Sie sind hier: Home > Regional > !#platzhalterstadtname!# >

!#platzhalterdienstname!#

Anzeige
Filter

Geschäftsführung: 10 Jobs in Lövenich bei Frechen

Berufsfeld
  • Geschäftsführung
Branche
  • Gesundheit & Soziale Dienste 2
  • Sonstige Dienstleistungen 2
  • Bildung & Training 1
  • Freizeit 1
  • Gastronomie & Catering 1
  • Hotel 1
  • Kultur & Sport 1
  • Telekommunikation 1
  • Touristik 1
  • Transport & Logistik 1
  • Wissenschaft & Forschung 1
  • Öffentlicher Dienst & Verbände 1
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen
Berufserfahrung
  • Mit Berufserfahrung 10
  • Mit Personalverantwortung 6
Arbeitszeit
  • Vollzeit 10
  • Home Office 2
Anstellungsart
  • Feste Anstellung 10
Geschäftsführung

Geschäftsführer*in einer neuen Kooperationsplattform für Personalgewinnung und -entwicklung

Sa. 24.07.2021
Köln
Die TH Köln zählt zu den innovativsten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften. Sie ist Mitglied in der Hochschul-Allianz UAS 7. Wir bieten 27.000 Studierenden sowie 1.000 Wissenschaftler*innen aus dem In- und Ausland ein inspirierendes Lern-, Forschungs- und Arbeitsumfeld in den Ingenieur-, Geistes-, Gesellschafts- und Naturwissenschaften. Die TH Köln gestaltet Soziale Innovation – mit diesem Anspruch begegnen wir den Herausforderungen der Gesellschaft. Unser interdisziplinäres Denken und Handeln, unsere regionalen, nationalen und internationalen Aktivitäten machen uns in vielen Bereichen zur geschätzten Kooperationspartnerin. Im Rahmen des Bund-Länder-Förderprogramms „FH-Personal“ wird die TH Köln in den kommenden sechs Jahren gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Kultur und Politik neue Wege gehen. Wir werden ein neuartiges, ganzheitliches „Personalentwicklungs-Ökosystem“ gestalten und erproben, das für alle Beteiligten – Stelleninhaber*in, Hochschule sowie Praxispartner – einen Mehrwert darstellt. Mit diesem Modell, einem Novum in der Hochschullandschaft, soll mehr Durchlässigkeit zwischen den Beschäftigungssektoren für akademisch hochqualifizierte Menschen gelingen. Neben einer nachhaltigen Personalgewinnung für die TH Köln soll die intensivere Zusammenarbeit mit unseren Partnern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Zivilgesellschaft auch positive Effekte auf Lehre, Forschung und Wissenstransfer haben. Übergeordnetes Ziel ist die Erhöhung von Chancengerechtigkeit, Diversität und Vereinbarkeit. Geschäftsführer*in einer neuen Kooperationsplattform für Personalgewinnung und -entwicklung Besetzung nächstmöglich | befristet bis zum 31.03.2027 | Vollzeit | Präsidium | Campus Südstadt inhaltliche Konzeption einer Kooperationsplattform im Rahmen des Bund-Länder-Förderprogramms „FH-Personal“ mit dem Ziel ganzheitlicher Unterstützung von Nachwuchswissenschaftler*innen Entwicklung gemeinsamer Instrumente und Maßnahmen unter Einbindung aller relevanten Akteur*innengruppen aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft Mitarbeit bei der konzeptionellen Erstellung von Beratungs-, Betreuungs-, Mediations- und Schlichtungsangeboten Ausgestaltung der Satzung des geplanten Vereins zur Plattform Öffentlichkeitsarbeit und Ausarbeitung von Kommunikationsstrategien zur Bekanntmachung der Plattform Entwicklung von Evaluationsinstrumenten zur Erfolgsmessung der Aktivitäten gemeinsam mit dem Zentrum für Lehrentwicklung der TH Köln Verantwortung des Finanzmanagements der Kooperationsplattform zusammen mit der Projektkoordination Koordination, Organisation und Protokollierung der Sitzungen des Vereins enge Zusammenarbeit mit Kooperationspartner*innen, Präsidium, Projektleitung und Projektkoordination Hochschulabschluss (Masterniveau), gerne Promotion fundierte Berufserfahrung in einer Einrichtung der Wissenschaft und bei Akteur*innen der Wirtschaft oder Zivilgesellschaft idealerweise erste Erfahrung in der Mediation Expertise im Projekt- und Prozessmanagement sowie mit Evaluationsinstrumenten Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit und bei der Durchführung von Veranstaltungen, vorzugsweise Netzwerkveranstaltungen praktische Erfahrung in der Entwicklung von Konzepten sowie in Moderation und Präsentation sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse systematische, selbstständige Denk- und Arbeitsweise Kommunikationsstärke und Überzeugungskraft ausgeprägte Kooperationsfähigkeit Bereitschaft zur Teilnahme an Abendveranstaltungen und Dienstreisen Vergütung nach EG 13 TV-L neues und innovatives Themenfeld vielseitiges Fort- und Weiterbildungsangebot für Ihre fachliche und persönliche Weiterentwicklung Aufbau eines umfassenden und Organisationen übergreifenden Netzwerks familienfreundliche Arbeitsbedingungen flexible Arbeitszeiten modern ausgestatteter Arbeitsplatz, der Homeoffice ermöglicht 30 Tage Urlaub Teilnahme an der zusätzlichen Altersvorsorge der Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) Jahressonderzahlung nach TV-L Möglichkeit zur Teilnahme am Hochschulsport und an Gesundheitsförderprogrammen bei Bedarf ein vergünstigtes Jobticket für den Nahverkehr kostenfreie Parkmöglichkeiten direkt am Gebäude
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) für den Aufbau einer Wirtschaftsförderungsgesellschaft

Sa. 24.07.2021
Grevenbroich
HAPEKO ist die erste Adresse für Fach- und Führungskräfte in Deutschland. Schwerpunkt der Tätigkeit ist das Schaffen von Verbindungen zwischen Spezialisten und Führungskräften mit einem beruflichen Veränderungswunsch und passenden Unternehmen. HAPEKO (www.hapeko.de) ist deutschlandweit mit mehr als 20 Standorten vertreten. Unser Mandant, die Stadtentwicklungsgesellschaft Grevenbroich GmbH, ist Teil einer modernen und attraktiven Stadt mit ca. 65.000 Einwohnern im verkehrsgünstig gelegenen Dreieck Düsseldorf - Köln - Mönchengladbach. In Form eines exklusiven Mandats suchen wir Sie als Geschäftsführer (m/w/d) für den Aufbau einer neu zu gründenden GmbH, die sich als 100% Tochter der Stadtentwicklungsgesellschaft um die Wirtschaftsförderung und das Stadtmarketing in Grevenbroich kümmern wird. In dieser Position leiten Sie u.a. die Standortentwicklung und wirken maßgeblich bei der Gewerbeflächenentwicklung mit, haben ein offenes Ohr für die bereits ansässigen Unternehmen und unterstützen diese bei deren Anliegen. Ziel ist es, dass Sie im Zusammenwirken mit der Muttergesellschaft neue Strukturen schaffen und zeitnah ein operativ handlungsfähiges Team aufbauen. Es erwartet Sie eine spannende Aufgabe, die viel Gestaltungsspielraum bietet sowie Einsatz und Engagement verlangt. Die Bezahlung ist an den TVöD angelehnt und die Bestellung zum Geschäftsführer erfolgt zunächst auf 5 Jahre. Eine langfristige Zusammenarbeit wird selbstverständlich angestrebt. Überzeugen Sie uns und unseren Mandanten - wir freuen uns auf Sie! Der Einsatzort: Grevenbroich Ihre Aufgaben umfassen im Wesentlichen die nachfolgenden Punkte: Aktive Ansiedlung, Erhaltung und Förderung des Bestands an Betrieben und Arbeitsplätzen Entwicklung und Realisierung von Konzepten für die nachhaltige Entwicklung des Wirtschaftsstandorts Grevenbroich innerhalb der regionalen Zusammenhänge Kontaktpflege zu Betrieben und Verbänden sowie Auf- und Ausbau von Netzwerken bis über die Region von Grevenbroich hinaus Entwicklung moderner Kommunikation nach innen und nach außen Mitarbeit in Gremien der Stadtverwaltung und in Gremien der Selbstverwaltung der Wirtschaft Koordinierung von alltäglichen Anliegen ortsansässiger Betriebe Sonderaufgaben von grundsätzlicher Bedeutung z.B. im Zusammenhang des Kohleausstiegs und des Klimaschutzes oder die Unterstützung bei Existenzgründungen erfolgreich abgeschlossenes Studium bevorzugt in den Fachrichtungen Wirtschaftsgeografie, Regionalmanagement, Betriebswirtschaftslehre, Stadtplanung, Public Management oder ein vergleichbarer Studiengang; alternativ eine Ausbildung mit einschlägiger, relevanter Berufserfahrung im Bereich der Wirtschaftsförderung mehrjährige Berufserfahrung in der Wirtschaftsförderung und das Verstehen wirtschaftlicher Zusammenhänge, auch im Umfeld von Verwaltungs- oder Verbandsarbeit, Erfahrung in der Kommunalverwaltung von Vorteil ausgeprägtes Verständnis für Kommunikation und Marketing hohe Dienstleistungsorientierung im Sinne einer Ermöglichungskultur Sie sind eine kontaktfreudige und gewandte Persönlichkeit, die bereits Erfahrung in der Kommunikation und der Netzwerkarbeit mitbringt Sie verfügen über Verhandlungsgeschick und hohe Einsatzbereitschaft die Lust an der Initiierung und Organisation von Projekten wird vorausgesetzt Großer Gestaltungsspielraum, um etwas zu bewegen Möglichkeit, sich sein eigenes Team aufzubauen Zusammenarbeit mit allen Akteuren im Umfeld der Stadtentwicklung Langfristige und sichere Perspektive
Zum Stellenangebot

Global Head of Supply Chain Management / Logistics (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Düsseldorf, Köln, Bonn
Unser Mandat ist ein Branchenprimus und börsennotiertes Industrieunternehmen. Das deutsche Unternehmen beweist sehr eindrucksvoll, wie sich Innovation und Tradition vereinbaren lässt und Nachhaltigkeit auch technisch umgesetzt werden kann. Im Zuge der Modernisierung, Internationalisierung und Digitalisierung der globalen Lieferprozesse, suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine proaktive Führungskraft als Global Head Of Supply Chain Management / Logistics (m/w/d).Als Leiter Supply Chain / Logistik führen Sie über 5 direct reports ca. 300 FTEs international und agieren mit Gestaltungswillen und strategischer Weitsicht in dieser Rolle. Dabei bauen Sie die Supply Chain Organisation global neu auf, was folgende Schwerpunkte impliziert:  Die Ausrichtung der Supply Chain Prozesse auf das globale Produktionsnetzwerk. Das Vorantreiben und die Steuerung der Digitalisierung und Internationalisierung der Supply-Chain-Prozesse sowie die Definierung und Weiterentwicklung des Kennzahlenreportings. Die Internationalisierung des Bestandsmanagements und die Optimierung der Prozesse zur Steigerung der Effizienz. Das Schnittstellenmanagement zwischen Sales, Purchasing und Produktion. Die Gestaltung und Umsetzung einer gesamtheitlichen, internationalen Supply-Chain-Strategie. Auf Basis Ihres Studiums verfügen Sie über mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Supply Chain Management oder der Logistik bei einem international ausgerichteten, produzierenden Unternehmen (idealerweise mit Serienfertigung). Sie haben bereits im Aufbau von neuen Strukturen in Ihrem Bereich oder im Change Management eine gestaltende Rolle eingenommen. Sie verfügen über Kompetenz in der Weiterentwicklung und Steuerung von Schnittstellen. Sie besitzen Durchsetzungsfähigkeit und Gestaltungswillen, fließende Englischkenntnisse und Reisebereitschaft zu nationalen / internationalen Standorten. Ihr Arbeitgeber ist eine weltweit bekannte Hersteller-Marke in seinem Bereich und gilt auch als eines der führenden Unternehmen im deutschen Industrieumfeld. Die Belegschaft ist dem Unternehmen sehr verbunden und geprägt von einer langen Zugehörigkeit. Trotz der Größe eines internationalen (kleinen) Konzerns, erfahren Sie schnelle Entscheidungswege und eine Nahbarkeit des Vorstands. Sie erleben maximalen Gestaltungsspielraum und Innovationskultur: Sie können sich konzeptionell einbringen und Ihre Ideen finden dabei Gehör! Sie haben die Möglichkeit und den Freiraum, eigenständig Entscheidungen zu treffen und wirken in einer Fehlerkultur. Nehmen Sie eine führende Rolle in der Internationalisierung und Modernisierung der Supply Chain Prozesse ein und hinterlassen Sie Ihre Fußspuren bei einem professionellen Weltmarktführer. Die Rolle definiert sich über eine starke strategische Komponente und geht über das operative Tagesgeschäft weit hinaus. Sie können sich kreativ und strategisch vollends einbringen. Ein attraktives Gehalt, das Ihrer Verantwortung gerecht wird, rundet das Angebot ab.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d)

Do. 22.07.2021
Düsseldorf, Düren, Rheinland
Wir zählen zu den bedeutenden Binnenhäfen in Deutschland und sind trimodaler Logistikknoten mit Schnittstelle Wasser, Schiene und Straße in zentraler Lage Europas. Neben der freien Fahrt für Binnen- und Küstenmotorschiffe wird eine komplette Infrastruktur, moderne technische Ausstattung sowie eine direkte Verkehrsanbindung über Schiene und Straße angeboten. Insgesamt beschäftigt das Unternehmen mit Sitz im Rheinland etwa 60 Mitarbeiter und hat ein Güterumschlagsvolumen von ca. 5 Mio. Tonnen im Jahr bei einer soliden Ergebnislage. Im Zuge einer Nachfolgeregelung soll die Position Geschäftsführer (m/w/d) neu besetzt werden.Als alleiniger Geschäftsführer sind Sie für die wirtschaftliche Führung und strategische Weiterentwicklung der Gesellschaft verantwortlich. Das Unternehmen unterhält eigene Lokomotiven und führt Eisenbahngeschäfte im regionalen Umfeld durch. Neben dem Hafenumschlaggeschäft vermarktet die Gesellschaft einen eigenen Immobilienbestand. Das Management des Immobilienportfolios und die Fortführung angestoßener Projekte sind ebenso von Bedeutung, wie die Entwicklung neuer Projektideen. Im Einzelnen entwickeln Sie Strategien im Hinblick auf sich verändernde Marktbedingungen und bauen unser Dienstleistungsangebot entsprechend weiter aus. Zudem sind Sie zuständig für die Betreuung der Großkunden und das Erkennen von Marktchancen sowie für die Etablierung zusätzlicher Service-Dienstleistungen. Außerdem gilt es, die Wettbewerbsfähigkeit des Hafens durch etwaige Kooperationen sowie die Optimierung der innerbetrieblichen Abläufe bzw. der Organisation weiter zu verbessern. Im Einzelnen bedeutet das auch die Schaffung bedarfsgerechter Leistungsangebote für eine wirtschaftliche Hafenlogistik sowie die Entwicklung und Umsetzung von zukunftsorientierten Logistikkonzepten. Sie werden bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben von qualifizierten Abteilungsleitern unterstützt. Sie berichten direkt an den Aufsichtsrat und die Gesellschafter.Auf der Grundlage eines erfolgreich absolvierten Studiums der Betriebswirtschaft, Volkswirtschaft, der Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studiengangs verfügen Sie über eine mehrjährige Erfahrung im vertriebsorientierten und / oder kaufmännischen Management eines Hafenbetriebes, eines Logistikunternehmens (z. B. Eisenbahn, Container) oder einer Immobiliengesellschaft. Dabei haben Sie idealerweise Erfahrungen im kommunalen / öffentlichen Bereich gesammelt. Sie sind eine gestandene Führungspersönlichkeit, verfügen über Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Überzeugungsvermögen, soziale Kompetenz, unternehmerisches Denken sowie gute Englischkenntnisse. Die Bereitschaft und die Eignung, die Gesellschaft positiv zu repräsentieren wären ebenso wünschenswert wie die Fähigkeit, gute Netzwerke aufzubauen und verschiedene Interessen zusammen zu bringen.Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Managementaufgabe mit einem breiten Gestaltungsspielraum in einem wirtschaftlich gesunden Unternehmen. Ein der Bedeutung der Position angemessener Vergütungsrahmen ist genauso selbstverständlich wie die Bereitstellung eines Firmen-Pkw.
Zum Stellenangebot

Geschäftsfeldleitung (m/w/d) Integration

Di. 20.07.2021
Köln
Herz zeigen, Reinknien, Wertschätzen – Für unseren Mandanten, den Caritasverband für die Stadt Köln e.V., steht der Mensch mit seiner individuellen Geschichte im Mittelpunkt! Unter diesem Leitgedanken engagieren sich im Geschäftsfeld Integration 312 Mitarbeitende in 17 Einrichtungen und Diensten für Kinder, Jugendliche, Familien, Menschen mit Zuwanderungshintergrund und Fluchterfahrung sowie arbeitssuchende Menschen. Zum Verantwortungsbereich zählen zudem die CariKids gGmbH als auch 5 Caritaszentren. Das umfangreiche Leistungsangebot reicht von der Beratung und Begleitung bis hin zur Betreuung. Im Rahmen einer strukturierten Nachfolgeplanung sucht conQuaesso® JOBS zum 1. März 2022 in Köln eine Geschäftsfeldleitung(m/w/d) Integration. Fachliche und personelle Gesamtverantwortung des Geschäftsfelds Kaufmännische Steuerung der fünf Leistungsbereiche mit den Schwerpunkten Integration und Migration Zukunftsorientierte und nachhaltige Weiterentwicklung des Angebotsportfolios sowie der Prozesse und Strukturen Professionelle Vertretung des Trägers in gesellschaftlichen wie politischen Gremien sowie die aktive Netzwerkarbeit Akademische Qualifikation in Sozialwissenschaften, Sozialer Arbeit oder vergleichbar, ergänzt um fundierte betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer größeren Organisationseinheit innerhalb der Sozialwirtschaft mit ähnlichen Themen Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit ausgeprägtem analytischem Denken Partizipativer Führungsstil, gepaart mit Durchsetzungsstärke und Verhandlungsgeschick Abwechslungsreiche Leitungsfunktion in einer Organisation, die weitreichenden Raum für die Umsetzung innovativer Ideen bietet Unterstützung der persönlichen und fachlichen Weiterentwicklung durch Fort- und Weiterbildungsangebote Offene und transparente Organisationskultur, in der das Verständnis von Nächstenliebe auch bei den eigenen Mitarbeitenden gelebt wird Attraktives Vergütungspaket nach AVR inkl. Betriebsrente, Weihnachtsgeld und zahlreichen weiteren Extras
Zum Stellenangebot

Betriebleiter (m/w/divers)

Fr. 16.07.2021
Hilden
Die Verbesserung der Lebensqualität ist mehr als nur ein Wunsch. Für Sodexo ist es eine Mission. Lebensqualität trägt dazu bei, dass Menschen gesund, motiviert und glücklich sind. Als weltweit führender Anbieter von „Quality of Life Services“ sind wir davon überzeugt, mit unseren über 100 Dienstleistungen im Bereich Catering, Facility Management sowie Workplace & Technical Services einen bedeutungsvollen Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität zu leisten. Doing good business in a good way – das ist unser Antrieb und unsere Mission. Unser Ziel ist es, weltweit Positives zu bewegen und eine Milliarde Verbraucher zu begeistern. Sodexo bietet vielfältige Karrierechancen in 67 Ländern und mehr als 100 Jobkategorien. Entdecken Sie Ihre Möglichkeiten, unabhängig von Ihrem Hintergrund. Anstellungsart: Vollzeit Sicherstellung eines reibungslosen Betriebsablaufes in Ihrem Betrieb Ansprechpartner (m/w/divers) für den Kunden und dessen Mitarbeiter im Betrieb Gewährleistung einer optimalen Produkt- und Dienstleistungsqualität Einhaltung und Durchsetzung der Sodexo Firmenstandards Verantwortung für eine einwandfreie Warenwirtschaft Gestaltung von Speiseplänen und Buffetangeboten Administrative Tätigkeiten wie z.B. das Schreiben von Angeboten und das Vorbereiten von Rechnungen Schulung und Motivation Ihres Teams, Personaleinsatzplanung, Vorbereitung von personaladministrativen Tätigkeiten Erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung in der Gastronomie oder Hotellerie und Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt (m/w/divers) Erste Berufs- und Führungserfahrung in einer vergleichbaren Position Spaß an aktuellen Trends im Food Bereich, Kreativität und Organisationstalent Betriebswirtschaftliche Kompetenz sowie unternehmerisches Denken und Handeln Ausgeprägte Kunden-, Service- und Qualitätsorientierung Hands On Mentalität Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Gute Kenntnisse der gängigen MS Office Anwendungen Eine qualifizierte Einarbeitung und Schulungen für notwendige Zertifizierungen Leistungsgerechte und pünktliche Bezahlung Eine teamorientierte Arbeitsweise Globales Dienstleistungsunternehmen in Familienhand Möglichkeiten zur internen Weiterentwicklung Mitarbeiter-Rabatte über unsere Partner bei vielen namhaften Herstellern und Marken Wir bei Sodexo wissen ganz genau: Es ist die Vielfalt der Ideen, Fähigkeiten, Erfahrungen und Perspektiven, die unseren Unternehmen so einzigartig machen. Deshalb heißen wir all unsere Mitarbeiter auf gleiche Weise willkommen – unabhängig von Herkunft, Nationalität oder Glaube, losgelöst von körperlichen Fähigkeiten und Beeinträchtigungen, ungeachtet von Alter, Familienstand, Partnerschaftsstatus, sexueller Orientierung oder geschlechtlicher Identität.
Zum Stellenangebot

Chief Operation Officer (m/w/d)

Fr. 16.07.2021
Köln
Um den Glasfaser-Netzausbau voran zu treiben hat der Investor John Laing zwei mittelständische Telekommunikationsunternehmen Jobst Net GmbH und EFN Eifel Net GmbH erworben, welche Full-Service-Provider für Privat- und Geschäftskunden primär in ländlichen Gebieten sind. Die Aktivitäten der gekauften Unternehmen werden durch die operative Plattform „Glasfaser Deutschland John Laing OpCo GmbH“ gebündelt und geführt. Zur Verstärkung unseres Teams in Köln suchen wir in Vollzeit schnellstmöglich eine/n Chief Operation Officer (m/w/d) Leitung des Geschäftsbereiches Operations Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung aller Geschäfts- und Betriebsabläufe Leitung des überregionalen Customer Service Teams Verantwortung der internen und externen IT-Systeme Qualitätsmanagement Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Naturwissenschaften, Nachrichtentechnik oder Informatik Langjährige Erfahrung in der Telekommunikationsbranche, Energie-/ Bankensektor oder in der Beratung 10 Jahre Berufserfahrung mit Bezug zum Aufgabenumfeld Hohe Kommunikationsfähigkeit, Überzeugungskraft und Verhandlungsgeschick Ausgeprägtes unternehmerisches Denken und Handeln Hohe Eigenmotivation, Flexibilität und Belastbarkeit Ergebnisorientierte Lösungsfindung, Pragmatismus in der Umsetzung Erfolgsorientierte Vergütung Flexible Arbeitszeiten, home office und flache Hierarchien Ein moderner Arbeitsplatz im Kölner Medienhafen mit Blick auf den Dom inkl. sehr guter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und guten Parkmöglichkeiten Vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten in einem schnell wachsenden Unternehmen in der Glasfaser-basierten Telekommunikation Ein kollegiales, branchenerfahrenes und ambitioniertes Team mit Spaß an der Arbeit und Offenheit für neue Ideen
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer* Vertrieb / Marketing und Chief Digital Transformation Officer (CDO) Traumfabrik / Roncalli / Bernhard Paul

Do. 15.07.2021
Köln
Geschäftsführer* Vertrieb/Marketing und Chief Digital Transformation Officer (CDO) Unser Mandant ist ein erfolgreiches, inhabergeführtes Familienunternehmen im Premium-Segment der Event- und Entertainmentbranche mit zentralem Sitz in Köln. Langjährige Erfahrung in den Bereichen Family Entertainment, Zirkus, Theater und Varieté zeichnet die Unternehmensgruppe aus. Im Zuge der Nachfolgeregelung auf Geschäftsführungsebene sucht unser Mandant eine erfahrene Führungspersönlichkeit zur Weiterentwicklung der Unternehmensgruppe. Im Rahmen des digitalen Transformationsprozesses sind Sie wesentlich verantwortlich für die Digitalisierung des aktuellen Geschäftsmodells und die Entwicklung neuer digitaler Produkte. Entwicklung und Implementierung einer Digitalisierungsstrategie und einer übergreifenden Vertriebs- und Marketingstrategie Brandbuilding unter Berücksichtigung der relevanten analogen und digitalen Marketinginstrumente Ganzheitliche und motivierende Führung Ihrer Teams Leitung und Ausbau der bestehenden Geschäftsaktivitäten in den Bereichen Circus, Varieté-Theater, Event und Markt Akquisition neuer Projekte Operative Führung des Sales und der Marketingabteilung sowie der Pressesprecher Sie haben Erfahrung in der überzeugenden Führung kreativer Mitarbeiter Sie sind teamorientiert, kommunikationsstark und verfügen über eine ausgeprägte Hands-on-Mentalität Ihr Verhandlungsgeschick und Ihre hohe Sales-Affinität zeichnen Sie aus Digitale Transformationsprojekte haben Sie bereits geleitet Als Führungskraft kennen Sie idealerweise die Entertainment-Branche, z.B.: Kreuzfahrttouristik, Freizeitparks, Musicals, Shows, Oper, Theater, Konzertveranstalter oder andere Dienstleister der Unterhaltungsindustrie Wünschenswert sind erste Erfahrungen in den Bereichen Augmented Reality, Virtual Reality oder Holografie Einsatzort: KölnBeschäftigungsart: VollzeitEintrittstermin: Januar 2022Highlight: Sie werden die Zukunft eines Premium-Marktführers im Segment Family Entertainment mitgestalten
Zum Stellenangebot

Vorstandsreferentin / Vorstandsreferent (w/m/d)

Di. 13.07.2021
Köln
Gemeinsam mit unserem eingespielten Team aus rund 2.000 Kolleg*innen sorgen wir für ein gerechtes und soziales Köln. Was es dafür braucht? Eine gute Analyse und Steuerung der Finanzen. Sehen Sie genauso? Dann unterstützen Sie uns ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt - unbefristet und mit 39 Std./Wo. – als Vorstandsreferentin / Vorstandsreferent (w/m/d) Unterstützung des Finanzvorstands im Caritasverband für die Stadt Köln Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von verschiedenen strategischen und operativen Projekten. Dabei übernehmen Sie das Projektmanagement und sind Schnittstelle zu den verschiedenen Ansprechpartner*innen und Entscheidungsträger*innen. Sie arbeiten selbstständig Konzepte und strategische Fragestellungen aus oder wirken daran mit und unterstützen den Finanzvorstand im Tagesgeschäft. Darüber hinaus erstellen Sie betriebswirtschaftliche Analysen, Berichte, Präsentationen und Entscheidungsvorlagen. Weiterhin unterstützen Sie den Finanzvorstand bei der Gremienarbeit: bei der Erstellung von Tagesordnungen und Protokollen sowie der Erarbeitung von Besprechungsvorlagen.  Zu Ihren Aufgaben gehört außerdem die Unterstützung bei der Einholung von satzungsmäßigen Genehmigungen.  Nicht zuletzt übernehmen Sie eigenverantwortlich die Planung, Koordination und Bearbeitung übergreifender Sonderaufgaben. Abgeschlossenes wirtschaftswissenschaftliches Studium oder eine vergleichbare Qualifikation Berufserfahrung im Controlling und/ oder in der Finanzbuchhaltung Erfahrung in der erfolgreichen Leitung von Projekten und/oder Kenntnisse in einer strategischen Beratung Organisationsstärke, ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Ergebnis- und lösungsorientierte sowie gewissenhafte Arbeitsweise gepaart mit gesundem Pragmatismus Hohe IT-Affinität sowie professioneller Umgang mit den gängigen MS Office-Produkten Sicheres Auftreten sowie ausgeprägte analytische und kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick sind für Sie selbstverständlich Identifikation mit den Aufgaben, Zielen und Werten des Caritasverbands Köln Hinschauen, wo andere wegsehen. Stark sein, wenn andere aufgeben. Das ist unser Verständnis von Nächstenliebe. Wir sind anders, wir sind ehrlich – auch zu unseren Mitarbeitenden. Das fängt mit einer fundierten Einarbeitung an und geht damit weiter, dass wir auf Ihren Input zählen. Das bringt uns weiter. Deshalb lassen wir Gestaltungsspielraum für Ihre Ideen, öffnen Türen für Ihre Fort- und Weiterbildung, helfen mit bei ihrem nächsten Entwicklungsschritt. Eine tarifliche Vergütung mit Betriebsrente, Weihnachtsgeld/Jahressonderzahlungen und umfangreichen, attraktiven Extras wie das Jobticket bilden die Basis dafür.
Zum Stellenangebot

Geschäftsführer (m/w/d) für CO2-Zertifikategesellschaft Bodenkohlenstoff

Di. 13.07.2021
Köln
Für den Aufbau und die Entwicklung einer neu gegründeten CO2-Zertifikategesellschaft auf Basis des Aufbaus von Bodenkohlenstoff suchen wir eine unternehmerisch denkende, umsetzungsstarke Persönlichkeit in der Geschäftsführung. Sie sind als Geschäftsführer:in des neu gegründeten Startups verantwortlich dafür, Landwirt:innen für die Teilnahme am Humus-Programm zu begeistern und die daraus resultierenden Zertifikate im deutschsprachigen Raum möglichst regional zu vermarkten: von der Detaillierung des Business Plan, über die Entwicklung der personellen und infrastrukturellen Organisation, bis zum erfolgreichen Rollout im deutschsprachigen Raum. Sie managen weitestgehend eigenverantwortlich Ihr Team, Ihr Budget sowie Ihre Kunden und Partner-Unternehmen. Geschäftsführer (m/w/d) für CO2-Zertifikategesellschaft Bodenkohlenstoff Standort: Zentral innerhalb Deutschlands Vollzeit in Köln Strategische Weiterentwicklung der Gesellschaft Umsetzung & Ausbau der Business Planung Kontinuierliche Steigerung der Wirtschaftlichkeit Planung und operativer Aufbau der Strukturen (Personal, IT, Infrastruktur) Fachliche und disziplinarische Führung von Mitarbeitenden Konzeption, Aufbau und kontinuierliche Weiterentwicklung des zentralen Humus-Programms Akquise und Begleitung am Programm teilnehmender Landwirt:innen Vermarktung der aus dem Programm entstehenden CO2-Zertifikate in Zusammenarbeit mit spezialisierten Partnern Koordination und Steuerung der von den Gesellschaftern eingebrachten Dienstleistungen Vertrauensvolle und enge Abstimmung mit dem Aufsichtsgremium Vertretung der Gesellschaft nach außen und Vernetzung mit weiteren relevanten Partner-Unternehmen Abgeschlossenes Studium (agrarwirtschaftlich, technisch, wirtschaftswissenschaftlich) oder vergleichbare Qualifikation Nachweislich erfolgreiche Berufserfahrung n der Agrar-/Ernährungs- oder Nachhaltigkeitsbranche Unternehmerische Persönlichkeit mit Erfahrung im eigenverantwortlichen Aufbau von Geschäftsbereichen Ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten Führungserfahrung Überdurchschnittliches Engagement und hohe Flexibilität Kommunikationsstärke und souveränes Auftreten Hohe Vertrauenswürdigkeit und Zuverlässigkeit Sehr selbstständige Arbeitsweise und Teamfähigkeit Der Nachhaltigkeit verpflichtet Fachliche Erfahrung im Bereich regenerative Landwirtschaft, GIS und CO2-Märkte sind ein starkes Plus Verantwortungsvolles Aufgabengebiet in einem dynamischen und innovativen Markt Interessantes Vergütungspaket mit Leistungsanreizen Weitgehende unternehmerische Gestaltungsmöglichkeiten Sicherer, verlässlicher Gesellschafterhintergrund mit Entwicklungsperspektiven
Zum Stellenangebot


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: