir mit unserem frechen, wilden und wunderbaren 70-köpfigen Team Maßstäbe in der Immobilien-Projektentwicklung. Unsere motivierten Mitarbeiter sowie unsere engagierten Geschäftspartner und Investoren eint die Leidenschaft für nachhaltige Lebensräume, die diesen Namen auch verdienen. Deshalb realisieren wir auf unserem Wachstumskurs erfolgreich ein Projektvolumen von derzeit 2 Milliarde Euro. Fokussiert auf Apartments sowie auf die Quartiers- und Baulandentwicklung, steht bei uns der Mensch im Mittelpunkt allen Handelns. Das gilt für unsere Muttergesellschaft Cube Real Estate genauso, wie für unsere Standort-Gesellschaften Cube Real Estate Nord und Cube Real Estate Mitte sowie für unsere Tochtergesellschaften Cube Property Services, Cube Life und Cube Easy-E. Das ganzheitliche Spielfeld für das Erfolgsteam Cube: Der komplette Lebenszyklus von Immobilien. Auf- und Ausbau des Unternehmens, der Objektteams und zukünftiger Standorte Akquisition von Neukunden und Betreuung von Bestandskunden Objektbetreuung im technischen und infrastrukturellen Facility Management Strategische Steuerung der Personalressourcen und verantwortliche Leitung eines 6-köpfigen Teams Eigenverantwortliche Ertrags- und Kostenkontrolle sowie Steuerung von technischen Investitionen Gewährleistung der Gebäudesicherheit, der Betriebssicherheit und des Arbeitsschutzes Überwachung und Qualitätssicherung aller technischen Abläufe (regelmäßige Objektbegehungen) Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Facility Management, Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Ausbildung im Bereich Immobilienwirtschaft Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Facility Management in leitender Funktion (technischer Background wünschenswert) Kaufmännisches Verständnis und Entscheidungswille Eigenverantwortung, Hands-On-Mentalität, Service-Orientierung und Belastbarkeit Kreative und ideenreiche Persönlichkeit sowie Teamspirit in flachen Strukturen Verbindliches und souveränes Auftreten sowie Flexibilität Die Cube Property Services GmbH verantwortet die Bewirtschaftung und den operativen Betrieb von Wohnanlagen aus eigenem sowie externem Bestand. Wir sind verlässlicher Partner im Bereich Hausmeisterdienstleistungen und wollen den Bereich technisches und infrastrukturelles Facility Management ausbauen. Für den Auf- und Ausbau der Cube Property Services suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt Sie als Geschäftsführer (m/w/x). Wir bieten Ihnen Verantwortung, Wertschätzung, eine vielseitige, anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe und großes Potenzial in einem stark wachsenden Unternehmen mit einem eingespielten Team.
Zum Stellenangebot

Chief Information Officer (f/m/d)

Di. 04.05.2021
Düsseldorf
Our technology teams work closely with HSBC’s global businesses to help design and build digital services that allow our millions of customers around the world, to bank quickly, simply and securely. We also run and manage our IT infrastructure, data centres and core banking systems that power the world’s leading international bank. We are currently seeking a Chief Information Officer (f/m/d) to join HSBC Germany located in Düsseldorf with immediate effect. WHAT YOU WILL BE DOING Lead the IT organisation for HSBC Germany including defining and delivering local IT strategy in alignment with regional and global IT strategy and stakeholders Deliver the IT transformation program and manage remediation activities resulting from the regulatory BAFIN audit, in close coordination with senior leaders across the region and globally, across all business lines and functional units Identify and proactively manage the range of risks associated with a programme of this scale/complexity Drive delivery of the project portfolio, esp. the business strategic projects Establish and lead an appropriate programme management structure Deliver a state-of-the-art, customer-focused IT to enable business growth Ensure stable, performant and scalable RTB-operations as well as CTB-project delivery according to agreed SLAs and targets Drive down costs and minimize local footprint to deliver global location strategy while keeping proactively IT risks under control Ensure the effective operations of the HTDE IT while in transition Keep IT services within agreed SLAs and risk appetite Deliver committed financial targets Formulate and execute with relevant