Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 7 Jobs in Heißen

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Chemie- und Erdölverarbeitende Industrie 1
  • Elektrotechnik 1
  • Feinmechanik & Optik 1
  • Pharmaindustrie 1
  • Sonstige Branchen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 7
  • Mit Personalverantwortung 7
Arbeitszeit
  • Vollzeit 7
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 7
Geschäftsführung

Technischer Geschäftsführer (m/w/d) schlüsselfertiger Wohn- und Gewerbebau

So. 17.01.2021
Düsseldorf, Aachen, Bonn
Kennziffer NH632.01 | Branche Bau | Region Dreieck Düsseldorf, Aachen, Bonn Für ein mittelständisches Projektentwicklungsunternehmen mit rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Sitz im Dreieck Düsseldorf, Aachen, Bonn suchen wir Sie als Technischer Geschäftsführer (m/w/d) schlüsselfertiger Wohn- und Gewerbebau Chance für eine umsetzungsstarke Persönlichkeit Operative Projektabwicklung von jährlich 2 bis 4 schlüsselfertigen Gewerbebauten ab HOI 5 ff. in der Größenordnung von +/- 10 Mio. € Führungsverantwortung für die folgenden Bereiche mit rund 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Technische Projektsteuerung/Projektleitung Gebäudetechnik bzw. Heizung/Lüftung/Sanitär Gewährleistung Mitverantwortung bei der Integration und Prozessabstimmung der gruppeneigenen Unternehmenseinheit Planung/Architektur Übernahme der Verantwortung als Generalunternehmer (GU) Auswahl und Steuerung der Subunternehmen für die verschiedenen Gewerke Troubleshooting – Lösen von operativen Problemen in der Projektabwicklung und in der Bautechnik Ständige Optimierung der betrieblichen Prozesse im Hinblick auf bestmögliche Termintreue und Qualität sowie Reduzierung von Risiken und Kosten Entwicklung von Baustandards Mitwirkung bei der strategischen Ausrichtung der Firmengruppe, eventuell anlassbezogen auch bei der Akquisephase und Projektplanung Nach erfolgreicher Einarbeitung Berufung als Geschäftsführer mit dem Berichtsweg an den Sprecher der Geschäftsführung und den Aufsichtsrat Bautechnische Berufsausbildung ergänzt durch ein Studium des Bauwesens oder der Architektur Mehrjährige operative Projektabwicklungserfahrung im schlüsselfertigen Bau Detailliertes Bau- und Architekturwissen, sicherer Umgang mit Bauzeichnungen Fundierte Erfahrung im Claimmanagement Augenmaß und Weitblick für das technisch und wirtschaftlich Machbare Unternehmerische, vorausschauende Denk- und Handlungsweise Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Verantwortungsbereitschaft, Gestaltungswille, Verhandlungs- und Umsetzungsstärke Überzeugendes Auftreten, offene, klare Kommunikation und Freude an Teamarbeit Eine intensive Einarbeitung mit einer langfristigen Beschäftigungsperspektive Eine offene und leistungsorientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Mittelständisches Unternehmen mit traditioneller Wertekultur Eine angemessene, leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Internationaler Geschäftsführer der YMC Europe GmbH (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Dinslaken
YMC ist ein international führender Anbieter stationärer Phasen für die analytische und präparative Flüssigkeitschromatographie. Die Produkte finden Anwendung in Forschung und Entwicklung, Prozessentwicklung, Produktion und Qualitätskontrolle – überwiegend in der Pharmaindustrie und Chemie. Unser Auftraggeber, die mittelständische YMC Europe GmbH mit Sitz in Dinslaken und einer weiteren Niederlassung in der Schweiz, ist die Vertriebsgesellschaft der japanischen Unternehmensgruppe für die Region EMEA und liefert einen wertvollen Beitrag zum Unternehmenserfolg. Die europäische Gesellschaft hat eine eindrucksvolle Entwicklung genommen und besitzt alle Voraussetzungen zur nachhaltigen Fortsetzung ihres bisherigen Erfolges. Dieser basiert neben der hohen fachlichen Qualifikation der Mitarbeiter und der bei den Anwendern anerkannten Qualität von Portfolio und Service maßgeblich auf den gelebten Werten von gegenseitigem Respekt und Offenheit. Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen internationalen Geschäftsführer (m/w/d). Internationaler Geschäftsführer der YMC Europe GmbH (m/w/d)Als alleinvertretungsberechtigter Geschäftsführer tragen Sie die volle Budget- und Ergebnisverantwortung für die Region EMEA und sind für die operative Leitung sowie die strategische Weiterentwicklung des Unternehmens zuständig. Sie fördern den Ausbau digitaler Marketingaktivitäten sowie die Einführung neuer Produkte und steuern den Ausbau der Beziehungen zu internationalen Kunden und Distributoren. Dabei werden Sie von einem hoch motivierten, fachlich diversifizierten, eng kooperierenden und eigenverantwortlichen Team mit insgesamt 45 Personen unterstützt. Dieses Team, das Sie kontinuierlich fördern und weiterentwickeln, besteht aus den Abteilungen Sales, Sales Administration, Marketing & Technology, Production sowie Finance und Human Resources. Insbesondere führen Sie die sehr harmonische Kommunikation mit der durch den Firmengründer traditionell geführten japanischen Muttergesellschaft und den anderen Konzerntöchtern fort und sind wichtiger Impulsgeber für die globale Produkt- und Unternehmensentwicklung. Zudem analysieren Sie stetig Optimierungspotenzial und leiten entsprechende Maßnahmen ein, deren Umsetzung Sie nachhaltig fördern.Als idealer Kandidat (m/w/d) haben Sie ein naturwissenschaftliches oder anderes einschlägiges Studium erfolgreich abgeschlossen und verfügen über eine umfangreiche Berufs- und Führungserfahrung aus der Pharma-, Biotech- oder Chemieindustrie. Als unternehmerisch agierende Persönlichkeit weisen Sie ausgeprägte Management-, Fach- und Führungskompetenzen, eine betriebswirtschaftliche Expertise sowie hohe strategische und konzeptionelle Fähigkeiten auf. Neben ausgeprägter interkultureller Kompetenz besitzen Sie einschlägige Erfahrungen im Marketing und Vertrieb auf internationaler (EMEA-)Ebene. Des Weiteren zeichnen Sie ein sicheres Auftreten, Kommunikations- und Überzeugungskraft sowie Verhandlungsgeschick und Entscheidungsstärke aus. Profunde Erfahrungen in der teambasierten Mitarbeiterführung, -motivation und -entwicklung sowie fließende Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer / Deutscher Industrieverband (m/w/d) Landwirtschaft / Futtermittel / Tierernährung

Fr. 15.01.2021
Bonn, Köln, Düsseldorf, Düren, Rheinland
Ihre Chance in der Landwirtschaft • Zukunft gestaltenRegion: Köln, Bonn, Düsseldorf, Koblenz, NRW, Rheinland-PfalzWir sind der führende Ansprech­partner für unsere Mitglieds­firmen, Politik, Behörden, Forschung sowie zahlreiche Interessenten im Bereich der Tier­ernährung in Deutschland und Europa. Unser Schwer­punkt ist die wissen­schaft­liche, wirtschaftliche und technische Vertretung unseres Industrie­verbandes und der Dialog mit dem umfassenden Umfeld der Land­wirt­schaft. Durch die unmittel­bare Bedeutung der Tier­nahrung für die Lebens­mittel­kette sind wir ein aktiver und geschätzter Partner für die Politik, die Öffent­lich­keit und die benach­barten Teil­nehmer in der Industrie. Gestalten Sie die Zukunft unseres Verbandes und einer ganzen Industrie als Geschäfts­führer!Geschäftsführer / Deutscher Industrieverband (m/w/d)Landwirtschaft / Futtermittel / Tierernährung Hervorragende Reputation / Seltene Chance, auch für die zweite ReiheSind Sie in der Landwirtschaft oder Ernährung zuhause?Aufgrund der anspruchs­vollen Aufgabe werden Sie im Rahmen der Nachfolge­besetzung und unter Berück­sichtigung Ihrer Vor­erfahrung professio­nell und intensiv eingearbeitet. Wesentlicher Verantwortungs­bereich wird die Tier­ernährung mit deren Anwendung und Auslegung des nationalen und euro­päischen Futter­mittel­rechts sowie die Umsetzung der wissen­schaft­lichen Erkenntnisse in der betrieb­lichen Praxis sein. Sie bauen die Beziehungen zu den Entscheidungs­trägern und -gremien auf, um dort auf die Gestaltung des wirt­schaft­lichen und recht­lichen Rahmens Einfluss zu nehmen. Sie vertreten den Verband extern in Ausschüssen, Symposien und Kongressen, sowohl auf nationaler als auch auf inter­nationaler Ebene. Die Führung der Verbands­geschäfte und der Mitarbeiter werden Sie gemeinsam mit dem Sprecher der Geschäfts­führung verant­worten.Einzigartige Chance für gestandene Manager und Potential­träger aus der zweiten Reihe Sind Sie Agrar-Ingenieur, M.Sc. Agrar, Tierarzt, Lebensmittelchemiker / Lebensmitteltechniker oder haben Sie eine vergleich­bare Ausbildung? Verfügen Sie über fundierte Erfahrung im Bereich der Tiernahrung oder Lebensmittelerzeugung? Auch mit Führungs­verantwortung? Arbeiten Sie gerne mit einem kleinen, schlag­kräftigen Team von Spezialisten? Beherrschen Sie Anwendung und Auslegung des Futtermittel- und/oder Lebens­mittel­rechts? Liegt Ihnen das Vermitteln anspruchs­voller Themen und das Über­zeugen verschiedener Ziel­gruppen? Finden Sie leicht Zugang zu Fachleuten und Entscheidern und gelingt es Ihnen, Vertrauen aufzubauen? Sind Sie ein guter Kommunikator auf Deutsch und in Englisch? Dann bietet sich Ihnen hier eine spannende Mög­lich­keit mit hoher Eigen­verant­wortung zur Gestaltung einer interessanten Industrie.
Zum Stellenangebot

Generalisten (m/w/d) als Geschäftsführer

Di. 12.01.2021
Düsseldorf
Die ARENIT GmbH ist eine Unternehmensholding, welche mehrere Beteiligungen an mittelständischen Unternehmen in ganz Deutschland hält. Gegründet wurde die ARENIT von zwei ehemaligen McKinsey-Partnern. Unser Ziel ist, die Beteiligungen der ARENIT langfristig erfolgreich weiterzuentwickeln. Die Zahl der Beteiligungen steigt durch Akquisitionen kontinuierlich. Wir führen die Beteiligungen aktiv durch enge Interaktionen mit der jeweiligen Geschäftsführung vor Ort. Für die Besetzung unser nächsten freien Geschäftsführerpositionen suchen wir Ambitionierte Generalisten (m/w/d) als Geschäftsführer Sie werden als Geschäftsführer (m/w/d) vor Ort ein mittelständisches Unternehmen verantwortlich führen und weiterentwickeln. Wir glauben, dass Menschen mit Ambition, klarem Kopf und Einfühlungsvermögen ein Unternehmen leiten können, auch wenn sie keine Erfahrung in der jeweiligen Branche haben. Gesamtverantwortung für alle Funktionsbereiche des Unternehmens, ggf. in Zusammenarbeit mit einem weiteren Geschäftsführer/-in Führung der 2.Ebene Entwicklung der Strategie und der Budgetplanung, in Abstimmung mit uns Verantwortung für strategische Wachstumsprojekte (z.B. Neuproduktentwicklung, Partnersuche im Ausland, neue Go-to-Market Ansätze) Kontinuierliche Weiterentwicklung der internen Abläufe Verantwortung für den Mitarbeiterstab und die Personalentwicklung Gemeinsam mit uns als Eigentümern bilden Sie ein Team, welches mit Spaß und Leidenschaft Wachstum schafft und seine Mitarbeiter voranbringt.Wir suchen Machergeist, Bodenständigkeit, einen klaren Kopf, und die Fähigkeit, mit den Kollegen und uns als Eigentümern im Team zusammenzuarbeiten. Sie müssen Vertrauen zu Kunden, Lieferanten und Mitarbeitern aufbauen können und in der Lage sein, sich in technische und kaufmännische Themen einarbeiten zu können. Idealerweise haben Sie einige Jahre in einer Beratung zugebracht und dort das Rüstzeug von Problemstrukturierung und -lösung gelernt. Entscheidungen fällen Sie zahlen- und faktenbasiert. Sie haben Führungserfahrung in einer operativen Rolle gesammelt und wollen die oberste Führungsaufgabe in einem kleineren Unternehmen übernehmen, weil das Ihr beruflicher Traum ist oder weil Sie sich für eine ebensolche Aufgabe in größeren Unternehmen qualifizieren wollen. In einer internationalen Geschäftswelt setzen wir voraus, dass Sie fließend Englisch sprechen und im Ausland gelebt und gearbeitet haben.Wir bieten Ihnen die Schlüsselrolle in Unternehmen mit Qualitätsprodukten und Wachstumspotenzial, die Arbeit im Team mit den Eigentümern, ein attraktives Vergütungspaket mit Gewinnbeteiligung und einen Dienstwagen.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

So. 10.01.2021
Düsseldorf
Kennziffer NH631.01| Branche Technische Dienstleistungen  | Region Raum Düsseldorf Unser Auftraggeber mit Sitz im Raum Düsseldorf ist ein seit Jahrzehnten erfolgreiches, technisches Dienstleistungsunternehmen mit mehr als 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, das seinen Kunden aus der Großindustrie (u.a. Energie, Chemie, Stahl) seit Jahrzehnten eine zuverlässige Zusammenarbeit bietet. Das Unternehmen ist Teil einer mittelständischen, familiengeführten Unternehmensgruppe. Im Rahmen einer Altersnachfolge suchen wir Sie als Geschäftsführer (m/w/d) Verantwortung übernehmen für einen mittelständischen, technischen Dienstleister der Großindustrie (u.a. Energie, Chemie, Stahl) Operative und strategische Geschäftsführung des wirtschaftlich starken Familienunternehmens in einem wettbewerbsintensiven Umfeld Führungsverantwortung für rund 70 festangestellte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie für >50 projektorientiert beschäftigte Leiharbeitnehmer plus einige Subunternehmen Proaktive Betreuung der bestehenden Kunden aus der Großindustrie (u.a. Chemie, Energie, Stahl) inklusive Trouble Shooting Gewinnung von Neuaufträgen, die in der Regel als mehrjährige Rahmenverträge oder zum Teil auch projektorientiert ausgeschrieben werden Entwicklung von neuen Geschäftsfeldern Wirtschaftliche Beurteilung des bestehenden Geschäftes einschließlich der Analyse des monatlichen Reportings und der Ableitung von entsprechenden Maßnahmen Ständige Optimierung der betrieblichen Prozesse und Vertragswerke im Hinblick auf bestmögliche Termintreue und Qualität sowie Reduzierung von Risiken und Kosten Sicherstellen der Arbeitssicherheit mit einem besonders hohen Stellenwert Sicherstellen und permanente Weiterentwicklung des Qualitätswesens Auf- und Ausbau eines Netzwerkes in der Branche Nach erfolgreicher Einarbeitung Übernahme der Einzel-Vertretungsberechtigung des Unternehmens Berichtsweg an die Holding-Geschäftsführung Abgeschlossene technische Berufsausbildung ergänzt durch eine Weiterbildung zum Techniker oder (Wirtschafts-)Ingenieur Mehrjährige Vertriebs- und Führungserfahrung in einem technischen Dienstleistungsunternehmen für die Großindustrie (zum Beispiel Anlagenbau, Rohrleitungsbau, Technische Gebäudeausrüstung (TGA), Technisches Gebäudemanagement (TGM), Facility Management usw.) Fundierte Kenntnisse in der Verhandlung und Gestaltung von technisch detaillierten Lieferverträgen, insbesondere von mehrjährigen Rahmenverträgen Sichere Kenntnisse im Umgang mit einem ERP-System und einer Management-Plattform „Unternehmergene“, Gespür für die Marktmechanismen und -chancen Verantwortungsbereitschaft, Gestaltungswille, Verhandlungsstärke und Umsetzungsstärke Überzeugendes Auftreten, offene, klare Kommunikation und Freude an Teamarbeit Fähigkeit, belastbare Kundenbeziehungen aufzubauen und zu unterhalten Eine intensive Einarbeitung mit einer langfristigen Beschäftigungsperspektive Eine offene Zusammenarbeit in einer familiengeführten, wirtschaftlich gesunden Unternehmensgruppe Eine angemessene, leistungsgerechte Vergütung inkl. Dienstwagen
Zum Stellenangebot

Leiter/in Finanzen, Controlling und Personal (m/w/d)

Sa. 02.01.2021
Düsseldorf
Die renommierte, inhabergeführte Gruppe mit Head Office in der Schweiz ist international führend in der Entwicklung, Herstellung und dem Vertrieb von technisch anspruchsvollen, elektromechanischen Systemen für Kunden u.a. in der Elektronik-, Automotive-, Energie-, Robotik-, Medizinbranche etc. Weltweit präsent mit sechs Standorten und 450 Beschäftigten ist sie Partner der führenden Maschinenbauer und Endanwender. Der nachhaltig wirtschaftliche Erfolg basiert auf der jahrzehntelangen Erfahrung der qualifizierten Mitarbeiter und den innovativen Produkten, die hohe Kundenzufriedenheit wird durch einen hervorragenden Service abgerundet. Die traditionsreiche deutsche Tochtergesellschaft hat ihren Sitz zwischen Köln und Düsseldorf und deckt mit eigenem Einkauf, Entwicklung, Konstruktion, Produktion, Vertrieb und Service die gesamte Wertschöpfungskette ab. Die Unternehmenskultur ist bodenständig, pragmatisch und unpolitisch und zeichnet sich durch einen ungewöhnlich kollegialen, teamorientierten Umgang miteinander aus sowie eine offene, direkte Kommunikation. Im Rahmen einer Nachbesetzung suchen wir den/die Leiter/in Finanzen, Controlling und Personal (m/w/d) Unternehmerische Verantwortung in einer Tochtergesellschaft mit 70 BeschäftigtenAls Mitglied der Geschäftsleitung verantworten Sie das gesamte finanzielle und betriebliche Rechnungswesen mit operativer und strategischer Finanzplanung sowie Controlling, Personal und IT mit disziplinarischer Führung von insgesamt sieben Mitarbeiter/innen, davon werden zwei Mitarbeiterinnen von Ihnen auch fachlich geführt. Sie verstehen sich als interner Dienstleister, auch für die Schweizer Muttergesellschaft, sind Sparringspartner für den Geschäftsführer und Ihre Geschäftsleitungs-Kollegen und leisten gerne abteilungsübergreifenden Support. Hauptaufgaben sind die qualitäts- und compliancegerechte Erstellung der Monats- und Jahresabschlüsse nach HGB und Swiss GAAP FER, das interne und externe Reporting sowie die Erstellung von Forecasts, Soll-Ist-Vergleichen, Abweichungs-, Wirtschaftlichkeits- und Rentabilitätsanalysen. Sie definieren und erarbeiten aussagefähige Kennzahlen und verstehen Controlling als Steuerungstool zur Sicherstellung von Transparenz über die Wirtschaftlichkeit wesentlicher betrieblicher und vertrieblicher Prozesse und als Entscheidungsgrundlage für eine ergebnis- und cashfloworientierte Unternehmensführung. Die fortlaufende Optimierung von Prozessen ist dabei ebenso wichtig wie Ihre zentrale Rolle bei der weiteren SAP-Einführung am Standort. Darüber hinaus können Sie sich für operative und konzeptionelle Personalarbeit begeistern.  Auf der Basis eines abgeschlossenen Studiums (Betriebswirtschaft/Controlling) oder einer kaufmännischen Ausbildung besitzen Sie fundierte Berufserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen oder im Controlling eines international eingebundenen, mittelständischen Industrieunter­nehmens und fühlen sich in einer generalistischen Rolle wohl. Führungs- und idealerweise SAP-Erfahrung sowie gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab. Proaktive Mitsteuerung der deutschen Gruppengesellschaft aus kaufmännischer Sicht und Einbindung in einen internationalen, technologisch führenden Firmenverbund. Potential zur Optimierung von kaufmännischen Prozessen und Einführung von Tools, um das Unternehmen zu professionalisieren und den Reifegrad zu erhöhen. Familiäre Unternehmenskultur, in der Ihr unternehmerisches Verständnis und Ihr Engagement gewünscht und entsprechend wertgeschätzt werden.
Zum Stellenangebot

Mitglied (m/w/d) im Vorstand für das Ressort Personal und Nachhaltigkeit

Sa. 02.01.2021
Essen, Ruhr
Als eines der größten Wasserwirtschaftsunternehmen in Deutschland setzen wir uns in den Lebensräumen Emscher und Lippe für umweltfreundliche Wasser­wirtschaft und aktiven Umweltschutz ein. Mit unserer mehr als 100-jährigen Erfahrung sorgen wir für das Wiedererstehen lebendiger, artenreicher Flusslandschaften und geben Impulse für Stadtentwicklung und Strukturwandel. Wir nutzen die neuesten Erkenntnisse aus Ökologie und Technik und entwickeln schon heute Konzepte und regionale Handlungsstrategien für die Wasserwirtschaft von morgen und entwickeln darüber hinaus Strategien als Antwort auf den Klimawandel. Begleiten Sie uns auf dem Weg, die Lebensqualität der Menschen in einem der größten Ballungsgebiete Europas zu verbessern und die lebensnotwendige Ressource Wasser für nachfolgende Generationen zu sichern. Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum 01.11.2021 für unseren dreiköpfigen Vorstand eine fachlich überzeugende und innovative Persönlichkeit als neues Mitglied (m/w/d) im Vorstand für das Ressort Personal und Nachhaltigkeit Gemeinsam mit Ihren beiden Kollegen, dem Vorstandsvorsitzenden, der das Ressort Strategie und Finanzen verantwortet, und dem Vorstand für den Bereich Wassermanagement und Technik gestalten Sie aktiv die Weiterentwicklung der Verbände und führen diese als moderne und starke Unternehmen in die Zukunft. Das von Ihnen zu verantwortende Aufgabengebiet erstreckt sich einerseits auf gesetzlicher Grundlage über die gesamte Breite des Personalmanagements, andererseits aktuell auf die Themen Nachhaltige Entwicklung, Gesundheit und Umwelt, Ausbildung, Facility Management sowie ein Kooperationslabor. Sie schaffen zukunftsfähige Dienstleistungen und gewährleisten dabei die Einhaltung des hohen Qualitätsanspruchs der Verbände. Sie gestalten aktiv Change- bzw. Integrationsprozesse und treiben die Vereinheitlichung unternehmens­weiter Prozesse, insbesondere unter Berücksichtigung von Innovationen und Digitalisierung und die damit verbundene Optimierung von Strukturen und Abläufen, durch transparente Entscheidungen voran. Im Rahmen der gesetzlich geregelten Aufgabenstellung sind Sie Ansprechpartner*in für die Arbeitnehmer­vertretung und Repräsentant*in bei allen Themen der Mitbestimmung gegenüber den Aufsichtsgremien. Sie vertreten in diesem Kontext das Haus bei Veranstaltungen und Vorträgen. Sie haben eine klare Ausrichtung auf eine effiziente Erfüllung der gesetzlichen Vorgaben, die nicht auf kurzfristige, sondern mittel- und langfristige Erfolge abzielt sowie insbesondere auf finanzwirtschaftliche Stabilität. Sie organisieren eine flexible, schnelle und leistungsfähige Organisation mit effizienten Strukturen und Abläufen sowie kompetenten Mitarbeiter*innen und starken Tochtergesellschaften. Sie zeichnen sich durch eine starke interne Vernetzung und konstruktive Zusammenarbeit aus. Sie schaffen für die Mitarbeitenden ein verlässliches, gesundes und familienfreundliches Umfeld und fördern hierdurch die Identifikation mit den Zielen der Verbände. Sie besitzen eine hohe Integrität, handeln im Dialog und pflegen eine wertschätzende Kommunikation mit Partner*innen des Arbeitgeberverbandes, den Mitgliedern, den Gewerkschaften und Arbeitnehmer­vertretungen. Sie handeln dabei bedarfs- und kundenorientiert und besitzen eine reflektierte Team- und Konfliktfähigkeit. Ein achtsames Führungsverständnis, Motivation und Weiterentwicklung der im Verantwortungsbereich tätigen Mitarbeitenden sind Ihnen wichtig. Sie haben ein einschlägiges Hochschulstudium erfolgreich abgeschlossen oder verfügen auf Basis Ihrer Ausbildungen und Fähigkeiten über eine gleichwertige Qualifikation. Sie können bereits auf eine langjährige Berufserfahrung, verbunden mit ausgeprägter strategischer, konzeptioneller und operativer Führungs­erfahrung im Personalbereich, zurückgreifen – vorzugsweise aus einem innovativen Unternehmens-, Gewerkschafts- oder Verwaltungsumfeld. Sie sind in den Rahmenbedingungen des Arbeits-, Tarif- und Sozialrechtes versiert, insbesondere im Hinblick auf die Weiterentwicklung und den Erhalt des Tarifvertrages der Wasserwirtschaft TV-WW/NW. Sie verfügen über sehr gute Kenntnisse moderner Instrumente und Systeme des Sozial- und Personal­managements und bringen Kompetenzen in Change- und Veränderungsprozessen sowie im Partizipations- und Beteiligungsmanagement mit. Sie pflegen ein ausgeprägtes politisches und gewerkschaftliches Netzwerk und agieren vor dem Hintergrund gesellschaftlicher Verantwortung und aktueller politischer Handlungsfelder als kompetente*r und innovative*r Dienstleister*in. Sie können langjährige Erfahrungen in gelebter Praxis im vertrauensvollen Umgang mit Führungskräften, Arbeitnehmervertretungen und Gewerkschaften vorweisen und wissen um die besondere Thematik eines für alle Beteiligten sinnvollen Interessenausgleichs. Sie sehen die neue Aufgabe für sich persönlich als langfristige Perspektive, um eine notwendige Kontinuität in der Verbandsführung zu gewährleisten. Wir suchen eine versierte Persönlichkeit mit Charakterstärke, hoher Leistungsbereitschaft sowie ausgeprägter Sozialkompetenz, die durch authentisches und charismatisches Auftreten sowie Gradlinigkeit und Freundlichkeit überzeugt. Sie handeln mit unternehmerischem Gespür und Weitblick, repräsentieren durch natürliche Autorität und eine positive Ausstrahlung. Stets kooperatives Verhalten sowie eine strategisch-konzeptionelle Denkfähigkeit im Hinblick auf die zukünftige Aufgaben- und Geschäftsentwicklung, gepaart mit einer sozial-ökologischen Grundhaltung, setzen wir voraus. Sie sind überzeugt von den Chancen eines öffentlich-rechtlichen Umfeldes, das nachhaltiges Handeln als Leitlinie versteht. Darüber hinaus sollte sich der*die Bewerber*in als Themen- und Prozesstreiber*in sowie lösungsorientierte*r Dienstleister*in verstehen und Ziele mit der notwendigen Ergebnisorientierung verfolgen; dafür sind Souveränität, Teamgeist und erkennbare Kreativität erforderlich.
Zum Stellenangebot


shopping-portal