Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 10 Jobs in Lämmerspiel

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 6
  • Immobilien 2
  • Sonstige Branchen 2
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 8
Arbeitszeit
  • Vollzeit 9
  • Teilzeit 1
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 8
  • Befristeter Vertrag 2
Geschäftsführung

Kaufmännischer Geschäftsführer (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
München, Frankfurt am Main
Unser Klient mit Sitz nordöstlich von Frankfurt ist ein Beteiligungs­unternehmen eines namhaften Mittel­stands­investors. Das Unter­nehmen ist ein global aufgestellter Hersteller von konfektionierten Hochbau­lösungen und ein Dienstleister für konstruktiven Ingenieurbau. Im Rahmen einer Nachfolge suchen wir einen Kaufmännischen Geschäftsführer (m/w/d) Rechnungswesen Controlling Management Reporting Finanzierung, Steuern und Recht Zusammenarbeit mit dem Gesellschafterkreis und den Banken IT HR Einkauf Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre (oder vergleichbarer Studiengang) Circa zehn Jahre Berufserfahrung und Führungskompetenz als CFO mittelständischer, international ausgerichteter Unternehmen Stark ausgeprägtes kaufmännisches Verständnis (Bilanz, G&V, Cashflow, KPI), um Unternehmen mittels finanzieller und betriebswirtschaftlicher Kennzahlen zu steuern Ausgeprägtes Analyse- und Urteilsvermögen im Zusammenhang mit unternehmerischen Entscheidungen Erfahrung mit mittelständischen Transformationsprozessen Ein gutes Verständnis der Anforderungen von Beteiligungsunternehmen und damit verbundene Transaktionskenntnisse, idealerweise mit entsprechender Erfahrung hinterlegt Unternehmerische Grundhaltung und generalistische Erfahrung im Hinblick auf die gesamtheitliche Steuerung eines mittelständischen Unternehmens Branchenerfahrung: Produktionsunternehmen Asienerfahrung Definition der Rolle als Business Partner-Funktion Flache Hierarchien und kurze Kommunikationswege Hohe Professionalität und Ergebnisorientierung Leistungsorientierte, sehr gute Vergütung mit Beteiligung am Unternehmen
Zum Stellenangebot

Hauptgeschäftsführung (m/w/d)

Fr. 03.07.2020
Frankfurt am Main
Unser Auftraggeber steht für einen wesentlichen und hochinnovativen Teil der deutschen Industrie und vertritt über 90% der Unternehmen seiner Branche mit mehr als 50.000 Mitar­beitern und einem Umsatz von 25 Mrd. €. Eingebunden in einen großen Dachverband und in Abstimmung mit der paneuropäischen Organisation seiner Branche stehen die Vermittlung von Themen wie Nachhaltigkeit, Ressourceneffizienz und Kreislauffähigkeit inhaltlich im Fokus. Wir suchen eine kommunikationsstarke und überzeugende Persönlichkeit als Hauptgeschäftsführung (m/w/d) Sie vertreten die Interessen Ihrer Branche gegenüber der Politik, staatlichen Institutionen und der Öffentlichkeit auf nationaler und innerhalb der Verbands­strukturen auch auf europäischer Ebene. Das etablierte Netzwerk zu politischen Entschei­dungsträgern bauen Sie weiter aus. Die Arbeit und Ausrichtung des Verbandes steuern Sie proaktiv auch hinsichtlich sich verändernder Marktbedingungen und regulatorischer Anforde­rungen. Neben Ihrer nationalen Verantwortung haben Sie auch eine regionale Zuständigkeit innerhalb Europas, in der Sie sich mit den jeweiligen Länderdirektoren abstimmen. Sie bringen umfangreiche Führungserfahrung aus der Industrie und/oder dem Verbandsumfeld mit. Für diese exponierte Position an der Schnittstelle zwischen Indus­trie, Politik und Öffentlichkeit bringen Sie exzellente kommunikative Fähigkeiten, politisches Gespür sowie Führungs- und Gestaltungsorientierung mit. Ihre fundierten Kenntnisse legisla­tiver Verfahren und Strukturen auf nationaler und europäischer Ebene verbinden Sie mit der Kompetenz, sich in branchenspezifische Fachthemen einarbeiten zu können. Als versierter Netzwerker überzeugen Sie durch Sachverstand, analytische und strategisch-konzeptionelle Fähigkeiten, interkulturelle und soziale Kompetenzen und Überzeugungskraft. Der sichere und souveräne Umgang mit den Medien gehört ebenso zu Ihrem Tagesgeschäft wie die Bereitschaft zu intensiver Reisetätigkeit innerhalb Europas. Verhandlungssichere Englischkenntnisse wer­den vorausgesetzt.
Zum Stellenangebot

COO / Mitglied der Geschäftsleitung (w/m/d)

Do. 02.07.2020
Mörfelden-Walldorf
Mehr als 60.000 Mitglieder aus über 3.700 Unternehmen bilden ein starkes Netzwerk, das sich vom Mittelstand bis zum DAX-Konzern und über alle wirtschaftlichen Branchen in Deutschland, Österreich und der Schweiz erstreckt. Auf Basis dieser Reichweite gewinnt der Industrieverband fundierte Einblicke in die digitalen Herausforderungen im Markt. Ziel der DSAG ist die Schaffung bedarfsgerechter SAP-Lösungen sowie den Erfahrungs- und Informationsaustausch sowohl der SAP-Kunden untereinander als auch mit SAP zu fördern. Die DSAG nutzt ihren Wissensvorsprung, um die Interessen der SAP-Anwender zu vertreten und ihren Mitgliedern den Weg in die Digitalisierung zu ebnen. Im Rahmen unserer organisatorischen Weiterentwicklung schaffen wir diese neue Position des COO, zur Verstärkung der Geschäftsleitung. Werden Sie Teil der weltweit einflussreichsten Interessenvertretung von SAP-Kunden als COO / Mitglied der Geschäftsleitung (w/m/d) bei der Deutschsprachigen SAP® Anwendergruppe e.V. Entwicklung und kontinuierliche Optimierung der Arbeitsabläufe und Prozesse der teamübergreifenden Zusammenarbeit der Geschäftsstelle Übergeordnete Leitung und strategische Weiterentwicklung der operativen Kernteams: SAP-Fachteam, Organisation und Eventmanagement, IT Personalführung und -entwicklung der zugeordneten Führungskräfte Unterstützung der Geschäftsführung bei der Einhaltung von Datenschutz und Compliance sowie der Sicherstellung von Qualitäts- und Verbandszielen Berichterstattung an den Geschäftsführer Ihr Führungsverhalten und Ihre Kommunikation sind beispielgebend Führungserfahrung in der Weiterentwicklung eines Management-Teams Sie sind Motivator, Coach und Sparrings-Partner für Führungskräfte und Mitarbeiter Diplomatisches Geschick, Durchsetzungskraft Sehr gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse Überblick über das aktuelle SAP-Produktportfolio/SAP-Projekterfahrung wünschenswert Ein erforderliches, modernes und agiles Methodenspektrum/Digital Mindset Flexibilität, kultureller Wandel/Change, analytisches Denken Ausgeprägte Service-Orientierung: Fokussierung auf Mitgliedsunternehmen Spaß am Umgang mit Menschen Verantwortungsvolle Position in einem der größten Industrieverbände in D/A/CH Sie gestalten die fortschreitende Professionalisierung und Digitalisierung des Verbands sowie das entsprechende Angebot für unsere Mitgliedsfirmen Freiraum zur Ausgestaltung Ihres Verantwortungsbereichs sowie eine angemessene Vergütung Dynamisches Umfeld, kurze Entscheidungswege Eine unbefristete Anstellung in Vollzeit Einsatzort ist Walldorf/Baden
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

So. 28.06.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Der Verein für psychosoziale Hilfe Taunus e. V. ist seit 1985 Teil der sozialpsychiatrischen Versorgung des Hochtaunuskreises. Unsere derzeit 16 Mitarbeiter erbringen Leistungen für Menschen mit Handicaps, in erster Linie mit psychischen und körperlichen Beeinträchtigungen. Die Dienstleistung gehört in den Bereich der Eingliederungshilfe, SGB IX. Der Verein sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bad Homburg einen Geschäftsführer (m/w/d)Der Geschäftsführer ist verantwortlich für die Steuerung und Führung sowie die strategische Weiterentwicklung der Organisation mit Ergebnis- und Umsatzverantwortung. Er führt die Dienst- und Fachaufsicht über die Mitarbeiter, leitet die Verwaltung, trägt Verantwortung für die systematische Weiterentwicklung der Organisation, der pädagogischen Konzepte und der innerbetrieblichen Strukturen und ist zuständig für die Außendarstellung des Vereins. Das operative Tagesgeschäft sowie die Beratung und Betreuung von Klienten ist ebenso Teil des Aufgabengebietes des Geschäftsführers.Wir suchen eine verantwortungsbewusste Persönlichkeit mit ausgeprägter sozialer, wirtschaftlicher sowie kommunikativer und administrativer Kompetenz. Wir erwarten selbständiges eigenverantwortliches Handeln, eine strukturierte und flexible Arbeitsweise, Organisationstalent und eine ausgeprägte Teamfähigkeit. Sie verfügen über Erfahrungen in sozialen und gemeindepsychiatrischen Arbeitskontexten und haben ein pädagogisches oder sozialarbeiterisches Studium abgeschlossen, idealerweise ergänzt durch eine Sozialmanagementausbildung. Sie konnten mehrere Jahre Berufserfahrung in der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen sammeln.Wir bieten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer lebendigen Organisation mit motivierten Mitarbeitern, Fortbildungsmöglichkeiten, eine angemessene Vergütung und eine betriebliche Altersvorsorge.   Arbeitsdetails Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Wochenstunden. Der Tarifvertrag der Diakonie Hessen (AVR.HN) findet Anwendung.
Zum Stellenangebot

Geschäftsträger (m/w/d) für die katholischen Kindertageseinrichtungen im Dekanat Rodgau (Vollzeit)

Fr. 26.06.2020
Rodgau
Das Bistum Mainz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und beschäftigt ca. 3.600 Mitarbeiter. Das Bischöfliche Ordinariat, Dezernat Caritas und Soziale Arbeit, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsträger (m/w/d) für die katholischen Kindertageseinrichtungen im Dekanat Rodgau (Vollzeit). Dienstsitz ist in Rodgau-Weiskirchen. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Sie übernehmen im Auftrag der Kirchengemeinden Trägeraufgaben für Kindertageseinrichtungen und sind dem Dezernat Caritas und Soziale Arbeit zugeordnet. Umsetzung der rechtlichen Vorgaben für die Betriebsträgerschaft von Kindertageseinrichtungen, die sich aus den entsprechenden (kirchlichen und staatlichen) Gesetzen ergeben Personalmanagement (Personalgewinnung, -führung und -entwicklung) Verantwortlichkeit in der wirtschaftlichen Betriebsführung (Finanzen) Verantwortlichkeit im Gebäudemanagement Sicherstellung der inhaltlichen und fachlichen Qualität der Einrichtungen (Qualitätsmanagement) Zusammenarbeit mit zuständigen Abteilungen im Bischöflichen Ordinariat und im Caritasverband der Diözese Mainz e. V. Zusammenarbeit mit zuständigen Behörden Zusammenarbeit mit Eltern Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Abschluss eines Fachhochschulstudiums im Bereich Betriebswirtschaft oder Sozialmanagement oder einer vergleichbaren Ausbildung Planungs- und Organisationsfähigkeit Erfahrungen im Bereich Kindertageseinrichtungen und der Elementarpädagogik Erfahrungen im Bereich Personalführung Gute EDV-Kenntnisse im Bereich Daten- und Textverarbeitung Kenntnisse der Verwaltungssoftware KiTaPLUS sind wünschenswert Vernetztes Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit Sicheres Auftreten und Erfahrung im Umgang mit Menschen (auch Öffentlichkeitsarbeit) Neben der beruflichen Qualifikation setzen wir voraus, dass Bewerber/innen sich mit den Aufgaben und Zielen der katholischen Kirche identifizieren.Die Regelung des Beschäftigungsverhältnisses erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung (AVO) des Bistums Mainz in Verbindung mit dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (bis EG 11 TVöD). Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Geschäftsträger (m/w/d) für die katholischen Kindertageseinrichtungen im Dekanat Seligenstadt (75 % Wochenarbeitszeit)

Fr. 26.06.2020
Rodgau
Das Bistum Mainz ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts und beschäftigt ca. 3.600 Mitarbeiter. Das Bischöfliche Ordinariat, Dezernat Caritas und Soziale Arbeit, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Geschäftsträger (m/w/d) für die katholischen Kindertageseinrichtungen im Dekanat Seligenstadt (75 % Wochenarbeitszeit). Dienstsitz ist in Rodgau-Weiskirchen. Die Stelle ist auf 2 Jahre befristet. Sie übernehmen im Auftrag der Kirchengemeinden Trägeraufgaben für Kindertageseinrichtungen und sind dem Dezernat Caritas und Soziale Arbeit zugeordnet. Umsetzung der rechtlichen Vorgaben für die Betriebsträgerschaft von Kindertageseinrichtungen, die sich aus den entsprechenden (kirchlichen und staatlichen) Gesetzen ergeben Personalmanagement (Personalgewinnung, -führung und -entwicklung) Verantwortlichkeit in der wirtschaftlichen Betriebsführung (Finanzen) Verantwortlichkeit im Gebäudemanagement Sicherstellung der inhaltlichen und fachlichen Qualität der Einrichtungen (Qualitätsmanagement) Zusammenarbeit mit zuständigen Abteilungen im Bischöflichen Ordinariat und im Caritasverband der Diözese Mainz e. V. Zusammenarbeit mit zuständigen Behörden Zusammenarbeit mit Eltern Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen Abschluss eines Fachhochschulstudiums im Bereich Betriebswirtschaft oder Sozialmanagement oder einer vergleichbaren Ausbildung Planungs- und Organisationsfähigkeit Erfahrungen im Bereich Kindertageseinrichtungen und der Elementarpädagogik Erfahrungen im Bereich Personalführung Gute EDV-Kenntnisse im Bereich Daten- und Textverarbeitung Kenntnisse der Verwaltungssoftware KiTaPLUS sind wünschenswert Vernetztes Arbeiten und Verantwortungsbewusstsein Zuverlässigkeit und Verschwiegenheit Sicheres Auftreten und Erfahrung im Umgang mit Menschen (auch Öffentlichkeitsarbeit) Neben der beruflichen Qualifikation setzen wir voraus, dass Bewerber/innen sich mit den Aufgaben und Zielen der katholischen Kirche identifizieren.Die Regelung des Beschäftigungsverhältnisses erfolgt nach der Arbeitsvertragsordnung (AVO) des Bistums Mainz in Verbindung mit dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (bis EG 11 TVöD). Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (w/m/d)

Fr. 26.06.2020
Bad Homburg vor der Höhe
Die Gemein­nützige Wohnungs­bau GmbH Hoch­taunus­kreis errichtet, betreut, bewirt­schaftet und ver­waltet Bauten in eigener Regie. Sie kann außerdem alle im Bereich der Wohnungs­wirtschaft, des Städte­baus und der Infra­struktur anfal­lenden Auf­gaben über­nehmen, Grund­stücke er­werben, be­lasten und ver­äußern sowie Erb­bau­rechte aus­geben. Sitz der Gesell­schaft ist Usingen. Die Immo­bilien der Gemein­nützige Wohnungs­bau GmbH Hoch­taunus­kreis lie­gen in mehreren Städ­ten und Gemein­den des Hoch­taunus­kreises sowie der Gemeinde Waldems im Rhein­gau-Taunus-Kreis. Der Bestand der Gesellschaft umfasst 107 Häuser mit 642 Wohnungen, eine Flüchtlings­unterkunft, ein Büro­gebäude, eine Rettungs­wache sowie 130 Garagen und 501 Stell­plätze. Der Immo­bilien­bestand ist der­zeit nahezu voll ver­mietet, perspektivisch zeichnet sich eine positive Nachfrage­situation ab. Neben den laufenden Verwaltungs­aufgaben liegt der Schwer­punkt der Tätig­keit der Gemein­nützigen Wohnungs­bau GmbH Hoch­taunus­kreis auf zahl­reichen laufenden oder geplanten Instand­haltungs­maßnahmen und mehreren (Groß-) Bau­projekten. Die Gesell­schaft befindet sich in hundert­prozentiger kommu­naler Träger­schaft. Die Gesell­schafter sind der Hochtaunus­kreis, Städte und Gemeinden des Usinger Landes sowie die Gemeinde Waldems.Die Gemeinnützige Wohnungsbau GmbH Hochtaunuskreis sucht ab dem 01.10.2020 einen:Geschäftsführer (w/m/d) Gesamtverantwortung für die Gesellschaft Vertretung der Gesellschaft nach innen und außen  Durchführungsverantwortung bei sämtlichen Projekten der Gesellschaft Erarbeitung von Vorschlägen für zukünftige Betätigungen der Gesellschaft Personalverantwortung für die Mitarbeiter/innen der Gesellschaft inkl. Personalplanung, -verwaltung und  -entwicklung Personalrekrutierung Wirtschaftliches Handeln bei der Umsetzung der Unternehmensziele, Erstellung des Wirtschaftsplans und Controlling Öffentlichkeitsarbeit Entwicklung und Pflege von Marketinginstrumenten Vorbereitung der Sitzungen und sämtlicher Beschlüsse des Aufsichtsrats und der Gesellschafter­versammlung Aktive Kommunikation und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Gesellschaftern und ihren Gremien Berichterstattung an den Aufsichtsrat und die Gesellschafter Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur/in / Bachelor of EngineeringFundierte Kenntnisse der technischen, baurechtlichen sowie weiteren öffentlich-rechtlichen BestimmungenKenntnisse in der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft sind von VorteilMehrjährige Führungsverantwortung in kommunalen UnternehmenErfahrung mit Großbauprojekten, vorzugsweise in technischer ProjektverantwortungZielorientierte, wertschätzende und offene Art der Personalführung und mit gleichzeitiger Eröffnung angemessener Freiräume für Kreativität und eigenverantwortliches ArbeitenExzellente KommunikationsfähigkeitenEine ausgesprochene Dienstleistungsmentalität und VerhandlungsgeschickAusgeprägtes betriebswirtschaftliches VerständnisStrukturierte, eigenverantwortliche und nachhaltige ArbeitsweiseÜberdurchschnittliches Engagement, hohe Integrität und ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein Eine anspruchsvolle Leitungsstelle mit hoher Eigenverantwortung mit weitreichenden Gestaltungs­möglichkeiten und einem hohen Maß an Selbstständigkeit an einem sehr vielseitigen Arbeitsplatz Weitreichende Gestaltungsmöglichkeiten in mehreren Bauprojekten der Gesellschaft Eine langfristige und zukunftsorientierte Zusammenarbeit
Zum Stellenangebot

Vorstand Wohnungswirtschaft (m/w/d)

Mi. 24.06.2020
Frankfurt am Main, Darmstadt, Wiesbaden
Vorstand Wohnungswirtschaft (m/w/d) Für unseren Klienten, eines der größeren wohnungswirtschaftlichen Unternehmen im Zentrum der Rhein-Main-Region, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Vorstand (m/w/d). Unser Klient ist eine renommierte Adresse in der Rhein-Main-Region, wenn es darum geht eine gute, sichere und sozialverantwortbare Wohnungsversorgung für Kunden sicherzustellen. Standort Rhein-Main-Gebiet Sie verantworten die technische und kaufmännische Geschäftsführung, die Umsetzung des Wachstumsplanes für die nächsten Jahre und die darin enthaltenen Kontroll- und Koordinationsaufgaben zur Steuerung der Gesellschaft Durch Ihre Erfahrung steuern Sie die betrieblichen Abläufe sowie die Prozesse und realisieren durch unternehmerisches Geschick ein nachhaltiges und gesundes Wachstum, welches die Zukunftsfähigkeit der Gesellschaft sicherstellt Motivation der Mitarbeiter sowie Sicherstellung der Weiterentwicklung Konzeption und Realisierung neuer Bauprojekte nach modernsten und gleichzeitig nachhaltigen Maßstäben (ENEV, Geothermie, Passivbauweise etc.) Sie sind ein agiler Manager (m/w/d), der durch seinen kompetenten und kooperativen, aber auch zielorientierten Führungsstil ein hervorragender Gestalter der operativen Schnittstellen ist und die Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern sowohl vertrauensvoll als auch verlässlich managt und sicherstellt Idealerweise bringen Sie eine technisch orientierte Ausbildung samt Studium (z. B. Dipl.-Ingenieur, Wirtschaftsingenieur, etc.) aus der Wohnungsbaubranche mit Menschen für neue Ideen und Vorhaben zu begeistern, Hindernisse zu überwinden und Personen einschließlich sich selbst täglich für die anstehenden Taten zu motivieren, entspricht Ihrer Interpretation von Führung und Vorangehen Wandel durch Implementierung neuer Strategien oder durch die gesellschaftliche Entwicklung sind Ihnen genauso bekannt wie die Mitarbeiter für diesen Wandel zu begeistern und diese Veränderung als Chance zu sehen Sie kennen die Wohnungswirtschaft aus dem Effeff, kennen wichtige und richtige Wege zur Entscheidungsfindung, wissen über Stichworte wie ENEV Bescheid und haben eine klare Einstellung zu „modernen“ Bauweisen (z. B. Passivbauweise) und auch Energiekonzepten (z. B. Geothermie) Sie haben Einfühlungsvermögen, Fingerspitzengefühl, aber auch Überzeugungskraft und Verhandlungsstärke Kontakte zu knüpfen und zu gewinnen fällt Ihnen nicht schwer, bzw. Sie sehen dies auch als wesentlichen Teil Ihrer Aufgabe um eine Gesellschaft weiterzuentwickeln Unser Klient bietet Ihnen eine spannende und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem zukunftsorientierten Unternehmen, ein sehr engagiertes Mitarbeiterteam und eine attraktive und leistungsorientierte Vergütung. Die Bereitstellung eines Firmenfahrzeugs, auch zur privaten Nutzung, ist dabei selbstverständlich.
Zum Stellenangebot

Finance Director (m/w/d)

Sa. 20.06.2020
Frankfurt am Main
Our client is one of the leading international corporations of its industry (manufacturing and services). To accompany its further growth we are now recruiting a Finance Director (m/w/d) for a subsidiary company based in the Rhine-Main Metropolitan-area (Germany). The reporting line will be to the Group CFO in the Global Headquarters. The Finance Director (m/w/d) will work directly with the local General Management. Manage the Finance departments Ensure that the German and foreign entities are properly managed by the local teams Develop and implement the approved strategy together with the General Management Ensure the financing of the company in cooperation with the Corporate Headquarters Ensure that the company complies with all group policies and procedures in respect to all the processes Manage relation with lawyers, auditors, tax consultants, insurance and banks Description Manage the Finance departments (Accounting / Controlling) Ensure that the German and foreign entities are properly managed by the local teams Develop and implement the approved strategy together with the General Management Ensure the financing of the company in cooperation with the Corporate Headquarters Ensure that the company complies with all group policies and procedures in respect to all the processes (sales, purchasing, personnel, finance, legal) Implement new representation offices or/and subsidiaries Manage relation with lawyers, auditors, tax consultants, insurance and banks Degree in Finance and Economics / Business Administration, technical degree is a plus Strong accounting / controlling / tax / treasury background Several years' experience in similar function in international company Experience with ERP a must, SAP is a plus Good knowledge of IFRS as well as German-GAAP (HGB) Business fluent in written / spoken English and German, other languages is a plus Experienced in multi-cultural / international environment Motivate people in achieving targets Quick decision maker / Communicator and problem solver Attractive salary-package
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer Fachverband (m/w/d)

Di. 09.06.2020
Frankfurt am Main
Unser Auftraggeber ist ein Spitzenverband der deutschen Investitionsgüterindustrie. Er vertritt die wirtschaftlichen, technischen und wissenschaftlichen Interessen der Branche in Deutschland und Europa, begleitet seine Mitglieder erfolgreich auf den globalen Märkten und ist anerkannter Ansprechpartner für Unternehmen, die Öffentlichkeit, Wissenschaft, Verwaltung und Politik. Zahlreiche Fachverbände, Arbeitsgemeinschaften, internationale Komitees und Foren innerhalb der Gesamtorganisation beschäftigen sich mit den speziellen Fachthemen der Branche. Für einen der Fachverbände mit Sitz in Frankfurt am Main suchen wir im Rahmen einer Nachfolgeregelung einen Geschäftsführer.In dieser zentralen Managementfunktion berichten Sie direkt an den Hauptgeschäftsführer des Gesamtverbandes und tragen die Verantwortung für die strategische Ausrichtung sowie die operative Steuerung des Fachverbandes. Gemeinsam mit Ihrem Team fachkompetenter Mitarbeiter steuern Sie den technisch-wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch, die Entwicklung und Bereitstellung von spezifischem Branchenwissen sowie Materialien zur Vertriebsunterstützung ebenso wie die Erarbeitung technischer Regelwerke und Spezifikationen. Zudem verantworten Sie die Netzwerkpflege in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, die Messe-, Veranstaltungs-, PR- und Öffentlichkeitsarbeit sowie die Forschungsförderung. Sie stehen für eine moderne Weiterentwicklung des Fachverbandes im Sinne einer dienstleistungsorientierten Organisation für die Mitglieder, deren technische, wirtschaftliche und politische Interessen Sie national und auf europäischer Ebene vertreten. Die aktive Gewinnung, Betreuung und Beratung der Mitgliedsunternehmen gehören dabei ebenso zu Ihren Aufgaben wie die Weiterentwicklung und Digitalisierung von Prozessen und Dienstleistungsangeboten. Sie fördern und fordern Ihre Mitarbeiter im Sinne moderner Managementmethoden. Zudem arbeiten Sie konstruktiv mit den Gremien, anderen Fachverbänden und weiteren Organisationseinheiten innerhalb des Gesamtverbandes zusammen, z. B. in Kooperations- und Transferprojekten. Auf der Basis eines erfolgreich abgeschlossenen wirtschaftswissenschaftlichen oder technischen Hochschulstudiums verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung in vergleichbaren Positionen, idealerweise aus technisch geprägten Organisationen des Non-Profit-Sektors (Verband, Verein, Stiftung o. ä.) oder aus Unternehmen der Investitionsgüterindustrie mit Bezug zu Verbandsthemen. Neben betriebswirtschaftlicher Expertise, einer hohen technischen Kompetenz und der Fähigkeit, sich in komplexe Fachthemen schnell einarbeiten zu können, besitzen Sie umfangreiche Erfahrung in den oben genannten Themengebieten zur erfolgreichen Leitung eines Fachverbandes. Gesucht wird eine unternehmerisch agierende und serviceorientierte Persönlichkeit mit ausgeprägter General Management-, Fach- und Führungskompetenz sowie sehr guten strategischen und konzeptionellen Fähigkeiten. Als erfahrener Netzwerker mit der Fähigkeit, souverän und zielgruppenadäquat auf verschiedenen Ebenen zu kommunizieren und repräsentieren, bringen Sie ebenso Innovations- und Gestaltungskraft, Digitalkompetenz und Umsetzungsstärke mit. Erfahrungen in der zielgerichteten Mitarbeiterführung, -motivation und -entwicklung runden Ihr Profil ab. Sehr gute englische Sprachkenntnisse sowie die Bereitschaft zu einer umfangreichen Reisetätigkeit setzen wir zudem voraus.
Zum Stellenangebot


shopping-portal