Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 16 Jobs in Hassels

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Versicherungen 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Branchen 2
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 2
  • Fahrzeugbau/-Zulieferer 1
  • Bildung & Training 1
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Banken 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Immobilien 1
  • Personaldienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 16
  • Mit Personalverantwortung 12
Arbeitszeit
  • Vollzeit 16
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 15
  • Freie Mitarbeit/Projektmitarbeit 2
Geschäftsführung

Geschäftsführer (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Düsseldorf
Unser Klient gehört zu den großen Wasserverbänden in Nordrhein-Westfalen. Seine Rechtsgrundlage ist das Wasserverbandsgesetz. Als Körperschaft des Öffentlichen Rechts dient er dem Wohl der Allgemeinheit und dem Nutzen seiner Mitglieder. In dem 550 Quadratkilometer großen Verbandsgebiet gibt es mehr als 950 Kilometer Gewässer und mit rund 1.200 Einwohnern je Quadratkilometer eine hohe Besiedlungsdichte. Als modernes umwelt- und gemeinwohlorientiertes wasserwirtschaftliches Dienstleistungsunternehmen beschäftigt der Verband rd. 260 Mitarbeiter/innen, um die ihm übertragenen Aufgaben zu erfüllen. Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.04.2021 eine/n Geschäftsführer (m/w/d) Raum Düsseldorf  Ihnen obliegt die Führung der laufenden Geschäfte, die Wirtschafts- und mittelfristige Finanzplanung in Abstimmung mit dem Vorstand und der Verbandsversammlung sowie die bereichsübergreifende Leitung und Lenkung der Geschäftsbereiche Verwaltung und Technik (Gewässerunterhaltung, Ausgleich der Wasserführung und Abwasserreinigung). Sie engagieren sich für die Weiterentwicklung des Verbandes, z. B. durch die Gestaltung und Optimierung wesentlicher Prozesse und richten Ihre Unternehmensstrategie auf aktuelle und zukünftige wasserwirtschaftliche Bedarfe sowie ökonomische Rahmenbedingungen aus. Sie vertreten den Verband gegenüber öffentlichen und privaten Geschäfts- und Kooperationspartnern und binden die Gremien in Ihre Vorhaben ein. Im Innenverhältnis führen und entwickeln Sie eine etwa 260 Mitarbeiter/innen starke Belegschaft. Abgeschlossenes Hochschulstudium, bevorzugt im Bauingenieurwesen, der Umwelt- oder Verfahrenstechnik Befähigung für den höheren technischen Verwaltungsdienst oder mehrjährige Erfahrungen in der Öffentlichen Verwaltung sind wünschenswert. Sektorübergreifende Erfahrungen im Bereich der Wasserwirtschaft Erfahrung in der Führung von Organisationseinheiten mit verschiedenen Hierarchieebenen Erfahrungen mit der Umsetzung von Organisations- bzw. Change-Projekten Fundierte Kenntnisse in betriebswirtschaftlichen Fragestellungen und im Kostenmanagement Entscheidungsfreude, Gestaltungswille und Begeisterungsfähigkeit Kommunikationskompetenz und Verhandlungsgeschick Kreativität und Offenheit für innovative Lösungen Strategisches und interdisziplinäres Denken Unser Klient bietet Ihnen die Möglichkeit, sich an exponierter Stelle für wasserwirtschaftliche Themen zu engagieren. Er bietet Ihnen ein anspruchsvolles, unbefristetes Anstellungsverhältnis mit einem interdisziplinär besetzten Team und ein attraktives Arbeitsumfeld. Ihre Vergütung erfolgt außertariflich in Anlehnung an den Tarifvertrag der Wasserwirtschaftsverbände NW(TV-WV/NW) und beinhaltet auch eine betriebliche Zusatzversorgung.
Zum Stellenangebot

Senior MS NAV Projektmanager (m/w/d) - Düsseldorf

Fr. 03.07.2020
Düsseldorf
Wir sind BNP Paribas Real Estate: führendes internationales Immobilienunternehmen mit 5.400 Mitarbeitern weltweit und 850 Mitarbeitern an 11 Standorten in Deutschland. Komplexen Herausforderungen begegnen wir mit höchster Motivation, fundiertem Fachwissen und interdisziplinären Lösungen. Sie sind Projektspezialist und haben Interesse an der Initiierung, Steuerung und dem Abschluss unserer IT Projekte? Dann sind Sie in unserem zentralen IT-Team genau richtig!Sie übernehmen VerantwortungStrategische Entwicklung der zukünftigen MS NAV ERP Plattform (Business Central) in der BNP Paribas Real Estate DeutschlandAufbau eines internen MS Navision Kompetenz Zentrums sowie Führung eines kleinen TeamsProjektverantwortung inkl. Kosten- und Ressourcenplanung sowie deren ÜberwachungStarke inhaltliche Abstimmung mit Stakeholdern, IT & Dienstleistern sowie der Key-User CommunityAnalyse der fachlichen Anforderungen & Prozesse; gemeinsame Erarbeitung von Lösungskonzepten (z.B. Workflow und Genehmigungsprozesse, E-Invoicing & Unterschriften, etc.)  Ihre FähigkeitenAbgeschlossenes Studium im Bereich (Wirtschafts-) Informatik, Betriebswirtschaftslehre, Projektmanagement o.ä.Sie haben mehrjährige Erfahrung in der Prozessaufnahme und -umsetzung von Microsoft Dynamics NAV AnforderungenKlare Kommunikationsweise, analytische & strukturierte ArbeitsweiseHohes Maß an Eigeninitiative & SelbständigkeitDie Projektmethoden Wasserfall und Agil sind Ihnen bekanntSehr gute Deutsch-, Englisch- und MS Office-Kenntnisse Was wir Ihnen bietenEin hervorragendes Betriebsklima, kompetente Kollegen und Veranstaltungen, welche die Zusammenarbeit und Kommunikation fördernModerne Arbeitswelten an zentralen Standorten, moderne Büroräume und gute ÖPNV-AnbindungUmfangreiche Sozialleitungen (Bezuschussung der ÖPNV-Fahrtkosten und vermögenswirksame Leistungen mit 40€, betriebliche Altersvorsorge)Familiäre Unterstützung durch den PME-FamilienserviceBetriebliches Gesundheitsmanagement mit vielfältigen Mitarbeiterangeboten rund um das Thema „Gesundheit“Vielfältiges Seminarangebot zur Weiterbildung Ihrer persönlichen und fachlichen KompetenzenProfit durch das Konzernweite Angebote, wie beispielsweise dem ARVAL-LeasingKulinarische Verkostung am Arbeitsplatz durch Bereitstellung diverser Getränke und Obstkörben  Dynamische Perspektiven in stabilem UmfeldDie BNP Paribas Gruppe bietet in Deutschland ein einzigartiges Arbeitsumfeld: Unsere 12 Gesellschaften bilden gemeinsam eine lernende Organisation, in der unsere Mitarbeitenden ihr Wissen miteinander teilen und sich dafür einsetzen, dass unsere Kunden von diesem großen Erfahrungsschatz profitieren. Werden Sie Teil unseres Teams, und treiben Sie eine Welt im Wandel mit Ihren eigenen Ideen voran.Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung als Senior MS NAV Projektmanager mit Nennung Ihrer Gehaltsvorstellung, dem frühestmöglichen Eintrittstermin und relevanten Zeugnissen über den Bewerben-Button!
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer Verwaltung (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Düsseldorf
­Wir – die ERGO Gourmet GmbH – sind der gastronomische Dienstleister der ERGO Group AG mit Sitz in Düsseldorf. An den ERGO-Standorten Düsseldorf, Köln, Mannheim, Berlin, Hamburg, München und Nürnberg sind wir aktiv. Für unsere Verwaltung in Düsseldorf suchen wir ab sofort in Vollzeit einen Geschäftsführer Verwaltung (m/w/d) mit Zuständigkeit für die Bereiche Controlling, Buchhaltung, Personalverwaltung und Einkauf Allgemeine Geschäftsführung der Gesellschaft in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsführer operativer Betrieb Planung und Entwicklung der strategischen Ausrichtung des Unternehmens Festlegen von Unternehmenszielen und Überwachung der Umsetzung Regelmäßige Berichterstattung an den Gesellschafter Verhandlung Jahresbudget mit dem Gesellschafter Leitung der Bereiche Rechnungswesen, Steuern und Controlling Verantwortlich für die Erstellung der Monats- und Quartalsabschlüsse sowie für den Jahresabschluss Budget- und Liquiditätsplanung Pflege von Kunden- und Lieferantenkontakten Gesamtverantwortung für die Prozesse sowie für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aller Standorte Investitionskostenplanung Mitwirkung in verschiedenen Projekten Erfolgreich abgeschlossenes Studium aus dem Bereich Gemeinschaftsverpflegung, Gastronomie, Hotel-Restaurantmanagement Sehr gute Branchenkenntnisse Berufs- und Führungserfahrung zwingend erforderlich Reisebereitschaft (Standortbesuche) notwendig Empathie im Umgang mit Mitarbeitern Sehr gute Kommunikationsfähigkeit Verhandlungsgeschick, Durchsetzungsvermögen Fundierte Einarbeitung in die betrieblichen Abläufe Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Unternehmen Leistungsgerechte Vergütung sowie Sozialleistungen
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer/CFO (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Düsseldorf
Mittelständisch geprägter und global tätiger Technologieführer - Zentrale im Rheinland Unser Klient wird von den Technologieumbrüchen überdurchschnittlich profitieren und diese entscheidend mitgestalten. Die Grundlage für die vergangenen und zukünftigen Erfolge sind hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter, die Innovationskultur und ein stabiler und langfristig denkender und handelnder Gesellschafterkreis. Um die weitere Entwicklung der Gruppe sicherzustellen, möchte sich unser Klient mit einem führungsstarken, kaufmännischen Geschäftsführer verstärken. Nordrhein-Westfalen: Großraum Köln-Düsseldorfals Kaufmännischer Geschäftsführer/CFO (m/w/d): Gruppenverantwortung für mehr als 2.000 Mitarbeiter und rund 400 Mio. € Umsatz (Hightech und Automotive) Finanz-/Rechnungswesen, Controlling, Einkauf, HR, Recht und IT Entwicklung und Umsetzung der Geschäftsstrategie auf Basis der vollumfänglichen Verantwortung für die Unternehmens- und Investitionsplanung/-kontrolle Kontinuierliche Überwachung und Verbesserung der Kosten- und Ergebnissituation sowie Ableitung und Nachverfolgung von Handlungsempfehlungen Schwerpunktbereiche sind u. a.: Professionalisierung des Controllings, Aufbau eines Projektcontrollings, Weiterentwicklung des Finanzwesens, Betreuung und Weiterentwicklung der Tochtergesellschaften Führungsstarke, gestaltende und erfolgreiche kaufmännische Führungspersönlichkeit Sie verfügen über ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder ein Wirtschaftsingenieurstudium mit jahrelanger erfolgreicher Controlling-Erfahrung im internationalen Industrieumfeld (idealerweise im technischen Entwicklungs- oder Produktionsumfeld). Man kennt Sie als Führungspersönlichkeit mit Hands-on-Mentalität, Empathie, Klarheit und teilhabenden Führungsstil und breiter Er­fah­rung in den Be­rei­chen Finanz-/Rech­nungs­we­sen, Con­trol­ling, HR, Recht und IT. In herausfordernden Situationen konnten Sie sich als umsetzungsstarke Persönlichkeit mit ausgezeichneten Managementkompetenzen beweisen. Ausgeprägte SAP FI-/CO-Erfahrung und sicherer Umgang mit der englischen Sprache, ist in dieser internationalen Führungsaufgabe notwendig.
Zum Stellenangebot

Geschäftsleiter Supply Chain (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Köln
Die Hans Hess Autoteile GmbH ist ein Unternehmen der HESS Gruppe. Wir sind ein dynamisches und innovatives Familienunternehmen mit über 1.300 Mitarbeitern an 19 Standorten in Deutschland. Seit über 90 Jahren handeln wir mit technischen Produkten und bieten unseren Kunden darüber hinaus Dienstleistungen an, die ihnen ihre tägliche Arbeit erleichtern. Zur Verstärkung der Hans Hess Autoteile GmbH am Standort Köln suchen wir einen Geschäftsleiter Supply Chain (m/w/d) mit den Verantwortungsbereichen Logistik, Disposition, Facility Management und Fuhrpark für alle Niederlassungen. Senior-Management-Position (Mitglied der Gesamtgeschäftsleitung) Dienstsitz Köln mit regelmäßiger Reisetätigkeit im Inland Ausbau der bestehenden Geschäftstätigkeiten Verantwortung für Umsatz, Rohertrag und Kosten der Geschäftseinheit Aufbau und Optimierung einer effektiven und effizienten Logistikstruktur über alle Niederlassungen und Firmen der HESS Gruppe Markt- und kostenorientierte Planung, Gestaltung, Abwicklung und Kontrolle des gesamten Material- und Informationsflusses zwischen den Lägern, Werken, Lieferanten und Kunden Fachliche und disziplinarische Führung der Logistikmitarbeiter (Verantwortung für 900 Mitarbeiter an 10 Standorten) Aufbau von Logistikkennzahlen, Logistik-Controlling und Lean Management in der Logistik Steuerung und Auswahl von KEP sowie Transport-Dienstleistern Mehrjährige Managementerfahrung mit Personal- und Budgetverantwortung in den Fachgebieten: Logistik-/Niederlassungsleitung Disposition Facility-Management und Fuhrpark Abgeschlossenes Studium oder kaufmännische Ausbildung in Verbindung mit fachbezogener Weiterbildung im Bereich Logistik und langjährige Berufserfahrung Unternehmerisches Denken und Handeln Hohe Eigenverantwortung mit ausgeprägter „Hands-on“-Mentalität Reisebereitschaft Langfristige Perspektive mit leistungsgerechter Vergütung 30 Tage Urlaub pro Jahr Mitarbeiterangebote und -rabatte (Corporate Benefits) Abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit Gutes Arbeitsklima mit offener Kommunikation Kurze Entscheidungswege Firmenwagen (auch zur Privatnutzung) Handy und Notebook
Zum Stellenangebot

Hauptgeschäftsführer und Kanzler Rheinische Fachhochschule (m/w/d)

Do. 02.07.2020
Köln
Als staatlich anerkannte Fachhochschule in privater gemeinnütziger Trägerschaft bietet die Rheinische Fachhochschule Köln (RFH) 20 Bachelor- und 20 Masterstudiengänge in Vollzeit, dual und berufsbegleitend an - in den Fachbereichen Ingenieurwesen, Medien, Medizin­ökonomie & Gesundheit, Wirtschaft & Recht sowie Logistikmanagement, Marketing- und Kommunikations­management. Rechtsträgerin der RFH ist die Rheinische Fachhochschule Köln gGmbH, ein Unternehmen im Verbund der Rheinischen Stiftung für Bildung. Im Zuge einer Nach­folge­rege­lung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Personalunion einen Hauptgeschäftsführer und Kanzler RFH (m/w/d) In dieser Doppelrolle haben Sie den Auftrag, die finanzielle Situation der Hochschule zu analysieren und Wege aufzeigen, eine ausgeglichene Budget­situation zu gewährleisten. Gleichzeitig soll der Blick über die wirtschaftlichen Frage­stellungen hinausgehen: Gefragt ist eine Vision für eine moderne Hochschule, in der Verwaltung und Lehre den Rahmen schaffen, in dem die optimale Entwicklung der Studierenden gewährleistet werden kann. Als Kanzler/in sind Sie Leiter/in der Hochschul­verwaltung und Vorgesetzte/r des nicht-wissenschaftlichen Personals. Unterstützt werden Sie in Ihren Aufgaben von ca. 80 Mit­ar­bei­ter­innen und Mitarbeitern aus den jeweiligen Fachbereichen. Für diese breit gefächerte Managementposition kommt am ehesten eine gestandene Führungskraft mit Hochschulabschluss in Frage, die mehrjährige Berufspraxis und fundierte Leitungserfahrung in einer (privaten) Hochschule oder einer vergleichbaren Ein­richtung aufweist. Sie verfügen über juristische und kaufmännische Expertise und haben ge­lernt, zielorientiert anhand von Leistungskennzahlen (KPIs) zu steuern. Erfahrung mit Change- und Turn-Around-Situationen sind ebenso von Vorteil wie Belege für erfolgreich umgesetzte Gestaltungs- oder Wachstumsaufträge in Ihrer beruflichen Vita. Gesucht wird eine engagierte, dienstleistungsorientierte und entscheidungsstarke Persönlichkeit, die ein überdurchschnittli­ches analytisch-konzeptionelles Potenzial und vernetztes Denken mit Gestaltungswillen vereint.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer*in für örtliche Sozialpolitik und Soziale Arbeit

Di. 30.06.2020
Krefeld
Wir suchen zum 01.12.2020 eine*n Geschäftsführer*in für örtliche Sozialpolitik und Soziale Arbeit für den Paritätischen in Krefeld Der Paritätische NRW ist der parteipolitisch und konfessionell ungebundene Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege. Er vertritt rund 3.100 rechtlich selbstständige Mitgliedsorganisationen aus allen Bereichen selbstorganisierter sozialer Arbeit.Die Leitung der örtlichen Aufgaben unseres Verbandes in Krefeld obliegt der Kreisgruppengeschäftsführung. Sie ist erste Ansprechperson für die 67 Mitgliedsorganisationen. Mit der Aufgabe verbunden ist die Geschäftsführung dreier gemeinnütziger Gesellschaften mbH, die – überwiegend in den Bereichen Senior*innenwohnen, Pflege und Beratungsstellen – die verbandseigene Sozialarbeit des Paritätischen in mit derzeit 120 Beschäftigten betreibt. Abgeschlossenes Studium der Sozialwissenschaften, Sozialpädagogik, Sozialwirtschaft, Betriebswirtschaftslehre oder Rechtswissenschaften. Sie verfügen über mehrjährige Leitungserfahrung und Berufserfahrung im Sozialbereich; betriebswirtschaftliche Kompetenzen werden erwartet. Sie zeichnen sich durch ein souveränes Auftreten, Kommunikationsstärke und Fingerspitzengefühl im wertschätzenden Umgang mit haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeitenden aus. Erfahrungen in der Zusammenarbeit mit politischen Gremien und/oder der Verwaltung einer Kommune sind von Vorteil. Sie identifizieren sich mit den Zielen des Paritätischen und haben Lust, ein breites Aufgabenspektrum zu betreuen. Eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem sinnstiftenden Umfeld mit der Möglichkeit, eigene Schwerpunkte zu setzen Eine unbefristete Vollzeitstelle mit konkurrenzfähigem Gehalt und einem sicheren Arbeitsplatz in der freien Wohlfahrtspflege Ein sehr gutes Arbeitsklima und ein engagiertes Team aus hauptamtlichen und ehrenamtlichen Kolleginnen und Kollegen Wegen der mit der Aufgabe verbundenen notwendigen Präsenz vor Ort, gehen wir davon aus, dass Bewerbende bereit sind, ihren Wohnsitz in der Region zu nehmen. Ein Führerschein der Klasse B ist erforderlich. Dienstsitz ist die Geschäftsstelle der Kreisgruppe in Krefeld.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer Gründerfonds Ruhr w:m:d

Di. 30.06.2020
Düsseldorf
Die NRW.BANK ist die Förderbank für Nordrhein-Westfalen mit Sitz in Düsseldorf und Münster. Sie unterstützt ihren Eigentümer, das Land Nordrhein-Westfalen, bei dessen struktur- und wirtschaftspolitischen Aufgaben. Zudem ist sie verlässlicher Partner für alle Banken und Sparkassen, Unternehmen aller Branchen sowie für Städte und Gemeinden in Nordrhein-Westfalen. Stellvertretend für den Gründerfonds Ruhr suchen wir eine engagierte Persönlichkeit mit Qualitätsbewusstsein und Verantwortungsbereitschaft für die Position als Geschäftsführer Gründerfonds Ruhr w:m:d Für die Geschäftsführung des Gründerfonds Ruhr, eines privatwirtschaftlichen Seed- und Frühphasen – Venture Capital-Fonds suchen wir eine(n) Geschäftsführer(in) w:m:d zur Komplettierung der Geschäftsführung. Wir, das ist die NRW.BANK, die Cornerstone-Investor des Gründerfonds Ruhr ist und das Fondsmanagement des Fonds unterstützt. Weitere Fondsinvestoren des Gründerfonds Ruhr sind eine Reihe namhafter Unternehmen aus dem Ruhrgebiet. Der Gründerfonds Ruhr mit einem Fondsvolumen von knapp 35 Mio. € investiert in junge Technologieunternehmen aus dem Ruhrgebiet, die in den innovativen Schlüsselbranchen dieses Hochtechnologieraumes aktiv sind. Der/die Idealkandidat/in kann eigenverantwortlich handeln und hat Erfahrungen in Start-ups oder Venture Capital-Fonds, idealerweise bereits auf Leitungsebene. Sie finden bei uns eine fordernde wie fördernde Gesellschaftskultur, die Freiräume bietet und Eigeninitiative voraussetzt. Wir bieten ein spannendes und verantwortungsvolles Tätigkeitsfeld im Bereich Venture Capital, welches Investments in Start-ups ermöglicht und dabei eigenverantwortlich alle Tätigkeiten entlang des Investmentprozesses umfasst. Ihre Aufgaben Geschäftsführung des Gründerfonds Ruhr gemeinsam mit einem Co-Geschäftsführer incl. aller operativen Geschäftsführungsprozesse und Abstimmungen mit den Gesellschaftern bis auf Geschäftsführungs- / Vorstandsebene, dem Beirat und dem Investitionskomitee. Berichterstattung und Sicherstellung des reibungsfreien Durchlaufs der Prozesse des Gründerfonds Ruhr Marktanalyse und Weiterentwicklung der Investmentstrategie gemeinsam mit dem Co-Geschäftsführer und in Abstimmung mit den Stakeholdern Verantwortung für und aktive Generierung von Deal Flow / Akquisition von potentiellen Beteiligungsunternehmen des Fonds Verantwortung für und Durchführung von: Prüfung potentieller Investments (Due Diligence), Verhandeln und Abschließen von Beteiligungen Verantwortung für das Venture Capital-Beteiligungsportfolio des Fonds gemeinsam mit dem Co-Geschäftsführer, selbständige Betreuung und Controlling bestehender VC-Engagements, Wahrnehmen von Aufsichtsrats- und Beiratsmandaten Verantwortung für Initiierung und Begleitung von Finanzierungsrunden, Wachstumsprozessen und das Durchführen von Exits bei den Portfoliounternehmen In der laufenden Betreuung und strategischen Weiterentwicklung der Portfoliofirmen Zusammenarbeit mit und Verhandeln auf Geschäftsführungs- und Vorstandsebene dieser Beteiligungen und deren Co-Investoren Selbständiger Aufbau und Pflege eines Netzwerks insbesondere im Ruhrgebiet und den angrenzenden Regionen zu der Start-up-Szene, zu Forschungs- und Technologieinstitutionen, potentiellen Co-Investoren und VC Fonds, den Fondsgesellschaftern, Verbänden etc. Vertretung des Gründerfonds Ruhr auf einschlägigen Veranstaltungen und Konferenzen insbesondere im Ruhrgebiet und angrenzenden Regionen Hochschulstudium im naturwissenschaftlichen / ingenieurtechnischen oder betriebs- / volkswirtschaftlichen Bereich bzw. vergleichbare Qualifikation Fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse Ingenieurtechnische oder naturwissenschaftliche Kenntnisse Mindestens fünfjährige Berufserfahrung im Bereich Venture-Capital / Seed-Finanzierungen Berufserfahrung in den Themenbereichen Digitale Wirtschaft, Technologie und / oder Life Sciences Verhandlungssichere Englischkenntnisse Eigenes Netzwerk im Venture Capital-Bereich Idealerweise Netzwerk im Ruhrgebiet und den angrenzenden Regionen Strategisches Denkvermögen Hohe Team- und Integrationsfähigkeit Gute konzeptionelle und kommunikative Fähigkeiten Fähigkeit zur Durchsetzung von Entscheidungen und zur Lösung von Konflikten Kontaktfreudigkeit, sicheres Auftreten, diplomatisches Geschick Hohe Kunden- und aktive Vertriebsorientierung Ausgeprägtes analytisches Denkvermögen Hohe Belastbarkeit
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung Bereich International (m/w/d)

Mo. 29.06.2020
Düsseldorf
Die IHK Düsseldorf engagiert sich für die Interessen von rund 85.000 Unternehmen in Düsseldorf und im Kreis Mettmann. Wir sind Mittler zwischen Wirtschaft, Politik und Verwaltung und verstehen uns als Dienstleister mit einem breiten Angebot an Beratungen und Veranstaltungen. Dabei handeln wir kompetent, unbürokratisch und serviceorientiert. Für unser Kompetenzfeld Standortpolitik suchen wir zum nächstmöglichen Termin eine qualifizierte Geschäftsführung Bereich International (m/w/d). Das Team International unterstützt und berät die Mitgliedsunternehmen bei ihrem Engagement auf internationalen Märkten, insbesondere bei der zoll- und außenwirtschaftsrechtlich korrekten Abwicklung von internationalen Geschäften. Neben der Ausstellung der erforderlichen außenwirtschaftlichen Bescheinigungen (Ursprungszeugnisse, Carnets) und der Vermittlung von Kontakten zu ausländischen Unternehmen bei Kooperationsbörsen, organisiert der Bereich Informationsveranstaltungen, Delegationsbesuche und Unternehmensreisen. Die Anstellung erfolgt in Vollzeit. Leitung des 15-köpfigen Mitarbeiterteams im Bereich International. ​Inhaltliche Positionierung der IHK Düsseldorf im Bereich der internationalen Beziehungen und der Außenwirtschaft sowie Vernetzung zu den Verantwortlichen in den außenwirtschaftlich aktiven Mitgliedsunternehmen. Vertretung der IHK bei Kooperationen und Projekten in Zusammenarbeit mit Unternehmen, Kammern, Verbänden und Ministerien. Führung des Russland Kompetenzzentrums Düsseldorf (RKD) sowie Vertretung der IHK im China Kompetenz-zentrum Düsseldorf - beides Gemeinschaftsprojekte u. a mit der Stadt Düsseldorf. Enge Kooperation mit den (deutsch-)japanischen Wirtschaftseinrichtungen in der Landeshauptstadt. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium bevorzugt mit einem außenwirtschaftlichen oder internationalen Profil, Führungserfahrung und hohe soziale und interkulturelle Kompetenz. Idealerweise bestehende Einbindung in internationale Netzwerke im IHK/AHK-Umfeld. Analytische Kompetenz und Verständnis für außenwirtschaft-liche Zusammenhänge und die unternehmerischen Herausforderungen im internationalen Geschäft. Hohe Projektmanagement- und Moderationskompetenz, Kreativität und starke Dienstleistungsorientierung. Sehr gute Englischkenntnisse und - wenn möglich - Kenntnisse anderer Sprachen, vorzugsweise Chinesisch oder Japanisch. Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben, kurze Entscheidungswege und viel Gestaltungsspielraum in einem engagierten Team. Eine wertschätzende Kommunikations- und Führungskultur. Marktgerechte Vergütung mit umfangreichen Sozialleistungen und Übernahme der Kosten für den ÖPNV. Flexible Arbeitszeitmodelle für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie individuelle Entwicklungs- und Weiter-bildungsmöglichkeiten.
Zum Stellenangebot

Fachlicher Vorstand (m/w/d)

So. 28.06.2020
Wuppertal
Der Freundes- und Förderkreis Suchtkrankenhilfe e.V. (ffs) ist ein gemeinnütziger und mildtätiger Verein mit Einrich­tungen, Diensten und Initiativen im Raum Wuppertal und in der nördlichen Region des Kreises Mettmann. Gegründet wurde der Verein 1978 mit dem Ziel, die Versorgung, Beratung und Betreuung für Konsumenten von legalen und illegalen Sucht­mitteln weiter­zu­entwickeln. Der Leitgedanke und gleichzeitige Arbeits­ansatz unserer Einrich­tungen ist es, betroffenen Menschen Hilfen zur Selbsthilfe zu geben. Für die frei werdende Position als Fachlicher Vorstand (m/w/d) suchen wir zum 1. November 2020 eine fachlich und mensch­lich überzeugende Führungs­persönlichkeit. Der Einsatzort ist Wuppertal. Teamarbeit mit dem anderen haupt­amtlichen Vorstandsmitglied Koordination der fachlichen Arbeit der einzelnen Einrichtungen des Vereins Dienst- und Fach­aufsicht über die Ihnen unter­stellten Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Vereins strategische und inhalt­liche Weiter­entwicklung des Vereins in Abstimmung mit dem Aufsichtsrat Vertretung der Verbands­interessen gegenüber der Politik und den Kostenträgern Vertretung des Vereins in fachlichen Gremien in Wuppertal, im Kreis Mettmann und überregional Sie haben ein Hochschul­studium abgeschlossen und bringen mehrjährige Berufs- und Führungs­erfahrung in einer sozialen Organisation sowie Kennt­nisse in Politik und Gesellschaft mit Sie können Menschen für neue Ideen und Vorhaben begeistern, Hindernisse über­winden und Personen für die anstehenden Aufgaben motivieren Sie sind eine dynamische Persön­lichkeit mit sozialer Kompetenz, sicherem Auftreten und ausgeprägter Innovations­fähigkeit Sie besitzen Eigenmotivation, Selb­ständigkeit und Überzeugungskraft Die Identifikation mit den Zielen der Sozialwirtschaft wird vorausgesetzt. eine interessante und ver­antwortungs­volle Führungsaufgabe in einem zukunfts­orientierten Verein mit Gestaltungs­möglichkeiten in der verbandlichen Entwicklung eine partner­schaftliche Zusammen­arbeit mit dem anderen Vorstands­mitglied auf Basis einer Geschäftsordnung ein Team von etwa 100 kompetenten und enga­gierten Mitarbeitenden eine soziale Verbandskultur und eine angemessene, attraktive Vergütung in Anlehnung an den TVöD VKA ein angenehmes Arbeitsumfeld sowie Möglich­keiten zu regelmäßigen Fortbildungen flexible Arbeitszeiten
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal