Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 12 Jobs in Hamburg-Nord

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 3
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Elektrotechnik 1
  • Energie- und Wasserversorgung & Entsorgung 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Nahrungs- & Genussmittel 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Versicherungen 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 12
  • Mit Personalverantwortung 10
Arbeitszeit
  • Vollzeit 12
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 11
  • Franchise 1
Geschäftsführung

Geschäftsführer/in (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Hamburg
Das Versorgungswerk der Zahnärztekammer Hamburg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und sichert als Teil der berufsständischen Selbstverwaltung die Altersversorgung seiner Mitglieder. Im Zuge einer Altersnachfolge suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Geschäftsführer/in (m/w/d) der/die vom jetzigen langjährigen Geschäftsführer intensiv eingearbeitet und auf die vielfältigen und interessanten Aufgaben vorbereitet wird. Wir richten uns mit dieser Ausschreibung an Bewerber/innen mit Erfahrungen in der Vermögensanlage institutioneller Investoren und Verständnis für die Zusammenarbeit mit Ehrenamtsträgern und Gremien in der Selbstverwaltung. Führen der Geschäfte des Versorgungswerkes Strategische Kapitalanlage-Allokation Überwachung des Risikomanagements durch Asset-Liability-Studien etc. Leitung des Versicherungsbetriebes des Versorgungswerkes Kommunikation mit Gremienmitgliedern des Versorgungswerkes und der Zahnärztekammer, Kapitalanlagegesellschaften, Wirtschaftsprüfer und Versicherungsmathematiker Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches oder vergleichbares Studium Berufserfahrung in der Kapitalanlage und im Versicherungsbetrieb, bevorzugt im Bereich Versorgungswerke, Pensionskassen, Versicherungen oder Banken Eigenverantwortliches, strukturiertes und sorgfältiges Arbeiten  Sehr gute analytische Fähigkeiten, ein hervorragendes Zahlen- und Finanzverständnis, sowie ein hohes Engagement und Eigeninitiative  Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten Wir bieten eine verantwortungsvolle, vielseitige und auf Dauer angelegte Tätigkeit in einem angenehmen Umfeld.
Zum Stellenangebot

operative Geschäftsführung / COO - Gesundheitswesen (w/m/d)

Mi. 13.01.2021
Hamburg
Wir sind eine der führenden, digitalen Firmen für Digital Therapeutics (DTx). Wir verbessern seit 1997 die digitale Versorgung von kranken Menschen: Ärzte, Psychologen, Gesundheitsmanagement-Experten, Wissenschaftler und Softwareingenieure bringen ihre Expertise ein, um chronische Leiden zu reduzieren und die Gesundheitsversorgung von Morgen mitzugestalten. Hierzu arbeiten wir auch mit Krankenkassen, Ärzteorganisationen und Universitäten in Europa und den USA zusammen.    Für unsere Tochterfirma Veovita Gesundheit GmbH suchen wir ab sofort eine(n) Geschäftsführer*in (w/m/d) Eigenverantwortliche operative Führung der stark wachsenden Geschäftseinheit, in enger Zusammenarbeit mit der klinischen Leitung (Sie tragen die betriebliche Verantwortung für unsere Tochterfirma) Weiterentwicklung, Umsetzung und kontinuierliches Monitoring von Qualitäts- und Quantitätsindikatoren (KPIs), in Zusammenarbeit mit dem klinischen Operations-Team Eigenverantwortliches Monitoring und Management der Ressourcen- und Einsatzplanung Unterstützung der klinischen Leitung beim Recruiting von High Potentials für unsere Spezialistenteams Förderung der Kultur und Visionen der GAIA AG  Unternehmerische Denkweise und „Hands on“ - Mentalität  Affinität zum Gesundheitswesen - idealerweise Erfahrung in diesem Bereich.  Erfahrung in der operativen Leitung einer Einheit mit hohem Patienten- oder Kundenkontakt. z.B. Customer Service Center, komplexe Dienstleistungen oder vglb. Mindestens 10 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Projektmanagement, Mitarbeiterführung bzw. in der Führung operativer Einheiten und Budgetverantwortung/P&L Sie bringen klare und authentische Kommunikationsfähigkeiten mit Leidenschaft und Erfahrung talentierte Mitarbeiter weiterzuentwickeln Betriebswirtschaftlicher oder gesundheitsökonomischer Abschluss oder vergleichbare Qualifikation Sinnstiftende Tätigkeit in Deutschlands innovativster Versorgungsmanagementeinheit Umfassende Gestaltungs- und Wachstumsmöglichkeiten in einem stark wachsenden Unternehmen Ein heterogenes Spezialistenteam in einer motivierten und respektvollen Arbeitsumgebung Hervorragende Arbeitsbedingungen im Zentrum von Deutschlands schönster Stadt Flexwork und mobiles Arbeiten an einigen Tagen die Woche möglich Attraktive Vergütung und viel positives Feedback von unseren Patienten.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Mittelständisches Unternehmen des Sondermaschinenbaus

