Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 6 Jobs in Langst-kierst

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 4
  • Baugewerbe/-Industrie 1
  • Immobilien 1
  • Sonstige Dienstleistungen 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 6
  • Mit Personalverantwortung 4
  • Ohne Berufserfahrung 1
Arbeitszeit
  • Vollzeit 6
  • Teilzeit 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 6
Geschäftsführung

Diözesancaritasdirektor*in (w/m/d) mit kaufmännischem Schwerpunkt

Do. 14.10.2021
Essen, Ruhr
Der Caritasverband für das Bistum Essen e. V. ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Dachorganisation für die zehn Ortscaritasverbände im Ruhrbistum. Hierzu zählen über 750 soziale Einrichtungen und Dienste mit mehr als 30.000 Beschäftigten und rund 5.000 Ehrenamtlichen. Als Anwalt für Benachteiligte und in Not geratene Menschen vertritt der Diözesanspitzenverband deren Interessen und die seiner katholischen Einrichtungen und Dienste und arbeitet an der Beantwortung sozialpolitischer Fragen mit. Mit seinen rund 60 Expert*innen der sozialen Arbeit ist der Diözesancaritasverband zugleich Ansprechpartner und Sprachrohr seiner Mitgliedsorganisationen und gilt innerverbandlich als Vorreiter im Hinblick auf Digitalisierungsthemen.  Für den aktuell im Wandlungsprozess befindlichen Diözesancaritasverband sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Essen in Voll- oder Teilzeit eine*n Diözesancaritasdirektor*in(w/m/d) mit kaufmännischem Schwerpunkt. Als Mitglied des zweiköpfigen Vorstands leiten Sie gemeinsam den Diözesancaritasverband und forcieren dessen strategische Weiterentwicklung Sie übernehmen die wirtschaftliche, fachliche sowie personelle Leitung der Verwaltung und optimieren Prozesse in den Fachbereichen nach ökonomischen und qualitativen Gesichtspunkten In kooperativer Zusammenarbeit setzen Sie die anlaufenden Transformationsprozesse zielgerichtet um und gestalten diese nachhaltig weiter Sie fungieren dabei als Ideengeber*in für weiterführende Themen unter Berücksichtigung der voranschreitenden Digitalisierung des Verbands Diese Führungsposition bietet eine abwechslungsreiche Themenvielfalt in einem zukunftsorientierten, modernen und leistungsstarken Verband Akademische Qualifikation im Bereich Betriebswirtschaftslehre, Volkswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften oder vergleichbar, Projekt-Drittmittelerfahrung wünschenswert Sozialunternehmerische Persönlichkeit mit mehrjähriger Leitungserfahrung in sozialen Organisationen sowie Kenntnissen in den gängigen Arbeitsfeldern der Caritas Ausgeprägte Organisationsentwicklungskompetenz, gepaart mit einem integrierenden und gewinnenden Führungsstil Erfahrung im Dialog mit Kirche, Gesellschaft und Politik mit Kenntnissen in der sozial- und fachpolitischen Interessenvertretung Kommunikationsstarke und impulsgebende Person, die über Teamgeist sowie Durchsetzungsstärke verfügt und die Bereitschaft mitbringt, innovative Veränderungen voranzutreiben 
Zum Stellenangebot

Diözesancaritasdirektor*in (w/m/d) mit fachlichem Schwerpunkt

Do. 14.10.2021
Essen, Ruhr
Der Caritasverband für das Bistum Essen e. V. ist Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Dachorganisation für die zehn Ortscaritasverbände im Ruhrbistum. Hierzu zählen über 750 soziale Einrichtungen und Dienste mit mehr als 30.000 Beschäftigten und rund 5.000 Ehrenamtlichen. Als Anwalt für Benachteiligte und in Not geratene Menschen vertritt der Diözesanspitzenverband deren Interessen und die seiner katholischen Einrichtungen und Dienste und arbeitet an der Beantwortung sozialpolitischer Fragen mit. Mit seinen rund 60 Expert*innen der sozialen Arbeit ist der Diözesancaritasverband zugleich Ansprechpartner und Sprachrohr seiner Mitgliedsorganisationen und gilt innerverbandlich als Vorreiter im Hinblick auf Digitalisierungsthemen.  Für den aktuell im Wandlungsprozess befindlichen Diözesancaritasverband sucht conQuaesso® JOBS zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Essen in Voll- oder Teilzeit eine*n Diözesancaritasdirektor*in(w/m/d) mit fachlichem Schwerpunkt. Als Mitglied des zweiköpfigen Vorstands leiten Sie gemeinsam den Diözesancaritasverband und forcieren dessen strategische Weiterentwicklung Sie übernehmen die fachliche Beratung und Unterstützung der Verbandsmitglieder, entwickeln Dienstleistungen weiter und stellen die hohe Qualität der Arbeit in den einzelnen Arbeitsfeldern und Fachbereichen sicher  Unter sich ändernden gesellschaftlichen und kirchlichen Rahmenbedingungen vertreten Sie dabei die Interessen der Caritas des Bistums Essen auf politischer, gesellschaftlicher und kirchlicher Ebene sowie in verbandlichen Gremien und Aufsichtsstrukturen In kooperativer Zusammenarbeit setzen Sie die anlaufenden Transformationsprozesse zielgerichtet um und gestalten diese nachhaltig weiter Diese Führungsposition bietet eine abwechslungsreiche Themenvielfalt in einem zukunftsorientierten, modernen und leistungsstarken Verband Akademische Qualifikation im Bereich Geisteswissenschaften, Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften oder vergleichbar Sozialunternehmerische Persönlichkeit mit mehrjähriger Leitungserfahrung in sozialen Organisationen sowie Kenntnissen in den gängigen Arbeitsfeldern der Caritas Ausgeprägte Organisationsentwicklungskompetenz, gepaart mit einem integrierenden und gewinnenden Führungsstil Erfahrung und Parkettsicherheit im Dialog mit Kirche, Gesellschaft und Politik mit Kenntnissen in der sozial- und fachpolitischen Interessenvertretung  Kommunikationsstarke und impulsgebende Person, die über Teamgeist sowie Durchsetzungsstärke verfügt und die Bereitschaft mitbringt, innovative Veränderungen voranzutreiben 
Zum Stellenangebot

hauptamtliches Mitglied im Regionalvorstand (m/w/d) - für unseren Regionalverband Rhein-Ruhr

Fr. 08.10.2021
Düsseldorf
Keine Frage, du möchtest aktiv gestalten und wirklich was bewegen. Bei uns geht das – denn wir bieten dir eine von Freude und Zusammenhalt geprägte Arbeitskultur. Und jede Menge Freiraum, um deine Ideen zu verwirklichen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten Hand in Hand gehen. Wir sind eine große Hilfsorganisation mit Hauptsitz in Berlin. Zu unseren Aufgaben zählen u. a. Rettungs- und Sanitätsdienst, Katastrophenschutz, soziale Dienste sowie die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen. Weitere Infos zu unserer Hilfsorganisation, Einstiegsmöglichkeiten und unserer Vergütungsstruktur finden Sie auf unserer Homepage unter johanniter.de. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. wirtschaftliche und unternehmerische Verantwortung für den Regionalverband Rhein-Ruhr mit einem jährlichen Umsatzerlös von ca. 20 Mio. EUR Aufbau und Umsetzung einer tragfähigen Verbandsstrategie auf Grundlage einer entwicklungsorientierten Zukunftsvision zielorientierte Führung der Führungskräfte und Mitarbeitenden im Verband laufende Überwachung und Weiterentwicklung der internen Prozesse und Strukturen Zusammenarbeit mit den Kirchen, der Diakonie und den öffentlichen Behörden Repräsentation des Regionalverbands nach außen abgeschlossenes Hochschulstudium in einem einschlägigen Studiengang ausgeprägte Führungskompetenz und sehr gutes Verhandlungsgeschick Führungserfahrung in einem Sozialunternehmen Innovationskraft, konzeptionelle und strategische Stärken und sehr gute kommunikative Fähigkeiten Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche setzen wir voraus. attraktiver Standort in zentraler Lagebetriebliche Altersvorsorgeflexible Arbeitszeiten ohne KernarbeitszeitFort- und Weiterbildungenleistungsgerechte, attraktive VergütungMöglichkeit der EntgeltumwandlungStrukturierte Einarbeitung
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

So. 03.10.2021
Neuss
Rochus Mummert Healthcare Consulting ist der Marktführer unter den auf den Gesundheitsbereich spezialisierten Personalberatungen Deutschlands. In dieser Funktion suchen wir für die Rheinland Klinikum Neuss GmbH den/die zweite/n Geschäftsführer/in für den umfassenden Verantwortungsbereich unserer Mandantin mit 4 Krankenhäusern, 3 Medizinischen Versorgungszentren, 3 Häusern der Altenpflege und 13 Kindertageseinrichtungen. Das Rheinland Klinikum Neuss ist zwischen den Metropolen Köln und Düsseldorf angesiedelt. Mit seinen Standorten Dormagen, Grevenbroich und Neuss stellt es die stationäre medizinische Versorgung für die rund 450.000 Bewohner:innen des Rhein-Kreises Neuss und darüber hinaus sicher. Gesellschafter der Rheinland Klinikum Neuss GmbH sind zu gleichen Teilen die Stadt Neuss und der Rhein-Kreis Neuss. Die 2019 erfolgreich durchgeführte Fusion der Kliniken erfordert weiterhin strategische und prozessuale Anpassungen hin zu einem zukunftsfähigen Klinikum, das die stationäre und ambulante Versorgung der Region auf höchstem Niveau sichert. Führung und Entwicklung des Gesamtunternehmens im Sinne der von den Gesellschaftern vorgegebenen Ziele in enger Zusammenarbeit mit dem Sprecher der Geschäftsführung Engagierte Umsetzung der Unternehmensziele hin zu einem modernen, erfolgreichen, kommunal geführten Klinikum durch Integration der einzelnen Häuser in das zukunftsorientierte Gesamtkonzept Entwicklung und Umsetzung von Standortkonzepten unter Berücksichtigung einer modernen, wirtschaftlich tragfähigen Medizinstrategie Optimierung und Vereinheitlichung der Prozesse, Steigerung der Effizienz und Umsetzung strategischer Projekte Sie besitzen ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Gesundheitsökonomie o. ä. Langjährige einschlägige Erfahrung in ökonomischer und strategischer Verantwortung in Kliniken vergleichbarer Größe Nachweisliche Erfolge im Changemanagement und bei Organisationsentwicklungsprozessen Engagement und Umsetzungsstärke sowie Entscheidungsfreude, Verhandlungsgeschick, Überzeugungskraft und hohe Sozialkompetenz Abwechslungsreiches und spannendes Aufgabengebiet mit umfassendem Entscheidungsspielraum in einem leistungsfähigen und renommierten Klinikum Viel gestalterisches Potenzial und ein junges, motiviertes Team, das die renommierten Kliniken in eine moderne, zukunftsfähige neue Struktur transformiert
Zum Stellenangebot

Director Port Parts Germany (m/w/d)

Sa. 02.10.2021
Würzburg, Düsseldorf
Wir, die Konecranes GmbH, sind eine international agierende Unternehmensgruppe, die seit Jahrzehnten als führender Anbieter von Krananlagen, Hebezeugen und Equipment für den Containerumschlag in aller Welt fest etabliert ist. Unsere Business Area Port Solutions genießt bei unseren Kunden im Hafen-/ Werftumfeld und in weiteren Bereichen der Containerlogistik höchste Anerkennung. Basis unseres Erfolgs und des kontinuierlichen, ertragreichen Wachstums sind ständige Innovation, höchste Qualität und ganzheitliche Lösungen. Es ist unser Anspruch, mit den Anforderungen der Märkte zu wachsen. Dabei spielt das zur Business Area Port Solutions gehörende Ersatzteilgeschäft (Port Parts) eine ganz wesentliche Rolle. Für diese Herausforderung suchen wir deshalb eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit.In Ihrer herausfordernden Position übernehmen Sie die Gesamtverantwortung für unser modernes, konsolidiertes Ersatzteilzentrum und des globalen Ersatzteilgeschäft für unser Produktportfolio aus Deutschland. Neben den Themen Customer Support, Einkauf, Warehousing, Logistik, Zoll, Export-Kontrolle, Transport, Quality und Product Management, beinhaltet Ihr breites Aufgabenspektrum u. a. die kontinuierliche Optimierung und Professionalisierung aller relevanten Prozesse hinsichtlich Kosten- und Budgetmanagement. Mit Blick auf eine ertragreiche Ergebnissituation, kümmern Sie sich ebenfalls um die Einhaltung hoher Servicestandards, die Effizienzsteigerung aller Daten-, ERP- und E-Commerce Systeme sowie eine „best in class“-Liefertreue. Ein wesentlicher Teil Ihrer Aufgabe ist zudem das integrative Management Ihres Mitarbeiterteams, welches Sie entschlossen, geradlinig und inspirierend in die Zukunft führen. Sie arbeiten eng mit den relevanten nationalen/internationalen Schnittstellen (z. B. Service, Sales, Sourcing, Produktionsstätten, HR und IT) zusammen und haben den Anspruch, über Ihren Verantwortungsbereich hinaus maßgebliche Impulse zu setzen. Sie berichten direkt an den Director Port Parts Global.Zuhause in der Welt des globalen Ersatzteil- und Servicegeschäfts, wissen Sie um die Bedeutung Ihres Bereiches für die ertragsorientierte Wertschöpfung eines Unternehmens. Gesucht wird deshalb ein einschlägiger Service/Ersatzteil-Profi z. B. aus dem Umfeld Kranbau, Fahrzeugbau, Hebe- bzw. Fördertechnik, Maschinen- oder Sondermaschinenbau mit technisch-betriebswirtschaftlichem Studium und auf hohem Niveau erfahren. Ihr ausgeprägtes Gespür für Zahlen und Märkte, verbinden Sie gewinnend mit Ihrem Anspruch, deutliche unternehmerische Akzente zu setzen. Man schätzt Sie als integrative, antreibende und verbindliche Führungskraft, die mit konzeptioneller Schärfe Prozesse auf- und umsetzen kann. Souverän im Umgang mit modernen E-Business und IT-Tools, “Matrix“ erprobt und erfahren im Ausbau von Organisationsstrukturen, stehen Sie zudem für konsequentes Handeln, Teamgeist und hohe kaufmännische Sachkompetenz. Ihre Weltoffenheit und Ihren Gestaltungsdrang ergänzen Sie geschickt mit Eloquenz, Motivationskraft, Erfolgsorientierung und ausgezeichneten Deutsch- und Englischkenntnissen.
Zum Stellenangebot

Technische Geschäftsführung (m/w/d)

Fr. 01.10.2021
Düsseldorf
Die SWD Städt. Wohnungs-Verwaltungs-GmbH Düsseldorf ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Landeshauptstadt Düsseldorf (LHD). Das Unternehmen ist persönlich haftende Gesellschafterin der SWD Städt. Wohnungsbau-GmbH & Co. KG Düsseldorf sowie der SWD Städt. Wohnungsgesellschaft Düsseldorf mbH & Co. KG (SWD-Gruppe). Die SWD-Gruppe verfolgt das Ziel, bezahlbaren Wohnraum in Düsseldorf für breite Bevölkerungsschichten neu zu schaffen sowie bestehenden zu erhalten und qualitativ zu optimieren. Damit hat die Gesellschaft eine herausragende Bedeutung für die LHD. Der Immobilienbestand der SWD-Gruppe umfasst aktuell ca. 8.500 Wohneinheiten und wird fortlaufend weiter ausgebaut. Die Geschäftsführung besteht aktuell aus einer kaufmännischen und einer technischen Geschäftsführung. Im Rahmen der Nachfolge suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine fachlich und menschlich überzeugende Persönlichkeit für die Position: Technische Geschäftsführung (m/w/d) Übernahme der technischen Gesamtverantwortung Stetige Erweiterung (technische Umsetzung bereits initiierter Bauvorhaben sowie die Planung und Weiterentwicklung neuer Projekte) sowie Erhalt und Modernisierung des Wohnungsbestandes der SWD-Gruppe Verantwortung für ca. 100 Mitarbeitende zusammen mit der kaufmännischen Geschäftsführung Aktive Gestaltung der Weiterentwicklung der SWD-Gruppe als modernes, transparentes, nachhaltig arbeitendes und (digital) gut aufgestelltes Unternehmen Pflege des Kontakts mit allen beteiligten Gremien und Akteuren, insbesondere auch unseren Mieterinnen und Mietern, und eine gute Beteiligungskultur (Mieterinnen/Mieter; Öffentlichkeitsarbeit zu Projekten) Ein abgeschlossenes Hochschulstudium des Bauingenieurwesens, der Architektur, der Immobilienwirtschaft oder eine vergleichbare Qualifikation Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung mit Ergebnisverantwortung in der Bauindustrie, Wohnungswirtschaft oder Immobilienwirtschaft Fundiertes technisches Knowhow und Organisationstalent Ausgeprägte unternehmerische Kompetenz und Identifikation mit dem Grundgedanken der Gemeinwohlorientierung Gestalterische und Planungskompetenz, sichere Anwendung von Gesetzeskenntnis und planerischen Werkzeugen sowohl bei Neubau, als auch Sanierung und Betrieb Hohes Maß an Empathie sowie einen motivierenden und wertschätzenden Führungsstil Hohe Leistungsbereitschaft, Selbständigkeit und Lösungsorientierung Gute Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: