Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 8 Jobs in Holzlar

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Gastronomie & Catering 2
  • Hotel 2
  • Luft- und Raumfahrt 2
  • Wissenschaft & Forschung 2
  • Maschinen- und Anlagenbau 1
  • Recht 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Transport & Logistik 1
  • Unternehmensberatg. 1
  • Wirtschaftsprüfg. 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 5
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 2
  • Home Office 1
Anstellungsart
  • Befristeter Vertrag 3
  • Feste Anstellung 3
Geschäftsführung

Bereichsvorstand (w/m/d) Energie und Verkehr

Di. 11.05.2021
Köln
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) betreibt Forschung und Technologieentwicklung auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Verkehr, Energie, Sicherheit und Digitalisierung. Die Deutsche Raumfahrt­agentur im DLR ist im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrt­aktivitäten zuständig. Zwei DLR Projektträger betreuen Förderprogramme und unterstützen den Wissenstransfer. Global wandeln sich Klima, Mobilität und Technologie. Das DLR nutzt das Know-how seiner 10.000 Mitarbeitenden in 55 Instituten und Einrichtungen an 30 Standorten, um Lösungen für diese Herausforderungen in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr zu entwickeln. So tragen wir dazu bei, den Wissens- und Wirtschafts­standort Deutschland zu stärken. Als Forschungszentrum hat das DLR Erträge von über 1 Mrd. Euro und verwaltet zusätzlich als Raumfahrtagentur und Projektträger ein Jahresbudget von rund 3 Mrd. Euro. Das DLR wird überwiegend finanziert von der Bundesrepublik Deutschland und seinen Sitzländern. Es ist Mitglied der Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Zum 1. Juli 2021 ist die Position als Bereichsvorstand (w/m/d) Energie und Verkehr zu besetzen.Als Bereichsvorstand verantworten Sie Ihren fachlichen Bereich und bilden zusammen mit dem Vorstand den erweiterten Vorstand. Sie unterstehen fachlich sowie disziplinarisch der Vorsitzenden des Vorstands. Ihre Aufgabe als Bereichsvorstand ist die wirkungsvolle Gestaltung Ihres Bereichs im synergetischen Gesamtkontext des DLR. Sie entwickeln Strategien für den Bereich und vertreten diese sowie Querschnittsthemen nach innen und außen. Sie koordinieren die Beiträge des DLR zu großen nationalen und internationalen Projekten und Initiativen und vertreten das DLR in Gremien und Kommissionen. Der Bereichsvorstand unterstützt des Weiteren die Vorstandsvorsitzende bei Entwicklung und Leitung der Forschungsinstitute und -einrichtungen sowie das Vorstandsmitglied für Innovation, Transfer und wissenschaftliche Infrastrukturen bei der Aktivierung und dem Transfer von Forschungsergebnissen in wirtschaft­liche Verwertungen.Der Verantwortungsbereich verlangt eine Persönlichkeit, die über einschlägige Erfahrungen in leitenden Funktionen im Forschungsmanagement sowie über Erfahrungen aus Wirtschaft und Industrie verfügt mit profunder Expertise im jeweiligen Fachbereich. Sie müssen strategisches Gestaltungsvermögen mit praktischer Überzeugungskraft, Integrations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Kooperationsfähigkeit verbinden. Voraussetzungen sind nachgewiesene Managementkompetenzen und eine exzellente wissenschaftliche – idealerweise ingenieurwissenschaftliche – Qualifikation in den Bereichen Energie oder Verkehr. Promotion sowie deutsche und englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt. Die Bestellung erfolgt für die Dauer von 5 Jahren, eine Wiederbestellung ist möglich. Die Bereitschaft für eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheits­überprüfungsgesetz (§ 8 ff SÜG) wird für eine Bewerbung vorausgesetzt. Das DLR begrüßt ausdrücklich die Bewerbung von Frauen sowie von Personen aller Geschlechter und Diversitätsmerkmale. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Bereichsvorstand (w/m/d) Raumfahrt

Di. 11.05.2021
Köln
Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt e. V. (DLR) betreibt Forschung und Technologieentwicklung auf den Gebieten Luft- und Raumfahrt, Verkehr, Energie, Sicherheit und Digitalisierung. Die Deutsche Raumfahrt­agentur im DLR ist im Auftrag der Bundesregierung für die Planung und Umsetzung der deutschen Raumfahrt­aktivitäten zuständig. Zwei DLR Projektträger betreuen Förderprogramme und unterstützen den Wissenstransfer. Global wandeln sich Klima, Mobilität und Technologie. Das DLR nutzt das Know-how seiner 10.000 Mitarbeitenden in 55 Instituten und Einrichtungen an 30 Standorten, um Lösungen für diese Herausforderungen in den Bereichen Luftfahrt, Raumfahrt, Energie und Verkehr zu entwickeln. So tragen wir dazu bei, den Wissens- und Wirtschafts­standort Deutschland zu stärken. Als Forschungszentrum hat das DLR Erträge von über 1 Mrd. Euro und verwaltet zusätzlich als Raumfahrtagentur und Projektträger ein Jahresbudget von rund 3 Mrd. Euro. Das DLR wird überwiegend finanziert von der Bundesrepublik Deutschland und seinen Sitzländern. Es ist Mitglied der Hermann von Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren. Zum 1. Juli 2021 ist die Position als Bereichsvorstand (w/m/d) Raumfahrt zu besetzen.Als Bereichsvorstand verantworten Sie Ihren fachlichen Bereich und bilden zusammen mit dem Vorstand den erweiterten Vorstand. Sie unterstehen fachlich sowie disziplinarisch der Vorsitzenden des Vorstands. Ihre Aufgabe als Bereichsvorstand ist die wirkungsvolle Gestaltung Ihres Bereichs im synergetischen Gesamtkontext des DLR. Sie entwickeln Strategien für den Bereich und vertreten diese sowie Querschnittsthemen nach innen und außen. Sie koordinieren die Beiträge des DLR zu großen nationalen und internationalen Projekten und Initiativen und vertreten das DLR in Gremien und Kommissionen. Der Bereichsvorstand unterstützt des Weiteren die Vorstandsvorsitzende bei Entwicklung und Leitung der Forschungsinstitute und -einrichtungen sowie das Vorstandsmitglied für Innovation, Transfer und wissenschaftliche Infrastrukturen bei der Aktivierung und dem Transfer von Forschungsergebnissen in wirtschaftliche Verwertungen. Darüber hinaus erfolgt insbesondere im Bereich Raumfahrt eine enge Abstimmung und Kooperation mit der Raumfahrtagentur im DLR.Der Verantwortungsbereich verlangt eine Persönlichkeit, die über einschlägige Erfahrungen in leitenden Funktionen im Forschungsmanagement sowie über Erfahrungen aus Wirtschaft und Industrie verfügt mit profunder Expertise im jeweiligen Fachbereich. Sie müssen strategisches Gestaltungsvermögen mit praktischer Überzeugungskraft, Integrations- und Durchsetzungsfähigkeit sowie Kooperationsfähigkeit verbinden. Voraussetzungen sind nachgewiesene Managementkompetenzen und eine exzellente wissenschaftliche – idealerweise ingenieurwissenschaftliche – Qualifikation im Bereich Raumfahrttechnologien. Promotion sowie deutsche und englische Sprachkenntnisse werden vorausgesetzt. Die Bestellung erfolgt für die Dauer von 5 Jahren, eine Wiederbestellung ist möglich. Die Bereitschaft für eine Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheits­überprüfungsgesetz (§ 8 ff SÜG) wird für eine Bewerbung vorausgesetzt. Das DLR begrüßt ausdrücklich die Bewerbung von Frauen sowie von Personen aller Geschlechter und Diversitätsmerkmale. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Personen mit einer Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Zum Stellenangebot

Chief Operating Officer/Mitglied des Vorstandes (w/m/d)

Do. 06.05.2021
Köln
Unser Klient, die HGK Häfen und Güterverkehr Köln AG, ist die Logistik-Holding im Stadtwerke Köln Konzern. Sie erbringt Aufgaben der kommunalen Daseinsvorsorge und damit eine im öffentlichen Interesse der Einwohner Kölns liegende Versorgungsaufgabe. Die HGK wurde 1992 gegründet. Die Mehrheit der Anteile (54,5%) an der HGK Häfen und Güterverkehr Köln AG hält die Stadtwerke Köln GmbH als Holdinggesellschaft. Sie ist zu 100% im Besitz der Stadt Köln. Außerdem ist die Stadt Köln mit 39,2% direkt an der HGK beteiligt. Weitere 6,3% befinden sich im Besitz des Rhein-Erft-Kreises. Im vergangenen Geschäftsjahr 2020 beschäftigte die HGK Gruppe 2.500 Mitarbeiter. Der Umsatz lag bei knapp € 70 Mio. Insgesamt wurden 103,75 Mio. Tonnen Güter transportiert und umgeschlagen. Im August 2020 übernahm die HGK die europäischen Binnenschifffahrtsaktivitäten der Imperial Logistik International BV & Co. KG. Damit ist die HGK nicht nur im Betrieb von Hafen- und Bahninfrastruktur, sondern auch in der Frachtschifffahrt tätig und kann trimodale Angebote im Rheinland und darüber hinaus anbieten. Die Kernunternehmen der HGK Gruppe sind: HTAG Häfen und Transport AG und deren Beteiligungen neska Schifffahrts- und Speditionskontor GmbH und deren Beteiligungen RheinCargo HGK Shipping und deren Beteiligungen Die HGK Gruppe ist insgesamt auf Wachstumskurs und versteht sich auch als Dienstleister für die Erreichung der Nachhaltigkeits-ziele der Stadt Köln. Nicht zuletzt durch den Zukauf der Binnenschifffahrtsaktivitäten im vergangenen Geschäftsjahr hat sich der Aufgabenbereich der HGK Gruppe erweitert. Um die positive Gesamtentwicklung und die damit einhergehenden Prozess-optimierungen voranzutreiben, suchen wir Sie, als neuen „Chief Operating Officer/ Mitglied des Vorstandes (w/m/d)“ Verantwortung für die Bereiche Infrastruktur/Netze, Instandhaltung, Technik, Schienenfahrzeuge und Schienennetz Ressortübergreifende Aufgabe ist das Feld der Digitalisierung für interne Arbeiten und Organisationsprozesse wie auch die Weiter­entwicklung der Digitalisierung der Logistikkette Ferner die Zuständigkeit für gruppenübergreifende Querschnitts­funktionen wie beispielsweise: operatives Beteiligungsmanagement Arbeitssicherheit Qualitätsmanagement Prozessmanagement Verantwortung für das Optimieren und das Vorantreiben der Verein­heitlichung von Unternehmensprozessen und Schaffung einheit­licher Plattformen Gemeinschaftliche Führung und Lenkung der HGK und der Beteiligungsgesellschaften; gerade im Hinblick auf die Optimierung der Zusammenarbeit der Geschäftsbereiche Entwicklung, Implementierung und Nachhalten von Prozessen und Standards zur unternehmensweiten Digitalisierung, mit dem Ziel der Effizienzsteigerung Koordination der Dienstleistungen der Beteiligungsgesellschaften zur Vertriebsunterstützung, z.B. Anbieten kombinierter Logistik­dienstleistungen Identifikation von Verbesserungspotentialen und Umsetzung von Optimierungsmaßnahmen in den zugeordneten Geschäftsbereichen Moderne empathische Führung unter Berücksichtigung der Interessen und Wahrung der Rechte von Mitarbeitern*innen, sowie deren betrieblicher Interessenvertretung Sicherstellen einer erfolgreichen Weiterentwicklung und langfristi­gen Sicherung der Unternehmensgruppe Unterstützung beim Stakeholder Management und Repräsentation des Unternehmens gegenüber Partnern, Kunden, Gesellschaftern und Verbandsgremien in Abstimmung mit den Vorstandskollegen Für den eigenen Verantwortungsbereich proaktive Kommunikation mit dem Aufsichtsrat und den politischen Gremien Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Universitätsstudium (Diplom- oder Masterabschluss) mit technischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen oder durch entsprechende Verantwortungen erworbene vergleichbare Fähigkeiten Mehrjährige Leitungs- und Berufserfahrung in der Transport- und Logistikbranche - idealerweise in den Bereichen Schieneninfrastruktur, Instandhaltung oder Werkstätten - sowie relevante technische, ökonomische und gerne auch kommunal-wirtschaftliche Kompetenz Ausgeprägte Kompetenz im Projekt- und Prozessmanagement sowie in der Transformation von Prozessen im Hinblick auf die Digitalisierung Klare Führungserfahrung mit unternehmerischen Schwerpunkten Nachgewiesene fachlich-technisch hohe und breite Kompetenz in den verschiedenen Aufgabensegmenten, gerade in intermodalen Verkehren Vorhandene Netzwerke aus Feldern wie: schienengebundene Güterver­kehrsbetriebe, Logistik oder Industrie, Chemie Sicherer Umgang mit ERP Systemen Digitale Kompetenz und digitaler Gestaltungswille (agile Methoden) Netzwerker zwischen Kunden/Unternehmen/Verwaltung/Politik, dabei Integrationsfähigkeit und diplomatisches Geschick Sie sind eine souveräne, kollegiale, sympathische und geradlinige Persön­lich­keit mit Durchsetzungsstärke und Zielorientierung. Darüber hinaus sind Sie Vordenker sowie Impulsgeber für Innovationen und kommunizieren profes­sionell im Tagesgeschäft wie auch mit politischen Ebenen. Das Profil passt auf Sie?
Zum Stellenangebot

Vorstandsreferent (m/w/d)

Sa. 01.05.2021
Köln
Wir sind eines der führenden unabhängigen Beratungs- und Dienstleistungsunternehmen im Bereich der betrieblichen Altersversorgung mit Sitz in Köln. Rund 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begleiten unsere Kunden von der Gestaltung über die Einrichtung bis zur laufenden Betreuung von Versorgungssystemen. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum frühestmöglichen Termin einen Vorstandsreferent (m/w/d) in Vollzeit vorerst befristet auf 2 Jahre im Rahmen einer Elternzeitvertretung Steuerung der Maßnahmen und Projekte zum Qualitätsmanagement und Datenschutz Auswertung und Aufbereitung von Informationen, Ad Hoc-Analysen und Erstellung von Entscheidungsvorlagen für strategische und operative Themen Erstellung von Präsentationen Mitarbeit in weiteren Projekten mit Schwerpunkt Prozesse und Dokumentation Vor- und Nachbereitungen von Sitzungen Vorbereitung von Reden und Veröffentlichungen Unterstützung des Vorstandes im operativen Tagesgeschäft und bei Gremientätigkeiten Abgeschlossenes wirtschafts- oder versicherungswissen-schaftliches Hochschulstudium mit mindestens gutem Abschluss Sehr gute analytische Fähigkeiten und konzeptionelle Stärken Überzeugendes Auftreten mit einem hohem Maß an sozialer und kommunikativer Kompetenz Ausgeprägte Teamfähigkeit bei selbständiger Arbeits-weise und Freude am Einbringen eigener Ideen Eigeninitiative, hohe Motivation und überdurchschnittliches berufliches Engagement Sehr hohes Maß an Loyalität und Diskretion Effiziente Planung und Arbeitsorganisation Sicherer Umgang mit MS-Office (Word, Excel und insbe-sondere PowerPoint) Interesse für die vielfältigen Aufgaben und Chancen im expandierenden Dienstleistungsmarkt für betriebliche Altersversorgung (Vorkenntnisse hilfreich) Kundenbezogenes und verantwortungsbewusstes Denken und Handeln Es erwartet Sie ein interessantes und vielseitiges Aufgabengebiet in einem wachsenden Unternehmen Sie gewinnen einen sehr guten Einblick in den Markt der betrieblichen Altersversorgung Wir unterstützen Ihre Entwicklung durch individuell zugeschnittene Weiterbildungsangebote Wir verfügen über flache Hierarchien, direkte Entscheidungswege, ein kollegiales Arbeitsumfeld und moderne Arbeitsplätze Wir bieten eine leistungsgerechte Vergütung, betriebliche Altersversorgung sowie weitere Sozialleistungen, einen Tiefgaragenparkplatz oder alternativ ein Monatsticket der KVB Es besteht die Möglichkeit, die Arbeitszeit flexibel zu gestalten
Zum Stellenangebot

Assistant Manager (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Troisdorf
Arbeiten mit uns …heißt in erster Linie: Teamwork, Leidenschaft und eine große Portion Spaß mit unterschiedlichen Menschen an einem gemeinsamen Ort.  The ASH bietet Perspektiven in einem stark expandierenden, noch natio­nalen Unternehmen. Unsere Teams stellen wir weniger nach Lebensläufen oder Qualifikationen zusammen, sondern aufgrund von Herzblut, Leidenschaft und fachlichen Fähigkeiten. Vielleicht sehen wir uns schon bald in einem unserer Restaurants wieder. Anstellungsart: Vollzeit Während Deiner Schicht fungierst Du als Bindeglied aller Stationen und teilst Dein Team gezielt ein und leitest dieses an Als Schichtleitung verantwortest Du den reibungslosen Ablauf im Tages- und Abendgeschäft und stehst Deinem Team als Ansprechpartner zur Verfügung  Du empfängst unsere Gäste herzlich und stehst Ihnen bei Fragen zur Verfügung  Du unterstützt Dein Management-Team bei Tages- und Monatsabschlüssen In aller erster Linie hast du eine große Leidenschaft für die Gastronomie. Du bist Gastgeber mit Herz und brennst für die Zufriedenheit unserer Gäste.  Du hast eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Gastronomie/Hotellerie oder bereits erste Berufserfahrung in einer Führungsposition sowie im Gästemanagement Du bist ein Profi, wenn es um die Motivation Deines Teams geht. Du erkennst Potenziale, förderst diese und machst Sie zum Star unseres Restaurants. Dich zeichnet Deine strukturierte Arbeitsweise aus. Auch bei Hochbetrieb behältst Du einen kühlen Kopf Du hast einen hohen Qualitätsanspruch   Als familienbetriebenes Unternehmen sehen und schätzen wir Deine Erfolge. Nutze Deine Chancen und wachse gemeinsam mit uns – unsere Gastro-Spezialisten unterstützen Dich dabei Als dynamisches Team stehen neben dem Erfolg des Restaurants bei uns der Spaß sowie der Teamzusammenhalt an oberster Stelle Geregelte Arbeitszeiten? Aber natürlich! Neben Deinem Gehalt erwarten Dich tatsächlich geleistete, steuerfreie Zuschläge
Zum Stellenangebot

Assistant Manager (m/w/d)

Fr. 30.04.2021
Köln
Arbeiten mit uns …heißt in erster Linie: Teamwork, Leidenschaft und eine große Portion Spaß mit unterschiedlichen Menschen an einem gemeinsamen Ort.  The ASH bietet Perspektiven in einem stark expandierenden, noch natio­nalen Unternehmen. Unsere Teams stellen wir weniger nach Lebensläufen oder Qualifikationen zusammen, sondern aufgrund von Herzblut, Leidenschaft und fachlichen Fähigkeiten. Vielleicht sehen wir uns schon bald in einem unserer Restaurants wieder. Anstellungsart: Vollzeit Während Deiner Schicht fungierst Du als Bindeglied aller Stationen und teilst Dein Team gezielt ein und leitest dieses an Als Schichtleitung verantwortest Du den reibungslosen Ablauf im Tages- und Abendgeschäft und stehst Deinem Team als Ansprechpartner zur Verfügung  Du empfängst unsere Gäste herzlich und stehst Ihnen bei Fragen zur Verfügung  Du unterstützt Dein Management-Team bei Tages- und Monatsabschlüssen In aller erster Linie hast du eine große Leidenschaft für die Gastronomie. Du bist Gastgeber mit Herz und brennst für die Zufriedenheit unserer Gäste.  Du hast eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung in der Gastronomie/Hotellerie oder bereits erste Berufserfahrung in einer Führungsposition sowie im Gästemanagement Du bist ein Profi, wenn es um die Motivation Deines Teams geht. Du erkennst Potenziale, förderst diese und machst Sie zum Star unseres Restaurants. Dich zeichnet Deine strukturierte Arbeitsweise aus. Auch bei Hochbetrieb behältst Du einen kühlen Kopf Du hast einen hohen Qualitätsanspruch   Als familienbetriebenes Unternehmen sehen und schätzen wir Deine Erfolge. Nutze Deine Chancen und wachse gemeinsam mit uns – unsere Gastro-Spezialisten unterstützen Dich dabei Als dynamisches Team stehen neben dem Erfolg des Restaurants bei uns der Spaß sowie der Teamzusammenhalt an oberster Stelle Geregelte Arbeitszeiten? Aber natürlich! Neben Deinem Gehalt erwarten Dich tatsächlich geleistete, steuerfreie Zuschläge
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer m/w/d

Do. 29.04.2021
Köln
Sie möchten die Energiewende aktiv vorantreiben? Sie möchten eine umweltfreundliche Zukunft gestalten? Dann haben wir das richtige Angebot für Sie! Unser Mandant entwickelt, betreibt und vertreibt Anlagen zur Erzeugung und Speicherung von Strom aus regenerativen Energien. Das junge Unternehmen sitzt im Herzen von Köln in einem modernen Loftgebäude. Gesucht wird in Nachfolge ein Geschäftsführer m/w/d  -  Köln Start-up I Finanzen I Kaufmännische Leitung I Führungsfunktion I Home Office         Als „Geschäftsführer m/w/d“  verantworten Sie die kaufmännischen Bereiche Finanzen, Rechnungswesen, Bilanzierung, Controlling, Cash-Management, Human Resources sowie allgemeine Verwaltung. Sie sind das kaufmännische und unternehmerische „Gewissen“ des Unternehmens. Durch die permanente Weiterentwicklung der Instrumente moderner Unternehmenssteuerung schaffen Sie die Basis für gesundes Wachstum. Zusammen mit den anderen Mitgliedern der Geschäftsleitung verantworten Sie auch Business Development und Change Management. Monats- und Jahresabschlüsse werden nach HGB erstellt. Sie sind Mitglied einer 3-köpfige Geschäftsführung und haben fachliche und disziplinarische Führungsverantwortung. Als „Geschäftsführer m/w/d“ haben Sie Wirtschaftswissenschaften studiert oder eine vergleichbare kaufmännische Ausbildung absolviert. Auch Quereinsteiger sind gerne gesehen. Mehrere Jahre Berufserfahrung in generalistischer Führung eines mittelständischen Unternehmens im kaufmännischen Bereich oder auch gerne als Alleingeschäftsführer. Sie sind ein unternehmerisch denkender Generalist, der nicht nur Kosten betrachtet, sondern auch Chancen erkennt - ein Sanierer, ein Macher, ein Visionär. Sie haben Freude an der marktorientierten Optimierung von Unternehmensstrukturen und haben sich in Turnaround-Situationen bewährt. Sie sind ein durchsetzungsstarker Teamplayer mit Führungskompetenz. Sie besitzen eine ausgeprägte Start-up-Mentalität mit der Bereitschaft, sich in einem schnell wachsenden und verändernden Unternehmen permanent weiter zu entwickeln. Flexible Arbeitszeiten und Home Office Möglichkeit, um die Work-Life-Balance zu gestalten. Das Gehalt ist einer Start-up-Situation entsprechend. Ein dynamisches, erfolgsorientiertes und innovatives Arbeitsumfeld. Ein junges, motiviertes Team mit Start-up-Mentalität. Modernes Loftgebäude in kreativer Umgebung. Gute Anbindung an ÖPNV.
Zum Stellenangebot

Technischer Geschäftsführer (m/w/d) schlüsselfertiger Wohn- und Gewerbebau

Sa. 17.04.2021
Düsseldorf, Aachen, Bonn
Kennziffer NH632.01 | Branche Bau | Region Dreieck Düsseldorf, Aachen, Bonn Für ein mittelständisches Projektentwicklungsunternehmen mit rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und Sitz im Dreieck Düsseldorf, Aachen, Bonn suchen wir Sie als Technischer Geschäftsführer (m/w/d) schlüsselfertiger Wohn- und Gewerbebau Chance für eine umsetzungsstarke Persönlichkeit Operative Projektabwicklung von jährlich 2 bis 4 schlüsselfertigen Gewerbebauten ab HOI 5 ff. in der Größenordnung von +/- 10 Mio. € Führungsverantwortung für die folgenden Bereiche mit rund 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Technische Projektsteuerung/Projektleitung Gebäudetechnik bzw. Heizung/Lüftung/Sanitär Gewährleistung Mitverantwortung bei der Integration und Prozessabstimmung der gruppeneigenen Unternehmenseinheit Planung/Architektur Übernahme der Verantwortung als Generalunternehmer (GU) Auswahl und Steuerung der Subunternehmen für die verschiedenen Gewerke Troubleshooting – Lösen von operativen Problemen in der Projektabwicklung und in der Bautechnik Ständige Optimierung der betrieblichen Prozesse im Hinblick auf bestmögliche Termintreue und Qualität sowie Reduzierung von Risiken und Kosten Entwicklung von Baustandards Mitwirkung bei der strategischen Ausrichtung der Firmengruppe, eventuell anlassbezogen auch bei der Akquisephase und Projektplanung Nach erfolgreicher Einarbeitung Berufung als Geschäftsführer mit dem Berichtsweg an den Sprecher der Geschäftsführung und den Aufsichtsrat Bautechnische Berufsausbildung ergänzt durch ein Studium des Bauwesens oder der Architektur Mehrjährige operative Projektabwicklungserfahrung im schlüsselfertigen Bau Detailliertes Bau- und Architekturwissen, sicherer Umgang mit Bauzeichnungen Fundierte Erfahrung im Claimmanagement Augenmaß und Weitblick für das technisch und wirtschaftlich Machbare Unternehmerische, vorausschauende Denk- und Handlungsweise Starke analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Verantwortungsbereitschaft, Gestaltungswille, Verhandlungs- und Umsetzungsstärke Überzeugendes Auftreten, offene, klare Kommunikation und Freude an Teamarbeit Eine intensive Einarbeitung mit einer langfristigen Beschäftigungsperspektive Eine offene und leistungsorientierte Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien Mittelständisches Unternehmen mit traditioneller Wertekultur Eine angemessene, leistungsgerechte Vergütung
Zum Stellenangebot


shopping-portal