Mi. 13.01.2021
Hamburg
Unser Auftraggeber ist ein mittelständisch geprägtes Unternehmen des Sondermaschinenbaus im Bereich Fördertechnik. Das Geschäftsfeld umfasst das Planen, Konstruieren und Bauen sowie die Inbetriebnahme von Sondermaschinen und schlüsselfertigen Produktionslinien für verschiedene Industrien sowie den Einzelhandel. Seit vielen Jahren sind hochqualitative und innovative Lösungen die Kernkompetenz, die mit viel Know-how und hoher Fertigungstiefe verbunden wird. Insgesamt werden einige hundert Mitarbeiter beschäftigt. Das Unternehmen ist im Großraum Hamburg beheimatet, agiert jedoch mit seinen Lösungen z.T. weltweit und ist daher international geprägt. Im Zuge eines anstehenden Generationswechsels wird nun ein moderner und prozessorientierter Geschäftsführer (m/w/d) mit generalistischer Ausrichtung und hohem Fertigungsverständnis gesucht.Der Geschäftsführer verantwortet (in Abstimmung mit dem Beirat) die Führung des erfolgreichen Unternehmens in wirtschaftlicher, strategischer und organisatorischer Hinsicht. Hierzu gehört u.a.:   Review der bestehenden Strukturen, der Organisation und der angebotenen Lösungen sowie Ableitung von Maßnahmen zur Fokussierung und langfristigen Stärkung des Unternehmens Nachhaltige Weiterentwicklung des Unternehmens und Straffung der internen Prozesse und Abläufe Modernisierung der Führungskultur Steuerung der einzelnen Geschäftsbereiche Sicherstellung des profitablen und qualitätsorientierten Wachstums Weiterentwicklung des Leistungsniveaus und der Servicequalität Kaufmännische Gesamtsteuerung (mit Unterstützung des kaufmännischen Leiters) Steigerung der Digitalkompetenzen im Unternehmen Ansprechpartner für den Beirat und die Gesellschafter Erfolgreich abgeschlossenes technisches Studium Erfahrung in einer leitenden Funktion in einem mittelständisch geprägten Unternehmen des Sondermaschinenbaus Erfahrung in der effizienten Organisation der Fertigung sowie in der Straffung der Prozesse Positive Persönlichkeit, die spürbare Lust mitbringt, im Unternehmen auf allen Ebenen Frische, Dynamik und Energie einzubringen Erfahrung im Projektmanagement Breit aufgestellter Generalist mit technischem Schwerpunkt und Prozessorientierung Unternehmerisches Denken und Handeln Sehr hohes allgemeines technisches Verständnis, kombiniert mit guten kaufmännischen Kenntnissen Erfahrung in Change-Projekten Digitalkompetenz sowie sehr gutes allgemeines IT-Verständnis Überzeugende und moderne eigene Führungskompetenz Internationale Reisebereitschaft sowie fließendes Englisch in Wort und Schrift
Zum Stellenangebot

Betriebsleiter / Geschäftsleiter (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Hamburg
Mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Seniorenbetreuung zuhause und über 130 Betrieben deutschlandweit ist Home Instead weiter auf Wachstumskurs. Leiten Sie ein lokales Team und bauen den Erfolg des Betriebes mit Ihrer Persönlichkeit und Ihrem Fachwissen weiter aus. Arbeiten Sie mit daran, hilfe- und pflegebedürftigen Menschen ein Leben in ihrer vertrauten Umgebung zu ermöglichen. Home Instead ist ein kassenzugelassener Betreuungs- und Pflegedienst. FÜR DIE FÜHRUNG UNSERES NEUEN BETRIEBES IN HAMBURG-NORD SUCHEN WIR ZUM 01.04.2021 EINEN BETRIEBSLEITER / GESCHÄFTSLEITER (M/W/D) Sie sind betriebswirtschaftlich verantwortlich für die Leitung des Betriebes. Sie sind verantwortlich für die Kunden- und Mitarbeiterakquise, gründen Ihr Vertriebsnetzwerk, pflegen und entwickeln es weiter. Sie setzen Marketingaktivitäten vor Ort um und machen so unser Unternehmen zum regionalen Marktführer. Sie vertrauen auf Ihr starkes Team, bestehend aus einer festangestellten Pflegedienstleitung (PDL) und deren Stellvertretung, die gemeinsam mit Ihnen Auswahl und Einsatz der Betreuungskräfte steuern. Die Basis für Ihren Erfolg und ihre Kernaufgabe ist die Auswahl, Ausbildung und Motivation Ihrer Mitarbeiter. Sie führen die Abrechnung für Ihre Mitarbeiter und Kunden durch und regeln somit den Zahlungsverkehr. Sie denken unternehmerischen. Sie haben Sozialkompetenz und Empathie sowie eine überzeugende und vertrauenswürdige Persönlichkeit. Sie sind Vertriebs- und Kommunikationsstark. Sie haben Erfahrung in der Auswahl, Führung, Motivation und Bindung von Mitarbeitern. Sie sind ein Organisationstalent und denken methodisch und zielorientiert. Sie können sich durchsetzen und sind belastbar. Sie verfügen über betriebswirtschaftliches und kaufmännisches Know-How. Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung, beispielsweise als Pflegedienstleitung, mit mehrjähriger Berufserfahrung im kaufmännischen Bereich oder einen Hochschulabschluss. Idealerweise haben Sie bereits erste Erfahrungen im Vertrieb gesammelt. Eine erfüllende Führungsaufgabe mit einem Höchstmaß an Gestaltungsspielraum in einem Zukunfts- und Wachstumsmarkt. Support und Unterstützung einer erfolgreichen Organisation. Eine langfristige berufliche Perspektive. Ein attraktives Einkommen. Geregelte Arbeitszeiten von Montag bis Freitag. Kein Schichtdienst. 30 Tage Urlaub. Unbefristeter Vertrag. Laptop/Handy. Gute Verkehrsanbindung. Kostenlose Getränke.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer/in (m/w/d)

Di. 12.01.2021
Hamburg
Hamburg ist eine moderne, wachsende Metropole mit internationaler Ausstrahlung. Die HafenCity ist eines der markantesten Stadtentwicklungsvorhaben in Wasserlage weltweit und ein zentrales Stadtentwicklungsprojekt, das Wohnen, Freizeit, Tourismus, Handel und Dienstleistung verbindet. Auf der Basis einer anspruchsvollen Konzeption wurde die Fläche unmittelbar im Süden der Hamburger Innenstadt um 40% erweitert. Verantwortlich für die Umsetzung ist die HafenCity Hamburg GmbH (HCH), eine 100%-ige Tochter der Freien und Hansestadt Hamburg mit heute rund 70 Mitarbeiter/innen. Zusätzlich zur Hafen-City koordiniert und entwickelt die HCH in engem Zusammenwirken mit öffentlichen und privaten Akteuren derzeit weitere große Zukunftsprojekte der Stadt, wie den Grasbrook, den Billebogen sowie die Science City Hamburg Bahrenfeld, die die gesamte Bandbreite komplexer, hoch ambitionierter und kooperativer Stadtentwicklung abbilden.Für die HafenCity Hamburg GmbH wird ein/e Nachfolger/in für die PositionGeschäftsführer/in (m/w/d)mit Verantwortung für die kaufmännische Leitung sowie die Bereiche IT, Digitalisierung, Vertragswesen, Personal und Organisation gesucht, um nach einer Einarbeitungs- und Übergabezeit die Aufgaben des heutigen Stelleninhabers zum Zeitpunkt seines Ausscheidens Ende 2021 vollständig zu übernehmen. Der Geschäfts­führer ist gemeinsam mit dem Vorsitzenden der Geschäftsführung verantwortlich für die Leitung, zukünftige Aufstellung und Weiterentwicklung des Unternehmens. Dies erfordert ein hohes Maß an Kreativität, strategischem Blick und organisatorischen sowie integrierenden Fähigkeiten.Verhandlung und Abwicklung von Verkaufs- und Erbbaurechtsverträgen, insbesondere Grundstücksankäufe und Grundstücksverkäufe sowie das allgemeine VertragswesenEinkauf sowie Vergabemanagement als öffentlicher AuftraggeberGremienarbeit, insbesondere Betreuung des Aufsichtsrats der HCH und relevanter BehördenEntwicklung einer langfristigen Digitalisierungsstrategie der Unternehmensgruppe sowie Sicherstellung einer leistungsfähigen IT-Infrastruktur und IT-Organisation (intern / extern) und DatenschutzFinanzen, Wirtschaftsplanung und Controlling sowie institutionelle Betreuung der GruppengesellschaftenCompliance ManagementPersonalmanagement einschließlich Personalentwicklung und PersonalakquisitionOrganisationsentwicklungProperty Management für die in der Unternehmensgruppe befindlichen Liegenschaften einschließlich des öffentlichen Raums in Zusammenarbeit mit externen DienstleisternVertretung der HCH gegenüber relevanten Beteiligten wie Bauherren und Bauträgern, Investoren, Nutzern und Behörden in enger Abstimmung mit dem Vorsitzenden der GeschäftsführungSie verfügen über herausgehobene ökonomische und/oder juristische Kenntnisse mit starkem Know-how in den Bereichen Finanzen und ControllingSie haben Erfahrung mit der Entwicklung und Verhandlung von komplexen Projekten der Stadtentwicklung mit ausgeprägtem Verständnis für die Immobilienwirtschaft und entsprechender BeteiligungsprozesseSie besitzen Erfahrung in den Bereichen Personal und Organisation sowie PersonalentwicklungSie verfügen über Planungs- und Organisationsgeschick sowie sichere IT-KompetenzSie haben ausgeprägte Managementfähigkeiten mit effizienter Aufgabenzuweisung, Delegations- und Umsetzungsstärke, kommunikativen Fähigkeiten und hoher sozialer KompetenzSie kennen die Zusammenarbeit in Gremien sowie mit einer Vielzahl von privaten und öffentlichen Stakeholdern mit entsprechendem Verhandlungsgeschick und DurchsetzungsvermögenSie sind verhandlungssicher in der englischen Sprache
Zum Stellenangebot

Selbstständiger Geschäftsführer (m/w/d)

Mo. 11.01.2021
Freising, Oberbayern, Regensburg, Hilzingen, Hamburg, Bamberg, Jena, Erfurt, Wolfsburg, Magdeburg
ISOTEC – Das sind mehr als 85 Partnerbetriebe, 150 Standorte in Deutschland, Österreich, der Schweiz und auf Mallorca sowie über 800 Personen in der Gruppe. Das sind über 30 Jahre Handwerksgeschichte im Sanierungsbereich, die gemeinsam in kleinen und großen Betrieben gesammelt werden. Das ist unsere Leidenschaft – so helfen wir unseren Kunden ihr Zuhause wieder bewohnbar zu machen.  In welchem Markt bewegt sich ISOTEC? Der Werterhalt von Immobilien und die Gesundheit ihrer Bewohner – das ist die Aufgabe der selbstständigen Geschäftsführer (m/w/d) von ISOTEC. In einem absolut zukunftssicheren Markt bietet ISOTEC eine hochwertige Dienstleistung und legt dabei Wert auf höchste Qualität und Kundenorientierung. Denn der Bauerhaltungs- und Modernisierungsbedarf steigt schon ab einem Gebäudealter von etwa 20 Jahren schlagartig an. So weisen etwa zwei Drittel aller Wohngebäude in Deutschland großen Sanierungsbedarf im Wohn- oder Kellerbereich auf. Vor allem der Feuchtigkeitsschutz dieser Gebäude verlangt höchste Qualität. Und ISOTEC steht für Qualität und Erfahrung. Sie helfen Immobilienbesitzern, ausgerüstet mit unserem Know-how, dass sie sich in den eigenen vier Wänden wieder wohl fühlen und den Wert ihres Gebäudes erhalten. Sie bauen ein Unternehmen auf, welches sich innerhalb von 3-5 Jahren zum regionalen Marktführer in der Sanierungsbranche entwickeln soll. Mit unserem einzigartigen und erfolgreich erprobten Kundengewinnungsprozess gewinnen Sie Hausbesitzer, Wohnungsgesellschaften und Architekten als Kunden. Sie führen ein leistungsfähiges Team von Kundenberatern und technischen Mitarbeitern. Mit unserer Unterstützung organisieren Sie Ihren regionalen Betrieb so effizient, dass Sie Zeit für Familie, Hobbies und Urlaub haben. Sie sind eine erfahrene Führungskraft mit Vertriebsaffinität. Sie sind ein Organisationstalent mit viel Projekterfahrung. Sie haben Spaß am Umgang mit Menschen, sind offen und haben Einfühlungsvermögen. Sie haben Freude an Immobilien und Technik. Sie haben ein hohes Qualitäts- und Dienstleistungsbewusstsein. Top Einstiegsmöglichkeit für Quereinsteiger (m/w/d): Die meisten unserer Franchise-Partner (m/w/d) waren vorher Führungskräfte in der Wirtschaft. Konjunkturunabhängigen Erfolg: Allein in den letzten zehn Jahren ist die ISOTEC-Gruppe im Mittel jedes Jahr um mindestens zehn Prozent gewachsen – entgegen allen konjunkturellen Schwankungen. Bestes Verhältnis aus Investition und Ertrag: Sie generieren in der Regel ein nachhaltiges und stetig steigendes sechsstelliges Jahreseinkommen – bei einem überschaubaren Investment. Sicheres Geschäftsmodell: Wir gelten als eines der sichersten und rentabelsten Franchise-Systeme Deutschlands und werden deshalb als besonders finanzierungswürdig von namhaften deutschen Banken eingestuft. Nachhaltiger Unternehmenserfolg: Mit ISOTEC arbeiten Sie nicht als "One-Man-Show". Sie bauen ein Unternehmen mit Kundenstamm, Mitarbeitern und Strukturen auf und erschaffen damit einen echten Firmenwert. Komfortable Vertriebssituation: Dank unseres ausgefeilten Marketing- und Vertriebs-Systems kommen bereits im ersten Monat Interessenten auf Sie und werden zu Kunden. Professionelle Unterstützung: Damit sie als ISOTEC-Partner einerseits möglichst frühzeitig und andererseits dauerhaft und nachhaltig Ihren ISOTEC-Fachbetrieb aufbauen und führen können, hat eine umfangreiche und solide Einarbeitung und Betreuung Ihrer Person bei ISOTEC höchste Priorität.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführende Ärztin / Geschäftsführender Arzt (m/w/d)

Do. 07.01.2021
Hamburg
Die Ärztekammer Hamburg ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und die gesetzliche Berufsvertretung der mehr als 17.000 Ärztinnen und Ärzte in Hamburg. Als solider Arbeitgeber beschäftigt sie derzeit 115 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Im Rahmen einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zur Mitte des Jahres 2021 für die langfristige Zusammenarbeit eine loyale, führungs- und kommunikationsstarke, verantwortungsbewusste Persönlichkeit als Geschäftsführende Ärztin / Geschäftsführender Arzt (m/w/d) Inhaltliche, disziplinarische und operative Führung der Ärztekammer Hamburg in enger, abgestimmter Zusammenarbeit mit dem Präsidium und dem kaufmännischen Geschäftsführer Dienst- und Fachaufsicht sowie Führung und Weiterentwicklung der Mitarbeiter Strategische und konzeptionelle Weiterentwicklung der Kernthemen und Strukturen der Ärztekammer Hamburg, Umsetzung der Beschlüsse des Vorstandes und der Delegiertenversammlung Projekt- und Changemanagement z. B.  im Bereich Digitalisierung Vertretung und Repräsentation z.B. in lokalen und überregionalen Gremien aktive Netzwerkarbeit auf Bundesebene Zuarbeit für Vorstand und Präsidium zu berufspolitischen Fragen und Themen, Offensive Unternehmungskommunikation Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Medizin, wünschenswert sind Facharztqualifikation und Promotion Mindestens 5 Jahre Führungserfahrung von größeren Gruppen/Teams werden vorausgesetzt Idealerweise verfügen Sie über Berufserfahrung im Bereich des Gesundheitswesens und / oder über Erfahrungen in der Gremienarbeit im Gesundheitswesen, Vorzugsweise Erfahrungen in der (Selbst-)Verwaltung, in der Zusammenarbeit haupt- und ehrenamtlicher Strukturen und ein nachgewiesenes Engagement für berufspolitische Themen sind erwünscht Sie verfügen über eine Affinität zu IT-Themen Sie verfügen über Erfahrungen und Kompetenzen im Bereich Strategie,  Konzeption, Motivation und besitzen Kommunikationskompetenz verbunden mit rhetorisch sicherem und souveränen Auftreten Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie der versierte Umgang mit den gängigen Office Anwendungen werden vorausgesetzt  Sie erwartet ein spannendes und herausforderndes Aufgabengebiet mit hoher Verantwortung  unterstützt von einem engagierten und professionellen Team. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

(stellv.) Hauptgeschäftsführerin/Hauptgeschäftsführer (m/w/d)

Mi. 06.01.2021
Hamburg
Die VBG ist einer der größten Träger der gesetzlichen Unfallversicherung mit dem Selbstverständnis eines modernen Dienstleisters und versichert bundesweit über 1,1 Millionen Unternehmen aus mehr als 100 Branchen. Der Auftrag der VBG teilt sich in zwei Kernaufgaben: Die erste ist die Prävention von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten. Die zweite Aufgabe ist das schnelle und kompetente Handeln im Schadensfall, um die Genesung der Versicherten optimal zu unterstützen.  Knapp 490.000 Unfälle oder Berufskrankheiten registriert die VBG pro Jahr und betreut die Versicherten mit dem Ziel, dass die Teilhabe am Arbeitsleben und am Leben in der Gemeinschaft wieder möglich ist. 2.400 VBG-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter kümmern sich an elf Standorten in Deutschland um die Anliegen ihrer Kundinnen und Kunden. Hinzu kommen sechs Akademien, in denen die VBG-Qualifizierungsmaßnahmen für Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz stattfinden. Am Sitz der Hauptverwaltung in Hamburg suchen wir zum 01.05.2022 die/den (stellv.) Hauptgeschäftsführerin/Hauptgeschäftsführer (m/w/d)Wir erwarten Führungspersönlichkeiten mit Leitungserfahrung großer Organisationseinheiten in Zeiten des digitalen Wandels. Die künftigen Stelleninhaber/innen sollen die effiziente und effektive Erfüllung des gesetzlichen Auftrags auf den Gebieten der Prävention und der Rehabilitation sicherstellen, die Unternehmensprozesse zukunftsorientiert gestalten und den Transformationsprozess (insbesondere Digitalisierung) steuern. Erwartet werden zudem eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Selbstverwaltungsorganen und die aktive Wahrnehmung der Interessen der VBG in den Gremien der gesetzlichen Unfallversicherung. Befähigung für eine Anstellung im höheren Dienst, die vorzugsweise durch ein einschlägiges abgeschlossenes Hochschulstudium oder eine vergleichbare Qualifikation nachgewiesen wird eine mindestens 5-jährige Berufserfahrung in Führungspositionen, nach Möglichkeit in der Sozialversicherung Führungserfahrungen mit großen Organisationseinheiten und mit Führen von Führungskräften erste Erfahrungen mit Projekten der digitalen Transformation Leistungsbereitschaft und Innovationskompetenz verbunden mit wirtschaftlichem Handeln ausgeprägte Organisationsfähigkeit und Kommunikationsstärke sowie Verhandlungsgeschick Wir bieten Spitzenpositionen im Bereich der gesetzlichen Unfallversicherung. Die Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach den Regelungen des öffentlichen Dienstes; eine Anstellung auf Lebenszeit nach beamtenrechtlichen Grundsätzen in Besoldungsgruppe B 8 bzw. B 7 ist beabsichtigt. Chancengleichheit Die VBG fördert die berufliche Chancengleichheit von Frauen und Männern (gemäß Bundesgleichstellungsgesetz). Aufgrund einer Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich begrüßen wir ausdrücklich die Bewerbung von Frauen. Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung ( m,w,d ) für sozialen Träger