management stakeholder engagement plans including governments, regulators, employee representatives Drive quality initiatives and techniques that can identify improvements and efficiencies which will streamline IT organanization and reduce expense. Key areas are: IT Sustainability, Stability and Quality Identification of customer complaints, root causes analysis and process improvement Improve the Cyber Security Maturity Leverage Innovation, automation through robotics to drive enhances customer experience and drive business growth Drive the Data Strategy in the Country consistent and in alignment with the global data strategy Drive automation and operational efficiency of legacy. Ensure progress in Cloud, API, AI/ML, Blockchain and instrumental in removing blockers.   At least 10 years of experience in IT and operational leadership positions, including specific competencies in financial services, especially in international wholesale and transaction banking Very broad and proven knowledge in various IT subject areas, from enterprise IT architecture design, software development to server, storage, network and datacenter operations including a technology range from legacy IBM mainframe infrastructure to cloud-based micro services systems Proven track record of successfully managed and delivered transformational projects with technical background including migrating legacy applications and infrastructure to strategic IT environments Strong commercial and business skills with extensive experience in vendor negotiations and management Experience in working in and navigating complex matrix leadership structures Deep understanding of the HSBC Group and how to mobilise change to drive pace/outcomes Excellent coaching skills of IT employees in modern BizDevSecOps-environments Strong communication skills, including ability to communicate complex IT topics in relevant business terms to a wide range of stakeholders Experience of operating in an environment of constantly changing priorities, challenging bureaucracy and staying true to the values and strategy of the Group Strong knowledge and understanding of local and regional external environment (regulatory (esp. MaRisk, BAIT, GoBD, GDPR), political, economic and market, etc.) Well-developed knowledge of operational, non-financial risk and control framework management Fully examines risk and consequences before making difficult decisions. Outstanding prioritisation and control skills, with ability to critically review and acknowledge when and how to re-prioritise, mitigate or escalate Excellent strategic and conceptual thinking Able to communicate effectively and with confidence across HSBC including all Management Board members and Non-Executive Directors as required. Fluent in English and German As a business operating in markets all around the world, we believe diversity brings benefits for our customers, our business and our people. This is why HSBC is committed to being an inclusive employer and encourages applications from all suitably qualified applicants irrespective of ethnicity, religion, age, physical or mental disability/long term health condition, marital status, sexual orientation, gender identity, gender expression, genetic information (including characteristics and testing), military and veteran status, and any other characteristic protected by local law in the jurisdictions in which we operate. Within the work place you will have access to various employee resource groups which aim to promote and achieve a healthy work / life balance and support our diversity ambitions. We want everyone to be able to fulfil their potential which is why we provide a range of flexible working arrangements and family friendly policies. As an HSBC employee you will have access to tailored professional development opportunities and a competitive pay and benefits package. This includes: Attractive remuneration package with company pension scheme Very good development opportunities through targeted training programs International orientation through the global network of the HSBC Group Offers to reconcile work and family, such as childcare options in three company kindergartens and sabbaticals Flexible working time models with home office and part-time options Discounts such as the company ticket, the company bike and the company restaurant An expanded range of services relating to health management (check-ups, family service, etc.)  
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in

Mo. 03.05.2021
Bochum
Die Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e. V. (g.a.s.t.) ist eine gemeinnützige Einrichtung mit rund 100 Beschäftigten und 1.000 Partnern in 100 Ländern. g.a.s.t. ist führend in Deutschland für Sprach- und Eignungstests für den Hochschulzugang und betreibt eine Sprachlernplattform. In Forschungsprojekten arbeitet g.a.s.t. an inhaltlichen und technischen Innovationen des nationalen und internationalen Bildungsraums. g.a.s.t.-Mitglieder sind HRK, DAAD, Goethe-Institut, die Universitäten Hagen, Bochum, Leipzig und München sowie FaDaF und AKS. Bei g.a.s.t. mit Sitz im TestDaF-Institut in Bochum ist zum 1.3.2022 die Stelle der Geschäftsführerin / des Geschäftsführers neu zu besetzen. Sie verantworten und gestalten auf Grundlage der Beschlüsse von Vorstand und Mitgliederversammlung die Gesamtentwicklung der Gesellschaft für Akademische Studienvorbereitung und Testentwicklung e.V. Sie leiten ein hochqualifiziertes und erfahrenes Team aus Direktor*innen bzw. Leiter*innen für Finanzen, Personal und Recht, für die wissenschaftliche Entwicklung der Test- und Lernangebote, für IT-Aufgaben, für Marketing und Kommunikation sowie für die Deutsch-Uni Online. Sie repräsentieren den Verein und das Institut souverän, interkulturell erfahren und sicher in der fachlichen Ausrichtung von g.a.s.t. weltweit gegenüber Hochschulen und ihren Organisationen sowie Ministerien, akademischen Bildungseinrichtungen und weiteren Partnern. Sie verfügen über mehrjährige Leitungserfahrung in bildungsbezogenen oder vergleichbaren Organisationen und haben hohe Führungs-, Sozial- und Diversitätskompetenzen. Sie sind in der Lage, die Organisation mit ihren Mitarbeiter*innen und weit über 1.000 Personen im weltumspannenden Netzwerk aus Prüfungsbeauftragten, Beurteiler*innen, Autor*innen und Tutor*innen zu leiten, zu steuern und zu motivieren. Sie haben Erfahrung in der Entwicklung und Begleitung agiler Projekte und Kompetenzen in der Digitalisierung von Bildungsangeboten. Interdisziplinäres Arbeiten ist für Sie selbstverständlich. Sie verfügen über Erfahrungen sowohl in der zielgerichteten Weiterentwicklung der Kernaufgaben als auch in der Konzeption von Innovationsprojekten sowie der Einwerbung von Drittmitteln oder Aufträgen. Sie sind gut vernetzt in Bildungsorganisationen und einschlägigen wissenschaftlichen sowie internationalen Kontexten. Sie haben ein überzeugendes Auftreten, ausgezeichnete Deutsch- und Fremdsprachenkenntnisse sowie ein möglichst mit einer Promotion abgeschlossenes Hochschulstudium.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer Rehabilitation, Prävention und Therapie (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Neuss
Die christlich-gemeinnützige St. Augustinus Gruppe gehört zu den größten und erfolgreichsten Unternehmen in der Gesundheits- und Sozialbranche am Niederrhein. Schwerpunkte liegen in der Somatik, Psychiatrie, Senioren- und Behin-dertenhilfe verteilt, auf 85 Standorte mit insgesamt 5.600 Mitarbeitenden. Mit dem Ziel, den Menschen eine optimale Unterstützung, fachlich und menschlich, zu gewährleisten, werden im Rahmen der geregelten Altersnachfolge bereichsüber-greifende Strukturen geschaffen. Für die Bereiche Rehabilitation, Gesundheitsvorsorge und Therapeutische Dienste mit aktuell rund 200 Mitarbeitenden und rd. 20 Mio. Euro Umsatz, suchen wir eine unternehmerisch geprägte Persönlichkeit, die ergebnisverantwortlich die strategische Weiterentwicklung und Positionierung gestaltet. Sie verantworten die unternehmerische Führung sowie strategische Weiterentwicklung und wirtschaftlich erfolgreiche Steuerung der verantworteten Bereiche Sie sind Impulsgeber für auf die Zukunft ausgerichtete Veränderungen, verbunden mit einem stringenten Projektmanagement und der konstruktiven Gestaltung aller Schnittstellen Sie pflegen tragfähige Netzwerke zur aktiven Vermarktung und Positionierung der Angebote am Markt Sie schaffen die Voraussetzungen für einen lückenlosen, konsistenten bereichsübergreifenden Behandlungsprozess Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium und Führungserfahrung in komplexen Organisationen oder Unternehmensverbünden mit personenbezogenen sowie serviceorientierten Dienstleistungen Sie bringen eine Affinität zum Gesundheitswesen mit; bitte fühlen Sie sich jedoch auch als Branchenfremde/r aus z. B. Hotellerie, Fitness oder Sport angesprochen Sie sind ausgeprägte/r Netzwerker/in mit einem hohen Gestaltungswillen und Marketing- und Vertriebsaffinität Sie zeichnen sich durch unternehmerisches und marktorientiertes Denken sowie Flexibilität, Integrität und Kommunikationsstärke aus Sie sind überzeugte/r Christ/in, leben, vermitteln die Unternehmenskultur und verstehen es so, die Mitarbeitenden zu begeistern und weiterzuentwickeln Sie haben umfassende Gestaltungs- und Entscheidungsspielräume mit unternehmerischer Freiheit in der Tätigkeit Sie führen einen wirtschaftlich stabilen und erfolgreich positionierten Unternehmensbereich mit weiterem Optimierungspotenzial (derzeit eine Reha-Klinik sowie ein Gesundheitszentrum) Sie können in einer gut für die Zukunft gerüsteten Gruppe die strategische Marktentwicklung und das weitere Wachstum der verantworteten Einrichtungen aktiv prägen
Zum Stellenangebot

Director (m/w/d) Augustinum Seniorenresidenz Essen

Do. 29.04.2021
Essen, Ruhr
Als Mitarbeiter*innen in unseren Seniorenresidenzen stellen Sie die Qualität der vielfältigen Service- und Dienstleistungsangebote für unsere Bewohner*innen sicher. Wir bieten Ihnen vielfältige Einsatzmöglichkeiten am Empfang, in der Haustechnik, im Vertrieb, der Kultur, im Bewohnerservice, Sekretariat und der Direktion. Außerdem können Sie im Bereich Einzugsbegleitung, Seelsorge, Gastronomie, Reinigung und in der Pflege arbeiten. Mehr als 5.000 Mitarbeiter*innen machen das Augustinum zu einem der führenden Sozialunternehmen in Deutschland. Zur Augustinum Gruppe zählen 23 Seniorenresidenzen, zwei Sanatorien für Menschen mit Demenz, eine Fachklinik für Innere Medizin, Einrichtungen für Menschen mit Behinderung, Schulen und Internate. Das Augustinum ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche. Anstellungsart: Vollzeit Sie leiten die Einrichtung mit 360 Bewohner*innen und 160 Mitarbeiter*innen Sie stellen die Wirtschaftlichkeit des Betriebs sicher, die vor allem von einer kontinuierlich hervorragenden Auslastung abhängt. Dazu gehört auch das lokale Vertragswesen in Abstimmung mit der Geschäftsführung und die Steuerung der Pachtbetriebe Sie führen und entwickeln die Mitarbeiter*innen mit Hilfe eines Teams von Gruppenleitern Sie vernetzen und steuern die Mitarbeiter*innen von drei Fachgesellschaften, teilweise ohne disziplinarische Vorgesetztenfunktion Sie verantworten die Zufriedenheit der Bewohner*innen, sind deren interessierter Ansprechpartner in allen Belangen und kümmern sich auch um vermeintlich kleine Anliegen Sie repräsentieren das Augustinum in der Umgebung und vernetzen es mit relevanten Personen und Gruppen vor Ort Abgeschlossenes Studium, vorzugsweise mit sozialwissenschaftlichem (z.B. pädagogischem oder wirtschaftswissenschaftlichem) Hintergrund Idealerweise Leitungserfahrungen in der gehobenen Hotellerie Erfahrene Führungspersönlichkeit mit hoher persönlicher Überzeugungskraft Kompetenzen in der Budgetsteuerung und -verfolgung Erfahrung in der Priorisierung und Leitung von Bauprojekten Entscheidungsstärke, Verbindlichkeit und die Fähigkeit, Entscheidungen überzeugend zu kommunizieren Freude am Umgang mit anspruchsvollen Kunden sowie mit selbständigen und vermindert selbständigen älteren Menschen Interesse, sich in Fragestellungen rund um die Pflege und Palliative Care einzuarbeiten Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche Frei verhandeltes Festgehalt mit tariflich gekoppelter Progression (mit zusätzlicher Zielerreichungsprämie) Freiraum bei der inhaltlichen Ausgestaltung der Tätigkeit Mitschreiben an der Erfolgsgeschichte des Marktführers im Betreuten Wohnen 30 Tage Urlaub Altersvorsorge: Wir zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge an die Evangelische Zusatzversorgungskasse (EZVK) für eine Betriebsrente. Zur weiteren Aufstockung der Altersbezüge können sich unsere Mitarbeiter*innen zusätzlich freiwillig in der EZVK versichern. Krankenversicherung: Auch im Bereich des Krankenversicherungsschutzes engagieren wir uns besonders und zahlen für unsere Mitarbeiter*innen Beiträge zu einer zusätzlichen Beihilfe-Versicherung. Verpflegung: Zu den vorteilhaften Angeboten zählt auch das hochwertige Essen zu vergünstigten Preisen in den hauseigenen Mitarbeiter-Restaurants an vielen Standorten.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal