Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 4 Jobs in Herzogenrath

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Bergbau 1
  • Freizeit 1
  • Kultur & Sport 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Sonstiges Produzierendes Gewerbe 1
  • Touristik 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 4
  • Mit Personalverantwortung 4
Arbeitszeit
  • Vollzeit 4
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 4
Geschäftsführung

Technischer Geschäftsführer (m/w/d) schlüsselfertiger Wohn- und Gewerbebau

So. 17.01.2021
Düsseldorf, Aachen, Bonn
Kennziffer NH632.01 | Branche Bau | Region Dreieck Düsseldorf, Aachen, Bonn Für ein mittelständisches Projektentwicklungsunternehmen mit rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Sitz im Dreieck Düsseldorf, Aachen, Bonn suchen wir Sie als Technischer Geschäftsführer (m/w/d) schlüsselfertiger Wohn- und Gewerbebau Chance für eine umsetzungsstarke Persönlichkeit Operative Projektabwicklung von jährlich 2 bis 4 schlüsselfertigen Gewerbebauten ab HOI 5 ff. in der Größenordnung von +/- 10 Mio. € Führungsverantwortung für die folgenden Bereiche mit rund 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Technische Projektsteuerung/Projektleitung Gebäudetechnik bzw. Heizung/Lüftung/Sanitär Gewährleistung Mitverantwortung bei der Integration und Prozessabstimmung der gruppeneigenen Unternehmenseinheit Planung/Architektur Übernahme der Verantwortung als Generalunternehmer (GU) Auswahl und Steuerung der Subunternehmen für die verschiedenen Gewerke Troubleshooting – Lösen von operativen Problemen in der Projektabwicklung und in der Bautechnik Ständige Optimierung der betrieblichen Prozesse im Hinblick auf bestmögliche Termintreue und Qualität sowie Reduzierung von Risiken und Kosten Entwicklung von Baustandards Mitwirkung bei der strategischen Ausrichtung der Firmengruppe, eventuell anlassbezogen auch bei der Akquisephase und Projektplanung Nach erfolgreicher Einarbeitung Berufung als Geschäftsführer mit dem Berichtsweg an den Sprecher der Geschäftsführung und den Aufsichtsrat Bautechnische Berufsausbildung ergänzt durch ein Studium des Bauwesens oder der Architektur Mehrjährige operative Projektabwicklungserfahrung im schlüsselfertigen Bau Detailliertes Bau- und Architekturwissen, sicherer Umgang mit Bauzeichnungen Fundierte Erfahrung im Claimmanagement Augenmaß und Weitblick für das technisch und wirtschaftlich Machbare Unternehmerische, vorausschauende Denk- und Handlungsweise Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Verantwortungsbereitschaft, Gestaltungswille, Verhandlungs- und Umsetzungsstärke Überzeugendes Auftreten, offene, klare Kommunikation und Freude an Teamarbeit Eine intensive Einarbeitung mit einer langfristigen Beschäftigungsperspektive Eine offene und leistungsorientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Mittelständisches Unternehmen mit traditioneller Wertekultur Eine angemessene, leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot

Vorstand (m/w/d)

Fr. 15.01.2021
Aachen
Die mehr als 14.000 Objekte umfassende Kunstsammlung von Peter und Irene Ludwig ist heute auf 28 öffentliche Museen auf drei Kontinenten verteilt. In Kooperation mit diesen Institutionen liegen die Hauptaufgaben der Peter und Irene Ludwig Stiftung in der finanziellen Unterstützung von Ausstellungsvorhaben und Ankäufen sowie der Verwaltung, kontinuierlichen Erforschung und Erweiterung der Sammlung. Am Sitz der Stiftung in Aachen sucht man nun im Zuge einer Nachfolgeregelung eine kunsthistorisch versierte wie auch betriebswirtschaftlich kompetente Persönlichkeit als Vorstand (m/w/d) Im Zentrum dieser facettenreichen Aufgabe stehen die strate­gische Ausrichtung der Stiftung unter Beachtung des Stifterwillens sowie die Realisierung der Stiftungsziele in enger Abstimmung mit dem ehrenamtlichen Kuratorium. Neben der inhalt­lichen Weiterentwicklung und Kommunikation der Strategie an alle relevanten Zielgruppen gilt es, das Profil der Stiftung zu schärfen und die Präsenz der Sammlung in der Öffentlichkeit zu steigern. Darüber hinaus pflegen Sie Kontakte zu den öffentlichen Trägern der verschiede­nen Museen und bilden die Schnittstelle zu den jeweiligen Direktionen. Sie beraten Ihre An­sprech­partner hinsichtlich ihrer Ausstellungskonzepte und Möglichkeiten, deren Realisierung finanziell zu unterstützen. Für das Kuratorium erstellen Sie Beschlussvorlagen und wirken so maßgeblich an der Mittelvergabe mit. In Ihren Aufgaben werden Sie von einem kleinen Team unterstützt, das Sie ebenso motivierend wie ergebnisorientiert führen. Als theoretische Grundlage für diese verantwortungsvolle Position haben Sie ein Studium der Kunstgeschichte erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine ver­gleichbare Qualifikation. Darauf aufbauend haben Sie mehrjährige Praxiserfahrungen in einer Managementfunktion, idealerweise in einer Stiftung oder Kulturinstitution, gesammelt. Sie beherrschen die gängigen betriebswirtschaftlichen Planungs- und Steuerungsinstrumente und zeichnen sich durch eine ausgeprägte Dienstleistungsorientierung aus. Exzellente kom­munikative Fähigkeiten, Fingerspitzengefühl im Umgang mit verschiedenen Stakeholdern auf nationaler wie internationaler Ebene sowie ein glaubwürdiger, integrativer Führungsstil run­den Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer / Deutscher Industrieverband (m/w/d) Landwirtschaft / Futtermittel / Tierernährung

Fr. 15.01.2021
Bonn, Köln, Düsseldorf, Düren, Rheinland
Ihre Chance in der Landwirtschaft • Zukunft gestaltenRegion: Köln, Bonn, Düsseldorf, Koblenz, NRW, Rheinland-PfalzWir sind der führende Ansprech­partner für unsere Mitglieds­firmen, Politik, Behörden, Forschung sowie zahlreiche Interessenten im Bereich der Tier­ernährung in Deutschland und Europa. Unser Schwer­punkt ist die wissen­schaft­liche, wirtschaftliche und technische Vertretung unseres Industrie­verbandes und der Dialog mit dem umfassenden Umfeld der Land­wirt­schaft. Durch die unmittel­bare Bedeutung der Tier­nahrung für die Lebens­mittel­kette sind wir ein aktiver und geschätzter Partner für die Politik, die Öffent­lich­keit und die benach­barten Teil­nehmer in der Industrie. Gestalten Sie die Zukunft unseres Verbandes und einer ganzen Industrie als Geschäfts­führer!Geschäftsführer / Deutscher Industrieverband (m/w/d)Landwirtschaft / Futtermittel / Tierernährung Hervorragende Reputation / Seltene Chance, auch für die zweite ReiheSind Sie in der Landwirtschaft oder Ernährung zuhause?Aufgrund der anspruchs­vollen Aufgabe werden Sie im Rahmen der Nachfolge­besetzung und unter Berück­sichtigung Ihrer Vor­erfahrung professio­nell und intensiv eingearbeitet. Wesentlicher Verantwortungs­bereich wird die Tier­ernährung mit deren Anwendung und Auslegung des nationalen und euro­päischen Futter­mittel­rechts sowie die Umsetzung der wissen­schaft­lichen Erkenntnisse in der betrieb­lichen Praxis sein. Sie bauen die Beziehungen zu den Entscheidungs­trägern und -gremien auf, um dort auf die Gestaltung des wirt­schaft­lichen und recht­lichen Rahmens Einfluss zu nehmen. Sie vertreten den Verband extern in Ausschüssen, Symposien und Kongressen, sowohl auf nationaler als auch auf inter­nationaler Ebene. Die Führung der Verbands­geschäfte und der Mitarbeiter werden Sie gemeinsam mit dem Sprecher der Geschäfts­führung verant­worten.Einzigartige Chance für gestandene Manager und Potential­träger aus der zweiten Reihe Sind Sie Agrar-Ingenieur, M.Sc. Agrar, Tierarzt, Lebensmittelchemiker / Lebensmitteltechniker oder haben Sie eine vergleich­bare Ausbildung? Verfügen Sie über fundierte Erfahrung im Bereich der Tiernahrung oder Lebensmittelerzeugung? Auch mit Führungs­verantwortung? Arbeiten Sie gerne mit einem kleinen, schlag­kräftigen Team von Spezialisten? Beherrschen Sie Anwendung und Auslegung des Futtermittel- und/oder Lebens­mittel­rechts? Liegt Ihnen das Vermitteln anspruchs­voller Themen und das Über­zeugen verschiedener Ziel­gruppen? Finden Sie leicht Zugang zu Fachleuten und Entscheidern und gelingt es Ihnen, Vertrauen aufzubauen? Sind Sie ein guter Kommunikator auf Deutsch und in Englisch? Dann bietet sich Ihnen hier eine spannende Mög­lich­keit mit hoher Eigen­verant­wortung zur Gestaltung einer interessanten Industrie.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) der Zukunftsagentur Rheinisches Revier GmbH

So. 10.01.2021
Jülich
Das Rheinische Revier, zu dem die Kreise Düren, Euskirchen, Heinsberg, der Rhein-Erft-Kreis und der Rhein-Kreis Neuss, die Städteregion Aachen und die Stadt Mönchengladbach gehören, ist durch die Gewinnung, Verstromung und Veredlung der Braunkohle geprägt und steht als leistungsstarke Industrie- und Wissenschaftsregion vor dem Hintergrund von Klimawandel und Energiewende im Strukturwandel vor besonderen Herausforderungen. Unser Auftraggeber, die Zukunftsagentur Rheinisches Revier GmbH mit Sitz in Jülich, ist die zentrale Plattform und organisatorische Drehscheibe, um den Strukturwandel der Region zu koordinieren. Zu einem noch zu bestimmenden Zeitpunkt im Jahr 2021 suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung für die Zukunftsagentur einen Geschäftsführer (m/w/d). Geschäftsführer (m/w/d) der Zukunftsagentur Rheinisches Revier GmbH Als Geschäftsführer sind Sie für den Ausbau sowie die strategische und operative Führung der Organisation zuständig und tragen die volle Finanz- und Ergebnisverantwortung. Sie steuern die Rekrutierung weiterer Führungskräfte und Mitarbeiter (m/w/d) und etablieren Strukturen und Prozesse für die Weiterentwicklung der Organisation. Darüber hinaus initiieren Sie die Ausgestaltung und Umsetzung von Innovationsstrategien und Handlungskonzepten sowie die zukunftsorientierte Entwicklung von Kompetenz-, Technologie- und Branchenschwerpunkten für die Region im Rahmen der regionalen Wirtschaftsförderung sowie der Stadt- und Regionalentwicklung. Dabei führen Sie ein großes Team kompetenter Mitarbeiter, das Sie motivieren und fördern. Neben der Kooperation mit den Partnern aus Politik und Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Verbänden innerhalb und außerhalb der Region arbeiten Sie mit der Bürgerschaft zusammen und betreiben eine professionelle Kommunikation auf allen Ebenen. Eine besondere Bedeutung kommt einer zielführenden Vernetzung von Region, Land und Bund sowie der Akquisition und dem Management von Fördermitteln zu. Des Weiteren stehen die Themen Programmentwicklung und -revision sowie Programmmanagement inklusive einhergehender Projektqualifizierungsaufgaben im Fokus. Sie vertreten ein integriertes und ganzheitliches Verständnis der Entwicklungsaufgabe und agieren mit der Zukunftsagentur als Treuhänder der regionalen Ebene gegenüber Bund und Land im Prozess.Als idealer Kandidat (m/w/d) haben Sie ein Studium der Wirtschaftswissenschaften, der Geografie, der Raumplanung oder ein anderes einschlägiges Studium bzw. eine vergleichbare Ausbildung erfolgreich abgeschlossen. Sie verfügen über eine umfangreiche Berufs- und Führungserfahrung aus der Wirtschaftsförderung, Stadt- und Regionalentwicklung, aus Behörden, Gebietskörperschaften, Wirtschafts-, Sozial- oder Umweltverbänden, der privaten Wirtschaft bzw. aus dem universitären Umfeld oder artverwandten Bereichen. Neben thematischem Bezug zur Wirtschaftsförderung oder Raum- und Infrastrukturentwicklung besitzen Sie einschlägige Erfahrungen in der Führung einer größeren Organisation sowie idealerweise gute Kenntnisse im Einsatz von Förderinstrumentarien und im Programm- und Projektmanagement. Im Umgang sowie in der zielgerichteten Kommunikation mit Vertretern aus Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien agieren Sie routiniert und professionell; internationale Kompetenz, gute IT- und gute englische Sprachkenntnisse gehören ebenso zu Ihrem Repertoire. Persönlich zeichnen Sie sich durch Verantwortungsbewusstsein, ausgeprägte strategische und konzeptionelle Fähigkeiten, Innovations- und Gestaltungskraft sowie Umsetzungsstärke aus. Repräsentationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Verhandlungsstärke sowie eine ausgeprägte soziale Kompetenz runden Ihr Profil ab.
Zum Stellenangebot


shopping-portal