Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 11 Jobs in Kloppenheim

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 5
  • Bildung & Training 3
  • Gesundheit & Soziale Dienste 1
  • Transport & Logistik 1
  • Versicherungen 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 11
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 11
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
  • Befristeter Vertrag 1
Geschäftsführung

Agenturinhaber (m/w/d)

Sa. 16.01.2021
Frankfurt am Main
Ob Gesundheit, Altersvorsorge oder Absicherung von Hab und Gut: Als Versicherer sorgen wir dafür, dass sich Menschen bei ERGO gut aufgehoben fühlen. Damit wir in jeder Situation die richtige Lösung anbieten können, brauchen wir Talente wie Sie: Agenturinhaber (m/w/d) Ihre Entscheidung. Ihr Erfolg. Ihr Expertenwissen und Ihre Vertriebserfahrung, kombiniert mit der starken Marktpräsenz, den ausgezeichneten Produkten und den Online-Vertriebskanälen von ERGO: Damit überzeugen Sie den bestehenden Kundenstamm der Agentur und neue Kunden. So geht Zukunft. Für Sie. Für Ihre Kunden. Und für uns. Sie sind agierender Unternehmer Ihrer Agentur und entwickeln diese weiter Sie beraten bedarfsgerecht und vermitteln attraktive Versicherungsprodukte Sie sind Kaufmann (m/w/d) für Versicherungen und Finanzen (IHK) oder haben eine abgeschlossene Ausbildung zum Versicherungsfachmann (m/w/d) (BWV/IHK) Sie haben erfolgreiche Vertriebs-/Außendiensterfahrungen Sie arbeiten sehr gerne eigenverantwortlich, engagiert und kundenorientiert Wir fördern Ihren Weg zur Übernahme einer Agentur mit einem bestens gepflegten Kundenstamm Wir stellen Ihnen eine multikanalfähige ERGO Agentur-Homepage inklusive WhatsApp-/ Online-Terminbuchung und Skype zur Verfügung Wir bieten Ihnen eine faire sowie leistungsgerechte Vergütung Wir investieren in Ihre regionalen Werbemaßnahmen Unsere Spezialisten unterstützen Sie - auch beim Kunden vor Ort oder per Skype Hauptberuflich selbstständiger Vertriebspartner der ERGO Beratung und Vertrieb AGin Frankfurt am Main -Ein Job mit Zukunft – flexibel, familienfreundlich und selbstbestimmt.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer:in (w/m/d)

Do. 14.01.2021
Wiesbaden
Die Hochschule RheinMain Weiterbildung GmbH am Standort Wiesbaden ist eine neu gegründete Tochter der Hochschule RheinMain. Ziel der Gründung ist die Entwicklung und Durchführung von wissenschaftlichen Weiterbildungsformaten zur Vertiefung und Ergänzung berufspraktischer Erfahrungen. Sie setzt das Konzept des lebenslangen Lernens auf akademischem Niveau um und nutzt die Expertise aus Forschung und Lehre der Hochschule RheinMain. Die Hochschule schafft damit eine flexibel am Weiterbildungsmarkt agierende Einheit, die zu ihrer Profilbildung beitragen soll. Wir suchen für die Gründung unserer Weiterbildung GmbH einen Geschäftsführer:in (w/m/d) Innovationsfreudiges und offenes Arbeitsklima Wertschätzende Umgangskultur in einem aufgeschlossenen und leistungsbereiten Team Gestaltungsspielräume in einem hochprofessionellen Umfeld Ausstattung mit modernsten Arbeitsmitteln Flexible, familienfreundliche Arbeitszeitregelungen Vergütung analog zur Entgeltgruppe 15 TV-H Leistungsabhängiger Bonus Hochschulstudium auf Masterniveau, idealerweise in den Erziehungs- oder Wirtschaftswissenschaften mit mindestens gutem Abschluss. Eine Promotion ist von Vorteil Mehrjährige Berufs- und Leitungserfahrung in der wissenschaftlichen Weiterbildung Geschäftsführungserfahrung ist von Vorteil Fundierte betriebswirtschaftliche und hochschuldidaktische Kenntnisse bei zeitgleich unternehmerischem Denken Einschlägige Erfahrung in der erfolgreichen Durchführung innovativer Projekte Hohe Kommunikations- und Netzwerkkompetenz Sicheres Auftreten und ausgeprägtes Verhandlungsgeschick Gestaltungswille und Pioniergeist Sehr gute englische Sprachkenntnisse Sie betreiben fokussierte Unternehmensgründung orientiert an den Zielen der Hochschule RheinMain Sie sind verantwortlich für den Marktauftritt, die strategische Entwicklung und Profilierung der Einrichtung im Interesse der Gesellschafterin Sie treiben den Ausbau der Kooperationen und strategischen Partnerschaften voran Sie wirken am Diskurs zur wissenschaftlichen Weiterbildung an Hochschulen auf regionaler und nationaler Ebene mit, vertreten die Einrichtung und ihre Bereiche in die Hochschule und nach außen Sie sind erste:r Ansprechpartner:in für Kooperationsanliegen und strategische Partnerschaften mit Unternehmen und weiteren Partnern in Fragen von Weiterbildungsangeboten Sie haben die finanzielle und personelle Gesamtverantwortung für die Hochschule RheinMain Weiterbildung GmbH inne
Zum Stellenangebot

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d)

Do. 14.01.2021
Frankfurt am Main
Unser Klient ist ein äußerst innovatives Unternehmen des öffentlichen Nahverkehrs im Rhein-Main-Gebiet und steht für eine wirtschaftliche, umweltschonende und serviceorientierte Fahrgastbeförderung. Im Hinblick auf Akzeptanz, Mitarbeiter- und Kundenzufriedenheit, Servicegrad sowie Qualität der technischen Ausstattung nimmt er im branchenweiten Vergleich eine führende Position ein. Die Sicherung der Zukunftsfähigkeit erfordert nachhaltige Mobilität, Innovationen sowie effiziente Strukturen und Prozesse. Im Rahmen einer Nachfolgeregelung suchen wir als Kaufmännischen Geschäftsführer (m/w/d) eine fachlich und menschlich überzeugende Führungspersönlichkeit mit Empathie und Durchsetzungsvermögen.In enger Zusammenarbeit mit Ihrem Geschäftsführerkollegen sowie dem Aufsichtsrat übernehmen Sie aktiv die strategische und operative Weiterentwicklung des Unternehmens und stellen dabei sowohl Wirtschaftlichkeit als auch Effizienz der zugeordneten Geschäftsführungsbereiche sowie des Gesamtunternehmens sicher. Dabei sorgen Sie für kaufmännische Transparenz der Kosten- und Leistungsflüsse, die zum Erhalt und zur Verbesserung der Personalproduktivität und einer erhöhten Wirtschaftlichkeit führen. Ihre Verantwortung ist umfänglich und beinhaltet alle kaufmännischen Ressorts, die IT sowie die weitere Digitalisierung und das Personalwesen. Neben der Bereitstellung und der Entwicklung insbesondere des Fahrpersonals liegt auch der wirtschaftliche und umweltschonende Betrieb der Fahrzeuge sowie der Gebäude in Ihrem Zuständigkeitsbereich. Sie treiben zudem Infrastrukturprojekte voran und übernehmen Öffentlichkeits- sowie Gremienarbeit im Rahmen Ihrer Verantwortung für das Marketing und den Vertrieb.Nach einem Studium der Wirtschaftswissenschaften oder des Wirtschafts-/Ingenieurswesens haben Sie mehrjährige Führungserfahrung im ÖPNV, in einem fachlich angrenzenden Dienstleistungsunternehmen (z. B. Stadtwerke, Flughafen, Messe etc.) oder einem technisch geprägten Unternehmen gesammelt. Der Umfang der Aufgabe, die vielseitigen Kontakte zu Geschäftspartnern, politischen Gremien, Aufsichtsrat, Arbeitnehmervertretungen sowie Mitarbeitern verlangen eine sehr integrative Persönlichkeit. Ausgeprägte Nachhaltigkeit in der Zielverfolgung, Fingerspitzengefühl sowie ein klarer Blick für das unternehmerisch Machbare, das wirtschaftlich Sinnvolle und politisch Mögliche werden von Ihnen erwartet. Sie gelten als innovativ denkende, konstruktive und unternehmerisch agierende Führungspersönlichkeit mit konzeptioneller Stärke bei gleichzeitig hoher Kooperations- sowie Einsatzbereitschaft.
Zum Stellenangebot

Landesgeschäftsführer (m/w/d)

Fr. 08.01.2021
Mainz
Der Wirtschaftsrat der CDU e.V. ist ein bundesweit organisierter unternehmerischer Berufsverband mit über 12.400 Mitgliedern aus allen Bereichen der deutschen Wirtschaft. Zu unseren Mitgliedern und Gästen gehören bedeutende Unternehmerpersönlichkeiten, Vorstände und Geschäftsführer aus ganz Deutschland und Europa, Abgeordnete der Landesparlamente und des Deutschen Bundestages sowie Repräsentanten von Ministerien, Wissenschaft und Verbänden.Wir suchen für unseren Landesverband Rheinland Pfalz / Saarland mit Sitz in Mainz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Landesgeschäftsführer (m/w/d) Herstellung und Begleitung des Dialogs zwischen unternehmerischer Wirtschaft, Landesregierung und Verwaltung, sowie mit anderen gesell­schaftlichen Gruppen auf Landesebene Beobachtung der Arbeit der Parlaments- und Regierungs­arbeit und deren sachpolitische Analyse und Kommentierung  Konzeption, Vorbereitung, Durch­führung und Nachbereitung von wirtschafts- und gesellschafts­politischen Fachtagungen, Gesprächskreisen und Fachkommissionen Organisation der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, dabei insbesondere Erstellung von Presse­mitteilungen, Durchführungen von Pressekonferenzen und -gesprächen, Kontaktpflege zu Pressevertretern Erstellung von Dokumentationen und Kurzanalysen zu aktuellen wirtschafts- und gesellschafts­politischen Themen Rheinland Pfalz / Saarlands aus Sicht der unter­nehmer­ischen Wirtschaft Aktive Mitglieder­betreuung und -gewinnung, Konzeption und Weiterentwicklung entsprechender Mechanismen Führung von Mitarbeitern, die in der Mitglieder­werbung tätig sind Koordination, inhaltlicher Betreuung und Begleitung der Landesverbands- und Sektionsarbeit. Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Wirtschafts- oder Politikwissenschaften Mindestens 3 Jahre Berufserfahrung in einem Berufsverband, Partei oder ähnlicher Organisation Hervorragende Führungs- und Leistungskompetenz Vernetzung im politischen und unternehmerischen Bereich Selbstständige, strukturierte und ergebnis­orientierte Arbeitsweise Identifikation mit den Verbandsinteressen- und zielsetzungen Kontaktfreudigkeit und die Fähigkeit, andere Menschen von uns zu begeistern Kompetentes und professionelles Auftreten Perfekter Umgang mit den gängigen Office-Anwendungen inkl. Datenbankerfahrung (idealerweise Lotus Notes oder vergleichbar) Engagement, zeitliche Flexibilität und Team­fähigkeit Hervorragende Deutschkenntnisse und eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit.  Wir bieten Ihnen eine verantwortungsvolle und eigenständige Tätigkeit sowie die Chance zur eigenverantwortlichen Arbeit mit unseren Mitgliedern.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Do. 07.01.2021
Frankfurt am Main
Die Bundesfachgruppe Schwertransporte und Kranarbeiten (BSK) e.V. mit Sitz in Frankfurt/Main ist die Interessenvertretung der Unternehmen, die sich mit Schwergut-Handling beschäftigen (Großraum- und Schwertransporte, Kranarbeiten, Montagen, Schwertransportbegleitungen, Hubarbeitsbühnen etc.). Sie vertritt die Interessen national gegenüber Behörden auf Landes- und Bundesebene in allen wichtigen Bereichen. Ferner ist sie Mitglied im Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL) e.V. mit dem eine enge Kooperation stattfindet. International ist sie Gründungsmitglied der Europäischen Schwertransport- und Automobilkranunion (ESTA). Dort vertritt sie die Interessen des deutschen Gewerbes auf europäischer Ebene, wobei sie auf Grund ihrer Struktur (Vertretung der Transport- wie der Kranbranche) ein hohes Ansehen genießt. Gesucht wird im Zuge der Nachfolgeregelung ein Geschäftsführer (m/w/d) der die Führung der Bundesfachgruppe gemeinsam mit einem weiteren Geschäftsführer vornimmt. Diese verantwortungsvolle Position ist direkt dem Aufsichtsrat unterstellt. Führung und Weiterentwicklung der Interessensvertretung Repräsentant unserer Interessensvertretung Thematische Ausarbeitungen zum Thema Schwertransport- und Kranarbeiten mit einem erfolgreich abgeschlossenen Hochschulstudium – ideal Masterabschluß oder vergleichbar mit einer hohen Affinität für technische, juristische und logistische Zusammenhänge mit grundlegendem verwaltungsrechtlichem Verständnis Ihr Profil wird abgerundet durch kommunikative Fähigkeiten ("Netzwerker") eine ausgeprägte Moderationsfähigkeit seriöses, verbindliches und nachhaltiges Auftreten gegenüber Verwaltung, Politik und unseren Mitgliedern Eine verantwortungsvolle Führungsposition mit Freiraum zur Umsetzung eigener Ideen und weitreichenden Entwicklungs- und Gestaltungsmöglichkeiten, sowie eine angemessene Vergütung.
Zum Stellenangebot

Pädagogische Geschäftsführung (m/w/d) mit Schwerpunkt Personalmanagement

Mi. 06.01.2021
Frankfurt am Main
Der Sozialpädagogische Verein zur familienergänzenden Erziehung e.V. ist ein anerkannter freier Träger von Kindertagesstätten in Frankfurt am Main. Wir betreiben 90 Einrichtungen für ca. 3.000 Kinder und beschäftigen mehr als 1.200 Mitarbeiter:innen. Als Nachfolge für die Gründerinnen unseres Vereins, suchen wir für unsere Geschäftsstelle in Frankfurt / Bornheim eine, im Tandem gleichberechtigte, Pädagogische Geschäftsführung (m/w/d) mit Schwerpunkt PersonalmanagementGesamtsteuerung des Vereins im gleichberechtigten Geschäftsführungs-TandemPersonalverantwortung für ca. 1.200 Mitarbeiter:innenGestaltung und Begleitung des Generationenwechsels mit den GründerinnenRegelmäßiger Austausch mit dem VorstandStrategische Sicherung und Weiterentwicklung der pädagogischen und personellen Ausrichtung des Vereins und seiner EinrichtungenSchaffung von Strukturen für Selbstorganisation und Partizipation im Rahmen der OrganisationsentwicklungPflege einer kooperativen Führungskultur und Unterstützung bei der Selbststeuerung von TeamsReflexion und Weiterentwicklung der Leitlinien des Vereins unter Einbeziehung gesellschaftlicher und wissenschaftlicher EntwicklungenRepräsentation und Kommunikation des Vereins und seiner Einrichtungen nach Innen und Außen Organisation und Durchführung vertrauensvoller, politischer GremienarbeitUnerlässliche Voraussetzungen:Wesentliche Voraussetzungen für diese Stelle, sind Erfahrungen im frühkindlichen Entwicklungsbereich und fundierte Kenntnisse des BildungsauftragsMehrjährige (>5 Jahre) Erfahrung in der Personalführung ist zwingend erforderlichFähigkeit zur konstruktiven und teamorientierten Zusammenarbeit und gemeinsamen Zielsetzung mit der Kollegin in der GeschäftsführungAbgeschlossene pädagogische Fach- oder HochschulausbildungKenntnisse im Bereich des Personalmanagements, z.B Arbeitsrecht, Betriebsverfassungsgesetz etc. Wünschenswert:Idealerweise Erfahrungen in den Bereichen Organisationsentwicklung und Change ManagementFähigkeit, sich kommunikativ auf unterschiedliche Kooperationspartner:innen und Funktionsträger:innen einzustellen und dabei sicher und verbindlich aufzutretenOffene, empathische, gut strukturierte und prozessorientierte Persönlichkeit, die gerne Verantwortung trägt, Orientierung gibt und dabei auch unternehmerisch denkt und handeltVertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Mitarbeiter:innen sowie Förderung einer positiven ArbeitsatmosphäreAnspruchsvolle Tätigkeiten mit sehr hoher Eigenverantwortung und GestaltungsmöglichkeitenAktive Weiterentwicklung eines dauerhaft wachsenden Unternehmens und Raum für die Umsetzung Ihrer eigenen IdeenGute Arbeitsbedingungen in angenehmer und vertrauensvoller Arbeitsatmosphäre auf allen EbenenLeistungsgerechte, attraktive Vergütung30 Tage Jahresurlaub, Flexiblen Arbeitszeiten sowie weitere Sozialleistungen                 
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer Fachverband (m/w/d)

Di. 05.01.2021
Frankfurt am Main
Unser Auftraggeber ist ein Spitzenverband der deutschen Investitionsgüterindustrie. Er vertritt die wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland und Europa, begleitet seine Mitglieder erfolgreich auf den globalen Märkten und ist anerkannter Ansprechpartner für Unternehmen, die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Verwaltung und Politik. Zahlreiche Fachverbände, Arbeitsgemeinschaften, internationale Komitees und Foren innerhalb der Gesamtorganisation beschäftigen sich mit den speziellen Fachthemen der Branche. Für einen der Fachverbände mit Sitz in Frankfurt am Main suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen Geschäftsführer.In dieser zentralen Managementfunktion berichten Sie direkt an den Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes und tragen die Verantwortung für die strategische Ausrichtung sowie die operative Steuerung des Fachverbandes. Gemeinsam mit Ihrem Team fachkompetenter Mitarbeiter steuern Sie den technisch-wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch, die Entwicklung und Bereitstellung von spezifischem Branchenwissen sowie Materialien zur Vertriebsunterstützung ebenso wie die Erarbeitung technischer Regelwerke und Spezifikationen. Zudem verantworten Sie die Netzwerkpflege in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, die Messe-, Veranstaltungs-, PR- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Forschungsförderung. Sie stehen für eine moderne Weiterentwicklung des Fachverbandes im Sinne einer dienstleistungsorientierten Organisation für die Mitglieder, deren technische, wirtschaftliche und politische Interessen Sie national und auf europäischer Ebene vertreten. Die aktive Gewinnung, Betreuung und Beratung der Mitgliedsunternehmen gehören dabei ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Weiterentwicklung und Digitalisierung von Prozessen und Dienstleistungsangeboten. Sie fördern und fordern Ihre Mitarbeiter im Sinne moderner Managementmethoden. Zudem arbeiten Sie konstruktiv mit den Gremien, anderen Fachverbänden und weiteren Organisationseinheiten innerhalb des Gesamtverbandes zusammen, z. B. in Kooperations- und Transferprojekten. Auf der Basis eines erfolgreich abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen oder technischen Hochschulstudiums verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung in vergleichbaren Positionen, idealerweise aus technisch geprägten Organisationen des Non-Profit-Sektors (Verband, Verein, Stiftung o. ä.) oder aus Unternehmen der Investitionsgüterindustrie mit Bezug zu Verbandsthemen. Neben betriebswirtschaftlicher Expertise, einer hohen technischen Kompetenz und der Fähigkeit, sich in komplexe Fachthemen schnell einarbeiten zu können, besitzen Sie umfangreiche Erfahrung in den oben genannten Themengebieten zur erfolgreichen Leitung eines Fachverbandes. Gesucht wird eine unternehmerisch agierende und serviceorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter General Management-, Fach- und Führungskompetenz sowie sehr guten strategischen und konzeptionellen Fähigkeiten. Als erfahrener Netzwerker mit der Fähigkeit, souverän und zielgruppenadäquat auf verschiedenen Ebenen zu kommunizieren und repräsentieren, bringen Sie ebenso Innovations- und Gestaltungskraft, Digitalkompetenz und Umsetzungsstärke mit. Erfahrungen in der zielgerichteten Mitarbeiterführung, -motivation und -entwicklung runden Ihr Profil ab. Sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie die Bereitschaft zu einer umfangreichen Reisetätigkeit setzen wir zudem voraus.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführung (w/m/d)

Mo. 04.01.2021
Wiesbaden
Die Caritas Altenwohn- und Pflegegesellschaft mbH ist Teil des Caritasverbandes Wiesbaden-Rheingau-Taunus e. V. Mit ihren stationären Altenpflegeeinrichtungen bietet sie Menschen ein Zuhause, die Wert auf eine anspruchsvolle Wohnumgebung im Alter legen. Als einer der größten sozialen Träger im lebenswerten Rhein-Main-Gebiet werden dabei rund 700 Seniorinnen und Senioren individuell betreut. Im Mandantenauftrag sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Wiesbaden eine Geschäftsführung(w/m/d). Über den Träger: Knapp 550 Mitarbeitende sowie 170 Ehrenamtliche begleiten und unterstützen die Bewohner*innen in zehn Pflegeeinrichtungen mit rund 580 vollstationären Pflegeplätzen. Dabei richtet sich die Arbeit nach dem Leitbild, körperliche, geistige und seelische Fähigkeiten zu erkennen, zu fördern und zu erhalten. Zusammen mit dem abwechslungsreichen Angebot zur Freizeitgestaltung ermöglicht die ganzheitliche und bedarfsorientierte Pflege ein anspruchsvolles sowie selbstbestimmtes Leben im Alter. Rund 30 Kurzzeit- und zehn Tagespflegeplätze sowie 70 altengerechte Wohnungen runden das umfassende Portfolio ab. Entwickeln und begleiten Sie Ihre Einrichtungs- und Pflegedienstleitungen individuell vor Ort Verantworten Sie die Pflegefachaufsicht sowie Vergütungsverhandlungen und stellen die Einhaltung der Qualitätsstandards sicher Gestalten Sie die Schnittstelle zu den ambulanten Pflegediensten sowie zum Caritasverband als Hauptgesellschafter Präsentieren Sie den Träger im regionalen politischen Geschehen und kirchlichen Kontext nach außen Kooperieren Sie als verlässliche*r Partner*in mit Leitungskräften, Bewohner*innen, Angehörigen sowie Kooperationspartner*innen Gestalten Sie eine zukunftsorientierte Ausrichtung in kollegialer und vertrauensvoller Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern Studium des Pflegemanagements oder eine entsprechende Pflegeausbildung, ergänzt um eine akademische Qualifikation Profunde Führungskompetenzen, die Sie zur strategischen Steuerung in den Handlungsfeldern der Pflege und Sozialen Arbeit befähigen Mehrjährige Führungserfahrung in der stationären Altenhilfe, idealerweise bereits auf Geschäftsführungsebene oder vergleichbar Fundierte sozialrechtliche und betriebswirtschaftliche Kenntnisse sowie Kompetenzen in der Sozialraumanalyse Gewinnende und kommunikationsstarke Persönlichkeit, die die Interessen der Caritas transparent nach innen lebt und nach außen vertritt
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer der Stiftungsverwaltung (m/w/d)

Sa. 02.01.2021
Frankfurt am Main
Die Stiftung Kleine Füchse ist eine operativ tätige Stiftung mit aktiv zu führenden Förderprojekten und setzt sich seit über 15 Jahren erfolgreich für die Früherkennung und Förderung begabter und hochbegabter Kinder im Vorschulalter ein. Für die Koordinierung und zukunftsgerichtete Entwicklung der Stiftungsabläufe suchen wir den Geschäftsführer der Stiftungsverwaltung (m/w/d) als Kaufmann, aber auch als Strategen und Organisator, der diese Aufgaben -in enger Abstimmung mit dem Stifter- unternehmerisch denkend und handelnd zielführend umsetzt. Sicherstellung der langfristigen strategischen Ausrichtung und der Funktionsfähigkeit im Tagesgeschäft, unter Beachtung der Qualität und Effizienz. Konsequente Umsetzung der definierten Projekte unter Berücksichtigung des Stiftungszweckes sowie der finanziellen Ressourcen. Betreuung bestehender Förderstrukturen und Gewinnung weiterer Förderer und Sponsoren durch persönliche Akquisition. Finanz-, Kosten- und Ertragsplanung.  Ihre berufliche Erfahrung mit kaufmännischem Schwerpunkt haben Sie vornehmlich in mittelständischen dienstleistungsorientierten Unternehmen erworben und sind somit „Selbst-Anpacken“ gewohnt. Sie verstehen sich als Umsetzer innovativer Strategien, sind kontaktstark und verfügen über ein verbindliches Auftreten. Sehr gute MS-Office- und Word-Press Kenntnisse setzen wir voraus. Sie haben Ihren Wohnsitz idealerweise im Rhein-Main-Gebiet.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) Leitung des House of Digital Transformation e.V.

Sa. 02.01.2021
Wiesbaden
Für die Leitung des House of Digital Transformation e.V. ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle der Geschäftsführung (m/w/d) zu besetzen. Das House of Digital Transformation (HoDT) ist ein neues und innovatives Netzwerk aus Unternehmen aller Branchen, hessischen Hochschulen, Politik und Verwaltung, die gemeinsam die Digitale Transformation in Hessen und der Metropolregion FrankfurtRheinMain voranbringen wollen. Es ist aus dem House of IT e.V. hervorgegangen. Die Vereinsmitglieder teilen in Veranstaltungen, Workshops und Arbeitskreisen ihr Wissen, ihre Erfahrungen und Lösungswege für die Digitale Transformation untereinander. Vorstandsvorsitzende des House of Digital Transformation e.V. ist die Hessische Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung. Ausschreibung einer Stelle der Geschäftsführung (m/w/d) des House of Digital Transformation e.V.Für die kontinuierliche und strategische Weiterentwicklung des House of Digital Transformation e.V. und dessen erfolgreiche Positionierung in Hessen, Deutschland und Europa wird eine Geschäftsführung gesucht, die die folgenden Aufgaben in enger Abstimmung mit den Gremien des Vereins übernimmt: Strategische Entwicklung, Vernetzung und Positionierung des House of Digital Transformation e.V. und Koordination des Transformationsprozesses des Vereins Gewinnung neuer sowie Betreuung bestehender Mitglieder aus Wirtschaft und Wissenschaft Auf- und Ausbau der Angebote in den Bereichen Forschung & Transfer, Weiterbildung, Gründung & Wachstum, Vernetzung und Smart Region für die Mitglieder aller Branchen Technologie-Scouting und Aufbereitung neuer Themen und Trends Aktive Gestaltung und Nutzung von Netzwerken für Technologie, Startups und den Wirtschaftsverbänden in Hessen und überregional in Deutschland Konzeption und Koordination von Förderprojekten auf Bundes- und EU-Ebene Für diese breit gefächerte, anspruchsvolle Tätigkeit wird eine erfahrene und dynamische Führungspersönlichkeit gesucht, die folgende Voraussetzungen erfüllt: Wissenschaftliches Studium der Informatik, Politik-, Rechts- oder Wirtschaftswissenschaft oder verwandter Fächer Hohes Interesse an neuen Technologien im Bereich Digitalisierung und Industrie 4.0 Ausgeprägte kommunikative Kompetenzen, integrative Fähigkeiten und Moderationskompetenzen Gestaltungswille und Verhandlungsgeschick Erfahrung im Umgang mit unterschiedlichen Akteursgruppen aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Verwaltung Vertriebserfahrung, Budgetverantwortung und Personalführungskompetenz Erfahrung mit modernen Arbeits- und Kommunikationsmethoden Eigene Erfahrungen bei der Begleitung der Digitale Transformation in Unternehmen, Kammern/Verbände, Hochschule oder Verwaltung Die Vergütung erfolgt außertariflich. Mit Ihrer Bewerbung teilen Sie uns bitte Ihre Gehaltsvorstellungen (Jahresbruttogehalt) mit.
Zum Stellenangebot
12


shopping-portal