Di. 05.01.2021
Elmshorn
Der Verein für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V. ist ein gemeinnütziger Verein, der im Kreis Pinneberg seit 45 Jahren verschiedene Maßnahmen im Bereich des SGB VIII, der schulischen Gewaltprävention und der sozialen Strafrechtspflege und Opferhilfe anbietet und durchführt. Zu den Angeboten im Bereich des SGB VIII gehören der Betrieb von Wohngruppen, die Durchführung von Sozialer Gruppenarbeit, das Angebot von Kooperativem Schultraining und die Durchführung ambulanter Hilfen. Im Rahmen von Zuwendungsverträgen ist der Verein darüber hinaus mit dem Betrieb einer schulischen Gewaltpräventionsstelle sowie der Durchführung des Täter-Opfer-Ausgleichs für Erwachsene und Jugendliche in einem Landgerichtsbezirk beauftragt. Einzelne kleinere Maßnahmen runden das Angebot ab. Der Verein hat rund 50 Mitarbeiter*innen. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen Geschäftsführer ( m,w,d ) in VollzeitAls Geschäftsführung tragen Sie gemeinsam mit dem ehrenamtlichen Vorstand sowie den Bereichsleitungen die Verantwortung für eine gute und wirtschaftlich gesunde Aufstellung des Vereins, für eine fachlich hochwertige pädagogische Arbeit und für die ca. 50 hauptberuflichen Mitarbeiter*innen. Ihre Aufgaben sind insbesondere: Zusammenarbeit mit dem Vorstand des Vereins für Jugendhilfe und Soziales Pinneberg e.V. Koordination der Aufgaben in den sozialpädagogischen Arbeitsbereichen sowie in der Verwaltung Wahrnehmung der obersten Dienst- und Fachaufsicht für alle Mitarbeiter*innen in   Zusammenarbeit mit den Leitungskräften und dem Vorstand Fachliche Beratung, Begleitung und Beteiligung der Leitungskräfte und der pädagogischen Mitarbeiter*innen Qualitätsentwicklung und -sicherung der pädagogischen Arbeit Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat Personalführung und -planung, Personalgewinnung und -entwicklung Sicherung der Finanzierung des laufenden Betriebs Vertretung des Vereins in Gremien und Arbeitskreisen, Zusammenarbeit mit Behörden, Ämtern und Kostenträgern Kooperation, Vernetzung und Öffentlichkeitsarbeit Vereinsarbeit und -führung Wir erwarten von Ihnen Berufserfahrung im Sozialmanagement und/oder in der Geschäftsführung eines sozialen Dienstleistungsunternehmens, idealerweise in der Jugendhilfe Führungserfahrung im sozialen Bereich Fach- oder Hochschulausbildung im ( sozial- ) pädagogischen oder sozialwissenschaftlichen Bereich sowie weitere Qualifikationen ( z.B. im Bereich des Sozialmanagements, der Supervision, dem  systemischen Arbeiten o.ä. )  Organisationstalent, Flexibilität, eigenverantwortliches Arbeiten und eine hohe Leistungsbereitschaft  Kompetenzen in den Bereichen Förder-,Vergabe- und Zuwendungsrecht, Sozialrecht ( insbesondere  im SGB VIII ),  Konzeptarbeit und Organisationsentwicklung verantwortliches Handeln und Planen in Bezug auf die Wirtschaftlichkeit sichere Verhandlungsführung und ein positives Auftreten hohes Interesse, belastete Kinder, Jugendliche und Familien sowie weitere belastete Personengruppen durch ein fachlich qualifiziertes Angebot zu unterstützen Bereitschaft, sich auf eine vielfältige Themenpalette und die Erarbeitung individueller Lösungen   einzulassen   eine umfassende Einarbeitung durch die bisherige Stelleninhaberin, gemeinsame Tätigkeit bis zum 31.12.2021 einen interessanten und vielseitigen Aufgabenbereich mit Gestaltungsmöglichkeit und hoher  Verantwortung eine qualifizierte Einarbeitung in das Tätigkeitsfeld und unsere Organisation                          - Zusammenarbeit mit und Unterstützung durch ein Verwaltungs- sowie ein Leitungsteam innerhalb des Vereins fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung Möglichkeiten zum Coaching oder zur Supervision eine unbefristete Vollzeitstelle angemessene Bezahlung nach TvöD finanzielle Beteiligung an einer Zusatzversicherung  
Zum Stellenangebot

Technischer Geschäftsführer (m/w/d)

Sa. 02.01.2021
Hamburg
Unser Klient, Gasnetz Hamburg GmbH (GNH), betreibt in Hamburg das Gasleitungsnetz. An die ca. 8.000 km Hoch-, Mittel-und Niederdrucknetze sind ca. 230.000 Netzkunden angeschlossen. Der Energieabsatz beträgt ca. 20 THh/a. Um die notwendigen Hamburger Klimaziele zu erreichen, ist - bei gleichzeitiger Einhaltung der Ziele des Energiewirtschaftsgesetzes - ein Umbau des Netzes zwangsläufig notwendig. Die Beimischung von grünen Gasen und der Aufbau eines Wasserstoffnetzes, sowie die Unterstützung bei der Umstellung von Kohle und Öl auf Gas, wird der wesentliche Beitrag des Gasnetzes sein. Die Standorte der Gesellschaft sind hierbei: Altona, Tiefstack, Bramfeld und City Nord. Es sind insgesamt ca. 580 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen beschäftigt. Die Integration der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nach der erfolgreichen Kommunalisierung ist fast abgeschlossen. Eine neue Herausforderung ist die Demographie. Zeitgleich erfolgt die Anpassung an veränderte Bedingungen vor allem in Bereichen, wie z.B. Digitalisierung, Personalentwicklung und agile Arbeitsformate. Alle betrieblichen Belange werden von einer starken Betriebs- und Unternehmensmitbestimmung positiv begleitet. Ein Leitbild definiert Werte, Auftrag und Anspruch. Im Auftrag der Gasnetz Hamburg GmbH suchen wie Sie, als neuen „Technischen Geschäftsführer (m/w/d)“ Gewährleistung des Betriebes eines sicheren, zuverlässigen und kundenfreundlichen Gasnetzes. Wirtschaftliche und technische Effizient sind dafür die Basis, bei größtmöglicher Sicherheit Steigerung der Innovationskraft im Umfeld der energiewirtschaft­lichen Herausforderungen als aktiver Treiber und Gestalter einer H²-Etablierung, mit der Verantwortung für große Investitions­programme Nachhaltige zukunftsorientierte strategische Weiterentwicklung und Neuausrichtung der Gesellschaft im Sinne der Hamburger Energiewende und der Klimaziele der FHH, sowie geschäftspoli­tische Konsolidierung der Unternehmensaktivitäten im Hinblick auf die Aufbau- und Ablauforganisation Weiterentwicklung und Umsetzung einer an den Unternehmens­zielen orientierten, ökologisch nachhaltigen Technischen-Asset-Management-Strategie im Bereich eines Verteilnetzbetreibers mit einer hohen Kundenorientierung und Innovationsprojekten, unter Berücksichtigung der strategischen und operativen Anforderungen. Wichtig dabei ist die klare Weiterentwicklung der Digitalisierung im Netzbetrieb Definition von Unternehmenszielen und operative Leitung und Steuerung des Unternehmens gemeinsam mit dem kaufmänn­ischen Geschäftsführer im Spannungsfeld zwischen Wirtschaft­lichkeit und Qualität der angebotenen Leistungen unter Berücksichtigung der regulatorischen Rahmenbedingungen (Vergaberecht) Gemeinsam mit dem kaufmännischen Geschäftsführer erfolgt das Management der Organisation Kommunal orientiertes Denken und Vorgehen zwecks Auf- und Ausbau von Kooperationen und strategischen Partnerschaften (z.B. Politik, Wirtschaft, Hochschulen) Gemeinsame Vorbereitung und Durchführung der Aufsichtsrats­sitzun­gen sowie zuverlässige und transparente Kommunikation mit dem Aufsichtsrat sowie dessen strategische Begleitung und Beratung Integre Zusammenarbeit im kommunalen Umfeld, mit den politischen Entscheidungsträgern, den zuständigen Behörden der FHH, ferner vertrauensvolle Zusammenarbeit in Richtung Mitarbeiter/-innen, Mitbestimmung und Tarifpartner ver.di Intensive Zusammenarbeit mit städtischen Schwestergesell­schaften (Umwelt- und Energieunternehmen) im Hinblick auf Kooperationen und Hebung von Synergien Gestaltung der langfristigen Sicherung und erfolgreichen Weiterent­wicklung des Unternehmens Mehrjährige Branchenerfahrungen in einem technisch geprägten Umfeld und Erfahrungen in gehobener Führungsverantwortung, vorzugsweise in der Energiewirtschaft oder einem regulierten Verteilnetzbetrieb, idealer­weise Gasnetz die Bereitschaft, im kommunalen Umfeld entsprechende Themen und Projekte pragmatisch und zügig selbst anzupacken und umzusetzen („Hands-on-Mentalität“). Nachgewiesene fachlich-technisch Kompetenz in den verschiedenen Aufgabensegmenten inkl. der Expertise in der Planung und Durchführung von Investitions­programmen Umfassende Führungserfahrung mit einer technisch geprägten Mitarbeiterstruktur Unternehmerischer Weitblick in Bezug auf die sich ständig ändernden Rahmenbedingungen in der Energiewirtschaft und der Marktveränderungen und Kräften, denen das Unternehmen ausgesetzt ist Profunde Kenntnisse des Energiemarktes und dessen Rollen und Prozesse der Energiewirtschaft, des Regulierungsrahmens sowie der Verordnungen und Gesetze Nachweisbare Erfahrungen in der Entwicklung von Strategien und Geschäftsplänen Fundierte Erfahrungen in der Organisations- und Projektsteuerung sowie der ziel- und ergebnisorientierten Führung von Mitarbeitern mit einem Werte orientierten Führungsverständnis
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal